Mi., 27.07.2016

Jakobi-Bruderschaft Herbern Aus Floskeln wurden wunderschöne Königsjahre

Den spontanen Entschluss, zum Gewehr zu greifen und König der Jakobi-Bruderschaft zu werden, hat Hubertus Bockel nie bereut, weil Frau Anne und der Hofstaat die beiden Königsjahre engagiert mitgetragen haben.

Herbern - Was Königinnen erzählen hielt Anne Bockel für die üblichen Floskeln – bis ihr Mann Hubertus sie vor zwei Jahren selbst zur Königin machte. Von Theo Heitbaum mehr...

Mi., 27.07.2016

Stühle weggeräumt Nächtliche Müllmacher hebeln tolles Angebot aus

Jeden Morgen musste an der Sitzgruppe am Ärztezentrum Müll beseitigt werden, jetzt sind die Stühle weg.

Ascheberg - Stühle zum Chillen, eine gemütliche Plauderecke unter Bäumen – vorbei. Weil das Angebot zur Müllkippe wurde, verschwanden die Stühle wieder. Von Theo Heitbaum mehr...


Di., 26.07.2016

besuch bei Thomas Freitag Ein Praktikum beim Onkel in Asien

Thomas Freitag  lebt seit 26 Jahren in China und erhielt jetzt Besuch aus seiner Heimat Herbern. Seine Nichte Rebecca Storkamp und Jonas Angelkort absolvierten ein Praktikum und erlebten auch in der Freizeit viel.

Herbern - Thomas Freitag macht seit 26 Jahren seine Geschäfte in China und auf den Philippinen. Zwei jungen Herbernern ermöglichte er jetzt ein Praktikum in Asien. Von Isabel Schütte mehr...


Di., 26.07.2016

Schießriege geht fremd Kolping schießt mit Pfeil und Bogen

Jürgen Pitzer erklärte den Aschebergern, wie der Bogen gehalten werden muss, um ins Schwarze zu treffen.

Ascheberg - Normalerweise schießen sie mit dem Gewehr, jetzt wagte die Schießriege der Kolpingsfamilie Ascheberg einen Seitensprung. mehr...


Di., 26.07.2016

Gefragter Termin Wie aus Walnüssen Öl wird

Aufgabenteilung:  Michael Irmen verarbeitet die Walnüsse zur Öl. Seine Frau Carmen Irmen hat die gebrachten Walnüsse vorher auswogen.

Davensberg - Aus Walnüssen Öl pressen – ein Termin für ein, zwei Leute? In Davensberg war jetzt das Gegenteil zu erleben. Von Tina Nitsche mehr...


Di., 26.07.2016

Jugendiche aus Ascheberg Landjugend paddelt auf der Werse

Jugendiche aus Ascheberg : Landjugend paddelt auf der Werse

Auf und in der Werse kühlten sich Ascheberger Landjugendliche ab. mehr...


Di., 26.07.2016

Jacobikirmes Ascheberg Marktmeister erwartet bis zu 120 Schausteller

Die Kirmeszeit hat Tradition und ruft Erinnerungen wach. Dieses Bild der Jacobikirmes wurde in den 80er Jahren aufgenommen. Weitere Motive der 80er sind in einer Fotostrecke auf wn.de zu finden.

Ascheberg - Die ersten Schausteller haben ihre Wagen schon im Dorf platziert. Ab Mittwoch sind die Straßen im Ortskern geperrt. mehr...


Di., 26.07.2016

Bürgerbus Ascheberg Josef Faust auf Jungfernfahrt

Bürgerbus Ascheberg : Josef Faust auf Jungfernfahrt

Der Neue hat seine Jungfernfahrt erfolgreich absolviert: Josef Faust verstärkt das Fahrerlager des Bürgerbusses Ascheberg. mehr...


Di., 26.07.2016

Pfarrer als Köche Indische Geistliche kochen für KFD-Frauen

Pater George und Pfarrer Joseph kochten am Freitagabend für die KFD-Frauen Gerichte aus der indischen Heimat.

Herbern - Pfarrer Joseph Vazhappanadiyil und Pater George Pattarakalayil sorgten aber am Freitagabend dafür, dass ein Hauch von Indien nach Herbern kam – mit dem Kochtopf. Von Isabel Schütte mehr...


Mo., 25.07.2016

Post vom Kreis Abriss von Haus Bathe ist genehmigt

Haus Bathe darf nun doch abgerissen werden. Im September soll es losgehen.

Herbern - Was vor Wochen weit weg schien, rückt näher: Haus Bathe an der Herberner Südstraße wird im September abgerissen. Von Theo Heitbaum mehr...


Mo., 25.07.2016

Kranker randalierte Massiver Polizeieinsatz

Drei Polizeiwagen standen am Morgen vor dem Rathaus, drinnen randalierte ein kranker Mann aus Ascheberg.

Ascheberg - Weil ein psychisch kranker Mann randalierte, kam im Ascheberger Rathaus auch Pfefferspray zum Einsatz. Von Theo Heitbaum mehr...


Mo., 25.07.2016

Letztes Schützenfest 2016 Ausgiebige Weinprobe fürs letzte Schützenfest 2016

 

Viel Zeit ließen sich die Vereine zum Aussuchen des Weins für das letzte Schützenfest des Jahres 2016. mehr...


Mo., 25.07.2016

Schiewerling bei Hönekop Digital ist im Handwerk Alltag

Die Möbelwerkstatt Hönekop besuchte Karl Schiewerling mit einer CDU-Delegation aus Ascheberg.

Ascheberg/Herbern - Wie steht es mit dem Digitalen im Handwerk, wie sieht es bei Flüchtlingen aus? Das waren Fragen der Sommertour des CDU-Abgeordneten Karl Schiewerling bei Hönekop in Herbern. Von Theo Heitbaum mehr...


Mo., 25.07.2016

Feuerwehr alarmiert Zwei Einsätze auf der Autobahn

Feuerwehr alarmiert : Zwei Einsätze auf der Autobahn

Gleich zwei Mal rückte der Löschzug Ascheberg am Wochenende auf die Autobahn 1 aus. mehr...


Mo., 25.07.2016

Feuerwehrübung Nach dem Einsatz ging‘s zur Kirmes

Das kleine brennende  Häuschen stand in diesem Falle für den äußeren Gebäudeteil, bei dem die Kameraden einen Lösch-Außenangriff mit C-Strahlrohren vornehmen mussten.

DAVENSBERG - Die Freiwillige Feuerwehr Davensberg zog sich in diesem Jahr nach der Übung nicht zurück, sondern ging mit den Gästen zur Kirmes. Von Tina Nitsche mehr...


So., 24.07.2016

St.-Anna-Kirmes in Davensberg Zum Auftakt eine Freifahrt

Fahrspaß ohne Führerschein: Der Autoscooter beschert immer ein besonderes Vergnügen. Beliebt bei den jüngeren Besuchern der St.-Anna-Kirmes bleibt aber auch das Enten-Angeln.

Davensberg - Sie ist klein, aber fein: Die Dorfkirmes in Davensberg zog viele Besucher an. Um die Attraktivität wieder zu steigern, war am Konzept gefeilt worden – offenbar mit Erfolg. Von Tina Nitsche mehr...


So., 24.07.2016

Berlin-Fahrt mit Abgeordnetem Anerkennung für das Ehrenamt

Maria Aßmuth  (li.) und Martha Streyl trafen in Berlin den CDU-Abgeordneten Karl Schiewerling.

Ascheberg - Um den ehrenamtlichen Einsatz vor Ort zu würdigen, lädt Karl Schiewerling Menschen aus seinem Wahlkreis regelmäßig nach Berlin ein. Nun schauten unter anderem Maria Aßmuth und Martha Streyl im politischen Machtzentrum hinter die Kulissen. mehr...


Sa., 23.07.2016

Wasser störte Wachstum Schwere Zeiten für den Mais

 

Ascheberg - Was ist mit dem Mais los? Diese Frage stellen sich Radler dort, wo er auf schweren Böden nur kümmerliche Pflanzen hervorgebracht hat. Von Theo Heitbaum mehr...


Sa., 23.07.2016

Margret und Ludger Hattrup Vom Erntedankfest zur Goldhochzeit

Margret und Ludger Hattrup feiern heute ihre Goldene Hochzeit.

Ascheberg - Er kam als Vertreter der Kolpingsfamilie zum Erntedankfest und ging mit einem Landjugend-Mädchen fürs Leben: Ludger und Margret Hattrup sind 50 Jahre verheiratet. Von Theo Heitbaum mehr...


Sa., 23.07.2016

Kleines Schützenfest Kevin Wienken regiert die Schießriege

 

Schießen können sie alle, dafür gehören sie der Schießriege der Bürgerschützen an. Den Treffer landete jetzt aber Kevin Wienken. mehr...


Fr., 22.07.2016

Bei der ÜBM Ein Ferienjob bei Kindern, die in den Ferien betreut werden

Am Kicker, aber auch beim richtigen Fußball, ist Alexander Strangmann ein gefragter Spielpartner der Kinder.

Ascheberg - Ein Ferienjob bei der ÜBM an der Lambertusschule – Alexander Strangmann ist fünf mal die Woche vor Ort. mehr...


Fr., 22.07.2016

Italienische Nacht Es duftet schon nach Pizza und Pasta

Pro Ascheberg hat alles für einen gemütlichen Abend auf den Straßen im Ortskern vorbereitet. Die Italienische Nacht, die vor zehn Jahren ihre Premiere feierte, startet am 12. August.

Ascheberg - Das Rezept funktioniert seit zehn Jahren: Die Italienische Nacht kündigt sich mit ihrer elften Auflage für den 12. August an. Von Theo Heitbaum mehr...


Fr., 22.07.2016

Bahnlöscher Eine Dorfrunde im Strandkorb

Die Bahnlöscher luden Alfons und Anne Kühnhenrich zu einer Dorfrunde im Strandkorb ein.

Ascheberg - Das Königspaar durchs Dorf schieben? Nein, die Bahnlöscher sind handwerklich begabt. Von Theo Heitbaum mehr...


Fr., 22.07.2016

Zweibeiner trifft Vierbeiner Großes Interesse an den Plätzen im Sattel

Die Runde im Sattel gehörte zu den Höhepunkten des Besuches, die Pflegearbeit auf der Stallgasse kam aber nicht zu kurz.

Ascheberg - 25 Zweibeiner trafen beim RV Ascheberg elf Vierbeiner. Das Ferienprogramm führte sie zusammen. Von Theo Heitbaum mehr...


Fr., 22.07.2016

Eine Gemeinde liest Jede freie Minute wird geschrieben

Wohlriechendes in  Worte gefasst: Patricia Malcher lädt zu einer Rosenduft- und Schnupperlesung ein

Ascheberg/Lüdinghausen - Wenn es vom 12. bis 21. August heißt „Eine Gemeinde liest“, dann ist Patricia Malcher dabei. Die Lüdinghauserin hat eine Schreibwerkstatt bei Oliver Uschmann besucht. Von Nicole Klein-Weiland mehr...


1 - 25 von 250 Beiträgen