Mo., 29.08.2016

Gut besuchter Flohmarkt in Eggerode Ohne Regenschirm geht nichts

Ahoi, Kapitän. Mit so einem Schiff könnte Phillipp auf große Reise gehen.

Eggerode - Die Herde wird immer kleiner. Pferd für Pferd verschwindet. Und das freut die Eggeroderin Judith, ihre Tochter Annika und Nichte Marina. Kein Wunder, verkauft das Trio doch die Schleich-Figuren auf dem Eggeroder Flohmarkt. Von Rupert Joemann mehr...

Sa., 27.08.2016

Blickpunkt der Woche: Schöppingens Kirchenmauer Eine Idee mit Charme-Potenzial

Mauerfall statt Sündenfall. Freie Sicht auf die Schöppinger Kirche.

Zum Ende der Sommerferien hat der Schöppinger Johannes Küper mit einem Antrag an den Gemeinderat für Aufsehen gesorgt. Küper schlägt vor, die Kirchenmauer oberhalb des Kirchplatzniveaus abzureißen. So soll der Blick auf den Platz und die Kirche frei werden. Das steigere die Attraktivität des Ortes, so Johannes Küper. mehr...


Sa., 27.08.2016

Neue Pastoralreferentin der Pfarrgemeinde St. Brictius Schöppingen Die Jugend ist ihr Steckenpferd

Einen Überblick über die örtlichen Gegebenheiten rund um die Pfarrkirche hat sich Stefanie Eißing schon verschafft.

Schöppingen - Stefanie Eißing dreht an diesem Wochenende ihre Runde. In allen drei Kirchen der Pfarrgemeinde St. Brictius stellt sich die neue Pastoralreferentin in Gottesdiensten vor. Außerdem steht die 33-Jährige beim Dankeschön-Grillnachmittag der Pfarrgemeinde am morgigen Sonntag für ein erstes Kennenlernen zur Verfügung. mehr...


Fr., 26.08.2016

Heimatverein Schöppingen Eine Rose ohne Blätter

Mitglieder des Heimatvereins besichtigten das Waldschlösschen in Quantwick.

Schöppingen - Mitglieder des Heimatvereins Schöppingen haben den Garten des Waldschlösschens in Quantwick besichtigt. Ein Gärtnermeister erläuterte den Schöppingern die Besonderheiten des Gartens. mehr...


Fr., 26.08.2016

Bogensport-Abteilung des ASC Schöppingen hat eine eigene Anlage Die Jagd nach den Ringen

Genau Maß nimmt der zehnjährige Jannis Krechting beim Bogenschießen.

Schöppingen - Mit der Film-Trilogie Herr der Ringe hat für Norman Fuchs alles angefangen. Jetzt ist er auch (fast) ein Herr der Ringe – allerdings der Ringe auf einer Zielscheibe beim Bogenschießen. Von Rupert Joemann mehr...


Do., 25.08.2016

Beginn des Schuljahres 2016/2017 Viele neue Gesichter an den Schulen

102 neue Fünftklässler gehen seit Mittwoch auf der Kreuzschule in Heek zur Schule.

Schöppingen/Ahaus/Heek - Das neue Schuljahr hat begonnen – und zwar mit vielen neue Gesichtern an den hiesigen Grundschulen und weiterführenden Schulen. Von Mareike Katerkamp mehr...


Do., 25.08.2016

Radwegebau zwischen Metelen und Samberg Schöppinger hilft beim Radwegebau in Metelen

Metelen - Von wegen „das macht man doch mit links.“ Wer derzeit den vielen Freiwilligen bei der Arbeit längs der Schöppingener Straße von Metelen nach Schöppingen zusieht – jenen, die die Idee vom Bürgerradweg in Samberg geteerte Wirklichkeit werden lassen wollen – der erkennt, dass das echte Maloche ist. mehr...


Do., 25.08.2016

Bürgerantrag: Teilweiser Rückbau der Kirchenmauer Andere Projekte sind dringender

Die Fotomontage verschafft einen freien Blick auf die Kirche und den Kirchplatz. Die Treppe soll nur andeuten, wo ein weiterer Aufgang entstehen könnte. Direkt bis an die Straße dürfte die Treppe sowieso nicht gehen.

Schöppingen - Die Prioritätenliste der Kirchengemeinde St. Brictius ist lang. Da sieht Pfarrer Thomas Diedershagen keinen Spielraum für den jetzt von Johannes Küper beim Gemeinderat beantragten teilweisen Rückbau des oberen Bereichs der Kirchenmauer. Küper sieht durch die Blickfelderweiterung einen Attraktivitätsgewinn für Bürger und Touristen. Von Rupert Joemann mehr...


Mi., 24.08.2016

Bürgerantrag des Schöppingers Johannes Küper Freier Blick auf die Kirche

Der obere Teil der Kirchenmauer bis auf das Niveau des Kirchplatzes könnte abgerissen werden. Das sieht der Bürgerantrag des Schöppingers Johannes Küper vor.

Schöppingen - Für einen freien Blick auf den Kirchplatz vor der St.-Brictius-Kirche setzt sich Johannes Küper ein. Dazu müsste die Kirchenmauer oberhalb des Kirchplatz-Niveaus abgetragen werden. Einen entsprechenden Antrag hat der Schöppinger jetzt an Bürgermeister Franz-Josef Franzbach und den Gemeinderat gestellt. Von Rupert Joemann mehr...


Di., 23.08.2016

Jens Spahn besucht die Shopware AG Die Zukunft mitprägen

Freuen sich über die Entwicklung der Shopware AG: Vorstand Stefan Heyne (l.) und MdB Jens Spahn.

Schöppingen - Schon seit Jahren verfolgt der CDU-Bundestagsabgeordnete Jens Spahn interessiert die Entwicklung der Schöppinger Shopware AG. Regelmäßig besucht der parlamentarische Staatssekretär des Bundesfinanzministeriums Software-Hersteller an seinem Firmensitz. mehr...


Di., 23.08.2016

Kinderschützenfest in Haverbeck Lennart Sasse besteigt den Thron

Der Haverbecker Kinder-Thron: (v.l.) Felix Möllenkotte, Lasse Brüning, Lennart Sasse (König), Hannah Möllenkotte (Königin), Felicia Möllenkotte und Sandra Kappelhoff.

Schöppingen - Lennart Sasse ist neuer Kinder-König des Schützenvereins Haverbeck. Er wählte Hannah Möllenkotte zur Königin. Als Ehrendamen bestiegen Sandra Kappelhoff und Felicia Möllenkotte die Kutsche des neuen Throns beim Kinderschützenfest. Ihnen zur Seite saßen Lasse Brüning und Felix Möllenkotte als Ehrenherren. mehr...


Di., 23.08.2016

Sportfest des SV Eggerode Fußballer haben eine ruhige Hand

Eine ruhige Hand benötigten die Spieler beim Sommer-Curling-Turnier, das die Altherren für sich entschieden. Dass der Wettkampf offensichtlich Spaß machte, zeigten die vier als Panda verkleideten Teilnehmer.

Eggerode - Das traditionelle Sportfest ist für den SV Eggerode alljährlich ein Höhepunkt im Vereinsleben. Auftakt war eine Radtour von Jung und Alt, die Helmut Beuker und Martin Nacke vorbereitet hatten. Von Alfons Körbel mehr...


So., 21.08.2016

Pfarrversammlung in St. Brictius am 12. September Mitmachen oder konsumieren?

Der Ostergarten,  den Dr. Christoph Hegge im März eröffnete, ist ein Beispiel für gelungene Projekte der Pfarrgemeinde St. Brictius in Schöppingen.

Schöppingen - Das Leben in der katholischen Kirchengemeinde St. Brictius mitgestalten, dazu rufen Pfarrer Thomas Diedershagen und die Mitglieder des Ausschusses Pastoralplan ausdrücklich die Gemeindemitglieder auf. In einer Pfarrversammlung am 12. September (Montag) um 19.30 Uhr in der Halle an der Diepenheimstraße 10, neben der NSKKV-Halle, stellen die Verantwortlichen die Ergebnisse der Fragebogen-Aktion vor. Von Rupert Joemann mehr...


Sa., 20.08.2016

Junge Bläserphilharmonie NRW in der Landesmusikakademie Der ständige Solist

An Schlagwerken wie dem Vibrafon kennt sich Yannick Dietrich aus. Schon mit sechs Jahren begann der Schöppinger mit dem Schlagzeugspielen. Seit zweieinhalb Jahren ist er Mitglied der Jungen Bläserphilharmonie NRW.

Nienborg/Schöppingen - Warum er mit sechs Jahren mit dem Schlagzeugspielen angefangen hat? Das weiß Yannick Dietrich heute nicht mehr. „Aber ich bin absolut glücklich über die Entscheidung“, erzählt der Schöppinger, während er sich eine kurze Pause von den Proben in der Landesmusikakademie gönnt. Von Mareike Katerkamp mehr...


Sa., 20.08.2016

Jens Spahn in der ZUE Schöppingen ZUE erhält eigenes W-Lan

Der Bundestagsabgeordnete Jens Spahn (M.) informierte sich in der ZUE bei (v.l.) Dirk Backhaus (Bezirksregierung), Ingo Ochtrup (ZUE-Leiter), Helmut Möllenkotte (CDU Schöppingen) und Bürgermeister Franz-Josef Franzbach.

Schöppingen - In drei bis vier Wochen will die Zentrale Unterbringungseinrichtung (ZUE) mit den Arbeiten zu einem eigenen W-Lan-Netz starten. Das erklärte Dirk Backhaus von der Bezirksregierung beim Besuch des CDU-Bundestagsabgeordneten Jens Spahn am Donnerstag. Spahn hatte die ZUE auf Einladung der CDU Schöppingen/Eggerode bei seiner Sommertour besucht. mehr...


Fr., 19.08.2016

Zeltlager der Pfadfinder Schöppingen Auf die Menge kommt es an

Alle Hände voll zu tun gibt es im Küchenzelt der Pfadfinder nicht nur für Koch Bernd Oettigmann (oberes Bild, r.) sondern auch für die vielen Teilnehmer. Bei der Zubereitung des „Erdhähnchens“, das später im Boden gegart wird, helfen die Kinder besonders gerne. Ein Klassiker ist auch das Popcorn, bei dem mit zwei alten Küchensieben die Körner über dem Feuer zum Platzen gebracht werden.

Schöppingen - Neun Kilo Kartoffeln, 120 Fischstäbchen, vier Kilo Spinat: Wenn bei den Schöppinger Pfadfindern eines ihrer Lieblingsgerichte auf dem Essensplan steht, hat Koch Bernd Oettigmann im Küchenzelt alle Hände voll zu tun. Schließlich soll jeder satt werden. Und je aufreibender die Aktivitäten, desto größer ist nicht nur der Hunger, sondern auch der nötige Einsatz an den Gaskochern. Von Mareike Katerkamp mehr...


Do., 18.08.2016

Sportfest des SV Eggerode steigt am Wochenende Eggeroder schwingen die Steine

Die Jungs von Guitar Crasha wollen am Samstagabend beim Sportfest des SV Eggerode für Stimmung sorgen.

Eggerode - Beim Sportfest des SV Eggerode am kommenden Wochenende steht eins schon im Vorfeld fest: Die Gäste werden ihren Spaß haben. Die Organisatoren haben wieder – vor allem am Sonntag – ein buntes Programm ausgearbeitet. Von Rupert Joemann mehr...


Mi., 17.08.2016

St.-Marien-Kirche Eggerode Turmuhr auf den Zahn gefühlt

Ein Zahn fehlte am Zahnrad. Die Fachmonteure haben nicht nur den Fehler behoben, sondern die Uhr auch noch komplett gereinigt.

Eggerode - Man sagt ja, dass in der Ferienzeit die Uhren anders ticken. In Eggerode hatte die Kirchturmuhr aber schon längere Zeit ihren Dienst versagt und die Eggeroder hatten ihren gewohnten Glockenschlag vermisst. Grund war ein Defekt des Uhrwerks. mehr...


Mi., 17.08.2016

Keine Standgebühr für Hobbytrödler Ein ganz besonderer Flohmarkt

Mit gelben Flyern werben Markus Winter und Maria Schmalbrock-Fraune für den Flohmarkt am 28. August in Eggerode. Der Markt hat sich mittlerweile fest etabliert.

Eggerode - Die Kreative Pro Eggerode lockt am 28. August (Sonntag) wieder mit einem ganz besonderen Flohmarkt von 8 bis 18 Uhr. Einem, bei dem die teilnehmenden Privathändler keine Standgebühr bezahlen müssen. Dieser außergewöhnliche Service hat sich mittlerweile bei den Trödlern herumgesprochen. Von Rupert Joemann mehr...


Mi., 17.08.2016

Amtsgericht Ahaus Schuhe bestellt, aber nicht bezahlt

Das Amtsgericht Ahaus hatte über den Fall einer Schöppingerin zu urteilen, die angeblich Schuhe im Internet bestellt, aber nicht bezahlt hatte.

Ahaus/Schöppingen - Schuhe bestellt und angenommen, aber zunächst nicht bezahlt: Wegen dieses Betrugsvorwurfs wurde eine Schöppingerin (35) jetzt vor dem Amtsgericht Ahaus angeklagt. Weil es jedoch keine handfesten Beweise gab, sprach der Richter die Angeklagte schließlich frei. Von Mareike Katerkamp mehr...


Di., 16.08.2016

Heimatverein Eggerode Mit dem Rad durch das Münsterland

Bei der Führung durch den Rundturm der ehemaligen Ritterburg Davensberg erfuhren die Teilnehmer der Fahrradtour einiges über die Geschichte von Davensberg.

Eggerode - Zwei Tage lang radelten 29 Mitglieder des Heimatvereins Eggerode am Wochenende durch die münsterländische Parklandschaft. mehr...


Di., 16.08.2016

Amtsgericht Ahaus Kollektiver Gedächtnisverlust

Die Zeugen aus Schöppingen konnten sich an nichts Wichtiges mehr vor dem Amtsgericht Ahaus erinnern.

Ahaus/Schöppingen - Ein kollektiver Gedächtnisverlust bei wichtigen Zeugen hat am Montag eine Verhandlung vor dem Amtsgericht Ahaus gegen drei Schöppinger wegen Körperverletzung gekennzeichnet. So blieb der Richterin nichts anderes übrig, das Verfahren mit Genehmigung der Staatsanwaltschaft einzustellen. Von Rupert Joemann mehr...


Di., 16.08.2016

Arbeitsrichter Gerd Voigt geht in den Ruhestand „Der König dankt ab“

Richter Gerd Voigt war 33 Jahre lang das Gesicht des Arbeitsgerichts in Ahaus, das auch für Gronau zuständig ist. Am Donnerstag hat er seinen letzten Kammertermin.

Ahaus/Gronau - Die Idee für den Titel über diesen Artikel – „Der König dankt ab“ – schlägt Gerd Voigt zu Beginn des Gesprächs selbst vor. Die Erklärung liefert der Richter am Arbeitsgericht gleich mit: „1983 wurde der Gerichtstag hier in Ahaus vom Landesarbeitsgericht eingerichtet. Von Martin Borck mehr...


Mo., 15.08.2016

An der Milchtankstelle am Ramsberg gibt‘s auch Eier und Grillfleisch Brinkmanns setzen auf die Lage

Eine Milchtankstelle betreiben seit einigen Tagen (v.l.) Maria, Florian und Werner Brinkmann im Gemeindedreieck Schöppingen/Heek/Legden. Mit einem Knopfdruck kann die Milch frisch aus dem Automaten gezapft werden. Maria Brinkmann macht es vor.

Schöppingen - Glückliche Kühe – leckere Milch. Wer’s nicht glaubt, kann’s jetzt selbst probieren: An der neuen Milchtankstelle im Gemeindedreieck Schöppingen/Heek/Legden – genauer gesagt am Ramsberg 74 – hat Familie Brinkmann vor wenigen Tagen eine sogenannte „Milchtankstelle“ eröffnet. Die einzige im Umkreis. Von Susanne Menzel mehr...


Mo., 15.08.2016

Pastor Böckers nahm eine Stunde lang Gratulationen zum runden Geburtstag entgegen Glückwünsche und Ständchen

Viele Schöppinger gratulierten Pastor Wolfgang Böcker zum 80. Geburtstag.

Schöppingen - Kirchenmusikerin Christa Teltenkötter hebt dirigierend die Hände und sorgt so für die Einsätze der Gäste beim dreistimmigen Kanon. Der sangesbegeisterte Pastor Wolfgang Böcker möchte am liebsten mit einsteigen, doch er muss sich zurückhalten: Schließlich singen ihm die Gäste ein Ständchen anlässlich seines 80. Geburtstags. Von Rupert Joemann mehr...


1 - 25 von 250 Beiträgen

Facebook Empfehlungen

Folgen Sie uns auf Twitter