Sa., 22.11.2014

14 Stationen auf dem Weg zum Weihnachtsfest Lebendiger Adventskalender

Viel los war bei den Treffen zum Lebendigen Adventskalender in den vergangenen Jahren.

Heek-Nienborg - Der Lebendige Adventskalender gehört in Nienborg schon zur Tradition. An verschiedenen Orten der Gemeinde treffen sich die Bürger um gemeinsam einen kurzen Moment innezuhalten. Von Martin Mensing mehr...

Fr., 21.11.2014

CDU bedankt sich bei ehemaligen Ratsmitgliedern Abschied alter Kollegen

Mehrere ehemalige langjährige Ratsmitglieder sowie den ehemaligen Bürgermeister Ulrich Helmich begrüßten die aktuellen CDU-Ratsmitglieder zum Dankeschön-Abend.

Heek - Viele Jahre waren sie für die CDU im Rat der Gemeinde Heek aktiv. Mit einem Dankeschön-Abend wurden die ausgeschiedenen Fraktionsmitglieder nun von den aktuellen Ratsvertretern verabschiedet. mehr...


Fr., 21.11.2014

Betriebsausschuss der Gemeinde Heek beschließt Steigerung um 30 Cent pro Kubikmeter Schmutzwasser wird teurer

Bei einem hohen Frischwasserverbrauch steigt auch der Abwasserverbrauch. Falls man keine zweite Wasseruhr anbringt, die das Schmutzwasser misst, werden dem Kunden die gleichen Mengen wie beim Frischwasser berechnet.

Heek-Nienborg - Die Gemeinde Heek hebt die Gebühren für Schmutzwasser im kommenden Jahr um 30 Cent auf 2,37 Euro pro Kubikmeter an. Dies beschloss der Betriebsausschuss der Gemeinde Heek auf einer Sitzung am Mittwochabend. Von Mirko Heuping mehr...


Do., 20.11.2014

Gesetzentwurf Jäger fühlen sich gegängelt

In Heek sind die Jäger mit der künftigen Version des Landesjagdgesetzes gar nicht einverstanden.

Heek - Das neue Ökologische Jagdgesetz in Nordrhein-Westfalen soll die gesellschaftliche Akzeptanz der Jagd stärken und sie so regulieren, dass die Artenvielfalt geschützt wird (WN berichteten). Nach dem aktuellen Gesetzentwurf ist dem Heeker Jäger Stefan Amshoff zufolge allerdings beides in Gefahr: gesellschaftliche Akzeptanz und Artenvielfalt. Von Vanessa Dumke mehr...


Mi., 19.11.2014

Wintergeneralversammlung Bürgerschützen planen 2015

Freuen sich auf das neue Schützenjahr: Vereinskaiser Wilhelm Mensing (l.) und Ortskaiser Bernfried Voss.

Heek-Nienborg - Der Allgemeine Bürgerschützenverein Nienborg hat am Abend vor dem Clemensmarkt seine Wintergeneralversammlung bei Mümken veranstaltet. Auf Nachfrage aus der Versammlung erläuterte Vizepräsident Klaus Lammers, dass sich der Vorstand bereits Gedanken zum 500-jährigen Bestehen im Jahr 2020 mache. Die konkreten Planungen würden alsbald beginnen. mehr...


Mi., 19.11.2014

Standort am Kalvarienberg Auf den Spuren einer alten Kapelle

Theo Franzbach auf der Suche nach alten Mauerresten der Kapelle am Kalvarienberg. Eine Karte von 1928 (kleines Bild) führt das kleine Gotteshaus noch auf.

Heek-Nienborg - Der Heimatverein Nienborg hat sich wieder auf Spurensuche begeben: Der Historiker Josef Wermert ist bei den Recherchen zu seinem Heimatort auf eine heute nicht mehr existierende Kapelle gestoßen. Sie soll vor etwa 100 Jahren am Fuße des Kalvarienbergs gestanden haben. Die Heimatfreunde versuchen nun, mehr über das alte Bauwerk herauszufinden – mit Schüppe, alten Karten und Hinweisen aus der Bevölkerung. Von Martin Mensing mehr...


Mo., 17.11.2014

Clemensmarkt Entspannt und gut gelaunt

Der Kirchenchor Cäcilia bot unter anderem Reibekuchen und Eierpunsch an.

Heek-Nienborg - Theo Franzbach eilt schnellen Schrittes durch das volle Heimathaus, Weggen und Mettwurst in der Hand. Er war gerade noch einmal beim Bäcker und beim Metzger. „Nachschub holen“, erklärt er lachend. Von Anne Alichmann mehr...


Mo., 17.11.2014

Mittelaltermarkt auf der Ringburganlage Ein süchtiger Jongleur

 

Heek-Nienborg - In die mittelalterliche Zeit wurden am Wochenende die Besucher des ersten „Mittelaltermarkts auf der Ringburg“ versetzt. mehr...


So., 16.11.2014

Starker Regen am Volkstrauertag Gedenken in der Kirche

Eine Abordnung der Schützenvereine und der Feuerwehr Nienborg nahm die Kranzniederlegung vor dem Ehrenmal am alten Friedhof vor.

Heek-Nienborg - Das Gedenken zum Volkstrauertag wurde in Nienborg von dem Allgemeinen Bürgerschützenverein und dem Schützenverein Wext-Ammert-Wichum-Callenbeck, dem Musikverein, Freiwilliger Feuerwehr Löschzug Nienborg und dem Kirchenchor gestaltet. mehr...


Sa., 15.11.2014

Pendlerstatistik Einmal um die Erde zur Arbeit

153 Heeker fahren täglich über 40 Kilometer nach Münster zur Arbeit – und wieder zurück.

Heek - Um zu ihrer Arbeit zu kommen, umrunden die Heeker Tag für Tag den Globus – jedenfalls wenn man die täglich gefahrenen Wegstrecken zur Arbeit summiert. Das geht aus der aktuellen Pendlerstatistik hervor, die das statistische Landesamt jetzt für das Jahr 2013 vorgelegt hat. Von Stefan Grothues mehr...


Fr., 14.11.2014

Umbau des Gerätehauses hat begonnen Maurer haben das Sagen

Die Umbauarbeiten am Feuerwehrgerätehaus haben dieser Tage begonnen.

Heek-Nienborg - Begonnen haben in diesen Tagen die Umbauarbeiten am Feuerwehrgerätehaus in Nienborg. Wo sonst die Einsatzfahrzeuge des Löschzuges Nienborg der Freiwilligen Feuerwehr Heek stehen, haben nun Maurer das Sagen. Von Martin Mensing mehr...


Do., 13.11.2014

Nicole Wedding aus Heek erhält beim IHK-Forum den „Europass“ Kulturelle Besonderheiten kennen

Berichteten über ihre Erfahrungen mit Auslandsaufenthalten: Pietsch-Ausbildungsleiter Andre Korthues und Auszubildende Nicole Wedding.

Heek - Wertvolle Erfahrungen im Ausland hat Nicole Wedding während ihrer Ausbildung gesammelt – dafür bekam die Nachwuchskraft nun den „Europas-Mobilitätsnachweis“. Das Zertifikat erhielt die junge Heekerin aus den Händen der Bundestagsabgeordneten Anja Karliczek. mehr...


Do., 13.11.2014

Jahresprogramm der Landesmusikakademie für 2015 ist erschienen Musik wirkt allumfassend

 

Heek-Nienborg - Mit 88 Kursen und Lehrgängen bietet das neue Jahresprogramm der Landesmusikakademie eine reichhaltige Fundgrube für Musiker, Musikpädagogen und musikalisch Interessierte. Einige Dinge sollte jeder Musiker unbedingt einmal ausprobiert haben. mehr...


Mi., 12.11.2014

Clemensmarkt am kommenden Montag auf der Ringburganlage Kieken, koopen, küeren

Letzte Absprachen: Ordnungsamtsleiter Bernhard Gausling (3. v. r.) traf sich mit den Beteiligten. Mit dabei auch Siegmund Stängel (2. v. r.), der Marktsprecher.

Heek-Nienborg - Traditionell am dritten Montag im November findet in Nienborg der Clemensmarkt statt – so auch am 17. November dieses Jahres. Zu letzten Absprachen hat sich der Leiter des Ordnungsamts, Bernhard Gausling, am Sonntagmorgen mit den Teilnehmern und Organisatoren am Heimathaus Hugenroth getroffen. Von Martin Mensing mehr...


Mo., 10.11.2014

„Musicals in Concert“ kommt mit neuer Show nach Heek Die ganz große Bühne

Das Phantom der Oper ist nur eines von vielen Musicals, die in die Show einfließen.

Heek - „Musicals in Concert“ kommt am 16. Januar (Freitag) mit neuer Show in die Sporthalle der Kreuzschule nach Heek. Beginn der Veranstaltung ist um 20 Uhr, Einlass ab 19 Uhr. mehr...


Mo., 10.11.2014

Euregio-Vokalwettbewerb 34 Gesangstalente in der LMA

Eine Teilnehmerin aus dem vergangenen Jahr.

Heek-Nienborg - Freunde des klassischen Konzertgesangs sind am kommenden Freitag und Samstag (14. und 15. November) herzlich zum Besuch des öffentlichen Euregio-Vokalwettbewerbs eingeladen. Dieser wurde 1993 in den Niederlanden als einziger Wettbewerb für Amateure sowie angehende Berufssänger gegründet. 2011 übernahm die Landesmusikakademie NRW die Trägerschaft. mehr...


Mo., 10.11.2014

Lepra-Basar am kommenden Wochenende im Haus Hugenroth Jeder kann ein Retter sein

Krankenhauspersonal  macht sich bereit zum Screening allerankommenden Patienten auf Fieber und andere Ebola-Symptome. Das DAHW unterstützt die Helfer in Westafrika.

Heek-Nienborg - „Die DAHW wird dort sein, auch wenn die Länder Westafrikas nicht mehr im Fokus der medialen Öffentlichkeit stehen werden.“ Diese Aussage von Burkard Kömm, Geschäftsführer der Deutschen Lepra- und Tuberkulosenhilfe (DAHW), ist auch eine Forderung an die Öffentlichkeit in Deutschland, sich durch Spenden am Wiederaufbau der Gesundheitssysteme zu beteiligen. „Die Uhr tickt“, sagt Dr. Von Martin Mensing mehr...


Mo., 10.11.2014

Kabarettist Hans Georgi in der Kreuzschule Schufa-Auskunft von der Bank

Kabarettist Hans Georgi trat in der Aula der Kreuzschule auf.

Heek - Verkaufsgenies werden nicht geboren, sie werden in Seminaren ausgebildet. Davon versuchte Kabarettist Hans Georgi am Freitag in der Aula der Kreuzschule in Heek seine Gäste zu überzeugen. Sein Leitspruch, der ihn durch den Abend begleitete und den er gebetsmühlenartig wiederholte, lautete: „Wie du kommst gegangen, so macht man dir die Tür nicht auf. Seine „Türöffner“ bzw. Von Helmut Schwietering mehr...


Sa., 08.11.2014

Mauerfall 1989 Unvergessene Momente

Grenzzaun und Wachturm im Harz.

Heek-Nienborg/Schöppingen - Martin Mensing aus Nienborg war 1989 beim Bundesgrenzschutz in Goslar stationiert - und einer der ersten, die bei Eckertal - Stapelburg durch den geöffneten Grenzzaun gingen. Von Anne Alichmann mehr...


Sa., 08.11.2014

Mauerfall 1989 „Wir waren alle Deutsche“

Nach dem Mauerfall bearbeitete Martin Mensing Übersiedlungsanträge in der heutigen ZUE in Schöppingen.

Heek-Nienborg/Schöppingen - Vom Bundesgrenzschutz zum Bundesverwaltungsamt: Martin Mensing bearbeitete in der Sammelunterkunft in Schöppingen Anträge von DDR-Aussiedlern. Von Anne Alichmann mehr...


Fr., 07.11.2014

Pendlerparkplatz 32 neue Stellplätze

Bruno Tenhumberg (links) und Josef Brinkhaus mit den Plänen für die Erweiterung der Parkfläche.

Heek - Der Wagen mit dem niederländischen Kennzeichen steht eindeutig nicht mehr auf einem der gekennzeichneten Parkplätze am Pendlerparkplatz unterhalb der A 31. Die Situation ist symptomatisch, darum hat der Landesbetrieb NRW jetzt mit dem Ausbau des Parkplatzes begonnen. 32 neue Parkplätze sollen so entstehen, darunter auch ein Behindertenparkplatz. Von Christiane Nitsche mehr...


Fr., 07.11.2014

Ratssitzung Obstbäume werden angepflanzt

Obstbäume sollen an der Verlängerung des Ahauser Damms gepflanzt werden. Welche Sorten, das ist allerdings noch offen.

Heek/Nienborg - Die SPD-Fraktion hat am Mittwochabend in der Sitzung des Heeker Gemeinderats einen Antrag aus den Beratungen für den Haushalt 2014 erneut auf den Tisch gelegt. Im Februar hatte sie bereits angeregt, in der Gemeinde nach passenden Stellen für die Anpflanzung einiger Obstbäume zu suchen. Von Mirko Heuping mehr...


Do., 06.11.2014

Büchereisonntag Neues zum Schmökern

Das Büchereiteam in Nienborg: Johannes Buss und Eliana Broosch in den neuen Räumen.

Heek-Nienborg - Die Katholischen Öffentlichen Büchereien möchten den „Buchsonntag“ am 9. November nutzen, um auf ihre Arbeit und ihr Angebot aufmerksam zu machen. Von Martin Mensing mehr...


Do., 06.11.2014

Leader-Region Eigentümer wollen Bauland behalten

Die Ergebnisse der Eigentümerbefragung sind Grundlage weiterer Planungen.

Ahaus/Heek - Die drei Kommunen, die sich innerhalb der Leader-Region „Kulturlandschaft Ahaus-Heek-Legden“ zusammengetan haben, möchten landwirtschaftlich und ökologisch wichtige Flächen im Außenbereich weitestgehend schützen. Benötigter Wohnraum soll nach Möglichkeit innerhalb der bestehenden Siedlungsfläche entstehen, wie Stadtplaner Daniel Czybulka nun mitteilt. mehr...


Mi., 05.11.2014

Fahrrad-Codierung „Nummernschild“ fürs Rad

Codierten die Räder (v. l.): Josef Lammers, Wilhelm Loske, Hermann Sundermann, Mathias Matlik und Josef Kauling.

Heek-Nienborg - Im Jahr 2013 war jede sechste Straftat im Kreis Borken ein Fahrraddiebstahl. Die Polizei im Kreis hat sich zum Ziel gesetzt, langfristig die Zahl der Diebstähle zu senken und die Aufklärungsquote zu erhöhen. Ein Baustein dafür ist die Aktion „Kein Fahrrad ohne Nummernschild“. Von Martin Mensing mehr...


1 - 25 von 250 Beiträgen

WN auf Facebook

Folgen Sie uns auf Twitter