Mo., 16.07.2018

St.-Martinus-Grundschule Das Schulleben mitgeprägt

Schulleiter Heinz Rönnebäumer verabschiedete Helga Karkoska (l.) und Beate Voß in den Ruhestand.

Nottuln - Zwei verdiente Lehrerinnen hat Schulleiter Heinz Rönnebäumer – in seiner letzten Amtshandlung – mit Dank in den Ruhestand verabschiedet. mehr...

Mo., 16.07.2018

Schützenfest in Schapdetten Diesmal auch mit Kaiserschießen

Jubel in der Detterheide: Im vergangenen Jahr holte Frank Eichriedler den Vogel von der Stange. Er und seine Frau Nadine führten die Schützen durch das Jahr.

Schapdetten - 37 Könige können am Sonntag in Schapdetten Kaiser werden. Und einen neuen König wird es auch geben. Von Frank Vogel mehr...


Mo., 16.07.2018

Schützenverein Schapdetten Aaron Storb neuer Heidekönig

Heidekönig Aaron Storb auf den Schultern seiner Schapdettener Schützenfreunde.

Schapdetten - Es geht langsam los in Schapdetten. Am Freitag ermittelten die Schützen ihren Heidekönig. Von Dieter Klein mehr...


Mo., 16.07.2018

Schlager-Festival am Klutensee Caro überzeugt auch Helene-Fans

Caro trat als Helene-Fischer-Double beim Schlager-Festival auf – und räumte mächtig ab. Aber auch die anderen Akteure fanden den Beifall des Publikums. Die Veranstalter zählten rund 1000 Besucher.

Lüdinghausen - Rund 1000 Besucher kamen zum Schlager-Festival am Klutensee. Dort brachte unter anderem Das Helene-Fischer-Double Caro die Menge zum Tanzen. Von Bastian Becker mehr...


Mo., 16.07.2018

„Mittwochsgruppe“ aufgelöst Abschied nach über 30 Jahren

Blumen gab es zum Abschied für die Mitglieder der Mittwochsgruppe. Über 30 Jahre lang trafen sich Menschen mit und ohne Handicap zu gemeinsamen Aktivitäten im Evangelischen Gemeindezentrum.

Havixbeck - Die Grundidee war bei der Gründung der Gruppe, Menschen mit Behinderung und Menschen ohne Behinderung miteinander in Kontakt zu bringen. Umgesetzt wurde dies bei den Treffen im alten Kirchsaal der Evangelischen Kirchengemeinde in Havixbeck, zunächst wöchentlich und später alle 14 Tage. Zu den Freizeitaktivitäten gehörten auch Ausflüge sowie Koch- und Backaktionen. Von Ansgar Kreuz mehr...


Mo., 16.07.2018

Bürgerstiftung Nottuln „Picknick im Park“ ein Erfolg

Tolle Stimmung herrschte beim Picknick im Franz-Rhode-Park. Dazu trug auch die musikalische Gestaltung bei.

Nottuln - So voll war der Franz-Rhode-Park noch nie – oder schon sehr lange nicht mehr. Beim „Picknick im Park“ gab es gute Musik und viele Gespräche. Von Iris Bergmann mehr...


Mo., 16.07.2018

Rosendahl An vier Autos Seitenspiegel abgetreten

Holtwick. An insgesamt vier Autos auf der Gustav-Böcker-Straße in Holtwick sind in der Nacht auf Sonntag die Spiegel abgetreten worden. Gegen 3.50 Uhr meldete sich ein Zeuge bei der Polizei und gab an, dass ihm aufgefallen sei, dass dort die Autospiegel abgetreten worden seien. Weiterhin wurden Mülltonnen auf die Straße geworfen. Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei in Coesfeld, Tel. Von Allgemeine Zeitung mehr...


Mo., 16.07.2018

Resümee nach der Herberner Kirmes: Hoffnungsvolle Zeichen

Die St. Benedikt-Kirmes ist vorüber: Drei Tage Jahrmarktsvergnügen liegt hinter den Besuchern, die in aller Ruhe über die Veranstaltung flanieren konnten, die ohne großes Gedränge und Geschiebe auskam.

Herbern/Ascheberg - Die Herberner Kirmes konnte auch in diesem Jahr keine Besucherrekorde brechen. Trotzdem sieht Marktmeister Rolf Kehrenberg einige ermutigende Ansatzpunkte. Von Tina Nitsche mehr...


Mo., 16.07.2018

Verein Modell Senden musste Reißleine ziehen Insolvenzverfahren ist eröffnet

Der Verkauf ruht: Das Möbelkontor hat geschlossen. und ein Zettel im Eingang deutet darauf hin, dass es für immer sein könnte.

Senden - Der Verein „Modell Senden“, Träger von Möbelkontor und Werkstätten, steckt im Insolvenzverfahren, das am 1. Juli eröffnet worden ist. Neun Mitarbeitern musste gekündigt werden. Der Verein ist in eine Schieflage geraten, weil Fördermittel nicht mehr ausgezahlt werden konnten. Von Dietrich Harhues mehr...


Mo., 16.07.2018

Schwimmtechnik spielerisch verfeinert Cooler Spaß im feuchten Nass

Mit kleinen Wettkämpfe und Spielen sorgten Sonja Otte (hinten) und Linn Sabe (2.v.r.) bei den Kindern für Spaß und Begeisterung fürs Schwimmen.

Ascheberg - Zum ersten Mal hat sich „AquaVital“ mit einem feucht-fröhlichen Angebot am Ferienprogramm beteiligt. Trotz des anstehenden Abriss des Bades im Jagdschlösschen soll es auch künftig weiter gehen. Von Sigmar Syffus mehr...


Mo., 16.07.2018

Soay-Schaf-Herde verkleinert Lebende Rasenmäher geben zu viel „Gas“

Davensberg - Hitze und Trockenheit der vergangenen Wochen wirken sich auch auf das Projekt Deipen Wiese aus: Da die Vegetation sich nur mäßig entwickeln konnte, die Soay-Schafherde aber prächtig gewachsen ist, mussten sieben Tiere aus dem Gelände entfernt werden. Von Sigmar Syffus mehr...


Mo., 16.07.2018

Vereinbarung unterzeichnet AFG-Teilstandort in Billerbeck

Die Billerbecker Bürgermeisterin Marion Dirks (r.) und Havixbecks Bürgermeister Klaus Gromöller unterzeichneten jetzt die öffentlich-rechtliche Vereinbarung zur Gründung des Teilstandorts der Anne-Frank-Gesamtschule in Billerbeck. Mit dabei (hinten v.l.) Fachbereichsleiterin Monika Böse, AFG-Schulleiter Dr. Torsten Habbel und Fachbereichsleiter Hubertus Messing aus Billerbeck.

Havixbeck - Die öffentlich-rechtliche Vereinbarung zur Errichtung eines Teilstandorts der Anne-Frank-Gesamtschule in Billerbeck unterzeichneten Billerbecks Bürgermeisterin Marion Dirks und Havixbecks Bürgermeister Klaus Gromöller. mehr...


Mo., 16.07.2018

Coesfeld Baggern für schicken Neubau

Coesfeld: Baggern für schicken Neubau

coesfeld. Uwe Dickmanns zeigt auf den schönen alten Kunststeinboden im Treppenhaus der alten Jakobischule. „Der gehört zu den vielen Dingen hier im Gebäude, die denkmalgeschützt oder erhaltenswert sind“, erklärt der Leiter des Fachbereichs Bauen und Umwelt. Und genau dieser Umstand macht das große Projekt an der Franz-Darpe-Straße so besonders und so zeitaufwändig. Von Ulrike Deusch mehr...


Mo., 16.07.2018

Tanzwerkstatt Ruhmöller: Auftritt und Vorbereitung Beim Lichterabend sollen Tänzerinnen strahlen

Die unterschiedlichen Gruppen der Tanzwerkstatt zeigten ihr Können und bereiten sich auf den Lichterabend vor.

Senden - Die Schülerinnen der Tanzwerkstatt Ruhmöller bereiten sich intensiv darauf vor, beim Lichterabend am 1. September in Senden ihr Können zu zeigen. Von Hannah Harhues mehr...


Mo., 16.07.2018

Sommermarkt im Rosengarten Nicht nur Hüte heiß begehrt

Der Sommermarkt des Heimatvereins Seppenrade an diesem Wochenende im Rosengarten überzeugte auch bei seiner 20. Auflage durch ein reichhaltiges Angebot.

Seppenrade - 65 Aussteller waren bei der 20. Auflage des Sommermarktes an diesem Wochenende im Seppenrader Rosengarten vertreten. Einmal mehr lockte ein umfangreiches Sortiment für einen guten Besucherandrang. Von Michael Beer mehr...


Mo., 16.07.2018

Vierte Auflage des Klutensee-Festivals Electro-Fans aus dem „Housechen“

Zum vierten Mal ging das Klutensee-Festival mit bester Stimmung über die Bühne.

Lüdinghausen - 1600 Besucher verzeichnen die Veranstalter des Klutensee-Festivals am Samstag. Dort legten diverse DJs auf. Getanzt wurde zu Electro- und House-Rhythmen. Mit dem Ergebnis zeigten sich die Veranstalter Jan Prohaszka und Dimitrios Athanasiou sehr zufrieden. Von Arno Wolf Fischer mehr...


Mo., 16.07.2018

Naoberschopp Hummelbierk Sommerfest im August

Ein Blick zurück: Die Naoberschopp Hummelbierk beim Sommerfest 2017.

Nottuln - Vorstand und Mitglieder der Naoberschopp Hummelbierk haben die letzten Weichen für das große Sommerfest gestellt. Von Ludger Warnke mehr...


Mo., 16.07.2018

Box-Event auf der Pferdewiese in Lüdinghausen Faustkampf und Tritte

Es ging zur Sache beim Kickboxen im Zelt auf der Pferdewiese.

Lüdinghausen - Rund 250 Besucher verfolgten am Dreitagabend gespannt die Boxkämpfe im Zirkuszelt auf der Pferdewiese in Lüdinghausen. Stargast war Ex-Boxweltmeister René Weller. Von Florian Levenig mehr...


Mo., 16.07.2018

Besuch im Inklusionsunternehmen Integrieren und sich im Wettbewerb behaupten

Über die Fertigung von Fahrradträgern bei der Varia informierte sich Marc Henrichmann (3.v.r.). Thomas Kronenfeld, Robert Schedding und Martin Arning (v.r.) führten ihn durch die Werkshallen.                           

Havixbeck - In der VARIA GmbH herrscht geschäftiges Treiben: In drei Hallen montieren 32 Mitarbeiter, davon 15 Menschen „mit Vermittlungshemmnissen“, hochwertige Fahrradgepäckträgersysteme. mehr...


So., 15.07.2018

Siedlerfest an der Königsberger Straße 40 Jahre ohne Streiterei

Mächtig stolz auf „40 Jahre Königsberger Straße“ waren die Bewohner der Siedlung bei ihrem Jubiläumsfest am Samstag.

Lüdinghausen - Seit vier Jahrzehnten gibt es die Siedlergemeinschaft „Königsberger Straße". Das wurde am Samstag von Jung und Alt ausgiebig gefeiert. mehr...


So., 15.07.2018

Kita Spiekerkamp verabschiedet Bernd Gockel Marmelade als Dankeschön

Kita-Leiterin Karin Schulthoff (r.), Birgit Poschmann (M.), Anne Bell (2.v.l.) und Christoph Schlütermann (l.) verabschiedeten Bernd Gockel (2.v.r) als Vertreter des Trägervereins.

Seppenrade - Nach knapp 19 Jahren verabschiedete die DRK-Kita Spiekerkamp jetzt ihren ehrenamtlichen Trägervertreter Bernd Gockel. Für dessen Ruhestand wünschte Kita-Leiterin Karin Schulthoff alles Gute. mehr...


So., 15.07.2018

Pfadfinderschaft Nottuln Pfadfinder in Österreich

Freuen sich über die neuen, nützlichen Lager-Sets (v.l.): Matthias Schiewerling, Bettina Kerkhoff, Markus Schürkötter und Malte Schürkötter.

Nottuln - Schöne Tage in Zellhof in Österreich verbringen derzeit die Nottulner Pfadfinder. mehr...


So., 15.07.2018

Ferienlager der Kirchengemeinde St. Martin Sichere Ankunft auf Ameland

Das erste Gruppenbild auf Ameland.  Antoni-König Friedhelm Greve (l.) und der 1. Scheffer Markus Oostendorp (r.) überreichten einen Scheck in Höhe von 250 Euro an Jann Schnier.Das erste Gruppenbild auf Ameland: die Kinder und Jugendlichen der von der Pfarrgemeinde St. Martin veranstalteten Ferienfreizeit.

Nottuln - Die 110 Nottulner Kinder sind gut auf Ameland angekommen und genießen dort das tolle Wetter. Von Ludger Warnke mehr...


So., 15.07.2018

Coesfeld Rote Karte für Intoleranz gezeigt

Coesfeld: Rote Karte für Intoleranz gezeigt

Coesfeld. Endlich erwachsen und trotzdem jung und wild wie im ersten Jahr – das zeichnet „Rock am Turm“ an der Coesfelder Fabrik aus. Das Festival fand in diesem Jahr bereits zum 18. Mal statt und hat sich vom Geheimtipp unter Insidern zu eines der beliebtesten Festivals in der Region entwickelt. Allein am Samstag kamen weit über 3000 Besucher, um gute Laune bei guter Musik zu tanken. Von Marek Walde mehr...


So., 15.07.2018

Summerwinds-Festival in Havixbeck Alte Musik wunderbar nah

Das Ensemble „Capella de la Torre“ verwandelte den Kuhstall in einen Konzertsaal (v.l.): Katharina Bäuml (Schalmei), Birgit Bahr (Pommer/Alt Schalmei), Mike Turnbull (Percussion), Martina Fiedler (Orgel), Ulrich Wedemeyer (Laute), Tural Ismayilov (Posaune) und Annette Hils (Dulzian/Flöte).

Havixbeck - Der Kuhstall wurde zur Konzertbühne. Zu Gast war eines der weltweit renommiertesten Bläserensembles: „Capella de la Torre“. Von Maxi Krähling mehr...


So., 15.07.2018

Sommerfest des Malteserstiftes Heitere Atmosphäre und viel Programm

Bewohner und Gäste genossen das Sommerfest im Malteserstift.

Herbern - Bewohner wie Besucher genossen Programm und Atmosphäre beim Sommerfest des Malteserstiftes. Von Isabel Schütte mehr...


Folgen Sie uns auf Twitter