So., 26.06.2016

21-jähriger Nienborger hatte auch kein Licht am Rad Lebensgefährlich: Volltrunkener Radfahrer auf der Landstraße

 

Heek - Glück im Unglück hatte am Samstagabend ein Nienborger: Obwohl der 21-Jährige so ziemlich alles tat, um sich in Lebensgefahr zu bringen, gelangte der junge Mann sich er nach Hause. mehr...

Fr., 24.06.2016

Ochtruper Straße soll sicherer werden Sanierung auf den Weg gebracht

Die Ochtruper Straße soll sicherer werden – dafür wurden unter anderem mehrere Bäume gefällt.

Heek/Nienborg - Der Bauausschuss hat am Mittwochabend grünes Licht gegeben für die geänderten Planungen zur Sanierung der Ochtruper Straße. Ob die Arbeiten noch in diesem Jahr beginnen können, ist ungewiss. Von Christiane Nitsche mehr...


Fr., 24.06.2016

Mickie Krause ist am Samstagabend der Stargast Party und Sommerkirmes

Stargast des Abends: Sänger Mickie Krause.

Heek - Traditionell am Wochenende des vierten Juni-Sonntags findet die Sommerkirmes auf dem Markt-platz am Epping’schen Hof statt. Stargast bei der Jahrmarktparty mit Stammtisch-Wettkampf ist am Samstagabend (25. Juni) Sänger Mickie Krause. Beginn ist um 19 Uhr, der Eintritt ist frei. mehr...


Do., 23.06.2016

Haushaltsausschuss des Bundestags gibt Mittel frei Bund gibt 70 000 Euro für Sanierung des Hohen Hauses

Haushaltsausschuss des Bundestags gibt Mittel frei : Bund gibt 70 000 Euro für Sanierung des Hohen Hauses

Erst am Montag hat Lothar von Bönninghausen (Stiftung Behoud Burg Hohes Haus) 20 000 Euro vom Land Nordrhein-Westfalen für die Sanierung des Hohen Hauses entgegengenommen, da gibt’s die nächste Förderung: Am Mittwoch gab der Haushaltsausschuss des Bundestags Mittel für den Denkmalschutz frei. mehr...


Mi., 22.06.2016

Summer School an der Musikakademie Eintauchen in die Welt des Brass

Blechbläser können im August in der Landesmusikakademie den Brass kennenlernen.

Nienborg - Zarte Klänge, lyrische Melodien, technisch herausfordernde Passagen und satte Akkorde im vollen Blechbläserglanz: Das ist die Brass Band Summer School, die vom 8. bis zum 14. August in der Landesmusikakademie NRW stattfindet. mehr...


Mi., 22.06.2016

VdK-Gruppe unterwegs Einblicke in die Burg-Apotheke

Gastgeber Ralf Overwiening (2.v.l.) und seine Gäste von der Nienborger VdK-Gruppe vor der Apotheke.

Nienborg - Einen Blick vor und hinter die Kulissen der Nienborger Burg-Apotheke warfen nun 25 Mitglieder des Nienborger Ortsverbands des Sozialverbands VdK. Mit diesem Programmpunkt starteten sie ihren diesjährigen Maigang. mehr...


Mi., 22.06.2016

Alexander-Hegius-Grundschule OGS geht froh in die Zukunft

Die Kinder des Schulchors traten in ihren farbenfrohen AHS-Shirts auf und sangen ein Sommerlied.

Heek - Mit einem bunten Fest hat die Alexander-Hegius-Schule das zehnjährige Bestehen der Offenen Ganztagsschule (OGS) gefeiert. Von Elvira Meisel-Kemper mehr...


Di., 21.06.2016

Ein Stück Geschichte Alte Gedenktafel für Verstorbene des Ersten Weltkriegs ist wieder aufgetaucht

Ein Stück Geschichte : Alte Gedenktafel für Verstorbene des Ersten Weltkriegs ist wieder aufgetaucht

Wieder aufgetaucht ist eine alte Gedenktafel mit den Namen der Nienborger Gefallenen des Ersten Weltkriegs. mehr...


Di., 21.06.2016

Restaurierung Hohes Haus Der Giebel soll wieder glänzen

Auch dieser Teil des Giebelschmucks soll wieder das Hohe Haus zieren. Darüber freuen sich: (v.l.)

Nienborg - Als Perle und überregionales Baudenkmal bezeichnet Karin Geißler das Hohe Haus auf der Nienborger Burg. Das hörte Lothar von Bönninghausen von der Stiftung Behoud Burg Hohes Haus sicherlich gerne. Von Rupert Joemann mehr...


Mo., 20.06.2016

Jugendtreff Zak Frommer Wunsch wird wahr

Die Messdiener mixten alkoholfreie Cocktails.

Heek/Nienborg - „Auf Zak sein, zielgerichtet als Kompetenzteam. . .“ – Zum zehnjährigen Bestehen des Jugendtreffs fand besonders Gratulant Pastor Josef Leyer eine ganze Armada passender Synonyme für das Kürzel. Dass das Zentrum am Kreisel heute ein fester Bestandteil in der Jugendarbeit und Bindeglied beider Ortsteile ist, war zu Baubeginn vor elf Jahren eher frommer Wunsch denn fester Glaube. Von Sabine Sitte mehr...


Mo., 20.06.2016

Jubiläum der Bauerschaft Wichum Bedinghof war die Keimzelle

Nienborg - Mehr als 700 Jahre alt ist die Bauerschaft Wichum in Nienborg. Zur Jubiläumsfeier, die Barbara und Hermann Schlichtmann zusammen mit einem Orgateam auf dem Hof Schlichtmann ausrichteten, strömten am Samstag rund 250 alte und neue Wichumer. Von Elvira Meisel-Kemper mehr...


Sa., 18.06.2016

Kinder erkunden Bauernhöfe Rauf aufs Rad, rein in den Stall!

Nienborg - „Was wäre Pizza ohne Käse? Oder ein Hamburger ohne Frikadellen? Das würde sicherlich nicht schmecken. Und es sind alles Lebensmittel, die von den Landwirten produziert werden.“ Irmgard Tillmann, Landfrau aus Nienborg, blickt schmunzelnd in die Runde. Von Susanne Menzel mehr...


Sa., 18.06.2016

Auszeichnung für Apfelfest Förderpreis für die Heeker Landfrauen

Der Förderverein gratuliert den Preisträgerinnen.

Heek - Dem Apfel verschrieben hat sich der Landfrauenverband aus Heek: Die Mitglieder organisieren jedes Jahr das Apfelfest inklusive Herstellung von 7000 Litern Saft, Organisation und Verteilung. mehr...


Sa., 18.06.2016

Auch in der Dinkelgemeinde Gärten öffnen ihre Pforten

Im Garten von Familie Lücking.

Heek/Nienborg - Der „Tag der offenen Gartenpforte“ ist eine private Gartenschau, bei der sich Pflanzenliebhaber treffen. Geheimtipps werden ausgetauscht oder Bezugsquellen verraten. mehr...


Fr., 17.06.2016

Nienborg Hospizverein besucht Bestattungsinstitut

Ein Radausflug zum Bestattungsinstitut Lindebaum unternahmen die Mitglieder des Hospizvereins Heek/Nienborg.

Heek - Ein Radausflug des Hospizvereins Heek/Nienborg hatte das Bestattungsinstitut Lindebaum in Epe zum Ziel. Die Ehrenamtlichen aus der Sterbebegleitung verschafften sich dort einen Überblick in Bezug auf fortschrittliche und innovative Trauer- und Bestattungskultur. Seit 2014 gibt es das „Haus des Abschieds“, wo in Räumen mit Wohlfühl-Ambiente der letzte Abschied vom verstorbenen Angehörigen möglich ist. mehr...


Fr., 17.06.2016

Klassentreffen Über den roten Teppich in die Klasse

Die Ehemaligen an ihrer früheren Wirkungsstätte.

Heek - Ein standesgemäßer Empfang zum Klassentreffen: Vor dem Eingang der Kreuzschule war extra ein roter Teppich ausgelegt worden, über den die Schüler des Entlassjahrgangs 1981 ihre früheren Klassenräume betreten konnten. mehr...


Fr., 17.06.2016

Hegering Ahaus-Heek Übung macht den Jäger

Genau zielen hieß es auf dem Schießstand in Ammeln. Rechts: Die Sieger des Wettbewerbs stellten sich zum Erinnerungsfoto auf.

Heek - Übung macht den Meister, oder in diesem Fall – den Jäger. Für den alljährlichen Leistungsnachweis haben die Mitglieder des Hegeringvereins Ahaus-Heek am Samstag mit Kurzwaffe und Büchse das Wild aufs Korn genommen. Der Jagderfolg im Schießstand Ammeln: das Schießabzeichen in Silber des Deutschen Jagdverbandes (DJV). Und ein gutes Gefühl für die neue Jagdsaison. Von Sabine Sitte mehr...


Do., 16.06.2016

Cäcilienchor Sänger schießen zweimal auf Vogel

Oberst Albert Bömer ließ die Musiker strammstehen. Als neues Königspaar wurden Willi und Sabine Büning ausgerufen. Anschließend feierten die Sänger und ihre Gäste noch ausgiebig ihr großes Chorfest.

Nienborg - Nicht nur der spanische Maler und Bildhauer Pablo Picasso wurde im Jahre 1881 geboren. Auch der Kirchenchor St. Cäcilia Nienborg wurde in diesem Jahr ins Leben gerufen, aus dem über all die Jahre unzählige Künstler hervorgingen. Die 135 Jahre sind dem Verein nicht anzumerken. Beim großen Chorfest bewies er am Samstag vielmehr, dass er quicklebendig ist. mehr...


Do., 16.06.2016

Grundschule und Angelverein Kinder entdecken Artenvielfalt

Keinen echten, dafür aber einen kapitalen Hecht präsentierten die Mitglieder des Angelvereins den Viertklässlern und ihrer Lehrerin Anke Blömer.

Nienborg - Das Ende des Rennens sehen die Schüler der Klasse 4 b der Bischof-Martin-Grundschule nicht mehr. So viel Zeit haben die Nienborger Grundschüler leider nicht, um den Ausgang des von ihnen initiierten Schneckenrennens mitzuerleben. mehr...


Mi., 15.06.2016

Zak in Concert Mit gewolltem Chaos fing es an

Sie organisieren die Veranstaltung „Zak in Concert“ am Freitag im Jugendhaus mit: (v.l.) Sebastian Lösing, Felix Weilinghoff, Björn Muijtstege und Markus Reinders.

Heek - Felix Weilinghoff schmunzelt ein wenig, wenn er an sein erstes Konzert denkt, das er hauptverantwortlich im Jugendhaus „Zak“ organisiert hat. Als „gewolltes Chaos“ bezeichnet der 23-Jährige rückblickend das Konzert vor fünf Jahren. Doch für Freitag (17. Von Rupert Joemann mehr...


Mo., 13.06.2016

Vermisstensuche endet tragisch Mann tot aus See geborgen

Rettungskräfte von Feuerwehr, DLRG, Johannitern sowie Einsatzkräfte der Polizei – unter anderem im Hubschrauber – waren an der Vermisstensuche im Donsel beteiligt.

Heek - Tragisches Ende einer Vermisstensuche: Aus einem Baggersee in der Heeker Bauerschaft Donseler Feld ist am Abend die Leiche eines Mannes geborgen wurden. Es handelt sich um einen 72-jährige Mann aus Ahaus. Von Klaus Wiedau mehr...


Di., 14.06.2016

Neuer Workshop in der Landesmusikakademie Mit der Trommelkiste im Burgkeller

José J. Cortijo  gibt Anregungen.

Nienborg - Die Trommelkiste Cajón steht im Mittelpunkt der bundesweit ersten Cajón-Akademie, die vom 14. bis 17. Juli in der Landesmusikakademie in Nienborg stattfindet. mehr...


Di., 14.06.2016

Bischof-Martin-Grundschule Grundschüler knobeln beim Känguru-Mathewettbewerb

Bischof-Martin-Grundschule : Grundschüler knobeln beim Känguru-Mathewettbewerb

Große Sprünge haben die Dritt- und Viertklässler der Bischof-Martin-Grundschule in Nienborg jetzt gemacht – beim Mathematikwettbewerb „Känguru“. Innerhalb von 70 Minuten hatten die Mädchen und Jungen 30 knifflige Aufgaben aus verschiedenen Bereichen der Mathematik zu lösen. mehr...


Di., 14.06.2016

Comedy mit Ingo Oschmann Eine Party unter Freunden

Wort, Satz und Sieg: Ingo Oschmann auf der Bühne in der Kreuzschule.

Heek - Fußball versus Stand­up-Kleinkunst. Ingo Oschmann war zurück, hatte sein neues Comedy-Programm „Wort, Satz und Sieg!“ mitgebracht und gleich einen ernsthaften Gegner auf dem Platz: Dass ausgerechnet der Ersatztermin des Comedians auf den Zeitpunkt des ersten Gruppenspiels der deutschen EM-Mannschaft fiel, war für den Künstler eine Zitterpartie. Von Sabine Sitte mehr...


Mo., 13.06.2016

Ausstellung von Werner Benkhoff „Mit jedem seiner Bilder erzählt er Geschichten“

Werner Benkhoff  (r.) mit seinem Schulfreund Eberhard Jung während der Ausstellungseröffnung am Samstag.

Nienborg - Als der gebürtige Nienborger Werner Benkhoff 1961 nach dem Abitur am Alexander-Hegius-Gymnasium in Ahaus in die Welt hinausging, ahnte er nicht, dass er eines Tages die Welt in Form von Gemälden, Aquarellen und Pastellen nach Nienborg bringen würde. Die Eröffnung seiner Ausstellung zu seinem 75. Geburtstag an vier Orten in seinem Geburtsort schuf in diesem Punkt Fakten. Von Elvira Meisel-Kemper mehr...


1 - 25 von 250 Beiträgen

Folgen Sie uns auf Twitter