Sa., 23.05.2015

Bis zu 2,3 Millionen Euro für Projekte in Ahaus, Heek und Legden AHL bleibt Leaderregion

Schon bei der Vorstellung der erneuten Leader-Bewerbung waren alle Beteiligten um die Bürgermeister Felix Büter (Ahaus, l.), Friedhelm Kleweken (Legden, 2. v. l.) und Franz-Josef-Weilinghoff (Heek, r.) optimistisch.

Heek-Nienborg/Ahaus - Die Leaderregion Ahaus-Heek-Legden bleibt bestehen. Die 120-seitige „Lokale Entwicklungsstrategie“, mit der sich die Region beworben hat, hat die Expertenjury überzeugt. Die gute Nachricht von NRW-Umweltminister Johannes Remmel kam am Donnerstag für Heeks Bürgermeister Franz-Josef Weilinghoff überraschend. mehr...

Fr., 22.05.2015

Nienborger Burgmannssiegel schmückt Garage Lütke-Wissing baut Siegel nach

Hermann Lütke-Wissing und ein großes Abbild des Burgmannssiegels, das an seiner Garage angebracht ist.

Heek-Nienborg - Hermann Lütke-Wissing hat auch mit 77 Jahren immer noch seine Freude an Handwerksarbeiten aller Art. Ein Blick in seinen Vorgarten in der Niestadt zeigt nicht nur verschiedene dekorative Elemente aus Holz, sondern auch eine Tafel mit Gesteinsschichten sowie das in den Boden eingelassene Siegel der Stadt Nienborg – aus Zeiten, als Nienborg noch eigenständig war. Von Mirko Heuping mehr...


Do., 21.05.2015

Alleinunfall Motorrollerfahrer schwer verletzt

Heek - Am Donnerstag, gegen 7.45 Uhr, hat sich auf der Rheiner Straße ein Alleinunfall ereignet, bei dem ein 34-jähriger Mann aus Heek schwer verletzt wurde. mehr...


Do., 21.05.2015

Pfingstmontag ist Mühlentag in Nienborg Lebendige Tradition

Startklar für den Mühlentag: Dorothee Brüggemann und Josef Ebbinghoff. Der Bäcker, der seit Dezember neben der Mühle eine Filiale betreibt, hat seine Pforten geöffnet.

Heek-Nienborg - Dorothee Brüggemann hat eine genaue Vorstellung davon, wie ein guter Weggen sein muss. „Mit vielen Rosinen, bitte!“, sagt sie, als sie am Montagmorgen den Korinthenstuten bei Bäcker Josef Ebbinghoff bestellt. Das Brot wird traditionell am Mühlentag in Nienborg den Besuchern gereicht – und darf selbstverständlich auch in diesem Jahr nicht fehlen. Von Anne Alichmann mehr...


Mi., 20.05.2015

Nachbarschaft Kuhstiege feiert 60-jähriges Bestehen Kühe, wohin das Auge blickt

Die Nachbarschaft „Kuhstiege“ machte zum 60-jährigen Bestehen einen Ausflug mit dem Pengelanton zum Lokal Hovestadt.

Heek-Nienborg - Rot-weiße Fahnen und selbst kreierte Straßenschilder begrüßen die Besucher. Von Martin Mensing mehr...


Mi., 20.05.2015

Wallfahrt nach Eggerode Erste Pilger verliefen sich beinahe

Vier Messdiener gingen vorweg, Radfahrer und Wanderer folgten.

Heek-Nienborg - In aller Frühe, um fünf Uhr morgens, brachen sie auf: 20 Gläubige aus Nienborg sind am Sonntag zu Fuß nach Eggerode gepilgert. Weitere 30 Mitglieder der Pfarrgemeinde Heilig Kreuz folgten etwas später mit dem Fahrrad. Das letzte Stück des insgesamt 16 Kilometer langen Weges bestritten die Wallfahrer gemeinsam. Von Martin Mensing mehr...


Di., 19.05.2015

Kein Biss am Wichumer See Die dicksten Fische für Team Effkemann

Das Siegerteam mit Teamsprecher Thomas Effkemann (4. v. l.), Klaus Holtkamp (l., 2. Vorsitzender AV Nienborg Dinkel) und Christian Schubert (r., 1. Vorsitzender).

Heek-Nienborg - Team Effkemann aus Heek setzte sich am vergangenen Samstag beim Jubiläumsangeln des Angelvereins Nienborg Dinkel gegen die Konkurrenz aus Epe, Schöppingen, Wettringen und Nienborg durch. Beim Hegefischen angelten 30 Angler bei schlechtem Wetter an der Dinkel, am Wichumer See und dem Strönfeldsee. Von Martin Mensing mehr...


Mo., 18.05.2015

48-Jähriger aus Heek wurde schnell rückfällig Sieben Jahre Haft für Drogendealer

Heek - Ein 48-jähriger Drogendealer aus Heek, der nach seiner Haftentlassung im März 2014 erneut ins Drogengeschäft eingestiegen war, sitzt wieder im Gefängnis. Das Landgericht sprach den Angeklagten wegen unerlaubten, bewaffneten Handeltreibens mit Betäubungsmittel in nicht geringer Menge schuldig und verurteilte ihn zu einer Freiheitsstrafe von sieben Jahren. Von Hans-Erwin Ewald mehr...


Mo., 18.05.2015

Messdienerzeltlager mit 30 Teilnehmern in der Callenbeck Langeweile ist ein Fremdwort

Das Messdienerzeltlager in der Callenbeck kam sowohl bei den Mädchen als auch bei den Jungen aus der Fahrgemeinde gut an.

Heek-Nienborg - 30 Teilnehmer und 13 Betreuer der Pfarrgemeine Heilig Kreuz Heek machten sich am Himmelfahrtstag mit Fahrrädern auf ins Messdienerzeltlager. In diesem Jahr richteten die Jugendlichen sich auf dem Hof Sundermann auf der Callenbeck ein, wo sie optimale Bedingungen und zumindest zu Beginn auch noch tolles Wetter vorfanden. mehr...


So., 17.05.2015

Fest der St.-Ludgerus-Schützen Heek Brömmelhaus schießt den Vogel ab

Der Thron der Ludgerusschützen um König Michael Brömmelhaus (3. v. r.).

Heek - Die Ludgerus-Schützen haben einen neuen Thron. Michael Brömmelhaus und sein Gefolge regieren nun die Schützen aus Heek. mehr...


Sa., 16.05.2015

Freundschaft zwischen Fußballvereinen Autobahn baute die Brücke

Die D-Jugend von RW Nienborg holte 2011 den zweiten Platz. Nicht nur Organisator Heiko Niemeier (kl. Bild) träumt seitdem von einem Turniersieg der Rot-Weißen.

Heek-Nienborg - Die Jugendfußballabteilung des SC Rot-Weiß Nienborg fährt am Pfingstwochenende über die A 31 zum internationalen Fußballturnier nach Heidmühle (Schortens) in Friesland. Den wenigsten Teilnehmern dürfte bekannt sein, dass der Bau der Autobahn unmittelbar mit der nunmehr 20-jährigen Freundschaft mit dem Heidmühler FC zusammenhängt. Von Martin Mensing mehr...


Fr., 15.05.2015

Feuerwehr und Musikverein trafen sich Marschmusik und New-York-Bilder

Auf dem Pausenhof der Grundschule übte die Feuerwehr zur Musik des Musikvereins das Marschieren.

Heek-Nienborg - Verwundert waren viele Nienborger, als sie am Mittwochabend Blasmusik im Ort vernahmen. Unter der Leitung ihres Dirigenten Achim Pradel führte der Musikverein Nienborg eine Marschprobe durch. Der Start erfolgte am Feuerwehrgerätehaus. Von Martin Mensing mehr...


Mi., 13.05.2015

Zwischenfall im Chemieraum ABC-Alarm ausgelöst: Hegius-Gymnasium in Ahaus evakuiert

Zwischenfall im Chemieraum : ABC-Alarm ausgelöst: Hegius-Gymnasium in Ahaus evakuiert

Ahaus - (Aktualisiert um 12.40 Uhr) Ein Zwischenfall im Chemieraum des Alexander-Hegius-Gymnasiums in Ahaus hat eine Evakuierung der gesamten Schule ausgelöst. Von Mirko Heuping mehr...


Di., 12.05.2015

Oldtimer-Treffen Rollende Antiquitäten

Kinder wie Erwachsene hatten Spaß daran, sich selbst einmal hinter das Steuer einiger Oldtimer zu setzen. Von der Luxuskarosse bis zum kleinen Gogo waren die Ausstellungsstücke zahlreich und vielfältig.

Heek - Verchromte Stoßstangen blitzen in der Sonne, die leuchtenden Farben der aufpolierten Lacke und die glänzenden Alufelgen zeugen von der Leidenschaft, mit der die „Oldtimerfreunde Heek-Nienborg“ und ihre geladenen Gäste sich für ihr Hobby begeistern. Von Helmut Schwietering mehr...


Di., 12.05.2015

Fronleichnam Anmeldung für das Höketurnier

Die Spieler in den grünen Trikots sind vom Sieger 2014 „KLJB/Schützenverein Wext-Ammert-Wichum-Callenbeck“.

Heek-Nienborg - Wer folgt der Mannschaft der KLJB Nienborg / Schützenverein Wext-Ammert-Wichum-Callenbeck? Das Team gewann im vergangenen Jahr das Nienborger Höketurnier. Im Finale besiegte es die Nachbarschaft Dinkelstrand/Dinkelblick mit 3:0. mehr...


Mo., 11.05.2015

Schalke-Fans „Nienborger Kreisel“ feiert Saisonende

Heek-Nienborg - Nach dem letzten Heimspiel der Knappen feiern die Nienborger Schalke-Fans. Ende des Monats ist dann die Mitgliederversammlung des Vereins angesetzt. mehr...


So., 10.05.2015

Kulturlandschaft Ahaus, Heek, Legden Vorstand verstärkt

Der jetzt um vier Personen erweiterte elfköpfige Vorstand des Vereins Lokale Aktionsgruppe der Kulturlandschaft Ahaus-Heek-Legden.

Ahaus/Heek/Legden - Der gemeinnützigen Verein „Lokale Aktionsgruppe der Kulturlandschaft Ahaus-Heek-Legden“ hat seinen Vorstand erweitert. Ein Schritt, um auch für die Neubewerbung um Leader-Mittel gut gerüstet zu sein. mehr...


Sa., 09.05.2015

Neue Apotheken in Heek und Nienborg Erleichterung für Alte und Kranke

Ganz so geballt kommt es für die Heeker nicht, doch sie haben zukünftig die Wahl zwischen drei Apotheken.

Heek-Nienborg - Gute Nachrichten gab es in dieser Woche in Sachen Gesundheitsversorgung in Heek und Nienborg. Manch einer mag sich angesichts der Ankündigung, dass gleich zwei neue Apotheken in der Gemeinde ihre Pforten öffnen, in der Zeit um fünf Jahre zurückversetzt gefühlt haben. mehr...


Fr., 08.05.2015

Gemeinderat stimmt Personalaufstockungen zu Nun drohen Knöllchen

Der Anblick eines Knöllchen sorgt bei vielen Autofahrern für Verärgerung.

Heek-Nienborg - Knöllchen kennen Heeker und Nienborger bisher bloß von Besuchen in anderen Städten. In der Gemeinde gibt es derzeit keine Ordnungskraft, die kontrolliert, ob festgeschriebene Parkzeiten eingehalten werden. Das wird sich demnächst ändern. Für die Überwachung des ruhenden Verkehrs will die Gemeinde Personal auf Basis geringfügiger Beschäftigung einstellen. Von Mirko Heuping mehr...


Fr., 08.05.2015

Maximilian-Apotheke öffnet am Montag Apotheker will an Tradition anknüpfen

Vinh Vohuu (3.v.r.), Inhaber der neuen Maximilian-Apotheke Heek, seine Frau Ursula Vohuu (3.v.l.) und ihr Team.

Heek - Die Maximilian-Apotheke ist ein Stück Heeker Geschichte. Nun öffnet sie nach fünf Jahren wieder ihre Pforten. mehr...


Fr., 08.05.2015

Heeker und Nienborger empfangen Alliierte mit weißen Fahnen Friedliches Kriegsende

Das alte Amtshaus auf dem Burggelände wird heute von der Landesmusikakademie genutzt.

Heek-Nienborg - Heute vor 70 Jahren endet der Zweite Weltkrieg. In Heek und Nienborg waren die Alliierten Kräfte zu diesem Zeitpunkt längst angekommen. Bereits am 31. März zogen sie ins Dorf. Doch was geschah eigentlich in den Tagen zwischen dem Einmarsch und dem offiziellen Kriegsende? Dieser Frage ist Heinz Schaten, Archivar der Gemeinde Heek, nachgegangen. Von Martin Mensing mehr...


Do., 07.05.2015

Anna-Theresa Schneider aus Heek bringt sich und die Musketiere auf die Bühne Einer für alle, alle für eine(n)

Feuer und Flamme für das Musical: Anna-Theresa Schneider, Lukas Hofmann und Constantin Braun.

Heek/Ahaus - Schon vor vielen Jahren hat es sie erwischt – der Musicalvirus schlug zu und infizierte die drei Freunde. Diese Leidenschaft hat das Trio bis heute nicht mehr losgelassen. Demnächst stehen die Ahauser Constantin Braun und Lukas Hofmann von der Musical AG der Canisiusschule als Musketiere live auf der Bühne in Ratingen. mehr...


Mi., 06.05.2015

Volksbank-Malwettbewerb Kleine Künstler ganz groß

Die Gewinner des Volksbank-Malwettbewerbs.

Heek-Nienborg - Mit Begeisterung haben sich die Schülerinnen und Schüler der Bischof-Martin-Grundschule am internationalen Jugendmalwettbewerb der Volksbanken mit dem Thema „Immer Mobil, immer Online – Unterwegs in deiner Welt“ beteiligt und eine Vielzahl fantasievoller Bilder gemalt und gezeichnet. mehr...


Di., 05.05.2015

Umbau und Abriss an der Eper Straße Eine Apotheke für Nienborg

Derzeit steht an der Eper Straße ein altes Wohnhaus. Während im vorderen Bereich ein Umbau erfolgen soll, wird der hintere Teil für den Einzug der Apotheke von Gabriele und Ralf (kl. Bild) Overwiening komplett abgerissen.

Heek-Nienborg - Die medizinische Nahversorgung im Ortsteil Nienborg wird sich voraussichtlich ab Ende dieses Jahres verbessern. Nach knapp fünf Jahren soll es wieder eine eigene Apotheke am Ort geben. Unter altem Namen, aber an neuem Standort und mit neuer Inhaberin wird die Burgapotheke wiederbelebt. Von Mirko Heuping mehr...


Mo., 04.05.2015

Fünftklässler hängen solarbetriebene Soundobjekte im Nienborger Amtsgarten auf Neue Blüten für den Klangbaum

Stolz präsentieren diese drei Jungs ihre fertigen Klangobjekte. Ralf Schreiber hat die Kinder angeleitet.

Heek-Nienborg - Nach der Ernte ist vor der Ernte – frei nach diesem Motto hängte Schüler im Nienborger Amtsgarten nun neue, spannende Objekte an den Klangbaum. Von Anne Alichmann mehr...


1 - 25 von 250 Beiträgen

WN auf Facebook

Folgen Sie uns auf Twitter