Fr., 31.10.2014

Basar-Einnahmen für Indien Hilfe für das Kinderheim

Das Kinderheim in Kunnoth wurde mit einer erheblichen Finanzspritze aus Lüdinghausen finanziert. Auch der nächste Basar soll im Zeichen Indiens stehen.

Lüdinghausen - Die Hilfe für das Kinderheim „Savio Boys Town“ in Kunnoth (Kerala) geht weiter. Zum dritten Mal organisiert der Kreis der Unterstützer jetzt einen Basar, um mit den Einnahmen das Projekt zu fördern. Die Unterstützung des Kinderheims geht auf eine Initiative von Pfarrer Thomas Mappilaparambil zurück, der bis Anfang des Jahres in Lüdinghausen tätig war. Pfarrer Thomas stammt aus Kerala. Von Werner Storksberger mehr...

Fr., 31.10.2014

Mehr Urnengräber Kleinere Familien - kleinere Gräber

Das klassische Bild des Friedhofs, hier am Abend vor Allerheiligen, verändert sich durch den Trend zu mehr Urnengräbern.

Ascheberg - Die Familien werden kleiner, die Mobilität steigt. Der Ort für die Trauer um Vorfahren schrumpft. Urnengräber nehmen deutlich zu. Von Theo Heitbaum mehr...


Fr., 31.10.2014

Pro Ascheberg Zauberhafter Advent mit mehr Ruhe

Pro Ascheberg stellte am Donnerstagabend die letzten Weichen für die „Zauberhafte Adventszeit“.

Ascheberg - Während die Eltern sich über mögliche Weihnachtsgeschenke informieren, können die Kleinen sich während der Zauberhaften Adventszeit bei einfachen Spielen erproben. Von Theo Heitbaum mehr...


Fr., 31.10.2014

Flüchtlinge in Senden Dezentrales Konzept gerät an Grenzen

 

Senden - Das Konzept der Gemeinde, Flüchtlinge möglichst dezentral unterzubringen, wurde im Sozialausschuss von allen Fraktionen unterstützt. Die Kapazitäten geraten aber an Grenzen, während die Zahl weiterer Menschen, die Zuflucht suchen, nicht absehbar ist. Von Dietrich Harhues mehr...


Fr., 31.10.2014

Big Band der Bundeswehr in Havixbeck Beliebtes Showorchester

Die „Big Band der Bundeswehr“ ist am 27. November zu Gast in Havixbeck in der Zweifachturnhalle.

Havixbeck - Am 27. November (Donnerstag) ist die „Big Band der Bundeswehr“ um 20 Uhr zu Gast in Havixbeck. mehr...


Fr., 31.10.2014

Stefanescu-Biografie vorgestellt: Zurück in Bukarest

Mit großem Aufwand wurde die Biografie in der Nationalbank in Bukarest präsentiert. Kleines Foto: Radu Stefanescu erläutert Mugur Isarescu, Präsident der Nationalbank, eines der Bilder.

Lüdinghausen/Bukarest - In der Nationalbank Rumäniens wurde jetzt die Biografie von George Stefanescu der Öffentlichkeit vorgestellt. Erstmals nach 31 Jahren sind die Bilder des Malers, der 18 Jahre lang in Lüdinghausen lebte, wieder in seinem Geburtsland zu sehen. Von Werner Storksberger mehr...


Fr., 31.10.2014

Friedhof in Osterwick dient auch als Parkanlage und Ort der Kommunikation Viel mehr als nur Begräbnisstätte

Friedhof in Osterwick dient auch als Parkanlage und Ort der Kommunikation : Viel mehr als nur Begräbnisstätte

Osterwick. An Allerheiligen am Samstag werden sich wieder viele Menschen auf den Weg zum Friedhof machen, um auf den Gräbern ihrer verstorbenen Angehörigen Kerzen zu entzünden oder dort Grabschmuck abzulegen. Das Gedenken an die Toten steht dann im Vordergrund. Von Manuela Reher mehr...


Fr., 31.10.2014

Coesfeld Schnittchen fürs Volk – Euro für die evangelische Kirche

Coesfeld : Schnittchen fürs Volk – Euro für die evangelische Kirche

„Kaffee trinken … auf dem Weg“ - diese Idee entstand spontan und erwies sich als Renner. Mitten im Marktgeschehen boten Mitglieder der Lamberti-Pfarrgemeinde und der evangelischen Gemeinde Schnittchen und Kaffee am bunten ökumenischen Weg an. Als willkommene Abwechslung empfanden das die Besucher und bedankten sich mit einer Spende bei den Initiatoren. Von Allgemeine Zeitung mehr...


Fr., 31.10.2014

Ascheberger Rock- und Popnacht Trio entstaubt die alten Platten

Das sind die alten Scheiben, die Michael Frye, Günther und Herbert Mangels entstaubt haben, um sie am 8. November in passenden Blöcken bei der Ascheberger Rock- und Popnacht aufzulegen.

Ascheberg - „Far, far away“ gröhlt Nobby Holder bei seinem größten Hit. Alles was so weit zurück liegt wie dieser Song, ist von einem Trio für die Ascheberger Rock- und Popnacht entstaubt worden. Von Theo Heitbaum mehr...


Fr., 31.10.2014

Kein Ascheberger Weg Keine Ausnahme für die Burgschule

Ascheberg - Für die Burgschule wird es keine Sonderregel geben. Das Szenario, wie sie geschlossen werden kann, soll anlaufen. Von Theo Heitbaum mehr...


Fr., 31.10.2014

Aus Initiative wird ein e.V. / Veranstaltungen für Kinder und Erwachsene geplant / Mitstreiter willkommen Im Verein die regionale Baukultur fördern

Aus Initiative wird ein e.V. / Veranstaltungen für Kinder und Erwachsene geplant / Mitstreiter willkommen : Im Verein die regionale Baukultur förd...

Billerbeck. Die Initiative zur Baukultur in Billerbeck hat sich als Verein gegründet und wird nun unter der Bezeichnung „Bau-Kultur-Werkstatt e.V. Billerbeck“ genau die Arbeit fortsetzen und erweitern, die sie als Initiative – mit einer Veranstaltungsreihe zu baukulturellen Themen bereits im Sommer 2014 in der alten Schleckerfiliale – begonnen hat. Von Allgemeine Zeitung mehr...


Fr., 31.10.2014

Rosendahl Laternenumzug mit St. Martin

Osterwick. Der katholische Kindergarten Ss. Fabian und Sebastian lädt am Dienstag (11. 11.) zum Laternenumzug ein. Treffen ist um 17.30 Uhr im Innenhof des Altenheims. Dort wird St. Martin mit seinem Pferd erwartet. In diesem Jahr werden die Kinder mit ihren Laternen musikalisch von den Allegro-Kids aus Darfeld und der Feuerwehr mit Fackeln begleitet. Der Umzug endet in der Kirche. Von Allgemeine Zeitung mehr...


Fr., 31.10.2014

Billerbeck Bilder malen: „Wir warten aufs Christkind“

Billerbeck. Unter dem Motto „Wir warten aufs Christkind“ ruft das Organisationsteam Billerbecker Weihnachtsmarkt Billerbecker Kinder zwischen vier und zehn Jahren zum zweiten Malwettbewerb auf. Nachdem im vergangenen Jahr so viele tolle Bilder entstanden waren, hat das Organisationsteam beschlossen, diesen Wettbewerb zu wiederholen. Von Allgemeine Zeitung mehr...


Fr., 31.10.2014

Stavros Evangelou: Bester Nachwuchs-Bäcker in NRW ist ein Grieche In der Backstube groß geworden

Stavros Evangelou ist der beste Nachwuchs-Bäcker in Nordrhein-Westfalen. Der 22-Jährige hat seine Ausbildung in der Bäckerei Geiping absolviert. Zum Erfolg gratulierte auch Juniorchef Michael Geiping (l.).

Lüdinghausen - Nicht die sprichwörtlichen Eulen nach Athen tragen will Stavros Evangelou, sondern Brote und Brötchen. Und die können seine Landsleute nach Ansicht des 22-Jährigen auch gut gebrauchen. Zwar sei die Nur-Weißbrot-Zeit in seiner Heimat mittlerweile passé, aber von der geschmacklichen Vielfalt der Brotkultur in Deutschland seien die Griechen noch weit entfernt. Das möchte er ändern. Von Peter Werth mehr...


Fr., 31.10.2014

Volksbank stellt neuen Bildkalender vor Kunst vom Hüwel – nicht nur im Kalender

Die ganze Breite ihres Schaffens präsentieren die Mitglieder der Künstelergruppe „Hüwel-Malkästchen“ nicht nur im neuen Bildkalender der Volksbank sondern auch bei der Ausstellung in der Lüdinghauser Hauptstelle der Volksbank.

Lüdinghausen - Eisvergnügen in der Lüdinghauser Altstadt, die Ankunft der Störche, das Morgenschwimmen im Naturbad Olfen oder der Start eines Flugzeugs vom Borkenberge-Flugplatz zu den leuchtenden Wolken hinauf – thematische und künstlerische Vielfalt wird in dem Bildkalender 2015 der Volksbank Lüdinghausen-Olfen geboten. mehr...


Fr., 31.10.2014

Coesfeld Mini Truck Event im Spielzeugmuseum

Coesfeld : Mini Truck Event im Spielzeugmuseum

Wegen vieler Besuchernachfragen findet am Sonntag, 2. November, im Puppen- und Spielzeugmuseum Coesfeld noch einmal ein „Mini Truck Event“ statt. Die Mini Truck Sonderausstellung wird am 5. November in der WDR-Lokalzeit Münsterland als einer der Tipps und Termine vorgestellt. Wegen des verspäteten Sendetermins bieten die Mini Truck-Freunde aus Münster auch an dem darauffolgenden Sonntag, 9. Von Allgemeine Zeitung mehr...


Fr., 31.10.2014

Mit 80 Jahren bei Tafel aktiv „So lange ich noch helfen kann“

Tatkräftiger Einsatz: Agnes Zumvenne-Koch (M.) gehört auch mit 80 Jahren zum festen Stamm der ehrenamtlichen Tafel-Helfer.

Senden - Sie hat gerade ihren 80. Geburtstag gefeiert und Spaß an der ehrenamtlichen Arbeit: Agnes Zumvenne-Koch gehört zum Tafel-Team. Von Daniela Reichert mehr...


Fr., 31.10.2014

Coesfeld Von Tier erschreckt – Sturz

Coesfeld. Auf nasser Straße ist am Donnerstagabend ein 17- jähriger Motorrollerfahrer aus Coesfeld auf der B474 ausgerutscht. Er und seine 17-jährige Sozia aus Coesfeld wurden leicht verletzt. Die beiden waren in Richtung Lette unterwegs und wollten in die K 48 einbiegen. Der Rollerfahrer wurde laut Polizei dann durch ein Tier erschreckt und wich nach links aus. Dabei geriet er ins Rutschen und stürzte. Von Allgemeine Zeitung mehr...


Fr., 31.10.2014

SPD-Mitglieder bestimmten neue Vorstandsmannschaft Niko Gernitz gewählt

Der Vorstand des SPD-Ortsvereins Lüdinghausen wurde am Mittwochabend neu gewählt. An der Spitze steht der 21-jährige Niko Gernitz (3.v.r.).

Lüdinghausen - Mit dem 21-jährigen Niko Gernitz hat der bislang jüngste Vorsitzende in der Geschichte der Lüdinghauser Sozialdemokraten den Vorsitz im Ortsverein übernommen. Gewählt wurde er in der Mitgliederversammlung am Mittwochabend in der Gaststätte „Zur Mühle“. Er tritt die Nachfolge von Klaus-Dieter Göbel an, der im Mai im Alter von 69 Jahren verstorben war. Von Peter Werth mehr...


Fr., 31.10.2014

Annäherung an Joachim Ringelnatz Voller Respekt vor Texten

Leidenschaft für Lyrik: Bernd Vogt schlüpfte auch äußerlich in die Rollen, die mit den Texten korrespondierten.

Senden - Gelungener Spagat zwischen Unterhalten und Informieren: Bernd Vogt und Patrik Gremme näherten sich in einem literarisch-musikalischen Abend der vielschichtigen Figur Joachim Ringelnatz an. Von Axel Engels mehr...


Fr., 31.10.2014

Diesel läuft aus Feuerwehreinsatz an Tankstelle

Ausgelaufener Diesel führte gestern zu einem Feuerwehreinsatz an der Westfalen-Tankstelle.

Senden - Aus einem Fahrzeug lief beim Tanke Diesel aus. Der Wagen war gerade erst von der Werkstatt abgeholt worden. Von Dietrich Harhues mehr...


Fr., 31.10.2014

Projekt der Kulturinitiative Aspekte Historische Figur der leidenden Gottesmutter schützen und erhalten

Aus dem 14. Jahrhundert stammt die Pieta, die einer grundlegenden Restaurierung unterzogen werden soll.

Bösensell - Die Kulturinitiative „Aspekte“ in Bösensell hat sich eine Aufgabe gestellt: Die aus dem 14. Jahrhundert stammende Pieta soll grundlegend restauriert werden. Die Kollekte im Gottesdienst zu Allerheiligen soll in dieses Projekt fließen. mehr...


Fr., 31.10.2014

Seppenrader Wolfsschlucht: Geld für Abenteuerspielplatz

Die Wolfsschlucht in Seppenrade ist ein besonderes Kleinod. Mit Geld aus dem Regionale-Topf soll das Gelände aufgewertet und insbesondere für Kinder erlebbar werden.

Seppenrade - 140 000 Euro veranschlagt die Stadt Lüdinghausen an Kosten für die Umgestaltung der Seppenrader Wolfsschlucht im Rahmen der „Regionale 2016“. Das Gelände soll insbesondere für Kinder erlebbar werden. Bestandteil ist beispielsweise ein Erlebnispfad. Von Werner Storksberger mehr...


Fr., 31.10.2014

Kreuzbund-Gruppe Nottuln Ehrliche Hilfe für Suchtkranke

Eberhard Wagner leitet die Gruppe des Kreuzbundes in Nottuln.

Nottuln - „Alkohol löst keine Probleme“, sagt Eberhard Wagner. Er weiß das aus eigener Erfahrung. Von Helmut Brandes mehr...


Folgen Sie uns auf Twitter