Sa., 24.06.2017

Vortrag in Marienschule Expertentipps zur Handy-Nutzung

Wenn Kinder zum Handy greifen: Experten geben Tipps.

Senden - Wie viel Handy ist „gesund“, was müssen Eltern beim Griff ihrer Kinder zum Smartphone beachten? Darüber informieren Experten in der Marienschule. mehr...

Sa., 24.06.2017

Arbeiten am St.-Antonius-Gymnasium Auf dem Schulhof wird gebuddelt

Hatte Steinmuster im Gepäck: Landschaftsarchitekt Stephan Brachte präsentierte den Politikern Muster für das Pflaster des Schulhofs.

Lüdinghausen - Erst geht es in den Untergrund, danach oberirdisch weiter: Am St.-Antonius-Gymnasium wird in den Sommerferien die Kanalisation saniert, außerdem beginnt der erste Bauabschnitt für die Neugestaltung des Schulhofs. Alle Wünsche lassen sich dabei aber wohl nicht erfüllen. Von Anne Eckrodt mehr...


Sa., 24.06.2017

AFG-Schüler im NRW-Landtag Tipps für Politiker dabei

50 AFG-Schüler fuhren mit einigen Lehrern zum Landtag nach Düsseldorf und besuchten die neuen Landtagsmitglieder Wilhelm Korth (l.) und Dietmar Panske.

Havixbeck - Mit den beiden CDU-Landtagsabgeordneten Wilhelm Korth und Dietmar Panske tauschen sich Schüler der Jahrgangsstufe 10 der Anne-Frank-Gesamtschule bei einem Besuch in Düsseldorf aus. mehr...


Fr., 23.06.2017

Internationales Begegnungsfest Kunst mit Botschaft ziert das Plakat

Die abstrakte Acryl-Arbeit von Maia Degener gefällt Dr. Hans Meckling (v.l.) und Lothar Kern von der Flüchtlingshilfe Senden, Mediengestalter Olaf Pelikan und Volker Sowade vom Kulturamt der Gemeinde Senden.

Senden - Auf das Internationale Begegnungsfest, das am 9. Juli Premiere feiert, weist ein Plakat hin, das ein Werk einer 13-jährigen Künstlerin ziert. Von Dietrich Harhues mehr...


Fr., 23.06.2017

Erfolg beim Mathematikwettbewerb Innovativer Unterricht zielführend

Stefan Mühlenbeck wurde auch in der Schule für seine hervorragenden Leistungen geehrt: (v.l.) Stefanie Kneip als Organisatorin des bundesweiten Pangea-Mathematikwettbewerbs an der AFG, Stefan Mühlenbeck, Schüler der 10. Klasse neben seinem Klassen- und Mathematiklehrer Hans Bröskamp, sowie Schulleiter Dr. Torsten Habbel.

Havixbeck - Stefan Mühlenbeck, Schüler aus dem zehnten Jahrgang der Anne-Frank-Gesamtschule, war beim bundesweiten Pangea-Mathematikwettbewerb sehr erfolgreich. mehr...


Fr., 23.06.2017

Rupert-Neudeck-Gymnasium Ein Mordsvergnügen

Fesselndes Spiel auf der Bühne. Das Publikum honorierte die Leistungen des Literaturkurses mit Szenenapplaus und einem lange anhaltenden Schlussbeifall.

Nottuln - „Bretter, die den Tod bedeuten“ – dahinter verbirgt sich eine Kriminalkomödie, die der Literaturkurs der Q1 des Gymnasiums schwungvoll auf die Bühne brachte. Von Dieter Klein mehr...


Fr., 23.06.2017

Prozess Richter spricht von „dreisten Taten“

Der Eingang zum Amtsgericht Coesfeld. 

Nottuln/Dülmen/Coesfeld - Wegen schweren Diebstahls hat das Amtsgericht Coesfeld einen 34-jährigen Mann zu einer Haftstraße von über zwei Jahren verurteilt. Von Dieter Klein mehr...


Fr., 23.06.2017

Kommunalpolitik Freibadecke bleibt unbebaut

Hinter dem Pflanzstreifen an der Ecke Rudolf-Harbig-Straße/Chodziez-Promenade liegt das Freibadgelände. Die Fläche bleibt nach derzeitigem Stand unbebaut.

Nottuln - Das Wellenfreibad punktet mit einer großzügigen Liegewiese. Das wird auch so bleiben. Überlegungen, eine Ecke des Freibadgeländes für eine Bebauung zu überplanen, fanden keine Mehrheit in der Gemeindepolitik. Von Ludger Warnke mehr...


Fr., 23.06.2017

Kommunalpolitik Erinnerung an die Familie Lippers

An die Familie Lippers erinnern auch die Stolpersteine im Bürgersteig am Kirchplatz. 

Nottuln - Die Gemeindepolitik hat sich mit den Straßennamen für das neue Baugebiet „Nottuln Nord“ beschäftigt. Von Ludger Warnke mehr...


Fr., 23.06.2017

Kommunalpolitik Bisherige Windkraftpläne wohl nicht umsetzbar

Die Windkraftplanung der Gemeinde muss neu erarbeitet werden.

Nottuln - Einen genauen Gesetzestext gibt es zwar noch nicht, doch eine Einschätzung liegt vor. Die drei geplanten Konzentrationszonen für Windkraftanlagen in der Gemeinde lassen sich wohl nicht realisieren. Von Ludger Warnke mehr...


Fr., 23.06.2017

Kolping Appelhülsen „Moord uut Vösain“

Die Akteure der Theatergruppe: Andreas Krös (liegend); neben ihm kniend und stehend (v.l.) Maria Weking, Margret Rendels und Bernhard Eßmann; hintere Reihe v.l.: Monika Lenz, Anne Plester-Buschschlüter, Jochen Strege, Annegret Waltering, Maria Lichter, Bernadette Reicks und Bernd Kröger. Es fehlen Margot Rokitta und Margret Hövener.

Appelhülsen - Theaterfreunde dürfen sich freuen: Die Theatergruppe Rampenlicht studiert erstmals eine plattdeutsche Kriminalkomödie ein. mehr...


Fr., 23.06.2017

Leader-Programm Baumberge Ideen für die Region umsetzen

Das Leader-Programm Baumberge stellten vom Regionalmanagement (v.l.) Alexander Jaegers, Anna Eckart, Lioba Galliet und Dr. Kirsten Tacke-Klaus vor.

Havixbeck - Die Fördermittel des Leader-Programms Baumberge stehen zum Abruf bereit. Mitglieder des Regionalmanagements stellten in Havixbeck die Wege vor, wie Initiativen an Gelder zur Umsetzung ihrer Ideen kommen. Von Iris Bergmann mehr...


Fr., 23.06.2017

Sportfest der Bonhoeffer-Schule Punktejagd und Applaus für alle Teilnehmer

Beim 800 Meter-Lauf legten sich alle Starter ins Zeug.

Senden - Beim Sportfest der Bonhoeffer-Schule bekamen nicht nur die Spitzenathleten viel Applaus. Von Dietrich Harhues mehr...


Fr., 23.06.2017

2. Sendener Palliativtag Leiden lindern am Ende des Lebensweges

Gemeinsam stellen viele Partner in dem Netzwerk den Sendener Palliativtag auf die Beine.

Senden - Experten unterschiedlicher Fachrichtungen bilden ein Netzwerk, um Menschen bei Krankheit und Sterben zu begleiten, zu helfen, zu lindern. Die Partner organisieren jetzt den 2. Sendener Palliativtag in der Steverhalle. mehr...


Fr., 23.06.2017

Lutz Walter stellt „Ascheberg trifft sich“ auf die Beine: Wir-Gefühl wird mit Spaß gestärkt

Das Vorhaben steht: Bei der Umsetzung seiner Idee „Ascheberg trifft sich“ wird Lutz Walter (2.v.l.) von Melanie Wiebusch (2.v.r.) und den Sponsoren Volksbank (vertreten durch Christiane Reher) und Sparkasse (Jürgen Barrey) unterstützt.

Ascheberg - Lutz Walter hat die Initiative ergriffen und die Veranstaltung „Ascheberg trifft sich“ ins Leben gerufen. Nach dem Markt soll der Katharinenplatz zum Ort der Begegnung werden – mit Bratwurst, Bierchen und Live-Musik. Von Siegmar Syffus mehr...


Fr., 23.06.2017

Digitalisierung und Demografie Drei Megatrends verändern alles

Die Mitglieder des IHK-Regionalausschusses für den Kreis Coesfeld diskutierten in Lüdinghausen über Zukunftsprojekte für die Region – zum Beispiel den Ausbau der Breitbandverbindungen für Gewerbegebiete.

Kreis Coesfeld/Lüdinghausen - Der IHK-Regionalausschuss hat in Lüdinghausen getagt. „Die drei Megatrends Digitalisierung, Demografie und Internationalisierung verändern derzeit die Weltwirtschaft rapide“, sagte IHK-Präsident Dr. Benedikt Hüffer. mehr...


Fr., 23.06.2017

Turo Darfeld freut sich über Unterstützung von Bürgerstiftung und Volksbank Neues Spielgerät in extra weichem Sand

Turo Darfeld freut sich über Unterstützung von Bürgerstiftung und Volksbank : Neues Spielgerät in extra weichem Sand

Darfeld (ude). Da müssen die versammelten Sponsoren denn doch ein bisschen schmunzeln: „Wir haben die Fläche ausgekoffert und mit neuem Fallsand aufgefüllt“, berichtet Turo-Vorsitzender Herbert Kortüm von der Maßnahme am Rande des Sportplatzes. Fallsand? Damit die Kleinen sanft landen, wenn sie beim Spielen auf dem und rund ums neue Gerät ins Straucheln geraten. Von Ulrike Deusch mehr...


Fr., 23.06.2017

Weber-Gruppe unter den Top Ten „Nichts ist unmöglich“

Freuen sich über den Erfolg: Hans Weber (re.), Tochter Pia Weber und Centerleiter Ralf Wippermann.

Lüdinghausen - Gleich mit drei seiner vier Marken ist jetzt das Autohaus Weber unter den Top Ten in der Verkaufsliste bundesweit gelandet. Von Michael Beer mehr...


Fr., 23.06.2017

Ausschuss beschließt Maßnahmenpaket bis 2020 / Digitale Infrastruktur zentrales Thema Schulen für die Zukunft fit machen

Ausschuss beschließt Maßnahmenpaket bis 2020 / Digitale Infrastruktur zentrales Thema : Schulen für die Zukunft fit machen

Billerbeck. Knapp eine halbe Millionen Euro möchte die Stadt Billerbeck aus dem Landesprogramm „Gute Schule 2020“, das von der Regierung Kraft aufgelegt worden war, abgreifen, um in den nächsten vier Jahren die Modernisierung ihrer Schulgebäude weiter voranzutreiben. Von Christine Tibroni mehr...


Fr., 23.06.2017

Stadtradeln 2017 Die Welt voranbringen

Der ADFC hofft, dass sich ganz viele passionierte Radfahrer und diejenigen, die es gerne werden wollen, registrieren lassen und Kilometer sammeln.

Lüdinghausen - Der ADFC und die Biologische Station starten beim „Stadtradeln 2017“ mit eigenen Team – und wollen nicht alleine bleiben. mehr...


Fr., 23.06.2017

Sachbeschädigung Vandalen beschädigen St. Pankratius Kirche

Sachbeschädigung : Vandalen beschädigen St. Pankratius Kirche

Die Polizei in Dülmen sucht Vandalen, die mit Gips und einer Softair-Pistole eine Kirche in Buldern beschädigt haben. mehr...


Fr., 23.06.2017

Bankenfusion „Südmünsterland-Mitte“ ist auf gutem Weg

Sehen der Fusion entgegen, die Vorstände Haltern und Lüdinghausen (v.l.): Christoph Sebbel, Henning Henke, Marcus W. Leiendecker und Berthold Stegemann.

Lüdinghausen - Der Verschmelzungs-Vertragsentwurf zur Fusion der Volksbanken soll bis zum 30. Juni 2018 stehen. Von Michael Beer mehr...


Fr., 23.06.2017

Festakt und Technikschau: Patenschaft mit der Bundeswehr lebt wieder auf

Gemeinsam mit Johannes Goßheger (3.v.r.) und Hausmeister Heinz Gravermann inspizierten Soldaten des Ahlener Aufklärungsbataillons den Pausenhof der Profilschule. Dort werden am 4. Juli Fahrzeuge und Geräte der Bundeswehr vorgestellt.

Ascheberg - Die Gemeinde Ascheberg geht eine Patenschaft mit der Bundeswehr ein. Am 4. Juli (Dienstag) stellt sich das in Ahlen stationierte Aufklärungsbataillon 7 im Schulzentrum der Profilschule mit einer Technikschau vor. An diesem Tag wird auch die Patenschaftsurkunde übergeben. Von Sigmar Syffus mehr...


Fr., 23.06.2017

Todesfälle Kanufahrer finden erneut Wasserleiche in der Lippe

Todesfälle : Kanufahrer finden erneut Wasserleiche in der Lippe

Olfen - Am Donnerstag haben Kanufahrer in Olfen, Kreis Coesfeld, eine Leiche im Wasser gefunden. Bereits am Tage zuvor hatten Kanufahrer eine weitere Leiche einige Kilometer flussabwärts gefunden. mehr...


Fr., 23.06.2017

Coesfeld „Beer and Barbecue“ fällt aus

Coesfeld. Der Veranstalter des für das ab Freitag (30.06.) geplante Event „Beer and Barbecue“ hat jetzt kurzfristig eine Absage erteilt: Das ursprünglich auf dem Marktplatz geplante Festival fällt aus organisatorischen Gründen aus. „Eine genaue Begründung haben wir noch nicht“, sagt Hubertus Brüggemann von der Stadt. Für das Wochenende vom 10. bis 13. August sind die „Karibischen Nächte“ fest eingeplant. Von Allgemeine Zeitung mehr...


Fr., 23.06.2017

Kooperation zwischen Klapheck und InduTex Zuverlässige Partner

Rund 200 dieser Werbeträger für einen Smart-E-Drive wurden in der Werkstatt der Caritas gefertigt. Klapheck-Projektleiterin Ramina Moulaee (v.r.) und Indutex-Werkstatt-Gruppenleiterin Johanna Sommer begutachten die Endmontage eines Aufstellers. Unternehmer Bernd Klapheck (kl. Foto) schwört seit einem Jahrzehnt auf die Zusammenarbeit mit den Caritas-Werkstätten.

Lüdinghausen - Diese Zusammenarbeit bewährt sich bereits seit zehn Jahren: Klapheck Marketing Service und die Caritas-Werkstatt InduTex. Jetzt hat ein kleines Indutex-Team für die bundesweite Präsentation des neuen Smart-E-Drive im Auftrag von Klapheck 200 Werbeaufsteller gefertigt. Von Peter Werth mehr...


Folgen Sie uns auf Twitter