Sa., 25.03.2017

Ingar Stadelmann hat keine Angst vor Humor Da fängt der Spaß erst an

Über eigentliche Tabu-Themen plaudert Ingmar Stadelmann besonders gerne. Auch bei seinem Auftritt in Nienborg redet und lästert er auf der Bühne über beinahe alles.

Nienborg - Ein neues Wort geht um die Welt und hat uns Deutsche fest im Griff: humorphob – die Angst vor dem Humor. Für den Comedian Ingmar Stadelmann ein spannendes Experiment im gleichnamigen Programm: Wie viel Humor vertragen wir? Wann hört der Spaß auf? Für das Publikum am Donnerstagabend ein rasanter Wechsel zwischen erschrockener Schnappatmung mit verstohlenem Gekicher und unbändigem Gelächter. mehr...

Fr., 24.03.2017

Landwirtschaftlicher Betriebshilfsdienst und Maschinenring Ahaus Nachfrage in der Pflege steigt

Betriebshelfer Daniel Tillmann packt auf den Höfen mit an, wenn dort jemand ausfällt.

Ahaus/Heek - Stabile Einsatzzahlen präsentierte der Landwirtschaftliche Betriebshilfsdienst und Maschinenring Ahaus (BHD und MR) auf seiner Mitgliederversammlung am Mittwochabend erstmalig im Alten Kreishaus in Ahaus. Der Einsatz der qualifizierten hauswirtschaftlichen Einsatzkräfte auch im städtischen Bereich war stark nachgefragt. mehr...


Do., 23.03.2017

Gebühr bei Anprobe ohne Kauf Auf der Suche nach dem Traumkleid

Blau und Schwarz sind die beliebtesten Farben beim Kleiderkauf. Ingrid Hartmann von dem Geschäft „Blue Fashion“ ist stets auf der Suche nach dem richtigen Kleid für ihre Kunden. Für Abibälle sind lange Kleider besonders beliebt.

Nienborg - Einige Monate ist es zwar noch hin bis zu den Abibällen und Abschlussfeiern der Schulen, doch schon jetzt beginnt für viele die Suche nach dem passenden Kleid. Um trotz Konkurrenz mit dem Online-Handel weiterhin bestehen zu können, hat sich das Ehepaar Hartmann vom Geschäft „Blue Fashion“ in Nienborg vor einem Jahr für einen eher ungewöhnlichen Schritt entschieden. Von Mareike Katerkamp mehr...


Mi., 22.03.2017

Gesamtschaden von 20 000 Euro Unfall auf der B 70: Frau aus Ahaus schwer verletzt

Unfall auf der B 70 in Heek.

Heek/Ahaus - Eine Autofahrerin aus Ahaus ist am Dienstag bei einem Unfall auf der B 70 in Heek schwer verletzt worden. Sie stieß mit dem Pkw eines Autofahrers aus Bad Salzuflen zusammen. mehr...


Mi., 22.03.2017

Tagung in der Landesmusikakademie Musik als Schlüssel zur Inklusion

Das Ensemble Hamam Abbiad mit Künstlern aus Damaskus, Nordsyrien und Hagen trat während der Tagung in der Landesmusikakademie auf.

Nienborg - Was macht Hoffnung in der verzweifelten Situation nach einer Flucht? Wie kann das Gefühl der Sicherheit und Geborgenheit gestärkt werden? Diese Fragen standen im Fokus der Tagung zu Künsten und sozialer Inklusion, die jetzt in der Landesmusikakademie (LMA) stattfand. mehr...


Di., 21.03.2017

Projekt „Bib-Fit“ Rabe Rudi macht Kinder fit für die Bücherei

Die Schulkinder des St.-Peter-und-Paul-Kindergartens besuchten die Bücherei in Nienborg.

Nienborg - Die angehenden Schulkinder des Kindergartens St. Peter und Paul besuchten jetzt im Rahmen des Bücherei-Projekts „Bib-Fit“ die Bücherei in Nienborg. mehr...


Di., 21.03.2017

Sippentreffen in Nienborg Die Nachfahren der Bertlings und Bertelings

30 Mitglieder der Familie Bertling und Berteling kamen jetzt in Nienborg zum Sippentreffen zusammen. Die Geschichte der Familie lässt sich bis ins 17. Jahrhundert zurückverfolgen.

Nienborg - Die Frauen und Männer kommen aus Nienborg, Heek, Alstätte, Gronau, Metelen, Holtwick, Overdinkel und Enschede – und sie alle haben ihre familiären Wurzeln in der Dinkelgemeinde. Doch es gibt einen Buchstaben im Nachnamen, der nicht bei allen Nachfahren auftaucht. Von Martin Mensing mehr...


Mo., 20.03.2017

Europawoche an der Kreuzschule Kreuzschule ausgezeichnet

Stolz auf die Auszeichnung sind (v.l.) Anna Lena Wittland, Kai Großkopf, Lea Helling, Elisabeth Wiegering, Martina John, Alexander Schrum und Marvin Lammers.

Heek - Die Kreuzschule ist von NRW-Europaminister Franz-Josef Lersch-Mense als eine von 42 Schulen beim landesweiten Wettbewerb zur Europawoche 2017 vom 5. bis 14 Mai ausgezeichnet worden. Nun gibt es ein Preisgeld. mehr...


Mo., 20.03.2017

Musikverein Nienborg ehrt Mitglieder Schiller und Büning seit 30 Jahren dabei

Urkunden und Verdienstnadeln gab es für die Geehrten des Musikvereins: (vorne v.l.) Frank Overkamp, Heidi Schiller, Frank Lammers, Klaus Büning, Stephan Naber, (hinten v.l.): Dominik Wellmann, Julia Mieling, Anne Brunsmann und Marius Garbe.

Nienborg - Urkunden und Verdienstnadeln des Volksmusikerbundes überreichten der Vorsitzende des Nienborger Musikvereins Frank Lammers und Beisitzer Ralph Lammers beim Frühjahrskonzert an verdiente Musiker. Von Martin Mensing mehr...


Mo., 20.03.2017

Frühjahrskonzert des Musikvereins und des Kirchenchors St. Cäcilia Spannung liegt in der Luft

Zahlreiche Besucher verfolgten am Samstag das Konzert des Kirchenchors Cäcilia und des Musikvereins Nienborg in der Landesmusikakademie. Die Akteure präsentierten verschiedene musikalische Genres.

Nienborg - Der große Konzertsaal der Landesmusikakademie war am Samstag die stimmungsvolle Kulisse für das traditionelle Frühjahrskonzert des Musikvereins und des Kirchenchors St. Cäcilia. Im voll besetzten Saal erlebten die Zuhörer ein großartiges Konzert mit anspruchsvollem und abwechslungsreichem Programm. Von Martin Mensing mehr...


So., 19.03.2017

Auch die F-Jugend macht mit Frühjahrsputz in der Gemeinde

Fleißig gesäubert haben die Spieler der F-Jugend den Bereich um das Eichenstadion.

Nienbirg - „Dreck weg“ hieß es am Samstag in der Gemeinde Heek. Wie viele andere Gruppen und Vereine nahm auch der SC Rot-Weiß Nienborg an der Umweltaktion in der Dinkelgemeinde teil. Von Martin Mensing mehr...


Sa., 18.03.2017

Langjährige Treue zur Nienborger Ortsgruppe Ehrennadeln für VdK-Mitglieder

Der VdK-Vorsitzende Friedrich Jasper (2.v.r.) ehrte die langjährigen Mitglieder.

Nienborg - Mit Ehrennadel und Ehrenurkunde zeichnete hat Friedrich Jasper jetzt einige Mitglieder für ihre langjährige Treue zur Nienborger Ortsgruppe des Sozialverbandes VdK ausgezeichnet. Für zehnjährige Mitgliedschaft geehrt wurden Kimberty Meyer, Bernhard Niemeier, Benedikt Schmitt, Änne Terwolbeck und Elfriede Wigger. mehr...


Sa., 18.03.2017

Für die Jugendarbeit und neue Noten Volksbank spendet an vier Vereine

Jeweils 500 Euro erhielten die Vereinsvertreter (v.l.) Frank Lammers, Heiko Niemeier, Renate Büning, Heidi Schiller und Ramona Lammers von Jürgen Tillack (r.) überreicht.

Nienborg - Viele zufriedene Gesichter gab es am Donnerstagabend vor dem Haus Hugenroth. Jürgen Tillack, Leiter der Volksbank-Filiale Nienborg, überreichte insgesamt 3000 Euro an vier Nienborger Vereine. Von Martin Mensing mehr...


Sa., 18.03.2017

Klönen über alte Zeiten Die Frauen der Eper Straße

Ihre Kindheit haben die 19 Frauen gemeinsam in Nienborg verbracht. Sie alle wohnten an der Eper Straße. Beim Treffen im Anglerheim tauschten sie Erinnerungen über die alten Zeiten aus und schauten sich viele Fotos an.

Nienborg - Else Kaul hält ein altes Familienfoto in ihren Händen. Es ist ganz vergilbt. „Das hat mein Vater während des Kriegs in Russland bei sich gehabt“, erzählt sie. Else Kaul zeigt das Foto am Mittwochnachmittag einer illustren Damenrunde. 19 Frauen treffen sich im Anglerheim, um über alte Zeiten zu klönen. Sie alle haben eine Gemeinsamkeit. Von Rupert Joemann mehr...


Fr., 17.03.2017

Comedian Ingmar Stadelmann tritt in der Landesmusikakademie auf Bissig und provokant

Keine Angst vor schwarzem Humor hat der Comedian Ingmar Stadelmann. Davon handelt auch sein Programm „#humorphob“, mit dem er in der Landesmusikakademie auftritt.

Heek - Ingmar Stadelmann hat ihn längst angetreten: Den Kampf gegen Humorlosigkeit. Mit seinem neuen Programm „#humorphob“ tourt der Comedian derzeit durch Deutschland. Am 23. März (Donnerstag) macht er einen Stop in der Gemeinde Heek und tritt um 19 Uhr im Konzertsaal der Landesmusikakademie auf. Einlass ist bereits um 18 Uhr. mehr...


Do., 16.03.2017

Vereinsempfang der CDU Heek-Nienborg Schluss mit den Querschüssen

Ehrungen für 40 und 50 Jahre Mitgliedschaft gab es jetzt bei dem Vereinsempfang der CDU Heek-Nienborg in den Räumen der Firma Kagetec. Zu Gast waren auch die Landtagskandidatin Heike Wermer (3.v.r) und Landrat Dr. Kai Zwicker (l.).

Heek - Unter dem Motto „Angrillen mit der CDU“ fand der diesjährige Vereinsempfang der CDU Heek-Nienborg in den Räumen der Firma Kagetec in Heek statt. Dabei gab es auch mehrere Grußworte. mehr...


Mi., 15.03.2017

Schwieterings Garten in Nienborg Mit der Sonne kommt die Arbeit

Die meiste Arbeit in ihrem 4000 Quadratmeter großen Garten hat Elisabeth Schwietering jetzt. Mit Rechen und Grabegabel bringt sie die Beete derzeit auf Vordermann und befreit sie von altem Holz und Unkraut. Rund drei Stunden täglich verbringt die Nienborgerin in ihrem Garten. „Ein Garten entsteht nicht dadurch, dass man im Schatten sitzt“, heißt es daher auch ganz passend auf einem Schild, das dort an einer Bank lehnt .

Nienborg - Elisabeth Schwietering streicht mit ihrer Hand über die schwarze Erde. „Es kommt“, sagt die Hobbygärtnerin und begutachtet die winzigen roten Triebe, die aus dem Boden wachsen. Nun beginnt die arbeitsintensive Zeit für die passionierte Gärtnerin. Doch die richtige Pflege nimmt ihr viel Arbeit ab. Von Mareike Katerkamp mehr...


Di., 14.03.2017

Konzert des Musikvereins und Kirchenchors St. Cäcilia Eine Reise durch die Musikgeschichte

Beim Frühjahrskonzert musizieren der Musikverein und der Cäcilienchor wie im vergangenen Jahr gemeinsam.

Nienborg - Mit einem abwechslungsreichen Programm wollen der Musikverein Nienborg und der Kirchenchor St. Cäcilia Nienborg ihr Publikum in diesem Jahr wieder beim Frühjahrskonzert erfreuen. Dieses findet am Samstag (18. März) um 20 Uhr im großen Konzertsaal der Landesmusikakademie statt. Von Martin Mensing mehr...


Di., 14.03.2017

Firmung in Heek 86 Jugendliche wurden von Bischof Felix Genn in der St.-Ludgerus-Kirche in Heek gefirmt

Firmung in Heek : 86 Jugendliche wurden von Bischof Felix Genn in der St.-Ludgerus-Kirche in Heek gefirmt

86 Jugendliche der Kirchengemeinde Heilig Kreuz haben am Sonntag von Diözesanbischof Dr. Felix Genn in der St.-Ludgerus-Kirche in Heek das Sakrament der Firmung empfangen. Hierbei kamen die Firmlinge aus den drei Ortsteilen Heek, Nienborg und Ahle zusammen. mehr...


Mo., 13.03.2017

Jahreshauptversammlung Im Schnitt alle drei Tage ein Einsatz für die Feuerwehr

Die geehrten und beförderten Feuerwehrleute mit Bürgermeister Franz-Josef Weilinghoff.   

Heek/Nienborg - Die Mitglieder der Löschzüge Heek und Nienborg hatten 2016 im Schnitt jeden dritten Tag einen Einsatz. Auch bei der Generalversammlung am Samstag stimmte der Einsatz: Wehrführer Heinz-Peter Rump blickte auf einen voll besetzten Saal beim Kaiser in Heek. mehr...


Mo., 13.03.2017

Innung für Elektrotechnik Ahaus spricht 46 Gesellen los Hervorragende Berufsaussichten

Die frisch gebackenen Gesellen und die Ehrengäste der Lossprechungsfeier, die am Freitag in Gronau stattfand.

Gronau - Die Innung für Elektrotechnik Ahaus hat am Freitagabend im Rahmen der Lossprechungsfeier im Gasthof Driland in Gronau 46 Auszubildenden aus der Sommer- und Wintergesellenprüfung 2016/2017 der Fachrichtung Elektroniker für Energie- und Gebäudetechnik nach erfolgreich bestandener Prüfung die Zeugnisse und Gesellenbriefe überreicht. mehr...


Sa., 11.03.2017

Pfarrer Leyer bietet Kirchgang für Mädchen und Jungen an Kinder erkunden Kirche mit dem Staubwedel

Verschiedene Töne entlockte Pfarrer Josef Leyer der Orgel. Die Kinder staunten.

Heek - Das kam gut an bei Klein und Groß: Das Katholische Bildungswerk (KBW) Heek hatte in Kooperation mit dem Familienzentrum Hand in Hand einen Nachmittag in der Ludgeruskirche organisiert. Dafür nahm sich Pfarrer Josef Leyer viel Zeit, zeigte den Kindern sowie Müttern und Großmüttern Spannendes und ließ sie auch einiges ausprobieren. mehr...


Sa., 11.03.2017

Frauengemeinschaft Nienborg feiert in diesem Jahr ihr 120-jähriges Bestehen KFD macht Frauen selbstbewusst

Die Auftritte der Theatergruppe sind jedes Jahr ein Höhepunkt im Terminkalender der Frauengemeinschaft. Aber auch sonst bietet die KFD ihren Mitgliedern ein breites Programm.

Nienborg - Da wären die meisten männlichen Fußballteams wohl neidisch. Gleich 20 Namen umfasste der Kader der KFD Nienborg beim Einlagespiel am 10. Juni 1979 im Rahmen des Pfarrfests gegen die Männer des Kirchenvorstandes. Das damalige Spiel verdeutlicht, wie fest verankert die KFD in der dörflichen Gemeinschaft ist. In diesem Jahr feiert die Frauengemeinschaft ihr 120-jähriges Bestehen. Von Rupert Joemann mehr...


Fr., 10.03.2017

Gemeinde will Empfehlungen des Landes abwarten Am Hasensonntag öffnen die Geschäfte

Die Kinder dürften sich freuen, dass sie am Hasensonntag vor den Geschäften weiter Spielgeräte finden.

Heek - Am Hasensonntag (26. März) findet von 13 bis 18 Uhr ein verkaufsoffener Sonntag in der Gemeinde Heek statt. Das hat der Rat am Mittwoch einstimmig beschlossen. Von Mareike Katerkamp mehr...


Fr., 10.03.2017

Niemeyer: Andere entscheiden über die meisten Ausgaben Aufwendungen sinken

Walter Niemeyer 

Heek - Das Defizit bleibt, die Ausgleichsrücklage sinkt. Schon in den Vorjahren musste die Gemeinde Heek ihren Haushalt mit einem Griff in die Ausgleichsrücklage ausgleichen. Von Mareike Katerkamp mehr...


1 - 25 von 1504 Beiträgen

Folgen Sie uns auf Twitter