So., 28.08.2016

Rübenschützen Schapdetten Daniel Steens erster Rüben-Baron

Jubel bei den Schapdettener Rübenschützen: Mit Daniel Steens, der hier auf den Schultern seiner Rübenfreunde gefeiert wird, hat der Verein nun auch einen „Rüben-Baron“.

Schapdetten - Es hat geklappt: Mit Daniel Steens haben die Schapdettener Rübenschützen neben König Michael Gausepohl und Kaiser André Storp nun auch noch einen „Rüben-Baron“. Von Dieter Klein mehr...

So., 28.08.2016

Gemeinde und Flüchtlingshilfe Integration – Gut gemacht oder nur gut gemeint?

 

Nottuln - Sprachwissenschaftlerin Dr. Dörthe Schilken spricht am 6. September (Dienstag) zum Thema „Integration“. Die neu zugewiesenen Flüchtlinge in Nottuln sollen dauerhaft in der Gemeinde bleiben und hier eine neue Heimat finden. Geht das überhaupt? Wollen die Flüchtlinge das? Können wir das? mehr...


So., 28.08.2016

Bruderschaften St. Antoni und St. Martini Sommerfest ein voller Erfolg

Sommerfest der Bruderschaften: Spaß und Sport erlebten Zuschauer wie Aktive beim Menschenkicker-Turnier. Trotz brütender Hitze zeigten alle Mannschaften vollen Einsatz.

Nottuln - Das zweite gemeinsame Sommerfest der Bruderschaften St. Antoni und St. Martini bot jede Menge Abwechslung. Besonders beim Menschenkickerturnier herrschte eine tolle Stimmung. Von Dieter Klein mehr...


So., 28.08.2016

Leichtathletik: 11. Havixbecker Sandsteinmeile Starke Läufer trotzen in Havixbeck der Hitze

Start zum Sparkasse-Westmünsterland-Lauf über 2,5 Kilometer: Kinder und Erwachsene zeigten bei der elften RFTL-Sandsteinmeile trotz der brütenden Hitze vollen Einsatz.

Havixbeck - Mit 224 Startern war die 11. Auflage der Havixbecker Sandsteinmeile wieder gut besucht. Die Sandsteinmeile (10 km) gewannen Manuel Meyer (TV Wattenscheid) und Jana Jelinek (Nottuln). Und es gab noch weitere Läufe. Von Marco Steinbrenner mehr...


So., 28.08.2016

Fünf Bands sorgten bei „Rock den Georg“ für Partylaune: Heiße Sounds und Wetterkapriolen

Fetzige Musik und sengende Hitze: Die Rockfans kamen auf dem Bauernhof St. Georg auf ihre Kosten. Denn dort sorgten gleich fünf Bands für Stimmung

Ascheberg - Weder Regen noch Gewitter taten der Stimmung bei der Neuauflage von „Rock den Georg“ einen Abbruch. Fünf Bands heizten den Musikfans ordentlich ein und meisterten auch einen zwischenzeitlichen Stromausfall. Von Tina Nitsche mehr...


So., 28.08.2016

450 bis 500 Teilnehmer beim „Baumberge Culture Camp“ am Sportzentrum / Kommunen ziehen positives Fazit Zwischen Beats, Skates und Graffitis

450 bis 500 Teilnehmer beim „Baumberge Culture Camp“ am Sportzentrum / Kommunen ziehen positives Fazit : Zwischen Beats, Skates und Graffitis

Billerbeck. Lotta ist hoch konzentriert. Sie grübelt. Die Neunjährige dichtet gerade einen Text. Für ein Lied. Aus dem Namika-Hit „Lieblingsmensch“ wird ein neuer Song. „Die erste Strophe haben wir schon“, sagt Shubangi Jogendra und lächelt. Nun ist der Refrain dran. Von Stephanie Dircks mehr...


So., 28.08.2016

Coesfeld bewegt sich XXL: DJK-VBRS bringt die Kreisstadt auf Trab / Radfahren, Laufen und ganz viel mehr . . . Buntes Festival für Groß und Klein

Coesfeld. Der Uhrzeiger rückt auf 11 Uhr vor, das Quecksilber nähert sich der 30-Grad-Marke: Zeit, sich an diesem Sonntagmorgen in den Schatten zu setzen? Mitnichten! Denn der Name ist Programm: Coesfeld bewegt sich, und das im XXL-Format. Schon zum 10. Mal hatte die DJK Coesfeld VBRS eingeladen und gekommen waren zum Sportplatz hinter dem mobile am Haugen Kamp Hunderte, um den Tag mit Sport und Kurzweil aktiv zu gestalten. Von Allgemeine Zeitung mehr...


So., 28.08.2016

Bauernolympiade mit der Lebenshilfe Senden: Gemeinsam Spaß an Inklusion

Mit einem Holzschuh am Schlägerende mussten die Teilnehmer der Bauernolympiade einen Ball durch einen Parcours treiben.

Senden - Seit über 20 Jahren pflegen die Landfrauen den Kontakt mit der Lebenshilfe Senden. Am Freitag stand eine Bauernolympiade auf dem Programm. Von Sigmar Syffus mehr...


So., 28.08.2016

Lüdinghauser Band hofft auf viele Klicks „Blendwerk“ tritt bei Radio-Voting an

Hoffen auf viele Klicks: Die Mitglieder der Lüdinghauser Band „Blendwerk“.

Lüdinghausen - Die Spannung steigt: Am Montag (29. August) ist die Band „Blendwerk“ in der WDR 2-Sendung „Made in Germany“ zu hören. Die Gruppe aus Lüdinghausen hofft auf viele Klicks für ihr Stück. Die Hörer haben es mit der Internet-Abstimmung in der Hand, welche Band weiterkommt. Von Kristian van Bentem mehr...


So., 28.08.2016

Grandioser Lichterabend im Bürgerpark: Bunte Träume – magische Momente

In einem neuen, unbekannten Licht erstrahlte die St. Laurentiuskirche. Hunderte Besucher erlebten magische und meditative Momente in dem in wechselnden Farben illuminierten Gotteshaus.

Senden - Tausende Besucher erleben am Samstag einen grandiosen Lichterabend im Sendener Bürgerpark. Als absolutes Highlight erwies sich die innen und außen durch eine Lichtshow zauberhaft illuminierte St. Laurentiuskirche. Von Dieter Klein mehr...


So., 28.08.2016

Kinderfest im Sandstein-Museum Alte Spiele neu entdecken

Das Sackhüpfen gehört zu den althergebrachten Spielen, die im Museumsgarten angeboten werden.

Havixbeck - Sackhüpfen, Dosenwerfen, Klotzkegeln, Hufeisenwerfen, Seilchenspringen, Reifentreiben und weitere traditionelle Spiele können beim Kinderfest am 11. September (Sonntag) im Sandstein-Museum neu entdeckt werden. mehr...


So., 28.08.2016

Großer Königsball im Festzelt bei Frenkings: Toller Auftakt der Regentschaft

Martin und Gaby Hensmann regieren nun für ein Jahr die Schützenbruderschaft St. Katharina Berg & Tal sowie die Kolpingsfamilie Ascheberg. Dabei erfahren sie tatkräftige Unterstützung von einem großen Hofstaat.

Ascheberg - Mit einem rauschenden Königsball und großem Thron sind die neuen Majestäten Martin und Gaby Hensmann in ihre Regentschaft gestartet. Von Tina Nitsche mehr...


Sa., 27.08.2016

Integrationsforum Ehrenamt ist ein ganz wichtiger Baustein

 

Nottuln - Die Integration der Menschen, die in Nottuln dauerhaft Zuflucht suchen, ist eine wichtige Aufgabe. Die Gemeinde Nottuln lädt nun die Bevölkerung zu zwei Foren ein, die sich mit den Themen „Besuchsdienst“ und „Sprache“ beschäftigen. Von Ludger Warnke mehr...


Sa., 27.08.2016

Kontaktstellen öffnen Kinderkleidermarkt der kfd

Die kfd veranstaltet am 10. September (Samstag) ihren nächsten Kinderkleidermarkt im AFG-Forum.

Havixbeck - Modische, saubere und gut erhaltene Herbst- und Winterkleidung bis Größe 188 sowie Umstandsmode sind beim Kinderkleidermarkt der Katholischen Frauengemeinschaft (kfd) am 10. September (Samstag) im Angebot. mehr...


Sa., 27.08.2016

Angebot endet Zentralküche der Caritas schließt am 30. September

350 Essen wurden  beim Entstehen dieses Fotos im September 2014 noch gekocht. Nach 9755 Tagen schließt die Zentralküche am 30. September.

Ascheberg - Nach 9755 Tagen ist Schluss: Der Caritas-Kreisverband schließt zum 30. September die Zentralküche in Ascheberg. Von Theo Heitbaum mehr...


Sa., 27.08.2016

Aus für Zentralküche Sorge um Mittagstisch

Ascheberg - Klaus Holtmann und seine Mittagsrunde werden langsam nervös. Sie nutzen einen Mittagstisch in der Caritas-Cafeteria. Mit dem Ende der Zentralküche läuft dieses Angebot aber aus. „Wir sind mit dem Altenheim St. Lambertus im Gespräch, ob es dort eine Möglichkeit gibt“, berichtet Johannes Böcker, Vorstand der Kreis-Caritas, im WN-Gespräch. Eine Lösung wurde aber bisher nicht gefunden. Von Theo Heitbaum mehr...


Sa., 27.08.2016

Neues Programm der Kulturbühne Lüdinghausen Der Spagat ist gelungen

„Der Geizige“ ist am 4. Oktober auf der Bühne der Realschul-Aula zu sehen.

Lüdinghausen - Wie lockt man jüngere Menschen ins Theater? Diese Frage haben die Macher der Kulturbühne Lüdinghausen gestellt. Mit ihrem neuen Programm hoffen sie eine Antwort gefunden zu haben. Von Kristian van Bentem mehr...


Sa., 27.08.2016

Gelungene Integration Sami Alshikh steht auf eigenen Beinen

Ein mehr als gutes Beispiel  für funktionierende Integration sind Sami Alshikh und sein Sprachpate Udo Roerig (r.). Im Oktober vergangenen Jahres in Ascheberg angekommen, spricht Sami deutsch, hat er einen festen Job und eine eigene Wohnung.

Ascheberg - Sami Alshikh ist im Oktober 2015 nach Ascheberg gekommen. Jetzt hat der Syrer eine Wohnung und Arbeit. Nur die Familie fehlt zum neuen Glück. Von Tina Nitsche mehr...


Sa., 27.08.2016

Mitgliederversammlung am 5. Oktober „Ja zu Seppenrade“ löst sich auf

Besprachen das weitere Vorgehen (v.r.): Monika Vormann, Friedhelm Landfester und Marius Sendermann.

Seppenrade - Die Spatzen pfiffen es schon länger von den Dächern, dass sich „Ja zu Seppenrade“ auflösen will. Jetzt ging der Verein an die Öffentlichkeit und bestätigte das, was bislang ein Gerücht war. Von Michael Beer mehr...


Sa., 27.08.2016

Ortsumgehung Nottuln (B 525) Ziel bleibt Fertigstellung Ende 2017

Blick von der Brücke Uphovener Weg: Hier verläuft die Trasse im Geländeeinschnitt, der bis zu sechs Meter tief ist. Hinten ist die Nonnenbachtalbrücke zu erkennen.

Nottuln - Auch wenn es beim Material manchmal Engpässe gibt, die Bauarbeiten an der Ortsumgehung Nottuln liegen noch im Zeitplan. Ziel bleibe es, bis Ende 2017 fertig zu werden, erklärt Projektleiter Reiner Weidekemper von Straßen.NRW. Von Frank Vogel mehr...


Sa., 27.08.2016

Wochenmarkt an neuem Standort Die Meinungen gehen auseinander

Übergangsstandort: Seit dieser Woche findet der Markt an der Wolfsberger und Mühlenstraße statt. Die Meinungen darüber gehen bei Besuchern und Beschickern auseinander.

Lüdinghausen - Die Bandbreite der Meinungen ist groß: Während einigen Besuchern und auch Beschickern der Übergangsstandort des Wochenmarktes gefällt, finden andere ihn zu lang gestreckt oder gar „unmöglich“. Von Anne Eckrodt mehr...


Sa., 27.08.2016

Tilbeck-Geschäftsführer geht in Ruhestand Starke persönliche Bindung

Bernward Jacobs, seit über 18 Jahren Geschäftsführer des Stiftes Tilbeck, geht am 30. September in den Ruhestand. Er blickt zurück auf die starken Veränderungen in all den Jahren.

Havixbeck - Seit über 18 Jahren ist Bernward Jacobs Geschäftsführer der Stift Tilbeck GmbH. Wenige Wochen vor seinem Eintritt in den Ruhestand blickt der 64-Jährige auf die Entwicklung der Einrichtung in dieser Zeit zurück. Von Klaus de Carné mehr...


Sa., 27.08.2016

WN-Sommerferienolympiade Baumberge Zehn Sackgassen führen zum Ziel

 

Nottuln - Viel Lob hat die Sommerferienolympiade erfahren. Dass Mathematiklehrer Heinz Böer sehr abwechslungsreiche Aufgaben konzipiert hat, kam bei den Knobelfreunden bestens an. Nun steht auch die Gewinnerin der letzten Runde fest. Von Frank Vogel mehr...


Fr., 26.08.2016

Gemeinsames Schützenfest Ein Thron für den Davensberger

Martin und Gaby Hensmann sind das neue Königspaar der Schützenbruderschaft und der Kolpingsfamilie.

Ascheberg - Ein Davensberger, der seit 20 Jahren an der Lütkestraße lebt, ist neuer König von Kolpingsfamilie und Schützenbruderschaft St. Katharina Berg und Tal. Von Theo Heitbaum mehr...


Fr., 26.08.2016

Krematorium Immobilienverhandlung vor dem Abschluss

Das Krematorium in Dülmen: Ob es in Nottuln eine solche Einrichtung geben wird, ist weiter offen. Der Investor aus Gronau ist weiter interessiert.

Nottuln - Die Grundstücksverhandlungen zwischen der Gemeinde Nottuln und einem Investor für den Bau eines Krematoriums im Gewerbegebiet Beisenbusch sind kurz vor dem Abschluss. Ob ein Krematorium tatsächlich errichtet werden kann, ist aber weiter offen. Von Ludger Warnke mehr...


Fr., 26.08.2016

Neues Programm der VHS Lüdinghausen Klassiker, Trends und Exotisches

Dieses Programm macht Freude: Die Broschüre mit den neuen Kursen stellten (v.l.)

Lüdinghausen - Es ist stolze 80 Seiten dick und prall gefüllt. Insgesamt 447 Kurse und Vorträge von rund 200 Kursleitern umfasst das neue Programm der Volkshochschule Lüdinghausen. Darunter sind Klassiker, Trends und auch Exotisches. Von Kristian van Bentem mehr...


Folgen Sie uns auf Twitter