Mo., 20.10.2014

Neue Ausstellung Geschichten aus der Bibel

Über 400 Egli-Figuren sind im Saal Tombrock zu sehen. Bei der offiziellen Eröffnung am Sonntag zeigten sich die Besucher beeindruckt von den dargestellten Szenen.

Nottuln - Über 400 Egli-Erzählfiguren sind derzeit in Nottuln zu sehen. Von Dieter Klein mehr...

Mo., 20.10.2014

Unfall mit Fahrerflucht auf der B525 Zwei verletzte Autofahrer

Ein schlimmer Unfall ereignete sich am Montag am Daruper Berg (B525). 

Darup/Nottuln - Zwei Autofahrer sind am Montag auf der B525 am Daruper Berg zusammengestoßen. Von Ludger Warnke mehr...


Mo., 20.10.2014

Lüdinghauser Boule-Spieler verbrachten Wochenende in Taverny Diesmal nur zweiter Sieger

Zum schon traditionellen Turnier fuhren die Lüdinghauser Boule-Spieler am vergangenen Wochenende nach Taverny.

Lüdinghausen/Taverny - Neun Petanque-Spieler des heimischen Clubs aus der Steverstadt hatten sich am vergangenen Wochenende auf den Weg in die französische Partnerstadt Taverny aufgemacht, um dort das schon traditionelle Turnier gegen die französischen Gastgeber auszutragen. Das Fehlen einiger Spieler aus der ersten Mannschaft hatte wohl mit den Vorbereitungen zum Bundesligaaufstiegsturnier zu tun, heißt es in einer Pressemitteilung der Bouler. mehr...


Mo., 20.10.2014

Aus dem Kulturrucksack Sprayen als legale Kunst

Marlene bannte  Snoopie mit der Spraydose auf die Leinwand und zauberte sprühend ein echtes Kunstwerk.

Ascheberg - Punkt, Punkt, Komma, Strich – fertig ist das Mondgesicht! So einfach gestaltet sich das Unterfangen dann doch nicht, vor allem, wenn dieses Kunstwerk mit einer Spraydose auf die Leinwand gesprüht werden soll. Von Tina Nitsche mehr...


Mo., 20.10.2014

Kegelclub „Frohe Runde“ besteht seit 35 Jahren Seit 35 Jahren immer in die Vollen

Die Keglerinnen des Clubs „Frohe Runde“ feierten das 35-jährige Bestehen.

Havixbeck - Gut gelaunt trafen sich die Keglerinnen der „Frohen Runde“, um das 35-jährige Bestehen ihres Kegelclubs zu feiern. Von Ansgar Kreuz mehr...


Mo., 20.10.2014

Früherziehung und Instrumentalunterricht Neue Musikschul-Angebot

Ascheberg - Im November startet die Musikschule Ascheberg mit neuen Angeboten. mehr...


Mo., 20.10.2014

Jugend-Fuchsjagd Charlotte greift entschlossen zu

Charlotte Brumann (kl. Foto) setzte sich bei der spannenden Fuchsjagd der Ascheberger Reiterjugend durch.

Ascheberg - Die Großen durften am Sonntag schauen, wie es die Jugend macht. Beim RV Ascheberg ist nach der Fuchsjagd vor der Fuchsjagd. Von Theo Heitbaum mehr...


Mo., 20.10.2014

Coesfeld Schlangen nach dem Grünschnitt

Coesfeld : Schlangen nach dem Grünschnitt

coesfeld. Nach dem Schnitt die Schlange, und zwar die Autoschlange am Wertstoffhof in Höven. Dort können die Mitarbeiter die Annahme des Grüns kaum bewältigen. Längere Öffnungszeiten könnten eine Lösung sein. Doch die Personal-Mehrkosten würden höhere Gebühren bedeuten, die die Stadt den Bürgern offenbar nicht zumuten will. Also heißt es zu Spitzenzeiten erst mal: warten! Von Allgemeine Zeitung mehr...


Mo., 20.10.2014

Repariert und geputzt Hallenbad ist wieder geöffnet

Das Wasser  im Hallenbad Herbern wurde am Mittwoch eingelassen und hat nun die richtige Temperatur.

Herbern - Handwerker und Putzkolonne sind abgerückt, im Herberner Hallenbad wird wieder geschwommen. Von Isabel Schütte mehr...


Mo., 20.10.2014

Ursula-Wochenende startet mit Markttrubel Kiepenkerle bringenGeschenke

Ursula-Wochenende startet mit Markttrubel : Kiepenkerle bringenGeschenke

Coesfeld (ude). Ein besonderes Geschenk haben die Kiepenkerle im Korb, wenn sie am Freitag (24. 10.) mit Korn und Ochsenblut in Zinnlöffeln ab 10 Uhr über den Ursula-Markt schlendern: 100 Hefte mit Liedern und plattdeutschen Texten aus dem Jahr 1928 unter dem Titel „Mine Heimaot von Natz Thier“. Wer sich früh zum Marktbummel aufmacht, hat die Chance, eins zu bekommen. Von Ulrike Deusch mehr...


Mo., 20.10.2014

VR-Bank lädt zum Unternehmerfrühstück Es geht um Rohstoffe

Coesfeld. Die VR-Bank Westmünsterland lädt ein, beim UnternehmerFrühstück „Ressourceneffizienz“ (Zukunftsorientiertes Handeln sichert wirtschaftlichen Erfolg) zu diskutieren. Einen Überblick über aktuelle technische Entwicklungen, Beratungsangebote sowie Fördermöglichkeiten gibt Dr.-Ing. Peter Jahns, Leiter der Effizienz-Agentur NRW. Roland Müller ist Leiter Umwelt- und Arbeitsschutzmanagement bei der Friedr. Von Allgemeine Zeitung mehr...


Mo., 20.10.2014

Selmer Straße komplett gesperrt Drei Verletzte bei Frontalzusammenstoß

Drei Verletzte forderte am Montagnachmittag ein Unfall auf der Selmer Straße in der Bauerschaft Ermen.

Lüdinghausen - Drei Verletzte, einer davon schwer, forderte am Montag um 15.05 Uhr ein Unfall auf der Selmer Straße in der Bauerschaft Ermen in Höhe der Einmündung Schwarzer Damm. Von Peter Werth mehr...


Mo., 20.10.2014

Darup Zwei Verletzte bei Unfall am Daruper Berg

Darup : Zwei Verletzte bei Unfall am Daruper Berg

Zwei Verletzte und Sachschaden in erheblicher Höhe sind die Bilanz eines Unfalls, der sich am Montagmorgen um 11.11 Uhr auf der B 525 am Daruper Berg ereignete. Nach ersten Erkenntnissen der Polizei hat der Fahrer eines Toyota Yaris etwa 200 Meter vor dem Abzweig nach Billerbeck (L 580) seinen Wagen vom rechten Straßenrand auf die Fahrbahn gelenkt, ohne auf den nachfolgenden Verkehr zu achten. Von Allgemeine Zeitung mehr...


Mo., 20.10.2014

Star-Pianistin Valentina Lisitsa spielt am 26. Oktober im Konzert Theater Youtube-Star der Klassik

Star-Pianistin Valentina Lisitsa spielt am 26. Oktober im Konzert Theater : Youtube-Star der Klassik

Coesfeld. „Known as the Justin Bieber of classical music“, schreiben BBC Online und Sydney Morning Herald. Von Allgemeine Zeitung mehr...


Mo., 20.10.2014

Fuchsjagd des RV Lüdinghausen Zwei Mädels ergreifen die Trophäe

Die neuen Fuchsmajorinnen des Reit- und Fahrvereins Lüdinghausen: Marie Resing (l.) und Leona Rethmann.

Lüdinghausen - Die neuen Fuchsmajorinnen des Reit- und Fahrvereins Lüdinghausen sind Marie Resing und Leona Rethmann. mehr...


Mo., 20.10.2014

Adventskalender der Bürgerstiftung ab Freitag (24. 10.) erhältlich / Auflage von 1500 auf 2000 Exemplare erhöht 24 Türchen für einen guten Zweck

Adventskalender der Bürgerstiftung ab Freitag (24. 10.) erhältlich / Auflage von 1500 auf 2000 Exemplare erhöht : 24 Türchen für einen guten...

Billerbeck. Vorbestellungen von Billerbecker Firmen gebe es schon jede Menge. „Sie wollen den Adventskalender ihren Mitarbeitern schenken“, sagt Karl-Heinz Herter. Die Rede ist vom Adventskalender, den die Bürgerstiftung Billerbeck zum zweiten Mal herausgibt. „Und die Leute fragen schon danach“, so Günter Idelmann. Ein kleines bisschen Geduld müssen sie haben. Von Stephanie Dircks mehr...


Mo., 20.10.2014

Darfelder Löschzug rückt zur Übung zu einem Einsatz in der Tischlerei Uphues im Breikamp aus Fast wie im Ernstfall

Darfelder Löschzug rückt zur Übung zu einem Einsatz in der Tischlerei Uphues im Breikamp aus : Fast wie im Ernstfall

Darfeld. Dichter Disconebel füllt die gesamte Halle der Tischlerei Uphues aus. Einsatzfahrzeuge des Löschzuges Darfeld der Freiwilligen Feuerwehr fahren mit Blaulicht und Martinshorn in den Breikamp. Von Allgemeine Zeitung mehr...


Mo., 20.10.2014

Billerbeck Rosenkranz im Dom entdecken

Billerbeck. Zu einer etwas anderen Rosenkranzandacht möchte die kfd alle interessierten Gemeindemitglieder – Jung und Alt – am Dienstag (28. 10.) einladen. „Den Weg Jesu mitgehen“ – so lautet das Thema dieser Andacht, die um 19 Uhr im Dom beginnt. Die Teilnehmer treffen sich dort und gehen zu verschiedenen Stationen außerhalb und innerhalb des Doms, die die einzelnen Gesätze des Rosenkranzes verdeutlichen. Von Allgemeine Zeitung mehr...


Mo., 20.10.2014

Helmut Brüning stellt Dienstag (21.10.) im Rosendahler Rathaus Metelener Konzept vor Wirtschaftswege-Verband im Blick

Rosendahl. Zu einer Informationsveranstaltung zum Thema „Wirtschaftswege-Verband“ lädt die Gemeinde Rosendahl am Dienstag (21. 10.) alle Interessenten ein. Beginn ist um 19 Uhr im Sitzungssaal des Rathauses in Osterwick. Die Möglichkeiten der Gründung eines Wirtschaftswege-Verbandes in der Gemeinde Rosendahl sollen aufgezeigt werden. Von Allgemeine Zeitung mehr...


Mo., 20.10.2014

Darfelder Juniorenkicker dürfen mit ihren großen Vorbildern vom FC Schalke 04 in die Arena einlaufen Paul: „Ich wasche mir nie mehr die Hände“

Darfelder Juniorenkicker dürfen mit ihren großen Vorbildern vom FC Schalke 04 in die Arena einlaufen : Paul: „Ich wasche mir nie mehr die Hände...

Gelsenkirchen/ Darfeld. Unvergessliche Momente erlebten die Fußballjunioren von Turo Darfeld mit ihrem Trainer Achim Hirtz in der Veltins-Arena „Auf Schalke“ in Gelsenkirchen. Die neunjährigen Darfelder Kicker durften bei der Bundesliga-Begegnung „Schalke gegen Hertha BSC Berlin“ mit den Schalkern ins Stadion einlaufen. Denn sie hatten das große Los gezogen. Von Allgemeine Zeitung mehr...


Mo., 20.10.2014

Eiche und Buche im Königspark gepflanzt: Majestäten setzen „Zeichen für die Ewigkeit“

Pflanzten Bäume im Königspark: Carsten Mengelkamp (v.l.) mit Verena Katier sowie Helmut und Maria Katier

Senden - Das Königspaar der Jungschützen von St. Johanni, Carsten Mengelkamp und Verena Katier, sowie die Majestäten der Verheirateten, Helmut und Maria Katier, haben im Sendener Königspark die Bäume 122 und 123 gepflanzt. mehr...


Mo., 20.10.2014

Exerzitienhaus in der Venne neu gestaltet: Spirituelle Besinnung in der freien Natur

Informierten über das Venner Exerzitienhaus: die Schwester von Verbum Dei (v.l.) Gabriela Quezada, Schwester Isabel Nadal sowie Schwester Anne Kurz

Senden/Venne - Die Räume des Exerzitienhauses Verbum Dei sind neu gestaltet worden. Die Einrichtung möchte durch das neue Ambiente kirchliche Gruppen, Selbsthilfegruppen sowie Trauerkreise stärker ansprechen. Von Daniela Reichert mehr...


Mo., 20.10.2014

Damenkegelclub feierte ein eher seltenes Jubiläum 50 Jahre „Flotte Bienen“

Sieben Damen gehören noch zum Kegelclub „Flotte Bienen“. Nach wie vor treffen sie sich alle zwei Wochen zum Kegeln.

Lüdnghausen - Die „Flotten Bienen“, einer der ältesten noch aktiven Damenkegelclubs der Steverstadt, feierte am Wochenende in der Gaststätte „Zur Mühle“, Petrausch-Bennin, sein 50-jähriges Clubjubiläum. Von Reinhard Tumbrink mehr...


Mo., 20.10.2014

Karnevalsverein „Ümmes de Ollen“ lud zum Seniorennachmittag ein Musik, Tanz und Kuchen

Im Don-Bosco-Haus fand wieder die traditionelle Veranstaltung des Tetekumer Karnevalsvereins statt.

SeppenraDE - Einmal im Jahr bieten die Tetekumer Jecken älteren Bürgern aus der Bauerschaft einen vergnüglichen Nachmittag. Von Reinhard Tumbrink mehr...


Mo., 20.10.2014

Fuchsjagd beim Reit- und Fahrverein Senden: Hoch zu Ross ein traumhaft schöner Tag

Spannende Wettkämpfe hoch zu Ross erlebten die Zuschauer des Fuchsschwanzgreifens beim Reit- und Fahrverein Senden.

Senden - Bei der Fuchsjagd des Reitervereins Senden hat Lea Raussen auf Pony „Rosaly“ die letztjährige Fuchsmajorin Sonja Uphues abgelöst. Bei den Großpferden übernahm Jennifer Griebe auf „Solero“ von Alice Suttrup die Würde einer neuen Fuchsmajorin. Von Dieter Klein mehr...


Folgen Sie uns auf Twitter