Do., 18.12.2014

Coesfeld Natur-Kindergarten gestaltet Krippe

Coesfeld : Natur-Kindergarten gestaltet Krippe

Die Kinder des Naturkindergartens Herz–Jesu in Goxel haben ihre Weihnachtskrippe am Lauftreff Stevede aufgebaut. Sie gestalten fantasievoll und motiviert die Figuren Maria und Josef, hören Geschichten und Lieder und backen Plätzchen. Die selbst gebaute Krippe wird von den Kindern so erweitert und hergerichtet, dass das Jesuskind es an Weihnachten gemütlich hat. Von Allgemeine Zeitung mehr...

Do., 18.12.2014

Feuerwehr wirbt für Brandmelder Gemeinsamer Einsatz für die Vorbeugung

Vertreter der Löschzüge legten den Einkaufsbummlern in Bösensell den Einsatz von Rauchmeldern ans Herz.

Bösensell - Nicht nur, aber besonders zur Weihnachtszeit: Die Feuerwehr Senden pocht auf den Einbau von Brandmeldern in Wohnhäusern. Um die Geschäftsbummler zu sensibilisieren, gingen die Wehrleute in Info-Offensive. mehr...


Do., 18.12.2014

Initiative Schloss Senden Ziel heißt, Kulturgut bewahren

Als Kulisse für Fotosessions ist die Beletage des Schlosses nach wie vor beliebt.

Senden - Die Initiative Schloss-Senden wollte nicht dem Eigentümer in die Hände spielen, sondern ihn gemeinsam mit der Gemeinde bitten, die Notsicherung des Denkmals zu übernehmen. Von der Politik fühlt sich ISS-Vorsitzender Bernd Sparenberg abgewatscht. Von Dietrich Harhues mehr...


Do., 18.12.2014

Von Kabarett bis Musical – Kultur auf einen Blick Kommune legt neues Programm vor

Pralles Programm: Volker Sowade (l.) und Günter Melchers vom Kulturamt stellen die Veranstaltungsübersicht vor.

Sednen - Pünktlich zu Weihnachten ist das neue Kulturprogramm der Gemeinde Senden erschienen. Es beinhaltet eine Übersicht aller Veranstaltungen aus den Sparten: Kabarett, Musik (Jazz Live, Rathauskonzerte, Party-Musik), Musical, Kindertheater, Ausstellungen, Kultur- und Geschichte sowie Literatur und sonstiger Musiksparten. Natürlich gibt es auch ausführliche Informationen rund ums Maifest und zum Kinowochenende am 17. und 18. mehr...


Do., 18.12.2014

„Soulbandits“ spielen am Tag vor Heiligabend in der Gaststätte „Zur Mühle“ Tradition besteht seit gut 20 Jahren

Sie lassen am Tag vor Heiligabend noch einmal so richtig die S . . . raus – die „Soulbandits“ in der „Mühle“.

Lüdinghausen - Die Gaststätte „Zur Mühle“ wird am Dienstag (23. Dezember) schauplatz eines Konzerts der „Soulbandits“. Einlassist um 20 Uhr. Die „Soulbandits“ wollen für ausgelassene Stimmung und Partylaune bei dem bunt gemixten Publikum im Alter von 25 bis 60 Jahren sorgen, so der Veranstalter. mehr...


Do., 18.12.2014

Ideelle und finanzielle Unterstützung des Schwimmsports Förderverein Freibad gegründet

Der erste Vorstand des „Fördervereins Havixbecker Freibad“: (v.l.) Jens Thewes, Gudrun Humpohl, Carsten und Nicole Hömann, Willi Homann, Edeltraut Humpohl, Michael Bleister und Volkmar Brockhausen.

Havixbeck - Zur ideellen und finanziellen Unterstützung des Schwimmsports wurde der „Förderverein Freibad Havixbeck“ gegründet. Zum ersten Vorsitzenden wählten die Gründungsmitglieder Jens Thewes. Von Marita Strothe mehr...


Do., 18.12.2014

Gemeinde Personalausgaben auf Rekordniveau

Die Personalausgaben der  Gemeinde Ascheberg aus den Haushaltsplanentwürfen dieses Jahrtausends und aus dem Jahr 1994 zeigen, dass eine neue Rekordhöhe ins Haus steht.

Ascheberg - Die höchste Kreisumlage, die höchsten Grundsteuern - im Ascheberger Etatentwurf ist auch eine andere Zahlenkurve auf Rekordkurs: Die Personalausgaben. Von Theo Heitbaum mehr...


Do., 18.12.2014

Neuerungen am Wertstoffhof Standort gesichert 

Gruppenbild an der neuen, zentralen Ein- und Ausfahrt des Wertstoffhofes (v.l.):

Nottuln - Der Wertstoffhof glänzt mit einer neuen, verbesserten Optik. Auch sind alle Flächen befestigt worden, und mit dem ersten Öffnungstag im Jahre 2015 am 2. Januar (Freitag) tritt auch eine neue Verkehrsführung in Kraft, von der sich alle Beteiligten Verbesserungen erhoffen Von Ludger Warnke mehr...


Do., 18.12.2014

Arbeit in der Leiterrunde der Messdiener macht Spaß Nina kann mit doofen Sprüchen leben

Konzentriert bei der Sache: Nina Höning führte die Jüngsten durch die Liturgie.

Lüdinghausen - Statt am Sonntag bis in die kleinen Uhren zu schlafen, steht die 16jährige Nina am Altar in der St.-Felizitas-Kirche und hat ein waches Auge auf „ihren“ Messdienernachwuchs. Von Werner Storksberger mehr...


Do., 18.12.2014

Titel für die größte Vereinsbeschickung ging nach Coesfeld / Simon Timmer überzeugt in der Jugendklasse Vogelzüchter stellen drei Landesmeister

Titel für die größte Vereinsbeschickung ging nach Coesfeld / Simon Timmer überzeugt in der Jugendklasse : Vogelzüchter stellen drei Landesmeister

Coesfeld. Es war der Jahreshöhepunkt für alle Vogelzüchter im Landesverband Münsterland-Emsland: Die 60. Landesverbandsschau, die jetzt in Neuenkirchen stattfand. Die Vogelfreunde Coesfeld e.V. Von Allgemeine Zeitung mehr...


Do., 18.12.2014

Radweg Bauarbeiter schaffen es bis Weihnachten nicht

Radweg : Bauarbeiter schaffen es bis Weihnachten nicht

Das Wetter hat die Arbeiter am Radweg zwischen Ascheberg und Herbern vorzeitig in die Weihnachtsferien geschickt. mehr...


Do., 18.12.2014

Carmen Brown überzeugte im Ricordo Klangvolle Rhythmen

Carmen Brown überzeugte mit ihrer Band beim Auftritt im Ricordo.

Lüdinghausen - Eine explosive Mixtur aus Soul, Funk und Afrobeat präsentierte Carmen Brown mit ihrer Band jetzt im Ricordo. Unverkennbar waren mit den Instrumenten Saba, Ballaphon und Mbira ihre afrikanischen Wurzeln, die sie mit europäischen und amerikanischen Musikstilen mischte. mehr...


Do., 18.12.2014

20 Ensembles und Solisten lassen ihre Fortschritte hören Musikschüler in allerbester Spiellaune

20 Ensembles und Solisten lassen ihre Fortschritte hören : Musikschüler in allerbester Spiellaune

Billerbeck. Zum Ausklang des ablaufenden Jahres versammelten sich zahlreiche Schüler der kommunalen Musikschule mit ihren Lehrern im Kulturzentrum „Alte Landwirtschaftsschule“, um Angehörigen und Freunden ihre Fortschritte zu präsentieren. Musikschulleiter Bernd Mertens gab ein wenig mit Stolz bekannt, dass dies das 81. Konzert sei. Von Manfred van Os mehr...


Do., 18.12.2014

Rosendahl OJA-Aktion: Reichlich verzierte Lebkuchenhäuser stimmen auf das Weihnachtsfest ein

Rosendahl : OJA-Aktion: Reichlich verzierte Lebkuchenhäuser stimmen auf das Weihnachtsfest ein

Fast zu schade, sie zu verspeisen – und doch sind die Kunstwerke für genau diesen Sinn bestimmt: An fünf Nachmittagen haben zehn Mädchen und Jungen fantasievolle Lebkuchenhäuser hergestellt. Organisiert hatte das Angebot Maike Herda von der Offenen Jugendarbeit. Von Allgemeine Zeitung mehr...


Do., 18.12.2014

Weihnachtsgeschenk Heimatkalender zeigt Arbeitswelten

Ein Foto von Hof Krampe in Forsthövel ziert die Titelseite des aktuellen Heimatkalenders 2015 „Arbeitswelten“..

Herbern - „Arbeitswelten“ sind das Thema des Heimatkalenders 2015, der vom Heimatverein Herbern herausgegeben wird. mehr...


Do., 18.12.2014

Kolpingsfamilie lässt „Darup in den 80ern“ wieder aufleben Filmnachmittag mit Nostalgiefaktor

Kolpingsfamilie lässt „Darup in den 80ern“ wieder aufleben : Filmnachmittag mit Nostalgiefaktor

Darup. „Der Filmnachmittag war super erfolgreich“, freute sich Markus Lewerich, Vorsitzender der Kolpingsfamilie Darup über die große Resonanz beim Filmenachmittag. 60 Besucher kamen ins Pfarrzentrum, wo Karl Weßling Kurzfilme mit Nostalgiefaktor aus dem Daruper Dorfleben zeigte. Von Peter Brüggemann mehr...


Do., 18.12.2014

Für die Lüdinghauser Tafel: Ludgerischule sammelt Spenden

Die Spenden wurden von Schulleiterin Tanja Grewe (l.) und einigen Kindern an Anne Kurth und Anni Pröbsting (r.) übergeben.

Lüdinghausen - Im Rahmen der jährlichen Adventsfeier der Ludgerischule wurden am Mittwochmorgen Lebensmittel- und Sachspenden an Anni Pröbsting und Anne Kurth von der Lüdinghauser Tafel übergeben. Das teilte die Schule jetzt mit. mehr...


Do., 18.12.2014

Billerbeck Einbrecher erbeuten Münzsammlung

Billerbeck. Einen Computer und eine Münzsammlung haben Einbrecher aus einem Haus an der Nikolausstraße gestohlen. Wie die Polizei mitteilte, drangen die unbekannten Täter am Mittwoch zwischen 8.30 und 22 Uhr in das freistehende Einfamilienhaus ein und durchsuchten die Räume. Sie entwendeten diverse Gegenstände. Eine genaue Schadensaufstellung lag bei Anzeigenaufnahme noch nicht vor. Von Allgemeine Zeitung mehr...


Do., 18.12.2014

Die Junge-Szene-Redaktion hat ein Lebkuchenhaus gebaut / Einfach, aber zeitaufwendig Architekten für den süßen Zahn

Beim Verzieren des Lebkuchenhauses haben Charleen, Leonie und Leon von der Junge-Szene-Redaktion ihrer Fantasie freien Lauf gelassen.

Coesfeld. Knusper, knusper Knäuschen... – bei diesem Spruch werden Kindheitserinnerungen wach. Und wer hätte damals nicht gerne mal vom Lebkuchenhaus der bösen Hexe aus Hänsel und Gretel probiert? Für ein eigenes Pfefferkuchenhaus braucht es dabei nur etwas Kreativität, eine Prise Geschick und vor allem eines: Zeit. Rund vier Stunden solltet ihr für die reine Zubereitung und Bauphase einplanen. Von Florian Schütte mehr...


Do., 18.12.2014

Anlieger sind verärgert: Einstellplätze „privatisiert“

Nur für die private Nutzung reserviert sind zwei Einstellplätze auf dem Parkplatz zwischen Münsterstraße und Blaufärbergasse.

Lüdinghausen - „Stinkig“ sind einige Anlieger im Bereich der Münsterstraße. „Hier sind Parkplätze ohnehin schon knapp und dann werden auch noch einige gesperrt“, so der Kommentar eines Anliegers. Von Werner Storksberger mehr...


Do., 18.12.2014

Kino4YOU präsentiert am Freitag „Bad Neighbors“ Zoff unter Nachbarn

„Bad Neighbors“ heißt der Streifen morgen Abend im Kino4You.

Wenn im Nachbarhaus eine Studentenverbindung einzieht, ist der Ärger vorprogrammiert... mehr...


Do., 18.12.2014

Projekt „Gemeinsam Kochen“ von Bürgerstiftung und Seniorenbeirat startet im Januar Hier schwingen bald Senioren den Kochlöffel

In der schicken Küche der Fbs sollen schon bald Senioren einmal im Monat gemeinsam kochen. Vorgestellt wurde jetzt das Projekt von (v.l.) Christa Gielen und Gerda Danz (Seniorenbeirat), Boris Sander (Fbs), Johann Gielen (Seniorenbeirat), Michael Zawisch (Pflegedienst Caragenza), Bernhard Krämer (Bürgerstiftung) und Martina Lunemann (Pflegedienst Caragenza).

Lüdinghausen - Kochen ist in – zumindest wenn man den unzähligen Kochshows im Fernsehen glaubt. Im Grunde ein erfreulicher Trend. Aus frischen Lebensmitteln im besten Falle etwas richtig Leckeres zaubern und das am Ende noch in geselliger Runde mit der Familie oder Freunden genießen – das ist ein echtes Stück Lebensfreude. Eine Lebensfreude, die auch im fortgeschrittenen Alter nicht fehlen sollte. Von Beate Niessen mehr...


Do., 18.12.2014

Bezirksregierung benennt zwei „Beauftragte für das Anmeldeverfahren“ Sekundarschule mit Gesicht

Mathias Pellmann, (Mitte), zurzeit noch Leiter der Realschule in Wadersloh, und Christian Gebhardt (2.v.l.), zweiter stellvertretender Konrektor der Realschule Lüdinghausen, sind die „Beauftragten für das Anmeldeverfahren“ der kommenden Sekundarschule. Vorgestellt wurden sie am Mittwoch von der städtischen Beigeordneten Christine Karasch (l.) sowie Brigitte Schulte (2.v.r.), Schuldezernentin bei der Bezirksregierung Münster, und Bürgermeister Richard Borgmann.

Lüdinghausen - Endlich werden sich viele Eltern sagen – die kommende Sekundarschule bekommt ein Gesicht. Mit Mathias Pellmann, noch Realschulrektor in Wadersloh, und Christian Gebhardt, zweiter stellvertretender Konrektor der Realschule Lüdinghausen, wurden am Mittwoch im Rathaus die „Beauftragten für das Anmeldeverfahren“ an der Sekundarschule präsentiert. Von Peter Werth mehr...


Do., 18.12.2014

Coesfeld Trafo-Häuschen in Brand

update: Es haben jetzt alle Haushalte wieder Strom. Seit 0.55 Uhr sind nach Angaben der Stadtwerke alle wieder am Netz. Von Viola ter Horst mehr...


Folgen Sie uns auf Twitter