Sa., 13.01.2018

Nur eine Hauptleitung Noch kein Glasfaseranschluss für Tinge

Glasfaserleitungen in Tinge sind nicht für die Direktanschlüsse gedacht.

Glasfaserleitungen in Tinge sind nicht für die Direktanschlüsse gedacht. Foto: Susanne Menzel

Schöppingen - 

„Tinge bekommt Glasfaser.“ Da hatten die Anlieger sich leider ein wenig zu früh gefreut.

„Die Deutsche Glasfaser verlegt in der Bauerschaft lediglich eine Hauptleitung, die von der Eggeroder Straße kommend an Messing vorbei über Tinge nach Horstmar führt“, so Bürgermeister Franz-Josef Franzbach zu seinem Kenntnisstand über die gerade durchgeführten Arbeiten. „Es handelt sich dabei leider noch nicht um die Direktanschlüsse zu den einzelnen Häusern. Dazu läuft derzeit noch das gemeinsame Antragsverfahren mit Heek und Legden.“

Leserkommentare

Google-Anzeigen

flohmarkt.ms Anzeigen

Schnäppchen und Angebote aus Ihrer Umgebung

Anzeige


http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5420020?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F103%2F156%2F