Do., 30.10.2014

Pflegeleichte Gräber 250 000 Euro für pflegefreie Gräber?

Abgesackt sind die Grabplatten zahlreicher pflegefreier Gräber. Das hat den Unmut vieler Bürger geweckt. Die Verwaltung legte jetzt ein Umgestaltungskonzept vor, das jedoch 250 000 Euro verschlingt.

Lüdinghausen - 250 000 Euro veranschlagt die Stadt Lüdinghausen für die Umgestaltung pflegefreier Gräber. Der Zustand dieser Gräber wird schon seit langem beklagt. Einen Beschluss vertagte der Ausschuss allerdings wegen der hohen Kosten allerdings noch. Der Rat wird am 11. November entscheiden. Von Werner Storksberger mehr...

Do., 30.10.2014

Besuch aus Düsseldorf angekündigt Ministerin Schäfer als Geldbotin?

Ute Schäfer 

Lüdinghausen - Hohen Besuch erwartet Bürgermeister Richard Borgmann. Anfang Dezember kommt nicht nur der Weihnachtsmann. Borgmann hofft, dass dann Schul- und Sportministerin Ute Schäfer nach Lüdinghausen kommt – und natürlich auch ein Geschenk mitbringt. Von Werner Storksberger mehr...


Do., 30.10.2014

Neue Leitung des Jugendrotkreuz will Aktivitäten ausweiten Und ab in die Schulen . . .

Frisch gewählt:  

Lüdinghausen / Seppenrade - Die Leitung des Jugendrotkreuzes (JRK) Lüdinghausen und Seppenrade haben jetzt André Pohlmann und Christine Fellermann übernommen. mehr...


Do., 30.10.2014

Schüler gründen Firma Produktion läuft auf vollen Touren

Die Produktion der Schülerfirma PSDekoträume läuft auf vollen Touren. Bisher stehen nur Ausgaben in der Bilanz, bald soll der Verkauf beginnen.

Ascheberg - Das Startkapital ist da, erste Waren sind gekauft, jetzt produziert die Schülerfirma der Profilschule Ascherberg. Wie im richtigen Wirtschaftsleben wollen die Mädchen und Jungen Geld verdienen und mit der Firma keine Pleite hinlegen. Von Theo Heitbaum mehr...


Do., 30.10.2014

Jugendamtsleiterin berichtet über Tageseinrichtungen Rekordwert bei Zweijährigen

Kreisjugendamtsleiterin Johanna Dülker berichtete über die Kindergartenbedarfsplanung.

Havixbeck - Besonders für die neuen Ratsmitglieder stellte sich Johanna Dülker im Sozialausschuss vor. Von Klaus de Carne mehr...


Do., 30.10.2014

Junge Unternehmer sind spendabel: Energie für die Borg

Die jungen Unternehmer stellten jetzt den neuen Stromverteiler in der Borg vor und übergaben ihn der Stadt.

Lüdinghausen - Der „Stammtisch junger Unternehmer“ macht Wünsche wahr. Jetzt sorgten die jungen Selbstständigen wieder für ein strahlendes Lächeln bei Bürgermeister Richard Borgmann und Lars Werkmeister, Geschäftsführer von Lüdinghausen Marketing. Von Werner Storksberger mehr...


Mi., 29.10.2014

Einspurige Regelung bis 7. November Daruper Straße mit Baustellenampel

Einspurige Regelung bis 7. November : Daruper Straße mit Baustellenampel

Coesfeld (vth). Einspurig geht es zurzeit an der Daruper Straße beim ehemaligen Knubel-Gelände weiter. Grund dafür sind die Bauarbeiten am neuen Wohngebiet, das dort entstehen soll. „Es werden die Ein- und Ausfahrten errichtet“, erläutert Thomas Mühlenkamp von der Stadt. Das Unternehmen habe deswegen eine Baustellenampel errichtet. Sie befindet sich auf beiden Seiten. Von Viola ter Horst mehr...


Mi., 29.10.2014

Meinertstraße wird geprüft / Ausschuss berät: Mehr Geld für Helfer Stadt sucht Wohnraum für weitere Flüchtlinge

Coesfeld (ude). Die Stadt sucht dringend Wohnraum für Flüchtlinge. Innenstadtnah, angemessen ausgestattet und am besten auf Mietbasis. Die immer größere Zahl von Menschen, die in Coesfeld eine Bleibe finden müssen, könnte bereits Mitte nächsten Jahres dazu führen, dass die vorhandenen Unterkünfte an ihre Kapazitätsgrenze kommen. Von Ulrike Deusch mehr...


Mi., 29.10.2014

Coesfeld Open Stage zurück

Coesfeld. Die Open Stage ist zurück in Coesfeld. Nach gut zweimonatiger Pause findet Sie am Donnerstag (6. November) um 19.30 Uhr im Rose’s am Jakobiring statt. Neuer Veranstalter ist der Verein Kulturfeld Münsterland. Von Allgemeine Zeitung mehr...


Mi., 29.10.2014

Heikle Situation an Bakenstraße Baustelle birgt Risiken

Heikles Manöver: Über die Bakenstraße werden Stahlplatten geschwenkt, während darunter der Verkehr fließt.

Senden - Anwohner und Passanten verfolgen genau, wie die Bauarbeiten an dem Nadelöhr Bakenstraße ablaufen. Bereits mehrmals suchten Behörden das Gespräch mit dem Bauherrn. Von Dietrich Harhues mehr...


Mi., 29.10.2014

Saisonabschluss Speiche 04 bewegte dieses Jahr 854 Menschen

Alfons Voss zog beim Abschlussfrühstück im Hotel Goldener Stern Bilanz. Der Boss von Speiche 04 plant einen Dianachmittag mit Bildern aus zehn Jahren.

Ascheberg - Wer bei Speiche 04 zehn Jahre vorneweg fährt, der hat auch Qualitäten als Entertainer. Alfons Voss beweist sie jeweils, wenn die Radsport-Gruppe sich in den Winter verabschiedet. Von Theo Heitbaum mehr...


Mi., 29.10.2014

Meisterpianist Menachem Har-Zahav gastiert am 7. November Klavierhommage an George Gershwin

Am Klavier überzeugt Menachem Har-Zahav immer wieder mit seiner Virtuosität.

Lüdinghausen - Keinesfalls verpassen sollten Freunde virtuoser und ausdrucksstarker Klaviermusik das nächste Gastspiel des Meisterpianisten Menachem Har-Zahav am Freitag (7. November) um 19.30 Uhr im Kapitelsaal der Burg Lüdinghausen. mehr...


Mi., 29.10.2014

Billerbeck Voltigieren: Daruper auf Anhieb auf Platz drei

Billerbeck : Voltigieren: Daruper auf Anhieb auf Platz drei

Die beiden Voltigier-Mannschaften des RV Darup-Nottuln starteten am Wochenende im Rahmen der Kreismeisterschaften auf dem Turnier des RV Dülmen. Die Mannschaft Darup-Nottuln II mit Lotta Humberg, Clara Entrup, Finja Haverkämper, Sofia Gertz und Anna Wiedau erreichte bei ihrem allerersten Turnierstart auf Anhieb den 3. Platz in der Kategorie Schritt-Schritt Maxi. Von Allgemeine Zeitung mehr...


Mi., 29.10.2014

110 Jungen und Mädchen schon dabei OGS braucht mehr Platz

Mitglieder des Sozialausschusses besichtigten alle Gruppenräume der OGS. 110 Jungen und Mädchen werden dort zurzeit betreut.

Havixbeck - Seit 2005 existiert die Offene Ganztagsgrundschule (OGS) in Havixbeck. Im Multifunktionshaus auf dem Schulgelände der Baumberge-Schule wurden durch die Gemeinde als Schulträger neue Räume gebaut, die Platz für 100 Kinder in vier Gruppen bieten. Von Klaus de Carné mehr...


Mi., 29.10.2014

Infoabend Einbrechern die rote Karte zeigen

Sehr gut besucht war der Informationsabend der Gemeinde zum Schutz gegen Einbrecher.

Ascheberg - In der dunklen Jahreszeit schwärmen dunkle Gestalten vermehrt aus, um in Häusern Beute zu machen. Einen 100-prozentigen Schutz gibt es nicht, aber man kann ihnen in die Suppe spucken. Von Theo Heitbaum mehr...


Mi., 29.10.2014

Billerbeck Johanniter setzen auf bewährten Vorstand

Billerbeck : Johanniter setzen auf bewährten Vorstand

Die St.-Johanni-Schützenbruderschaft setzt auf Bewährtes und hat ihren Vorstand fast komplett wiedergewählt. Das Foto zeigt hinten (v.l.) Präsident Carsten Rampe und Stephan Verstegen, vorne (v.l.)Ehrenpräsident Carlo Lohaus, Königin Jeannine Schwach und Michael Stutter. Carlo Lohaus wurde außerdem neu zum Seniorenbeauftragten gewählt und folgt damit Annette Zahlten, die das Amt abgab. Von Allgemeine Zeitung mehr...


Mi., 29.10.2014

Billerbeck Lisa Reinert gewinnt Fahrrad beim Verkehrsquiz – Preisverleihung im Rathaus erfolgt

Billerbeck : Lisa Reinert gewinnt Fahrrad beim Verkehrsquiz – Preisverleihung im Rathaus erfolgt

Jetzt kann Lisa Reinert wieder in die Pedale treten. Ihr altes Fahrrad ist geklaut worden, einen neuen Drahtesel und damit den ersten Preis hat die 16-jährige Billerbeckerin beim Verkehrsquiz der Kreispolizei Coesfeld gewonnen. Das Quiz fand anlässlich des Verkehrssicherheitstages im Rahmen des Stadtfestes statt. Von Allgemeine Zeitung mehr...


Mi., 29.10.2014

Herbstaktion der KLJB Senden Landjugend krempelt Ärmel auf

Der Einsatz der Landjugendlichen dient unter anderem dem Netzwerk roterkeil.net, deren Ortsvorsitzenden in Senden, Werner Bußmann, suchte die KLJB zu Hause auf.

Senden - Die Sendener Landjugendlichen legten sich für den guten Zweck ins Zeug. Ein Teil des Erlöses kommt dem Netzwerk Roter Keil zugute. mehr...


Mi., 29.10.2014

DRK-Appell: Karitative Organisationen unterstützen Gewerbliche Sammler machen sich breit

Der rechte Schuhcontainer wurde von einem gewerblichen Sammler aufgestellt. Der Sammelbehälter ähnelt in seiner Aufmachung dem DRK-Container.

Lüdinghausen - Die Praktiken der illegal von „gewerblichen Sammlern“ im Stadtgebiet von Lüdinghausen aufgestellten Container für Altkleider und Schuhe nehmen immer dreistere Züge an, heißt es in einer Pressemitteilung des heimischen DRK. Nicht nur, dass sie das Verwaltungsgericht bemühten, um eine Genehmigungen zur Aufstellung von Containern zu erzwingen (die WN berichteten). mehr...


Mi., 29.10.2014

Taschengeld – immer wieder heiß diskutiert „Jugendspartage“ geben ein wenig Nachhilfe, nicht alles auf den Kopf zu hauen

Taschengeld –  ein Thema, das zwischen Eltern und Nachwuchs immer wieder zu intensiven Diskussionen führt. Experten geben Tipps, wie viel für welches Alter passt.

Sparen? Wofür? Der Zinssatz tendiert derzeit gegen Null. Und außerdem: Jetzt soll das Geld unter die Leute! Zum Shoppen, für die Disco oder für Konzerte. Dennoch legen sich die heimischen Kreditinstitute derzeit mächtig ins Zeug, um auch Jugendliche zum Sparen zu bringen. „Jugendspartage“ heißt die derzeit laufende Aktion, die früher einmal „Weltspartag“ hieß. mehr...


Mi., 29.10.2014

Billerbeck Nach der Arbeit einfach tanzen

Billerbeck. Nach getaner Arbeit einfach tanzen – unter diesem Motto lädt Silvia Theßeling zur After-Work-Party für Frauen ein. Das Angebot findet Freitag (7. 11.) von 19 bis 21 Uhr in der DRK-Kindertageseinrichtung Oberlau statt. Ein Unkostenbeitrag in Höhe von acht Euro ist zu zahlen. Anmeldungen nimmt Silvia Theßeling bis 5. 11. an unter 02543/219987 oder gemeinsamwachsen@ msn.com. Von Allgemeine Zeitung mehr...


Mi., 29.10.2014

Peter Orloff und der Schwarzmeer-Kosaken-Chor Ukrainer und Russen singen gemeinsam

Peter Orloff  steht seit 20 Jahren an der Spitze des legendären Schwarzmeer-Kosaken-Chors.

Lüdinghausen - Eine musikalische Reise von Moskau bis an den Baikalsee, von Kiew bis St. Petersburg erwartet die Besucher des Konzerts am 8. Dezember in der Aula der Realschule. mehr...


Mi., 29.10.2014

Gedichte an der Gedenkstätte „Geborgen im Kreis des Lebens“ Andacht zu Allerheiligen

Die Gedenkstätte für Fehlgeburten auf dem Lüdinghauser Friedhof.

Lüdinghausen - Wenn Kinder zwar geboren werden, aber ihr Leben schon vorher ein Ende gefunden hat, dann brauchen Betroffene einen Platz für die Trauer und Hilfe bei der Bewältigung dieses traumatischen Erlebnisses. mehr...


Mi., 29.10.2014

Coesfeld

NachtBus N 8 fährt an Allerheiligen Von Allgemeine Zeitung mehr...


Mi., 29.10.2014

Coesfeld An der Kreuzung Kupferstraße hat es geknallt

Coesfeld. Leicht verletzt worden sind heute (Mittwoch) am Morgen bei einem Unfall zwei Autofahrer. Ein 29-jähriger Mann aus Nottuln ist mit seinem Auto beim Abbiegen im Kreuzungsbereich Wiesenstraße/Kupferstraße mit dem Wagen einer 33-jährigen Fahrerin aus Borken zusammengestoßen. Von Allgemeine Zeitung mehr...


Mi., 29.10.2014

KulturBühne Lüdinghausen präsentiert „Ziemlich beste Freunde“ Eine ungewöhnliche Freundschaft

Mit dem gelähmten Philippe ist nicht gut Kirschen essen. Doch der arbeitslose Driss holt ihn aus seiner Verbitterung.

Lüdinghausen - Wie ein arbeitsloser junger Mann mit Migrationshintergrund und ein an den Rollstuhl gefesselter Adeliger zu einem ganz besonderen Team werden, können die Theaterbesucher am 31. Oktober erleben. mehr...


Folgen Sie uns auf Twitter