Mi., 29.07.2015

Urlauber in der Vechtegemeinde Aus Kanada und Dubai . . .

Familie Marecki aus Bochum hat sich zum fünften Mal auf dem Ferienhof Wenker einquartiert.

Schöppingen - So kalt und so nass hatten sich Brian und Barbara Hoy das Münsterland irgendwie nicht vorgestellt. „Wir haben erst einmal einen Regenanzug gekauft, als wir hier angekommen sind“, erzählen die beiden. Die zwei Kanadier touren gerade mit dem Fahrrad durch die Region – von Montag auf Dienstag übernachteten sie in Schöppingen. Von Anne Alichmann mehr...

Di., 28.07.2015

WN-Forum zur Bürgermeisterwahl Kandidaten im Gespräch

Wer wird neuer Rathauschef? Schöppingen wählt am 13. September einen neuen Bürgermeister. Die Kandidaten Jürgen Holste und Franz-Josef Franzbach stellen sich im WN-Forum dem Dialog mit den Bürgern.

Schöppingen - Die Vechtegemeinde hat die Wahl: Am 13. September treten die Schöppinger an die Urne, um über den neuen Bürgermeister zu bestimmen. Zwei Kandidaten bewerben sich um das Amt des Rathauschefs: Mit Unterstützung von UWG und CDU geht Franz-Josef Franzbach ins Rennen, die SPD fördert Jürgen Holste. Von Anne Alichmann mehr...


Di., 28.07.2015

Kunstfahrt Frauen mischen sich unter die „Alltagsmenschen“

Die Damen aus Eggerode gesellten sich zu den Alltagsmenschen.

Schöppingen-Eggerode - Bevor die Ausstellung beendet wurde, besuchten nun noch die KFD-Frauen aus Eggerode die „Alltagsmenschen“ in Telgte. mehr...


Mo., 27.07.2015

Massenschlägerei vor Disco Polizei setzt Pfefferspray ein / Strafverfahren gegen Schöppinger

Legden/Schöppingen - In der Nacht zum Sonntag ist es in Legden in einer Diskothek am Haidkamp gegen 3 Uhr nach verbalen Streitigkeiten zu einer Schlägerei zwischen zwei Gruppierungen gekommen. mehr...


Mo., 27.07.2015

Tischler-Gesellen Stetig weiterbilden

Die Preisträger des Wettbewerbs „Die gute Form“ mit ihren Ausbildern, Vertretern der Kreishandwerkerschaft und Johannes Röring (3. v.r.).

Ahaus-Alstätte/Heek/Schöppingen - „Au revoir, ich bin weg“ und „Ein Hoch auf uns“ sang Salip Tarakci am Samstag in der Stadthalle in Stadtlohn – und meinte damit die 70 Auszubildenden der Tischler-Innung Ahaus, die an diesem Tag losgesprochen wurden. Mit Eltern und Ausbildern waren sie gekommen, um diesen Moment des Abschlusses der Tischler-Lehre zu genießen. Von Elvira Meisel-Kemper mehr...


Mo., 27.07.2015

Seniorenunion Kandidat stellt sich vor

Franz-Josef Franzbach war zu Gast bei der CDU-Seniorenunion.

Schöppingen - Die turnusmäßige Versammlung der CDU-Seniorenunion, zu der Heinz Cappenberg die Mitglieder im Hotel Tietmeyer begrüßte, stand ganz im Zeichen der Bürgermeisterwahl im September. mehr...


Sa., 25.07.2015

Kubb Auf zur WM im Wikingerschach

Die „Woodsnipers“ sind eigentlich zu elft und kommen aus Schöppingen und der Umgebung; das hier ist die „Fraktion“ aus der Vechtegemeinde (v.l.): Daniel Mol, Lukas Mol, Michaela Schmeddes, Christian Schmeddes, Nina Schmeddes, Kathrin Mol und Celina Mol.

Schöppingen - Wenn es nach ihm ginge, könnte das Kubb-Turnier heute schon starten. „So langsam habe ich genug vom Training“, sagt Daniel Mol und lacht. Drei bis vier Stunden steht er momentan täglich auf dem Rasen und übt sich im Wikingerschach. Schließlich will er in Topform sein, wenn er nächste Woche in Schweden die Wurfhölzer schwingt. Es ist ja nicht irgendein Wettbewerb, bei dem der Schöppinger antritt. Von Anne Alichmann mehr...


Fr., 24.07.2015

Tipps für Urlaubsfotos Das Handy auf Tauchstation

Ein Beispielbild aus dem Österreich-Urlaub der Fotografen.

Schöppingen - Es ist Sommer: Viele haben frei und genießen die Ferien in der Heimat oder in fernen Landen. Wer die mitunter schönsten Tage im Jahr im Bild festhalten möchte, bekommt hier einige Tipps: WN-Redakteurin Anne Alichmann hat bei den Profis Sylvia und Robert Feldhaus von Feldhaus Fotografen in Schöppingen nachgefragt, wie Urlaubsaufnahmen albumreif werden. mehr...


Fr., 24.07.2015

Schöppingen Berlin-Fahrt: Fünf Plätze frei

Die East Side Gallery besuchen die Jugendlichen der „Haltestelle“ Anfang August. Hier wollen sie sich mit dem Thema Freiheit auseinandersetzen.

Schöppingen - Für die Fahrt des Jugendheims „Haltestelle“ nach Berlin vom 6. bis 9. August sind fünf Plätze frei geworden. mehr...


Do., 23.07.2015

SV Eggerode lädt zum Sportwochenende am 8. und 9. August ein Brömmelkamp ist dabei

Heinrich Schulte Brömmelkamp kommt aus Kattenvenne angereist.

Schöppingen-Eggerode - Den Ball mit dem Fuß eine Rampe hochbefördern oder in das Loch einer Betonmaschine manövrieren – das ist nicht ganz so einfach: Beim Fußball-Minigolf ist viel Geschick gefragt. Das können große wie kleine Kicker nun beim Sportwochenende des SV Eggerode unter Beweis stellen. Von Anne Alichmann mehr...


Mi., 22.07.2015

Ausfall in Schöppingen Viertelstunde ohne Strom

Licht aus, Kerze an: In Schöppingen fiel der Strom aus.

Schöppingen - Und plötzlich wurde es dunkel: In Schöppingen ist am Mittwochmittag für einige Minuten der Strom ausgefallen. Um 13.34 Uhr ging das Licht aus. Von Anne Alichmann mehr...


Mi., 22.07.2015

Ferienspiele Zwei Wochen voller Spiel, Spaß und Abenteuer

Die Stimmung war bereits an den ersten Tagen der Ferienspiele in Eggerode glänzend. Dabei wartet bis Ende kommender Woche noch jede Menge Programm auf die Kinder.

Schöppingen-Eggerode - Für 43 Eggeroder Kinder begannen am Montag die Ferienspiele, während die älteren Kinder und Jugendlichen sich bereits im Zeltlager Oberholsten bei Melle befanden. mehr...


Di., 21.07.2015

Letzter Preisflug ab Wegscheid Hermann und Christian Wolter sind RV-Meister

Senior Hermann Wolter und Enkel Christian (BZV Immertreu Heek) freuen sich über die RV-Meisterschaft der RV-Dinkel.

Heek-Nienborg/Schöppingen - Die Brieftaubenzüchter der Reisevereinigung (RV) „Dinkel“ haben mit Herrmann und Christian Wolter einen neuen souveränen Meister. Am Samstag ist der letze Preisflug der Alttauben als Marathonflug mit 613 Preiskilometern ab Wegscheid erneut mit einem Sieg der Heeker Brieftaubenzüchter geendet. mehr...


Di., 21.07.2015

Franz John verbindet alte Kulturpflanze mit neuester Technik Strom aus Flachs

Der Künstler Franz John hat den ersten Flachs zur Probe mit der neuen Sichel geschnitten. Das kleine Foto zeigt

Schöppingen - Franz John nutzt Pflanzenfarbstoff zur Stromerzeugung. Wie das geht und was das mit Kunst zu tun hat, lesen Sie hier. Von Sigrid Winkler-Borck mehr...


Mo., 20.07.2015

Malteser und DRK ehren Blutspender Ein kleiner Pieks, der Leben rettet

Alle geehrten Blutspender stellten sich gemeinsam zu einem Gruppenfoto auf.

Schöppingen/Eggerode - Sie sind Nachbarn, Kollegen, miteinander verwandt oder nichts von all dem. Aber eines verbindet sie: Jeder von ihnen ist ein Lebensretter. Am Freitagabend ehrten die Malteser Ortsgruppe und das Deutsche Rote Kreuz im festlichen Ambiente in der Gaststätte Up’n Mühlenwall öffentlich 37 Blutspende-Jubilare. Von Sabine Sitte mehr...


Sa., 18.07.2015

Herbert Blick Mein Ehrenamt? Verheiraten!

Premiere: Herbert Blick waltet seines Ehrenamtes. Die Frischverheirateten unterschreiben die Urkunde – die Braut zum ersten Mal mit ihrem neuen Nachnamen.

Schöppingen - Nicht nur für Marion und Simon Schnitter, die sich am Donnerstag im Alten Rathaus das Jawort gaben, war dies ein besonderer Tag: auch für Herbert Blick, der die beiden vermählte. Es war die Premiere des ersten ehrenamtlichen Standesbeamten der Vechtegemeinde. Von Anne Alichmann mehr...


Sa., 18.07.2015

Maria Kockmann „Wir machen alles möglich, was eben geht“

Die Gemeinde freut sich über die Unterstützung von Herbert Blick (links), hier Maria Kockmann und Franz-Josef Franzbach. 

Schöppingen - Seit über 20 Jahren ist Maria Kockmann im Standesamt tätig, seit 13 Jahren traut die Schöppingerin Paare. WN-Redakteurin Anne Alichmann sprach mit ihr. Von Anne Alichmann mehr...


Fr., 17.07.2015

Bretter herausgerissen und verbrannt Kolpinghütte mutwillig zerstört

Hermann Löhring (r.) und Josef Kruthoff sind sauer über die Schäden, die Unbekannte an der Schutzhütte auf dem Schöppinger Berg angerichtet haben.

Schöppingen - Die Kolping-Schutzhütte auf dem Schöppinger Berg bietet Spaziergängern und Radfahrern häufig Schutz vor Sturm und Regen. Jetzt ist sie selbst schutzlos. mehr...


Fr., 17.07.2015

Schöppingen „Vorlaut“ im Gronauer Stadtschreiber

Schöppingen : „Vorlaut“ im Gronauer Stadtschreiber

Gronau/Schöppingen - Da gibt‘s was auf die Ohren: Die Schöppinger Band „Vorlaut“ spielt am Samstag (18. Juli) im Stadtschreiber in Gronau (Bahnhofstraße 29). mehr...


Do., 16.07.2015

Reken Motorradfahrer schwer verletzt

Schöppingen - Ein 59-jähriger Motorradfahrer aus Ahaus ist am Donnerstag bei einem Unfall in Schöppingen schwer verletzt worden. Nach Angaben der Polizei befuhr er gegen 17.15 Uhr die L 579 aus Fahrtrichtung Schöppingen und wollte nach rechts auf die L 570 abbiegen. Dabei geriet er auf die Gegenfahrbahn, wo er mit dem Wagen einer 42-jährigen Frau aus Schöppingen kollidierte. mehr...


Do., 16.07.2015

Instrument wird zum ersten Mal seit 1982 generalüberholt Neuer Glanz für fast 3000 Pfeifen

Sauger, Pinsel, Putzlappen sind notwendige Utensilien. Der Werkzeugkoffer der Orgelbauer gibt aber so ziemlich alles her, was man sich vorstellen kann. Vom einfachen Schraubenschlüssel bis zum „Fußlochdorn“. Rundes Bild unten: Ralf Freise bei der Arbeit.

Schöppingen - Die Orgelbauer Stefan Linke und Ralf Freise sind prüften, ob im Schwellwerk der Orgel von St. Brictius der Wind dort ankommt, wo er soll. Zuvor haben die beiden die einzelnen Pfeifen in diesem Teil des Instruments ausgebaut. Damit hatten sie allerhand zu tun. Von Anne Alichmann mehr...


Di., 14.07.2015

Heimatverein besucht die belgische Provinz Flandern Von Atomium bis Waterloo

Der Markt in Brügge war ein Ziel der Ausflügler.

Schöppingen - Vier Tage lang hat der Heimatverein nun die Top-Ziele der belgischen Provinz Flandern besucht. Wo es genau hinging steht im folgenden Artikel. mehr...


Mo., 13.07.2015

Marienbrunnenfest Geklöppelt, genäht, geflochten

Die Malteser aus Schöppingen waren beim Marienbrunnenfest unter anderem mit einem Luftballonwettbewerb vertreten.

Schöppingen-Eggerode - Ein bisschen mehr Sonne hätten sich die Heimatfreunde aus Eggerode schon gewünscht. Doch am Ende freuten sie sich doch über ein gelungenes Marienbrunnenfest. mehr...


Sa., 11.07.2015

Radtour: 2448 Kilometer bis Santiago de Compostela Pedalpilger erreichen ihr Ziel

Martin Ramschulte hat in Santiago de Compostela eine Urkunde erhalten.

Schöppingen - 2448 Kilometer haben Martin Ramschulte und Bruno Klümper in die Pedale getreten, um ihr Ziel Santiago de Compostela zu erreichen. Nach nur 21 Tagen hatten der Schöppinger Ramschulte und der Eperaner Klümper den weltberühmten spanischen Wallfahrtsort erreicht. Von Rupert Joemann mehr...


Fr., 10.07.2015

Werner Völkner Der „Öhm“ liebt seine Arbeit

Werner Völkner kümmert sich noch immer gerne um die Blumenbeete auf dem Hof Kestermann.

Schöppingen - Auf der Flucht aus der Neumark wurde Werner Völkner 1945 von seinen Eltern getrennt. Er kam in ein Kinderheim in Berlin. Sieben Jahre später fand er seine Mutter und seinen Vater in Schöppingen wieder. Der junge Mann übersiedelte ebenfalls – und wurde Knecht auf der Hofstelle Kestermann. Von Susanne Menzel mehr...


1 - 25 von 250 Beiträgen

Facebook Empfehlungen

Folgen Sie uns auf Twitter