Mo., 25.07.2016

Spielplatz Eschstraße komplettiert Die Königin der Schaukeln

Auf der Königinnenschaukel können sich nicht nur Max und Schwester Carla austoben. Die Gemeinde hat Geräte ausgesucht, die auch für ältere Kinder geeignet sind. Auf dem Gurtsteg

Nienborg - Rechtzeitig zu den Ferien bietet der Spielplatz an der Eschstraße eine neue Attraktion: Mit der Installation der Königinnenschaukel ist das Ensemble an neuen Spielgeräten komplett, das nun Kinder aller Altersgruppen zum sicheren Tobespaß einlädt. Von Christiane Nitsche mehr...

So., 24.07.2016

Konzert in der Landesmusikakademie Junge Bläserphilharmonie gastiert

Die Junge Bläserphilharmonie NRW spielt am 20. August in der LMA.

Nienborg - Der Vorverkauf für den nächsten Auftritt der Jungen Bläserphilharmonie (JBP) NRW in der Landesmusikakademie NRW hat begonnen. Unter dem Motto „von Zauberern, Druiden und Zwergen“ gastiert die JBP am 20. August (Samstag) um 17 Uhr im Konzertsaal. mehr...


Sa., 23.07.2016

„The Roots & Routes Experience“ Öffentliche Generalprobe

Künstler verschiedener Richtungen haben gemeinsam das Projekt „The Roots & Routes Experience“ entwickelt.

Nienborg - Öffentliche Generalprobe in der Landesmusikakademie: 46 junge Künstler aus neun Ländern präsentieren am 30. Juli (Samstag) ab 20 die gemeinsam entwickelte künstlerische Aktion „Re:choice“. mehr...


Sa., 23.07.2016

Bürgerbus Mit 80 ist für Lutz Gruhl Schluss

Nach 28 Jahren hört der 80-jährige Lutz Gruhl aus Altersgründen als Bürgerbusfahrer auf. Etwa 120 000 Kilometer hat er in diesem Zeitraum zurückgelegt.

Heek/Ahaus/Legden - Lutz Gruhl feierte am Freitag seinen 80. Geburtstag. Nach 120 000 zurückgelegten Kilometern hört er mit seiner ehrenamtlichen Tätigkeit als Bürgerbusfahrer auf. Nach 28 Jahren geht er mit einem lachenden und einem weinenden Auge. Von Jana Thiemann mehr...


Fr., 22.07.2016

Wege werden erneuert Arbeitsbeginn am Friedhof

Die bisherigen Stolperkanten werden bei den Renovierungsarbeiten ausgeglichen, sodass die Wege auch besser von Gehbehinderten genutzt werden können.

Nienborg - Die Renovierungsarbeiten auf dem Nienborger Friedhof beginnen am Donnerstag (28. Juli). Das teilte jetzt die katholische Pfarrgemeinde Heilig Kreuz mit. mehr...


Do., 21.07.2016

700 Jahre Bauerschaft Wichum Die Erinnerung bleibt

Das Heimatblatt aus dem Kreis Leobschütz informiert Veronika Ogoniak über ihr ehemaliges Zuhause.

Nienborg/Heek - Mehrere Millionen Deutsche wurden Ende des Zweiten Weltkrieges aus ehemaligen deutschen Gebieten jenseits von Oder und Neiße vertrieben. Aus Schlesien fanden einige Vertriebene in Nienborg und Heek ihre neue Heimat – wie Veronika Ogoniak (79). Von Mareike Katerkamp mehr...


Di., 19.07.2016

Musikverein Nienborg bietet Dinkelkonzert Traumhafte Atmosphäre

Harmonisch spielten die unterschiedlichen Instrumente zusammen.

Nienborg - Bunt ist das musikalische Angebot gewesen, das der Musikverein Nienborg seinen vielen Gästen in Nonhoffs Garten am Sonntagnachmittag bescherte. Zum traditionellen Dinkelkonzert unter freiem Himmel gehörte – zumindest in diesem Jahr – auch tatsächlich sommerliches Wetter. Von Elvira Meisel-Kemper mehr...


So., 17.07.2016

Cajón-Akademie in Nienborg mit José Cortijo Klasse Rhythmus aus der Zauberkiste

José Cortijo (l.), hier bei einem früheren Konzert in der LMA, leitete die Cajón-Akademie.

Nienborg - „Man glaubt gar nicht, was in so einer kleinen Kiste drinsteckt“, weckte Antje Valentin, Leiterin der Landesmusikakademie NRW, zusätzliches Interesse für ein oft unterschätztes Instrument, das unter dem spanischen Namen Cajón bekannt ist. 24 Teilnehmer lernten in drei Tagen, der Cajón-Akademie, dieses Instrument in Heek näher kennen. Von Elvira Meisel-Kemper mehr...


Sa., 16.07.2016

Industriepark Heek-West Wichtiges Standbein für die Zukunft

Auf der noch bewirtschafteten Ackerfläche dürfte sich weiteres Gewerbe im Industriepark ansiedeln.

Heek - Gewerbetreibende schauen nicht zuerst aufs Geld, wenn sie nach einem Standort suchen. Aspekte wie gute Verkehrsanbindung, ein attraktives Umfeld für Mitarbeiter und Kunden sowie Sicherheit sind Faktoren, die eine Rolle spielen – und damit auch entscheidend für die Entwicklung eines Gewerbegebietes sind. Von Christiane Nitsche mehr...


Fr., 15.07.2016

Schützenfest und Sommerkirmes Clown Georg eröffnet die tollen Tage

Nienborg - Mit der Kinderbelustigung beginnen am 6. August (Samstag) im Festzelt in der Niestadt um 14.30 Uhr das Schützenfest des Allgemeinen Bürgerschützenvereins Nienborg und die Sommerkirmes. mehr...


Fr., 15.07.2016

RV St. Georg Heek-Nienborg Reiter sammeln Müll

Der Nachwuchs des Reitvereins St. Georg Heek-Nienborg sammelte Müll auf.

Heek - Etwa 20 Jugendliche des Reitvereins St. Georg Heek-Nienborg haben im Industriegebiet an der A 31 Müll aufgesammelt. mehr...


Fr., 15.07.2016

Sicherheit im Straßenverkehr Weilinghoff: Umdenken bei der Sicherheit nötig

In Selm gab es 1998 ein Pilotprojekt, bei dem viele Verkehrszeichen vorrübergehend mit gelben Tüten verhängt wurden.

Heek - Beim Thema Sicherheit hält Bürgermeister Franz-Josef Weilinghoff ein Umdenken für nötig. mehr...


Fr., 15.07.2016

Verkehr in der Dinkelgemeinde Mobilität wird zentrales Thema

Die Mitgliedsurkunde im Zukunftsnetz Mobilität NRW halten hier Gemeindemitarbeiter Jürgen Lammers (l.) und Bürgermeister Franz-Josef Weilinghoff (r.).

Heek - Die Gemeinde Heek hat sich dem Zukunftsnetz Mobilität NRW angeschlossen. In diesem Netzwerk sind derzeit 57 Kreise, Städte und Gemeinden zusammengeschlossen, um mithilfe des Landes die Weichen für die Mobilität von morgen zu stellen. Von Rupert Joemann mehr...


Do., 14.07.2016

Kunstwerk aus Abflussrohren Kreuzschüler fertigen neue Skulptur

Zusammenarbeit symbolisiert die von den Zehntklässlern der Kreuzschule geschaffene Skulptur.

Heek - Eine neue Skulptur ziert den Eingangsbereich der Kreuzschule. Der diesjährige Entlassjahrgang hat im Kunstunterricht eine große mehrteilige Skulptur aus Abflussrohren hergestellt. mehr...


Do., 14.07.2016

Nienborger bei der Fußball-Europameisterschaft Spezialisten feiern EM-Party

Ein unvergessliches Erlebnis war die EM für (v.l.) Sebastian Fabry, Matthias Waltermann, Torsten Meister, Thorsten Overkamp, Stefan Kock und Klaus Depenbrock.

Nienborg - „Die Stimmung vor und im Stadion war atemberaubend, sensationell, einfach unbeschreiblich“, trotz der Niederlage waren die Stammtischbrüder der „Spezialisten“ Thorsten Overkamp, Sebastian Fabry, Stefan Kock, Torsten Meister, Klaus Depenbrock und Matthias Waltermann überwältigt vom Halbfinale der Europameisterschaft zwischen Frankreich und Deutschland. Von Martin Mensing mehr...


Do., 14.07.2016

KAB-Stadtranderholung Das Zelten ist der absolute Hit

Hanna aus Heek und Paula aus Nienborg, beide neun Jahre alt, haben sich schon einmal im Zelt eingerichtet und freuen sich auf die Übernachtungen.

Heek - Andernorts bedeutet er Sorgenfalten, Gesprächsbedarf, gestresste Pädagogen, angespannte Mamas und Papas – nicht so beim Elternabend der KAB-Stadtrand­erholung, der am Dienstag wieder einmal zu einer Art Volksfest wurde. Von Christiane Nitsche mehr...


Mi., 13.07.2016

Schniewind‘sche Fabrik Arbeiten an der Schniewind‘schen Fabrik haben begonnen

Schniewind‘sche Fabrik : Arbeiten an der Schniewind‘schen Fabrik haben begonnen

Lange ist über den Verkauf der Schniewind‘schen Fabrik in der Politik diskutiert und heftig gestritten worden. Den Zuschlag erhielt letztlich die Heeker Firma Deco Weilinghoff. Jetzt wurde mit den Arbeiten an dem prestigeträchtigen Bau angefangen. mehr...


Mi., 13.07.2016

Regierungspräsident Dr. Klenke informiert sich auf der Burg Neuer Anlauf für Hinweisschild

Am Relief der Burganlage informierte Albert Böhmer (l.) über die Besonderheiten der Nienborger Burg (v.l.) Helmut von Hove, Karl Schulze Althoff, Regierungspräsident Dr. Reinhard Klenke und Bürgermeister Franz-Josef Weilinghoff.

Nienborg - Das bereits in der Vergangenheit abgelehnte touristische Hinweisschild auf der A 31 könnte doch noch kommen. Regierungspräsident Dr. Reinhard Klenke hat Bürgermeister Franz-Josef Weilinghoff ermuntert, einen neuen Anlauf zu unternehmen. Eineinhalb Stunden lang informierte sich Klenke am Dienstag über die Burg. Von Rupert Joemann mehr...


Di., 12.07.2016

Musikverein Nienborg Dinkelkonzert an historischem Ort

Die Verantwortlichen des Musikvereins Nienborg hoffen in diesem Jahr beim Dinkelkonzert wieder auf gutes Wetter.

nienborg - Ein Sommer ohne Dinkelkonzert des Musikvereins Nienborg ist für viele in der Dinkelgemeinde kaum vorstellbar. Das Dinkelkonzert des Musikvereins Nienborg in der Gartenanlage der Gaststätte Nonhoff gehört seit 1983 zu den jährlichen Höhepunkten im Vereinsleben. In diesem Jahr findet das Konzert bei freiem Eintritt am Sonntag (17. Juli) ab 15 Uhr in den Dinkelauen nahe der historischen Wassermühle statt. mehr...


Fr., 08.07.2016

Feuerwehr Brand in Samberg fordert die Wehr

Die Garage und der Dachstuhl dieses Hauses wurden bei dem Feuer stark beschädigt. Den Schaden schätzt die Polizei auf rund 250 000 Euro.

Metelen - Weitgehend gerettet werden konnte ein Wohnhaus in Samberg, dessen Dachstuhl in der Nacht zum Donnerstag brannte. Ausgebrochen war das Feuer offenbar in einer angebauten Garage. Die Wehr aus Metelen wurde von Ochtruper Kameraden unterstützt. Von Martin Fahlbusch mehr...


Fr., 08.07.2016

Landesmusikakademie NRW LMA bietet zwei Konzerte bei freiem Eintritt

In der Landesmusikakademie finden am Sonntag und Montag zwei Konzerte statt.

Nienborg - Zur Abschlussmatinee für die Absolventen des Qualifizierenden Lehrgangs „Ausbilder/-in im Blasorchester/Spielleutekorps C2“ lädt die Landesmusikakademie alle Musikfreunde am Sonntag (10. Juli) um 11 Uhr in den Konzertsaal im Musikzentrum ein. Die 23 Lehrgangsteilnehmer umrahmen die Feierstunde musikalisch. mehr...


Do., 07.07.2016

Erste Heeker Lachnacht Fünf Comedians in einer Nacht

Sie wollen die Lachmuskeln der Besucher strapazieren (v.l.): Ole Lehmann, Hennes Bender, Lutz von Rosenberg Lipinsky, Daniel Helfrich und Jacqueline Feldmann.

Heek - Am 25. November ist es soweit: Die erste Heeker Lachnacht findet ab 20 Uhr in der Sporthalle der Kreuzschule statt. mehr...


Mi., 06.07.2016

DRK-Ehrungen Benölken ausgezeichnet

Auszeichnung: Anneliese Benölken erhält von Präsident Dr. Fritz Baur die Verdienstmedaille.

Heek - Drei Rotkreuz-Mitglieder sind mit der selten verliehenen Verdienstmedaille des DRK-Landesverbandes während der jüngsten Kreisversammlung in Stadtlohn ausgezeichnet worden: Anneliese Benölken (74) vom Ortsverein Nienborg-Heek, Franz Lepping (64) vom Ortsverein Epe sowie Björn Theyssen (39) aus Isselburg-Anholt. Dr. Fritz Baur, Präsident des DRK-Landesverbandes, nahm die Ehrung vor 80 Delegierten aus 17 Ortsvereinen vor. mehr...


Mi., 06.07.2016

Pastoralreferentin Stefanie Eißing verlässt die Gemeinde Ein Apfelbaum zum Abschied

Einen Apfelbaum erhielt Stefanie Eißing zum Abschied von der Pfarrgemeinde Heilig Kreuz geschenkt.

Heek - Eine hölzerne Bank stand für Pastoralassistentin Stefanie Eißing auf dem Weg zum Kreuzzentrum für sie und ihre Familie bereit. Ein dickes „Danke“ prangte auf der Rückenlehne. Es war nur eines von vielen Geschenken, die Eißing am Ende ihrer dreijährigen Ausbildungszeit in der Heilig-Kreuz-Gemeinde bekam. Von Elvira Meisel-Kemper mehr...


Mi., 06.07.2016

Nienborger Firma stattet Grundschule mit Musterklasse aus Lernen auf Augenhöhe

Die farbenfrohen Stühle und Pulte von Karsten Flensberg setzen auf Ergonomie, Nachhaltigkeit und flexible Raumgestaltung.

Nienborg - Für Karsten Flensberg sind sie so etwas wie der „dritte Pädagoge“: Seit 15 Jahren beschäftigt sich der gelernte Kaufmann mit Schulmöbeln. 2013 gründete er die Firma „Kamira“, mit der er von Nienborg aus sogenannte „flexible Lernraumsysteme“ in die gesamte Republik vertreibt. Von Christiane Nitsche mehr...


1 - 25 von 250 Beiträgen

Folgen Sie uns auf Twitter