Mi., 28.09.2016

Einen Versuch ist es wert Sondersitzung des KEPS

Warum sollen Stadt und Politik warten, bis ein Investor seine Fühler ausstreckt und sagt: Da will ich etwas bauen. Nichts spricht dagegen, wenn die Stadt sagt: Da haben wir eine tolle Fläche. Wir können uns vorstellen, dass genau dort Wohnungen, ein Supermarkt, ein Kino oder eine Tankstelle entstehen. mehr...

Mi., 28.09.2016

Vortrag und Diskussion im evangelischen Gemeindezentrum Keine einfachen Antworten und schnelle Lösungen

Daniel Roters 

Senden - Dem Thema „Islam in Deutschland“ widmete sich Daniel Roters von der Uni Münster. Sein Vortrag löste eine angeregte Debatte aus. mehr...


Mi., 28.09.2016

Herberns Kirmes bleibt Scheibenwischer statt Musikexpress

Das kleine Feuerwerk bei der Herberner Kirmes wurde in diesem Jahr immer größer. Es soll auch im nächsten Jahr zum Angebot gehören.

Ascheberg - Verwaltung gegen Rat: Die Volksvertreter haben sich in der Kirmesfrage durchgesetzt und die Herberner Kirmes für zwei weitere Jahre festgeschrieben. Von Theo Heitbaum mehr...


Mi., 28.09.2016

Schwester Gabi von Verbum Dei Dem Glauben und Orden gefolgt

Schwester Gabi gewährte den Gästen von „Senioren für Senioren“ interessante Einblicke.

VEnne - Sie folgte ihrem Glauben und der Ordensgemeinschaft Verbum Dei. Einblicke in ihre Vita gewährte Schwester Gabi vor Gästen des Vereins „Senioren für Senioren“. mehr...


Mi., 28.09.2016

Kühlschrank gespendet „Coole“ Hilfe für den Streichelzoo

Gabi Kiene,  Marie-Theres Westhoff, Hildegard Wiesner (alle Künstlerbund(t), Sandra Tewes (Amica) und Gisela Stüer te-Kaat (Kinderheilstätte) mit dem coolen Kunstobjekt.

Ascheberg/Nordkirchen - Mit einem echten Unikat wollen die freischaffende Künstlerin Gabi Kiene und die Gruppe Künstlerbund(t) beim Herbstmarkt in Nordkirchen den Streichelzoo der Kinderheilstätte unterstützen. mehr...


Mi., 28.09.2016

Jazz-Formation „Hörsturz“ spielt in der „Mühle“

Jazz-Formation : „Hörsturz“ spielt in der „Mühle“

Freunde des Jazz im Allgemeinen und der Lüdinghauser Formation „Hörsturz“ im Besonderen dürfen sich freuen. mehr...


Mi., 28.09.2016

Törchen-Jugend Von diesem Ort hat jeder schon mal geträumt

18 junge Schauspieler der Törchen-Jugend zeigten an zwei Tagen das Stück „Nebelkind“ im AFG-Forum.

Havixbeck - Freundschaft, Zusammenhalt und Vertrauen – das sind nur einige der Themen, die das Theaterstück „Nebelkind“ beinhaltet, das vom Jugendensemble des Törchens am Wochenende aufgeführt wurde. mehr...


Mi., 28.09.2016

Ausgezeichnet Preis und Prämie überreicht

Claudia Weber zeigt den HelferHerzen-Preis.

Ascheberg - Der Verein „Diagnose ALS was nun“ und die Vorsitzende Claudia Weber wurden mit dem HelferHerzen-Preis ausgezeichnet. mehr...


Mi., 28.09.2016

DRK bietet wieder „Bunten Nachmittag“ an Unterhaltung mit Überraschungen

Der „Bunte Nachmittag“ gehört seit Jahren zum festen Programm für Senioren in Senden. 

Senden - Der „Bunte Nachmittag“ des DRK steht am 29. Oktober wieder auf dem Programm. Geboten werden nicht nur Kaffee und Kuchen, sondern Musik, Gesang und humorvolle Unterhaltung. mehr...


Mi., 28.09.2016

„Kinder stark machen“ Einsatz für glückliche Kinder

Die Oecotrophologin Lisa Linder verteilte gestern Morgen zusammen mit „Micki“ im Arm zu Beginn des einjährigen Projektes im Stephanus-Kindergarten Obst, Gemüse und Brot an die Kinder.

Lüdinghausen - Im Stephanus-Kindergarten ist am Dienstag ein einjähriges Ernährungsprojekt gestartet. Von Bettina Laerbusch mehr...


Mi., 28.09.2016

Herbstkonzert in St.-Johannes-Heim Harmonischer Einsatz für ältere Generation

Der Musikverein begeisterte die Bewohner des Altenheims St. Johannes.

Senden - Auf gemeinsame Mission begaben sich die Chorgemeinschaft und der Musikverein Senden. Sie begeisterten mit ihrem Herbstkonzert im Altenheim St. Johannes. mehr...


Mi., 28.09.2016

Grundschule Bösensell Viertklässler absolvieren ihre Radfahrprüfung

Grundschule Bösensell : Viertklässler absolvieren ihre Radfahrprüfung

Mit einer größeren Tour, die an der Eisdiele in Senden endete, schlossen Viertklässler aus Bösensell ihre Radfahrausbildung erfolgreich ab. mehr...


Mi., 28.09.2016

Stuttgart - Ascheberg Radtour von der neuen zur alten Heimat

Christof Brügger (li.) und Tönne Rehr (re.) sind mit Martin Schietinger und Manfred Schürmann von der alten zur neuen Heimat geradelt.

Ascheberg - Bis zu zehnmal im Jahr fahren Christof Brügger und Tönne Rehr von Stuttgart in die alte Heimat Ascheberg, jetzt erstmals mit dem Rad. Von Theo Heitbaum mehr...


Mi., 28.09.2016

Brandübung der Feuerwehr im St.-Ludgerus-Haus Einsatz mit „gebremstem Schaum“

40 Feuerwehrleute waren am Montag an der Übung im St.-Ludgerus-Haus beteiligt.

Lüdinghausen - Im St.-Ludgerus-Haus ist ein Brand ausgebrochen, die Bewohner müssen evakuiert werden. So lautete das Szenario einer Übung der Lüdinghauser Feuerwehr am Montagabend. Von Peter Werth mehr...


Mi., 28.09.2016

Landfrauen und kfd Mit ein paar Hühnern ging es los

Bei einem Rundgang stellte Beate Wildermann (oben, 2.v.r.) den Landfrauen und kfd-Mitgliedern ihren landwirtschaftlichen Betrieb und Hofladen vor. Später ging es noch zum aus Stroh gebauten Prinzipalmarkt (unten r.).

Hohenholte - Beate Wildermann berichtete mit Eifer vom Beginn des Eierverkaufs. Angefangen habe alles mit einer kleinen Hühnerherde ihres Sohnes. Es dauerte nicht lang, da waren es für den Eigenbedarf zu viele Eier. mehr...


Di., 27.09.2016

Feuerwehr Nottuln Üben im Abrisshaus

Feuerwehr Nottuln : Üben im Abrisshaus

Nottuln - Das Gebäude des ehemaligen „Münsterland Grills“ am Kreisverkehr Schapdettener Straße soll abgerissen werden. Bis es soweit ist, darf die Feuerwehr das Haus aber noch für ihre Zwecke nutzen. Und ist begeistert. mehr...


Di., 27.09.2016

Hilfe bei Trennungen Wenn Liebe zerbricht

Wenn eine Partnerschaft zerbricht, erleben die Betroffenen seelische und oft körperliche Schmerzen.

Lüdinghausen - Eine Gesprächsgruppe für Männer und Frauen in Trennungs- und Scheidungssituationen startet am 26. Oktober. mehr...


Di., 27.09.2016

Spende überreicht Löschzug Herbern unterstützt Jugendfeuerwehr

Lothar Sendermann überreichte Julia Werner 300 Euro für die Jugendfeuerwehr.

Herbern - 300 Euro aus den Spendenbüchsen der Tannenbaumaktion überreichte der Löschzug Herbern jetzt an die Jugendfeuerwehr. Von Isabel Schütte mehr...


Di., 27.09.2016

Evangelische Friedens-Kirchengemeinde „Mein Fest“ für alle

Auch im Alter schwungvoll: Die Gruppe Stuhlgymnastik unter Leitung von Eva-Marie Virks wird zum Gemeindefest einen rhythmischen Tanz mit Gymnastikreifen aufführen.

Nottuln - Gleich drei gute Gründe hat die Evangelische Friedens-Kirchengemeinde für ihr Gemeindefest am Sonntag (2. Oktober): Erntedank – 30 Jahre Johanneshaus – 70 Jahre evangelische Gottesdienste. mehr...


Di., 27.09.2016

Schuldebatte: FDP Für Sekundarschule und Gymnasium

Das Gymnasium steht zurzeit im Fokus der öffentlichen Aufmerksamkeit. Die FDP stellt sich voll hinter die Schule.

Nottuln - FDP-Fraktionsvorsitzender Helmut Walter ist empört über Wolf Haase, der die Debatte um das Gymnasium Nottuln angestoßen hat: „Ich frage mich ernsthaft, ob Herr Haase mit dieser Einstellung noch der richtige Repräsentant für unsere Gemeinde ist.“ mehr...


Di., 27.09.2016

Bootstaufe Susi Sonne sticht in See

Alex Kramm und Andreas Werning (v.r.n.l.) haben das neue Spielschiff zusammengebaut und getauft. Der Schiffstaufe wohnten Kinder, Volksbank-Vorstand Reinhard Hartwig (2.v.l.) – die Bank hat Schiff gespendet – und Kitaleiterin Petra Fuchs bei. Foto: tani

Ascheberg - Bootsttaufe im Kindergarten St. Lambertus. Zehn Kinder könnten hier nun in See stechen. Von Tina Nitsche mehr...


Di., 27.09.2016

Vokalensemble „Crescendo“ begeistert in der Kirche St. Felizitas Ein mitreißender Ohrenschmaus

Einen mitreißenden Konzertabend bot das Vokalensemble Crescendo in der Kirche St. Felizitas.

Lüdinghausen - Mit begeistertem Applaus belohnte das Publikum den Auftritt des Vokalensembles „Crescendo“ unter der Leitung von Thomas Kleinhenz bei seinem Auftritt in der Kirche St. Felizitas. Von Herbert Vossebrecher mehr...


Di., 27.09.2016

Coesfeld Stadt fällt Linde

Coesfeld. Die Stadt fällt am Mittwoch (28.9.) im Stadtpark an der Billerbecker Straße eine Linde am Ende der Lindenallee. Der Baum sei im Stammbereich stark eingemorscht, so die Stadt. Bei der letzten Baumkontrolle habe der Bauhof einen intensiver Befall mit Pilzen festgestellt. Von Allgemeine Zeitung mehr...


Di., 27.09.2016

Stadt und DRK begrüßen Flüchtlinge mit Vortrag im Grenzenlos „Willkommen in Coesfeld“

Stadt und DRK begrüßen Flüchtlinge mit Vortrag im Grenzenlos : „Willkommen in Coesfeld“

Coesfeld. Was tun, wenn es brennt? Alle Kinder müssen in Deutschland zur Schule gehen. Auch Männer dürfen Männer heiraten. Und wenn es Probleme gibt: „Come to our Government in the Sadtschloss.“ (Kommt zur Stadt ins Schloss). Von Viola ter Horst mehr...


Di., 27.09.2016

Geschäftsleute fordern mehr Platz für Autos / Stadt weist auf Konzept hin/ Innenstadt schützen Der Kampf um die Parkplätze

Geschäftsleute fordern mehr Platz für Autos / Stadt weist auf Konzept hin/ Innenstadt schützen : Der Kampf um die Parkplätze

Coesfeld. Das Parkraumkonzept für die Innenstadt muss zügig umgesetzt werden. Dieser Forderung verleihen Annette Rabert und Werner Prause vom Stadtmarketing Verein gegenüber unserer Zeitung Nachdruck. „Für die Geschäfte und Dienstleister hier ist es überlebenswichtig, für Kunden mit dem Auto gut erreichbar zu sein“, so Prause. Von Uwe Goerlich mehr...


Di., 27.09.2016

Flüchtlinge Sprache ist der Schlüssel

In der von-Aschebergschen Kurie treffen sich die Flüchtlinge jeden Vormittag und jeden Nachmittag zum Deutschunterricht. Mit auf dem Bild sind Sprachdozentin Dr. Claudia Rump (l.) und Gabi Mense-Viehoff (VHS Nottuln, 2. v. l.).

Nottuln - Sie kommen aus Afghanistan, Syrien, Eritrea, Ungarn, Moldawien oder Tadschikistan. Sie sind als Flüchtlinge nach Nottuln gekommen und lernen nun Deutsch. Unterrichtsort ist der frühere Sitzungssaal der Gemeinde. mehr...


Folgen Sie uns auf Twitter