Höketurnier
Anmeldungen bis 30. April möglich

Nienborg -

Beim Höketurnier am 31. Mai (Fronleichnam) wird der Nachfolger des Siegerteams Landjugend Nienborg/Schützenverein Wext-Ammert-Wichum-Callenbeck gesucht.

Dienstag, 17.04.2018, 18:04 Uhr

Das Team Landjugend Nienborg/Schützenverein Wext-Ammert-Wichum-Callenbeck durfte sich im vergangenen Jahr über den Wanderpokal freuen.
Das Team Landjugend Nienborg/Schützenverein Wext-Ammert-Wichum-Callenbeck durfte sich im vergangenen Jahr über den Wanderpokal freuen. Foto: RW Nienborg

Im vergangenen Jahr siegte die Mannschaft im Finale 1:0 gegen die Nachbarschaft Waldeslust und sicherte sich Wanderpokal und Siegerscheck. Platz drei ging an die Nachbarschaft Dinkelstrand/Dinkelblick, die das Team Schäpersgraben/Vogelsangweg 2 mit 4:3 nach Achtmeterschießen besiegte.

In diesem Jahr findet die Nienborger Fußball-Dorfmeisterschaft zum 20. Mal statt. Ab 13 Uhr wird auf dem Hauptplatz des Eichenstadions Spiel, Spaß, Spannung und Unterhaltung geboten.

In zwei Vorrundengruppen qualifizieren sich die jeweils beiden besten Teams für das Halbfinale. Bei einem Einlagespiel zeigen die jüngsten Fußballer von RW Nienborg ihr Können. Die Vorstandsmitglieder, Offiziere und Schützenbrüder des Schützenvereins Wext-Ammert-Wichum-Callenbeck übernehmen den Thekendienst.

Die jüngsten Gäste können sich in der Hüpfburg und im Soccerkäfig vergnügen. Die Siegerehrung findet nach dem Turnier während der Rot-Weißen-Nacht statt. Die gesamte Bevölkerung ist hierzu eingeladen. Der Eintritt ist frei.

Die Nachbarschaften werden gebeten, sich bis zum 30. April (Montag) beim RWN-Vorsitzenden Martin Mensing anzumelden.

Anzeige
Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5668220?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F103%2F27962%2F
Preußen legen Trikotverkauf auf Eis und nehmen Lagardère in die Pflicht
Die Rückansicht lässt noch keine Probleme erkennen. Doch vorne fehlt etwas: ein neuer Trikotsponsor.
Nachrichten-Ticker