Mi., 24.08.2016

Polizei stellte Suche ein 86-Jähriger weiter verschwunden

Die Polizei suchte auch am Mittwoch nach Wilhelm Frieler.

Nienborg/Epe - (Aktualisiert: 20 Uhr) Der seit Dienstag (23.8.) vermisste 86-jährige Wilhelm Frieler aus Heek wird weiterhin vermisst. Nach Einsetzen der Dunkelheit war die Suche am Dienstagabend vorübergehend unterbrochen und am Mittwochmorgen wieder aufgenommen worden. mehr...

Mi., 24.08.2016

86-jähriger Nienborger vermisst 200 Freiwillige beteiligen sich an Suchaktion

Von der Wohnung des Vermissten in Wext schwärmten die Suchmannschaften aus.

Nienborg - Professionelle und freiwillige Helfer suchen seit dem frühen Dienstagmorgen nach dem vermissten Wilhelm Frieler. Über 250 Menschen streifen durch die Bauerschaft Wext. Von Martin Borck mehr...


Mi., 24.08.2016

Ausfahrt der Traktorfreunde Nienborg Einfache Technik, die begeistert

Die Teilnehmer wurden von Bernhard Holtkamp (2.v.l.) eingewiesen. Auf dem Weg zum Hof bildete sich am Samstag eine lange Warteschlange und auf dem Hof stellten die Fahrer ihre Trecker in mehreren Reihen auf. An einigen Fahrzeugen hingen detaillierte Typbeschreibungen.

Nienborg - Stau auf dem Callenbeckweg. Die Fahrer müssen zirka eine Viertelstunde warten – erst dann können sie auf den Hof Holtkamp fahren. Von dort starten 65 Treckerfahrer und etwa 15 Beifahrer am Samstagmorgen zur Ausfahrt der Traktorfreunde Nienborg. Von Rupert Joemann mehr...


Di., 23.08.2016

„Trompetenbaum und Geigenfeige“ in der Burg Nienborg Musikgenuss in der Burganlage

Voller Hingabe für die Musik präsentierte sich nicht nur der 13-jährige Klarinettist Max Cosimo Liebe im Duo mit Pianistin Lara-Sophie Kluwe, sondern auch (l.) Franziska Hoppe mit den Brüdern Aaron und Kilian Schröer.

Nienborg - Sein Klarinettenspiel ist ein Ohrenschmaus, sein Tanz mit dem Instrument magisch: Wenn musikalische Hingabe einen Namen trüge, würde sie Max Cosimo Liebe heißen. Von Sabine Sitte mehr...


Mo., 22.08.2016

Menschen mit Handicap beim Gartenbaubetrieb Karl Mensing Trotz Handicap voll dabei

Abgeordnete Ursula Schulte im Gespräch mit Justin, der seit drei Monaten für den Gartenbaubetrieb arbeitet.

Heek - Sieben Menschen mit Behinderung beschäftigt der Garten- und Landschaftsbaubetrieb Karl Mensing derzeit. Davon hatte vor Kurzem auch die SPD-Bundestagsabgeordnete Ursula Schulte aus Vreden gehört – und kam am Montag zu Besuch in den Heeker Betrieb an der Siemensstraße. Von Mareike Katerkamp mehr...


Mo., 22.08.2016

Im August kommen neue Flüchtlinge nach Heek Wieder neue Flüchtlinge in Heek

 

Heek - Ein halbes Jahr war Ruhe, jetzt kommen wieder Flüchtlinge nach Heek. Während es Anfang August zunächst sechs neue Flüchtlinge waren, kamen vergangene Woche eine sechsköpfige Familie aus dem Irak sowie ein Ehepaar aus Afghanistan. mehr...


Mo., 22.08.2016

Nienborger haben neue Nachbarn Motorradclub bei Mümken

Mitglieder von Chaptern aus ganz Deutschland gratulierten zum neuen Clubhaus.

Nienborg - Seit Samstagabend ist es offiziell: Der Motorradclub „Satans Slaves MC“ ist seit August neuer Mieter in der ehemaligen Gaststätte Mümken. Die neuen Medien waren schneller als von den Gastgebern beabsichtigt. Denn eigentlich sollte die „Persönliche Einladung“ im internen Kreis verbleiben. Per Whats­app verbreitete sich die Nachricht über die Clubhauseröffnung trotzdem und in Windeseile durch die Gemeinde. Von Sabine Sitte mehr...


Mo., 22.08.2016

Heekerin moderiert JU-Wirtschaftssymposium Heike Wermer trifft Außenminister Österreichs

Heike Wermer mit dem österreichischen Außenminister Sebastian Kurz.

Heek - Das Wirtschaftssymposium der Jungen Union (JU) NRW fand unter dem Thema „Europa im Wandel“ bei der Firma Trilux GmbH & Co. KG in Arnsberg statt. Nach einer Unternehmensbesichtigung bei dem Leuchtenhersteller war als Hauptreferent der österreichische Bundesminister für Europa, Integration und Äußeres, Sebastian Kurz, eingeladen. mehr...


Sa., 20.08.2016

Junge Bläserphilharmonie NRW in der Landesmusikakademie Der ständige Solist

An Schlagwerken wie dem Vibrafon kennt sich Yannick Dietrich aus. Schon mit sechs Jahren begann der Schöppinger mit dem Schlagzeugspielen. Seit zweieinhalb Jahren ist er Mitglied der Jungen Bläserphilharmonie NRW.

Nienborg/Schöppingen - Warum er mit sechs Jahren mit dem Schlagzeugspielen angefangen hat? Das weiß Yannick Dietrich heute nicht mehr. „Aber ich bin absolut glücklich über die Entscheidung“, erzählt der Schöppinger, während er sich eine kurze Pause von den Proben in der Landesmusikakademie gönnt. Von Mareike Katerkamp mehr...


So., 21.08.2016

Nienborg Einbruch in Wohnhaus

Nienborg - Einbrecher sind in der Nacht zu Samstag in ein Wohnhaus an der Straße Nie­stadt eingedrungen. Der oder die Täter hatten ein auf Kipp stehendes Fenster geöffnet, gelangten so in die Garage und von dort in das Haus. Entwendet wurden ein Mobiltelefon der Marke LG, ein I-Pad und ein Portemonnaie. Hinweise bitte an die Kripo in Ahaus, 02561 9260. mehr...


Fr., 19.08.2016

Als Au-Pair in die USA Mehr als nur Gast

Sichtlich wohl fühlte sich Jessica Löhring während ihrer Au-Pair-Zeit in den USA. Das lag auch an ihrer Gastfamilie, mit der sie nicht nur Weihnachten, sondern auch ihren Geburtstag verbrachte – inklusive verzierter Geburtstagstore.

Nienborg - Los ging es für Jessica Löhring zwar erst Ende Juli 2015. Doch mit dem Organisieren ihres Auslandsjahres in den USA begann die Nienborgerin schon in den Wintermonaten davor. Denn kurzfristig ein Jahr als Au-Pair in ein anderes Land gehen – das funktioniert nur in den wenigsten Fällen, wie Jessica Löhring erzählt. Von Mareike Katerkamp mehr...


Do., 18.08.2016

Junge Bläserphilharmonie in der Landesmusikakademie Musik auf den Spuren von Zwergen und Druiden

65 Musiker der Jungen Bläserphilharmonie nehmen das Publikum am Samstag mit in eine Welt voller Sagen.

Nienborg - Unter dem Motto „von Zauberern, Zwergen und Druiden“ gibt die Junge Bläserphilharmonie NRW am Samstag (20. August) um 17 Uhr ein Gastspiel im Konzertsaal der Landesmusikakademie. mehr...


Do., 18.08.2016

Jens Spahn zu Besuch bei der Firma Kagetec Altes Gebäude mit neuem Charme

Durch das neue Gebäude der Firma Kagetec führten Daniel van Koetsveld (r.) und Michael van Koetsveld (3.v.r.) Bundestagsmitglied Jens Spahn (3.v.l.) sowie Vertreter der CDU.

Heek - Durchaus beeindruckt zeigte sich der CDU-Bundestagsabgeordnete Jens Spahn nicht nur von dem sanierten Gebäude auf dem Gelände der ehemaligen Schniewind’schen Fabrik, sondern auch von der Firma, die dort seit fast zwei Jahren ihren Sitz hat. Von Mareike Katerkamp mehr...


Do., 18.08.2016

Das Schicksal einer Flucht Ein Leben ohne echte Heimat

Seit 60 Jahren sind Maria und Alfons Effkemann verheiratet. Erst einige Jahre vor der Hochzeit war sie aus Schlesien geflohen.

Nienborg/Ahaus - 70 Jahre sind eine lange Zeit. Zu lang für viele, um sich daran zu erinnern, wie das damals war, als der Krieg viele Deutsche aus ihrer Heimat vertrieb. Maria Effkemann, die damals noch Weide hieß, erinnert sich noch: Sie überlebte gemeinsam mit Eltern und den meisten Geschwistern. Aber eine gemeinsame Heimat: Die gab es nie wieder. Von Christiane Nitsche mehr...


Do., 18.08.2016

Burganlage Nienborg Sanierungsarbeiten am Hohen Haus beginnen

Burganlage Nienborg : Sanierungsarbeiten am Hohen Haus beginnen

Das Gerüst ist in den vergangenen Tagen aufgebaut worden. Jetzt können die Sanierungsarbeiten an der Fassade des Hohen Hauses auf der Nienborger Burg beginnen. mehr...


Mi., 17.08.2016

Trompetenbaum & Geigenfeige Musiker-Nachwuchs im Rampenlicht

Das Percussion-Ensemble „Bi-Cussion“ spielt am Sonntag beim Wandelkonzert im Amtsgarten.

Nienborg - Im Rahmen der diesjährigen Musikreihe „Trompetenbaum & Geigenfeige gastieren am Sonntag (21. August) NRW-Preisträger des Landeswettbewerbs „Jugend musiziert“ in Heek-Nienborg. Ab 15 Uhr präsentieren sie in den historischen Burgmannshäusern der Ringburganlage ein buntes Programm, das von Alter Musik und Romantik über Jazz bis zu Pop reicht. mehr...


Di., 16.08.2016

Arbeitsrichter Gerd Voigt geht in den Ruhestand „Der König dankt ab“

Richter Gerd Voigt war 33 Jahre lang das Gesicht des Arbeitsgerichts in Ahaus, das auch für Gronau zuständig ist. Am Donnerstag hat er seinen letzten Kammertermin.

Ahaus/Gronau - Die Idee für den Titel über diesen Artikel – „Der König dankt ab“ – schlägt Gerd Voigt zu Beginn des Gesprächs selbst vor. Die Erklärung liefert der Richter am Arbeitsgericht gleich mit: „1983 wurde der Gerichtstag hier in Ahaus vom Landesarbeitsgericht eingerichtet. Von Martin Borck mehr...


Mo., 15.08.2016

Abschlusskonzert der „Brass Band Summer School“ in der Landesmusikakademie Klanggewaltig wie eine Orgel

Gut besucht war das Abschlusskonzert der Brass-Band-Summer-School am Samstagabend in de Landesmusikakademie.           

Nienborg - Majestätische Klänge, kammermusikalische Passagen und vor allem jede Menge Energie aus der geballten Kraft von fast 40 Blechbläsern – das sind die Markenzeichen der Brass- Band-Musik. Die Musikerinnen und Musiker der „Brass Band Summer School“ haben die Grundlagen dieses traditionell britischen Genres kennengelernt und eine Woche lang in der Landesmusikakademie am perfekten Klang gefeilt. Von Yannick Dietrich mehr...


Mo., 15.08.2016

Müll- und Abwassergebühren Günstiger als der Durchschnitt

Müllentsorgung kostet: Während in Schöppingen ein Vier-Personen-Musterhaushalt dafür 207 Euro zahlt, sind es in Heek schon 250 Euro. In Ahaus beträgt die Abfallgebühr 188 Euro. Hier werden die Tonnen aber nur alle vier Wochen geleert.

Schöppingen/Ahaus/Heek - Weg ist weg denken viele, wenn der Müll in der Tonne landet. Doch auch Müll kostet Geld – vor allem dessen Entsorgung. Deshalb ist jedes Jahr die Abfallgebühr an die Kommune fällig. Und die kann für die Bürger je nach Wohnort durchaus unterschiedlich ausfallen. Das zeigt der NRW-weite Vergleich des Steuerzahlerbundes für 2016. Von Mareike Katerkamp mehr...


Sa., 13.08.2016

Brass Band Summer School in der Landesmusikakademie Akademie im Glanz der Blechbläser

Voller Konzentration sind die Summer-School-Teilnehmer während der letzten Proben vor dem Abschlusskonzert. Der künstlerische Leiter Martin Schädlich schwingt nicht nur den Dirigentenstab, sondern wählt auch die Stücke aus.

Nienborg - Noch wird an einigen Dingen gefeilt: Mal stimmt der Einsatz nicht, mal ist eine Instrumentengruppe zu leise. Lob schwingt trotzdem in jedem Satz von Dirigent Martin Schädlich mit. „Ihr macht das schon super“, sagt der künstlerische Leiter der Brass Band Summer School immer wieder zu den rund 40 Musikern, mit denen er in den letzten Proben für das Abschlusskonzert am heutigen Samstag um 19.30 Uhr steckt. Von Mareike Katerkamp mehr...


Do., 11.08.2016

Sechs Verletzte bei Bauernhof-Brand Brandursache war eine Selbstentzündung von Heu und Stroh

Rund eine Million Euro Sachschaden entstand bei einem Brand auf einem Bauernhof in Heek-Ahle in der Nacht zu Donnerstag.

Heek - (Aktualisiert) Bei einem Brand auf einem landwirtschaftlichen Anwesen in Heek-Ahle sind am Mittwochabend sechs Personen verletzt worden, drei davon schwer. Zudem entstand ein Sachschaden in Höhe von rund einer Million Euro. mehr...


Do., 11.08.2016

Frühshoppen des Allgemeinen Bürgerschützenvereins Nienborg Schützen ehren verdiente Mitglieder

Vizepräsident Klaus Lammers moderierte die Ehrungen während des Frühschoppens.

Nienborg - Mit dem Frühschoppen endete am Dienstag das Schützenfest des Allgemeinen Bürgerschützenvereins Nienborg. Nach dem Ausholen des Königs Bernd Loske marschierte der Schützenzug zum Festzelt. Der Musikverein Nienborg unter Leitung von Achim Pradel präsentierte einen bunten Mix moderner Blasmusik. mehr...


Di., 23.08.2016

Hubschraubereinsatz Polizei sucht vermissten 86-Jährigen

Hubschraubereinsatz : Polizei sucht vermissten 86-Jährigen

Heek-Nienborg - Seit der Nacht zu Dienstag wird ein orientierungsloser 86-Jähriger aus Heek-Nienborg vermisst. Die Suche mit einem Hubschrauber blieb ohne Erfolg. Jetzt bittet die Polizei die Bevölkerung um Hinweise. mehr...


Do., 18.08.2016

Mehr als nur Gast Die Nienborgerin Jessica Löhring verbrachte ein Jahr als Au-Pair im Bundesstaat Pennsylvania in den USA

Nienborg - Los ging es für Jessica Löhring zwar erst Ende Juli 2015. Doch mit dem Organisieren ihres Auslandsjahres in den USA begann die Nienborgerin schon in den Wintermonaten davor. Denn kurzfristig ein Jahr als Au-Pair in ein anderes Land gehen – das funktioniert nur in den wenigsten Fällen, wie Jessica Löhring erzählt. Von Mareike Katerkamp mehr...


Di., 09.08.2016

Königsball des Allgemeinen Bürgerschützenvereins Nienborg Der Thron der Nienborger Bürgerschützen um König Bernd Loske präsentiert sich

Königsball des Allgemeinen Bürgerschützenvereins Nienborg : Der Thron der Nienborger Bürgerschützen um König Bernd Loske präsentiert sich

Nachdem Bernd Loske nach einem rund dreistündigen Schießen den Vogel von der Stange geholt hatte, ging es für ihn und seine Königin Ingrid am Montagabend weiter zum Königsball des Allgemeinen Bürgerschützenvereins Nienborg. mehr...


1 - 25 von 250 Beiträgen

Folgen Sie uns auf Twitter