Do., 21.09.2017

75 Kilometer lange Tour Offiziere und ihre Partnerinnen radeln durchs Münsterland

75 Kilometer lange Tour: Offiziere und ihre Partnerinnen radeln durchs Münsterland

Eine 75 Kilometer Rundreise durchs Münsterland unternahmen jetzt die Offiziere vom Allgemeinen Bürgerschützenverein Nienborg mit ihren Partnerinnen. mehr...

Mi., 20.09.2017

Erntedankfest des Kindergartens St. Peter und Paul Auge in Auge mit den Bullen

Füttern erlaubt: Im Stall kamen die Kinder mit den Bullen in Berührung, später ging es zu den Schweinen. Austoben konnten sich die Mädchen und Jungen zudem beim Parcours mit dem Trampeltrecker.

Nienborg - Nur wenige der rund 50 Mädchen und Jungen aus dem Kindergarten St. Peter und Paul sind Rindern und Schweinen schon einmal so nah gekommen – und vor allem nicht so vielen auf einmal. Mehr als 200 Bullen stehen in dem Stall in der Wext – und die sind wohl mindestens genauso nervös wie die Kinder. Von Mareike Katerkamp mehr...


Mi., 20.09.2017

Freiwillige Feuerwehr Heek Herbstübung: Lagerhalle in Flammen

Unter schwerem Atemschutz gingen sechs Trupps in die Lagerhalle von 2G, um vier vermisste Personen zu suchen.

Heek - Um 14.05 Uhr am Samstag musste es schnell gehen: Die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Heek wurden alarmiert, der Grund: eine ausgelöste Brandmeldeanlage im Industriegebiet West bei der Firma 2G. mehr...


Di., 19.09.2017

30 Jahre Comboband Freunde musizieren gemeinsam

Rot ist ihre Farbe: Die Comboband feierte am Sonntag im Garten der Gaststätte Nonhoff ihren 30. Geburtstag.

Nienborg - „Wenn sich die Gäste beim Verabschieden für einen schönen Tag bedanken, dann hat man alles richtig gemacht“, sagte Thomas Borgers, Sprecher der Comboband Nienborg. Mit seinen Musikerkollegen saß er am Montagabend nach getaner Arbeit in geselliger Runde unter dem Abdach in der Gartenanlage der Gaststätte Nonhoff. Von Martin Mensing mehr...


Di., 19.09.2017

Sitzung des Finanzausschusses Der Strönfeldsee und sein Potenzial

Schwimmen nicht erlaubt: Rechtlich ist der Strönfeldsee zwar kein Badesee, doch bei gutem Wetter wird das Ufer dennoch von vielen Badegästen bevölkert. In der vergangenen Ratssitzung hatten die Mitglieder dafür gestimmt, zu prüfen, ob eine Potenzialanalyse für den See mit Leader-Mitteln gefördert werden kann. Darum soll es nun auch im Finanzausschuss gehen.

Heek - Zahlreiche Punkte stehen auf der Tagesordnung des Haupt- und Finanzausschusses nach der Sommerpause. Unter anderem Thema sein wird die Potenzialanalyse für den Strönfeldsee, die schon im Gemeinderat im Juli Thema war. Von Mareike Katerkamp mehr...


Mo., 18.09.2017

Tag der offenen Tür des Musikvereins Nienborg Die ersten Töne klappen schon

Hilfestellung gaben die Mitglieder des Musikvereins Nienborg den Gästen, die selbst ein Instrument ausprobieren wollten.

Nienborg - Instrumente zum Anfassen und Ausprobieren gab es am Samstag beim Tag der offenen Tür des Musikverein Nienborgs in der Bischof-Martin-Grundschule. mehr...


Mo., 18.09.2017

Bundesjazzorchester und WDR-Bigband spielen in der Landesmusikakademie Auf Zehenspitzen zum Kühlschrank

Florian Ross leitete die ganz große Bigband.

Nienborg - Gleich hebt das Dach ab! Diese Befürchtung bewahrheitete sich nicht – angesichts der musikalischen Wucht im Konzertsaal der Landesmusikakademie war sie jedoch nicht völlig unbegründet. Von Martin Borck mehr...


Sa., 16.09.2017

Bullemänner in Heek Westfalen trifft Ukraine

Zwei Männer und eine Frau behalten im Chaos die Ruhe: Augustin Upmann, Heinz Weißenberg und Svetlana Svoroba.

Heek - Für den aktuellen Zustand der Welt hat der Westfale ein passendes Wort: „Ramm-döösig“. Doch zwei Mann behalten im Chaos die Ruhe: Die Bullemänner! mehr...


Fr., 15.09.2017

Mehr Sicherheit auf dem Schulweg Am besten zu Fuß zur Schule

Der Verkehrssicherheitsberater der Polizei, Josef Rickers, sprach an der Alexander-Hegius-Grundschule mit den Schülern über das richtige Verhalten im Straßenverkehr.

Heek - Der Kreis Borken überprüft derzeit verstärkt auf Schulwegen, ob sich Autofahrer an die Tempolimits halten. Denn immer wieder passieren Unfälle auf dem Schulweg. mehr...


Fr., 15.09.2017

„Dienst am Nächsten“ in Heek Verjüngung im Vorstand

Feiern 20 Jahre Dienst am Nächsten: (v.l.) Doris Nienhaus, Christa Feldkamp, Irmgard Laarveld, Angelika Homölle und Diakon Harald Schneider.

Heek - Beim Verein „Dienst am Nächsten“ gibt es ein neues Gesicht im Vorstand. Und der Wechsel kommt just zu einem kleinen Jubiläum: der Verein besteht in diesen Tagen seit 20 Jahren. Von Anna-Lena Haget mehr...


Do., 14.09.2017

Comboband besteht seit 30 Jahren Das Instrument immer im Gepäck

Sie stehen parat für ihr Konzert am Sonntag: die Mitglieder der Comboband. Derzeit sind es 24 aktive Musiker, vorwiegend aus Nienborg. Nur Markus Kottig kommt aus Metelen.

Nienborg - Blasmusik pur erklingt am Sonntag (17. September) in der Gartenanlage der Gaststätte Nonhoff. An diesem Tag feiert die Comboband Nienborg ihr 30-jähriges Bestehen. Ab 10 Uhr werden fünf Blaskapellen die Besucher den ganzen Tag mit Blasmusik unterhalten: Mit dabei sind der Musikverein und das Jugendorchester aus Nienborg sowie die Wald- und Wiesenkapelle Epe, die Leerschke Bigband und die Nienborger Comboband. Von Martin Mensing mehr...


Di., 12.09.2017

Andrea Brüggemann feiert Heeks erste Schützenkönigin

Hoch lebe die Königin: Andrea Brüggemann setzte sich beim ersten Schützenfest der Frauenschützenvereinigung St. Elfi in Heek durch. Zuvor zogen die Frauen in einer großen Polonaise durch den Ort.

Heek - Andrea Brüggemann aus der Heeker Bauerschaft Averbeck ist die erste Schützenkönigin der Frauenschützenvereinigung St. Elfi in Heek. Am vergangenen Samstag setzte sie sich beim Vogelschießen gegen die sehr große Konkurrenz durch. Von Martin Mensing mehr...


Di., 12.09.2017

Hubert Steinweg wurde das DRK-Ehrenzeichen verliehen „Solange mich die Füße tragen“

Hubert Steinweg mit seiner jüngsten Auszeichnung: dem Ehrenzeichen des DRK. Hinter ihm an der Wand hängt die Verleihungsurkunde zum Bundesverdienstkreuz.

Nienborg - Die Liste seiner Ehrungen ist lang: Von der Auszeichnungsspange und der Verdienstmedaille des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) bis zum Bundesverdienstkreuz – um seine ehrenamtlichen Verdienste hat Hubert Steinweg schon einige Orden vorzuweisen. Doch die jüngste Anerkennung war für ihn eine echte Überraschung: Das Ehrenzeichen des DRK ist die höchste Auszeichnung des Verbandes. Von Sabine Sitte mehr...


Mo., 11.09.2017

Musikverein Nienborg lädt zum Tag der offenen Tür ein Einfach selber mal tuten und blasen

Ganz schön lang, so eine Posaune, scheint sie zu denken.

Nienborg - „Erste Töne hören – sich trauen – Spaß haben und Einblicke gewinnen“ heißt es am Samstag (16. September) beim Tag der offenen Tür des Musikvereins Nienborg 1924 und des Jugendorchesters Nienborg (JON) in der Bischof-Martin-Grundschule. Von Martin Mensing mehr...


Mo., 11.09.2017

Mit einem Schraubendreher als Waffe Räuber überfällt 17-Jährigen

Nach dem Raubüberfall leitete die Polizei sofort eine Fahndung ein.

Ahaus/Heek - Mit einem Schraubendreher bedrohte in der Samstagnacht gegen 2.30 Uhr auf der Parallelstraße ein Mann einen 17-Jährigen aus Heek. mehr...


Sa., 09.09.2017

Hohes Haus geöffnet „Macht und Pracht“ in den Denkmälern vor Ort

Das Hohe Haus öffnet am Sonntag seine Türen. Auch das Pastorat in Heek lädt zum Besuch ein.

Heek - „Macht und Pracht“ heißt das bundesweite Motto des Tages des offenen Denkmals am Sonntag. Mit dabei sein wird von 10 bis 18 Uhr auch das Hohe Haus auf der Nienborger Burg. mehr...


Sa., 09.09.2017

KFD-Theatergruppe Geschichten, die das Leben schreibt

Gute Stimmung herrschte jetzt bei einer der Proben der KFD-Theatergruppe. Am 25. September wird es für die Laiendarstellerinnen ernst, wenn sie ihr Jahresprogramm mit einem Bunten Abend eröffnen.

Nienborg - „Proben, proben, proben“, heißt es derzeit für die 13 Mitglieder der KFD-Theatergruppe Nienborg. Denn der Teufel steckt oft im Detail. Und bis Ende September muss alles perfekt sitzen. Von Angelika Hoof mehr...


Fr., 08.09.2017

Heike Wermer 100 Tage im Amt Informationen ohne Ende

Die Sitzordnung im Plenum stand noch nicht fest, als dieses Foto von Heike Wermer entstand. Das ist seit Dienstag anders. Dabei wurde ihr der Sitz mit der Nummer 146 zugelost, der nun ihr fester Platz für die nächsten fünf Jahre sein wird.

Nienborg - Im Interview mit WN-Mitarbeiterin Mareike Katerkamp erzählt Heike Wermer von der Informationsflut, mit der sie als Abgeordnete täglich zu kämpfen hat, vom Nutzen sozialer Medien und von ihrer Nervosität vor der ersten Rede im Plenum. mehr...


Do., 07.09.2017

Konzert zur Kreuzwoche Zwischen Tradition und Moderne – Spielmannszug Südlohn konzertiert in Heek

Konzert zur Kreuzwoche: Zwischen Tradition und Moderne – Spielmannszug Südlohn konzertiert in Heek

Der Spielmannszug Südlohn 1950 gibt am 15. September (Freitag) ab 19 Uhr ein Konzert in der Ludgeruskirche in Heek. Auf dem Programm stehen unter anderem die Werke „Highland Cathedral“, „You raise me up“ und „Nessajas Lied“. Um eine Spende zur Deckung der Kosten wird gebeten. mehr...


Mi., 06.09.2017

Tipps zum Umgang mit Wildunfällen Rehe im Liebesrausch sind gefährlich

Was bewirkt blaues Licht? Es soll Wild abschrecken. Mancherorts, wie hier im Kreis Segeberg, wird die Wirkung sogar wissenschaftlich untersucht. Zu diesem Zweck bringt ein Mitarbeiter des Instituts für Wildbiologie einen blauen Reflektor an einem Pfeiler an.

Heek/Ahaus - Vorsicht Wild! Gerade in der Paarungszeit sind die Tiere unvorsichtiger und geraten im Liebesrausch leichter ungewollt auf die Fahrbahnen, was zu vielen Unfällen führen kann. Von Madlen Gerick mehr...


Di., 05.09.2017

Bundesjazzorchester in der LMA Musikalisches Gipfeltreffen

Das Bundesjazzorchester gastiert bereits zum dritten Mal gemeinsam mit der WDR Bigband in der Landesmusikakademie NRW in Nienborg.

Nienborg - Nachwuchsmusiker treffen am 15. September (Freitag) in der Landesmusikakademie auf Profikünstler: Das Bundesjazzorchester unter der Leitung von Ansgar Striepens und die WDR Big Band, geleitet von Florian Ross, treten gemeinsam um 19.30 Uhr im Konzertsaal im Musikzentrum auf. mehr...


So., 03.09.2017

24 Gastvereine mit dabei Vereine marschieren zum Festzelt

24 Gastvereine mit dabei : Vereine marschieren zum Festzelt

24 Gastvereine im Gleichschritt mit einem Ziel: Auf zum Festzelt, zu Ehren des Musikvereins. Auch der Musikverein Nienborg durfte nicht fehlen und er reihte sich in die musikalische Schlange ein. mehr...


So., 03.09.2017

Jubiläum des Musikvereins Heek Späte Reue und eine Welturaufführung

Späte Wiedergutmachung: Bernhard Brüning bekam nach 20 Jahren den Schnaps, den er seinterzeit bei der Wallfahrt schmerzlich vermisst hatte.

Heek - Für den einen war der Zapfenstreich der Höhepunkt der Jubiläumsfeierlichkeiten, für den anderen das, was folgte: Im Festzelt am Markt gab der Musikverein Heek die „Welturaufführung“ seines Jubiläumskonzertmarsches „Donar“. Von Christiane Nitsche mehr...


So., 03.09.2017

Großer Zapfenstreich zum Jubiläum des Musikvereins Perfekte Anspannung

Fast zu klein war der Kirchenvorplatz für die vielen Beteiligten, die dem Großen Zapfenstreich den würdevollen Rahmen verleihen sollten. Auch der Herrgott hatte ein Einsehen: Das Wetter blieb gegen alle Vorhersagen schön.

Heek - Sie haben halt doch gute Beziehungen: Musiker, Freunde und Unterstützer des Musikvereins Heek konnten am Samstag unter strahlendem Himmel ihren Großen Zapfenstreich begehen. Von Christiane Nitsche mehr...


Mo., 04.09.2017

Flüchtlingshilfe Heek Dydak leitet Fahrradwerkstatt

Wechsel in der Leitung der Fahrradwerkstatt: Karl-Heinz Dydak (l.) übernimmt den Posten von Josef Bellerich.

Heek - Die Fahrradwerkstatt der Flüchtlingshilfe Heek hat einen neuen Leiter. Josef Bellerich, der die Werkstatt seit der Gründung Anfang 2016 leitete, übergibt den Posten an seinen Mitstreiter Karl-Heinz Dydak. Bellerich wird im Hintergrund weiter unterstützend aktiv sein. mehr...


1 - 25 von 219 Beiträgen

Folgen Sie uns auf Twitter