Di., 02.09.2014

Kulturrucksack Letztes LH-Shooting

Mit den überdimensionalen Buchstaben können sich Jugendliche fotografieren lassen.

Lüdinghausen - „Ich in LH“ heißt das Motto eines Fotoshootings, das am kommenden Freitag (5. September) im Jugendzentrum „Exil“ stattfindet. Es handelt sich dabei um die vorletzte Aktion im Rahmen des „Kulturrucksacks“. mehr...

Di., 02.09.2014

OJA zieht um Jugend wird im Zentrum heimisch

Die Schilder Burghof hängen noch, bald wird hier die Offene Jugendarbeit Ascheberg zu Hause sein.

Ascheberg - Die Offene Jugendarbeit Ascheberg hat den Umzug ins Herz des Dorfes fest im Visier: Mitarbeiter und Jugendliche bereiten die frühere Gaststätte „Burghof“ am Kirchplatz auf die neue Ära als Jugendzentrum vor. Von Theo Heitbaum mehr...


Di., 02.09.2014

Drei Gala Tenöre singen in der Burg Lüdinghausen Bewegende Arien und Operettenmelodien

Die drei Gala Tenöre treten am 26. September in Lüdinghausen auf.

Lüdinghausen - Die Gala-Tenöre Marko Kathol, Harrie van der Plas und Adam Sanchez treten am 26. September(Freitag) um 20 Uhr in der Aula der Realschule auf. Das Konzert bildet den Auftakt der Spielzeit 2014/2015 der KulturBühne. Außergewöhnliche Stimmen präsentieren bewegende Arien, heitere Operettenmelodien und mitreißende Musicalsongs, heißt es in einer Pressemitteilung. mehr...


Di., 02.09.2014

Kaninchenschau in Appelhülsen Stolze Jungzüchter

16 Jungzüchter aus dem Kreisverband präsentierten ihre Kaninchen im Appelhülsener Pfarrheim.

Appelhülsen - „Ich ziehe den Hut vor den Jugendlichen, die so sorgfältig mit den Tieren arbeiten“, lobte Hermann Höflich, 2. Vorsitzender des Rassekaninchenzuchtvereins W12 Schapdetten, in seiner Begrüßung den „super Zustand“ der 103 Kaninchen, die in Appelhülsen ausgestellt waren. 16 Jungzüchter aus dem Kreisverband präsentierten dort ihre Tiere. Von Marita Strothe mehr...


Di., 02.09.2014

Hundeschau in Nottuln Neufundländer fühlen sich pudelwohl

Preisrichter Hedd Richards aus Wales nahm jedes Tier genau unter die Lupe: hier die Neufundländer-Hündin Gianna der Züchterin Sandra Thale aus Erlangen.

Nottuln - Der Draum zwischen Nottuln und Darup verwandelte sich am Wochenende in ein Eldorado für Freunde der Neufundländer-Hunderasse. Von Benedikt Falz mehr...


Di., 02.09.2014

Jahresschlussrechnung Defizit in 2013 betrug 1,4 Millionen Euro

Große finanzielle Sprünge kann sich die Gemeinde Nottuln nicht erlauben. Der Haushalt ist defizitär.

Nottuln - Premiere in der Nottulner Kommunalpolitik: Die Sitzungen des Rechnungsprüfungsausschusses werden in dieser Ratsperiode für die Öffentlichkeit geöffnet. Von Ludger Warnke mehr...


Di., 02.09.2014

Evangelische Friedens-Kirchengemeinde Nottuln Kirche in Bewegung

Das Gemeindefest der evangelischen Kirchengemeinde bot viele Möglichkeiten, um in Bewegung zu kommen.

Nottuln/Appelhülsen - „Hier ist es ganz trocken!“, rief Birgit Randhahn, „ein schöner Platz zum Essen.“ Sie und andere waren am Sonntagmittag ganz schnell in Bewegung, um die vom Regen nass gewordenen Tische und Bänke rund um das Appelhülsener Friedenshaus trocken zu wischen. Ihr Einsatz passte zum Motto des Gemeindefestes der Evangelischen Friedens-Kirchengemeinde: „Kirche in Bewegung“. Von Marita Strothe mehr...


Di., 02.09.2014

Die gute Tat Neue Feldbetten für die Jugendfeuerwehr

Fröhliche Gesichter: Die beiden örtlichen Volksbanken sponserten neue Feldbetten für die Nottulner Jugendfeuerwehr.

Nottuln - Über neue Feldbetten freuten sich 30 Jugendfeuerwehrleute der Freiwilligen Feuerwehr der Gemeinde Nottuln. mehr...


Di., 02.09.2014

Kolpingsfamilie Seppenrade Kleidung und Wäsche für Kaliningrad

Im Seppenrader Heimathaus organisiert die Kolpingsfamilie Seppenrade Ende September wieder die Sammlung für Kaliningrad.

Seppenrade - Seit Jahren sammelt die Kolpingsfamilie Seppenrade Hilfsgüter für die Menschen in Kaliningrad. Ende September werden wieder Spenden entgegengenommen. mehr...


Di., 02.09.2014

44. Wander- und Radwandertag Ein Wanderer wird abheben

Mit dem Rad und zu Fuß sind die Menschen am Sonntag in der Davert unterwegs. Zu den Stationen gehört auch die Rast auf dem Parkplatz Schnittmoor, wo es Erbsensuppe gibt.

Davensberg - Wandern in der Davert – zum 44. Mal lädt der Heimatverein Davensberg zur beliebten Trimm-Dich-Aktion ein. Lockmittel: Einem Teilnehmer winkt eine Ballonfahrt. Von Theo Heitbaum mehr...


Di., 02.09.2014

Baumberger-Sandstein-Museum „Total überholt reloaded“

Röhrenfernseher und Wählscheibentelefone sind in der Ausstellung zu sehen.

Havixbeck - Kabelloses Telefon ist für die heutige Jugend ein eigenartiges Wortkonstrukt, denn Telefone sind doch immer kabellos, oder? Und so steht eines der ersten kabellosen Telefone von 1988 in einer Vitrine und gehört zu der Ausstellung „Total überholt. Worte, die die Jugend nicht mehr kennt“ im Baumberger-Sandstein-Museum. mehr...


Di., 02.09.2014

Coesfeld Schulleben an die Wand projiziert

Coesfeld : Schulleben an die Wand projiziert

An der Wand der Turnhalle des St.-Pius-Gymnasiums wandern die Blicke entlang von fünf Wandgemälden. Schüler der Oberstufe haben dort das sportliche Schulleben in abstrakter und farbreduzierter Kunstform abgebildet. Die Farben stifteten die Farbwerke Ostendorf. Schulleiter Dr. Norbert Just sieht die Kunstwerke in einem Gesamtkonzept, mehr Farbe ins gesamte Haus zu bekommen. Von Allgemeine Zeitung mehr...


Di., 02.09.2014

Förderverein Generationenpark Darfeld zur weiteren Pflege der Anlage am Bahnhof gegründet Wertvolles schaffen und erhalten

Förderverein Generationenpark Darfeld zur weiteren Pflege der Anlage am Bahnhof gegründet : Wertvolles schaffen und erhalten

Darfeld. Der Bau des Generationenparks war ein ehrenamtlicher Kraftakt ohnegleichen. Und abgeschlossen ist diese Aufgabe nie, sagt Michael Görny. „Wir wollen ja nicht, dass in drei Jahre alles verwildert aussieht“, betont er. Von Frank Wittenberg mehr...


Di., 02.09.2014

Feuchter Spaß Landjugend fährt Wasserski

In Beckum übten sich die Landjugendlichen aus Herbern im Wasserskifahren. Nach anfänglichen Holperern klappte es am Ende gut.

Herbern - Zuerst lernten sie das Wasser kennen, dann darauf Wasserski zu fahren, die Landjugendlichen aus Hebern hatten viel Spaß. mehr...


Di., 02.09.2014

Neue Ausstellung spannt einen Faden zwischen Bücherei und Konzert Theater Zauberflöte mit Tarot-Karten

Neue Ausstellung spannt einen Faden zwischen Bücherei und Konzert Theater : Zauberflöte mit Tarot-Karten

Coesfeld. Auf den ersten Blick wirkt es wie ein Altar, der im kreativen Chaos versinkt. Scheinbar wild verteilte Bilder und Texte informieren über Opern, Theaterstücke oder Konzerte. Davor: Bücher und CDs im Halbkreis ausgelegt. Genauer: „In Form eines Publikums“, erklärt Ferdinand Disse. Der Coesfelder hat in der ersten Etage der Stadtbücherei eine Ausstellung zum Programm des Konzert Theaters konzipiert. Von Daniel Peters mehr...


Di., 02.09.2014

Lesung aus „In der Ferne das Donnern der Kanonen“ am Dienstag (9. 9.) in der Lawi / Billerbecker Geschichte Buchprojekt mit bewegenden Briefen

Lesung aus „In der Ferne das Donnern der Kanonen“ am Dienstag (9. 9.) in der Lawi / Billerbecker Geschichte : Buchprojekt mit bewegenden Briefen

Billerbeck. Noch immer findet Julia Budde alte Briefe, die aus der Zeit des Ersten Weltkriegs stammen, bei sich zuhause. „Vor ein paar Tagen habe ich im Keller weitere Briefe in einem Kästchen, das total verstaubt war, entdeckt“, erzählt die Billerbeckerin. Dieses Mal handelte es sich um Schriftstücke ihres Onkels Leonard Schwering, der als Soldat im Ersten Weltkrieg an die Front musste. Von Stephanie Dircks mehr...


Di., 02.09.2014

Überfall am Bahnweg 18-Jährige geschlagen und ausgeraubt

Überfall am Bahnweg : 18-Jährige geschlagen und ausgeraubt

Opfer eines Raubüberfalls ist am Montag (1. 9.) gegen 17.45 Uhr eine 18-jährige Coesfelderin geworden, das berichtet die Polizei in einer Pressemitteilung. mehr...


Di., 02.09.2014

Ausbilder Christian Feldmann zufrieden mit den Leistungen der Jugendfeuerwehr Nottuln Bach aufstauen und Feuer löschen

Ausbilder Christian Feldmann zufrieden mit den Leistungen der Jugendfeuerwehr Nottuln : Bach aufstauen und Feuer löschen

Darup (pb). Mehrmals war jetzt in Darup lautes Martinshorn zu hören. Grund war der Berufsfeuerwehrtag der Jugendfeuerwehr Nottuln. 8.30 Uhr war „Dienstbeginn“ für die 22 Jugendlichen im Alter von 12 bis 17 Jahren. Von Peter Brüggemann mehr...


Di., 02.09.2014

Rosendahl Darfelder Stoppelmarkt lockt mit vielen Aktionen

Rosendahl : Darfelder Stoppelmarkt lockt mit vielen Aktionen

Kirmestreiben ist am Wochenende angesagt: Am Samstag (6. 9.) und Sonntag (7. 9.) lockt der Stoppelmarkt nach Darfeld. Neben Autoscooter, Karussell und Kinderflohmarkt warten einmal mehr viele Aktionen auf die Besucher – so sind zum zehnjährigen Bestehen des Dreschclubs Darfeld historische Trecker zu bewundern. Am Samstagabend richtet der Sportverein Turo erstmals ein Eisstockschießen aus. Foto: Archiv Von Allgemeine Zeitung mehr...


Di., 02.09.2014

Billerbeck Rollenbesprechung fürs Winterstück

Billerbeck. Noch ehe die Sommerfestspiele der Freilichtbühne Billerbeck zu Ende gehen, sind die Vorbereitungen für die Stücke im Winter in vollem Gange. Die Freilichtbühne lädt zu der Stück- und Rollenbesprechung des Winterstückes „Es ist ein Elch entsprungen“ ein, das unter der Regie von Bianca Grzanowski inszeniert wird. Von Allgemeine Zeitung mehr...


Di., 02.09.2014

Burgfreunde auf Hof Grube Auf Augenhöhe mit Burg Vischering

Johannes Busch informierte die Burgfreunde über die Restaurierung des Hofes.

Lüdinghausen - Die Burgfreunde kümmern sich um die Burg Lüdinghausen. Jetzt statteten sie dem Hof Grube in Tetekum einen Besuch ab. Johannes Busch erläuterte die Restaurierung des alten Gebäudes. mehr...


Di., 02.09.2014

Petra Vosskuhl war drei Wochen als „Senior Expertin“ in Aserbaidschan Krankenschwester im „Unruhestand“

Ob im OP oder am Krankenbett –  Petra Vosskuhl ließ sich viele Arbeitsbereiche im „All Workers Hospital“ in Baku zeigen, um Verbesserungsvorschläge machen zu können.

Seppenrade - Aserbaidschan? Wo liegt das denn noch mal? „Am Kaspischen Meer, südlich von Russland und Georgien“, weiß Petra Vosskuhl. Und wie sich ein Bad im kaspischen Meer anfühlt, weiß die ehemalige Krankenschwester auch. Von Beate Nießen mehr...


Di., 02.09.2014

KinderKultur Bösensell Kreativer Spaß und Kletter-Höhenflüge

Die Kreativ- und Bastelangebote wurden auf dem Sommerfest begeistert angenommen.

Bösensell - Beim Sommerfest des Vereins KinderKultur Bösensell wurden die kreativen Angebote freudig angenommen. Als besonderer Renner entpuppte sich aber der Kletterturm. mehr...


Di., 02.09.2014

Kortmann ist Vorsitzender des „Planungsausschusses“ Klimaschutz im Fokus

Wilhelm Kortmann 

Lüdinghausen - Der Ausschuss für Klimaschutz, Energie, Planung und Stadtentwicklung tagte gestern zum ersten Mal. Ausschussvorsitzender ist Wilhelm Kortmann (Bündnis 90/Die Grünen). Von Werner Storksberger mehr...


Di., 02.09.2014

Jubelkönige geehrt Jung und Alt im Schützen-Fokus

Die Jubiläumskönigspaare wurden beim Frühschoppen gefeiert: Steffi und Heinz König, Maria Kleykamp, Martin Weiß, Lore Heubrock, Kalli Naber, Heinrich Heubrock, Bernhard Stiens Elisabeth und Bernhard Riemann sowie Agnes und Bernhard König. .

Ascheberg - Die Alten und die Jungen rückten am dritten Tag ins Blickfeld: Beim Frühschoppen ehrten die Kolpingsfamilie Ascheberg und die Schützenbruderschaft St. Katharina Berg und Tal ihre Jubiläumskönige. Draußen startete der Schützennachwuchs in den Schießwettbewerb der Jugend. Von Theo Heitbaum mehr...


Folgen Sie uns auf Twitter