Sa., 04.07.2015

KBW Zumba ist der Renner

Die vier Ansprechpartnerinnen für Kurse beim KBW (von links): Ulrike Stegemann, Christa Schütz-Roters, Maria Eckrodt-Bülters und Carola Niestegge.

Schöppingen - Ratzfatz waren die Plätze weg: Zum ersten Mal hat das Katholische Bildungswerk in Schöppingen in diesem Halbjahr Zumba in das Programm aufgenommen – und prompt waren die Kurse für Jugendliche und Erwachsene voll. „Das wird richtig gut angenommen“, sagt Koordinatorin Carola Nie­stegge. Von Anne Alichmann mehr...

Fr., 03.07.2015

Nachfragebündelung Das Glasfaser-Netz kommt

Schöppingen surft bald via Glasfaser.

Schöppingen - Die Hürde ist genommen: Die Vechtegemeinde wird an das Glasfaser-Netz angeschlossen. Die Schöppinger hätten „einen grandiosen Endspurt hingelegt“ und die 40-Prozent-Marke geknackt, heißt es in einer Mitteilung des Unternehmens Deutsche Glasfaser am Freitagmorgen. Von Anne Alichmann mehr...


Fr., 03.07.2015

Jettie Hellwich Befehl auf dem Bierdeckel

Den Bierdeckel von damals hat Jettie Hellwich noch – genau wie die Zeitungsartikel zum Schützenfest 1998.

SChöppingen - Es war 16.16 Uhr an jenem Schützenfestsonntag 1998, als in Schöppingen eine neue Zeit anbrach. Jettie Hellwich hatte gerade mit dem 174. Schuss den Vogel der Schützenbruderschaft St. Peter und St. Paul abgeschossen und damit als erste Frau in der Vechtestadt die Königskette umgehängt bekommen. Von Rupert Joemann mehr...


Do., 02.07.2015

Jubiläumsschützenfest Diadem aus der Blütezeit aufgetaucht

Pfarrer em. Wolfgang Böcker hat einen Beitrag für die Chronik der Schützenbruderschaft geschrieben und das alte Diadem des Vereins gefunden.

Schöppingen - Die Schützenbruderschaft St. Peter und St. Paul feiert ihr 250-jähriges Bestehen. Doch das ist nur die halbe Wahrheit. Denn: Von 1855 bis 1956 existierte der Verein gar nicht. 1855 wurde die Schützenbruderschaft aufgelöst. Von Rupert Joemann mehr...


Do., 02.07.2015

Jubiläumsschützenfest „Pro Musiker und Spielstunde ein Glas Bier“

Rüdiger Kremser hat viel Material zusammengetragen und am Computer eine Festschrift erstellt.

Schöppingen - Rüdiger Kremser sitzt an seinem Computer und stöbert in digitalisierten Thronfotos. Ein Ordner reiht sich an den anderen. Für jedes Schützenfest seit 1956 hat der 50-Jährige fein säuberlich einen eigenen Ordner angelegt. Von Rupert Joemann mehr...


Do., 02.07.2015

Deutsch-amerikanisches Familientreffen „Heimische“ Erde in kleinen Dosen

Die Klitzes – in Familien-Shirts – und die Organisatoren aus Eggerode stellten sich an der „Klitzenbrück“ zum Gruppenfoto auf.

Schöppingen-Eggerode - Drei Jahre zuvor hatten die Planungen begonnen: Nun war der Tag gekommen, an dem die Mitglieder der Familie Klitz aus Nebraska und Ohio die Stätten ihrer Vorfahren in Deutschland besuchten – einige zum ersten Mal. Von Matthias Frye mehr...


Do., 02.07.2015

Jubiläumsschützenfest Terminkalender von St. Peter und St. Paul

Schöppingen - Wer wird Nachfolger von Maria Sicking und regiert künftig die Schützen von St. Peter und St. Paul? Diese Frage wird am kommenden Wochenende beantwortet. mehr...


Mi., 01.07.2015

Kapellenwallfahrt In Frieden und Gemeinschaft

Die Teilnehmer stoppten zunächst an der Haverbecker Kapelle.

Schöppingen - Rund 100 Radfahrer sind vor Kurzem zur traditionellen „Kapellenwallfahrt“ gestartet. Der Liturgieausschuss der Pfarrei hatte die Tour wieder vorbereitet und die Route festgelegt. mehr...


Mi., 01.07.2015

Fest in Eggerode Marienbrunnen im Mittelpunkt

Archivfoto: Eine Märchenerzählerin am Marienbrunnen.

Schöppingen-Eggerode - Der Wallfahrtsort Eggerode rüstet sich für das Brunnenfest am 12. Juli (Sonntag). mehr...


Mi., 01.07.2015

Vechtetour Neun Kilometer, neun Brücken

Die Heimatfreunde an der Brüningmühle und an der Stelle, an der einst das Herrenhaus oder die Burg des Geschlechts Stockum gestanden haben könnte.

Schöppingen - Einen stattlichen Wasserfall und ein altes Herrenhaus hat es an der Vechte einmal gegeben – in längst vergangenen Tagen. Der Heimatverein Schöppingen machte sich nun gemeinsam mit den Kollegen aus Eggerode auf Spurensuche. Bei einer Wanderung entlang des Flusses tauchten die Heimatfreunde tief in die Historie ein. Von Alfons Körbel mehr...


Di., 30.06.2015

KFD im Schulmuseum Unterricht wie zu Kaisers Zeiten

Die Teilnehmerinnen aus Eggerode.

Schöppingen - Zum Museum Sellener Landschule sind 29 Frauen der KFD Eggerode nun gefahren. Die Schule wurde 1876 für die Kinder der Bauerschaften gegründet: Acht Jahrgänge wurden in einem Klassenraum unterrichtet – 55 Kinder mit einem Lehrer ohne Vertretung. mehr...


Di., 30.06.2015

Landfrauen organisieren gesundes Frühstück Quark steht hoch im Kurs

Landfrauen und Kinder am gesunden Buffet – mit Ballons und Flüstertüten, den Erkennungszeichen der bundesweiten Kampagne „Landfrauen mischen sich ein“.

Schöppingen - Melone ist an diesem warmen Sommertag der Renner. Die Mädchen und Jungen stürzen sich geradezu auf die fruchtige Erfrischung. Nicht nur, weil sie bei den meisten sonst eher selten auf dem Speiseplan steht. „Die schmeckt auch echt gut“, stellt eine Schülerin fest. Und: Gesund ist die Melone auch noch! Von Anne Alichmann mehr...


Fr., 26.06.2015

Brand Feuer in einem Haus der ZUE

Das Zimmer ist unbewohnbar.

Schöppingen - Ein Zimmer stand in Flammen: Zu einem Brand ist es am Freitag gegen 19.30 Uhr in der Zentralen Unterbringungseinrichtung (ZUE) für Asylbewerber gekommen. Von Anne Alichmann mehr...


So., 28.06.2015

Kunstwerk „Apokalypse“ in der Wallfahrtskirche

Dieses Bild (Ausschnitt) von Alfons Körbel ist bis Oktober in der Eggeroder Wallfahrtskirche zu sehen.

Schöppingen-Eggerode - Sein Bild „Apokalypse“ aus dem Jahr 1994 stellt der Künstler Alfons Körbel noch bis Oktober in der Wallfahrtskirche St. Mariä Geburt aus. mehr...


Sa., 27.06.2015

Schließung der ZUE Ein neues Leben

Die Flüchtlinge verlassen die Unterkunft auf dem Berg – und auf der anderen Seite rollen schon Bagger und Planierraupe an. Falls die Gemeinde das Areal dem Bund abkaufen kann, könnte dort ein neues Baugebiet entstehen.

Schöppingen - Er wirkte etwas verloren, wie er dort auf seinem Stuhl saß, in dem kahlen Raum im Verwaltungstrakt der ZUE. Seine Augen füllten sich mit Tränen, als er zu reden begann. Mit zitternder Stimme erzählte mir Samir – seinen richtigen Namen erfuhr ich nicht – seine Geschichte. Von Anne Alichmann mehr...


Fr., 26.06.2015

Ehrenamtspreis Geld für neue Bärte

Für die Übergabe der Auszeichnung hatten sich die Beteiligten den Nikolaus-Kindergarten ausgesucht, in dessen Foyer ein Relief des Bischofs hängt. Von links: Jürgen Frenkert, Bürgermeister Josef Niehoff, Rainer Wesker von der Sparkasse, Friedhelm Egbert und Ralf Mensing.

Schöppingen - Es ist gar nicht so leicht, den richtigen Bart zu finden, erzählt Friedhelm Egbert. „Beim Material gibt es sehr große Unterschiede.“ Weiß muss er sein, authentisch soll er aussehen, und er darf auf keinen Fall kratzen. „Schließlich trägt man ihn den ganzen Abend.“ Von Anne Alichmann mehr...


Fr., 26.06.2015

Kurs der Caritas Demenz im Fokus

Das Zertifikat und eine Rose gab es für die erfolgreichen Teilnehmer des Demenzkurses der Caritas.

Schöppingen/Steinfurt - Die Caritas Sozialstation Steinfurt hat nun elf Männer und Frauen verabschiedet, die erfolgreich einen Demenzkurs besucht haben. Aus den Händen von Martina Erwig-Kaul, Pflegeberaterin der Caritas Steinfurt und Kursleiterin, erhielten sie ihre Zertifikate. mehr...


Do., 25.06.2015

Eggeroder Straße 38-jährige Schöppingerin bei Unfall verletzt

Bei dem Zusammenstoß wurde eine Person am Steuer des Autos eingeklemmt.

Schöppingen - Bei einem Unfall am Donnerstagmittag gegen 12.30 Uhr auf der Eggeroder Straße ist eine 38-jährige Frau aus Schöppingen verletzt worden. Von Anne Alichmann mehr...


Do., 25.06.2015

Bäcker-Innung Ahaus lädt zur öffentlichen Brotprüfung ein Fühlen, riechen, schmecken

Brottester Karl-Ernst Schmalz riecht an einem Brot. 50 bis 60 Brote bewertet er pro Tag.

Schöppingen - Karl-Ernst Schmalz drückt vorsichtig mit dem Daumen der rechten Hand auf die Mitte der Brotscheibe. Der Tester gewinnt so einen Eindruck der Qualität des zu bewertenden Brotes. Noch bis zum morgigen Freitag können Interessierte in der Schöppinger Volksbank während der Öffnungszeiten dem Fachmann zuschauen. Die Bäcker-Innung Ahaus lädt die Verbraucher zu einer öffentlichen Qualitätsprüfung ein. Von Rupert Joemann mehr...


Mi., 24.06.2015

Erweiterung der Molkerei Planung ist abgeschlossen

Die Molkerei Wiesehoff in Schöppingen – ein Betrieb, der über die Jahre immer weiter gewachsen ist.

Schöppingen - Nach drei Jahren ist die Planungsphase nun zu Ende: In Sachen Molkerei-Erweiterung hat der Gemeinderat am Montagabend den Satzungsbeschluss gefasst. Von Anne Alichmann mehr...


Mi., 24.06.2015

Haverbeck Monja ist die neue Königin

Ein strahlendes Lächeln: Der neue Thron um Königin Monja und König Lennart.

Schöppingen - Es ist immer wieder ein Gemeinschaftsereignis, bei dem kein König und keine Königin die Bürde alleine tragen muss: das Kinderschützenfest in Haverbeck. In diesem Jahr hat Monja Sasse den Wettstreit für sich entschieden. Zu ihrem König erkor sie Lennart Sasse. mehr...


Mi., 24.06.2015

Schließung der ZUE Noch vier Jahre – dann ist Schluss

Die ZUE schließt 2019 ihr Pforten.

Schöppingen - In vier Jahren ist Ende: Die Zentrale Unterbringungseinrichtung (ZUE) für Asylbewerber auf dem Schöppinger Berg wird zum 30. September 2019 geschlossen. Von Anne Alichmann mehr...


Di., 23.06.2015

Jugendfeuerwehr Jugendfeuerwehr: Am Elternhaus brennt’s

Die Jugendfeuerwehr absolvierte eine Übung in der Mühlenstiege. Unter anderem galt es, eine verletzte Person (eine Puppe) von einem Garagendach zu retten.

Schöppingen - Er hatte keine Ahnung, wohin es ging, als er mit seinen Kameraden ausrückte: Dennis Stetzka ist der Erste, der die vor zwei Jahren gegründete Jugendfeuerwehr verlässt und in die aktive Wehr wechselt. Anlässlich seines Abschieds hatte sich die Gruppe etwas Besonderes ausgedacht Von Anne Alichmann mehr...


Di., 23.06.2015

Überraschung in der Ratssitzung ZUE in Schöppingen wird 2019 geschlossen

Blick in den Speisesaal der ZUE. Die Einrichtung soll zum 30. September 2019 geschlossen werden, erfuhr am Montagabend der Schöppinger Rat.

Schöppingen - Die Bezirksregierung hatte dem Schöppinger Rat am Montagabend eine faustdicke Überraschung mitzuteilen: Die Zentrale Unterbringungseinrichtung (ZUE) auf dem Schöppinger Berg wird geschlossen. Von Anne Alichmann mehr...


Fr., 26.06.2015

Brand Feuer in einem Haus der ZUE

Brand : Feuer in einem Haus der ZUE

Schöppingen - Ein Zimmer stand in Flammen: Zu einem Brand ist es am Freitagabend gegen 19.30 Uhr in der Zentralen Unterbringungseinrichtung (ZUE) für Asylbewerber gekommen. Von Anne Alichmann mehr...


1 - 25 von 250 Beiträgen

Facebook Empfehlungen

Folgen Sie uns auf Twitter