Sa., 20.09.2014

Spende von Landfrauen und Arbeitskreis „Fair Handeln“ hilft Frauenzentrum Ein neuer Traktor fährt auf Sumba

Der neue Handtraktor erleichtert den Frauen die Feldarbeit.

Lüdinghausen/Sumba - Christiane Poppe und eine kleine Reisegruppe aus Lüdinghausen überzeugten sich vor Ort, wie der neue Traktor beim Sojaanbau auf der indonesischen Insel eingesetzt wird. mehr...

Sa., 20.09.2014

Plattdeutsche Laienspielschar Hubert Brinkmann seit 50 Jahren dabei

Plattdeutsche Laienspielschar : Hubert Brinkmann seit 50 Jahren dabei

Nottuln - Mit dem Besuch ihres diesjährigen Stückes war die Plattdeutsche Laienspielschar sehr zufrieden. In der nächsten Saison gehen die Schauspieler auf „Grautwildjagd“. Von Marita Strothe mehr...


Sa., 20.09.2014

Tödlicher Feuerwehreinsatz Junger Feuerwehrmann stirbt bei Verkehrsunfall

Der Unfall ereignete sich im Zuge der Löscharbeiten.

Senden-Bösensell - Die Löscharbeiten an einer brennenden Lagerhalle wurden am Samstagnachmittag durch einen tödlichen Unfall überschattet, bei dem ein 29-jähriger ehrenamtlicher Feuerwehrmann ums Leben kam. Zwei weitere Menschen wurden schwer verletzt. Von Dietrich Harhues, Daniela Reichert, Hannah Reichelt mehr...


Sa., 20.09.2014

Großbrand in Bösensell Halle eines Tiermedizinherstellers brennt

Die Halle stand lichterloh in Flammen.

Senden-Bösensell - Großbrand bei einem Tiermedizinhersteller im Bösenseller Gewerbegebiet Südfeld. Der Betrieb stand lichterloh in Flammen, als die Feuerwehr anrückte. Die Löscharbeiten wurden von einem tragischen Unfall überschattet. Von Dietrich Harhues mehr...


Sa., 20.09.2014

Weiterführende Schulen ab 2015/16 mit 60-Minuten-Unterrichtsstunden Alle im gleichen Takt

„Tja Mama, das Essen musst du ab jetzt später kochen. Ich bin jetzt Full-time-Schüler.

Lüdinghausen - Die Entwicklung hatte sich bereits im Frühjahr abgezeichnet. Fast in einem Nebensatz hatte damals die Beigeordnete Christine Karasch in einer Sitzung des Schulausschusses angekündigt, dass mit dem Start der Sekundarschule zum Schuljahr 2015/16 an allen weiterführenden Schulen der Unterricht im 60-Minuten-Takt stattfinden werde. Von Peter Werth mehr...


Sa., 20.09.2014

Lambertusfeste Fantasie und Sangeslust

Mit reichlich Fantasie hatten die Mädchen und Jungen ihre Laternen für das Lambertussingen am Bürgerzentrum in Appelhülsen gestaltet.

Appelhülsen/Schapdetten - In Appelhülsen und Schapdetten wurden Lambertussingen durchgeführt. Mit großer Begeisterung waren die Kinder bei der Sache. Von Dieter Klein mehr...


Sa., 20.09.2014

Jochen Malmsheimer überzeugte Sprachakrobat voller Charme und Originalität

Kabarettist Jochen Malsmheimer, auf Einladung der Freunde der Kleinkunst in Lüdinghausen, überzeugte bei seinem Auftritt in der Realschule am Donnerstagabend mit viel Wortwitz.

Lüdinghausen - Das war wieder ein wunderbarer Abend für alle Freunde der Kleinkunst: Mehr als zwei Stunden lang begeisterte am Donnerstagabend in der ausverkauften Realschulaula der Bochumer Kabarettist Jochen Malmsheimer mit viel Sprachwitz, Gestik und Mimik sein Publikum. Von Werner Zempelin mehr...


Sa., 20.09.2014

Ausschuss für Wirtschaftsförderung einig Schneller ans schnelle Netz

Ascheberg - Ascheberger Firmen und Haushalte müssen schneller ans schnelle Netz. In dieser Forderung sind sich die Mandatsträger im Wirtschaftsförderungsausschuss einig. Die Verwaltung beteuerte, sie sei an dem Thema dran. Von Dietrich Harhues mehr...


Sa., 20.09.2014

Performance am Sonntag in Poppenbeck Hühnersuppe auf einem Feld

Die Erntezeit erforschen Swaantje Güntzel und Jan Philip Scheibe im Rahmen ihrer Performance.

Havixbeck - Die Performance-Arbeit Preserved setzt sich mit regionalen Gebräuchen und Ritualen der Ernährung aus der Natur auseinander. mehr...


Sa., 20.09.2014

Premiere im Foyer von Rathmer „Mittwochs in“ geht auf Tour

Mittwochs in Lüdinghausen – die Veranstaltung zieht jetzt unter ein Dach: Am 24. September findet sie im Foyer des Möbelhauses Rathmer statt. Veranstalter Wilfried Reckers, Lebensgefährtin Natalja Rjabcenko und Geschäftsführer Eckard Rathmer stellten die Idee vor

Lüdinghausen - „RadioLukas“ ist am kommenden Mittwoch (24. September) als Künstler beim nächsten „Mittwochs in“ zu Gast. Der Davensberger ist dabei das Zugpferd einer Premiere: Die Veranstaltung zieht als „Mittwochs on tour“ erstmals unter ein Dach – zum Auftakt in das Foyer des Möbelhauses Rathmer an der Ascheberger Straße. Von Erhard Kurlemann mehr...


Fr., 19.09.2014

Die Freiheit zu malen Alexa Engelkamp stellt Bilder und Skulpturen im KAKTuS-Schaufenster aus

Im KAKTuS-Schaufenster an der Stadtbücherei sind in den kommenden acht Wochen Bilder und Skulpturen von Alexa Engelkamp (links) zu sehen, rechts KAKTuS-Vorsitzende Barbara Windpassinger-Kettel.

Lüdinghausen - Experimentieren, ausprobieren, testen – was inhaltlich gleich scheint, sind für Alexa Engelkamp verschiedene Dinge. Die Hobby-Malerin beschreibt ihr Gefühl, wenn sie ein Bild malt. Sie nennt das „die Freiheit beim Malen“. Aktuell stellt die Lüdinghauserin einige Bilder im KAKTuS-Schaufenster an der Stadtbücherei aus – und erstmals auch Skulpturen. Von Erhard Kurlemann mehr...


Fr., 19.09.2014

Lambertusfest der Gemeinschaft Mühlenpaot und des Marien-Kindergartens Lecker Gemüse für‘s Pony

Mit tierischer Unterstützung feierten die Gemeinschaft Mühlenpaot und der Marien-Kindergarten am Donnerstagabend ihr traditionelles Lambertusfest.

Lüdinghausen - Viele strahlende Kinderaugen gab es beim Lambertusfest der Gemeinschaft Mühlenpaot und des Marien-Kindergartens am Donnerstagabend. Von Michael Beer mehr...


Fr., 19.09.2014

„Blitz-Marathon“ in der Gemeinde Nottuln hat verstanden

Aufmerksame Messpaten: Jan-Philipp Prinz (l.) und Timo König halfen den Polizeibeamten an der Messstelle Hagenstraße, Autofahrer zu „blitzen“.

Nottuln - Positive Bilanz: Drei Messstellung hatte die Polizei in Nottuln eingerichtet. Und lediglich zwei Autofahrer missachteten die Geschwindigkeitsbegrenzung. Von Dieter Klein mehr...


Fr., 19.09.2014

Neuer Wohnmobil-Stellplatz eingeweiht / Erweiterung von vier auf elf Parzellen Urlaub auf Rädern am Freibad

Neuer Wohnmobil-Stellplatz eingeweiht / Erweiterung von vier auf elf Parzellen : Urlaub auf Rädern am Freibad

Billerbeck. Es sei das gewisse Gefühl von Freiheit. „Und man lernt viele neue Leute kennen“, sagt Christel Sauret. Deswegen sei sie begeisterte Wohnmobilistin. Zusammen mit Monika Banning bereist sie Deutschland auf vier Rädern. Mit dem Wohnmobil. Seit 23 Jahren. Jede Woche – von Freitag bis Sonntag. „Egal, ob im Frühjahr, Sommer, Herbst oder Winter“, so Christel Sauret. Von Stephanie Dircks mehr...


Fr., 19.09.2014

Ruderregatta zwischen Realschule und Gymnasium: Welle der Begeisterung am Kanal

Mit knappem Vorsprung gelang den Realschülern (blaue Shirts) ein Sieg über die Gymnasiasten.

Senden - Unentschieden endete die Ruderregatta zwischen Realschule und Gymnasium. Während die JHG-Lehrer ihren fünften Sieg in Folge einfuhren, lag beim Schüler-Rennen das Boot der Realschüler vorne. Jeweils 500 Jugendliche feuerten ihre Teams an. Von Siegmar Syffus mehr...


Fr., 19.09.2014

Öffentliche Präsentation im Treffpunkt: Zukunftsaussichten für Sendens Wirtschaft

Sebastian Täger hofft, auf Anregungen und neue Ansätze, die die Wirtschaftsförderung voranbringen.

Senden - Die Gemeinde lädt am 22. September (Montag) alle Interessierten zur Präsentation einer umfangreichen Untersuchung des Wirtschaftsstandortes Senden ein. Stärken und Schwächen der gewerblichen Strukturen wurden analysiert. Von Sigmar Syffus mehr...


Fr., 19.09.2014

Waldjugendspiele des Hegerings Sachkundeunterricht in der Natur

Knifflige Aufgaben haben die Grundschüler zu bewältigen, die viel über Waldwirtschaft erfahren.

Davensberg - Lernen mit Herz, Hand und Verstand lautet das Motto der Waldjugendspiele. Dabei wird der Sachkundeunterricht in die Natur verlegt – und der Bewegungsdrang mehr als gestillt. Von Dietrich Harhues mehr...


Fr., 19.09.2014

Coesfeld Kinder und Jugendliche anhören

Coesfeld : Kinder und Jugendliche anhören

Am heutigen Samstag (20.9.) wird zum 25. Mal der Weltkindertag gefeiert. Ein Tag, an dem Kinder und Jugendliche auf der ganzen Welt zu Wort kommen können. Freie Meinungsbildung und Äußerung, Anhörung und Versammlungsfreiheit sind Grundrechte der UN-Kinderrechtskonvention und sind im Artikel zwölf festgeschrieben. Von Allgemeine Zeitung mehr...


Fr., 19.09.2014

DLRG-Jugend nahm mit elf Kindern am Bezirksspielefest teil Jungs gehen als Sieger heim

Siegesfreude herrschte bei allen Kindern aus Lüdinghausen, auch wenn sich die Mädchen im Finale geschlagen geben mussten.

Lüdinghausen - Bei strahlendem Sonnenschein maßen jetzt über 70 Mädchen und Jungen der DLRG-Jugend aus dem gesamten Bezirk Coesfeld ihre Kräfte. mehr...


Fr., 19.09.2014

Coesfeld Blitzmarathon: Nur in Lette zu schnell

Coesfeld (vth). Nur wenige Temposünder machte die Polizei bei ihrem Blitzmarathon ausfindig. In Lette waren in der Bahnhofsallee in der 30er-Zone von 24 überprüften Fahrzeugen zwei zu schnell. In Flamschen (70 km/h) stellten die Beamten bei den 22 geblitzten Fahrzeugen keine Überschreitungen fest. Von Viola ter Horst mehr...


Fr., 19.09.2014

Hinter der größten Schulfahrt in der Geschichte des Gymnasiums steckt eine ausgefeilte Logistik 780 Pianer starten nach Rom

Hinter der größten Schulfahrt in der Geschichte des Gymnasiums steckt eine ausgefeilte Logistik : 780 Pianer starten nach Rom

Coesfeld. Welche T-Shirt-Größe war nochmal die richtige? Fragende Gesichter in der Klasse sechs, als Lehrerin Anja Windoffer das Reiseoutfit für die einwöchige Romfahrt verteilt. In den Schulfarben und mit dem Petersdom als Motiv – so sollen sich die Pius-Schüler in der ewigen Stadt erkennen. Mit der gesamten Schulgemeinschaft geht es am Donnerstag (25. 9.) nach Italien. Von Daniel Peters mehr...


Fr., 19.09.2014

CDU lädt am 30. September zum Austausch ein / Bahngesellschaft startet Investorensuche Bürger gefragt: Ideen für den Bahnhof

CDU lädt am 30. September zum Austausch ein / Bahngesellschaft startet Investorensuche : Bürger gefragt: Ideen für den Bahnhof

Coesfeld. Die Toiletten sind schon seit langem wegen „technischer Störungen“ geschlossen, eine Scheibe des Ticket-Häuschens ist zerdeppert, eine Uhr ist überklebt und es riecht streng. Der Zahn der Zeit nagt, dabei könnte das Bahnhofsgebäude eine schöne Visitenkarten für Coesfeld sein. Von Viola ter Horst mehr...


Fr., 19.09.2014

Besucherzahlen lassen zu wünschen übrig Freibad bekommt einen Strand

Das große Sonnensegel über dem Planschbecken holten die Schwimmmeister Carsten Hömann (l.) und Georg Börger ein. Nach dem Ende der Saison wird das Freibad winterfest gemacht. Foto: Ansgar Kreuz

Havixbeck - Es ist schon ein wenig paradox: Der Spätsommer mit viel Sonnenschein und angenehm warmen Temperaturen zeigte sich in dieser Woche noch einmal von seiner besten Seite, aber im Havixbecker Freibad wurde das Wasser aus dem Planschbecken abgelassen und das große Sonnensegel darüber abgebaut. Von Ansgar Kreuz mehr...


Fr., 19.09.2014

Laternenumzug am Freitag (26. 9.) ab Kindergarten/ Stelldichein im Pfarrgarten Darup Singen rund um die Lambertus-Pyramide

Laternenumzug am Freitag (26. 9.) ab Kindergarten/ Stelldichein im Pfarrgarten Darup : Singen rund um die Lambertus-Pyramide

Darup. Zum traditionellen Lambertussingen lädt der Heimatverein Darup zusammen mit dem Marien-Kindergarten alle Kinder am kommenden Freitag (26. 9.) ein. Hierzu treffen sich die Kinder mit ihren Laternen um 19 Uhr am St.-Marien-Kindergarten, um dann gemeinsamen zum Pfarrgarten zu gehen, wo wieder Lieder rund um die Lambertus-Pyramide gesungen werden. Von Allgemeine Zeitung mehr...


Fr., 19.09.2014

Aktion „Mein Erbe von Billerbeck“ zieht neugierige Blicke auf sich / „Emotionale Bindung erhalten“ Wacken und eingeweckter Sandstein

Aktion „Mein Erbe von Billerbeck“ zieht neugierige Blicke auf sich / „Emotionale Bindung erhalten“ : Wacken und eingeweckter Sandstein

Billerbeck. Die Gerüchteküche in der Lange Straße brodelt. Wacken in Billerbeck? Ein Konzert mit Helene Fischer? Schon wieder ein Geschäft, das schließt? So steht es zumindest auf der Wand mit den weißen Zetteln. „Wir sehen Klatsch und Tratsch als sozialkulturelles Erbe an. Von Daniel Peters mehr...


Fr., 19.09.2014

Billerbeck Auto beschädigt und geflüchtet

Billerbeck. Am vergangenen Donnerstag hat ein Unbekannter zwischen 9.30 und 17 Uhr einen auf dem Parkplatz der Weissenburg geparkten schwarzen Audi A3 beschädigt. Dies teilte die Polizei mit. Anschließend flüchtete der Unfallverursacher von der Unfallstelle. Der angerichtete Sachschaden beläuft sich auf 400 Euro. Hinweise nimmt die Polizei in Coesfeld entgegen, Tel. 02541/140. Von Allgemeine Zeitung mehr...


Folgen Sie uns auf Twitter