Mo., 17.02.2014

Schüsse in Glanerbrug: Täterfahrzeug am Schürblick gefunden Räuber flüchten nach Gronau

Die Tankstelle an der Kerkstraat in Glanerbrug wurde nach dem Überfall von der Polizei abgeriegelt.

Die Tankstelle an der Kerkstraat in Glanerbrug wurde nach dem Überfall von der Polizei abgeriegelt. Foto: Klaus Wiedau

Gronau/Glanerbrug - 

Nach einem bewaffneten Überfall auf eine Tankstelle an der Kerkstraat in Glanerbrug sind die Täter am Montagabend nach Gronau geflüchtet. Die Polizei auf beiden Seiten der Grenze suchte am Abend fieberhaft nach dem Duo, das auf der Flucht offenbar mehrere Menschen bedrohte.

Von Klaus Wiedau und Martin Borck

Zwei Angestellte hielten sich ersten Angaben zufolge in der Tankstelle auf, als ein Mann gegen 18 Uhr den Verkaufsraum betrat und sie mit einer Waffe bedrohte. Dabei fielen auch Schüsse. Verletzt wurde aber niemand. Ob der Räuber Beute machte, ist derzeit noch nicht bekannt. Auf jeden Fall flüchtete er zu einem bereitstehenden Auto, in dem offenbar eine Frau auf ihn wartete. Die beiden fuhren in Richtung Glane. Direkt vor der Tankstelle stieß das Täterfahrzeug mit einem anderen Wagen zusammen, das leicht beschädigt wurde.

Bei Glane versuchten die beiden, ein Auto zu rauben. Sie bedrohten dabei unbestätigten Angaben zufolge den Autobesitzer mit der Waffe. Doch der Raub gelang nicht. Die beiden überquerten daraufhin mit dem Fluchtfahrzeug die Grenze nach Gronau. Hier bedrohte das Paar einen weiteren Autofahrer und verlangte vergebens, zum Bahnhof gebracht zu werden.

Das Auto wurde mittlerweile an der Straße Schürblick gefunden, bestätigte die deutsche Polizei, die sofort von den niederländischen Kollegen informiert worden war. Nach den beiden Tätern wird derzeit intensiv gefahndet.

An der Tankstelle nahm die Spurensicherung am Abend ihre Arbeit auf. Das Terrain wurde abgesperrt, Beamte nahmen im Verkaufsraum ein Einschussloch unter die Lupe. Mehrere Polizeiwagen, darunter auch deutsche, waren vor Ort.

Leserkommentare

Wie bewerten Sie diesen Artikel?

Vielen Dank für Ihre Bewertung.

Nur eine Abstimmung möglich!

Ihre Bewertung wurde geändert.

  • Derzeit 4.5 von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Bewertung: 4.6/5

1 Stern = überhaupt nicht gut; 5 Sterne = hervorragend

Google-Anzeigen

Mehr zum Thema

Anzeige


http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/2238036?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F103%2F150%2F