Mo., 21.08.2017

Spende für TiFF Lob für Umbaumaßnahmen

Behindertengerechte Sanitäranlagen und eine Rampe im Eingangsbereich konnten mit Unterstützung der Sparkassenstiftung eingerichtet bzw. angeschafft werden. Darüber freuten sich auch die Teilnehmer der Krabbelgruppe und (hinten v.l.) Heinrich-Georg Krumme (Vorstandsvorsitzender der Sparkasse Westmünsterland), TiFF-Vorsitzende Cilly Lütke Enking, Landrat Dr. Christian Schulze Pellengahr und Havixbecks Filialdirektor Carsten Fischer.

Havixbeck - Die „Treffinsel für Freunde und Familien“ ist umgebaut worden. Und die Maßnahmen werden von den Besuchern sehr geschätzt. Das freut auch die Sparkassenstiftung, die eine große Spende überreichte. mehr...

Mo., 21.08.2017

Altenheim St. Lambertus Sommerfest mit Sitztanz und Musik

Die SuB-Band sorgten draußen für Musik, drinnen waren vorher die Sitztänzerinnen des Altenheims im Einsatz.

Ascheberg - Angehörige und Freunde der Bewohner sowie Mitarbeiter und Ehrenamtliche des St. Lambertus Altenheimes feierten am Sonntagmittag ihr Sommerfest. mehr...


Mo., 21.08.2017

Baumberger Orgelsommer Spaziergang zu reizvollen Instrumenten

 Die Königin der Instrumente steht im Blickpunkt des Baumberger Orgelsommers.

Nottuln/Darup - Ein Besuch der Kirchen St. Jakobus in Karthaus und Ss. Fabian und Sebastian Darup lohnt sich. Beide Kirchen haben interessante Orgeln. mehr...


Mo., 21.08.2017

Ferienlager St. Lambertus Wo die Pfalz sonnig ist

Das Fotoalbum aus Neustadt hat schon einiges zu bieten und zeigt den Spaß der Kinder.

Ascheberg - Grüße aus dem sonnigen Neustadt an der Weinstraße erreichten die WN-Redaktion am Wochenende. Die 75 Kinder plus Betreuer und Kochteam starteten vor einer Woche ins Ministranten-Ferienlager. mehr...


Mo., 21.08.2017

Vorfall an der Steverstraße Streit um Drogen eskaliert

(Symbolbild) 

Lüdinghausen - Ein Streit zwischen drei Männern an der Steverstraße ist am Samstagmittag eskaliert. Die anschließende Bilanz der Polizei: ein Verletzter, 37 sichergestellte Cannabispflanzen und zwei geklärte Fahrraddiebstähle. mehr...


Mo., 21.08.2017

FC Bayern München 55 Mitglieder stark

Sehen der neuen Saison mit Freude entgegen: die Mitglieder des FC-Bayern-Fanclubs „Schapdettener Bazis“.

Schapdetten - Die „Schapdettener Bazis“ sind zufrieden. Ihr Fanclub des FC Bayern München zählt mittlerweile 55 Mitglieder. Von Dieter Klein mehr...


Mo., 21.08.2017

Eine Gemeinde liest Fußball und Jona zum Finale

Dirk Rieskamp las Samstag beim TuS, Johannes, Uwe-Reiner Bochmann und Karl-Heinz Vorspohl Sonntag in der St. Benedikt-Kirche.Kirche.

Ascheberg - Der Ausklang zur lesenden Gemeinde mit einem Fußball-Stück und einer Geschichte über den Propheten Jona. Von Theo Heitbaum mehr...


Mo., 21.08.2017

AWO: Mittagsgrillen Jeder will dabei sein

Dicht besetzt waren die Tische, die die AWO-Organisatoren für die Besucherinnen und Besucher aufgestellt hatten.

Havixbeck - Es ist eine gute Tradition – und sie wird von vielen geschätzt. Riesenandrang herrschte wieder einmal beim Mittagsgrillen der AWO am Sonntag. mehr...


Mo., 21.08.2017

„Studium im Alter“ Neues Vorlesungsverzeichnis in Lüdinghausen erhältlich

Das Schloss in Münster: Hier hat die Westfälische Wilhelms-Universität ihren Sitz.

Lüdinghausen - Die Westfälische Wilhelms-Universität hat das neue Vorlesungsverzeichnis für das Wintersemester 2017/2018 herausgebracht. Es ist in der Stever-Buchhandlung erhältlich und enthält unter anderem ein neues Zertifikatsstudium „Bürgerschaftliches Engagement in Wissenschaft und Praxis“. mehr...


Mo., 21.08.2017

Zeltlager St. Laurentius Abenteuer sind an der Tagesordnung

Der Weiher bietet den Angehörigen des Zeltlagers oftmals eine willkommene Abkühlung.

Senden - Das Zeltlager St. Laurentius verbringt noch spannende Tage in Mittelfranken. Die Rückkehr steht am Samstag an. mehr...


Mo., 21.08.2017

Rosendahl Kinder bei Feuerwehr willkommen

Darfeld. Am letzten Feriensamstag (26. 8.) sind alle Kinder eingeladen, einen Vormittag bei der Feuerwehr in Darfeld zu verbringen. Treffen ist um 10 Uhr am Feuerwehrgerätehaus an der Billerbecker Straße. Bis etwa 12 Uhr werden die Kameraden des Löschzugs Darfeld alle Fragen beantworten sowie ihre Ausrüstung und Fahrzeuge zeigen. Von Allgemeine Zeitung mehr...


Mo., 21.08.2017

Profis coachen junge Musiker Workshop klingt mit einem Waldkonzert aus

An dem Bandworkshop nahmen 13 Kinder und Jugendliche aus Senden teil. Sie worden am Pfadfinderhaus von Profis gecoacht.

Senden - Kinder und Jugendlichen aus Senden nutzten die Gelegenheit, in einem Workshop im Rahmen des „Kulturrucksacks NRW“ einen Song zu erstellen, der auch am Samstag bei „Street live“ zu hören sein soll. mehr...


Mo., 21.08.2017

Auftritt beim „Sternenpicknick“ Band Blendwerk veröffentlicht ihre erste CD

Die Band Blendwerk in Aktion: Sänger Wolfgang Hugemann (r.) und Schlagzeuger Udo Arntzen mit einer früheren Sängerin. Auf dem Foto nicht dabei sind Thomas Januskewitz und Michael Mertens.

Lüdinghausen - Zur Hälfte ist die Band Blendwerk eine Formation der Steverstadt, kommen doch mit Michael Mertens (Gitarre) und Udo Arntzen (Schlagzeug) zwei Musiker aus Lüdinghausen. Hier hat die Gruppe auch ihren nächsten Live-Auftritt – am Freitag (25. August). Von Klaus Möllers mehr...


Mo., 21.08.2017

Katharinenplatz Ascheberg Ascheberg trifft die „Fantasten“

Die Fantasten, hier Clemens Portmann, spielen am Donnerstag bei „Ascheberg trifft sich“.

Ascheberg - Die Reihe läuft fantastisch und jetzt kommen die Fantasten: Am Donnerstag heißt es wieder „Ascheberg trifft sich“. Von Theo Heitbaum mehr...


Mo., 21.08.2017

Tourist-Information Hier muss man (fast) alles wissen

Fahne und Wanderstock gehören zu den Souvenirs, die die Nottulner Tourist-Information im Angebot hat. Betreut wird diese von Kirsten Blom (l.) und Renate Peter sowie von Imke Krause (nicht im Bild).

Nottuln - Wer in der Tourist-Information im Nottulner Rathaus arbeitet, sollte sich gut auskennen. Sonst ist er aufgeschmissen. Die Bürger und Gäste kommen mit allen denkbaren Fragen. Von Iris Bergmann mehr...


Mo., 21.08.2017

Rosenfest in Seppenrade Mitmachen ist angesagt

Nach Herzenslust kreativ sein: Dazu lud die Kolpingjugend nicht nur die kleinen Besucher ein. Derweil sorgten die Seppenrader Dorfmusikanten unter der Leitung von Frank Bücker und die Blockflötengruppe um Annette Becker für Unterhaltung.

Seppenrade - Geregnet hat es auch, aber davon ließen sich die Besucher des Rosenfestes nicht die Laune verderben. Im Gegenteil, die vielen Programmpunkte sorgten nicht nur für lauter fröhliche Kindergesichter. Auch die Erwachsenen kamen im Rosengarten auf ihre Kosten. Von Arno Wolf Fischer mehr...


Mo., 21.08.2017

Bus und Fahrer zu erleben Bürgerbus stellt sein Team vor

Neue Haltestellen künden schon vom baldigen Start des Bürgerbusses und bieten neue Verbindungen an.

Senden - Der Bürgerbus-Verein stellt sich, sein Team und sein Fahrzeug am Samstag in allen Ortsteilen vor. mehr...


Mo., 21.08.2017

Anzeige wegen Nötigung und Körperverletzung Autofahrer fällt mehrfach auf

(Symbolbild) 

Lüdinghausen - Nach zwei Vorfällen am Freitag (18. August) in Lüdinghausen erwartet einen 44-jährigen Münsteraner nun eine Anzeige wegen Nötigung und gefährlicher Körperverletzung. Er war unter anderem mit seinem Wagen in einem Naturschutzgebiet auf einen Jäger zugefahren. mehr...


So., 20.08.2017

Lüdinghauser Ortsteil Seppenrade lockt mit landwirtschaftlichem Informationsweg Einmal rund ums Rosendorf

Störche auf einem Acker bei Seppenrade: Mit etwas Glück bietet sich Wanderern auf dem Weg rund um das Rosendorf ein Anblick wie dieser. Weithin sichtbar ist stets der Turm der St.-Dionysius-Kirche (unten). Auf Infotafeln gibt es jede Menge Wissenswertes rund um das Thema Landwirtschaft. Und einen Abstecher in den Rosengarten mit über 600 Sorten sollten sich die Wanderer nicht entgehen lassen.

Lüdinghausen-Seppenrade - Wandern in Seppenrade: Das Rosendorf Seppenrade ist bekannt für seinen schönen Rosengarten, in dem rund 24 000 Rosen in über 600 Sorten blühen, den größten Ammoniten der Welt, der 1895 in einem Steinbruch gefunden wurde und dessen Abdruck heute in der Dorfmitte steht, die St.-Dionysius-Kirche oder das Kopfnischengrab aus der Vorgängerkirche auf dem Kirchplatz. Von Michael Beer mehr...


So., 20.08.2017

Baumberger-Sandstein-Museum Weinfreunde trotzen dem Regen

Großer Andrang im Innenhof des Baumberger-Sandstein-Museums: Das 19. Weinfest zog wieder viele Besucher an. Gegen den Regen hatten die Organisatoren Pavillons aufgestellt.

Havixbeck - Das Wetter ließ zu wünschen übrig, aber das 19. Weinfest entwickelte sich trotzdem zu einer tollen Veranstaltung. Von Dieter Klein mehr...


So., 20.08.2017

Kreisstraße 12 Alles läuft planmäßig

Die Arbeiten an der K12 sind in vollem Gange. Die Verkehrsbehinderungen dauern allerdings noch etwas länger an.

Nottuln - Die Fahrbahn wird erneuert, der Radweg endlich angelegt. An der Kreisstraße wird zurzeit schwer gearbeitet. Von Iris Bergmann mehr...


So., 20.08.2017

Thomas Janning regiert Antonius-Schützenbruderschaft / Silke Himker zur Kaiserin erkoren Kaiser-Traum geht in Erfüllung

Thomas Janning regiert Antonius-Schützenbruderschaft / Silke Himker zur Kaiserin erkoren : Kaiser-Traum geht in Erfüllung

Billerbeck. Auf der kleinen silbernen Anstecknadel steht „Queen Dad“. Aber Thomas Janning ist nicht nur Vater einer Königin, genauer gesagt, der Bezirkskönigin des Diözesanbezirks Steinfurt. Nein. Seit gestern Nachmittag trägt er selbst einen besonderen Titel: Thomas Janning ist Kaiser der St.-Antonius-Schützenbruderschaft Beerlage. Von Stephanie Dircks mehr...


So., 20.08.2017

Herbstliche Temperaturen zum Auftakt des Rosenfestes Dann eben warmtanzen

Da ist Musik drin: Friedhelm Landfester, Vorsitzender des Heimatvereins, freute sich über zahlreiche Besucher, die der Formation Klingendes Spiel bei der Eröffnung des Rosenfestes lauschten.

Seppenrade - Herbstliche Temperaturen im Hochsommer: Zur Eröffnung am Samstagabend ließen sich die Besucher des Rosenfestes die gute Laune nicht vom Wetter verderben. Warmtanzen lautete die Devise sowohl am Kirchplatz als auch im Rosengarten. mehr...


So., 20.08.2017

Entscheidung mit dem 612. Schuss / Mitbewerberin Claudia Ostendorf ist Königin Christoph Wilmer holt Jubiläums-Krone

Entscheidung mit dem 612. Schuss / Mitbewerberin Claudia Ostendorf ist Königin : Christoph Wilmer holt Jubiläums-Krone

Billerbeck. Christoph Wilmer und Claudia Ostendorf schauen sich an und nicken. „Wir hatten keine Zweifel“, bekräftigen sie unisono. Und genauso entschlossen waren die beiden am Samstagnachmittag auch an der Vogelstange. Sie schossen zum Schluss, nachdem kein anderer mehr mithalten wollte, abwechselnd auf den hölzernen Vogel. „Wir haben uns nix geschenkt.“ Warum auch, schließlich ging es um die Krone der St. Von Iris Bergmann mehr...


So., 20.08.2017

„Eine Gemeinde liest“ Turbulente Zeiten wirken bis in die Gegenwart

Gebannt lauschten die Gäste im Spieker der Lesung von WN-Lokalredakteur Theo Heitbaum (rundes Bild), der das Jahr 1992 in Erinnerung rief.

Ascheberg - Einen anschaulichen Ausflug ins Jahr 1992 unternahm WN-Redakteur Theo Heitbaum bei seiner Lesung sowie mit Fotos im Rahmen der Reihe „Eine Gemeinde liest“. Die Zeitreise offenbarte einige Parallelen in die Gegenwart. Von Isabel Schütte mehr...


So., 20.08.2017

Heimatverein feiert mit hundert Besuchern Sommerfest sorgt für sonniges Gemüt

Heimatverein feiert mit hundert Besuchern : Sommerfest sorgt für sonniges Gemüt

Coesfeld (mp). „Ich hoffe, dass Sie die Sonne, die Sie im Herzen tragen, auch rauslassen“, begrüßte Edith Eckert-Richen die fast hundert Besucher beim Sommerfest des Heimatvereines. Geschützt unterm Zeltdach ließen sich die Heitmatfreunde Kaffee und Kuchen schmecken. Unter den Klängen der Jugendblaskapelle schunkelten und sangen die Besucher mit Vergnügen mit. Von Marlies Prost mehr...


Folgen Sie uns auf Twitter