Fr., 19.09.2014

Drei neue Auszubildende bei Elektro Kock / Frühzeitig mit Berufswahl beschäftigt Mehr als Steckdosen bohren

Daumen hoch: Den drei Auszubildenden gefällt ihr Job.

Heek - Um drei Auszubildende wurde das 32-köpfige Team von Elektro Kock verstärkt: Jan-Luca Alfert, Maximilian Bröcker und Jan Procheiske haben am 1. August in dem Betrieb an der Heeker Benzstraße ihre Lehre zum Elektroniker für Energie- und Gebäudetechnik begonnen. Von Martin Mensing mehr...

Do., 18.09.2014

20-jähriger Schöppinger zu zwei Wochen Jugendarrest wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis verurteilt Aus Fehlern nicht gelernt

 

Heek-Nienborg/Schöppingen - Ein 20-jähriger Schöppinger, der erst vor wenigen Wochen aufgrund von fahrlässiger Tötung verurteilt wurde, stand am Donnerstag erneut vor Gericht. Der notorische Raser, bei dessen letzter Fahrt ein 18-jähriger Heek umgekommen war, wurde des Fahrens ohne Fahrerlaubnis schuldig gesprochen.  Von Mirko Heuping mehr...


Di., 16.09.2014

Nienborger Musikverein und Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr reisen zur Steubenparade New York, wir kommen!

Die Vorfreude ist riesig. Bei einem der Infoabende im Vorfeld wurde die Fahne vorgestellt, die eigens für die Parade angeschafft wurde.

Heek-Nienborg - Ein unvergessliches Reiseerlebnis wartet auf die 85-köpfige Reisegruppe des Musikvereins und des Löschzugs Nienborg der Freiwilligen Feuerwehr Heek. Ab Donnerstag (18. September) bis zum 25. September (Donnerstag) besuchen sie New York. Von Martin Mensing mehr...


Mo., 15.09.2014

LMA-Jubiläum Musik für die ganze Familie

Das Jugendzupforchester NRW zog in der St.-Peter-und-Paul-Kirche ein größeres Publikum an. Zum Auftakt spielte es die Jubiläumshymne von Max Hundelshausen.

Heek-Nienborg - Nordrhein-Westfalen zu Gast in Nienborg. Zum Tag der offenen Tür der Landesmusikakademie verriet am Sonntagmorgen ein Blick auf den LMA-Parkplatz, aus wie vielen Gegenden die Gäste zum Jubiläum gekommen waren. Von Mirko Heuping mehr...


Mo., 15.09.2014

LMA-Jubiläum Freiraum gefunden

Unter freiem Himmel im Nienborger Amtsgarten stellte das Landesblasorchester die Jubiläumshymne vor.

Heek-Nienborg - Sie hatte nicht nur warme Worte zum Geburtstag der Landesmusikakademie (LMA) dabei, sondern auch ein Geschenk: NRW-Kultusministerin Ute Schäfer. Von Anne Alichmann mehr...


Mo., 15.09.2014

St.-Ludgerus-Kirche Sechs Chöre, ein Konzert

Die Chorleiterinnen und -leiter bekamen für den Auftritt ihrer Chöre viel Applaus.

Heek - Wer das Programm vorher studiert hatte, konnte zumindest erahnen, dass er am Freitag einer Art Premiere beiwohnen würde. Das erste große Konzert nach der Sommerpause in der Heeker Pfarrkirche wird den Zuhörern vermutlich noch lange im Gedächtnis bleiben. Denn das Programm hielt mit sechs Chören eine große Vielfalt bereit. Von Helmut Schwietering mehr...


So., 14.09.2014

Heilig Kreuz Kinder erfahren die Bibel

65 Kinder nahmen im vergangenen Jahr an der Bibelwoche teil.

Heek-Nienborg - „Erzähl doch mal, Josef“ – unter diesem Leitwort steht die Kinderbibelwoche der Katholischen Kirchengemeinde Heilig Kreuz Heek. Hierzu sind die Kinder ab dem zweiten Schuljahr in der ersten Woche der Herbstferien (6. bis 9. Oktober) eingeladen. mehr...


Sa., 13.09.2014

Landesmusikakademie Jazz-Wettstreit in aller Freundschaft

Das National Youth Jazz orchestra (l.) und das Bujazzo gaben ein gemeinsames Konzert. Mit ihrem in Nienborg einstudierten Programm gehen sie auf Tour. Künftig soll es auch mit anderen europäischen Jazz-Jugendorchestern Kooperationen geben, kündigte Jiggs Whigham an.

Heek-Nienborg - Freiheit und Freundschaft im Zeichen des Jazz zu vermitteln – ein ganz schön hoher Anspruch, den die jungen Musiker erfüllen sollten. Das National Youth Jazz Orchestra aus Großbritannien und sein deutsches Pendant, das Bujazzo, sind aber prädestiniert für diese Aufgabe: Das gemeinsame Interesse am Jazz macht es leicht, Kontakte zu knüpfen, zumal die Chemie zwischen den jungen Menschen zu stimmen scheint. Von Martin Borck mehr...


Sa., 13.09.2014

Blickpunkt: Künstlerdorf, Landesmusikakademie und Rockmuseum feiern Jubiläen Kultur – unbezahlbar

Glückwunsch nach Gronau, Nienborg und Schöppingen.

Irgendwie muss das mit der typisch münsterländischen Bescheidenheit zu tun haben: Da beherbergen Schöppingen, Nienborg und Gronau drei national, in Fachkreisen sogar international bekannte und anerkannte Kulturinstitutionen – doch die Einheimischen spielen deren Bedeutung eher herunter. Die Mentalität hierzulande ist ja eher nüchtern. Von Martin Borck mehr...


Fr., 12.09.2014

Landesmusikakademie Die Begegnung der Welten

Antje Valentin 

Heek-Nienborg - Als eine Spinne in verschiedenen Netzwerken sieht Antje Valentin die Landesmusikakademie NRW (LMA). Ein Knotenpunkt, in dem Planungen und Veranstaltungen verschiedener Musikorganisationen eingebunden werden. Über Gegenwart und Zukunft des Knotenpunkts Landesmusikakademie sprach WN-Mitarbeiter Rupert Joemann mit der Direktorin Antje Valentin. mehr...


Do., 11.09.2014

„Wachstumsprozesse verursachen Fehler“ / Gemeinderat legt Fragenkatalog vor Bornet hat Probleme erwartet

Damals überwog noch die Vorfreude: Im Juni 2013 inspizierte der alte Rat den Point of Presence in Nienborg.

Heek-Nienborg - Das Angebot der Firma Bornet hatte vielversprechend geklungen: Schnelles Internet für den ländlichen Raum durch Glasfasertechnologie – die Heeker mussten bloß zahlreich unterschreiben. Um alles andere würde sich Bornet kostenlos kümmern. Fast 50 Prozent der Bürger der Dinkelgemeinde hatten sich bei diesen Aussichten vor zwei Jahren für einen Anbieterwechsel entschieden. Von Mirko Heuping mehr...


Do., 11.09.2014

Insekt sorgt erneut für kahle Stellen auf den Fußballplätzen des SC Rot-Weiß Nienborg Wurm soll Käfer stoppen

Kahle Stellen wie diese sind die direkte Folge des Junikäfer-Befalls. Die Larven fressen die Graswurzeln an, sodass sich der Rasen mühelos abziehen lässt.

Heek-Nienborg - Im Eichenstadion ist der Wurm drin – Mitarbeiter des Bauhofs der Gemeinde Heek haben in diesen Tagen Fadenwürmer auf Teilen der Rasenfläche und den Spielfeldern des Nienborger Sportplatzes aufgebracht. Von Martin Mensing mehr...


Mi., 10.09.2014

St. Peter und Paul Acht neue Messdiener in St. Peter und Paul

St. Peter und Paul : Acht neue Messdiener in St. Peter und Paul

Nienborg - Im Rahmen der Kreuzwoche sind nun acht Mädchen und Jungen in die Gemeinschaft der Messdiener in der St.-Peter-und-Paul-Kirche in Nienborg aufgenommen worden. mehr...


Mi., 10.09.2014

Bläserquintett Musik nur mit Leidenschaft

Das Quintett bei intensiven Proben in der Landesmusikakademie.

Heek-Nienborg - Wenn die jungen Musikerinnen und Musiker des Bläserquintettes „molto vento“ zu ihren Instrumenten greifen, füllt sich der Kammermusiksaal der Landesmusikakademie mit einem warmen, fast lückenlosen Klang. Von Yannick Dietrich mehr...


Mo., 08.09.2014

Nienborg Sonnenblume misst 4,10 Meter

Nienborg : Sonnenblume misst 4,10 Meter

Gelb-grüne Blumenpracht: Stolze 4,10 Meter misst die größte Sonnenblume im Garten von Birgit Hericks in Nienborg. mehr...


Mo., 08.09.2014

Nienborg CDU: „Industriegebiet Heek-West weiter stärken“

Heek - Das Industriegebiet Heek-West ist ein Erfolgsmodell. Viele Betriebe konnten angesiedelt werden bzw. haben sich erweitert. Zahlreiche Arbeits- und Ausbildungsplätze wurden geschaffen. Mit der Verabschiedung des Regionalplanes Münsterlandes sind die Grundlagen für die weitere gute Entwicklung des Industriegebietes Heek-West gelegt. „Diese Chance müssen wir nutzen“, so die CDU. mehr...


Mo., 08.09.2014

Bundesjazzorchester und National Youth Jazz Orchestra in der LMA Ein Jahrhundert Jazz

Das Bundesjazzorchester gastiert zum wiederholten Mal in Nienborg.

Heek-Nienborg - Zwei der renommiertesten Nachwuchs-Bigbands Europas – das Bundesjazzorchester (BuJazzO) und das National Youth Jazz Orchestra (NYJO, Großbritannien) – stehen in diesem Herbst erstmals mit einem gemeinsamen Programm auf deutschen und englischen Bühnen. In diesem einmaligen Partnerprojekt feiern sie ein Jahrhundert des Jazz, das mit der Veröffentlichung von „St. Louis Blues“ im Jahre 1914 seinen Anfang nahm. mehr...


So., 07.09.2014

Nienborg Zu schnell auf der Eper Straße

Heek-Nienborg - Die Polizei hat in der vergangenen Woche an insgesamt 46 Messstellen im Kreisgebiet Geschwindigkeitskontrollen durchgeführt – unter anderem in Nienborg an der Eper Straße. Dort war ein Fahrer mit 71 Stundenkilometern (erlaubt ist Tempo 50) unterwegs. mehr...


So., 07.09.2014

Politiker und Landwirte auf dem Hof Ostendorf Möglichst wenige Medikamente

Gespräche auf dem Hof.

Heek - Wer bei Familie Bernhard Ostendorf in Averbeck einen Blick in die Ställe werfen möchte, steht erst Mal vor verschlossenen Türen – Zutritt verboten! mehr...


Sa., 06.09.2014

Landesmusikakademie Arbeiten liegen voll im Plan

Beim Ortstermin: Förderer, Bauherr und Arbeiter im Gespräch.

Heek-Nienborg - Ein Bild von den Umbauarbeiten am Gebäude Burg 23 haben sich der Bauherr und die Förderer jetzt gemacht. Bürgermeister Franz-Josef Weilinghoff, Jürgen Büngeler (Sparkasse), Raimund Pingel und Hubert Steinweg (Fördergesellschaft der Landesmusikakademie) sowie Franz-Josef Reinke (RWE) und Akademiedirektorin Antje Valentin überzeugten sich bei einem Ortstermin vom Fortschritt. mehr...


Fr., 05.09.2014

Bornet-Umstellung „Internet funktioniert, Telefon nicht“

Ein solches Schild stellten einige Heeker und Nienborger, die einen Vertrag bei Bornet abgeschlossen hatten, vor ihren Häusern oder in ihren Gärten auf. Manch einer ist nun allerdings enttäuscht von der Umstellung auf den Glasfaseranschluss.

Heek/Nienborg - Der Unmut der Mitglieder des Haupt-und Finanzausschusses in Heek dürfte am Mittwochabend nicht gerade klein gewesen sein: Ein Vertreter der Firma Bornet sollte in der jüngsten Sitzung Rede und Antwort stehen, als es um das Thema „Bereitstellung von Glasfaseranschlüssen durch die Firma Bornet GmbH“ ging. Doch die Firma folgte der Einladung nicht. Von Christiane Nitsche mehr...


Do., 04.09.2014

Tag des Denkmals Was sonst verborgen bleibt

„Farbe“ ist das Thema, unter dem der Denkmalstag 2014 steht. In Heek und Nienborg findet er bereits an diesem Sonntag statt, bundesweit erst am 14. September. Unter anderem wird eine Führung durch die Kirche St. Peter und Paul (Bild) angeboten.

Heek/Nienborg - Unter dem Motto „Farbe“ steht der diesjährige Tag des Denkmals, der bundesweit am 14. September begangenen wird, in Heek allerdings bereits an diesem Sonntag. mehr...


Mi., 03.09.2014

Kreuzschule im „ZaK“ Spielen, lachen, wetteifern

Klassenregeln auf Papier – und hoffentlich bald auch in den Köpfen der Kinder.

Heek/Nienborg - Die vergangene Woche stand im „ZaK“ ganz im Zeichen des Kennenlernens: Die Fünferklassen der Kreuzschule besuchten jeweils einen Tag lang das Jugendhaus. mehr...


Mi., 03.09.2014

Strönfeldsee Schwimmen lebensgefährlich

Ein Schwimmbagger entsandet den See. Dadurch können gefährliche Strömungen entstehen. Baden ist verboten.

Heek/Nienborg - Das regnerische Wetter am Wochenende war nicht der Grund für die nicht sonderlich gute Stimmung bei den Mitgliedern der Angelvereine aus Heek, Nienborg, Schöppingen, Asbeck, Ahaus und Wettringen. Von Martin Mensing mehr...


Di., 02.09.2014

Füchte Kallenbeck Bei Wachtelkönig und Neuntöter

Viel Grün: Blick in die Füchte Kallenbeck.

Heek-Nienborg - Es ist schon ein besonderes Erlebnis, wenn jemand einmal Durchzug und Rast eines Schwarms von Kranichen erleben darf. Aber der wahre Vogelfreund weiß Vogelarten genauso zu schätzen, die sich in der hiesigen Region so heimisch fühlen, dass sie hier brüten und ihren Nachwuchs großziehen. mehr...


1 - 25 von 195 Beiträgen

WN auf Facebook

Folgen Sie uns auf Twitter