Do., 28.07.2016

Städtepartnerschaft Neue Impulse für die Partnerschaft

Betriebsleiter Franz-Josef Barth (r.) an der großen Schalttafel im Nottulner Wasserwerk. Ausführlich erklärt der erfahrene Wassermeister den Gästen aus Chodziez die Trinkwasserversorgung in der Gemeinde Nottuln.

Nottuln - Der Kurzbesuch einer kleinen Delegation aus der Partnerstadt Chodziez ist rundum positiv verlaufen. Beide Kommunen erwägen, im Rahmen des EU-Förderprogramms LEADER ein gemeinsames Projekt durchzuführen – über die Staatsgrenze hinweg. Von Ludger Warnke mehr...

Do., 28.07.2016

Osterbauer hofft Glasfaser fällt nicht vom Himmel

Sehr groß war das Interesse an Glasfaseranschlüssen bei der Infoveranstaltung. Das geplante Gebiet zeigt die Karte.

Ascheberg - Glasfaser für die Osterbauer – die größte Gemeinschaftsaktion seit die Schützenbruderschaft St. Lambertus aus der Taufe gehoben wurde, steht an. Von Theo Heitbaum mehr...


Do., 28.07.2016

In Kürze Finanzielles zum Glasfaseranschluss

 Ein Internetzugang mit 50 MB Down- und Upload kostet 45 Euro im Monat. mehr...


Do., 28.07.2016

Blockheizkraftwerk am „cabrio“ Warteschleifen für Wärmelieferant

Unterstützung soll das „Sorgenkind“ Pelletheizung durch das Blockheizkraftwerk (auf der Fläche am Sportplatz, kleines Bild) erhalten. Cabrio-Betriebsleiter Michael Siemann (l.) und der stellvertretende Leiter des Bauamtes, Klaus Mende, können bis zum Herbst warten, dass BHKW läuft.

Senden - Im März wurde der symbolische erste Spatenstich für das Blockheizkraftwerk am Sportpark gefeiert, der für stabile Wärme und mehr Energieeffizienz im „Cabrio“ sorgen soll. Der tatsächliche Baustart verzögert sich um mehrere Monate. Von Dietrich Harhues mehr...


Do., 28.07.2016

Sommerfest der Tagespflege Erfrischende Cocktails

Gut gehen ließen es sich Gäste, Angehörige und Mitarbeiter beim Sommerfest der Tagepflege.

Havixbeck - Mit erfrischenden Cocktails, kurzweiligen Spielen, Liedern und anderen Angeboten mehr vergnügten sich die Besucher des Sommerfestes der Caritas-Tagespflege. mehr...


Do., 28.07.2016

Politik „Das Kämpfen hat sich gelohnt“

Blick hinter die Kulissen der Polsterei Ahlers: MdB Karl Schiewerling im Gespräch mit Samuel Appete, Ute Ahlers und Mitgliedern des CDU-Ortsverbandes.

Nottuln - Das neue Sozialprojekt „RESPEKT“ stößt auf Resonanz. „Die ersten Wochen haben bereits gezeigt, dass es auch hier im ländlichen Raum Jugendliche gibt, die durch das soziale Netz fallen. Das zeigt einmal mehr, wie wichtig dieses Projekt ist“, resümiert MdB Karl Schiewerling. Für ihn ist das Projekt eine Herzensangelegenheit. mehr...


Do., 28.07.2016

Ganztagsbetreuung der ÜBM Das olympische Feuer erlischt

Die wassersportlichen Disziplinen der Ferien-Olympiade im Rahmen des ÜBM-Ganztagsangebotes wurden am Mittwoch im Hallenbad Herbern entschieden.

Ascheberg - Während das echte olympische Feuer auf dem Weg nach Rio ist, wird es an der Lambertusschule Ascheberg am Freitag ausgestellt. Von Theo Heitbaum mehr...


Do., 28.07.2016

Lebenshilfe Senden bittet um Hilfe Als Freiwilliger im Freizeitbereich

Sein Freiwilliges Soziales Jahr hat Jannik Tork bei der Lebenshilfe Senden absolviert.

Senden - Die Lebenshilfe Senden sucht einen Nachfolger von Jannik Tork, der im Freiwilligen Sozialen Jahr (FSJ) mit Menschen mit Handicap gearbeitet hat. „Es hat Spaß gemacht“, lautet das Fazit des 18-Jährigen. Von Dietrich Harhues mehr...


Do., 28.07.2016

Billerbeck Schwimmen lernen im Freibad

BILLERBECK. Die vorerst letzte Gelegenheit für Kinder, die das Schwimmen erlernen oder bereits vorhandene Fähigkeiten vertiefen möchten, wird im dritten und letzten Block im Rahmen der Schwimmkurse des Fördervereins Freibad in Billerbeck geboten. Die Kinder, die bereits Schwimmerfahrungen im Wasser gesammelt haben und ihre Fertigkeiten vertiefen möchten, können am Erweiterungskurs vom 8. bis 19. Von Allgemeine Zeitung mehr...


Do., 28.07.2016

Lesung in der Kirche an der Burg Otto Pankok sehen und hören

Lüdinghausen - Sabine van Ahlen hat sich in der Region einen Namen als Vorleserin gemacht. Sie wird unter dem Titel „Ein Gruß an die freien Menschen“ die expressiven Texte Otto Pankoks aus seinem 1947 erschienenen Buch „Zigeuner“ lesen. mehr...


Do., 28.07.2016

„Land & lecker“ in Westrup WDR dreht auf dem Forstmannshof

Eine herzliche Begrüßung gab es für die Mitstreiterinnen bei der Ankunft auf dem Forstmannshof. Agnes Böcker (Mitte) servierte anschließend ein Drei-Gänge-Menü.

Lüdinghausen - Fast schon wie ein alter Hase: Nachdem Agnes Böcker (Mitte) vom Forstmannshof bereits als Teilnehmerin des „Perfekten Dinner“ bei VOX auf dem Bildschirm zu sehen war, ist es jetzt das WDR-Format „Land & lecker“, bei dem sie als eine von sechs Kandidatinnen um den Sieg kocht. „Bei dieser Sendung stehen allerdings viel mehr die Personen, ihr Umfeld und natürlich der Hof im Mittelpunkt“, erzählt sie. Von Beate Niessen mehr...


Do., 28.07.2016

Schlechte Schufa-Auskunft Kein Ablehnungsgrund für Kontoeröffnung

Kreis Steinfurt - Mit dem sogenannten Basiskonto, einem einfachen Konto auf Guthabenbasis, können Verbraucher wie mit einem normalen Girokonto Bargeld ein- und auszahlen, Überweisungen tätigen, Lastschriften erteilen, Daueraufträge einrichten und mit Karte zahlen. Ein Basiskonto kann nicht überzogen werden; es gibt keinen Dispokredit und keine Kreditkarte. mehr...


Do., 28.07.2016

Ferienlager Kolpingsfamilie Ferienfahrer genießen Vorzüge des Allgäu

Beim Grillabend am Karsee wurde auch Stockbrot gebacken. Heute kehren die Ferienfahrer aus dem Allgäu nach Ascheberg zurück.

Ascheberg - Dass es Staus nicht in beide Richtungen gibt, hoffen die Ferienfahrer der Kolpingsfamilie Ascheberg. Sie kehren Freitag heim. mehr...


Do., 28.07.2016

Polizei bittet um Mithilfe Fahndung nach EC-Kartendiebstahl

Nach diesem Mann sucht die Polizei.

Havixbeck - Im April wurde in einem Altenheim in Havixbeck eine EC-Karte gestohlen. Die Polizei fahndet jetzt nach einem Mann. mehr...


Do., 28.07.2016

Zweites Buch von Hans Neteler Die Schreibmaschine ist sein Ventil

„Eine Episode“ lautet der Titel des zweiten Buches von Hans Neteler.

Lüdinghausen - Mit seinem Buch „Eine Episode – 1930 bis 2015“ möchte der 86-jährige Wahl-Lüdinghauser vor allem die Jugend erreichen. Er appelliert an ihre christlichen Werte und fordert sie auf, Demokratie, Toleranz und Mitmenschlichkeit aktiv zu verteidigen. Von Werner Storksberger mehr...


Do., 28.07.2016

Unfall auf der B 58 18-Jährige kommt von der Fahrbahn ab

Auf dem Dach liegend kam der Wagen der Lüdinghauserin schließlich zum Stillstand.

Lüdinghausen - Schwerer Unfall auf der B 58: Eine junge Frau aus Lüdinghausen wurde dabei am Mittwochabend schwer verletzt. Sie nach Angaben der Polizei aus bislang ungeklärter Ursache von der Fahrbahn abgekommen und hatte sich mit ihrem Wagen mehrfach überschlagen. Von Anne Eckrodt mehr...


Do., 28.07.2016

Marktanlieger wollen sich engagieren Bauphase kreativ bewältigen

Mit diversen Aktionen wollen die Innenstadtkaufleute auf die Baustelle am Marktplatz reagieren.

Lüdinghausen - Mit vielfältigen Aktionen wollen die Gewerbetreibenden rund um den Marktplatz in der Bauphase auf sich aufmerksam machen. Von Peter Werth mehr...


Do., 28.07.2016

Eine Gemeinde liest (2) Jagdgeschichten an der Teufelseiche

Ulrike Hasse liest an der Teufelseiche Geschichten von der Jagd.

Ascheberg - Sie ist oft dabei, wenn ehrenamtliche Mitarbeit bei Ascheberg Marketing gefragt ist. Für die Lesewoche im August hat Karin Hasse Jagdgeschichten ausgesucht. Von Nicole Klein-Weiland mehr...


Do., 28.07.2016

KAKTuS-Theater-AG probt für großen Auftritt „Ich habe meinen Text vergessen“

Seit gut einem Jahr probt die Theater-AG des KAKTuS Kulturforums nun schon für den großen Auftritt. Am 2. und 3. September führen die Akteure das selbst geschriebene Stück „Stine Jutte soll brennen“ im Innenhof der Burg Lüdinghausen auf.

Lüdinghausen - Die Geschichte der Stine Jutte spielt zur Zeit des 30-jährigen Krieges. Mit ihrem Schicksal beschäftigt sich das Theaterstück, für das die Theater-AG des KAKTuS Kulturforums seit einem Jahr probt. Aufführungen sind am 2. und 3. September im Innenhof der Burg Lüdinghausen. Von Peter Werth mehr...


Do., 28.07.2016

Ewald Olbrich erinnert sich Vor der Blutspende gab es ein Schnäpschen

Sich typisieren  zu lassen, war am Dienstag in Ascheberg möglich (li.) und wird auch heute in Davensberg möglich sein. Auf den Betten der Blutspender wurden 166 Personen gezählt. Erzählen von früher kann Ewald Olbrich, der sich (Bild oben) gerade mit dem Vorsitzenden Bernhard W. Thyen unterhält.

Ascheberg - Wenn die Polizei früher einen angetrunkenen Autofahrer anhielt, hatte der eine besondere Ausrede parat: Beim Blutspenden gab es ein Schnäpschen, damit das Blut schneller lief. Von Theo Heitbaum mehr...


Do., 28.07.2016

Ausstellung mit Manfred Hesse Kunst in der Orangerie

In der Orangerie des Botanischen Gartens in Münster zeigt Manfred Hesse seine Werke.

Havixbeck - Grafik und Malerei zeigt der Havixbecker Manfred Hesse in der Orangerie des Botanischen Gartens in Münster. Er stellt dort gemeinsam mit Helmut Luckmann und Rainer Schwabe aus. Von Ansgar Kreuz mehr...


Do., 28.07.2016

Fahrradtour CDU tritt in die Pedale

Startpunkt: Vom Ehrenamtsdenkmal aus brachen die CDU-Mitglieder zu ihrer Radtour auf.

Lüdinghausen - Mit dem Fahrrad machten sich die CDU-Mitglieder jetzt auf den Weg. Die Etappenziele der Tour reichten von Kindergärten über die öffentliche Toilette an der Burgstraße bis hin zum möglichen neuen Brückenstandort. mehr...


Do., 28.07.2016

Kultur „Die beste Landpartie“

Zur letzten Arbeitssitzung vor der 10. Daruper Landpartie traf sich jetzt die Künstlerschar.

Darup - Am 20. und 21. August findet die zehnte Daruper Landpartie statt. 51 Künstler machen diesmal mit. „Wir wünschen uns die beste Daruper Landpartie aller Zeiten“, sagt Marion Tibroni. Von Patrick Brakowsky mehr...


Do., 28.07.2016

Mary‘s Meals: Schüler helfen Schülern 8000 Tornister für Malawi

Pause fürs Gruppenfoto: Schüler des Brentano-Gymnasiums Dülmen, Mitarbeiter von Mary‘s Meals Deutschland und Mitarbeiter der Nottulner Spedition Giesker + Laakmann verluden gestern 8000 Schulrucksäcke für Malawi.

Nottuln - Die Schülerinnen und Schüler packten beim Verladen auf Container kräftig mit an. Und das war gut so. Nicht weniger als 8000 Tornister sind an Schulen in der Region gesammelt worden. Sie sollen Schülern in Malawi das Lernen leichter machen. Von Dieter Klein mehr...


Mi., 27.07.2016

Städtepartnerschaft Delegation aus Chodziez zu Gast

Freundschaftliche Gespräche: Bürgermeisterin Manuela Mahnke und Bürgermeister Jacek Gursz betonen die feste Bindung zwischen Nottuln und Chodziez.

Nottuln - Der Bürgermeisterposten ist neu besetzt. Das Ja zur Partnerschaft mit dem polnischen Chodziez hat weiter Bestand. Das betonte Bürgermeisterin Manuela Mahnke gegenüber ihrem Amtskollegen Jacek Gursz. Von Ludger Warnke mehr...


Mi., 27.07.2016

Strohpuppe „Beren-Rocker“ haben wieder zugeschlagen

Nicht zu übersehen ist die große Strohpuppe, die die „Beren-Rocker“ für Carsten und Christel Vesper gebaut haben.

Lüdinghausen - Wenn das keine „riesige“ Überraschung war: Die Puppenbauer aus der Bauerschaft Berenbrock haben wieder zugeschlagen. Sie ließen es sich nicht nehmen, Carsten und Christel Vesper mit einem überdimensionalen Geschenk zum Geburtstag zu gratulieren. mehr...


Folgen Sie uns auf Twitter