Mi., 17.01.2018

Gemeinsame Aktion Jagd auf Raubwild

Auf Raubwildjagd gingen die Jäger in Herbern. Der Hegering Herbern unterstützte eine private Initiative.

Herbern - Auf Initiative von Thomas Storksberger und Michael Rotert sowie Unterstützung des Herberner Hegerings fand jetzt die zweite Raubwildjagd statt. Von Isabel Schütte mehr...

Mi., 17.01.2018

Projekt für Kitas und Grundschulen startet: Kinder erleben, wie Strom in die Steckdose kommt

In der Mariengrundschule überreichte Petra Volmerg (r.) die Einladung zum Projekt „Energie erleben“ an Rektorin Annette Stähler, die gerade die 4 c unterrichtete.

Senden - Klimaschutzmanagerin Petra Volmerg startet auch in diesem Jahr wieder in Kooperation mit der Deutschen Umwelt-Aktion das Umwelt-Projekt „Energie erleben und verstehen“ für Maxi-Kinder und Viertklässler. Von Sigmar Syffus mehr...


Mi., 17.01.2018

Operette und Musical im Lüdinghauser Kapitelsaal Melodien aus der Welt der Musicals

Musicalatmosphäre bieten Nicole Ciroth und Pianist Zbiginiew Warot.

Lüdinghausen - Zu einem ganz besonderen musikalischen Nachmittag mit der Sopranistin Nicole Ciroth und dem Pianisten Zbigniew Warot lädt das KAKTuS-Kulturforum. Es werden bekannte und beliebte Melodien aus Operette und Musical präsentiert. mehr...


Mi., 17.01.2018

Werner Narren in Herbern Karneval als Exportschlager

Dietmar Felski ist auf Werbetour für den Kinderkarneval in der Herberner Profilschule. Spaß und Frohsinn regieren dort um 14.11 Uhr am 28. Dezember.

Herbern - Musik und jede Menge Karneval zum Mitmachen und Mitlachen gibt es am 28. Januar (Sonntag) ab 14.11 Uhr beim ersten Kinderkarneval in der Aula der Profilschule Herbern Von Isabel Schütte mehr...


Mi., 17.01.2018

Katholikentag: Betten gesucht Wer kann Gäste aufnehmen?

Gerhard Schmitz erläuterte den Gästen des Informationsabend Hintergründe und Fakten zum Katholikentag in Münster

Nottuln - 30 000 Besucher werden erwartet. Im Mai. In Münster. Zum Katholikentag. Für sie werden auch Übernachtungsmöglichkeiten in den Kommunen rund um die Domstadt gesucht. Wer kann helfen? mehr...


Mi., 17.01.2018

Singekreis „Glocke“ hofft auf Verstärkung Den „Glocke“-Geist erleben

Lüdinghausen - Der Singekreis beginnt in diesen Wochen wieder mit den Proben. Die ersten drei werden als „Schnupperproben“ durchgeführt und stehen interessierten Neuzugängen offen. mehr...


Mi., 17.01.2018

Sternsinger in Senden Rekordmarke geknackt

Auf die Mitteilung ihres Rekordergebnisses reagierten die Sendener Sternsinger mit Jubel.

Senden - Mit einem Sammelergebnis von fast 12 000 Euro haben die Sternsinger in Senden eine Rekordmarke geknackt. Schon seit über zehn Jahren peilt das Orga-Team an, einen fünfstelligen Betrag zu erzielen. Von Dietrich Harhues mehr...


Mi., 17.01.2018

Feuerwehr: 58 Prozent mehr Einsätze Kück löst Brinkmann ab

Die Feuerwehrführung und Bürgermeisterin Manuela Mahnke freuten sich über die Auszeichnung für Frank Gesterkamp (3.v.r.) und Ludger Thiemann (4.v.r.). Beide sind seit 25 Jahren in der Feuerwehr aktiv.

Nottuln - „Das, was Sie das Jahr über ehrenamtlich für Nottuln und seine Bürger tun, kann wahrlich nicht genug gelobt werden“, sagte Bürgermeisterin Manuela Mahnke in der Verbandsversammlung der Feuerwehr. Von Dieter Klein mehr...


Mi., 17.01.2018

Caritas-Umzug Der erste Umzug steht bevor

Während am Neubau (im Vordergrund) noch gearbeitet wird, ist das umgebaute Pfarrheim (Hintergrund) am Montag bezugsfertig.

Lüdinghausen - Es ist ein Umzug auf Raten. Innerhalb von drei Monaten ziehen die Caritas-Zweigstellen an den ehemaligen Standort des Pfarrheims St. Ludger um. Den Anfang machen die Mitarbeiter der Suchtberatung. Von Christian Besse mehr...


Mi., 17.01.2018

Ausbildung in Havixbeck Anders als bei Meister Eder

Die drei Tischlerlehrlinge der Firma Spiekermann: (v.l.) Amjad Alaawar, Lukas Bexten und Tim Halinde sind von der Vielfalt ihrer Ausbildung sehr begeistert.

Havixbeck - Das Handwerkliche, die Vielfalt sowie die Arbeit mit dem Werkstoff Holz in allen Facetten hat die derzeitigen drei Tischler-Auszubildenden der Firma Spiekermann so richtig gepackt. Von Klaus de Carné mehr...


Mi., 17.01.2018

Programm der Kolpingsfamilie Bösensell Vielfältige Weiterbildung und informative Ausflüge

Ein Smartphone-Kursus steht auch in diesem Jahr wieder auf dem Programm der Kolpingsfamilie.

Bösensell - Die Kolpingsfamilie geht mit einem vielfältigen Programm durch das Jahr 2018. mehr...


Di., 16.01.2018

„Bullemänner“ begeistern ihr Publikum auf Burg Vischering Auf den „Flügeln des Wandels“

Zu viel Korn aus dem Emsland? „Heini“ Weißenberg (l.) steht erkennbar neben sich, sein Bühnen-Kompagnon Augustin Upmann ist ratlos.

Lüdinghausen - Gleich doppelten Genuss gab es für die Gäste auf Burg Vischering: Zum wunderbar bissigen Kabarett-Programm der „Bullemänner“ wurden leckere Häppchen und Getränke serviert – ausgezeichnet mit dem Münsterland-Siegel. mehr...


Di., 16.01.2018

Lüdinghauser Landjugend spendet Weihnachtsbäume werden zu Geld

Der Anhänger war am Ende der Aktion gut gefüllt.

Lüdinghausen - Beim traditionellen Einsammlen der ausgedienten Weihnachtsbäume hat die Landjugend Lüdinghausen auch in diesem Jahr wieder fleißig Spenden gesammelt. Davon profitieren die Aktion Lichtblicke und eine bedürftige Familie. mehr...


Di., 16.01.2018

ASV Senden beendet Führungsvakanz Größter Club findet Kandidaten

Die Jahreshauptversammlung des ASV Senden im November war gut besucht. Doch es wurde kein neuer Vorstand gefunden.

SEnden - Der größte Sportverein in Senden wird derzeit von Hans-Otto Kramer und Ekkehard Link kommissarisch geführt. Während im November bei der Mitgliederversammlung keine Nachfolger gefunden wurden, sind jetzt Bewerber in Sicht. Von Dietrich Harhues mehr...


Di., 16.01.2018

Seniorenbeirat stellt Arbeit und Ziele vor: Barrierefreiheit voranbringen

Einen Überblick über Projekte in der Gemeinde gab Maria Schulte-Loh. Zuvor hatte Karl-Heinz Bartsch (r.) die Arbeit des Seniorenbeirates vorgestellt.

Ascheberg - Kontakte zur jüngeren Generation knüpfen, Einsatz für Barrierefreiheit und Mobilität: Diese Ziele hat sich der Seniorenbeirat Ascheberg gesetzt. Das verkündete der Vorsitzende Karl-Heinz Bartsch bei der Jahresauftaktveranstaltung. Von Siegmar Syffus mehr...


Di., 16.01.2018

Kindergarten in Seppenrade wird „20“ DRK-Kita am Spiekerkamp feiert Geburtstag

Gute Laune beim Gruppenfoto von Kindern und Erzieherinnen vor der großen „20“.

Seppenrade - Der DRK-Kindergarten am Spiekerkamp feiert in dieser Woche sein 20-jähriges Bestehen gleich mit einer ganzen Reihe von Aktionen. Von Michael Beer mehr...


Di., 16.01.2018

Freitag steigt das Menschenkicker-Turnier der KaGeHo / Anmeldungen noch möglich Alles offen im Kampf um den Pott

Freitag steigt das Menschenkicker-Turnier der KaGeHo / Anmeldungen noch möglich: Alles offen im Kampf um den Pott

Holtwick. Die Karten werden neu gemischt bei der 14. Auflage des Menschenkicker-Turniers am kommenden Freitag (19. 1.), da ist sich der Vorstand der Holtwicker Karnevalisten von der KaGeHo sicher. Zeigen doch die bisherigen Anmeldungen, dass viele der Topfavoriten der vergangenen Jahre aktuell wohl nicht am Turnier teilnehmen werden. Von Allgemeine Zeitung mehr...


Di., 16.01.2018

Erste Lesung im Kulturprogramm / Noch Karten erhältlich Spannende Ermittlungen in der Provence

Erste Lesung im Kulturprogramm / Noch Karten erhältlich: Spannende Ermittlungen in der Provence

Rosendahl (fw). Einen hohen Stellenwert genießt Frankreich ohnehin in der Gemeinde. „Angesichts der deutsch-französischen Partnerschaft mit Entrammes passt dieser Krimi ja ganz gut“, lächelt Melanie Hinske-Mehlich – „Tod à la Provence“ lautet der Titel der ersten Lesung im Kulturprogramm 2018, die am kommenden Dienstag (23. 1.) von Andreas Heineke gestaltet wird und für die noch Tickets erhältlich sind. Von Frank Wittenberg mehr...


Di., 16.01.2018

Zum Patronatsfest wird ein gemütliches Stelldichein im Pfarrheim organisiert Treffpunkt Fabianuscafé

Zum Patronatsfest wird ein gemütliches Stelldichein im Pfarrheim organisiert: Treffpunkt Fabianuscafé

Osterwick. Der Namenstag der Schutzpatrone der Rosendahler Kirchengemeinde, St. Fabian und Sebastian, könnte jahreszeitlich nicht ungünstiger liegen – schon so mancher Markt ist der winterlichen Witterung zum Opfer gefallen. Aber niemals haben sich die Rosendahler so wirklich vom gemeinsamen geselligen Erleben abhalten lassen. Von Allgemeine Zeitung mehr...


Di., 16.01.2018

Evangelische Kirchengemeinde Defizit im Gemeindehaushalt

Das Lydia-Gemeindezentrum und dessen Zukunft sind seit Jahren im Fokus der Spardiskussionen. Das Thema war auch Gegenstand beim Neujahrsempfang. Pfarrer Dr. Oliver Kösters (2.v.r.) berichtete während des Empfangs der Kirchengemeinden.

Havixbeck/Nienberge - Deutliche Worte fand Dr. Oliver Kösters, Pfarrer der evangelischen Kirchengemeinde Havixbeck-Nienberge, beim Neujahrsempfang der beiden Nienberger Kirchengemeinden im Pfarrzentrum der katholischen Gemeinde St. Sebastian: Der Haushalt seiner Gemeinde weise zum ersten Mal ein Defizit aus, deshalb müsse bald gehandelt werden, um finanziell handlungsfähig zu bleiben. Von Hubertus Kost mehr...


Di., 16.01.2018

Schüler erstellen museumsreifes Modell Bau-Eifer steckt gegenseitig an

Wie ein professionelles Museumsstück: Clara Hofmann und Jan Overbeck präsentieren das Modell eines Steinzeitdorfes der Klasse 6c am Joseph-Haydn-Gymnasium.

Senden - Eine freiwillige Hausarbeit weckte den Bau-Eifer: Sechstklässler des JHG erstellten das Modell eines ganzen Jungsteinzeitdorfes. mehr...


Di., 16.01.2018

Imker halten Rückschau: Wetter vermiest die Honigernte

Auf insgesamt 25 Mitglieder ist der Imkerverein Herbern im vergangenen Jahr angewachsen. Gemeinsam mit dem Vorsitzenden Ludger Bohnenkamp (3.v.l.) blickten die Imker jetzt auf 2017 zurück und fasten für 2018 neue Ziele ins Auge..

Herbern - 2017 war kein gutes Erntejahr für den Imkerverein Herbern. Schuld war die wechselhafte Witterung. Gleichwohl freut sich der Verein über eine deutlich gestiegene Mitgliederzahl. mehr...


Di., 16.01.2018

Restarbeiten in Lutum erfolgen noch / Baumaßnahme auf zweitem Wirtschaftsweg ab Februar geplant Endspurt für erste Fahrradstraße

Restarbeiten in Lutum erfolgen noch / Baumaßnahme auf zweitem Wirtschaftsweg ab Februar geplant: Endspurt für erste Fahrradstraße

Billerbeck. Der erste Fahrradstraße im Außenbereich des Kreises Coesfeld ist fast fertig, steht sozusagen kurz vor der Vollendung. „Es müssen noch die Mulden und Gräben profiliert werden, um für eine bessere Straßenentwässerung zu sorgen“, sagt Holger Dettmann vom städtischen Fachbereich Planen und Bauen. Von Stephanie Dircks mehr...


Di., 16.01.2018

Naturexkursion an der Burg Vischering Auf den Spuren der Wintergäste

Das Gelände an der Burg Vischering ist das Ziel einer Exkursion des Biologischen Zentrums.

Lüdinghausen - Auf die „Spuren der Eisvögel“ locken das Biologische Zentrum und der Kreis Coesfeld die Freunde der Natur. An der Burg Vischering begeben sie sich auf die Suche. mehr...


Di., 16.01.2018

IT-Experten geben Tipps gegen Sicherheitslücken „Spectre“ und „Meltdown“ / Lokale Unternehmen gut aufgestellt Updates schützen vor Fernzugriff

IT-Experten geben Tipps gegen Sicherheitslücken „Spectre“ und „Meltdown“ / Lokale Unternehmen gut aufgestellt: Updates schützen vor Fernzugriff

Coesfeld. Es ist der Horror eines jeden PC-Nutzers: Jemand loggt sich aus der Ferne in das eigene Gerät ein und greift sensible Daten ab. Von Florian Schütte mehr...


Di., 16.01.2018

Einbruch in Textilgeschäft: Einschlägig Vorbestrafter in U-Haft

Ascheberg - Ein 22-Jähriger, der am Sonntag bei einem Einbruch im KiK-Markt festgenommen wurde, sitzt jetzt in Untersuchungshaft. mehr...


Folgen Sie uns auf Twitter