Di., 21.10.2014

FI präsentiert Berlinale-Beitrag Eindringliche Bilder vom vergessenen Konflikt

Die kanadische Ärztin Chloe (l.) wird auf tragische Weise tief in den Nahost-Konflikt hineingezogen.

Nottuln - Mit dem Konflikt zwischen Israel und den Palästinensern beschäftigt sich der nächste Aend der Nottulner FI. Von WN mehr...

Di., 21.10.2014

Kino-Wochenende in Senden: Abenteuer von Medicus bis Mauerfall

Die Verfilmung des historischen Abenteuerromans „Der Medicus“ eröffnet am 7. November das Kino-Wochenende im Sendener Rathaus.

Senden - Die Filme „Der Medicus“ und „Das Leben der Anderen“ stehen im Mittelpunkt des Kinowochenendes von 7. bis 9. November im Sendener Rathaus. mehr...


Di., 21.10.2014

Evangelische Gemeinde verkauft am Sonntag Originalstücke des Kirchendachs / Ein Jahr Aktion Ruinee Mit Blume oder Kerze: Dachziegel als Erinnerung

Evangelische Gemeinde verkauft am Sonntag Originalstücke des Kirchendachs / Ein Jahr Aktion Ruinee : Mit Blume oder Kerze: Dachziegel als Erinnerung

Coesfeld. Rosemarie Niemeier möchte selbst unbedingt gleich mehrere Dachziegel kaufen. „Auch für meine Kinder, die sind hier konfirmiert worden“, sagt die Vorsitzende des Presbyteriums der Evangelischen Gemeinde, als sie mit Rainer Kortmann vom Aufbauverein eine Aktion ankündigt, die weiteres Geld in die Sanierungskasse für die Evangelische Kirche am Markt spülen soll. Von Ulrike Deusch mehr...


Di., 21.10.2014

Annelie Fabry lädt mit Kommunalem Kino zu Benefizvorstellungen ins Cinema ein Film aus Indien hilft Menschen in Indien

Annelie Fabry lädt mit Kommunalem Kino zu Benefizvorstellungen ins Cinema ein : Film aus Indien hilft Menschen in Indien

Coesfeld (ude). Von Ulrike Deusch mehr...


Di., 21.10.2014

Kaninchenschau des W 308 Von Riesen, Zwergen und Blauen Wienern

Auch der Züchternachwuchs präsentierte seine Kaninchen bei der Schau am Wochenende.

Lüdinghausen - Ob Groß oder Klein – die kuscheligen Langohren haben es vielen angetan, wie man als Besucher der Ausstellung gut beobachten konnte. mehr...


Di., 21.10.2014

Eintritt kommt Kita zugute / Interessierte Verkäuferinnen können sich ab Samstag (25. 10.) anmelden Flohmarkt für weibliche Schnäppchenjäger

Eintritt kommt Kita zugute / Interessierte Verkäuferinnen können sich ab Samstag (25. 10.) anmelden : Flohmarkt für weibliche Schnäppchenjäger

Billerbeck (sdi/pd). Am 15. November werden nicht – wie eigentlich üblich – Kinder im DRK-Familienzentrum „Oberlau“ gehütet. Nein, die Einrichtung verwandelt sich an diesem Tag in ein wahres Eldorado für Frauen. Von 15 bis 18 Uhr kann dort nach Herzenslust gestöbert, anprobiert und gehandelt werden. Von Allgemeine Zeitung mehr...


Di., 21.10.2014

Volksbank-Forum im Unternehmen Wigger: Brandamtsrat Kersting hielt eindrucksvollen Vortrag „Notruf am besten übers Festnetz“

Volksbank-Forum im Unternehmen Wigger: Brandamtsrat Kersting hielt eindrucksvollen Vortrag : „Notruf am besten übers Festnetz“

Osterwick. Dort, wo normalerweise Fenster gebaut werden, kamen die Mitglieder und Kunden der Volksbank Baumberge zusammen: in einer Produktionshalle des Unternehmens Wigger Fenster und Fassaden. So ungewöhnlich sei dieser Versammlungsort gar nicht, wie Werner Termersch, Vorstandsvorsitzender der Volksbank Baumberge, den 150 Teilnehmern gleich zu Beginn klar machte. Von Manuela Reher mehr...


Di., 21.10.2014

Wechsel angedacht Club zahlt und redet bald mit

Auf der Golfanlage Westerwinkel könnten Betreibergesellschaft und Golfclub bald enger zusammenrücken. Domus-Geschäftsführer Franz Schlürmann denkt über einen Rückzug nach.

Herbern - Als Kommanditist in der Betreibergesellschaft will der Golfclub Westerwinkel auf der Anlage künftig mitreden. Von Theo Heitbaum mehr...


Di., 21.10.2014

Bürgermeister-Info HammGas will in Nordick bohren

 

Ascheberg/Herbern - Die HammGas will in der Herberner Bauerschaft Nordick erkunden, wie groß die Gasvorräte dort sind und bei einem positiven Ergebnis dort Gas mit Hilfe der Tektomechanik fördern. Von Theo Heitbaum mehr...


Di., 21.10.2014

DRK Senden feiert Jubiläum: Sozialer Dienst auf vielen Ebenen

Das Vorstandsteam des DRK-Ortsvereins wurde von den Mitgliedern einstimmig wiedergewählt. Ebenso einmütig wurden die neuen Rotkreuzleiter bestätigt.

Senden - Der DRK Ortsverein Senden feiert 50-jähriges Bestehen und engagiert sich mittlerweile in vielen Bereichen: als Träger von drei Kindergärten und des Jugendwerkes, beim Blutspende- und Sanitätsdienst sowie beim Seniorennachmittag. Von Andreas Krüskemper mehr...


Di., 21.10.2014

Doris Lindenau verließ vor 57 Jahren ihre Heimat Lüdinghausen 6165 Kilometer bis nach Hause

Lüdinghausen - Zumindest einmal im Jahr möchte die inzwischen 76-jährige Wahl-Kanadierin ihre alte Heimat wiedersehen und macht auf die weite Reise. Von Beate Nießen mehr...


Di., 21.10.2014

Einbruch an der Schützenstraße: Diebe in Bösensell unterwegs

Bösensell - Einbrecher sind in ein Haus an der Schützenstraße eingedrungen. Ein Einbruchversuch scheiterte an der Espelstraße. mehr...


Di., 21.10.2014

SPD-Fraktion schlägt Anwohnerbefragung vor Zweite Zufahrt „Am Schlautbach“?

Gitter versperren Autofahrern normalerweise die Zufahrt über die Südstraße in das Wohngebiet „Am Schlautbach“.

Havixbeck - Eine Anwohnerbefragung, ob eine zweite Zufahrt zum Wohngebiet „Am Schlautbach“ dauerhaft eingerichtet werden soll, schlägt die SPD-Fraktion vor. Betroffene Anlieger äußern bereits Kritik. Von Ansgar Kreuz mehr...


Di., 21.10.2014

Kursus, Teil zwei Flechten mit Weide ist ansteckend

Weidenflechten Teil zwei  - auch Christina Siegert war wieder dabei und wagte sich mit den anderen Teilnehmern erfolgreich an das Projekt: Weidenkugel.

Ascheberg - Dieser Virus ist höchst ansteckend und verbreitet sich zudem rasend schnell. Seine Nebenwirkungen hingegen sind äußerst angenehm: Eine XXL Portion Kreativität, jede Menge Spaß, na gut und auch ein wenig Muskelkater. Von Tina Nitsche mehr...


Di., 21.10.2014

Wanderpokal ausgeschossen Zwei Mal ein Grewe treffsicher in Aldenhövel

Erstmals nach einer Pause von zwei Jahren ermittelten die Aldenhöveler Schützen wieder ihre erfolgreichen Schützen beim Ringen um den Wanderpokal. Bei den Frauen siegte Bruni Grewe, bei den Männern setzte sich Christian Grewe. Beide Sieger wurden erst im Stechen ermittelt.

Lüdinghausen - Nach zweijähriger Unterbrechung führte der Schützenverein Aldenhövel am Samstagabend in der Scheune seines Geschäftsführers Norbert Frye das traditionelle Wanderpokalschießen durch. mehr...


Mo., 20.10.2014

Neue Ausstellung Geschichten aus der Bibel

Über 400 Egli-Figuren sind im Saal Tombrock zu sehen. Bei der offiziellen Eröffnung am Sonntag zeigten sich die Besucher beeindruckt von den dargestellten Szenen.

Nottuln - Über 400 Egli-Erzählfiguren sind derzeit in Nottuln zu sehen. Von Dieter Klein mehr...


Mo., 20.10.2014

Unfall mit Fahrerflucht auf der B525 Zwei verletzte Autofahrer

Ein schlimmer Unfall ereignete sich am Montag am Daruper Berg (B525). 

Darup/Nottuln - Zwei Autofahrer sind am Montag auf der B525 am Daruper Berg zusammengestoßen. Von Ludger Warnke mehr...


Mo., 20.10.2014

Lüdinghauser Boule-Spieler verbrachten Wochenende in Taverny Diesmal nur zweiter Sieger

Zum schon traditionellen Turnier fuhren die Lüdinghauser Boule-Spieler am vergangenen Wochenende nach Taverny.

Lüdinghausen/Taverny - Neun Petanque-Spieler des heimischen Clubs aus der Steverstadt hatten sich am vergangenen Wochenende auf den Weg in die französische Partnerstadt Taverny aufgemacht, um dort das schon traditionelle Turnier gegen die französischen Gastgeber auszutragen. Das Fehlen einiger Spieler aus der ersten Mannschaft hatte wohl mit den Vorbereitungen zum Bundesligaaufstiegsturnier zu tun, heißt es in einer Pressemitteilung der Bouler. mehr...


Mo., 20.10.2014

Aus dem Kulturrucksack Sprayen als legale Kunst

Marlene bannte  Snoopie mit der Spraydose auf die Leinwand und zauberte sprühend ein echtes Kunstwerk.

Ascheberg - Punkt, Punkt, Komma, Strich – fertig ist das Mondgesicht! So einfach gestaltet sich das Unterfangen dann doch nicht, vor allem, wenn dieses Kunstwerk mit einer Spraydose auf die Leinwand gesprüht werden soll. Von Tina Nitsche mehr...


Mo., 20.10.2014

Kegelclub „Frohe Runde“ besteht seit 35 Jahren Seit 35 Jahren immer in die Vollen

Die Keglerinnen des Clubs „Frohe Runde“ feierten das 35-jährige Bestehen.

Havixbeck - Gut gelaunt trafen sich die Keglerinnen der „Frohen Runde“, um das 35-jährige Bestehen ihres Kegelclubs zu feiern. Von Ansgar Kreuz mehr...


Mo., 20.10.2014

Jugend-Fuchsjagd Charlotte greift entschlossen zu

Charlotte Brumann (kl. Foto) setzte sich bei der spannenden Fuchsjagd der Ascheberger Reiterjugend durch.

Ascheberg - Die Großen durften am Sonntag schauen, wie es die Jugend macht. Beim RV Ascheberg ist nach der Fuchsjagd vor der Fuchsjagd. Von Theo Heitbaum mehr...


Mo., 20.10.2014

Früherziehung und Instrumentalunterricht Neue Musikschul-Angebot

Ascheberg - Im November startet die Musikschule Ascheberg mit neuen Angeboten. mehr...


Mo., 20.10.2014

Coesfeld Schlangen nach dem Grünschnitt

Coesfeld : Schlangen nach dem Grünschnitt

coesfeld. Nach dem Schnitt die Schlange, und zwar die Autoschlange am Wertstoffhof in Höven. Dort können die Mitarbeiter die Annahme des Grüns kaum bewältigen. Längere Öffnungszeiten könnten eine Lösung sein. Doch die Personal-Mehrkosten würden höhere Gebühren bedeuten, die die Stadt den Bürgern offenbar nicht zumuten will. Also heißt es zu Spitzenzeiten erst mal: warten! Von Allgemeine Zeitung mehr...


Mo., 20.10.2014

Repariert und geputzt Hallenbad ist wieder geöffnet

Das Wasser  im Hallenbad Herbern wurde am Mittwoch eingelassen und hat nun die richtige Temperatur.

Herbern - Handwerker und Putzkolonne sind abgerückt, im Herberner Hallenbad wird wieder geschwommen. Von Isabel Schütte mehr...


Folgen Sie uns auf Twitter