Do., 29.09.2016

Erntedankfest des Kindergartens St. Peter und Paul Nienborg Entdeckungsreise auf dem Bauernhof

Landwirtschaft zum Anfassen gab es für die Kinder des Kindergartens St.Peter und Paul auf dem Hof Bröcker – zum Beispiel bei einem Trampel-Treckerparcours.

Nienborg - Schweine füttern, im Strohhaufen tollen, mit dem Trecker fahren – Landwirtschaft zum Erleben und Anfassen gab es jetzt für die Kinder des Kindergartens St. Peter und Paul auf dem Hof der Familie Bröker in Nienborg. mehr...

Do., 29.09.2016

Breitbandausbau in den Außenbereichen von Heek und Nienborg Schnell, schneller, Breitband

Ein buntes Bündel: Glasfaserkabel. Die Außenbereiche sollen damit Anschluss an schnelleres Internet bekommen.

Heek - Manchmal geht es schneller, weil es Verzögerungen gibt: Die Gemeinde Heek macht Tempo beim Breitbandausbau im Außenbereich, nachdem der jüngste Versuch mit einem Anbieter für ein Richtfunk-System scheiterte. Ein neues Förderprogramm des Landes bietet die laut Verwaltung „einmalige Chance“ für einen Ausbau mit Glasfaser. Von Christiane Nitsche mehr...


Mi., 28.09.2016

Neue Schulleiterin an der Bischof-Martin-Grundschule Nienborg Alte Kollegin und neue Vorgesetzte

Umgeben von Kindern fühlt sie sich wohl: die Heekerin Bernadette Nabers, die jetzt offiziell zur neuen Schulleiterin der Bischof-Martin-Grundschule ernannt wurde.

Nienborg - Eines fehlt Bernadette Nabers besonders, seitdem sie nicht mehr nur Lehrerin, sondern auch Schulleiterin an der Bischof-Martin-Grundschule ist: „Die eigene Klasse“, sagt die 47-Jährige ohne Umschweife, als sie von ihren neuen Aufgaben als Schulleiterin erzählt. Von Mareike Katerkamp mehr...


So., 25.09.2016

Einweihung der Erweiterung des Feuerwehrgerätehauses Klaus Borgers zum Ehren-Löschzugführer ernannt

Zur Ernennung zum Ehren-Löschzugführer gratulierten Bürgermeister Franz-Josef Weilinghoff (l.), Löschzugführer Reinhard Gesenhues (2.v.l.) und Wehrführer Heinz-Peter Rump (r.) dem 64-jährigen Klaus Borgers (2.v.r.).

Nienborg - „Da die Aufgaben immer komplexer werden, sind der Fahrzeugpark, die Umkleidemöglichkeit, der schwarz-weiße Bereich und die Möglichkeit, Schulungen durchzuführen, wichtige Punkte für eine auf die Zukunft orientierte und zielgerichtete Feuerwehr“, sagte der stellvertretende Kreisbrandmeister Marco van Schelve bei der Einweihung erweiterten Feuerwehrgerätehauses in Nienborg am Sonntag. Von Martin Mensing mehr...


Di., 27.09.2016

Tag der offenen Tür im Gerätehaus Nienborg Die Sonne lacht mit der Feuerwehr

Kleine und große Gäste nahmen beim Tag der offenen Tür des Löschzugs Nienborg auf dem Fahrersitz eines Einsatzfahrzeugs Platz und beobachteten die Feuerwehrmänner bei einer Übung. Sogar die Kleinen gaben Interviews..

Nienborg - Mit der Sonne um die Wette lachte am Sonntag der Löschzug Nienborg der Freiwilligen Feuerwehr. Beim Tag der offenen Tür anlässlich der Einweihung des erweiterten Feuerwehrgerätehauses herrschten beste spätsommerliche Bedingungen. „Das ist ja mal wieder typisches Nienborger Wetter“, bemerkte der eine oder andere von den Besuchern, die sich ein Bild von dem umgebauten Feuerwehrgerätehaus machten. Von Martin Mensing mehr...


Mo., 26.09.2016

Kindergärten in Heek und Nienborg Plätze für Ü3-Kinder in Heek fehlen

Über ausreichend Plätze verfügen die beiden Nienborger Kindergärten. Die Älteren lernen unter anderem, wie die Feuerwehr arbeitet.

Heek - Bis zu 13 Kindergartenplätze für über dreijährige Kinder werden in absehbarer Zeit in Heek fehlen. So lautet eine Prognose des Kreises Borken im Auftrag der Gemeinde Heek. mehr...


Sa., 24.09.2016

Tag der offenen Tür am Feuerwehrgerätehaus Nienborg Vom Kirmesplatz an die Ochtruper Straße

Damals und heute: Das alte Spritzhaus wurde 1957 abgebrochen, dafür gab es einen Neubau an der Ochtruper Straße. Dieser wurde nun noch einmal erweitert.

Nienborg - Die Erweiterung des Feuerwehrgerätehauses an der Ochtruper Straße in Nienborg ist fertiggestellt. Die offizielle Übergabe erfolgt in einer kleinen Feierstunde am morgigen Sonntag. Von Martin Mensing mehr...


Fr., 23.09.2016

Bundesjazzorchester in der LMA Nienborg Jugend und Jazz mal drei

Fast zu klein war das Podium für die 56 Musikerinnen und Musiker und ihre drei Leiter Martin Fondse, Jiggs Whigham und Mark Armstrong.

Nienborg - Jugend und Jazz – und das mal drei: Die Landesmusikakademie war in den vergangenen Tagen ein kreativer Schmelztiegel europäischen Ranges. Das Bundesjugendjazzorchester (Bujazzo), das National Youth Jazz Orchestra (NYJO) aus Großbritannien und Mitglieder des Nationaal Jeugd Jazz Orkest (NJJO) aus den Niederlanden studierten in Nienborg ein hochkarätiges Programm ein. Am Donnerstagabend stellten sie es vor. Von Martin Borck mehr...


Fr., 23.09.2016

Projekt in der Bischof-Martin-Grundschule Nienborg Wenn Giraffen Fahrrad fahren

Die Giraffe Taki und ihre Freunde – die Schildkröte, das Erdmännchen und das Nashorn – zeigen den Schülern der Bischof-Martin-Grundschule in einem Theaterstück, welche Möglichkeiten es gibt, in Konfliktsituationen zu reagieren.

Nienborg - Die Giraffe Taki hat Mist gebaut. Sie hat mit einem fremden Fahrrad eine Runde gedreht, ist hingefallen – „und nun ist einiges am Rad kaputt“, erzählt Taki den Erst- und Zweitklässlern der Bischof-Martin-Grundschule. „Was nun?“, fragt die Giraffe mit traurigem Blick ins Publikum. Mit dem Projekt „Taki macht’s klar“ soll den Kindern gezeigt werden, welche Möglichkeiten sie haben, mit Konflikten umzugehen. Von Mareike Katerkamp mehr...


Do., 22.09.2016

Erläuterungen zur Burganlage in Nienborg Stelen mit Gemeinde-Logo

Entwurf für die Vorderseite der Info-Stele.

Nienborg - Die Gemeindeverwaltung hat in der Ratssitzung am Mittwoch den Entwurf für die Info-Stelen in Nienborg präsentiert. Diese sollen in diesem Design auch für den Ortsteil Heek verwendet werden können. Daher wurde ein ortsteilübergreifendes Layout gewählt. Von Mareike Katerkamp mehr...


Do., 22.09.2016

Arbeiten an der Ortsdurchfahrt in Heek Ohne Vorwarnung

Neue Bordsteine gibt es entlang der B 70 an den Zufahrten zu den Anliegern.

Heek - Erst vor vier Jahren wurde die Ortsdurchfahrt in Heek erneuert, seit Dienstag ist der Landesbetrieb Straßen NRW dort wieder aktiv: Nach zahlreichen Beschwerden von Autofahrern werden die Schrägborde an insgesamt 22 Zufahrten zu Anlieger-Anwesen durch Rundborde ersetzt. Von Mareike Katerkamp mehr...


Do., 22.09.2016

Autorenlesung in Heek Uli Borowka über seine Zeit als Fußballer und Alkoholiker

Autorenlesung in Heek : Uli Borowka über seine Zeit als Fußballer und Alkoholiker

Der ehemalige Fußballspieler Uli Borowka liest am 27. Oktober (Donnerstag) in der Kreuzschule Heek aus seinem Buch „Volle Pulle – Mein Doppelleben als Fußballprofi und Alkoholiker“. Seine Sucht konnte Borowka vor der Öffentlichkeit jahrelang verheimlichen. Erst vier Jahre nach seinem Abschied aus der Bundesliga gelang ihm der Ausstieg aus der Alkoholsucht mehr...


Mi., 21.09.2016

Ratssitzung der Gemeinde Heek Verwaltung präsentiert Entwurf für neue Info-Stelen

Auch am Wilden Bernd ist eine Stele geplant.

Nienborg - Thema wird erneut das sogenannte Dorfinnenentwicklungskonzept sein, das darauf abzielt, die Hauptstraße attraktiver zu machen. Dabei sollen der Ortseingang, der Bereich am Wilden Bernd sowie der Mühlenvorplatz umgestaltet werden. Das Infohäuschen musste bereits weichen, nun werden auch die Gedanken zu Info-Schildern konkreter. Von Mareike Katerkamp mehr...


Mi., 21.09.2016

Ratssitzung der Gemeinde Heek CDU: Mehr Baugrundstücke nötig

Für einen schnelleren Ausbau des Baugebiets Hoffstätte plädiert die CDU.

Nienborg/Heek - 17 Punkte stehen auf der Tagesordnung der ersten Ratssitzung nach der Sommerpause. Außer einem Antrag für den Bau von Windrädern nördlich der Wexter Siedlung (WN berichteten) gibt es noch weitere Punkte, die den Ortsteil Nienborg unmittelbar betreffen. Die öffentliche Sitzung beginnt um 18 Uhr im Sitzungssaal der Gemeindeverwaltung. mehr...


Mi., 21.09.2016

Grabschmuck basteln mit Hospizgruppe Heilig Kreuz Glück über den Tod hinaus

Konzentriert sind die Kinder bei der Sache. Sie verzieren ihre Platten mit Inschriften und bekommen dabei Hilfe und Anregungen von Frauen der Hospizgruppe. Die Auswahl an Schmucksteinen ist dabei groß.

Heek - Dass Kinder nicht weniger trauern als Erwachsene, liegt auf der Hand. Dass sie eigene Wege brauchen, die Gefühle von Verlust und Verstörung auszudrücken und zu verarbeiten, übersehen Erwachsene mitunter – gerade, wenn sie selbst in Trauer sind. Die Hospizgruppe Heilig Kreuz hat im Rahmen der Kreuzwoche erstmals mit Kindern Grabschmuck gebastelt. Von Christiane Nitsche mehr...


Di., 20.09.2016

Einbruch in der Bauerschaft Ahle Familie im Schlaf bestohlen

Einbrecher haben eine Familie aus Ahle im Schlaf bestohlen.

Heek - Einbrecher sind in der Nacht von Sonntag auf Montag in ein Wohnhaus in der Bauerschaft Ahle eingebrochen, während die Bewohner im Obergeschoss schliefen. mehr...


Di., 20.09.2016

Bürgerwindpark in der Nienborger Bauernschaft Wext Windräder in Wext geplant

Zwei Windenergieanlagen sind nördlich der Wexter Siedlung geplant. Der Antrag der „Bürgerwind Wexter Mark GmbH“ steht am morgigen Mittwoch auf der Tagesordnung der Ratssitzung.

Nienborg - Die Pläne für die ersten Bürgerwindpark-Anlagen nehmen Gestalt an, da hat der Rat den geänderten Flächennutzungsplan mit den neuen Vorrangzonen für Windkraft noch nicht verabschiedet. Am Mittwoch (21. September) dürfte das Gremium endgültig grünes Licht dafür geben. Parallel beginnt die öffentliche Diskussion um den genauen Standort der ersten Anlagen. Von Christiane Nitsche mehr...


Mo., 19.09.2016

Euregio-Vokalwettbewerb in der LMA in Nienborg Gesangstalente gesucht

Auch in den vergangenen Jahren holte der Euregio-Vokalwettbewerb viele talentierte Sänger in die Landesmusikakademie.

Nienborg - Zur Teilnahme am Gesangswettbewerb für Amateure und angehende Profis ruft die Landesmusikakademie (LMA) interessierte Sängerinnen und Sänger aus Nordrhein-Westfalen und den Niederlanden auf. Der Euregio-Vokalwettbewerb findet am 11. und 12. November (Freitag/Samstag) in der LMA statt. Anmeldungen sind bis zum 1. Oktober (Samstag) möglich. mehr...


So., 18.09.2016

Verfügbare Einkommen in Ahaus, Heek und Schöppingen Einkommen unter dem Durchschnitt

 

Ahaus/Heek/Nienborg - Das verfügbare Einkommen der Ahauser, Heeker und Schöppinger ist von 2013 auf 2014 zwar gestiegen. Im Vergleich zu anderen Gemeinden in NRW hat sich in Ahaus und Schöppingen die Einkommenssituation dennoch verschlechtert. In Heek verbesserte sie sich leicht, wenngleich die Gemeinde beim Pro-Kopf-Einkommen noch immer hinter Schöppingen und Ahaus rangiert. Von Mareike Katerkamp mehr...


So., 18.09.2016

Jugend-Bigbands aus Europa in der Landesmusikakademie in Nienborg Drei Länder, ein Programm

Das Bundesjazzorchester gibt gemeinsam mit zwei Bigbands aus Großbritannien und den Niederlanden am 22. September ein Konzert in der Landesmusikakademie.

Nienborg - Drei der renommiertesten Jugend-Big-Bands Europas – das Bundesjazzorchester aus Deutsch­land, das National Youth Jazz Orchestra aus Großbritannien und das Nationaal Jeugd Jazz Orkest aus den Niederlanden – stehen erstmals mit einem gemeinsamen Programm auf der Bühne. Zu ihrem ersten Auftritt laden sie am Donnerstag (22. September) um 19.30 Uhr in den Konzertsaal der Landesmusikakademie ein. mehr...


Sa., 17.09.2016

Tonstudio in der Landesmusikakademie in Nienborg Der Meister für den guten Ton

Am Mischpult wird Matthias Reuland kreativ: Hier kann der Tonmeister das Verhältnis verschiedener Aufnahmen bestimmen sowie die besten Sequenzen auswählen und kombinieren. Seit 2002 sitzt er im Tonstudio der Landesmusikakademie. Fünf CDs (rundes Bild) hat der Tonmeister dieses Jahr schon herausgebracht. Auf einer ist er auch selbst zu hören.

Nienborg - Wenn Matthias Reuland den Konzerten in der Landesmusikakademie lauschen will, kann er direkt an seinem Arbeitsplatz sitzen bleiben. Denn von dort hat er den perfekten Blick auf die Bühne mit den Musikern – und fällt hinter der großen Glasscheibe den restlichen Besuchern wohl nicht einmal auf. Von Mareike Katerkamp mehr...


Fr., 16.09.2016

Nienborgs Geschichte im Gemeindearchiv Ein guter Schluck zum Verbrüdern

Das einzige Fläschchen Fraternisierungswhisky hält Archivar Bernhard Woltering vor dem Determeier-Bild des Burgtores in den Händen. Wie der schmeckt, wird wahrscheinlich so schnell niemand erfahren.

Heek - Anfassen, aber nicht trinken. Das gilt für die Flasche des Nienborger Fraternisierungswhiskys. Es ist wahrscheinlich das einzige Stück im Gemeindearchiv, das Archivar Bernhard Woltering zwar schon oft in der Hand gehalten hat, aber nicht sagen kann, was es genau ist – zumindest inhaltlich. Aber die Geschichte hinter der Flasche, die kennt Woltering. Von Rupert Joemann mehr...


Mi., 14.09.2016

Heekerin Heike Wermer im Interview „Ich weiß, dass ich kämpfen muss“

Optimistisch war Heike Wermer schon im Frühjahr bei ihrem Besuch in der Redaktion, als sie über ihre Kandidatur sprach. Nun hat sie die Chance, in den Landtag einzuziehen.

Heek - Heike Wermer ist am Montagabend zur CDU-Kandidatin für die Landtagswahl 2017 im Wahlkreis Borken II gewählt worden. Bei der Wahlkreisversammlung setzte sich die Heekerin in der Stichwahl mit 338 von 550 Stimmen gegen Christian Rudde vom CDU-Stadtverband Ahaus durch. Von Mareike Katerkamp mehr...


Mo., 12.09.2016

338 von 550 Stimmen: CDU schickt Heike Wermer für Landtagswahl ins Rennen

Heike Wermer 

Gronau/Heek/Ahaus/Kreis Borken - Die CDU-Mitglieder des Nordkreises haben ihre Wahl getroffen: Mit 338 von 550 Stimmen (61,5 Prozent) wurde am Montagabend die Heekerin Heike Wermer zur Kandidatin für die Landtagswahl 2017 im Wahlkreis Borken II gewählt. Von Klaus Wiedau mehr...


Di., 13.09.2016

Baugebiet Hoffstätte Mehr Spielraum bei Dachformen

Im Baugebiet Hoffstätte sollen die Bauherren künftig mehr Gestaltungsfreiheit haben.

Heek/Nienborg - Der Bebauungsplan Hoffstätte soll geändert werden. Das will der Ausschuss für Planen, Bauen, Umwelt und Denkmalpflege nun dem Rat empfehlen. Dabei sollen Dachneigungen und Dachformen in Zukunft frei wählbar sein. Lediglich über die Zulässigkeit von zweigeschossigen Wohnhäusern sowie über die Festsetzung von maximalen First- und Traufhöhen soll nunmehr auf die Bauvorhaben eingewirkt werden. Von Mareike Katerkamp mehr...


1 - 25 von 250 Beiträgen

Folgen Sie uns auf Twitter