Fr., 29.08.2014

Gemeinsames Schützenfest Heinz König macht dem Namen Ehre

Heinz König ist neuer König der Schützenbruderschaft St. Katharina Berg und Tal sowie der Kolpingsfamilie. Er wird mit Frau Steffi regieren.

Ascheberg - Die Schützenbruderschaft St. Katharina Berg und Tal sowie die Kolpingsfamilie Ascheberg haben einen neuen König. Von Theo Heitbaum mehr...

Fr., 29.08.2014

Borkenberge zum größten Teil auf Lüdinghauser Gebiet „Hochsensibler Bereich“

Was geschieht mit den Borkenbergen, wenn die Briten den Truppenübungsplatz geräumt haben? Diese Frage wird derzeit vielfach gestellt.

Lüdinghausen - Die einen – der BUND – wollen in dem Gebiet Wildpferde ansiedeln, andere – die Stadt Haltern – wiederum wollen das Gebiet für Radler und Motocrosser öffnen. Auf die Borkenberge haben viele ein begehrliches Auge geworfen. Von Peter Werth mehr...


Fr., 29.08.2014

Senden über 20 000er-Schwelle Zahl der Einwohner steigt leicht

Senden - Die Zahl der Einwohner steigt in Senden leicht an. Sie wird von IT NRW mit 20 142 zum Ende des vorigen Jahres angegeben. Gegenüber Ende 2012 ein Plus von 109 Bürgern. Von Dietrich Harhues mehr...


Fr., 29.08.2014

Essen auf Rädern des DRK Senden Selbstständigkeit erhalten helfen

Essen auf Rädern: Gerhard Heukamp und Franz Wilfling (v. l.) liefern seit etwa fünf Jahren jeden Donnerstag das „Essen auf Rädern“ aus.

Senden - Das DRK Senden feiert das 50-jährige Bestehen. Nicht ganz so alt ist das Angebot, Menüs ins Haus geliefert zu bekommen: Seit 34 Jahren übernimmt der Ortsverein diese Aufgabe, wodurch die Selbstständigkeit vieler Menschen gestärkt wird. Von Andreas Krüskemper mehr...


Fr., 29.08.2014

„summerwinds münsterland“ Musikalisches Monty Python

Mit einer gehörigen Portion Humor war das Konzert von „Faltenradio“ gewürzt.

Lüdinghausen - Alles andere als angestaubt war das Konzert der Gruppe „Faltenradio“. Mit viel Humor und österreichischem Charme begeisterten die vier Herren das Publikum in der Burg Vischering. Von Axel Engels mehr...


Fr., 29.08.2014

Gemeinsames Projekt von Treffpunkt Jugendarbeit und Musikschule Chance für Musiktalente

Sie bieten jungen Musiktalenten ein spannendes Bandprojekt an (v.l.):

Nottuln - Im November starten die Vereine Musikschule Nottuln e.V. und Treffpunkt Jugendarbeit in Nottuln e.V. ein Kooperationsprojekt der besonderen Sorte. Allen musikbegeisterten Jugendlichen ab zwölf Jahren wird die Möglichkeit geboten, in unterschiedlichen Workshops ihr musikalisches Talent unter Beweis zu stellen, es zu verbessern und mit anderen Teilnehmern zu kombinieren. mehr...


Fr., 29.08.2014

DRK-Ortsverein Ascheberg-Davensberg Nach 30 Jahren ist Schluss

Maria Sträter hat ihr Amt als Blutspende-Beauftragte des DRK-Ortsvereins niedergelegt.

Ascheberg - Maria Sträter ist nicht mehr Blutspendebeauftragte des DRK-Ortsvereins. Das teilte Vorsitzender Bernhard W. Thyen jetzt mit. mehr...


Fr., 29.08.2014

Kommissionstreffen der Städtefreundschaft Havixbeck-Bellegarde Sonnenschein und Fröhlichkeit

Im Innenhof von Haus Havixbeck stellten sich die Freunde aus Bellegarde und ihre Gastfamilien bei herrlichstem Sonnenschein zum Foto auf.

Havixbeck - 28 Freunde aus der französischen Partnerstadt Bellegarde wurden am Freitag in Havixbeck zum 41. gemeinsamen Kommissionstreffen begrüßt. Von Klaus de Carné, Ansgar Kreuz mehr...


Fr., 29.08.2014

Aktion läuft an Herberner erhalten nun Schulobst

Die Herberner freuen sich auf Schulobst, das es ab Dienstag für sie geben wird.

Ascheberg/Herbern - Die Herberner Grundschüler erhalten ab Dienstag Schulobst. Ob die angekündigte Aktion in Ascheberg Realität wird, ist offen. Von Isabel Schütte mehr...


Fr., 29.08.2014

Erfolgreiche Teilnehmer des Sommerleseclubs werden mit kreativen Workshops belohnt Leseratten knoten Bänder

Erfolgreiche Teilnehmer des Sommerleseclubs werden mit kreativen Workshops belohnt : Leseratten knoten Bänder

Coesfeld (dp). Charlotte hat in den Ferien viel gelesen. „Ich glaube es waren neun Bücher, aber ich bin mir nicht mehr ganz sicher“, sagt die Zehnjährige nach kurzem Überlegen. Damit gehört sie zu den besonders erfolgreichen Teilnehmern des Sommerleseclubs der Stadtbücherei. Das wurde gestern mit einem Zertifikat belohnt. Von Daniel Peters mehr...


Fr., 29.08.2014

Jugendorchester aus Brasilien in St. Johann / Bambinis machen mit / Spenden erbeten Flötenkonzert hilft Kindern

Jugendorchester aus Brasilien in St. Johann / Bambinis machen mit / Spenden erbeten : Flötenkonzert hilft Kindern

Billerbeck. Über 40 Kinder und Jugendliche aus Brasilien geben am 11. September um 18 Uhr in der Johanniskirche begleitet von einer Band ein Blockflötenkonzert, Auf dem Programm stehen neben Melodien südamerikanischer Komponisten auch andere Titel, zum Beispiel von den Beatles. Von Ulrike Deusch mehr...


Fr., 29.08.2014

Sika AG baut für die Schönox GmbH ein Kunden-Technologiezentrum / Rund 5,8 Millionen Euro Kosten Investition in Standort Rosendahl

Sika AG baut für die Schönox GmbH ein Kunden-Technologiezentrum / Rund 5,8 Millionen Euro Kosten : Investition in Standort Rosendahl

Rosendahl. Mit einer Investition von sieben Millionen Schweizer Franken beziehungsweise rund 5,8 Millionen Euro in die Marke Schönox will die Sika AG den Standort Rosendahl stärken: Im kommenden Jahr wird bei Schönox in Osterwick ein neues Kunden-Technologiezentrum gebaut. Das teilt das Unternehmen in einer Presseerklärung mit. Von Allgemeine Zeitung mehr...


Fr., 29.08.2014

Tafel freut sich Aus Ladenhütern wird eine Spende

Gudula Maurer überreichte 200 Euro an Manfred Theil und Martin Hörster.

Ascheberg - Mit Ladenhütern hat die Drogerie Bose bei der Italienischen Nacht eine Aktion für die Tafel gestartet. Jetzt wurde der Erlös überreicht. Von Theo Heitbaum mehr...


Fr., 29.08.2014

Melanie Hinske-Mehlich übernimmt Verantwortung für Programm und will eigene Handschrift entwickeln Aus Liebe zur Kultur

Melanie Hinske-Mehlich übernimmt Verantwortung für Programm und will eigene Handschrift entwickeln : Aus Liebe zur Kultur

Rosendahl. Ihr persönlicher Traum? Nein, da muss Melanie Hinske-Mehlich nicht lange überlegen. „Die drei ???“, antwortet sie spontan. „Auch wenn es nicht realistisch erscheint, das Live-Hörspiel hier nach Rosendahl zu bekommen.“ Aber Träume sind erlaubt – und unerlässlich bei der Zusammenstellung eines attraktiven Kulturprogramms. Von Frank Wittenberg mehr...


Fr., 29.08.2014

Coesfeld Preise im Wert von über 1500 Euro

Coesfeld  : Preise im Wert von über 1500 Euro

Coesfeld. Preise im Wert von über 1500 Euro locken beim Bundesliga-Trainer-Spiel im Internet, bei dem die Fußball-Fans auch an diesem Wochenende einsteigen können. Denn der Zug ist noch nicht abgefahren. Wer vor dem Anpfiff des ersten Freitagsspiels als Trainer oder auch als Trainer-Team einsteigt, startet mit den Punkten des Letztplatzierten und kann an diesem Spieltag bereits seine ersten eigenen Punkte sammeln. Von Allgemeine Zeitung mehr...


Fr., 29.08.2014

Andreas Hanke legte beste Prüfung als Zimmerer-Geselle ab „Holz hatte ich immer schon gerne in der Hand“

Zimmerer Andreas Hanke (r.) hat als bester Geselle in der münsterischen Zimmerer-Innung die Prüfung bestanden. Darauf ist sein Chef Georg Thier auch stolz.

Havixbeck - Andreas Hanke ist von seinem Beruf begeistert. Der Zimmerer liebt Holz und hat schon in der Jugend gerne mit dem naturellen Werkstoff gearbeitet. Er bestand kürzlich die Prüfung als Bester der münsterischen Zimmerer-Innung. Von Klaus de Carné mehr...


Fr., 29.08.2014

Straßenendausbau in den Wohngebieten Pflaster oder Asphalt?

Frühzeitiger sollten künftig in den Neubaugebieten die Grundstückseigentümer in die Planungen zum Straßenendausbau einbezogen werden. Diesen Antrag stellte die SPD im Bauausschuss.

Lüdinghausen - In den vergangenen Jahren sind die Straßenendausbauten in den Wohngebieten der Stadt ausschließlich in Pflasterbauweise erstellt worden. Es habe dabei einen breiten Konsens gegeben, „dass diese Bauweise eine hohe Gestaltungsqualität und verkehrsberuhigende Wirkung hat“, heißt es in einem Antrag der SPD, der am Dienstag im Bauausschuss behandelt wurde. Von Peter Werth mehr...


Fr., 29.08.2014

Constanze Beermann wollte ihre Ferienwohnung anmelden und erlebte eine böse Überraschung „Wir haben uns wie Bettler gefühlt“

Neue Heizkörper im Schlafzimmer, eine kleine Einbauküche im Wohnraum, neue Fußböden – Constanze Beermann und Thomas Schwittek können nicht verstehen, warum die Anmeldung ihrer Ferienwohnung bei LH Marketing so brüsk abgelehnt wurde.

Seppenrade/Lüdinghausen - „Ferien auf dem Reiterhof“, das wollte Constanze Beermann anbieten. Doch stattdessen erlebte sie bei dem Versuch, ihre Ferienwohnung bei LH Marketing anzumelden, einen beschämenden Moment. „Man hat uns behandelt wie Bettler.“ Von Beate Nießen mehr...


Fr., 29.08.2014

Beschuldigter bereits mehrfach aufgefallen 28-Jähriger nach Diebstahl festgenommen

In Havixbeck nahm die Polizei einen 28-jährigen Mann fest. 

Havixbeck - Nach einem Ladendiebstahl wurde ein 28-jähriger Mann in Havixbeck festgenommen. Die Polizei ermittelt gegen ihn wegen gewerbsmäßigem Ladendiebstahl. mehr...


Fr., 29.08.2014

Wirtschaftsförderung Kreis Coesfeld berät potenzielle Existenzgründer Tipps für den Start in die Selbstständigkeit

Ein „Starter-Paket“ bekam Tobias Bergmann bei der Infoveranstaltung für Existenzgründer.

Lüdinghausen/Senden - Wie läuft das eigentlich mit der Krankenversicherung? Was will das Finanzamt von mir? Auf solche und ähnliche Fragen von künftigen Selbstständigen gibt die Wirtschaftsförderung Antworten. Von Niklas Tüns mehr...


Fr., 29.08.2014

Kollision mit Gegenverkehr 24-jährige Autofahrerin schwer verletzt

Herbern - Mit dem Rettungshubschrauber wurde eine 26-jährige Frau aus Werne nach einem Unfall in Herbern in die Klinik nach Münster geflogen. Die Feuerwehr hatte sie aus ihrem Autowrack befreit. Von Theo Heitbaum mehr...


Fr., 29.08.2014

Billerbeck Eltern offen für neue Kommunionvorbereitung

Billerbeck (ude). Mit großer Offenheit haben die Eltern der Erstkommunionkinder auf die Neuerungen in der Vorbereitung reagiert. Das berichtet Propst Hans-Bernd Serries nach dem Elternabend. Am morgigen Sonntag sind im 10-Uhr-Gottesdienst Anmeldungen möglich. Dann bekommen die Familien auch einen Kalender, der sie auf den Festtag hinführt. Dass sie den Termin aus zwei Vorschlägen (12. Von Ulrike Deusch mehr...


Folgen Sie uns auf Twitter