Sa., 01.11.2014

Kita-Anmeldung Anmeldekarte soll früher verlässlichere Zahlen liefern

Wer einen Platz in  einem Kindergarten möchte, kann ihn nur noch über die neue Anmeldekarte der Gemeinde erhalten.

Ascheberg - Weil die Gemeinde früher verlässliche Zahlen für das nächste Kindergartenjahr haben möchte, hat sie das Anmeldeverfahren geändert. Von Theo Heitbaum mehr...

Fr., 31.10.2014

Mehr Urnengräber Kleinere Familien - kleinere Gräber

Das klassische Bild des Friedhofs, hier am Abend vor Allerheiligen, verändert sich durch den Trend zu mehr Urnengräbern.

Ascheberg - Die Familien werden kleiner, die Mobilität steigt. Der Ort für die Trauer um Vorfahren schrumpft. Urnengräber nehmen deutlich zu. Von Theo Heitbaum mehr...


Fr., 31.10.2014

Ascheberger Rock- und Popnacht Trio entstaubt die alten Platten

Das sind die alten Scheiben, die Michael Frye, Günther und Herbert Mangels entstaubt haben, um sie am 8. November in passenden Blöcken bei der Ascheberger Rock- und Popnacht aufzulegen.

Ascheberg - „Far, far away“ gröhlt Nobby Holder bei seinem größten Hit. Alles was so weit zurück liegt wie dieser Song, ist von einem Trio für die Ascheberger Rock- und Popnacht entstaubt worden. Von Theo Heitbaum mehr...


Fr., 31.10.2014

Pro Ascheberg Zauberhafter Advent mit mehr Ruhe

Pro Ascheberg stellte am Donnerstagabend die letzten Weichen für die „Zauberhafte Adventszeit“.

Ascheberg - Während die Eltern sich über mögliche Weihnachtsgeschenke informieren, können die Kleinen sich während der Zauberhaften Adventszeit bei einfachen Spielen erproben. Von Theo Heitbaum mehr...


Fr., 31.10.2014

Kein Ascheberger Weg Keine Ausnahme für die Burgschule

Ascheberg - Für die Burgschule wird es keine Sonderregel geben. Das Szenario, wie sie geschlossen werden kann, soll anlaufen. Von Theo Heitbaum mehr...


Do., 30.10.2014

Bücherherbst Licht im Lektüre-Dickicht angeknipst

Reinschmökern erlaubt: Beim Bücherherbst im Pfarrheim konnten Besucherinnen in lesenswerter Lektüre blättern.

Ascheberg - Lesen macht Spaß, entspannt und bildet - wenn man zum richtigen Buch greift. Doch die Auswahl fällt schwer. Von Nicole Klein Weiland mehr...


Do., 30.10.2014

TuS Ascheberg Frauengruppe sucht Zuwachs

Die Frauengruppe des TuS Ascheberg freut sich über frisch aufgepumpte Bälle und würde sich auch über neue Gesichter freuen.

Ascheberg - Die Bälle sind wieder aufgepumpt, jetzt sucht eine Frauengruppe des TuS Ascheberg Verstärkung. Von Theo Heitbaum mehr...


Do., 30.10.2014

Gemeinsame Übung Feuer auf dem Gräftenhof

Menschen retten, Brand löschen und das Wohnhaus vor einem Übergreifen der Flammen löschen, waren die Aufgaben bei der gemeinsamen Übung der Löschzüge Davensberg und Rinkerode am Mittwochabend auf dem Hof Schulze Pellengahr.

Davensberg - Zwischen Davensberg und Rinkerode liegt eine Orts- und Kreisgrenze. Im Ernstfall müssen die Feuerwehren aber zusammenarbeiten. Er wurde jetzt geprobt. Von Theo Heitbaum mehr...


Do., 30.10.2014

Technische Probleme Eurobahn verärgert Kunden

Die Eurobahn war gestern gehandicapt.

Ascheberg - Der Davensberger Ludger König klagt schlimme Verhältnisse bei der Fahrt nach Münster, die Eurobahn spricht von einem bedauernswerten Einzelfall. Von Theo Heitbaum mehr...


Do., 30.10.2014

Burgturmspielschar Kartenverkauf ist neu organisiert

Davensberg - Am Sonntag (2. November) beginnt der Kartenvorverkauf der Burgturmspielschar. mehr...


Do., 30.10.2014

Schüler gründen Firma Produktion läuft auf vollen Touren

Die Produktion der Schülerfirma PSDekoträume läuft auf vollen Touren. Bisher stehen nur Ausgaben in der Bilanz, bald soll der Verkauf beginnen.

Ascheberg - Das Startkapital ist da, erste Waren sind gekauft, jetzt produziert die Schülerfirma der Profilschule Ascherberg. Wie im richtigen Wirtschaftsleben wollen die Mädchen und Jungen Geld verdienen und mit der Firma keine Pleite hinlegen. Von Theo Heitbaum mehr...


Mi., 29.10.2014

Saisonabschluss Speiche 04 bewegte dieses Jahr 854 Menschen

Alfons Voss zog beim Abschlussfrühstück im Hotel Goldener Stern Bilanz. Der Boss von Speiche 04 plant einen Dianachmittag mit Bildern aus zehn Jahren.

Ascheberg - Wer bei Speiche 04 zehn Jahre vorneweg fährt, der hat auch Qualitäten als Entertainer. Alfons Voss beweist sie jeweils, wenn die Radsport-Gruppe sich in den Winter verabschiedet. Von Theo Heitbaum mehr...


Mi., 29.10.2014

Infoabend Einbrechern die rote Karte zeigen

Sehr gut besucht war der Informationsabend der Gemeinde zum Schutz gegen Einbrecher.

Ascheberg - In der dunklen Jahreszeit schwärmen dunkle Gestalten vermehrt aus, um in Häusern Beute zu machen. Einen 100-prozentigen Schutz gibt es nicht, aber man kann ihnen in die Suppe spucken. Von Theo Heitbaum mehr...


Mi., 29.10.2014

LEADER-Projekt Als Kleeblatt an die europäischen Fördertöpfe

Erste Ideen  für das LEADER-Projekt wurden am Montagabend im Ascheberger Bürgerforum geschmiedet.

Ascheberg - Ascheberg und die „Kleeblatt-Region“ mitgestalten. Diese Möglichkeit bietet der europäische LEADER-Wettbewerb, unter dessen Dach Projekte von Kommunen, aber auch Vereinen gefördert werden, die zur regionalen Entwicklung beitragen. Von Tobias Entrup mehr...


Di., 28.10.2014

Damenkleiderbasar Aus Frauenkleidern wird eine Spende

In den neuen Räumlichkeiten  der OJA überreichte das Basarteam jeweils 500 Euro an Saskia Adriaans (vorne Mitte) von der OJA und an Michael Franzke (vorne r.) als Vertreter vom Charlie-Brown. Das Geld überreichten Lukas Wagemann (vorne l.) und Nico Heinrichs (2.v.r.) die dem Basarteam hier mit Barbara Ringe (hinten l.) und Teamsprecherin Alexandra Speemann (hi. 2.v.l..) im Rahmen des Profilschul-Projektes „Sozial-Genial“ unter die Arme gegriffen hatten.

ASCHEBERG - 1000 Euro aus dem Erlös des Damenkleiderbasars wurden jetzt an zwei Einrichtungen gespendet. Von Tina Nitsche mehr...


Di., 28.10.2014

Stelle ausgeschrieben Klärwerker erhalten neuen Kollegen

Auf den Kläranlagen wird eine dritte Stelle geschaffen.

Ascheberg - Die Gemeinde Ascheberg stockt ihr Personal an den Kläranlagen um eine halbe Stelle auf. Von Theo Heitbaum mehr...


Di., 28.10.2014

Bezirksbeamten vorgestellt Udo Melzer ist neuer Dorfsheriff

Udo Melzer (Mitte) wurde gestern als neuer Bezirksbeamter vorgestellt. Erich Frieling und Konrad Püning (v.l.) sind seine Chefs. In Ascheberg wird er mit Bürgermeister Dr. Bert Risthaus und Fachbereichsleiter Helmut Sunderhaus zu tun haben.

Ascheberg - 30 Jahre hat er bei Einsätzen die Gemeinde Ascheberg von der Polizeiwache Lüdinghausen aus angesteuert. Jetzt reist Udo Melzer täglich als Bezirksbeamter von Waltrop an. Von Theo Heitbaum mehr...


Di., 28.10.2014

Schaufenster belegt Hönekop stellt bei Ascheberg Marketing aus

Geschäftsführerin Melanie Wiebusch dankte Elke Eckmann für das Engagement in Ascheberg.

Ascheberg - Das Schaufenster von Ascheberg Marketing steht Gewerbetreibenden aus der Gemeinde zur Verfügung. Es ist bis Herbst 2015 belegt mehr...


Di., 28.10.2014

Kolping in Olpe Tolles Miteinander der Generationen

Florales Gestalten heißt das Angebot, dem Ute Pettendrup hier nachgeht.

Ascheberg - Unter dem Motto „Ein Miteinander der Generationen“ verbrachten die Mitglieder der Kolpingsfamilie Ascheberg ein Wochenende in der Familienferienstätte „Regenbogenland“ in Olpe mehr...


Di., 28.10.2014

Kartoffelfest Kontrolleure stoppen zwei Angebote

Wo Lebensmittel im Spiel waren, wurde am Kartoffelsamstag kontrolliert.

Herbern - Nur die Hälfte aller Stände mit Lebensmitteln wurden am Kartoffelsamstag von den Kontrolleuren des Kreises nicht beanstandet. Von Theo Heitbaum mehr...


Di., 28.10.2014

5000 Euro Schaden Strom stört Leitungsdiebe nicht

1200 Meter Kabel erbeuteten Diebe in der Nacht zu Montag von einer Freilandleitung an der Davensberger Straße, hier ein Symbolbild..

Ascheberg - Für einen Schrottwert von 90 Euro setzte sich Diebe einer besonderen gefahr aus: Sie stahlen 1200 Kabel einer Freilandleitung, die unter Strom stand. Von Theo Heitbaum mehr...


Mo., 27.10.2014

RV Ascheberg Sturz bei der rasanten Jagd endet glimpflich

Dr. Simona Büchel gelang der entscheidende Griff bei der Hubertus-Jagd in Ascheberg. Martin Fallenberg stellte sie den Zuschauern als neue Fuchsmajorin vor.

Ascheberg - Dr. Simona Büchel gelang der entscheidende Griff bei der Hubertus-Jagd in Ascheberg. Vorher war der „Fuchs“ bei der Hatz vom Pferd gefallen. Von Antje Kettler mehr...


Mo., 27.10.2014

Prüfung in Herbern Fernseherfahrene Dogge hat die beste Fährtennase

Birgit Krohme  und ihr Doggenrüde Black Beauty‘s Olanis landeten den Tagessieg in der Kombination und im Prüfungsteil Unterordnung bei der großen Doggenprüfung am Sonntag.

HERBERN - Ein feines Näschen und mehr war am Wochenende in Herbern gefragt als der Doggenclub Ascheberg seine Prüfung auf dem Hundeplatz abhielt. Von Tina Nitsche mehr...


Mo., 27.10.2014

TC Ascheberg Zum Abschluss werden die Meister gefeiert

Die Mitglieder des  TC Ascheberg feierten am Samstagabend ihre Vereinsmeister und das Ende der Freiluftsaison.

Ascheberg - Einige Jahre verabschiedeten die Ascheberger Tennissportler den Sommer mit einem Arbeitseinsatz, jetzt stand wieder ein Abschlussfest im Kalender. mehr...


Mo., 27.10.2014

Familienzentrum bietet an Kinder trainieren für den Waldlauf

Das Kennenlernen der Strecke stand am Samstag im Mittelpunkt.

Herbern - Weder der Regen noch die Kälte hielten sie auf: Mehr als 80 Kinder schnürten am Samstag die Laufschuhe, um gemeinsam mit dem Familienzentrum Herbern für den Westerwinkellauf zu trainieren. mehr...


1 - 25 von 250 Beiträgen

Facebook Empfehlungen

Folgen Sie uns auf Twitter