So., 26.02.2017

Karnevalsumzug in Schöppingen Make NSKKV great again

Ein Konfettiregen für Prinz Thomas I. Messing. Zusammen mit Prinzessin Silke I. Messing stand er im Mittelpunkt des karnevalistischen Treibens am Sonntag..

Schöppingen - Zum Anbeißen ist der Karnevalsumzug des NSKKV am Sonntag wieder gewesen. Und das gleich zweimal im sprichwörtlichen Sinne. Von Rupert Joemann mehr...

Sa., 25.02.2017

Zahnfeen laufen beim Umzug mit Holla, die Zahnfee

Ein strahlendes Lächeln werden auch (v.l.) Anne Große Leusbrock, Lena Große Leusbrock, Lea Höing, Sophie Bense und Lisa Marpert den Umzugsbesuchern schenken. Schließlich sind sie dann Zahnfeen.

Schöppingen - Zahnschmerzen bekommt beim Anblick dieser jungen Damen mit Sicherheit niemand. Als Zahnfeen beteiligen sich die 30 Frauen der Cliquen Pampfies und DHK gemeinsam am großen Karnevalsumzug. Von Rupert Joemann mehr...


Fr., 24.02.2017

Karnevalisten bei den Westfälischen Nachrichten Prinz Thomas I. Messing überreicht Karnevalsorden an Redaktionsmitglieder

Karnevalisten bei den Westfälischen Nachrichten : Prinz Thomas I. Messing überreicht Karnevalsorden an Redaktionsmitglieder

Kurz vor dem Höhepunkt der Session haben Mitglieder des NSKKV-Elferrats der WN-Redaktion an Altweiberfastnacht einen Besuch abgestattet. Dabei überreichte Prinz Thomas I. Messing den Redaktionsmitgliedern Mareike Katerkamp, Klaus Wiedau und Rupert Joemann den diesjährigen Schöppinger Karnevalsorden. Jetzt hoffen alle Beteiligten auf einen stimmungsvollen Umzug am kommenden Sonntag ab 14.11 Uhr. mehr...


Fr., 24.02.2017

Büttnachmittag in Eggerode Blondinen und Weinbrandkiller

An die wilden 60er-Jahre erinnert die Minigarde in ihren grellen Kostümen. August Höing alias Felix lässt indes kein gutes Haar an den Festkomitee-Mitgliedern. Die Garden kommen beim Publikum ebenso gut an wie die Büttenreden.

Eggerode - Militärischer Drill und lockerer Flower-Power-Lebensstil liegen in Eggerode offenbar ganz nah beieinander. Dieser Eindruck drängt sich jedenfalls am Donnerstagnachmittag beim Büttnachmittag des Festkomitees der Schützengilde St. Marien dem Besucher auf. Von Rupert Joemann mehr...


Fr., 24.02.2017

Amtsgericht Ahaus Gefährliche Körperverletzung und Beleidigung - Welcher „Fettsack“ ist gemeint?

 

Ahaus/Schöppingen - Dem Richter stinkt’s gewaltig. „Wenn der Verdacht sich bestätigt, dass Sie sich abgesprochen haben, wird das bitter enden“, nimmt der Richter den Zeugen (23) aus Horstmar ins Gebet. Der bleibt bei seiner Aussage. Konsequenz: Die Verhandlung vor dem Amtsgericht Ahaus gegen einen 23-jährigen Schöppinger wegen gefährlicher Körperverletzung und Beleidigung wird vertagt. Weitere Zeugen sollen geladen werden. mehr...


Do., 23.02.2017

Kirchengemeinde St. Brictius Schöppingen Mädchen und Jungen bereiten sich mit ihren Eltern auf die Erstkommunion vor

Kirchengemeinde St. Brictius Schöppingen : Mädchen und Jungen bereiten sich mit ihren Eltern auf die Erstkommunion vor

Die Kommunionkinder der Kirchengemeinde St. Brictius haben sich am Wochenende in der Landvolkshochschule Freckenhorst mit ihren Eltern auf ihre erste Kommunion vorbereitet. mehr...


Do., 23.02.2017

Wilhelm Münch am Akkordeon Senioren feiern bei Akkordeon-Klängen Karneval

Die Süßen Funken des NSKKV sorgten mit ihren Tanzeinlagen für gute Stimmung.

Schöppingen - Die Seniorengemeinschaft Schöppingen hat am Dienstag einen karnevalistischen Nachmittag in der Alten Küsterei erlebt. mehr...


Do., 23.02.2017

Hauptamtliche Helfer kommen oft zu langsam Rettungsdienst: Politik ist enttäuscht

Durch Übungen sind die Mitglieder des First-Responder-Teams gut auf ihre Einsätze vorbereitet. Das Fahrzeug im Hintergrund haben sie aber nicht mehr.

Schöppingen - Der Rettungsdienst ist bei Einsätzen häufig zu langsam. In nur drei von vier Fällen haben Rettungsdienstkräfte im vergangenen Jahr innerhalb der geforderten Zwölf-Minuten-Hilfsfrist ihren Einsatzort in Schöppingen erreicht. Dank des ehrenamtlichen Einsatzes des First-Responder-Teams der Freiwilligen Feuerwehr Schöppingen steht am Ende aber eine Quote von 89,6 Prozent. Von Rupert Joemann mehr...


Mi., 22.02.2017

Gemeinderat verabschiedet Haushalt Pro-Kopf-Verschuldung sinkt

Den Haushalt für das Jahr 2017 hat der Schöppinger Gemeinderat verabschiedet.

Schöppingen - Der Gemeinderat hat ohne Gegenstimme am Montag den Haushalt 2017 verabschiedet. Einzig die beiden Grünen-Ratsvertreter Manfred Epping und Manfred Runge enthielten sich. Der Haushalt sieht im Ergebnisplan einen Fehlbedarf von 954 105 Euro vor. Dieser soll durch die Inanspruchnahme der fiktiven Ausgleichsrücklage ausgeglichen werden. Die Ausgleichsrücklage sinkt bis zum Ende des Jahres voraussichtlich auf 4,15 Millionen Euro. mehr...


Mi., 22.02.2017

Letzte Hürde soll am 15. Mai genommen werden Baugebiet soll schnell kommen

Die freie Fläche soll möglichst schnell bebaut werden, wenn es nach den Vorstellungen des Gemeinderats geht.

Schöppingen - Das Baugebiet Am Überweg soll schnellstmöglich umgesetzt werden. Die letzte Hürde will der Gemeinderat am 15. Mai nehmen. Dann sollen die Ratsmitglieder den Satzungsbeschluss „final beschließen“, wie Bürgermeister Franz-Josef Franzbach am Montag in der Ratssitzung sagte. Von Rupert Joemann mehr...


Di., 21.02.2017

Marion Große Vestert geht Gemeinde sucht Kindergartenleitung

Für den St.-Brictius-Kindergarten sucht die Katholische Kirchengemeinde eine neue Leitung ab dem 1. April.

Schöppingen - Marion Große Vestert, Leiterin der St.-Brictius-Kindergartens und des Familienzentrums Vechtestädtchen, verlässt Schöppingen. „Frau Große Vestert wechselt zum Caritas-Verband Ahaus-Vreden“, bestätigte Pfarrer Thomas Diedershagen den Wechsel. mehr...


Di., 21.02.2017

Mit 25 000 Euro dotiert Künstlerdorf erhält Preis für Netzwerkarbeit

Die Auszeichnung Creative Spaces haben Sigrun Brunsiek (hintere Reihe 3.v.r.) und Josef Spiegel (hintere Reihe 2.v.r.) in Köln entgegengenommen.

Schöppingen - Das Künstlerdorf Schöppingen hat die Creative-Spaces-Auszeichnung am vergangenen Donnerstag in Köln erhalten. Insgesamt fünf Organisationen sind mit dem Preis des Kompetenzzentrums Kreativwirtschaft Creative-NRW ausgezeichnet worden. mehr...


Sa., 18.02.2017

Büttnachmittag und Karnevalsparty Närrischer Endspurt in Eggerode

Im Schatten der Gnadenkapelle: Das Festkomitee der Schützenbruderschaft St. Marien freut sich mit der Funkengarde auf die tollen Tage in Eggerode.

Eggerode - Auch in Eggerode geht der Karneval in die heiße Phase. Seit Wochen und Monaten üben die Akteure fleißig für ihren Auftritt bei den närrischen Veranstaltungen der Schützenbruderschaft St. Marien. mehr...


Sa., 18.02.2017

Blickpunkt der Woche: Jugendheim Haltestelle Eine Lösung finden, die den Kindern hilft

Die finanziellen Sorgen der Kirchengemeinde könnten das Jugendheim in eine Schieflage bringen.

Schöppingen - Kinder sind die Zukunft unserer Gesellschaft. Die Jüngsten gilt es besonders zu unterstützen. Dem dürften alle Erwachsene wohl ohne Einschränkung zustimmen. Politik und Verwaltung tun gut daran, ein klares Bekenntnis zu den Kindergärten, zur Grundschule und zur Sekundarschule zu geben. Das geschieht regelmäßig bei vielen Gelegenheiten. Das ist gut so. mehr...


Do., 16.02.2017

Amtsgericht verurteilt 70-jährigen Unfallfahrer Unachtsamkeit mit tödlichen Folgen

 

Horstmar/Schöppingen - Der Angeklagte hatte sich auf eine Unterzuckerung zum Unfallzeitpunkt berufen, durch die er einen Blackout erlitten habe. Das Gericht sah jedoch keine Anhaltspunkte für ein körperliches Versagen. Von Linda Braunschweig mehr...


Fr., 17.02.2017

Neue Doppelspitze gewählt KLJB nimmt neue Mitglieder auf

Rund 30 neue Mitglieder hat die KLJB Schöppingen aufgenommen.

Schöppingen - Die Katholische Landjugend-Bewegung Schöppingen hat während eines Neuaufnahme-Gottesdienstes am Samstag in der St.-Brictius-Kirche rund 30 neue Mitglieder aufgenommen. mehr...


Mo., 20.02.2017

Verzweifelte Wohnungssuche Achtjährige Leonie muss nach Schlaganfall auf der Couch schlafen

Im Augenblick schläft Claudia Schlegel gemeinsam mit ihrer Tochter Leonie nachts auf der Couch im Wohnzimmer. Jetzt sucht die Familie eine neue Wohnung.

Schöppingen - Claudia Schlegel und ihr Lebenspartner Jens Schley wollen nur eins: wieder in Ruhe leben. Seit zwei Jahren suchen sie vergebens eine Wohnung – für sich und vor allem für ihre gemeinsame Tochter Leonie. Die Achtjährige hat das Down-Syndrom. Von Rupert Joemann mehr...


Do., 16.02.2017

Gemeindesportverband erhält 12 500 Euro Mehr Geld für Jugendarbeit in den Sportvereinen

Die Jugendarbeit in den Sportvereinen soll von der Gemeinde stärker bezuschusst werden. Die Jahrespauschale für den Gemeindesportverband soll um 25 Prozent auf 12 500 Euro erhöht werden.

Schöppingen - Die Sportvereine dürfen sich auch in diesem Jahr wieder über einige Zuschüsse freuen. Das beschlossen die Mitglieder des Haupt- und Finanzausschusses (HFA) in ihrer jüngsten Sitzung. Jetzt muss der Gemeinderat in seiner Sitzung am Montag (20. Februar) um 18.30 Uhr den Kosten im Haushalt zustimmen. mehr...


Mi., 15.02.2017

78 000 Euro aus dem kommunalen Investitionsgesetz Pflaster am Alten Rathaus soll barrierefrei werden

78 000 Euro aus dem kommunalen Investitionsgesetz : Pflaster am Alten Rathaus soll barrierefrei werden

Schöppingen - Das neue Pflaster am Alten Rathaus kann saniert werden. Wie Bürgermeister Franz-Josef Franzbach erklärte, erhält die Gemeinde 78 000 Euro nach dem kommunalen Investitionsgesetz. Die restlichen 22 000 Euro für das insgesamt rund 100 000 Euro teure barrierefreien Pflaster muss die Gemeinde zahlen. mehr...


Mi., 15.02.2017

CDU fordert andere Öffnungszeiten Jugendheim erhält nicht mehr Geld

Einen Zuschuss zum Hip-Hop-Projekt der Haltestelle lehnten die Mitglieder des Haupt- und Finanzausschusses mehrheitlich ab.

Schöppingen - Der Haupt- und Finanzausschuss (HFA) hat eine Erhöhung des Betriebskostenzuschusses für das Jugendheim Haltestelle über die bisher jährlichen 30 000 Euro hinaus einstimmig abgelehnt. Die letzte Entscheidung liegt bei den Ratsmitgliedern in der Sitzung am Montag (20. Februar) um 18.30 Uhr. mehr...


Mi., 15.02.2017

Diskussion über das geplante Baugebiet Am Überweg Heltweg: Gespräche auf Eis legen

Hier soll das Baugebiet Am Überweg entstehen. So sehen es die Planungen der Gemeinde vor.

Schöppingen - Bei der heutigen CDU-Fraktionssitzung dürfte das Thema Baugebiet Am Überweg eine wichtige Rolle spielen. Das lassen zumindest zwei E-Mails vermuten, die CDU-Ratsherr Norbert Heltweg in den vergangenen Tagen unter anderem an einige CDU-Fraktionskollegen geschickt hat. Heltweg ist verärgert über einen möglichen Kuhhandel zwischen der Gemeinde und der Feinbrennerei Sasse. Von Rupert Joemann mehr...


Di., 14.02.2017

Asylbewerber nach Münster verlegt ZUE nach Wasserrohrbruch geräumt

Asylbewerber nach Münster verlegt : ZUE nach Wasserrohrbruch geräumt

Schöppingen - Die Zentrale Unterbringungseinrichtung (ZUE) ist am Montagnachmittag vorübergehend geräumt worden. Das bestätigte am Dienstag Sigrun Rittrich, Pressesprecherin der Bezirksregierung Münster. mehr...


Di., 14.02.2017

Karnevalsvereine und Kreis Borken vereinbaren Kooperation: Maßvoller Umgang mit Alkohol Prinzen gibt’s im Doppelpack

Die Mitglieder des Heimatvereins werden auch in diesem Jahr wieder den vielen Tausend Besuchern in der Schöppinger Innenstadt zujubeln.

Schöppingen - Doppelt hält besser. Das haben sich offensichtlich auch die Organisatoren des Karnevalsumzugs am 26. Februar (Sonntag) gedacht. Neben dem Schöppinger Prinzenpaar Thomas I. und Silke I. Messing wird ab 14.11 Uhr auch ein Prinzenpaar aus den Niederlanden den Umzug bereichern. Von Rupert Joemann mehr...


Sa., 11.02.2017

Blickpunkt der Woche: Diskussion über das geplante Baugebiet Am Überweg Politik muss vorausschauend planen

Bitte weiterfahren. Noch verhandeln Gemeinde und Feinbrennerei Sasse übers Baugebiet Am Überweg.

Schöppingen - Drei Tagesordnungspunkte lagen die Diskussionen um das geplante Baugebiet Am Überweg und die Informationen zum Regionalplan im Bauausschuss auseinander. In der Bedeutung für die Gemeinde hängen sie jedoch eng zusammen. mehr...


Fr., 10.02.2017

Matthias Rieps reist durch Tasmanien Der schönste Fleck Australiens

Die Wellen branden auf feinen hellen Sand. Die rundgeschliffenen Granitfelsen sind mit der feuerroten Caloplaca-Flechte übersät.

Tasmanien - Südwärts nach Down Under! Mit einem weinenden und lachenden Auge sehen wir dem Flug von Bali ins australische Tasmanien entgegen. Vier Monate Südostasien haben uns einen Türspalt weit Einsicht in diesen reizvollen Erdteil ermöglicht. Wonach wir uns unterwegs am meisten sehnen, war jedoch manchmal Mangelware: Klare Luft und Bäche, Stille, Weite und Wildnis. Und nicht zuletzt ein gnädigeres Klima. mehr...


1 - 25 von 1836 Beiträgen

Facebook Empfehlungen

Folgen Sie uns auf Twitter