Mi., 01.10.2014

Agentur-Umzug Freiraum und Ruhe

Der Hof Rehring 

Schöppingen - Von der Großstadt Essen ins beschauliche Schöppingen: Die Werbeagentur Schirmers will Ende dieses Jahres in die Vechtegemeinde ziehen. Und zwar auf den historischen Bauernhof der Familie Rehring. mehr...

Mi., 01.10.2014

Prüfung „Jedem Kind ein Instrument“

Lennart Buesge vor dem vierköpfigen Prüfungsausschuss.

Heek-Nienborg/Schöppingen - „Du hast eine super praktische Prüfung abgelegt“, sagt Marco Schüpmann und übergibt Lennart Buesge das Zeugnis nach der bestandenen D2-Prüfung. Von Martin Mensing mehr...


Di., 30.09.2014

Erntekrone Dankbar für die Vielfalt

Der Singkreis der Landfrauen aus Schöppingen gestaltete die Übergabe im Rathaus musikalisch mit. Pfarrer Diedershagen segnete die Krone.

Schöppingen - Von Kartoffeln bis Kohl, von Maiskolben bis Möhren – und über allem ein großes Gesteck aus Weizenähren: Im Eingangsbereich des Neuen Rathauses thront nun die Erntekrone der Kreislandfrauen. Das Symbol hat der Verband gestern in einem Festakt an Bürgermeister Josef Niehoff überreicht. Von Anne Alichmann mehr...


Mo., 22.09.2014

Projekt der Verbundschule und des Antoniushauses „Alt trifft Jung“

Alltagssituationen als interaktives Mitspieltheater: Die Jugendliche stellen eine Szene im Bus nach, bei der die jüngere Generation zunächst wenig Rücksicht auf die älteren Fahrgäste nimmt.

Schöppingen - Sich begegnen, ins Gespräch kommen, lachen und erzählen – voneinander lernen, aufeinander Rücksicht nehmen, miteinander Gemeinsamkeiten entdecken: An zwei Wochenenden galt für Bewohnerinnen und Bewohner des Antoniushauses sowie Schülerinnen und Schüler der Verbundschule jetzt das Motto „Alt trifft Jung“. Von Susanne Menzel mehr...


Mo., 29.09.2014

Kartoffelfest des Heimatvereins Kinder ernteten die dicksten Knollen

Die Ernte beim sechsten Kartoffelfest des Schöppinger Heimatvereins viel gut aus.

Schöppingen - Die dümmsten Bauern ernten die dicksten Kartoffeln? Beileibe nicht! Am Samstag waren es die fleißigsten Kinder, die die schwersten Knollen aus der Erde buddelten: Maximilian Daldrup (375 Gramm) und Sandra Kappelhoff (425 Gramm) wurden beim sechsten Kartoffelfest des Schöppinger Heimatvereins zu Kartoffelkönig und -königin gekürt. Von Sabrina Meyfeld mehr...


Mo., 29.09.2014

Volksbank in Eggerode wurde vor 125 Jahren als Spar- und Darlehnskasse gegründet Neugestaltete Räume zum Jubiläum

Zur Wiedereröffnung der Filiale in Eggerode waren unter anderem die Vorstandsmitglieder der Volksbank (auf dem großen Foto Frank Overkamp und Michael Kersting) sowie Pfarrer Stephan Wolf gekommen. Architekt Klaus Meyer übergab symbolisch den Schlüssel der Geschäftsräume an Annette Mönsters und Andrea Roosmann (kleines Bild).

Schöppingen-Eggerode - Acht Wochen hatte die Volksbank Gronau-Ahaus eG für den Umbau der Geschäftsräume in Eggerode eingeplant. Nach knapp neun Wochen konnten die Räume eingeweiht und der Öffentlichkeit wieder zugänglich gemacht werden. Von Alfons Körbel mehr...


So., 28.09.2014

Schöppingen Mit Fahrrad gegen Laterne gefahren

Schöppingen - Die Fahrt eines 45-jährigen Mannes endete am Samstag gegen 19.50 Uhr an einer Straßenlaterne. Nach Darstellung der Polizei war der Mann aus Eggerode auf seinem Fahrrad auf der Steinfurter Straße in Richtung Bürgerweg unterwegs. Zirka 200 Meter nördlich des Bürgerwegs verlor der stark Angetrunkene die Kontrolle über sein Rad, krachte gegen eine Laterne und verletzte sich leicht. mehr...


Sa., 27.09.2014

Kindergarten St. Marien Draußen viel erleben

 

Schöppingen-Eggerode - „Guck mal, wie gut ich schon balancieren kann. Ich falle kaum noch runter“, lacht der fünfjährige Marc. Und in der Tat: Der Junge hangelt sich auf der gut sieben Zentimeter breiten Slackline, die zwischen zwei riesigen Bäumen gespannt ist, Meter um Meter vorwärts. Von Susanne Menzel mehr...


Do., 25.09.2014

Evangelische Frauenhilfe Die Konfession spielt keine Rolle

Eigens aus Borghorst kommt Christa Gunkel (l.) angereist, um sich alle zwei Wochen mit den Seniorinnen aus der Evangelischen Frauenhilfe zu treffen.

Schöppingen - Eiszeit herrschte am Mittwoch bei der Frauenhilfe. Klingt provokant, ist aber wörtlich zu verstehen. Ein Schelm, wer gleich Böses dabei denkt. Das Gegenteil ist nämlich der Fall: Die zwölf älteren Damen haben ihr 14-tägiges Treffen an diesem Mittwoch kurzerhand an die frische Luft verlegt. Von Susanne Menzel mehr...


Mi., 24.09.2014

TV-Jubiläum Auch hier gibt’s eine „Lindenstraße“

TV-Jubiläum : Auch hier gibt’s eine „Lindenstraße“

Schöppingen - Die TV-Serie „Lindenstraße“ feiert Jubiläum: Am kommenden Sonntag flimmert die 1500. Folge über den Fernsehbildschirm. Auch in Schöppingen gibt es eine Lindenstraße. Von Anne Alichmann mehr...


Mi., 24.09.2014

„Haltestelle“ Turbulente Herbstferien

Hier geht‘s rund: Die „Haltestelle“ steuert den Heidepark Soltau an.

Schöppingen - Die Herbstferien stehen vor der Tür – und damit keine Langeweile aufkommt, hat sich die „Haltestelle“ wieder einiges einfallen lassen. Die Praktikantinnen Kristina Schmakow, Jaquline Flögemann und Lena Sokurta haben ein abwechslungsreiches Programm ausgetüftelt. mehr...


Di., 23.09.2014

Apfelfest „Können uns nicht beklagen“

Am Alten Rathaus war am Sonntagnachmittag viel los.

Schöppingen - „Ganz gut zufrieden“ zeigten sich die Organisatoren des 14. Apfelfests am Tag nach der Veranstaltung: „Die Resonanz war erfreulich“, sagte Franz-Josef Gausling von der Gemeindeverwaltung. Von Anne Alichmann mehr...


Mo., 22.09.2014

Apfelfest Ganz im Zeichen des Sports

Der Star des Tages: Die Maus aus der gleichnamigen WDR-Sendung begeisterte vor allem die kleinen Besucher – aber auch die großen.

Schöppingen - Ein Hochseilgarten neben der Kirche, Badminton und Tennis auf der Hauptstraße und eine „Sport-Maus-Show“ auf der großen Bühne vor dem Alten Rathaus: Das 14. Schöppinger Apfelfest stand am gestrigen Sonntag ganz im Zeichen der Bewegung. Von Yannick Dietrich mehr...


Sa., 20.09.2014

Stimmtrainerin Erfolg hörbar machen

Stimmtrainerin Kati Budde in ihrer Praxis.

Schöppingen - Sie klingt mal warm, mal sonor, ist mitunter aber auch piepsig und schrill – jede Stimme hat ihren eigenen Klang. Man kann schon fast sagen: Sie ist so etwas wie der akustische Fingerabdruck des Menschen. Sie macht uns unverwechselbar – ist aber nicht unveränderlich. Von Susanne Menzel mehr...


So., 21.09.2014

SPD An vielen Themen dran

Bei dem Gespräch mit Rüdiger Kremser überreichte Ingrid Arndt-Brauer auch die Zwischenbilanz der SPD-Bundestagsfraktion „Gesagt-getan-gerecht“.

Schöppingen - Auf der Zielgeraden ihrer Sommertour hat die SPD-Bundestagsabgeordnete Ingrid Arndt-Brauer jetzt Station in Schöppingen gemacht. Dort traf sie sich mit dem Fraktionsvorsitzenden Rüdiger Kremser zu einem Gespräch. mehr...


Do., 18.09.2014

20-jähriger Schöppinger zu zwei Wochen Jugendarrest wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis verurteilt Aus Fehlern nicht gelernt

 

Heek-Nienborg/Schöppingen - Ein 20-jähriger Schöppinger, der erst vor wenigen Wochen aufgrund von fahrlässiger Tötung verurteilt wurde, stand am Donnerstag erneut vor Gericht. Der notorische Raser, bei dessen letzter Fahrt ein 18-jähriger Heek umgekommen war, wurde des Fahrens ohne Fahrerlaubnis schuldig gesprochen.  Von Mirko Heuping mehr...


Do., 18.09.2014

Ergebnisse der Schöppinger Einzelhandelsstudie im Rathaus vorgestellt Auf die Stärken besinnen

Die Studie zum Einzelhandel in Schöppingen wurde am Mittwoch Bürgermeister Josef Niehoff im Rathaus vorgestellt.

Schöppingen - Luft nach oben gibt es immer – aber insgesamt ist der Schöppinger Einzelhandel gut aufgestellt. So lautete jedenfalls das positive Fazit aus der Meinungsumfrage, die die hiesigen Geschäftsleute in Zusammenarbeit mit der Wirtschaftsförderungsgesellschaft für den Kreis Borken (MFG), der Beloch & Franzbach GmbH aus Gronau sowie der Saxion Hogeschool in Enschede gestartet hatten. Von Susanne Menzel mehr...


Di., 16.09.2014

14. Schöppinger Apfelfest lockt mit vielfältigem Programm Magie, Schweiß und Kunst

Wer mutig genug ist, kann sich am zehn Meter hohen Kletterberg versuchen. Doch auch wer es bodenständiger mag, bekommt von Sport bis Kultur einiges geboten.

Schöppingen - Nicht nur die „Maus“ des WDR ist beim 14. Apfelfest am Sonntag (21. September) von 11 bis 18 Uhr in Schöppingen dabei. Das Programm ist bunt und hat für jedes Alter etwas zu bieten. mehr...


Di., 16.09.2014

Verbundschüler holen zwei erste Plätze bei einem Windrad-Wettbewerb in Rheine Innovativ und umweltbewusst

Die Teilnehmer der Talenteschmiede der KIT-Initiative am Windkraft-Wettbewerb. Rechts: Gottfried Wolf, Leiter der Talenteschmiede Schöppingen

Schöppingen - Talente, die den Namen Talente verdienen. Gleich mit zwei ersten Preisen unterstrichen die Jungen der Talenteschmiede Schöppingen ihr handwerkliches Geschick. Die Verbundschüler gewannen beim Wettbewerb in Rheine zum Thema Windkraft die Wertungen „effektivstes“ und „coolstes“ Windrad. Von Rupert Joemann mehr...


Mo., 15.09.2014

Unfallopfer vorsorglich im Krankenhaus Vorfahrt genommen

Bei dem Unfall an der Kläranlage wurde niemand ernsthaft verletzt.

Schöppingen - Weitestgehend mit Blechschaden verlief ein Verkehrsunfall gestern Abend gegen 18 Uhr an der Einmündung L582/Amtsstraße gegenüber der Kläranlage. Von Rupert Joemann mehr...


Mo., 15.09.2014

Pilger kommen zum Abschluss der Marienwoche nach Eggerode Drei Perspektiven

Auf dem Marienplatz vor der Kirche war der Andrang bei 2000 Teilnehmern riesig. Auch im Kirchenraum waren alle Plätze belegt.

Schöppingen-Eggerode - Zu einer beeindruckenden Demonstration des Glaubens ist die Abschlussfeier der Marienfestwoche im Wallfahrtsort Eggerode geworden. Über 2000 Teilnehmer waren auf dem Marienplatz am Freialtar zusammengekommen und hatten auf den Bänken und der Umfassungsmauer Platz genommen. Viele mussten sich mit Stehplätzen begnügen – auch in dem Kirchenraum waren alle Bänke belegt. mehr...


Mo., 15.09.2014

Künstlerdorf-Jubiläum „Kunst ist zu 50 Prozent Glück“

Franziska Wicke vor einem Bild, wie das Kraftwerk Künstlerdorf aussehen kann.

Schöppingen - Ein Hauch von weiter Welt hat am Sonntag das Künstlerdorf durchzogen. Sogar die australischen Aborigines waren irgendwie vertreten. Von Rupert Joemann mehr...


Mo., 15.09.2014

Künstlerdorf-Jubiläum „Die Hefe im Teig unserer Gesellschaft“

Mit Preis und Urkunde:  Uli Quaas (Repräsentant von „Land der Ideen“), Dr. Josef Spiegel (Geschäftsführer des Künstlerdorfs), Christina Rau (Stiftungsratsvorsitzende) und Ludger Schröder (Filialdirektor Gronau der Deutschen Bank).

Schöppingen - Nicht nur zum Geburtstag gratulierten die Gäste am Samstag dem Künstlerdorf, sondern auch zu einem besonderen Preis: Die Stiftung wurde im Rahmen des bundesweiten Innovationswettbewerbs „Ausgezeichnete Orte im Land der Ideen“ geehrt – für das Projekt „Kraftwerk Künstlerdorf“. Von Anne Alichmann mehr...


Fr., 26.09.2014

Alstätter Herbst bietet kulinarische Genüsse für jeden Geschmack Schlemmen, schauen, shoppen

Im vergangenen Jahr war der Alstätter Herbst mit seinen zahlreichen Imbissgelegenheiten gut besucht.

Ahaus-Alstätte - Die Vorbereitungen laufen bereits auf Hochtouren – beim „Alstätter Herbst“ am kommenden Sonntag (27. September) soll es wieder eine Gourmetmeile geben. Nach dem Riesenerfolg im vergangenen Jahr freuen sich die teilnehmenden Wirte auf eine Neuauflage. Von 12 bis 18 Uhr laden sie die ganze Bevölkerung zum Schlemmen und Probieren ein. Von Monika Haget mehr...


Do., 25.09.2014

Schüler machen Zirkus Unterrichtsprojekt der Katharinenschule

Bei der Bodenakrobatik ist es wichtig, das Gleichgewicht zu halten.

Ahaus-Alstätte - Voller Vorfreude gehen die 217 Kinder der Katharinenschule in Alstätte von ihrer Schule zum Dorfplatz, auf dem das Zelt des Zirkus Casselly aufgeschlagen ist. mehr...


1 - 25 von 241 Beiträgen

Facebook Empfehlungen

Folgen Sie uns auf Twitter