Do., 24.04.2014

Therapiehund im Familienzentrum Lilly liebt das rote Kissen

Das rote Kissen  ist Lillys Lieblingsplatz, hier kuschelt sie mit den Kindergartenkindern, wenn sie mit Frauchen Heike Altenhövel (hinten rechts) ins Familienzentrum DRK am Bügelkamp kommt. Erzieherin Nina Keilinghaus (hinten links) begleitet das Projekt „Der Hund mein Freund.“

Ascheberg - Ihren Lieblingsplatz hat Lilly längst ausgemacht, wenn sie in das DRK-Familienzentrum Bügelkamp kommt. Nur allzu gerne erobert sie das rote Kissen in der Ecke der Turnhalle, denn dort lässt es sich herrlich mit den Kindern kuscheln. Von Tina Nitsche mehr...

Do., 24.04.2014

Herberner ist live dabei Als das Auto wackelte, bebte in Mexiko die Erde

Ole Bick in Mexiko. Das Erdbeben hat er live erlebt, ohne dass es ihn beeindruckt hat.

Herbern/ Mexiko-Stadt - Ole Bick aus Herbern absolviert in Mexico ein Praktikum und verbessert seine Spanisch-Kenntnisse. Jetzt erlebte er auch ein Erdbeben mit. Von Isabel Schütte mehr...


Do., 24.04.2014

Freiwillige Feuerwehr Ascheberg Löschzug Herbern öffnet die Türen

Vor einem Jahr fiel beim Tag der offenen Tür in Davensberg ein Auto vom Himmel.

Ascheberg/Herbern - Einmal im Jahr öffnet die Freiwillige Feuerwehr Ascheberg die Türen. In diesem Jahr ist der Löschzug Herbern an der Reihe. Er lädt die Bürger am Samstag (26. April) ab 15 Uhr an das Gerätehaus an die Bernhardstraße ein. Von Theo Heitbaum mehr...


Do., 24.04.2014

TuroTennis feierte Familienfest zur Saisoneröffnung / Sieger freuen sich über einjährige Ehrenmitgliedschaft Nächste Generation von Ballkünstlern am Start

TuroTennis feierte Familienfest zur Saisoneröffnung / Sieger freuen sich über einjährige Ehrenmitgliedschaft : Nächste Generation von Ballkünst...

Darfeld. Einen großen Andrang gab es bei der Saisoneröffnung der Tennisabteilung von Turo Darfeld. Viele Sportbegeisterte machten die gemeinsame Aktion von TuroTennis und der Alt-Herren-Abteilung von Turo zu einem vollen Erfolg. Von Allgemeine Zeitung mehr...


Do., 24.04.2014

Ehemaliger Dienstwagen für 1900 Euro zu haben / Teilerlös für Hospizbewegung und Palliativnetzwerk Mit Autokauf Gutes tun

Ehemaliger Dienstwagen für 1900 Euro zu haben / Teilerlös für Hospizbewegung und Palliativnetzwerk : Mit Autokauf Gutes tun

Coesfeld. Annette Rabert ist sich ganz sicher: „Acht Koffer passen in das Auto locker rein“, scherzt die Chefin vom Alltours Reisecenter Coesfeld. Und auch sonst lobt sie den bisherigen Dienstwagen ihres Teams – einen Kia Rio Kombi – in den höchsten Tönen: dezentes Anthrazit, scheckheftgepflegt, TÜV-geprüft und demnächst dann auch aufbereitet und frisch gewaschen. Von Ulrike Deusch mehr...


Do., 24.04.2014

Aktion der Landjugend Holtwick kommt in der Bevölkerung gut an Heinzelmännchen im Einsatz

Aktion der Landjugend Holtwick kommt in der Bevölkerung gut an : Heinzelmännchen im Einsatz

Holtwick. „Da das Wetter in diesem Jahr super mitgespielt hat, war die Heinzelmännchen-Aktion ein voller Erfolg“, zieht Frederike Konert von der Landjugend Holtwick Bilanz. Von Allgemeine Zeitung mehr...


Do., 24.04.2014

Installation für ehemaligen Friedhof am Droste-Hülshoff-Weg in Osterwick aus hundert Jahre altem Material Kreuz aus alten Eichenbalken

Installation für ehemaligen Friedhof am Droste-Hülshoff-Weg in Osterwick aus hundert Jahre altem Material : Kreuz aus alten Eichenbalken

Osterwick. Bald wird ein Holzkreuz wieder an den alten, im Jahre 1905 stillgelegten Friedhof am Droste-Hülshoff-Weg in Osterwick erinnern. Die Initiative „Osterwick Miteinander“ hatte eine solche Installation angeregt, um an die ehemalige Bestimmung der Grünfläche im Dorf zu erinnern. Von Manuela Reher mehr...


Do., 24.04.2014

Vereine laden zum Schnuppertraing ein: Tennisspaß in Senden und Bösensell

Alt und Jung sind am kommenden Sonntag in Senden und in Bösensell zur bundesweiten Aktion „Deutschland spielt Tennis“ eingeladen.

Bösensell/Senden - Im Rahmen der bundesweiten Aktion „Deutschland spielt Tennis“ laden der SV Bösensell und der ASV Senden am kommenden Sonntag (27. April) alle Interessierten zu einem unverbindlichen Schnuppertraining auf ihre Tennisplätze ein. mehr...


Do., 24.04.2014

Ehemaliger Weltklasseturner referiert in Ottmarsbocholt Eberhard Gienger: Sport und Ehrenamt

Senden - Vertreter der Sendener Sportvereine sowie alle Interessierten sind zu einem Vortrag von Eberhard Gienger eingeladen. Der ehemalige Weltklasseturner referiert zum Thema „Sport und Ehrenamt“. mehr...


Do., 24.04.2014

Osterferienprogramm im Jugendhaus Stellwerk: Kinder drehen ihren eigenen Film Als Trickfiguren ins Abenteuer

Osterferienprogramm im Jugendhaus Stellwerk: Kinder drehen ihren eigenen Film : Als Trickfiguren ins Abenteuer

Coesfeld. Im Obergeschoss des Jugendhauses Stellwerk werden fleißig Bäume gemalt, ausgeschnitten und Fotoköpfe auf Figuren geklebt. Doch wer denkt, hier entsteht eine einfache Collage, liegt falsch. Denn die Bastelarbeiten beim Osterferienprogramm sind erste Vorbereitungen auf den Dreh eines eigenen Trickfilms – und auch in dem spielen die Kids „selbst“ die Hauptrolle. Von Florian Schütte mehr...


Do., 24.04.2014

Hallenbad Herbern Neue Chlor-Anlage eingebaut

Dirk Kupper,   Sergey Gerz sowie Viola Stasch bauten die neue Anlage ein.

Herbern - Der Vorgänger verklumpte das Granulat und musste nach sieben Jahren ausgetauscht werden. Das Hallenbad Herbern erhielt am Donnerstag eine neue Chlordosieranlage ist Freitag wieder geöffnet. Von Isabel Schütte mehr...


Do., 24.04.2014

Neue Mitmach-Aktion bei „Senden tischt auf“: Köche laden „Kids“ in die Küche ein

Zu „Kids kochen für Eltern“  laden die Köche von „Senden tischt auf“ in Zusammenarbeit mit dem Kulturamt ein. Kinder im Alter zwischen sechs und zwölf Jahren sind willkommen.

Senden - Kinder zwischen sechs und zwölf Jahren können beim Maifest erstmals ihr Talent an Herd und Backofen erproben. Sendener Köche und Kulturamt laden zur Premiere von „Kids kochen für Eltern“ ein. Von Sigmar Syffus mehr...


Do., 24.04.2014

Billerbeck Infoabend zum Offenen Ganztag

Billerbeck. Ein Informationsabend zum Offenen Ganztag findet am Dienstag (29. 4.) in der Offenen Ganztagsgrundschule (OGS) statt. Interessierte Eltern sind dazu eingeladen. Beginn ist um 19.30 Uhr. Die Anmeldephase für die OGS und die Übermittagsbetreuung läuft derzeit. Anmeldeschluss für das Schuljahr 2014/2015 ist der 5. Mai. Von Allgemeine Zeitung mehr...


Do., 24.04.2014

Flamschen feiert im Mai / Goldenes und Silbernes Thronjubiläum für Mutter und Tochter Schützenfest mit Familientreffen

Flamschen feiert im Mai / Goldenes und Silbernes Thronjubiläum für Mutter und Tochter : Schützenfest mit Familientreffen

Coesfeld. Am Samstag (26. 4.) starten die Flamschener Schützen mit den Vorbereitungen für ihr diesjähriges Schützenfest. Der Kranz wird zur Stange gebracht und die Frauen des Vereins fertigen die Rosen im Festzelt an. Begleitet wird der Abend durch die Jugendblaskapelle Coesfeld. Das teilen die Schützen in einer Pressemitteilung mit. Von Allgemeine Zeitung mehr...


Do., 24.04.2014

Coesfeld Nach guter Tat in den Mai tanzen

Coesfeld : Nach guter Tat in den Mai tanzen

Kurz vor dem 1. Mai ruft das Rote Kreuz in Lette zur Blutspende auf: Am Mittwoch (30. 4.) von 16 bis 20.30 Uhr in der Kardinal-von-Galen-Schule, Am Haus Lette 5. Während der Blutspende organisiert der DRK-Ortsverein eine Kinderbetreuung. Die eigentliche Blutspende dauert nur fünf bis zehn Minuten. Zum angenehmen Abschluss der guten Tat lädt das Rote Kreuz zu einem leckeren Imbiss ein. Von Allgemeine Zeitung mehr...


Do., 24.04.2014

Coesfeld Um 17 Uhr geht es los

Coesfeld : Um 17 Uhr geht es los

Um 17 Uhr stellt sich heute (Donnerstag) die Frage: Hat Alt-Redakteurin Viola ter Horst (r.) noch genug Saft in den Beinen? Wie schlägt sich das Speed-E-Bike mit Volontär Forian Schütte (l.), das 45 km/h kann? Wie fährt sich so ein schnelles E-Bike überhaupt? Was gilt es zu beachten? Wo lauern Gefahren? Macht das überhaupt Spaß? Um 17 Uhr geht es an der Sirksfelder Schule los. Von Allgemeine Zeitung mehr...


Do., 24.04.2014

Ausbildung im Familienunternehmen Mechaniker mit Fingerspitzengefühl und Geschick

Malte Sträter und Sören Fittinghoff absolvieren ihre Ausbildung beim Familienunternehmen Klaas in Ascheberg. Unter seine Fittiche genommen hat sie dabei Maschinenbaumechanikermeister Bernd Kühnhenrich.

Ascheberg - Malte Sträter und Sören Fittinghoff absolvieren ihre Ausbildung beim Familienunternehmen Klaas in Ascheberg. Unter seine Fittiche genommen hat sie dabei Maschinenbaumechanikermeister Bernd Kühnhenrich Von Alina Falke mehr...


Do., 24.04.2014

Festival „Hohenholte rockt!“ am 19. Juli Qual der Wahl aus 400 Bands

Das Organisationsteam freut sich auf den 19. Juli. Das ehrenamtlich organisierte Festival geht dieses Jahr bereits in die achte Runde. Das freut auch Festival-Maskottchen Nelly. Die Hundedame ist bereits seit 2007 mit von der Partie.

Hohenholte - Das Musikfestival „Hohenholte rockt!“ geht am 19. Juli in die inzwischen achte Runde – und bietet für jeden Musikgeschmack wieder etwas. Unter den 400 Bands, die sich um die Teilnahme beworben haben, sind zehn ausgewählt worden. Die Veranstalter rechnen mit rund 900 Besuchern. Von Miriam Milbradt mehr...


Do., 24.04.2014

Im tiefsten Sauerland: Zuhörer feiern „Klingendes Spiel“

Voll besetzt war die Schützenhalle in Düdinghausen, als die Seppenrader Spielleute und die gastgebende Blaskapelle zum Konzert einluden.

Seppenrade - Seit 20 Jahren besteht die Freundschaft zwischen dem Seppenrader Spielmannszug Klingendes Spiel und der Blaskapelle und dem Schützenverein Düddinghausen im Sauerland. Jetzt wurde dieses Jubiläum gefeiert. mehr...


Do., 24.04.2014

Vorbereitungen auf Kommunal- und Europawahl laufen EU-Ausländer haben auch eine Stimme

Deutlich getrennt werden müssen die Unterlagen für Europa- und Kommunalwahl am 25. Mai. Darauf weist Fachbereichsleiter Matthias Kortendieck hin.

Lüdinghausen - Die Vorbereitungen auf den Wahltermin für Europa- und Kommunalwahl am 25. Mai laufen in der Stadtverwaltung auf Hochtouren. Die Wahlbenachrichtigungen gehen in der nächsten Woche in die Post. Von Peter Werth mehr...


Do., 24.04.2014

Coesfeld Fenster und Lampen beschädigt

Coesfeld. Die Polizei sucht Zeugen, die Angaben zu einer Sachbeschädigung machen können. Wie sie mitteilt, haben unbekannte Täter in der Nacht zum Mittwoch ein Fenster sowie zwei Außenlampen am Martin-Luther-Kindergarten (Hengtestraße) beschädigt. Es entstand Schaden von rund 300 Euro. Hinweise an die Polizei unter Tel.: 14-0. Von Allgemeine Zeitung mehr...


Do., 24.04.2014

Kirche St. Felizitas Renovierung wird transparent

Zur Erläuterung der geplanten Renovierungsmaßnahmen in der Pfarrkirche St. Felizitas sind unterschiedliche Führungen geplant.

Lüdinghausen - Mit speziellen Führungen durch die Pfarrkirche St. Felizitas will die Gemeinde die Interessierten über die bevorstehende Renovierung des Kirchenraums informieren. Die erste Führung am kommenden Sonntag dreht sich um den Taufstein. mehr...


Do., 24.04.2014

Ensemble 14 gibt Konzert Melodien und Texte zum Frühling

Das neu gegründete Ensemble 14 aus Havixbeck will den Frühling mit seinem Konzert am kommenden Sonntag nun auch musikalisch einleiten.

Havixbeck - Der Frühling – wahrscheinlich die schönste Zeit im Jahr, wenn das Grün frisch aufleuchtet, die Blumen ihre Blütenpracht zu entfalten beginnen und die Gefühle Purzelbäume schlagen. Das neu gegründete Ensemble 14 aus Havixbeck hat zu diesen Themen bekannte und schöne Melodien und Texte ausgesucht und zu einem Konzertprogramm zusammengefasst. mehr...


Mi., 23.04.2014

Haus Margarete und Alte Mühle Erweiterung auf der Zielgeraden

Auch Lisbeth, die Australian-Shepherd-Dame, ist schon ganz gespannt auf die Fertigstellung des Erweiterungsbaus von Haus Margarete und die neue Tagespflege „Alte Mühle“.

Nottuln - Das Seniorenheim Haus Margarete wird erweitert: Im neuen Gebäudetrakt sind nicht nur Zimmer für die Bewohner untergebracht, sondern auch die Tagespflegeeinrichtung „Alte Mühle“. Die Arbeiten sind schon sehr weit vorangeschritten. Von Frank Vogel mehr...


Folgen Sie uns auf Twitter