Mo., 20.02.2017

Füreinander-Miteinander Besuche bei Senioren sind gefragt

Der Vorstand mit (v.l.) Angelika Gromöller, Evelin Wulfers, Dietmar Laugwitz, Regina Wolter, Jörg Büttner, Paul Schulte-Weß, Angelika Bengel, Hildegard Jost, Ulla Homfeld, Klaus Kerkering, Ulla Hoymann-Sutter und Horst Möhlenbrock

Havixbeck - Gut 40 Vereinsmitglieder begrüßte Vorsitzende Ulla Homfeld zur Mitgliederversammlung des Vereins Füreinander-Miteinander im AWO-Haus. Zu Beginn informierte die Geschäftsführerin und Pflegefachkraft Angelika Gromöller über das Betreuungsangebot des Vereins. mehr...

Mo., 20.02.2017

Kommunalpolitik Alle Ortsteile haben Anspruch auf Entwicklung

Gruppenbild im Schneetreiben: Die CDU-Fraktion beschäftigte sich mit dem Gemeindehaushalt 2017 und setzte ihre Akzente.

Nottuln - Die CDU setzt sich für die Weiterentwicklung aller vier Ortsteile der Gemeinde Nottuln ein. Die Ratsfraktion fordert ein neues Verständnis in der Verwaltung: „Der Fokus allen Handelns muss immer alle Ortsteile einbeziehen.“ mehr...


Mo., 20.02.2017

Hotels sind gefragt Statistiker melden neuen Rekord aus den Hotels

 

Ascheberg - Die Hotels in der Gemeinde Ascheberg sind gefragt. Für 2016 melden die Landesstatistiker einen neuen Übernachtungsrekord. Von Theo Heitbaum mehr...


Mo., 20.02.2017

Spielmannszug und Brass Band Merhove übernimmt von Möllerfeld

Gruppenbild mit dem neuen Ehrenvorsitzenden (v.l.): 

Lüdinghausen - Spielmannszug & Brass Band Lüdinghausen haben einen neuen Vorsitzenden. Auf Werner Möllerfeld folgte bei der Jahreshauptversammlung Ulrich Merhove. Doch kaum war Letzterer sein bisheriges Amt los, da hatte er auch schon ein neues – ungefragt. mehr...


Mo., 20.02.2017

KLJB Herbern Krieter und Heimann leiten Landjugend

Das Vorstandteam  der KLJB Herbern rund um den ersten Vorsitzenden Domenic Krieter und seiner Stellvertreterin Katharina Heimann (Bildmitte)

Herbern - Führungswechsel bei der Landjugend Herbern. Die Mitglieder wählten ein neues Duo an die Spitze. Von Isabel Schütte mehr...


Mo., 20.02.2017

Kinder feierten tolles Karnevalsfest mit Prinzessin Yula (Tranel) und Prinz Leon I (Fabry) „Die Großen müssen die Klappe halten“

Kinder feierten tolles Karnevalsfest mit Prinzessin Yula (Tranel) und Prinz Leon I (Fabry) : „Die Großen müssen die Klappe halten“

Coesfeld. In der ausverkauften Bürgerhalle feierten Coesfelder Kinder am Sonntag mit Eltern, Großeltern und Freunden ein großartiges Karnevalsfest mit der Die-La-Hei. Von Marlies Prost mehr...


Mo., 20.02.2017

Karneval in Nottuln Knie-Tänzer sorgen für den Knaller

Die „Hummelbienchen“ begeisterten das Publikum auch beim „Karneval der Begegnung“.

Nottuln - Fröhliche Stimmung in der Mehrzweckhalle. Beim „Karneval der Begegnung“ trumpfen vor allem die quirligen Hummelbienchen groß auf. Von Dieter Klein mehr...


Mo., 20.02.2017

Karneval in Nottuln Politikerbezahlung mit Kamelle

Das Nottulner Prinzenpaar Petra II. und Martin II. regiert. 

Jetzt ist amtlich: Politiker werden nur noch mit Bonbons bezahlt. Das hat das Prinzenpaar bei seiner Regierungserklärung verkündet. mehr...


Mo., 20.02.2017

Bilanz des Karnevalssonntags in Otti-Botti Party bereitet wenig Probleme

Partyzone Ottmarsbocholt: Wenn die Narren am Zug und später bei Vollmer feiern, haben Gemeinde, Polizei, Feuerwehr und DRK ein Sicherheitskonzept umgesetzt, das auch die Sperrung von Zufahrtsstraßen (kleines Bild) umfasst.

Senden - Wenn andere Party machen, sind sie auf dem Posten: Allein das DRK war mit 38 Kräften am Karnevalssonntag im Einsatz. 33 Patienten wurden versorgt, acht von ihnen mussten in die Klinik. Hauptursache für Blessuren oder Kontrollverlust war Alkohol. Von Dietrich Harhues mehr...


Mo., 20.02.2017

Aufnahme und Ehrung Fleißige Messdiener werden ausgezeichnet

Neun Kinder wurden am Sonntag feierlich als neue Messdiener in der St. Lambertuskirche aufgenommen. Nach dem Aufnahmegottesdienst stellten sie sich mit ihren Gruppenleitern, den Küstern und Pfarrer Stefan Schürmeyer zum Gruppenfoto.

Ascheberg - Neue Messdiener begrüßte die Gemeinde St. Lambertus am Sonntag. Dazu wurden besonders fleißige Messdiener geehrt. Von Tina Nitsche mehr...


Mo., 20.02.2017

Lokale Wirtschaft Service und Verkauf unter einem Dach

Gemeinsam bieten Ansgar Philippskötter (l.) und Heinz Steens ihre Produkte und Dienstleistungen ab sofort im Fachgeschäft an der Hauptstraße 73 an.

Havixbeck - In der Geschäftswelt im Havixbecker Ortskern vollziehen sich zurzeit mehrere Veränderungen. Geschäftslokale werden renoviert; Umzüge sind angekündigt. Von Ansgar Kreuz mehr...


Mo., 20.02.2017

„Die Kleinen Strolche“ Mehr Frischluft genießen

Mit ihrer Leihgabe waren die „Strolche“ schon auf Tour an der Stever entlang bis zum Kanal.

Senden - Die Elterninitiative „Die Kleinen Strolche“ wünscht sich einen Turtlebus für Ausflüge mit den Schützlingen. Die Hoffnung richtet sich auf Sponsoren, die dabei Unterstützung leisten. mehr...


Mo., 20.02.2017

Schlittschuhlaufen Jugendrotkreuzler wagten sich aufs Eis

Schlittschuhlaufen : Jugendrotkreuzler wagten sich aufs Eis

Aufs Eis wagten sich die Mitglieder der Jugendrotkreuzes Herbern am Wochenende. mehr...


Mo., 20.02.2017

Gefahr für Gasleitung Gefällte Linden werden ersetzt

Ihre Wurzeln gefährdeten die Erdgasleitung: Deshalb mussten die Linden am Nottengartenweg gefällt werden.

Lüdinghausen - Weil ihre Wurzeln eine Gefahr für die Erdgasleitung darstellten, mussten jetzt sieben Bäume am Nottengartenweg gefällt werden. Als Ersatz wird die gleiche Anzahl an anderer Stelle neu gepflanzt. Von Anne Eckrodt mehr...


Mo., 20.02.2017

Theaterprojekt im „Kubuz“ Kinder schreiben Drehbuch und spielen

Szenen, die unter dem Leitthema Begegnung standen, haben die Kinder im „Kubuz“ erarbeitet und auf die Bühne gebracht.

Senden - Kinder schlüpfen in mehrere Rollen: Unter dem Stichwort Begegnung erarbeiteten sie Szenen und führten sie im „Kubuz“ auf. Das Projekt wurde von Studenten der Hochschule Saxion in Enschede betreut. Von Hannah Harhues mehr...


Mo., 20.02.2017

Närrischer Nachwuchs begeistert Publikum beim Büttnachmittag / Programm für die Familie Indianer nehmen Karnevalsbühne ein

Billerbeck. Der Wilde Westen hat den Kolping-Karneval fest im Griff. Über 20 Indianer stürmen die große Bühne im Festzelt auf dem JohannisSchulhof. Sie tragen braune Gewänder mit Fransen. Die Haare sind mit Federn geschmückt. Sitzungspräsident Kai Daldrup muss dran glauben. Die Indianer bilden um ihn einen Kreis. Sie tanzen, binden ihn sogar an den Marterpfahl. Aber puh – er hat Glück. Von Manfred van Os mehr...


Mo., 20.02.2017

Herdfeuernachmittag Auf den Spuren des Prominenten-Jägers

Gespannt verfolgten die Besucher des Herdfeuernachmittags, welche Prominente Dr. Peter Krevert (kl. Bild mit Friedbert Alles und Anneliese Buntrock) alles getroffen hat.

Davensberg - Beim Herdfeuernachmittag des Heimatvereins Davensberg entführte Dr. Peter Krevert die vorwiegend älteren Besucher in die Welt der Stars und Sternchen. Von Theo Heitbaum mehr...


Mo., 20.02.2017

Rosendahl Norma kommt nach Holtwick

Holtwick (mr). Für den Lebensmittel-Discounter Lidl an der Legdener Straße in Holtwick gibt es einen Nachfolger, wie der Rosendahler Bürgermeister Christoph Gottheil am Montag erfreut mitteilte. Norma zieht in das Ladenlokal ein, wenn Lidl Holtwick verlassen hat. Letzter Lidl-Öffnungstag ist am Samstag (25. 2.). Von Manuela Reher mehr...


Mo., 20.02.2017

Mehr Kontrolle beim Reitverein Seppenrade Fehlende Arbeitsmoral wird teuer

Stolz präsentierten sich die geehrten Reitsportler bei der Versammlung. Anschließend gab Agrar-Ingenieur Claus Zobel (kl. Bild) in einem Vortrag noch Futter-Tipps.

Seppenrade - Der Reitverein Seppenrade ändert seine Satzung, um künftig seinen Mitgliedern bei den geleisteten Arbeitsstunden besser auf die Finger schauen zu können. Norbert Dinkheller, stellvertretender Vorsitzender, begründete diesen Schritt mit der fehlenden Arbeitsmoral einiger Aktiver. Von Laurids Leibold mehr...


Mo., 20.02.2017

Literarisches und Kulinarisches verknüpft Jutta Richter serviert Widerworte zum Wurstebrot

Die Autorin  Jutta Richter servierte bei einer kulinarischen Lesung im Erdbüsken Widerworte zum Wurstebrot.

Ascheberg - „Wurstebrot und Widerworte“, also Schlachtfestessen und Dickköpfigkeit, sind beide angeblich zutiefst westfälisch - oder nicht? Von Nicole Klein-Weiland mehr...


Mo., 20.02.2017

Fußballfieber im Jugendzentrum FIFA macht Station im „Exil“

Hochkonzentriert saßen die Teams vor den Bildschirmen, bis nach spannenden Spielen schließlich die Sieger fest standen (v.l.): Nick Röber und Kevin Hoffmann („Fifa Brothers“) 2. Platz, Timo Feitscher und Giulian Sprenger („Team GWN“) 1. Platz sowie Rahim Krasniqi und Dominik Reichmann („Balkan Mix“) 3. Platz.

Lüdinghausen - Bei den ersten Fußball-Kreismeisterschaften an der Spielekonsole haben sich am Samstag 16 Teams aus dem gesamten Kreis Coesfeld ein spannendes Turnier geliefert. Zwei Lüdinghauser Teams kamen auf Platz zwei und drei. Von Arno Wolf Fischer mehr...


So., 19.02.2017

Jugendrotkreuz Nachwuchsarbeit trägt viele Früchte

Das Jugendrotkreuz ehrten Mitglieder, die fünf Jahre dabei sind.

Herbern - Positive Bilanzen und eine straffe Bereitschaftsdienststatistik verdeutlichten bei der Jahresversammlung am Samstagmittag in den Räumen des DRK Heims das beim Jugendrotkreuz (JRK) noch einiges läuft. Von Isabel Schütte mehr...


So., 19.02.2017

Bunter kfd-Nachmittag Piratenbräute entern Spaß-Fregatte

Die Piratenbräute der Havixbecker kfd enterten das Narrenschiff im Sturm. Die närrischen Wogen schwappten über und begeisterten das bunt kostümierte Publikum.

Havixbeck - Das übervolle Forum in Havixbeck verwandelte sich in eine schunkelnde und schaukelnde Spaß-Fregatte. Die Piratenbräute der kfd trumpften groß auf. Von Maxi Krähling mehr...


So., 19.02.2017

Karneval in Nottuln Prinzenpaar im Glück

Geschafft: Das Prinzenpaar Martin II. und Prinzessin Petra II. hat Bürgermeisterin Manuela Mahnke den Rathausschlüssel abgerungen.

Nottuln - Eine überraschende Kitzelattacke, dann war es geschehen. Das Nottulner Prinzenpaar hat den Rathausschlüssel von der Bürgermeisterin erobert. Von Maxi Krähling mehr...


So., 19.02.2017

„Ümmes de Ollen“ Wenn die Tetekumer „Funken“ fliegen . . .

Mit venezianischem Flair begeisterten die „Tetekumer Funken“ das Publikum im Festzelt auf dem Hof Sasse. Vollen körperlichen Einsatz gab es aber auch von anderer Seite.

Seppenrade - Mit gewohnt spektakulären Tanzeinlagen sorgten die „Tetekumer Funken“ wieder einmal für ein hochklassiges Programm bei der Sitzung des Seppenrader Karnevalsvereins „Ümmes de Ollen“. Von Arno-Wolf Fischer mehr...


So., 19.02.2017

Karnevalumzug in Ottmarsbocholt im Video Narren-Freude wischt Wetter einfach weg

Spaß und Spott: Nicht nur der VW-Diesel-Skandal wurde von den Narren beim Umzug in Ottmarsbocholt kreativ aufgespießt.

Senden - (Aktualisiert mit Video) Trübes Wetter, aber glänzende Stimmung: Die Narren in Otti-Botti ließen sich vom Wetter nicht schrecken. Und auch die Zahl der Besucher fiel nicht so deutlich, wie die Karnevalisten befürchtet hatten. Von Dietrich Harhues mehr...


Folgen Sie uns auf Twitter