Mi., 23.04.2014

AZ-Radler bereiten sich vor / Vorstellung von Speed-E-Bike und Rennrad / Donnerstag Duell Leichtgewicht gegen Schwergewicht

AZ-Radler bereiten sich vor / Vorstellung von Speed-E-Bike und Rennrad / Donnerstag Duell : Leichtgewicht gegen Schwergewicht

coesfeld. Donnerstag wird’s ernst! Wer ist schneller? Die „Alte“ auf dem Rennrad oder der „Junge“ auf dem E-Bike? Geben Sie auf www.azonline.de Ihren Tipp ab und verfolgen Sie die Live-Berichterstattung heute ab 17 Uhr auf unserer AZ-Facebook-Seite und Homepage. Von Allgemeine Zeitung mehr...

Mi., 23.04.2014

Frühjahrsputz in Flamschen / Freilichtbühne bereitet sich auf Saison vor Vor den Musicals tanzen die Schrubber

Frühjahrsputz in Flamschen / Freilichtbühne bereitet sich auf Saison vor : Vor den Musicals tanzen die Schrubber

Coesfeld. Die Bühnenmitglieder weckten ihre Anlage in Flamschen aus dem Winterschlaf. Vorsitzender Josef Hutters freute sich über fast 70 Helfer, darunter Techniker, Spieler, Bühnenbauer und Kioskverkäufer. Sie säuberten Vorplatz, Kassenhaus und den Kiosk „Hexenhaus“. Auch Blumenbeete, Proben- und Umkleideräume sowie den Zuschauerbereich richteten sie für die kommende Saison her. Von Allgemeine Zeitung mehr...


Mi., 23.04.2014

Coesfeld Bürgermeister Heinz Öhmann drückt Ehepaar Keull die Daumen für den Weg gegen den Hunger

Coesfeld : Bürgermeister Heinz Öhmann drückt Ehepaar Keull die Daumen für den Weg gegen den Hunger

Am Sonntag machen sich Gisela und Manfred Keull mit dem Fahrrad über den Jakobsweg zum Pilgerort Santigo de Compostela auf den Weg gegen den Hunger in Uganda. Für jeden gefahrenen Kilometer fallen Münzen in das Sparschwein der Kumi-Freunde Coesfeld e.V. Für Bürgermeister Heinz Öhmann ist die Tour auch ein Hinweis auf den Jakobsweg, der durch die Kreisstadt führt. Von Allgemeine Zeitung mehr...


Mi., 23.04.2014

Coesfeld Einbrecher gelingt die Flucht

Coesfeld. In der Nacht zu Mittwoch gegen 4.30 Uhr hat ein Unbekannter laut Polizei die Glaseingangstür zu einem Geschäft an der Schüppenstraße eingeschlagen. Das hörte ein Anwohner und verständigte die Polizei. Der Täter konnte jedoch vor deren Eintreffen flüchten. Angaben zum Diebesgut liegen nicht vor. Es entstand Sachschaden von rund 1000 Euro. Von Allgemeine Zeitung mehr...


Mi., 23.04.2014

Karten gewinnen für Nightgroove Ablazed springt für Rockhead ein

Coesfeld. Das kann jedem passieren, dass er sich die Hand bricht. Doch für einen Gitarristen ist das doppelt schlimm. Das passierte jetzt Tommy „Flitzefinger“ Kilb, von der Band Rockhead, die Samstag beim Nightgroove die Gaststätte Mersmann rocken sollte. Ersatzweise springt die Cover-Rock-Formation Ablazed ein. Die Jungs verstehen sich als Rockband mit der Lizenz zum Party machen, heißt es auf ihrer Homepage. Von Allgemeine Zeitung mehr...


Mi., 23.04.2014

Empfehlungen vom Profi zum „Welttag des Buches“ Schätzing und Tartt lesenswert

Dieses Buch vermag Ute Stahlschmidt rückhaltlos zu empfehlen: „Der Distelfink“ von Donna Tartt.

Lüdinghausen - Frank Schätzing und Donna Tartt – das sind zwei Autoren, die Buchhändlerin Ute Stahlschmidt ihren Kunden am heutigen Welttag des Buches empfiehlt. Von Peter Werth mehr...


Mi., 23.04.2014

Reh durchbricht Windschutzscheibe Autofahrerin bei Wild-Unfall schwer verletzt

Beim Zusammenprall mit einem Reh wurde die Fahrerin dieses Pkw schwer verletzt. Das Tier wurde in das Fahrzeug hinein geschleudert.

Senden - Bei einem Zusammenstoß mit einem Reh ist eine 34-jährige Sendenerin am Dienstagabend schwer verletzt worden. Durch die Wucht des Aufpralls wurde das Tier durch die Windschutzscheibe ins Innere des Pkw geschleudert. Von Sigmar Syffus mehr...


Mi., 23.04.2014

LH-Marketing auf dem Trockenen Im Fax stecken unentdeckte Mitteilungen

In die Tonne gehört die Telefonanlage, da ist sich Jochen Schwering sicher. Aber das Problem dürfte eher beim Telefonanbieter liegen.

Lüdinghausen - Die Vorbereitungen für den Umzug von Lüdinghausen Marketing und das dreitägige Frühlingsfest laufen. Ausgerechnet in dieser „heißen Phase“ sitzt Lüdinghausen Marketing „kommunikationstechnisch“ auf dem Trockenen. Der Telefonanbieter hat die Verbindungen gekappt. Von Werner Storksberger mehr...


Mi., 23.04.2014

Hilfe für Senegal 800 Gäste zur Einweihung

Riesige Freude lösten Lukas Groß (l.) und Werner Wortmann bei der behinderten Frau aus, der ein Rollstuhl übergeben wurde.

Lüdinghausen - Zehn Jahr alt ist die Krankenstation in Pambal. Nach umfangreichen Renovierungsarbeiten wurde sie jetzt feierlich eingeweiht. 800 Gäste kamen dazu. mehr...


Mi., 23.04.2014

Storcheneier sind in der Wesermarsch bestens aufgehoben Küken könnten schlüpfen

Auf dem Weg nach Bremen: Anja Zeidler (v.l.) brachte die Storcheneier in der vergangenen Woche nach bremen, nachdem Heiner Wannigmann sie aus dem Nest geholt hatte.

Lüdinghausen - Dass aus den Storcheneiern aus Lüdinghausen auf der Storchenpflegestation Wesermarsch demnächst durchaus Küken schlüpfen könnten, hält der Leiter der Station, Udo Hilfen, für nicht unwahrscheinlich. Die Chancen stünden nicht schlecht, erklärte er gegenüber den WN. Von Werner Storksberger mehr...


Mi., 23.04.2014

Welttag des Buches Bunte Tipps für eine passende Lektüre

 

Ascheberg - Es gibt viele Tage, die Jahr für Jahr im Kalender auftauchen. Heute ist der „Welttag des Buches“. Noch steht das Buch nicht auf der Liste der bedrohten Kulturgüter. Aber ein bisschen Sorge um das gute alte Buch, darf man sich ruhig machen. Deswegen haben die Westfälischen Nachrichten zum „Welttag des Buches“ einige Lesetipps gesammelt und herausgekommen ist eine kunterbunte Mischung – Bücher haben viel zu bieten. Von Theo Heitbaum mehr...


Mi., 23.04.2014

Vom Osterfeuer zum Ernstfall Löschzug Hohenholte an Einsatz in Altenberge beteiligt

Zweiter Einsatz: Auch der Löschzug Hohenholte beteiligte sich an den Löscharbeiten in Altenberge.

Hohenholte - Mehr Einsätze als erhofft hatte am Wochenende der Löschzug Hohenholte der Feuerwehr Havixbeck. Nachdem es am Samstag einen Kaminbrand in der Bauerschaft Schonebeck zu löschen galt, folgte in der Nacht von Ostersonntag auf Ostermontag ein weiterer Einsatz beim Brand eines Strohballenlagers in Altenberge. mehr...


Mi., 23.04.2014

Konzert des Landesjugendorchesters Märchenhaftes Programm

Die Waldhörner proben schon mal ein wenig für sich, ehe sie mit den anderen Musikerinnen und Musikern in die Tutti-Proben einsteigen.

Nottuln - Ein echtes Highlight kann der Verein „Kunst  + Kultur“ am Freitag (25. April) bieten: Das Landesjugendorchester NRW ist spielt in einer öffentlichen Generalprobe sein neues Programm. Von Frank Vogel mehr...


Di., 22.04.2014

Anmelden für Family-Cup Die Hälfte der Startplätze schon vergeben

Jürgen Klopp (Mitte) gratulierte im vergangenen Jahr dem Lüdinghauser Team, das in der Endabrechnung den dritten Platz belegte.

Lüdinghausen - Zum zweiten Mal findet der bundesweit ausgetragene Opel Family-Cup statt. In Lüdinghausen wird das Qualifikationsturnier am 25. Mai ausgetragen. Anmeldungen dazu sind noch möglich. mehr...


Di., 22.04.2014

B 54 wird saniert. Umleitungen sind ausgeschildert

Die Umleitungen für die gesperrte B 54 wirken sich auch rund um Ascheberg aus, etwa im Industriegebiet Nord.

Ascheberg/Herbern - Halteverbot auf der Straße „An der Hansalinie“. Umleitungsschilder an der Herberner Straße. Wer bisher geglaubt hat, die Bauarbeiten an der B 54 zwischen Herbern und dem „Schwatten Holtkamp“ gehe ihn nichts an irrt. Von Theo Heitbaum mehr...


Di., 22.04.2014

Straßenverkehrsordnung Verständnis statt Meckerei

Aufgepasst! Viele Bürgersteige in Nottuln sind durch ihre Beschaffenheit nicht gerade rollstuhl- oder scooterfreundlich

Nottuln - Darf man mit dem Scooter auf der Straße fahren? Und wenn ja, wie sollen sich die anderen Verkehrsteilnehmer verhalten, wenn sie einem solchen Gefährt begegnen? Eine Nottulnerin bittet um Verständnis. Von Iris Bergmann mehr...


Di., 22.04.2014

FKK-Jubiläum „Fürst der Finsternis“ kann auch in lustig

Martin Sierp gastiert am 10. Mai in Lüdinghausen.

Lüdinghausen - Die Freunde der Kleinkunst bestehen seit zehn Jahren. Im Jubiläumsjahr kommt ein Überraschungsgast: Martin Sierp ist der wohl lustigste „Fürst der Finsternis“. mehr...


Di., 22.04.2014

Baumberger Osterfriedensgang Ein (noch) unerfüllter Wunsch

Mit wehenden Fahnen: 

Havixbeck/Nottuln - Weder ungewöhnlich viele Teilnehmer noch irgendwelche Störer beteiligten sich am Ostermontag am Baumberger Osterfriedensgang. So konnte der Polizei-Kradfahrer, der das Gelände um die Bruder-Klaus-Kapelle kurz vor Ankunft der Friedensaktivisten inspizierte, beruhigt wieder von dannen ziehen. Von Dieter Klein mehr...


Di., 22.04.2014

Jeannot Akono: CD gibt‘s als Zugabe

Jeannot Akono stammt aus Kamerun und lebt mittlerweile in Südkirchen.

Lüdinghausen - Aus Kamerun nach Südkirchen: Gemeinsam mit seinen heimischen Mitstreitern stellt Jeannot Akono am 9. Mai seine neue CD vor. Das Konzert findet im Ricordo statt. mehr...


Di., 22.04.2014

OJA-Ostereiersuche Leandro Reckers buddelt das „Goldene Ei“ aus

OJA-Ostereiersuche : Leandro Reckers buddelt das „Goldene Ei“ aus

Eier bis zum Abwinken - dieses Ergebnis brachten alle Kinder von der Ostereiersuche der OJA mit heim. Leandro Reckers fand das Goldene Ei und tauschte gegen einen Gutschein ein: Eis statt Ei. mehr...


Di., 22.04.2014

Bauarbeiten Dieningstraße Ampel gibt ein kurzes Gastspiel

Die Ampel gibt ein kurzes Gastspiel, denn Gelsenwasser ist mit den Arbeiten fast fertig.

Ascheberg - Wo ein Wille ist, ist auch ein Weg, haben sich Verkehrsteilnehmer im Umfeld der Baustelle Dieningstraße in den vergangenen Wochen gedacht. Verkehrskennzeichen und Bürgersteigen zum Trotz wurden verbotene Wege eingeschlagen. Von Theo Heitbaum mehr...


Di., 22.04.2014

Zeit- und Kostenrahmen können laut Bahnsprecher nach jetzigem Stand eingehalten werden Am Bahnhof Lette alles im Plan

Zeit- und Kostenrahmen können laut Bahnsprecher nach jetzigem Stand eingehalten werden : Am Bahnhof Lette alles im Plan

Lette. Sichtlich voran gehen die Arbeiten am Bahnhof in Lette, und das zur ganz besonderen Freude bewegungseingeschränkter Menschen. Denn inzwischen ist absehbar, dass sie nach der angepassten Bahnsteig-Situation endlich problemlos in die Züge einsteigen können. Von Uwe Goerlich mehr...


Di., 22.04.2014

100 Jahre Kirchweih in Lette / Samstag Pontifikalamt mit Weihbischof / Chor und Solisten führen Mozart auf Krönungsmesse zum Jubiläum

100 Jahre Kirchweih in Lette / Samstag Pontifikalamt mit Weihbischof / Chor und Solisten führen Mozart auf : Krönungsmesse zum Jubiläum

Lette (rk). Am Samstag (26. 4.) feiern die Letteraner mit Gästen aus den Nachbargemeinden das 100-jährige Kirchweihjubiläum der jetzigen St.-Johannes-Pfarrkirche. Das Pontifikalamt mit Weihbischof Dieter Geerlings um 17 Uhr wird der Kirchenchor St. Johannes Baptist mit der Aufführung der „Krönungsmesse“ von Wolfgang Amadeus Mozart festlich mitgestalten. Von Allgemeine Zeitung mehr...


Di., 22.04.2014

Live-Übertragung aus St. Johannes: Bösenseller Messe für eine Million Hörer

Pfarrer Klemens Schneider ist in Sachen Rundfunk-Übertragung kein Neuling: Im vergangenen Jahr sprach er fünf Radio-Andachten (Foto) ein.

Bösensell - Rund eine Million Menschen werden am „Weißen Sonntag“ den Gottesdienst aus Bösensell miterleben, schätzt Pfarrer Klemens Schneider. Denn der Radiosender WDR 5 wird die Messe aus der St. Johanneskirche live übertragen. Von Christian Besse mehr...


Di., 22.04.2014

Aktion am Samstag Fahrradbörse am Samstag

 

Ascheberg - Traditionell findet am Samstag vor dem Maifeiertag (26. April) in der Zeit von 10 bis 13 Uhr die Fahrradbörse auf dem Katharinenplatz in Ascheberg statt. mehr...


Di., 22.04.2014

Bürgerschützen-Schießriege Josef Hölscher bleibt Chef der Schießriege

Die Schießriege wird geführt von Helmut Stärke, Christoph Drees, Heinz Surmann, Michael Mersmann, Rainer Dalhaus, Dirk Thies, Dirk Bourichter und Josef Hölscher.

Ascheberg - Josdef Hölscher bleibt Chef der Ascheberger Schießriege. mehr...


Folgen Sie uns auf Twitter