Di., 27.01.2015

Trauertruhen Alles für die Momente des Sterbens

Bei der Übergabe der zwei neuen Trauertruhen (v. l.): Barbara Schwarte (Pflegedienstleiterin), Elke Remmler (vormals Leiterin TAB, jetzt Pensionärin), Nils Thentie, Gottfried Wolf (Leiter KIT-Initiative Schöppingen), Benedikt Elbecker (Leiter TAB), Heinz Feldkamp (KIT-Initiative) und Markus Schneider (Geschäftsführer St.-Antonius-Haus).

Schöppingen - Sanftes Kerzenlicht, leise Musik und Worte des Trostes – schon Kleinigkeiten können die Zeit des letzten Abschiedsnehmens erträglicher werden lassen. Das St.-Antonius-Haus bewahrt Utensilien hierfür an besonderen Orten auf – in sogenannten Trauerkisten. Von Sabine Sitte mehr...

Mo., 26.01.2015

„Vorlaut“ Rauschende Party zum Geburtstag

„Vorlaut“ mit den feiernden Fans im Rücken: Maurice „Momo“ Neurink, Ralf „Ralle“ Bonnefeld, Johannes „Ali“ Alichmann und Mike „Mikk“ Middelhoff.

Schöppingen - Das war ein rauschendes Fest: Ihren dritten Geburtstag hat die Schöppinger Band „Vorlaut“ am Samstag mit einem Konzert im Jugendheim „Haltestelle“ gefeiert. mehr...


Mo., 26.01.2015

Kinderkarneval: Prinzenpaar gesucht Wer schwingt das Zepter?

Hei-a-kra-Bau! Die Klasse 3c bekam – wie die anderen dritten und vierten Klassen der Grundschule – närrischen Besuch.

Schöppingen - Die Drittklässler grübeln gerade über einer schweren Matheaufgabe, als plötzlich jemand laut an die Tür klopft. Lehrerin Anke Bachg hat gar keine Zeit, den Besuch hineinzubitten – da stürmt er schon in das Klassenzimmer. Ein Clown, der „Hei-a-kra-Bau“ ruft! Die Schüler staunen nicht schlecht. Von Anne Alichmann mehr...


So., 25.01.2015

kfd-Versammlung mit Sketchen der Theatergruppe Luftschlangen als Toilettenpapier

Alle teilnehmenden Frauen hatten bei ihren Auftritten sichtlich Spaß. Auch das Publikum begeisterten sie mit Sketchen und Gesangseinlagen.

Schöppingen-Eggerode - Weit über 100 Mitglieder der kfd sind am Samstagnachmittag in den Saal des Forellenhofs Küper geströmt, um die Sketche der Theatergruppe anzuschauen. Zuvor stand jedoch die Generalversammlung an. Von Alfons Körbel mehr...


Sa., 24.01.2015

„Le Royal“: Freundeskreis näht Outfits für Karnevalsumzug selbst Jedes Kostüm ein Unikat

Die Jecken von „Le Royal“: Dieses Jahr haben sie das Motto „Vechte-Samba“. Ines Rubert arbeitet an einem Kostüm (kleines Foto rechts), Christian Kunth am Wagen der Fußgruppe (kleines Foto rechts unten).

Schöppingen - Geschickt klebt Ines Rubert ein winziges Strasssteinchen in der Größe eines Stecknadelkopfes auf das Kostüm. Man merkt, die Schöppingerin ist geübt. Kein Wunder, hat sie doch schon Zigtausende von Steinchen einzeln aufgeklebt. Ines Rubert gehört zur Gruppe „Le Royal“, die am 15. Februar zum vierten Mal am großen Karnevalsumzug in der Vechtegemeinde teilnimmt. Von Rupert Joemann mehr...


Fr., 23.01.2015

Ferienfreizeit Ameland Wer ist reif für die Insel?

Da machen alle mit: Die Wahl zu Mr. und Mrs. Ameland ist immer eine ganz besondere Herausforderung – Spaß und viel Gelächter inbegriffen.

Schöppingen - Sommer, Sonne, Strand und Mee(h)r – die niederländische Insel Ameland ist ein Garant für unbeschwerte Urlaubstage. Das wissen seit Jahren auch die Schöppinger zu schätzen – und so fährt die St.-Brictius-Gemeinde 2015 wieder mit 40 Kindern und Jugendlichen für zehn Tage ins Nachbarland. Von Susanne Menzel mehr...


Do., 22.01.2015

Sammlung der Steyler Missionare Briefmarken für Bildung

Cäcilia und Willibald Walter sammeln gebrauchte Briefmarken – für den guten Zweck.

Schöppingen-Eggerode - „Briefmarken-Apostolat“ – dahinter verbirgt sich eine weltweite Sammelaktion der Steyler Missionare. Überall auf der Erde gibt es Menschen, die durch das Aufheben von Briefmarken die Arbeit der Missionare unterstütze – so auch in Schöppingen, Eggerode, Horstmar, Laer und Billerbeck. Von Alfons Körbel mehr...


Do., 22.01.2015

Metallverschluss-Sammlung 151 Säcke voller Kronkorken

Schöppingen-Eggerode - Kronkorken sind Dinge, die gewöhnlich achtlos entsorgt werden. Dass man mit ihnen Sinnvolles machen kann, beweist die Sammelaktion für die St.-Elisabeth-Schule in Steinfurt. mehr...


Do., 22.01.2015

„Berg-Borussen“ Magische Mitgliedermarke erreicht

Der Vorstand der „Berg-Borussen“.

Schöppingen - Schwarz-gelber Abend: Am vergangenen Samstag trafen sich die „Berg-Borussen“ zur Jahreshauptversammlung im Vereinslokal Alte-Post-Hotel. mehr...


Mi., 21.01.2015

Zum Tod von Hans Dillmann Ein Motor der Gemeinde

Hans Dillmann bei einem Festvortrag im April 2012 zum 40-jährigen Bestehen des Heimatvereins Schöppingen.

Schöppingen - 50 Jahre wirkte er in der Gemeindeverwaltung Schöppingen, zwei Jahrzehnte lenkte er als Gemeindedirektor die Geschicke des Ortes, engagierte sich nebenher in unzähligen Ehrenämtern und fühlte sich bis zuletzt „seiner“ Gemeinde und den Menschen dort eng verbunden. Hans Dillmann ist am Montag im Alter von 88 Jahren gestorben. Von Klaus Wiedau mehr...


Mi., 21.01.2015

Ökumenisches Friedensgebet Keine Macht den Hetzern

 Elisabeth Fier (l.) begleitete das Ökumenische Friedensgebet in der ZUE Schöppingen mit der Gitarre.

Schöppingen - Auf dem Tisch steht eine einzelne brennende Kerze. Im Kreis sitzen rund 40 Menschen, die an diesem Montagabend beim ersten ökumenischen Friedensgebet in der Zentralen Unterbringungseinrichtung (ZUE) beten. Nicht ein einziger Stuhl bleibt frei. Von Rupert Joemann mehr...


Di., 20.01.2015

Schalke-Fanclub Fahrt zum 111-Jährigen

Nur ein neues Gesicht: Carsten Janning (vorne rechts) wurde neu in den Vorstand gewählt, er übernimmt den Posten von Martin Hermes.

Schöppingen - Die Gaststätte „Zum Smutje“ war am Samstagabend in Blau und Weiß getaucht: Dort fand die Jahreshauptversammlung des Schalke-Fanclubs Schöppingen statt. Neben Berichten des geschäftsführenden Vorstandes standen in diesem Jahr unter anderem Neuwahlen des Vorstands an. mehr...


Di., 20.01.2015

Bunter Nachmittag und Jahreshauptversammlung der kfd Feuerwerk aufgestauter Gemeinheiten

In zahlreichen Sketchen ging die kfd-Theatergruppe auf die Tücken zwischenmenschlicher Missverständnisse ein.

Schöppingen - Nachdem der etwas ernstere Teil des Abends mit der Jahreshauptversammlung abgeschlossen war, flogen bei der kfd die Humorkorken. Die Theatergruppe sorgte mit Sketchen für beste Stimmung. Von Sabine Sitte mehr...


Mo., 19.01.2015

Filmnachmittag des Heimatvereins Erinnerungen im Super-8-Format

Zahlreich waren die Eggeroder gekommen, um sich selbst in den Streifen wiederzuentdecken.

Schöppingen-Eggerode - Zu einem Filmnachmittag traf sich der Heimatverein Eggerode jetzt in der Heimatstube. Bei Kaffee und Waffeln nutzten viele Eggeroder die Möglichkeit, die Geschichte ihres Dorfes in Bildern noch einmal an sich vorbeilaufen zu lassen. mehr...


Mo., 19.01.2015

Jahresversammlung der Feuerwehr Keine Sorge um Zukunft der Wehr

Ehrungen und Beförderungen (gr. Bild) gab es jetzt während der Jahreshauptversammlung der Feuerwehr in Schöppingen.

Schöppingen - n keiner Rede darf der Hinweis auf die gute Arbeit der Jugendfeuerwehr fehlen. Das war auch am Freitagabend bei der Generalversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Schöppingen so. Doch selten war dieses Lob wohl so angebracht wie für die hiesige Jugendfeuerwehr. Von Rupert Joemann mehr...


Sa., 17.01.2015

Schreibwarenladen Richler Die Promis gingen ein und aus . . .

Kunde Markus Rotterdam hat schon als kleiner Bub mit seiner Mama bei Roswitha Richler eingekauft. Heute ist er selbst dreifacher Vater und hält dem Laden immer noch die Treue.

Schöppingen - Wer den Laden an der Feuerstiege betritt, fühlt sich wie in eine andere Welt versetzt: Ein wenig antiquarisch, aber anheimelnd vertraut wirkt die Einrichtung. Kein Vergleich mit den modernen, gläsernen und oft schon sterilen Büchertempeln in den Großstädten. Von Susanne Menzel mehr...


Fr., 16.01.2015

Kirchenchor Diakonweihe wird ein Höhepunkt

Der Vorstand des Kirchenchors. Blumen gab es für Chorleiterin Christa Teltenkötter (r.) und Annett Sträter, die sich nicht mehr zur Wahl stellte.

Schöppingen-Eggerode - Fast alle Mitglieder waren nun zur Jahreshauptversammlung des Kirchenchors Eintracht Eggerode im Pfarrheim erschienen. Vorsitzende Andrea Averesch begrüßte neben Präses Stephan Wolf auch einige passive Mitglieder. mehr...


Fr., 16.01.2015

kfd-Theatergruppe Neun Sketche für den guten Zweck

Proben fleißig: die kfd-Theaterspielerinnen.

Schöppingen - Geschichten aus dem alltäglichen Leben, verpackt in kurze, witzige Sketche: Die Theateraufführungen der kfd St. Brictius Schöppingen haben inzwischen eine lange Tradition. Jedes Jahr treten die Schauspielerinnen zunächst bei der Jahreshauptversammlung der Frauengemeinschaft auf, um am folgenden Montag wieder beim „Bunten Abend“ auf der Bühne zu stehen. mehr...


Fr., 16.01.2015

OGS-Gruppe „Elise“-Kinder fühlen sich wohl

Jacke an, Mütze auf: Die Kinder haben OGS-Mitarbeiter Sebastian Jörden schon sehnlich erwartet. Er geht mit ihnen raus zum Fußballspielen.

Schöppingen - Sebastian Jörden hat kaum den Raum betreten, da stürmen die Kinder schon auf ihn zu – Mantel an, Mütze auf dem Kopf. „Ich will mit!“, schallt es von allen Seiten. Von Anne Alichmann mehr...


Do., 15.01.2015

Offener Mutter-Kind-Treff Papas und Opas: Auf geht’s!

Mit viel Hingabe basteln die Kleinen an ihrer Vogelfutterstation – mit Unterstützung der Erwachsenen.

Schöppingen - Eine Schere, eine Schnur, etwas bunte Folie und viel Hingabe: So wird aus einem alten Milchkarton eine ansehnliche Vogelfutterstation. Hochkonzentriert werkeln die Mädchen und Jungen am Mittwochmorgen im Dachstübchen des Jugendheims an ihrem kleinen Futterhäuschen. Mit tatkräftiger Unterstützung der Großen – die neben dem Schneiden, Kleben und Fragenbeantworten noch Zeit zum Quatschen finden. Von Anne Alichmann mehr...


Do., 15.01.2015

Helferinnen Mit Herzblut im Einsatz

Eine eingespielte Gruppe: die Helferinnen der Brictius-Senioren.

Schöppingen - „Dankeschön“ – ein Wort mit großer Wirkung. Viel zu selten wird es im Alltag angewandt. Manchmal dann auch nur im Vorbeigehen. Kaum ausgesprochen – und schon verhallt. Von Sabrina Meyfeld mehr...


Mi., 14.01.2015

Galaveranstaltungen Frieda und Hildegard klönen

Der Saal ist voll, die Stimmung super: der Büttabend im vergangenen Jahr.

Schöppingen - Ja, dieses Mal habe man sich schon ziemlich weit aus dem Fenster gelehnt, gibt Thomas Messing zu. Eine Nummer, die länger ist als der Showtanz der Roten Garde – das ist eine echte Herausforderung für das Männerballett. Von Anne Alichmann mehr...


Mi., 14.01.2015

Freundeskreis Schöppinger Konzerte Ziel: Mehr private Mitglieder

Schöppingen - Der Freundeskreis Schöppinger Konzerte feiert in diesem Jahr seinen zehnten Geburtstag. Darauf wies die Vorsitzende Maria Niehoff am vergangenen Sonntag auf der Generalversammlung des Vereins hin. mehr...


Mi., 14.01.2015

Doppelkopfturnier Brigitte Kösters ist Kartenkönigin

Brigitte Kösters nahm den Pokal mit nach Hause. Ihr gratulierten der Vorsitzende Norbert Bröker (links), Hendrik Banker (Platz zwei) und ihr Mann Heinrich Kösters (Platz drei, rechts).

Horstmar/Schöppingen - Re und Kontra, Dulle, Kloppe, Alte, Ricke, Solo, Fuchs am Pin, Hochzeit: Diese Begriffe fielen am Samstag immer wieder in den Ausstellungsräumen der Firma Landmaschinen Webers in Schagern. mehr...


Di., 13.01.2015

Eröffnung der neuen Kfz-Zulassungsstelle in Ahaus „Den Bürgern entgegengehen“

Hendrik Heitkämper lässt bei Anne Pennekamp, Mitarbeiterin bei der Kfz-Zulassungsstelle Ahaus, ein Fahrzeug anmelden.

Ahaus - 90 Prozent der Kunden sollen nicht länger als zehn Minuten warten müssen. Das ist das Ziel, das Ludger Stienen, Fachbereichsleiter Verkehr beim Kreis Borken, für die Kfz-Zulassungsstelle als Ziel vorgibt. Einen ersten Schritt, das zu erreichen, wurde am Montag mit der Eröffnung der neuen Räume am Alten Kreishaus gemacht. Bereits 2009 zeichnete der ADAC die Zulassungsstelle als die kundenfreundlichste in NRW aus. Von Rupert Joemann mehr...


1 - 25 von 250 Beiträgen

Facebook Empfehlungen

Folgen Sie uns auf Twitter