Di., 21.04.2015

Diakonenweihe von Sebastian Frye Der Erste seit rund 100 Jahren

Sebastian Frye legt seine Hände in die des Bischofs. Das Niederwerfen vor dem Altar drückt die Hingabe der Kandidaten aus.

Schöppingen-Eggerode - Er ist der erste Eggeroder seit Langem, der diesen Weg geht: Sebastian Frye ist am Sonntag im St.-Paulus-Dom zu Münster zum Diakon geweiht worden. Von Alfons Körbel mehr...

Mo., 20.04.2015

Führung Kolpingsfamilie besichtigt Firma Orbilan

Eine Gruppe der Schöppinger Kolpingsfamilie wurde von Kolpingbruder Stefan Wüpping (5.v.l.) durch die Orbilan-Firmenräume in Osterwick geführt.

schöppingen - Eine Abordnung der Kolpingsfamilie Schöppingen besuchte am Freitag die Firma Orbilan in Osterwick. Der Schöppinger Kolpingbruder Stefan Wüpping hatte die Kolpingsfamilie zu dieser Besichtigung eingeladen. mehr...


So., 19.04.2015

Frühlingsfest Schöppingen Eine zugkräftige Veranstaltung

SChöppingen - Mehr als 200 Besucher fieberten auf dem Frühlingsfest in Schöppingen bei spannenden Duellen mit. Im Tauziehen traten zum Beispiel der SV Eggerode und der ASC Schöppingen gegeneinander an. Dabei hatte der „David“ aus dem Wallfahrtsort gegen den „Goliath“ zwei Mal die Nase vorn . . . Von Rupert Joemann mehr...


Mo., 20.04.2015

Schöppingen Einbruch in Wohnhaus

Schöppingen - Unbekannte sind am Sonntag in der Zeit zwischen 19.30 und 23 Uhr in ein Wohnhaus an der Hauptstraße eingebrochen. mehr...


Sa., 18.04.2015

„Stoffe meiner Kindheit“: Heimatvereins-Ausstellung mit zahlreichen Exponaten Von Paradekissen bis Petticoat

Mit 14 Jahren bekam Christel Brokhues ihre geliebte Schildkrötpuppe. Der damalige Lehrbetrieb der heute 71-Jährigen hat ihr das Sammlerstück besorgt.

Schöppingen - Liebevoll hält Christel Brokhues eine fast kleinkindgroße Puppe im Arm. „Das ist eine echte Schildkröt“, erzählt sie stolz. 57 Jahre ist das Sammlerstück mittlerweile in ihrem Besitz, gut behütet wie ein kleiner Schatz. „Bekommen habe ich sie, da war ich 14 Jahre alt. Diese Puppe war mein sehnlichster Wunsch. Und die Firma, bei der ich damals in der Lehre war, hat sie mir besorgt. Von Susanne Menzel mehr...


Fr., 17.04.2015

Arbeiten auf dem Kirchengelände Freialtar in neuem Glanz

Stufen aus Ibbenbürener Sandstein führen nun zum Altar.

Schöppingen-Eggerode - Bevor der Wallfahrtsbetrieb in Eggerode mit der offiziellen Eröffnung Anfang Mai einsetzt, werden noch letzte Arbeiten am Freialtar durchgeführt. mehr...


Fr., 17.04.2015

Neue Leiterin gesucht Frauenhilfe steht auf der Kippe

Ingeborg Voges (links) sucht eine Nachfolgerin als Leiterin der Frauenhilfe. Deren Aufgabe ist es zum Beispiel, kleine Ausflüge – wie hier zum Eiscafé – zu organisieren.

Schöppingen - Ein wenig bange ist es Ingeborg Voges schon: „Wenn wir niemanden finden, dann müsste sich eine gut funktionierende Gemeinschaft nach 45 Jahren einfach auflösen und würde im Nichts verschwinden.“ Die Rede ist von der Evangelischen Frauenhilfe. Von Susanne Menzel mehr...


Do., 16.04.2015

ASC beim Frühlingsfest Zeichen der Verbundenheit

Klaus Beuker, zweiter Vorsitzender des ASC, vor zwei neu angebrachten Schildern.

Schöppingen - Die Schilder am Sportplatz glänzen in der Sonne. „Die sind noch ganz neu“, sagt Klaus Beuker, zweiter Vorsitzender des ASC, „die haben wir gerade erst angebracht.“ Nach dem Bau des Kunstrasens und der Erneuerung der Asphaltdecke eine weitere Maßnahme, die das Gelände im Westen von Schöppingen attraktiver macht. Von Anne Alichmann mehr...


Do., 16.04.2015

Glasfaseranschluss 40 Prozent am ersten Abend?

Beim Ortstermin am Rathaus: Thomas Finnah vom Bürgerbüro, Bürgermeister Josef Niehoff, Fachbereichsleiter Franz-Josef Franzbach und Mirko Tanjsek von der Deutschen Glasfaser.

Schöppingen/Eggerode - Der Startschuss ist gefallen: Seit gestern läuft die Nachfragebündelung für den Glasfaseranschluss in der Vechtegemeinde. Wer sich von der Kupferleitung verabschieden möchte, kann nun einen Vertrag abschließen – und hoffen, dass genügend andere es auch tun. Von Anne Alichmann mehr...


Mi., 15.04.2015

Restauration der Gnadenkapelle Verstärkung aus Wien

Praktikant Sebastian Krickel bei der Arbeit.

Schöppingen-Eggerode - Im Frühjahr, in der zweiten Woche nach dem Osterfest, steht immer die gründliche Reinigung der Gnadenkapelle in Eggerode auf der Agenda. Die Wände werden von Rußablagerungen gereinigt und der barocke Altar, der ursprünglich mal im Kloster Klein Burlo gestanden hat, von Schmutz befreit. mehr...


Mi., 15.04.2015

Lars Dietrich will Berufsmusiker werden Von Tuten und Blasen viel Ahnung

Musik statt Krieg: Das T-Shirt mit der Aufschrift „Make music not war“ hat Lars Dietrich sicher nicht zufällig ausgewählt. . .

Schöppingen - Als die letzten Töne von Jean Pennequins „Morceau de Concert“ verklungen waren, setzte Lars Dietrich die Trompete ab und atmete tief durch. Geschafft. Gut zwanzig Minuten hatte der junge Mann auf der Bühne der Landesmusikakademie im Rampenlicht gestanden. Vier Stücke aus verschiedenen Epochen vorgetragen. Hochkonzentriert. Unter den kritischen Augen und Ohren der Jury. Von Anne Alichmann mehr...


Mi., 15.04.2015

Verkehrsunfall auf der K 36 Autofahrerin leicht verletzt

Schöppingen - Eine 23-jährige Autofahrerin aus Schöppingen ist am Mittwochmorgen bei einem Unfall leicht verletzt worden. mehr...


Di., 14.04.2015

Wettbewerb für Hobbyfotografen Mein Lieblingsplatz an der Vechte

Die Vechte hat viele schöne Stellen – hier in der Nähe von Langenhorst.

Schöppingen - Ein Ballonfahrt über das Vechtetal. Diesen Preis können Hobbyfotografen mit nur einem einzigen Schnappschuss gewinnen. mehr...


Di., 14.04.2015

Cassy Carrington „Voll Herz, Ironie, Sex und Sehnsucht“

Cassy Carrington und Tobias Cosler haben die vergangenen Monate an ihrem Album gearbeitet. Das Ergebnis präsentieren sie Anfang Juni.

Schöppingen - Es ist fertig – und so gut wie draußen: das erste Studioalbum von Cassy Carrington und ihrem Pianisten Herrn Cosler. Ab dem 29. Mai wird „Suite 107“ im Netz und in den Plattenläden zu kaufen sein. Anfang Juni stellen die zwei Künstler ihr Erstlingswerk bei mehreren Promotion-Terminen vor – auch in Schöppingen. Von Anne Alichmann mehr...


Di., 14.04.2015

Dachdeckerfirma Werkzeuge entwendet

 

Schöppingen - Werkzeuge im Wert von etwa 2500 Euro haben Unbekannte in der Zeit zwischen Samstag, 13 Uhr, und Montag, 11 Uhr, aus dem Mercedes Sprinter einer Dachdeckerfirma entwendet. mehr...


Mo., 13.04.2015

Heiliger Antonius von Padua Bronzestatue gestohlen

Die Statue, hier noch an Ort und Stelle.

Schöppingen - Die Bronzestatue des heiligen Antonius von Padua, die an der Ecke Bergstraße und Layenstiege stand, ist gestohlen worden. mehr...


Mo., 13.04.2015

Eggeroder Karnevalisten erhoffen sich Erkenntnisse aus einer Umfrage „Sorgenkind“ Büttabend

Bis Freitag können sich alle Eggeroder noch an der Umfrage beteiligen.

Schöppingen-Eggerode - Wie soll es mit dem Karneval in Eggerode weitergehen? Zu dieser Frage verteilte das Festkomitee in Zusammenarbeit mit dem Vorstand der Schützenbruderschaft St. Marien Eggerode in den vergangenen Wochen einen entsprechenden Fragebogen an die Haushalte in Eggerode und Umgebung. mehr...


Sa., 11.04.2015

Zehn- bis 18-Jährige können ins Zeltlager Eggerode in Melle mitfahren 14 Tage Urlaub von den Eltern

Schöppingen - 14 Tage Lagerfeuer und Luftmatratze, Nachtwache und Überfälle, Geländespiele im Wald und Spiele in der Stadt, Nachtwanderung und Stationslauf – plus allem, was sonst noch zu einem richtigen Lagerleben gehört. Dies verspricht das Zeltlager Eggerode vom 17. bis 31. Juli. mehr...


So., 12.04.2015

Interview mit Becky Tate „Es wird magisch!“

Becky Tate und Trevor Steger sind die Kernbesetzung von „Baba Jack“. Nach Schöppingen bringen sie drei weitere Musiker mit.

Schöppingen - Eine Show voller Energie, Hingabe und Charme: Die Besucher des Bluesfestivals 2013 waren von „Baba Jack“ aus Großbritannien ziemlich angetan. Jetzt gibt’s die Chance auf ein Wiedersehen – oder ein Kennenlernen: Denn die Band ist dieses Jahr wieder mit von der Partie. WN-Redakteurin Anne Alichmann sprach mit der Sängerin und Perkussionistin Becky Tate. mehr...


Fr., 10.04.2015

Jugendfeuerwehr informiert über Rauchmelder Kleine Lebensretter

Die Ausbilder Manni Marpert und Mario Hnida werben für Rauchmelder.

Schöppingen - Die Zahlen, die Jugendwart Manni Marpert zusammengetragen hat, sprechen für sich. „Über 500 Menschen in Deutschland sterben im Jahr bei Bränden“, erklärt der Feuerwehrmann aus Schöppingen, „Etwa 80 Prozent von ihnen überrascht das Feuer im Schlaf.“ Von Anne Alichmann mehr...


Fr., 10.04.2015

Initiative Schöppingen lockt mit buntem Programm und offenen Geschäften Mit Spiel und Spaß in den Frühling

Die Pfadfinder bieten – wie schon im vergangenen Jahr – erneut Stockbrotbacken an.

Schöppingen - Der ASC Schöppingen tritt am 19. April (Sonntag) gegen den SV Eggerode an. Und das weder im Vechtestadion noch auf dem Eggeroder Fußballgrün. Stattdessen treffen sich die Lokalrivalen mitten in der Vechtegemeinde am Alten Rathaus. Und statt Elf gegen Elf heißt es Fünf gegen Fünf – denn die Fußballer treten diesmal im Tauziehen gegeneinander an. Von Mirko Heuping mehr...


Do., 09.04.2015

Zweite Rollfiets für das Antonius-Haus Inklusion durch Elektro-Antrieb

Freuen sich über neue Rollfiets (v. l.): Norbert Kappelhoff (Verwaltungsleiter Antonius-Haus), Josef Wachtmeister (Bewohnerbeirat), Melanie Schneider (RWE), Markus Schneider (Leitung Antonius-Haus), Wilhelm Söhndel (Bewohner), Willi Kappelhoff (Förderverein), Manfred Gerhard Hessing (Bewohnerbeirat), Mathilde Schulze-Dorfkönig (Förderverein).

Schöppingen - „Das ermöglicht eine Art Inklusion innerhalb des Hauses“, sagt Markus Schneider mit einem Augenzwinkern. Der Leiter des St.-Antonius-Hauses freut sich über die neue Rollfiets, die der Einrichtung ab sofort zur Verfügung steht. Rollstuhlfahrer haben damit die Chance, ohne größeren Aufwand an längeren Ausflügen teilzunehmen Von Mirko Heuping mehr...


Do., 09.04.2015

Fußballschule zu Gast im Vechtestadion Erlebnis- statt Ergebnisfußball

Jubeln wie die Profis können die Nachwuchskicker bereits. Im Hintergrund freuen sich die Betreuer und Sponsoren etwas verhaltener.

Schöppingen - Teamarbeit und der Spaß am gemeinsamen Kicken steht im Fokus des dreitägigen Fußballcamps in Schöppingen. Am Donnerstag ist ein ehemaliger Trainer eines Spielers aus dem deutschen Weltmeisterkader zu Gast. Von Mirko Heuping mehr...


Mi., 08.04.2015

Quartett Prossimità Vier Künstler aus drei Ländern

Die vier Saxofonisten von „Prossimità“.

Schöppingen - Eine Reise durch die abwechslungsreiche Klanglandschaft des Saxofons verspricht der Freundeskreis Schöppinger Konzerte den Besuchern des nächsten Konzerts im Alten Rathaus: Am 24. April (Freitag) ab 20 Uhr wird das Ensemble „Prossimità“ zu hören sein. mehr...


Mi., 08.04.2015

Zusammenstoß am Kreisverkehr Unfallbeteiligte gesucht

Die Polizei sucht eine Unfallbeteiligte.

Schöppingen - Zeugen sowie eine Beteiligte eines Unfalls, der sich am 1. April (Mittwoch) ereignet hat, sucht die Polizei nun. mehr...


1 - 25 von 250 Beiträgen

Facebook Empfehlungen

Folgen Sie uns auf Twitter