Sa., 25.06.2016

Gemeindehaushalt Gemeinde rechnet mit einem Einnahmeplus

 

Ascheberg - Die Steuern sprudeln kräftiger als die Verwaltung es vermutet hat. Das verheißt der Controllingbericht zum 31. Mai. Von Theo Heitbaum mehr...

Sa., 25.06.2016

„Hilfe für Senegal“ stellte spontan Lehrmittel zur Verfügung ONG rettet das Schuljahr

Druckerpatronen, Papier und Kreide übergab jetzt

Lüdinghausen - Whiteboard oder klassische Tafel, Beamer oder Overheadprojektor? Das sind die Fragen, die die heimischen Schulen bewegen, wenn es um deren Ausstattung geht. Die Schulen im Senegal haben ganz andere Sorgen. Zum Ende des Semesters drohte in Thiés, der zweitgrößten Stadt des Landes, ein Schulstreik, weil keine Lernmittel mehr zur Verfügung standen. Von Werner Storksberger mehr...


Sa., 25.06.2016

Student Alex Nowack ist neu im Team der Sendener Tafel Einer, der helfen will

Alex Nowack hilft auch bei der Ausgabe. Einmal in der Woche verteilt die Tafel ihre Spenden an die Mitbürger Sendens, denen es oftmals nur ‚dreckig‘ geht. Johannes Hellenschmidt (kl. Foto r.) zeigt dem neuen im Tafel-Team die Organisation des Lagers...

Senden - Der 24-jährige Alex Nowack ist der Neue im Team der Sendener Tafel. Er unterstützt die Ehrenamtlichen bei der Ausgabe, aber auch bei der Lagerhaltung. Von Dieter Klein mehr...


Sa., 25.06.2016

Journalist und Weltreisender Rolf Bauerdick spricht über „Zigeuner“ und zeigt seine Bilder Anliegen wird zur Herzenssache

Eifrig diskutiert wurde mit Rolf Bauerdick, (2.v.r.), der zuvor über „Zigeuner“ berichtet und seine beeindruckenden Bilder gezeigt hatte. Rechts: Pfarrerin Silke Niemeyer.

Lüdinghausen - An diesem Abend ist nichts einfach. Es ist, wie es ist – und das muss reichen, auch wenn einige der gut 60 Besucher des Vortrages von Rolf Bauerdick spürbar nach „Lösungen“ suchen. „Zigeuner – Begegnung mit einem ungeliebten Volk“, lautet der Titel seines 2013 erschienenen Buches, des in Hiddingsel lebenden Autoren, Journalisten und Fotografen. Von Ira Middendorf mehr...


Sa., 25.06.2016

Elternbefragung Arbeitsgruppe bittet Grundschuleltern um Hilfe

 

Ascheberg - Wenn die Profilschule Ascheberg mehr Schüler anziehen will, dann muss sie wissen, was die Grundschuleltern denken. mehr...


Sa., 25.06.2016

Schule und Kita kommen sich zu nahe Schlecht für die Konzentration

Der Schulleiter der Edith-Stein-Schule, Rainer Leifken, machte am Donnerstagabend im Schulausschuss nachdrücklich deutlich, welche Auswirkungen die Nähe der geplanten Kita im alten Rathaus (r.) zum Schulgebäude auf die Situation seiner Schüler haben werde.

Senden - Der Betrieb einer Kindertagesstätte im alten Rathaus am Laurentius-Kirchplatz birgt für die unmittelbar angrenzende Edith-Stein-Hauptschule erhebliches Konfliktpotenzial. Von Ulrich Reismann mehr...


Sa., 25.06.2016

Einzelhändler Thomas Langer über Probleme der Innenstädte Auch eine Frage der Attraktivität

Thomas Langer ist Sprecher des Bereichsforums Einzelhandel bei Lüdinghausen Marketing.

Lüdinghausen - Einzelhändler in Klein- und Mittelstädten haben es zunehmend schwer, gegen die Konkurrenz der großen Fachmärkte und dem Angeboten im Internet anzukommen. Wie der Handel vor Ort dennoch bestehen kann, darüber sprach WN-Redakteur Peter Werth mit Thomas Langer, dem Sprecher des Bereichsforums Einzelhandel im Verein Lüdinghausen Marketing. mehr...


Sa., 25.06.2016

St.-Dionysius-Bruderschaft Vogelaufhängen mit Fußball

Stellten das Programm des Schützenfestes der St.-Dionysius-Bruderschaft vor (v.l.): Schriftführer Andreas Messing, Kinderschützenkönig Ludwig Reers, Schatzmeister Stephan Thiel und Vorsitzender Christian Albrecht.

Havixbeck - Beim Aufhängen des Königsvogels und Schmücken des Festplatzes stimmt sich die St.-Dionysius-Bruderschaft am Sonntag (26. Juni) auf ihr Schützenfest ein. Am 2. Juli (Samstag) wird der Nachfolger von Georg Thier ermittelt. Von Klaus de Carné mehr...


Fr., 24.06.2016

Schwimmende Borg-Bühne ihrer Bestimmung übergeben: Premiere macht Appetit auf mehr

Hunderte von Besuchern waren am Freitagabend in die Borg gekommen, um an der Übergabe der Borg-Bühne teilzunehmen und anschließend „Die Nacht der Opernchöre“ mit Parlar Cantando zu erleben.

Lüdinghausen - Franz Bernhard Tenberge hatte die Idee und das Durchhaltevermögen, um sein Ziel auch zu erreichen. Aber letztlich haben viele Lüdinghauser dafür gesorgt, dass die „Borg-Bühne“ am Freitagabend ihrer Bestimmung übergeben wurde. „Vor einem Jahr habe ich damit angefangen, Geld zu sammeln, um die Bühne zu finanzieren. Von Werner Storksberger mehr...


Fr., 24.06.2016

Liebfrauenschule Nottuln „Sei mutig, sei menschlich“

Mit den Zeugnissen in Händen stellten sich die Entlassschüler noch einmal zum Gruppenbild auf dem Schulhof zusammen.

Nottuln - 90 Jugendliche haben am Freitag in der Liebfrauenschule ihre Abschlusszeugnisse erhalten. Es war wieder eine bewegende Feierstunde. In vielen Reden wurde das Helden-Motto der Schüler aufgegriffen. Von Marita Strothe mehr...


Fr., 24.06.2016

„Echt Lüdinghausen – die Karte“ hat Vorteile für alle Beteiligten 7300 Kunden kennen die Vorteile

Die LH-Karte präsentieren Melanie Klingenberg und Tanja Krebber, die seit wenigen Wochen das LH-Marketing-Team verstärken.

Lüdinghausen - „Wenn ich mir eine neue Küche bei Rathmer kaufe, kann ich mich anschließend bei Adam & Eva neu einkleiden.“ Viel prägnanter kann man die Vorteile der „Echt Lüdinghausen – die Karte“ nicht auf den Punkt bringen. Für Lars Werkmeister, Geschäftsführer von LH-Marketing, ist die Karte ein Instrument, um Kunden an die Steverstadt zu binden. Von Werner Storksberger mehr...


Fr., 24.06.2016

Entlassfeier der Hauptschüler Das Trainingslager ist vorbei

Ein letztes Gruppenbild als Jahrgangsstufe machten die Absolventen auf dem Schulhof. Während der Abschlussfeier zeigten sie auch eine Neuinterpretation vom Rotkäppchen-Märchen (rechts).

Lüdinghausen - „Jetzt ist Euer Trainingslager Schule vorbei und es geht für Euch aufs Spielfeld. Spielt fair und wenn Ihr mal kein Tor macht, verzagt nicht. Die nächste Gelegenheit kommt bestimmt.“ Passend zur Europameisterschaft seien Fußball-Vergleiche doch angebracht, fand Thomas Schulze auf‘m Hofe. Von Niklas Tüns mehr...


Fr., 24.06.2016

Abschlussfeier an der Realschule: „Zeigt jetzt, was in Euch steckt“

Mächtig in Schale hatten sich die Jugendlichen „geworfen“, denen gestern die Abschlusszeugnisse an der Realschule überreicht wurden.

Lüdinghausen - „Endlich habt Ihr es geschafft“, sagte Astrid David, Leiterin der Realschule, zur Begrüßung der 137 Schülerinnen und Schüler, die nach sechs Jahren auf der Schule ihr Abschlusszeugnis am Freitagnachmittag erhielten. Von Michael Beer mehr...


Fr., 24.06.2016

Theodor-Fontane-Schule Zehntklässler setzen würdigen Schlusspunkt

Die Entlassschüler  der Theodor-Fontane-Schule in Herbern waren eine würdige Abschlussklasse.

Ascheberg - Die letzte Abschlussklasse der Theodor-Fontane-Schule hat ihre besondere Rolle entspannt und positiv angenommen. Von Theo Heitbaum mehr...


Fr., 24.06.2016

Cambridge-Zertifikate für JHG-Schüler Englisch fast professionell

Die erfolgreichen Absolventen: oben von links nach rechts: Carolin Heinker, Englischlehrerin Regina Vogelsang, Hanna Spiekermann, Christina Reher;

Senden - Das Erlernen einer Sprache ist oft mühsam. Und den Nachweis zu erbringen, dass man eine Sprache wirklich beherrscht, ist wirklich nicht leicht. Sieben Schülerinnen und Schüler des Joseph-Haydn-Gymnasiums haben sich in den vergangenen Monaten dieser Herausforderung gestellt. mehr...


Fr., 24.06.2016

Ostsiedlung steht unter Wasser / Lkw voller Sandsäcke für den Hegerort / 84 Liter Regen pro Quadratmeter Ausnahmezustand in Holtwick

Ostsiedlung steht unter Wasser / Lkw voller Sandsäcke für den Hegerort / 84 Liter Regen pro Quadratmeter : Ausnahmezustand in Holtwick

Rosendahl. Beim Blick in seinen restlos überfluteten garten muss Christoph Vogt tief in seinen Erinnerungen graben. „Es muss Anfang der 70er Jahre gewesen sein, als es hier zuletzt so viel Wasser gegeben hat“, vermutet er. Von Frank Wittenberg mehr...


Fr., 24.06.2016

106 Sekundarschüler erhalten ihre Abschlusszeugnisse / Musikalische Einlagen begeistern Mit Selbstvertrauen in die Zukunft

106 Sekundarschüler erhalten ihre Abschlusszeugnisse / Musikalische Einlagen begeistern : Mit Selbstvertrauen in die Zukunft

Rosendahl. Den verdienten Lohn für den Abschluss nach sechs Jahren an der Sekundarschule Legden Rosendahl bekamen sie nicht nur in Papierform. Nein, für die 106 Entlassschüler gab es gestern Abend auch eine Huldigung „auf die Ohren“, dargeboten vom gesamten Lehrerkollegium. Von Frank Wittenberg mehr...


Fr., 24.06.2016

Gewitter in Nottuln Viele Hagelschäden an Autos

Zahlreiche Blitze (Symbolbild) haben am Nottulner Himmel für ein Wetterleuchten gesorgt. 

Nottuln - Ein unruhige Nacht liegt hinter den Nottulnern: Gewitter mit Starkregen, Hagel und Wetterleuchten hielten von Donnerstag zu Freitag viele Bürger wach. Zahlreiche Autofahrer klagen wegen des Hagels über Dellen an ihren Autos. Von Ludger Warnke mehr...


Fr., 24.06.2016

74 Abiturienten am Heriburg-Gymnasium verabschiedet Auch die Sonne strahlte zum Schulabschluss

74 Abiturienten am Heriburg-Gymnasium verabschiedet : Auch die Sonne strahlte zum Schulabschluss

Coesfeld. Nach einem feierlichen Gottesdienst in der St.-Lamberti-Kirche ließen die strahlenden Schüler auf dem Marktplatz Luftballons in den sommerlichen Himmel steigen, bevor es zu ihrer „alten Schule“ zurück ging. Von Allgemeine Zeitung mehr...


Fr., 24.06.2016

Liebfrauenschule Nottuln Gemeinsam – nicht gegeneinander

Zum Jungen- und Mädchentag an der Liebfrauenschule war die „Theatermafia“, das Jugendtheater im Jugendzentrum pg in Münster, gekommen. Gemeinsam beschäftigte man sich mit den Themen Mobbing und Aggression.

Nottuln - für die Jahrgangsstufe sechs der Liebfrauenschule fand nun der Jungen- und Mädchentag statt. Es ging um die Themen Mobbing und Aggression. Und dazu bot die „Theatermafia“ perfekte Unterhaltung an, die betroffen machte. mehr...


Fr., 24.06.2016

Ausnahmezustand bei der Feuerwehr / Viele Keller vollgelaufen / Hochwasser am Coesfelder Berg Land unter: Rund 50 Einsätze

Ausnahmezustand bei der Feuerwehr / Viele Keller vollgelaufen / Hochwasser am Coesfelder Berg : Land unter: Rund 50 Einsätze

Coesfeld. Mit einem Tablett Kaffee für die Einsatzkräfte kommt die junge Frau vom Wahrkamp, die ihren Namen nicht in der Zeitung lesen möchte, aus ihrem Haus. „Wir haben erst heute Morgen gemerkt, dass der Keller voll Wasser war,“ sagt sie nach der Unwetternacht. „Noch nicht mal unser Hund hat sich gemeldet, obwohl sein Körbchen schon im Wasser schwamm.“ Von Allgemeine Zeitung mehr...


Fr., 24.06.2016

Letzte Entlassfeier Das erfolgreiche Ende der Realschule

Von den 50 Jugendlichen, die gestern an der Realschule Ascheberg entlassen worden sind, haben alle die Fachoberschulfreife erworben, 28 mit der Qualifikation für die gymnasiale Oberstufe.

Ascheberg - Die letzten Jugendlichen haben gestern die Realschule Ascheberg verlassen. Ein traditionsreiches Schulkapitel endet mit einem guten Abschlussresultat. Von Theo Heitbaum mehr...


Fr., 24.06.2016

Theatergruppe aus Brasilien Überleben in Not und Elend

Kinder spielen für Kinder in der Aula des Gymnasiums Canisianum. Gespannt folgen die Schüler der 5. und 6. Klassen (rechts) der Aufführung (oben). Zu Beginn überreichten die brasilianischen Schauspieler symbolische Blumen.

Lüdinghausen - Mit einer hochemotionalen Theateraufführung beeindrucken elf brasilianische Jugendliche die Schüler der fünften und sechsten Klassen des Gymnasiums Canisianum. Sie zeigen das Leid der hungernden Landbevölkerung und erzählen vom Überlebenskampf der Straßenkinder in den Großstadtslums. Von Timo Kuhle mehr...


Fr., 24.06.2016

Gemeinsame Aktion Leezen diebstahlsicher machen

Gemeinsam gegen  Fahrraddiebstahl heißt die Devise aus dem Rathaus Senden. Die Beteiligten staunten schon schon bei der Vorstellung des Programms, dass auch dieses Rad am Busbahnhof überhaupt kein Schloss hatte.

Senden - „Ihr Rad liegt uns am Herzen“, schreibt die Gemeindeverwaltung seit gestern auf einen Flyer, der speziell an solche Biker verteilt werden soll, die ihr Rad nur schlecht oder möglicherweise überhaupt nicht gegen Diebstahl schützen. Und Fahrraddiebstähle verhageln der Kreispolizeibehörde ohnehin schon alle Jahre wieder die Kriminalstatistik. Von Dieter Klein mehr...


Fr., 24.06.2016

„Run for their lives“ Spendenlauf für Familien in Srebrenica

Im vergangenen Jahr bauten Helfer des Vereins „Run for their lives“ (RFTL) ein Holzhaus für die Familie Nukic in Srebrenica.

Havixbeck - Der Verein „Run for their lives“ führt am 17. Juli zum sechsten Mal einen Spenden- und Gedächtnislauf für Srebrenica durch. Sportler und Sponsoren sind gleichermaßen zum Mitmachen aufgerufen. Von Ansgar Kreuz mehr...


Fr., 24.06.2016

Zwei Zusatzvorstellungen für „Heiße Ecke“ / Erfolg ermöglicht Zugabe im September Freilichtbühne geht in die Verlängerung

Coesfeld. „Der Vorverkauf lief bereits hervorragend an, aber die Resonanz die wir inzwischen bekommen, ist überwältigend“, freut sich Jan-Hendrik Strotmann, Pressesprecher der Freilichtbühne. Auf Grund der hohen Nachfrage hat sich die Freilichtbühne in Coesfeld daher entschlossen, zwei Zusatzvorstellungen von „Heiße Ecke“ anzubieten. Von Allgemeine Zeitung mehr...


Folgen Sie uns auf Twitter