Di., 22.05.2018

Wettbewerb am Siemens-Gymnasium Mathe-Känguru machte weite Sprünge

Die erfolgreichen Mathematik-Schüler wurden von den Organisatoren des Känguru-Wettbewerbs und der Mathe-Fachschaft des Gymnasiums ausgezeichnet.

Gronau - Beim Känguru-Mathematikwettbewerb nahmen am Werner-von-Siemens-Gymnasium 187 Schüler aus allen Jahrgangsstufen (5 bis Q1) teil. Die Schüler, die besonderes mathematisches Geschick und Geduld bei der Lösung der altersspezifischen Aufgaben, wie z.B. mehr...

Di., 22.05.2018

Vortrag „Mit Kittel und Talar“: Depression und Glaube Dunkle Nacht der Seele

Dr. Esther Sühling (l.) und Pfarrerin Dagmar Spelsberg-Sühling.

Gronau - „Wie geht es Anna?“, fragte Dr. Esther Sühling ihre Dialogpartnerin Dagmar Spelsberg-Sühling im Walter-Thiemann-Haus. Diese Frage zog sich in der Veranstaltung „Mit Kittel und Talar: Depression und Glaube – Dunkle Nacht der Seele“ wie ein roter Faden durch ihren Vortrag. Der Abend gehörte in die fünfteilige Veranstaltungsreihe des Diakonischen Werks des Ev. Von Elvira Meisel-Kemper mehr...


Mo., 21.05.2018

Gescher 25-fache Hilfe für den Maibaum

Gescher: 25-fache Hilfe für den Maibaum

Gescher. Am Rathaus trafen sich die Abordnungen und Schilderträger von 25 Vereinen aus Gescher, um gemeinsam in Reih und Glied und unter musikalischer Begleitung des Spielmannszuges Gescher zum Maibaum gegenüber dem Hotel zur Krone zu marschieren. Fröhliche Klänge des Spielmannszuges leiteten sie, während Thomas Weghake, Major des Allgemeinen Bürgerschützenvereins Gescher von 1605 – St. Von Elvira Meisel-Kemper mehr...


Mo., 21.05.2018

Gescher Buntes Treiben in der City bei herrlichem Wetter

Gescher: Buntes Treiben in der City bei herrlichem Wetter

Buntes Treiben herrschte am Pfingstsonntag in der verkehrsberuhigten Zone der Innenstadt. Das „große Frühlingsfest“ war angesagt. Bei schönem Wetter genossen die Gescheraner und auswärtige Gäste das Fest. Natürlich fehlte auch das Maibaum-Aufstellen durch den Schützenverein St. Pankratius nicht. Von Allgemeine Zeitung mehr...


Mo., 21.05.2018

Gescher Hundehalter nach Unfall gesucht

Gescher. Eine 46-jährige Frau aus Gescher ist am Sonntagmorgen um 10 Uhr in Estern vom Fahrrad gestürzt, nachdem ihr der Hund eines unbekannten Radfahrers ins eigene Rad gelaufen war. Die Frau, die sich beim Sturz leicht verletzte, führte selbst einen Hund an einer kurzen Leine mit. Vor ihr war ein noch unbekannter Fahrradfahrer unterwegs, der einen Hund an einer langen Leine mitführte. Von Allgemeine Zeitung mehr...


Mo., 21.05.2018

Feuerwehrkapelle und The Judies stimmten auf Bluesfestival ein Gelungener Auftakt mit „Blas meets Blues“

Die Feuerwehrkapelle und die „Judies“.

Schöppingen - Viel Zuspruch für den Nachwuchs, emotionale Zugaben zum Abschied und das Fazit des Freitagabends: Blas meets Blues, Klassik, Swing und Rock’n’Roll. Die Veranstaltung der Feuerwehrkapelle Schöppingen zum Auftakt zum 27. Bluesfestival am Vechtebad war eine stark besuchte, wunderbare Zeitreise durch die Musikgeschichte von Richard Strauß bis Lorde. Von Sabine Sitte mehr...


Mo., 21.05.2018

Aramäer luden zu Treffen ein In Deutschland neue Heimat gefunden

Gastgeber und Gäste beim Treffen im Vorfeld des Fußballturniers der Aramäer.

Gronau - 14 Fußballteams aus ganz Deutschland haben am Pfingstwochenende ein Turnier in Gronau ausgetragen. Das besondere dabei: Die Mannschaften bestanden aus aramäischen Christen. Die Gronauer Aramäer waren Ausrichter und Gastgeber des Turniers. Von Martin Borck mehr...


Mo., 21.05.2018

Familiendrama in Ahaus Vater und Sohn tot aufgefunden

Familiendrama in Ahaus   : Vater und Sohn tot aufgefunden

Ahaus - Ein Familiendrama hat sich am Pfingstsonntag in Ahaus abgespielt. Dabei sind zwei Menschen ums Leben gekommen. mehr...


Mo., 21.05.2018

Polizisten beleidigt Betrunkener Unfallfahrer leistet Widerstand

Polizisten beleidigt: Betrunkener Unfallfahrer leistet Widerstand

Gronau - Einen Unfall verursachte am Sonntag ein 29-jähriger Autofahrer aus Gronau. Er bog gegen 22.45 Uhr von einem Tankstellengelände scharf nach links auf die Ochtruper Straße ab, sodass es zum Zusammenstoß mit einem 38-jährigen Motorrollerfahrer aus Gronau kam. Bei dem Unfall entstand Sachschaden in Höhe von rund 2500 Euro. Verletzt wurde niemand. mehr...


Mo., 21.05.2018

Zwei Körperverletzungsdelikte Männer unvermittelt angegriffen

Gronau - Zwei Körperverletzungsdelikte beschäftigen derzeit die Polizei. Ein 44-jähriger Gronauer war am frühen Sonntag von zwei unbekannten Männern angegriffen worden. Nach Darstellung der Polizei ereignete sich der Vorfall gegen 0.20 Uhr vor einer Diskothek an der Bahnhofstraße. Die Täter griffen den Gronauer unvermittelt an, schlugen und traten auf ihn ein. Dabei benutzen sie vermutlich auch einen Schlagring. mehr...


Mo., 21.05.2018

Vater und Sohn ums Leben gekommen Zwei Tote bei Familiendrama

 

Ahaus - Ein Familiendrama hat sich am Pfingstsonntag in Ahaus abgespielt. Dabei sind zwei Menschen ums Leben gekommen. mehr...


Mo., 21.05.2018

Gescher Heckenbrand am Ebbingshof

Gescher: Heckenbrand am Ebbingshof

Gescher. Zu einem Heckenbrand ist eine Gruppe des Löschzuges Gescher am späten Samstagnachmittag zum Ebbingshof gerufen worden. Dort ist beim Abflammen von Unkraut eine Hecke auf einer Länge von ungefähr 20 Metern in Brand geraten. Die Feuerwehr setzte zur Brandbekämpfung zwei C-Rohre ein. Von Allgemeine Zeitung mehr...


Mo., 21.05.2018

Unfall auf der Autobahn 31 Frau stirbt, Mann und Kinder schwer verletzt

Rettungskräfte aus Gronau und Ochtrup sowie der Rettungshubschrauber waren im Einsatz und kümmerten sich um die Verletzten aus dem Van.,

Nienborg/Ochtrup - Bei einem Unfall auf der A 31 in Fahrtrichtung Bottrop ist am Sonntagnachmittag eine Frau ums Leben gekommen. Drei Kinder und ein Erwachsener erlitten teils lebensgefährliche Verletzungen. Von Jens Keblat mehr...


Sa., 19.05.2018

Einsatz nach Noten Frauenchor Horizont gibt Kurz-Konzert für Engbers-Stiftung

Einsatz nach Noten: Frauenchor Horizont gibt Kurz-Konzert für Engbers-Stiftung

Der Frauenchor Horizont Gronau präsentiert am Samstag (26. Mai) ab 11 Uhr vor der Engbers-Filiale Gronau in der Neustraße ein kurzes musikalisches Programm. mehr...


Sa., 19.05.2018

Fußball-Weltmeisterschaft Public Viewing nur im Hofbräugarten

Jubeln beim Public Viewing kann man in diesem Jahr am Hofbräugarten, wenn die deutsche Elf bei der WM spielt.

Gronau - Wenn der Ball bei der Fußball-WM in Russland ins Rollen kommt, können Gronauer in der ersten Reihe dabei sein. Von Klaus Wiedau mehr...


Sa., 19.05.2018

Blick in die Geschichte Mühlentag mit Dinkelmusikanten

Blick in die Geschichte: Mühlentag mit Dinkelmusikanten

Zum Mühlentag am Pfingstmontag hat auch die Mühle in Nienborg von 11 bis 18 Uhr ihre Türen geöffnet. mehr...


Sa., 19.05.2018

Zweistündige Verfolgung Eine Kuh im Garten

Zweistündige Verfolgung: Eine Kuh im Garten

Ein Rind im Garten – die Überraschung erlebte Familie Laufer aus Epe. Das Tier war im Brinkerhook ausgebüxt. mehr...


Sa., 19.05.2018

Pfingstkonzert an der Haarmühle Die Haarmühlen-Polka darf nicht fehlen

Auch im letzten Jahr bot der Musikverein an der Haarmühle ein abwechslungsreiches Konzert.

Alstätte - Zum Pfingstkonzert lädt der Musikverein Alstätte am Sonntag an die Haarmühle ein. Dabei werden die rund 70 Musiker unter der Leitung von Ludger Niemeier ihrem Publikum einen bunten Mix aus volkstümlicher und moderner Blasmusik darbieten. mehr...


Sa., 19.05.2018

Photovoltaik und Elektromobilität Sonnenenergie im Tank

Elke Liening, Leiterin der Verbraucherberatungsstelle Gronau, und Hans- Jürgen Janning, Energieberater, informieren über die Möglichkeit, Photovoltaik mit E-Mobilität zu verbinden.

Gronau - Die Tankstelle auf dem Dach – klingt verrückt, nicht wahr? Doch wer eine Photovoltaikanlage besitzt und ein Elektroauto fährt, für den kann das Realität werden. mehr...


Sa., 19.05.2018

Debatte über Fußgängerzone „Die Neustraße ist seit Jahren ein rechtsfreier Raum“

Viele Radfahrer halten sich in der Neustraße nicht an die Vorschriften, die ein einer verkehrsberuhigten Zone gelten. Die meisten sind zu schnell unterrwegs.

Gronau - Die SPD will die Sicherheit und Attraktivität der Neustraße und der Schulstraße erhöhen. Im Verkehrsausschuss diskutierten die Politiker am Donnerstagabend den Antrag der Sozialdemokraten, in den beiden Straßen eine Fußgängerzone einzurichten. mehr...


Sa., 19.05.2018

Gäste aus Buurse an Katharinenschule Besuch von der „Rupsje Nooitgenoeg“

Gemeinsam gelernt, gespielt und geklebt haben die Grundschüler aus Alstätte und Buurse am Donnerstag an der Katharinenschule.

Alstätte - Mal auf Deutsch, mal auf Niederländisch, zwischendurch auch mal auf Englisch – die Zweitklässler der Katharinenschule nutzten jede Vokabel, die sie kannten, um mit ihren Gästen am Donnerstags ins Gespräch zu kommen Von Mareike Meiring mehr...


Sa., 19.05.2018

Breitband-Ausbau Verträge sind unterzeichnet

Die Bürgermeister (v.l) aus Schöppingen (Franz-Josef Franzbach), Legden (Friedhelm Kleweken) und Heek (Franz-Josef Weilinghoff) leisten ihre Unterschrift zum Breitband-Ausbau.

Heek - Die Bürgermeister der Gemeinden Heek, Legden und Schöppingen haben am Freitag im Sitzungssaal der Gemeinde Heek die Verträge für die Erschließung der Außenbereiche mit Breitband unterzeichnet. mehr...


Sa., 19.05.2018

Blickpunkt der Woche Auf dem Weg zu 100 Prozent

Platz für Photovoltaikanlagen ist selbst auf der Hundehütte . . .

Wir müssen aufhören, fossile Energieträger zu verbrennen, um die Folgen des Klimawandels abzuschwächen. Zumal die Vorräte an Öl, Kohle und Gas (übrigens auch an Uran) sowieso schwinden. Von Martin Borck mehr...


Sa., 19.05.2018

Alternatives Wohnen als Thema Eine Idee – und viele Wünsche

altersmäßig gemischt war die Informationsveranstaltung zum alternativen Wohnen am Donnerstag im Kreuzzentrum. Die Gemeinde präsentierte flankierend dazu an Schautafeln eine Bestandsaufnahme der bestehenden Angebote wie auch erste Ideen und Beweggründe, sich mit dieser Idee zu befassen.

Heek - „In eine Geschosswohnung ziehe ich auf gar keinen Fall“, gibt eine ältere Frau in der Runde ganz lautstark ihre Meinung wieder. „Warum nicht?“ wird ihr sogleich die Gegenfrage gestellt. Eine Fülle von Wünschen, aber auch von Ideen kam bei der zweiten Infoveranstaltung zum alternativen Wohnen in Heek und Nienborg am Donnerstagabend im Kreuzzentrum zusammen. Von Susanne Menzel mehr...


Sa., 19.05.2018

Ralf Zurloh verkaufte Auszeichnung von Johnny Cash Das Gold des „Man in Black“

Ralf Zurloh mit dem „Golden Award“, den Johnny Cash 1956 für seine Single „I walk the Line“ erhielt, und die er an das Johnny-Cash-Museum in Nashville verkaufte.

Gronau - Der Gronauer Ralf Zurloh handelt seit Jahrzehnten mit Memorabilien aus dem Bereich Rock und Pop. Sammlerstücke, die Fans viel bedeuten. So wie eine Auszeichnung von Johnny Cash, die heute in Nashville zu sehen ist. Von Martin Borck mehr...


Sa., 19.05.2018

Shopware Community Day Visionäre Schaffenskraft bewahren

Bei seiner Eröffnungs-Keynote im Landschaftspark Duisburg-Nord stellte Firmen-Gründer Stefan Hamann die Neuheiten aus dem Shopware-Universum vor.

Schöppingen/Duisburg - Mit rund 2000 Gästen fand gestern der jährlich von der Shopware AG organisierte Shopware Community Day statt. Veranstaltungsort war wegen des anhaltend hohen Firmenwachstums erstmals der Landschaftspark Duisburg-Nord. mehr...


Folgen Sie uns auf Twitter