Do., 17.04.2014

Forstbetriebsgemeinschaft Nachhaltigkeit im Wald

Karoline Flume stellte sich als Ansprechpartnerin vor.

Schöppingen/Heek - Für die hiesige Forstbetriebsgemeinschaft wird derzeit ein neues „Forsteinrichtungswerk“ erstellt. Das erfuhren die Mitglieder aus Heek, Legden, Schöppingen und Epe nun bei der Mitgliederversammlung in Nienborg. mehr...

Do., 17.04.2014

Seniorengemeinschaften Euregio ganz anders

Die Seniorengemeinschaft hat im Sitzungssaal des Liechtensteiner Parlamentes Platz genommen.

Schöppingen/Heek - Die Seniorengemeinschaften von Heek, Legden, Schöppingen und Ahaus haben eine Studienreise in die Euregio Bodensee unternommen. Dieses durch das Deutschland- und Europapolitische Bildungswerk NRW organisierte Seminar vermittelte umfangreiche Informationen und interessante Eindrücke in der Vierländerregion Bodensee, so ein Bericht. mehr...


Mi., 16.04.2014

„Embrassment“ Musikalische Delikatessen

Diese fünf Musiker gehören zu „Embrassment“. Trompeten, Posaune, Tuba und Horn bringen sie am 25. April mit in die Brictiuskirche.

Schöppingen - Werke von Mozart, Händel und Monteverdi stehen unter anderem auf dem Programm, präsentiert mit Trompeten, Posaune, Tuba und Horn: Am 25. April (Freitag) ab 20 Uhr gibt das Leipziger Blechbläser-Quintett „Embrassment“ ein geistliches Konzert in der Pfarrkirche St. Brictius. Organisiert wird das Gastspiel vom Freundeskreis Schöppinger Konzerte. mehr...


Di., 15.04.2014

Heimatverein Neuer Maibaum für den Stadtpark

Die Kegelbrüder auf dem Hof Roosmann beim Herrichten des Baumes, der im Park aufgestellt wird.

Schöppingen - Der alte Maibaum war den schweren Herbststürmen zum Opfer gefallen, nun ist ein neuer in der Mache. mehr...


So., 13.04.2014

„Frühling“ in Schöppingen Ein Fest für die ganze Familie

„Action“ für kleine und große Besucher des Frühlingsfestes: Die „Initiative Schöppingen“ hatte mit Hilfe vieler Organisationen wieder ein buntes Programm zusammengestellt.

Schöppingen - Wenn vor den Geschäften im Schöppinger Ortskern rote Teppiche ausgerollt werden, dazu ein Karussell, Wasserspiele und Feuerwehrfahrzeuge auf der Hauptstraße stehen, dann wissen die Schöppingen: Es ist wieder Frühlingsfest im Dorf. Von Yannick Dietrich mehr...


Sa., 12.04.2014

Schöppinger Bluesfestival Die Rock’n’Roll-Blueser

Die „North Mississippi Allstars“ (v. r.): Cody und Luther Dickinson mit Lightnin Malcolm.

Schöppingen - Videos der „North Mississippi Allstars“ anzuschauen, ist eine zweischneidige Sache: Einerseits verkürzte es die Wartezeit auf das Schöppinger Bluesfestival, andererseits steigert es die Vorfreude geradezu ins Unerträgliche. mehr...


Fr., 11.04.2014

Versammlung der Senioren-Union „Senioren sollten sich einmischen“

Stefan Hegering (Kreisvorsitzender der CDU-Senioren-Union, stehend) informierte die Mitglieder über die CDU-Seniorenarbeit auf Kreisebene.

Schöppingen - Alter und neuer Vorsitzender der Senioren-Union Schöppingen/Eggerode ist Heinz Cappenberg. Das ergab die Wahl bei der jüngsten Mitgliederversammlung. mehr...


Fr., 11.04.2014

„Vorlaut“ Schöppinger rocken das Zeltfest-Finale

„Vorlaut“ : Schöppinger rocken das Zeltfest-Finale

Schöppingen - „Vorlaut“ beim Finale des großen Zeltfests in Metelen: Die Band aus Schöppingen rockt am morgigen Samstag den Abschluss des diesjährigen Partymarathons. mehr...


Fr., 11.04.2014

Lesung im Künstlerdorf Zwischen Fiktion und Erfindung

Claus Heck liest in der Bibliothek des Künstlerdorfs.

Schöppingen - Aléa Torik, eine 30-jährige rumänische Studentin, promoviert in Literaturwissenschaft und schreibt nebenbei an ihrem zweiten Roman. Der Titel „Aléa Ich“ lässt es erahnen: Offensichtlich handelt es sich um eine Autobiografie der jungen Schriftstellerin. Was aber, wenn der Leser erfährt, dass nicht nur die Geschichten, die Aléa erzählt, sondern sogar ihre Figur selbst völlig frei erfunden ist? mehr...


Do., 10.04.2014

Wiesehoff-Erweiterung Dreieinhalb Wochen

An der Eggeroder Straße soll eine unterirdische Verbindung geschaffen werden. Darüber informierte der von Wiesehoff beauftragte Planer Martin Bauer.

Schöppingen - Dreieinhalb Wochen Aufschub: Der Gemeinderat hat einen Beschluss über den nächsten Schritt in Sachen Wiesehoff vertagt. Einstimmig votierten die Mitglieder des Gremiums am Mittwochabend dafür, erst Anfang Mai über eine Offenlegung der aktuellen Expansionspläne zu entscheiden. Von Anne Alichmann mehr...


Fr., 11.04.2014

Für Kirche und Schützen Theaterfrauen übergeben zwei Bänke

Für Kirche und Schützen : Theaterfrauen übergeben zwei Bänke

Schöppingen - Von dem Erlös des Theaterwochenendes in Gemen haben die Schauspielerinnen zwei Holzbänke anfertigen lassen. Beide wurden mit einem plattdeutschen Spruch aufgewertet. mehr...


Do., 10.04.2014

Sieger des Malwettbewerbs Traumhafte Bilder

Die strahlenden Sieger des Wettbewerbs.

Schöppingen - Fast alle Kinder der Grundschule hatten sich am 44. internationalen Jugendwettbewerb der Volks- und Raiffeisenbanken beteiligt und Bilder zu diesem Thema gemalt: „Traumbilder: – Nimm uns mit in deine Fantasie“. Eine Jury hatte aus den vielen sehenswerten Arbeiten zehn Sieger ermittelt. mehr...


Do., 10.04.2014

Ausbildungsmesse Abseits der Aktenlage

Freuen sich auf die Messe (v.l.): Dr. Andreas Heilborn (Studien- und Berufswahlkoordinator), Franz-Josef Gausling (Gemeinde Schöppingen), Bernd Laukötter (Event-Manager), Hubertus Drude (Schulleiter), Josef Niehoff (Bürgermeister Schöppingen), Robert Wenking (Bürgermeister Horstmar), Detlef Prange (Bürgermeister Laer) und Klaus Brunstering (Stadt Horstmar).

Horstmar/Schöppingen - „Wir schicken jedes Jahr 100 Schüler auf den Markt“, begründet der Leiter der Verbundschule, Hubertus Drude, die Notwendigkeit der Ausbildungsmesse, die am 11. Mai (Sonntag) zum vierten Mal stattfindet. „Wir brauchen nach der Schule Ausbildungsplätze“, sah Drude gestern im Pressegespräch in der Messe einen guten Anknüpfungspunkt für Handwerker und Dienstleister, sich Nachwuchs zu sichern. Von Rainer Menebröcker mehr...


Mi., 09.04.2014

Schöppinger Konzerte Das Publikum wird bunter

Alexander Krichel am Flügel im Alten Rathaus – ein Ausnahmepianist.

Schöppingen - Das Publikum wird bunter – das stellte der Freundeskreis Schöppinger Konzerte nun bei seiner Generalversammlung fest. Bei den vergangenen Konzerten konnten die Veranstalter beobachten, dass neben den heimischen Zuhörern zunehmend Besucher auch aus den umliegenden Gemeinden kommen. mehr...


Mi., 09.04.2014

Neue Halle Sasse baut einmaliges Reifelager

Prost: Beim Richtfest wird – natürlich – mit Sasse-Korn angestoßen.

Schöppingen - Die Feinbrennerei Sasse hat vor Kurzem Richtfest gefeiert. Das Unternehmen baut ein nach eigenen Angaben deutschlandweit einmaliges Reifelager für Edeldestillate. mehr...


Mi., 09.04.2014

Projektwoche an der Verbundschule Wenn Mobber ins Netz gehen

Die Fotogruppe präsentiert ihre Aufnahmen.

Schöpppingen - Die Schüler selbst stuften das Thema als sehr wichtig ein: Mit dem brandaktuellen Thema Mobbing via Internet haben sich die Siebtklässler der Verbundschule in einer Projektwoche beschäftigt. Die erste Hälfte von ihnen stellte gestern ihre Ergebnisse vor. Von Alfons Körbel mehr...


Mi., 09.04.2014

Nachwuchs der Feuerwehr Im Ruhrgebiet unterwegs

Nachwuchs der Feuerwehr : Im Ruhrgebiet unterwegs

Schöppingen - Die Mitglieder der Jugendfeuerwehr und der Jugendkapelle haben das vergangenen Wochenende im Landschaftspark Duisburg-Nord verbracht. mehr...


Di., 08.04.2014

„The Crum“ beim Frühlingsfest Ohne Kabel und Stecker

Die Band „The Crum“ kennen die Schöppinger schon – allerdings bislang nur (wie hier) mit technischer Verstärkung.

Schöppingen - Es sind altbekannte Gesichter – aber der Sound ist neu: Die Jungs von „The Crum“ treten im Rahmen des Frühlingsfests wieder in Schöppingen auf. Im Gegensatz zu früheren Gastspielen allerdings ganz ohne technische Verstärkung. mehr...


Di., 08.04.2014

Stipendiaten-Lesung Alles frei erfunden?

Ist das Aléa Torik?

Schöppingen - Dass im Schöppinger Künstlerdorf die Avantgarde zu Hause ist, hat sich längst herumgesprochen. Dass aber auch die Pressemitteilungen der Stiftung mit einer künstlerischen Metaebene daherkommen, mit einem Hintersinn, ist nicht alltäglich. mehr...


Mo., 07.04.2014

Aktionen am Misereor-Sonntag Fastenessen eine feste Tradition

Das Fastenessen am Misereor-Sonntag wird sowohl in Schöppingen als in Eggerode gut angenommen.

Schöppingen/Eggerode - Das Fastenessen am Misereor-Sonntag ist zu einer festen Tradition geworden. In Eggerode wurde es in diesem Jahr bereits zum zehnten Mal angeboten. Zu Beginn, 1989, wurden die Firmlinge für die Eine-Welt-Gruppe gewonnen. Das Ziel war, sie als mündige Christen in das Leben der Pfarrgemeinde zu integrieren. Sie hatten sich zur Aufgabe gemacht, monatlich einmal fair gehandelte Lebensmittel an einem Wochenende zu verkaufen. mehr...


Mo., 07.04.2014

Geistliches Konzert mit dem Ensemble Opella Nova Fünf Stimmen und die Passion

Opella Nova gestaltete einfühlsam den Abend mit geistlicher Vokalmusik zur Passion.

Schöppingen - Fünf Stimmen – fünf Jahrhunderte – ein Thema: die Passion Christi. Ein Ensemble, das die Zuhörer an die Hand nimmt und auf eine Reise durch die Musikgeschichte führt. Nur durch Gesang und Worte das Geschehen erlebbar macht. Opella Nova gelang das am Freitagabend auf einfühlsame Weise. Die Gruppe trat in der St.-Brictius-Kirche in Schöppingen auf. Von Martin Borck mehr...


So., 06.04.2014

Schöppingen Zwei Verletzte nach Unfall

 

Schöppingen-Eggerode - Bei einem Verkehrsunfall sind am Sonntag zwei Personen leicht verletzt worden. Wie die Polizei mitteilte, war ein 20-jähriger Mann aus Schöppingen gegen 3 Uhr mit seinem Quad auf einem Wirtschaftsweg in Eggerode in Richtung Kreisstraße 36 unterwegs. Aus bislang unbekannter Ursache verlor er die Kontrolle über das Fahrzeug, schleuderte über den Wirtschaftsweg und überschlug sich. mehr...


So., 06.04.2014

Ferienfreizeit Wo sind all die Ameland-Fahrer?

Die Kinder der Lagerleiter haben den Strand von Ameland dieses Jahr schon einmal getestet. Fazit: „Wir kommen wieder!“

Schöppingen - Seit mehr als 30 Jahren fahren die Schöppinger jeden Sommer dorthin, „wo die Wogen branden“: So lange gibt es das Ferienlager von St. Brictius auf der holländischen Nordseeinsel Ameland schon. Doch immer weniger Kinder und Jugendliche wollen mit. Dieses Mal gab es sogar so wenige Anmeldungen, dass sich die Organisatoren ernsthaft um die Zukunft der Ferienfreizeit sorgen. Von Anne Alichmann mehr...


Sa., 05.04.2014

„Fair-Mobil“ macht Station Das Miteinander ausprobieren

Durch eine Seilwand müssen die Schüler ihren Klassenkameraden bringen, ohne dass er die Seile berührt. Eine Aufgabe, die Teamgeist erfordert.

Schöppingen - Auf einem Holzbrett sitzt ein Junge. Das Ziel: Ihn auf dem Brett sitzend durch eine löchrige Seilwand zu schieben, ohne dass er die Seile berührt. Die Fünftklässler der Verbundschule müssen dazu geschickt die Stärken und Schwächen jedes einzelnen mitmachenden Klassenkameraden einsetzen, um das gemeinsame Ziel zu erreichen. Von Rupert Joemann mehr...


Fr., 04.04.2014

Erweiterung von Wiesehoff Zu hoch hinaus

Spielstraße neben Betriebsanlage: Gewerbe und Wohnen liegen an der Amtsstraße und Kolpingstraße dicht beieinander.

Schöppingen - Der Saal im Rathaus ist am Mittwochabend bis auf den letzten Platz gefüllt, rund 100 Zuschauer sind zur Sitzung des Planungsausschusses gekommen. Die dauert denn auch gut drei Stunden – obwohl nur ein einziger Punkt auf der Tagesordnung steht: die Erweiterung der Sahnemolkerei Wiesehoff. Von Anne Alichmann mehr...


1 - 25 von 236 Beiträgen

Facebook Empfehlungen

Folgen Sie uns auf Twitter