Anzeige

Do., 27.08.2015

WN-Forum zur Bürgermeisterwahl Spielertrainer oder Kopf der Verwaltung?

Moderatorin und WN-Redakteurin Anne Alichmann lässt Menschen aus dem Publikum zu Wort kommen.

Schöppingen - Die Nervosität war beiden Kandidaten des WN-Bürgermeisterforums zu Beginn deutlich anzumerken. Weder Franz-Josef Franzbach noch Jürgen Holste sind es gewohnt, vor circa 250 Leuten zu sprechen und diese von sich und ihren Ideen für die Zukunft Schöppingens überzeugen zu müssen. Von Mirko Heuping mehr...

Do., 27.08.2015

Ausbildungsplätze wichtig Günstige Bedingungen für Gewerbe schaffen

Die Seilerei Hölscher hat zuletzt einen Standort in Schöppingen eröffnet.

Schöppingen - Die Bekämpfung der Leerstände von Geschäften im Ortskern hat sich Jürgen Holste auf die Fahnen geschrieben. Er wolle Geschäftsleute von außerhalb, aber auch die Handwerkskammer und Industrie- und Handelskammer ansprechen, betont er. Als Geschäftsmann habe er dahin gute Kontakte. Von Mirko Heuping mehr...


Do., 27.08.2015

Demografischer Wandel Zuzug und Barrierefreiheit

Die Zahl der Senioren in Schöppingen soll sich bis 2040 mehr als verdoppeln.

Schöppingen - Obwohl die Schöppinger Bevölkerung im Verhältnis zu vergleichbaren Kommunen im Kreis Borken einen sehr niedrigen Altersschnitt hat, steigt auch im Vechtedorf die Anzahl der älteren Menschen sukzessive. Von Mirko Heuping mehr...


Do., 27.08.2015

Neubaugebiet auf ZUE-Gelände? Integration als Chance für die Ortsentwicklung

Die ZUE soll 2019 schließen. 

Schöppingen - 2019 schließt die ZUE. Dann muss die Gemeinde nach aktuellem Stand mindestens 50 Asylbewerber im Dorf unterbringen. Franz-Josef Franzbach und Jürgen Holste wollen dem beide rechtzeitig begegnen. Von Mirko Heuping mehr...


Mi., 26.08.2015

Düstermühle lockt mit Kirmes, Kram-, Pferde- und Kleintiermarkt Ein Markt für die ganze Familie

Einen so strahlend blauen Himmel hätten die Beschicker des Düstermühlenmarktes auch in diesem Jahr gerne wieder. Die aktuelle Wettervorhersage macht Hoffnung: Es soll bei 28 Grad sonnig werden.

Legden/Heek - Der Düstermühlenmarkt findet am kommenden Wochenende (30. und 31. August) in Legden-Wehr statt. Das traditionsreiche Volksfest zählt zu den ältesten und größten Märkten im Münsterland. mehr...


Di., 25.08.2015

Planwagenfahrt statt Radtour „Quellensänger“ steigen um

Die „Quellensänger“ starteten erstmalig mit dem Planwagen zum Jahresausflug – sind viele von ihnen doch schon über 80 Jahre alt.

Schöppingen - „Hab‘ mein‘ Wagen voll geladen“ – wenn eine Musikantengruppe auf Tour geht, dann natürlich mit einem munteren Liedchen auf den Lippen. Und wenn die Schöppinger „Quellensänger“ zum Jahresausflug mit dem Planwagen starten, dann ist weithin hörbar, dass hier fröhliche Sänger (und Sängerinnen) unterwegs sind. Von Sabrina Meyfeld mehr...


Di., 25.08.2015

Einsatz an der Küste Streife am Strand

Füße im Wasser: Jessica Schuster (rechts) und eine Vredener Kameradin beim Wachdienst in St. Peter-Ording.

Schöppingen - Arbeiten, wo andere Urlaub machen: Zwei Mitglieder der DLRG-Ortsgruppe Schöppingen waren in diesem Sommer an der Küste im Einsatz. In Scharbeutz und in St. Peter-Ording beteiligten sie sich am zentralen Wasserrettungsdienst. mehr...


Mo., 17.08.2015

60 Jahre DPSG Schöppingen Andere Menschen glücklich machen

Schöppingen - „Wer so wie ihr im Zeltlager die Fähigkeit besitzt, verrückt zu sein, als junger Erwachsener zwei Wochen lang einfach mal herumzuspinnen, die Bönerbuxe gar nicht erst wieder aus zu ziehen, oder als Kerl in Frauenkleidern durch die Stadt zu laufen – nüchtern, wohlgemerkt – und beim Körpergeruch mal die Nase zudrückt – der fühlt sich lebendig. Bei dem brennt das Feuer, mit dem gekokelt wird. Von Susanne Menzel mehr...


Mo., 24.08.2015

Jubiläumsfeier Familientag bei Strahlewetter

Die Rollrutsche sorgte für Abwechslung

Schöppingen - Mit einem bunten Familientag auf der Festwiese des Künstlerdorfes setzten die Pfadfinder am Sonntagnachmittag die Jubiläumsfeiern fort. Eine große Schaukel, Rollrutsche, Hüpfburg, Karussell oder Barfußpfad waren nur einige der Attraktionen, die besonders bei den kleinen Besuchern für Abwechslung sorgten. Die Großen genossen derweil bei schönstem Strahlewetter Kaffee und Kuchen in geselliger Runde. Von Sabrina Meyfeld mehr...


Mo., 24.08.2015

Junge Schöppinger zeigten ihr musikalisches Potenzial Jugend kommuniziert

Die jungen Schöppinger Talente beim Konzert im Alten Rathaus.

Schöppingen - Sie haben alle schon bei „Jugend musiziert“ teilgenommen – bis hin­auf auf Landes- und Bundesebene: Tara Althaus, Liane, Sonja und Romy Tummel, Lars und Yannick Dietrich gestalteten am Freitag einen Konzertabend im Alten Rathaus. Umso bemerkenswerter, als sie alle aus Schöppingen kommen. Von Christiane Nitsche mehr...


Mo., 24.08.2015

Goldhochzeit im Hause Gevers Im Karneval getroffen

Waltraud und Josef Gevers haben heute vor 50 Jahren geheiratet.

Schöppingen-Eggerode - 50 Jahre ist es heute her: Am 24. August 1965 gaben sich Waltraud Heinker und Josef Gevers in der Wallfahrtskirche in Eggerode das Jawort. Der Onkel der Braut, Pater August, der als Missionar auf den Philippinen tätig war, befand sich zu der Zeit auf einem Heimaturlaub und freute sich, das Paar trauen zu können. mehr...


So., 23.08.2015

Kegelclubs Jubiläum einer Ost-West-Freundschaft

Aufstellen zum gemeinsamen Erinnerungsfoto: die beiden Kegelclubs aus Schöppingen/Eggerode und Spora.

Schöppingen-Eggerode - Sie feierten damals zusammen den ersten Jahrestag des Mauerfalls im Münsterland: Seit 25 Jahren pflegt der Kegelclub „Die flotten Schieber“ aus Schöppingen und Eggerode eine freundschaftlich Verbindung zu Gleichgesinnten aus Spora, einem Teil der Gemeinde Elsteraue in Sachsen-Anhalt. mehr...


Sa., 22.08.2015

Annika Kortüm Klatschen statt klingeln

Die 18-jährige Schöppingerin reist nach Brasilien.

Schöppingen - Ihre Vorgängerin hat ihr viele hilfreiche Tipps aufgeschrieben. „Im Konvent die Schultern und Knie bedecken“, steht zum Beispiel auf Annika Kortüms Zettel, und „niemals im Dunkeln alleine nach Hause gehen“. Oder: „Wenn ihr vor einer Haustür ohne Klingel steht, in die Hände klatschen und laut rufen!“ Von Anne Alichmann mehr...


Fr., 21.08.2015

Windkraftkunst 3600 Euro für Windkraftkunst

Kümmern sich um die Herstellung des Lernkoffers: die Schüler der Fachschule Bau- und Holztechnik.

Schöppingen - Fast 3600 Euro haben die Schüler des Pictorius-Berufskollegs per „Crowd­funding“ für ihr Projekt „Windkraftkunst im Kornfeld“ gesammelt. Redakteurin Anne Alichmann hat mit Lehrer Herbert Thesing aus Schöppingen über den Stand der Dinge gesprochen. mehr...


Fr., 21.08.2015

„Initiative“ hat sich neu aufgestellt Vernetzung ist wichtig

Haben viele Ideen (von links): Franz-Josef Gausling (Gemeindevertreter), Stefan Hamann, Mechthild Dirksen, Rainer Wesker, Rüdiger Sasse, Jürgen Holste, Alfons Pacholak und Uwe Jansen.

Schöppingen - Der „Initiative“ neuen Schwung geben: Mit einem Wechsel im Vorstand und vielen innovativen Ideen startet der Verein in die nahe Zukunft. Nach sechs Jahren erfolgreicher Arbeit als Erster Vorsitzender hat Rüdiger Sasse den Staffelstab an Alfons Pacholak weitergegeben. Von Sabine Sitte mehr...


Do., 20.08.2015

Freundeskreis Schöppinger Konzerte Mönkediek zum Zehnjährigen

Die Grafiken, die auf der Frontseite der neuen Freundeskreis-Flyer zu finden sind, haben Schülerinnen der Klassen sieben bis neun der Sekundarschule Schöppingen gestaltet. Das Programm präsentieren (v.l.): Maria Niehoff, Silvia Tummel, Ulf Kapitza, Christa Teltenkötter und Dr. Nikolaus Schneider.

Schöppingen - Der neue Flyer kommt gerade frisch aus der Druckerei. Für das Konzert zur Blauen Stunde sind dennoch bereits viele Eintrittskarten verkauft. Dies liegt daran, dass das erste von fünf Schöppinger Kirchen- und Rathauskonzerten im zweiten Halbjahr 2015 bereits morgen Abend stattfindet. Von Mirko Heuping mehr...


Mi., 19.08.2015

Pfadfinder feiern 60-Jähriges „James“ ist auch mit dabei

Längst vergangene Zeiten: Das Schwarz-Weiß-Foto zeigt die Gründungsmitglieder aus dem Jahr 1955.

Schöppingen - Zum „Kokeln mit Freu(n)den“ lädt der Schöppinger Pfadfinderstamm St. Georg am kommenden Wochenende (22. und 23. August) auf die Festwiese am Künstlerdorf ein. Von Sabine Sitte mehr...


Di., 18.08.2015

Antrag zur Ratssitzung Glasfaser auch im Außenbereich?

Flotte Leitung: Mit dem Thema Glasfaser im Außenbereich soll sich der Gemeinderat nun befassen.

Schöppingen - Die Hürde ist genommen: Über 40 Prozent der Haushalte in den Ortskernen von Schöppingen und Eggerode haben sich für einen Umstieg von Kupfer auf Glasfaser entschieden – genug, damit der Investor mit dem Netzausbau startet. Von Anne Alichmann mehr...


Di., 18.08.2015

Alexandra Damhus Abschied aus der Mitte

Für Alexandra Damhus gab es nicht nur viele Blumen, sondern unter anderem auch ein von den Familien gestaltetes Bild.

Schöppingen - „Du hast unsere Mitte gebildet“, dankte Anja Wüpping-Saar im Namen zahlreicher Familien Alexandra Damhus zum Abschied aus der Gemeinde. Die Pastoralreferentin wechselt nach Münster und hielt am Sonntagabend ihre letzte Predigt in St. Brictius. mehr...


Mo., 17.08.2015

Sommerfest des Antoniushauses Unter einem Meer bunter Schirme

Schlange stehen am Tombola-Wagen. Die Verlosung beim Fest war der Renner.

Schöppingen - Das Wetterpech war eine Tatsache. Das Losglück eine Verheißung. Beim Sommerfest des Antoniushauses trotzten die Besucher ersterem und hofften auf zweiteres. Von Sabine Sitte mehr...


So., 16.08.2015

Klassentreffen Wiedersehen nach 20 Jahren

Klassentreffen : Wiedersehen nach 20 Jahren

Vor fast genau 20 Jahren trennten sich die Wege des Abschlussjahrgangs von 1995 der Kardinal-von-Galen-Schule. Jetzt gab’s ein Wiedersehen. mehr...


Sa., 15.08.2015

Schöppingen Traktor brennt aus

Schöppingen : Traktor brennt aus

Zu einem Brand zwischen Schöppingen und Eggerode ist die Feuerwehr am Samstag gegen 13 Uhr ausgerückt. Auf einem Acker stand ein Traktor in Flammen. Die rund 20 Einsatzkräfte löschten das Feuer mit Schaum. Der Fahrer des Schleppers blieb offenbar unverletzt, der Trecker war am Ende vollständig ausgebrannt. Ursache des Feuers war nach Einschätzung der Wehr ein technischer Defekt. mehr...


So., 16.08.2015

Zehn Tage in Israel Pilgerfahrt der Pfarrgemeinde nach Israel

Die Grabeskirche in Jerusalem ist ein Ziel, das die Gruppe ansteuert.

Schöppingen - Zum dritten Mal veranstaltet die Pfarrgemeinde St. Brictius im kommenden Frühjahr eine Pilgerreise. Nach der Romfahrt 2011 und der Fahrt nach Tours zum Grab des heiligen Brictius im Jahr 2013 lädt die Pfarrgemeinde diesmal in der dritten Woche nach Ostern zu einer „Pilgerfahrt ins Heilige Land – auf den Spuren Jesu“ ein. mehr...


Sa., 15.08.2015

Jugendfeuerwehr Ein Floß als spontanes Geschenk

Die Jugendfeuerwehr erhielt Einblicke in die Arbeit der Flughafen-Feuerwehr am FMO und sah sich einen Rettungshubschrauber an.

Schöppingen - Es war eine actionreiche Premiere: Zum ersten Mal haben die Betreuer der Jugendfeuerwehr in Schöppingen ein mehrtägiges Ferienprogramm auf die Beine gestellt. An den letzten Tagen vor Schulbeginn haben die Jungen und Mädchen noch einmal richtig viel erlebt. Von Anne Alichmann mehr...


Fr., 14.08.2015

WC auf dem Friedhof Stilles Örtchen an stillem Ort

Das grau-blaue Häuschen steht seit Ende April auf dem Rasen unweit der Gräber auf dem Neuen Friedhof. Noch bis zum Ende des Jahres soll das Miet-WC dort stehen bleiben.

Schöppingen - Wer am Neuen Friedhof plötzlich ein dringendes Bedürfnis verspürte, der hatte lange ein kneifendes Problem: Denn eine Toilette gab es dort nicht. Eine unzumutbare Situation, beklagten einige Bürger – und die lokale Politik nahm sich des Themas an. Von Anne Alichmann mehr...


1 - 25 von 250 Beiträgen

Facebook Empfehlungen

Folgen Sie uns auf Twitter