Fr., 27.03.2015

1a-Einzelhandelslösung perfekt Combi kommt nach Ascheberg

Wer genau hinschaut,  wird auf diesem Bild Dinge erkennen, die heute nicht mehr da sind. Bald wird an Stelle von Feuerwehr und KiK-Markt ein Combi-.Markt gebaut werden.

Ascheberg - Das lange Warten hat sich gelohnt. Rat und Verwaltung haben am Donnerstag nichtöffentlich ein Projekt ins Ziel gebracht, das nur wenige ihnen zugetraut hatten: Mit Combi kommt ein Vollsortimenter nach Ascheberg. Von Theo Heitbaum mehr...

Fr., 27.03.2015

Versammlung in Saerbeck GFS stellt von geleasten Eber auf gekaufte Zuchttiere um

Die Mitglieder der GFS,

ASCHEBERG - Die GFS, das ist die Genossenschaft zur Förderung der Schweinehaltung. Mehr als 8000 Mitglieder gehören ihr bundesweit an, auch in Ascheberg gibt es einen Zuchtstall. Am Donnerstag lud der Vorstand zur Vertreterversammlung in den Kreis Steinfurt ein. mehr...


Do., 26.03.2015

Sachkundeausweis ist notwendig Spritzen werden immer intelligenter

Den Sachkundenachweis haben Andreas und Jutta Füchtling gemeinsam abgelegt. Die Spritze mit den Krakenarmen muss regelmäßig zum TÜV.

Ascheberg - 56 Düsen auf 28 Metern: Die Feldspritze der Familie Füchtling wirkt gigantisch. Nutzen darf der Landwirt sie nur, wenn er einen Sachkunde-Nachweis vorlegen kann. Von Theo Heitbaum mehr...


Do., 26.03.2015

Preisrätsel aufgelöst Aus Fußballerinnen werden Glücksfeen

Sabrina Egbers und Karoline Vorrink fungierten als Glücksfeen für das Gülle-Preisrätsel des Landwirtschaftlichen Ortsvereins.

Ascheberg - Aschebergs Landwirte und die Fußballfrauen des TuS Ascheberg sind über eine Trikotspende verbunden. Jetzt losten zwei Kickerinnen die Preise des Gülle-Rätsels aus. Von Theo Heitbaum mehr...


Do., 26.03.2015

Wecon präsentiert Jeder Millimeter ist ein Gewinn

Ein Konsortium hat sich unter dem Namen „Tellysis“ zusammengefunden, um Wechselaufbauten mit mehr Platz für Waren zu bauen. Die Projektpartner stellten gestern das Testfahrzeug vor.

Ascheberg - Sie haben ein Näschen für Nischen und sichern ihre Marktanteile über Innovationen. Die Firma Wecon stellte jetzt eine topmoderne Imperator-Familie vor. Von Theo Heitbaum mehr...


Do., 26.03.2015

Spatenstich GFS Ascheberg startet mit Neubau in Ladbergen

Wenn gestandene Männer Fotografen mit Sand bewerfen, dann handelt es sich meist um den symbolischen ersten Spatenstich für ein neues Gebäude.

Ladbergen/Ascheberg - Die GFS Ascheberg verlässt die Gemeinde zum Teil. In Ladbergen entsteht ein neues Lager- und Logistikzentrum. Von Sigmar Teuber mehr...


Do., 26.03.2015

Jugend-Alltag Der Knopf bringt Musik ins Ohr

Jugendliche sitzen täglich an ihrem Handy, egal ob WhatsApp, Facebook, Twitter oder andere soziale Netzwerke, die Kopfhörer für Musik dürfen dabei natürlich nicht fehlen.

Ascheberg - Wenn sie unterwegs sind, ist der Knopf im Ohr: Musik immer und überall ist für Jugendliche selbstverständlich geworden. Von Claire Abend mehr...


Do., 26.03.2015

Kukaduh-Programm Storno fordert Hirn und Lachmuskeln

Auch die AfD  bekam im Jahresrückblick 2014 von „Storno“ ihr Fett weg.

Davensberg - Bilanzen sind meist eine trockene Angelegenheit zwischen Soll und Haben. Allerdings nicht, wenn sie von „Storno“ präsentiert werden. Mit ihrer „Jahresbilanz 2014“ forderte die Kabarettgruppe, die am Dienstag auf Einladung des Ascheberger Kunst- und Kulturvereins „Kukaduh“ im Hotel-Restaurant Clemens-August gastierte, äußerst unterhaltsam Hirn und Lachmuskeln. Von Nicole Klein-Weiland mehr...


Mi., 25.03.2015

Nächtliche Aktion Jäger erschießt ausgebrochenes Rind

symbolbild 

Ascheberg - Das Gefühl von Freiheit und Abenteuer hat ein Charolais-Rind am späten Dienstagabend mit dem Leben bezahlt. Bei der Suche war ein Hubschrauber im Einsatz. Von Theo Heitbaum mehr...


Mi., 25.03.2015

Schutz der Flugsicherheit Windkraft stört Flugsicherheit

 

Ascheberg - Neues Stöckchen, das für Windkraftanlagen übersprungen werden muss: Ascheberg liegt in einer vergrößerten Zone für die Flugsicherheit. Von Theo Heitbaum mehr...


Mi., 25.03.2015

Neues Baugebiet Baugebiet Königsallee erhält nun ein Gesicht

Westlich der  Königsallee entsteht ein neues Baugebiet.

Ascheberg - Die Interessentenliste ist lang, der Start eines neuen Baugebietes in Ascheberg darum längst überfällig. Von Theo Heitbaum mehr...


Mi., 25.03.2015

Westnetz testet Rosa Farbkleckse markieren Feldversuch

Die Eschenbachstraße ist für die Westnetz zu einem Experimentierfeld für LED-Leuchten geworden. Hier wird der Unterschied zwischen herkömmlichen Lampen und LED-Leuchten genauso ermittelt wie Unterschiede zwischen LED-Leuchten unterschiedlicher Anbieter.

Ascheberg - Farbkleckse, die miteinander verbunden ein Netz ergeben, stehen an der Eschenbachstraße in Ascheberg für einen LED-Feldversuch der Westnetz. Von Theo Heitbaum mehr...


Di., 24.03.2015

Dr. Dr. Ingo-Maria Langen Von der Tapete ins Buch

Ganze „Tapeten“ hat Dr Dr. Ingo-Maria Langen für seinen Vatikan-Krimi „Die Kammer der Tränen“ mit Strukturen, Biografien und mehr beschrieben.

Ascheberg - Ingo-Maria Langen legt als später Debütant im Herbst des Jahres seinen ersten Krimi vor. Am Sonntag (29. März) entführt Langen die Besucher in der Bücherei Schwalbe ab 15 Uhr schon einmal in den Vatikan. Von Theo Heitbaum mehr...


Di., 24.03.2015

In Ohlenbach Alternativ-Spiele machen Spaß und begeistern

Den Franz-Klammer-Pokal gewannen bei der Fahrt des SuB-Clubs Ascheberg ins sauerländische Ohlenbach Herri Otte und Gitti Müller.

Ascheberg - Zum Franz-Klammer-Pokal gehört Schnee. Doch auch ohne die weiße Pracht weiß der SuB-Club Spaß und Begeisterung zu entfachen. mehr...


Di., 24.03.2015

Rollende Waldschule Tierwelt besucht Grundschule

Maria Weckendorf erzählte den Kindern vom Habicht, der zum Vogel des Jahres gewählt wurde.

Herbern - Auf ihrer Runde durch die Gemeinde Ascheberg hat die Rollende Waldschule in Herbern Station gemacht. mehr...


Di., 24.03.2015

Sportabzeichen Sportliche Herberner erhalten Urkunden

24 Sportabzeichen-Absolventen erhielten am Montagabend im Sportheim des SV Herbern von Bürgermeister Dr. Bert Risthaus ihre Urkunden.

Herbern - Bürgermeister Dr. Bert Risthaus hat 24 Sportlern und Sportlerinnen des SV Herbern das Sportabzeichen, welches vom Deutschen Olympischen Sportbund verliehen wird, überreicht. Von Isabel Schütte mehr...


Di., 24.03.2015

TuS Ascheberg Erlös wird zweigeteilt

Uwe Hartwig überreichte je 200 Euro an Claudia Weber und Sascha Broek.

Ascheberg - Den Erlös des Weihnachtsbummels hat jetzt der TuS Ascheberg übergeben. Von Theo Heitbaum mehr...


Di., 24.03.2015

Konzert zur Passionszeit Ruhige Töne wechseln mit Bibeltexten

Der Herberner Gospelchor  „Sound of Joy“ gestaltete die Passionsmusik in der St. Benedikt-Kirche mit.

Herbern - Dass Passionsmusik viele Ausdrucksformen umfassen kann, wurde am vergangenen Sonntag in der Herberner St. Benedikt-Kirche deutlich. Von Nicole Klein-Weiland mehr...


Mo., 23.03.2015

Aktion der Davensberger Kommunionkinder sammeln für Flüchtlinge

Die Kommunionkinder aus Davensberg sind mit dem selbst organisierten Flohmarkt wegen des schlechten Samstagswetters am Sonntag kurzerhand in Ascheberg aktiv geworden.

Davensberg - Hilfe für die Flüchtlinge, die in Ascheberg ankommen - für diese Hilfsaktion haben sich die Davensberger Kommunionkinder entschieden. Von Claudia Horstkötter mehr...


Mo., 23.03.2015

Gesellenverein Davensberg Duo ist Kolping seit 25 Jahren treu

Anne Klenk und Clemens Rolf wurden bei der Mitgliederversammlung von Stefan Grauthoff und Ralf Walbaum für 25 Jahre in der Kolpingsfamilie ausgezeichnet.

Davensberg - Zwei 25-Jährige ehrte die Kolpingsfamilie am Sonntag: Für Anne Klenk und Clemens Rolf gilt seit einem Vierteljahrhundert die Devise „Treu Kolping“. Von Theo Heitbaum mehr...


Mo., 23.03.2015

Bürgerbus Ascheberg Ein Dankeschön mit Gewicht

Aus dem Team der ehrenamtlichen Ascheberger Fahrer folgten (v.l.) Joseph Streyl (erster Vorsitzender), Franz Wiesmann, Theo Merschieve, Jan Jungeilges und Achim Großmann der Einladung des Regierungspräsidenten Dr. Reinhard Klenke (2.v.r.) nach Münster.

Ascheberg - Am vergangenen Sonntag ehrte Regierungspräsident Dr. Reinhard Klenke anlässlich des 30-jährigen Bestehens der Bürgerbusvereine im Regierungsbezirk Münster 52 besonders langjährige und engagierte Fahrer. Von Regina Robert mehr...


Mo., 23.03.2015

MSC Herbern Zusatzaufgabe für Overmeyer

Vorsitzender Karsten Wesp (dritter von links) und das Vorstandsteam des Motorsportclub Herbern (MSC)

Herbern - Vereinschef vertritt Christian Overmeyer schon, wenn es nötig ist. Zusätzlich übernahm er nun die Aufgaben des Jugendwartes. Von Isabel Schütte mehr...


Do., 26.03.2015

Kristina Löffler macht ihre Liebe zur Natur zum Beruf Blaubeeren aus Sibirien

Wenn die Sonne scheint macht die Arbeit doppelt soviel Spaß, findet Azubi Kristina Löffler

lüdinghausen - Vor allem die sibirische Blaubeere hat es Kristina Löffler angetan: „Die ist bis minus 40 Grad kälteresistent“, erläutert sie beeindruckt und überhaupt sind die Exoten unter dem sogenannten „Naschobst“ erstaunlich unkompliziert, findet sie. Von Ira Middendorf mehr...


Do., 26.03.2015

Einbrüche in Paketzentrum scheinbar aufgeklärt Dreiste Diebestour: Vater und Sohn festgenommen

Fette Beute: Bei Wohnungsdurchsuchung der beiden Einbrecher stellten die Kriminalbeamte zahlreiche neuwertige Werkzeuge und Elektronikartikel sicher.

Drensteinfurt/Ascheberg - Auf frischer Tat ging den Ermittlern der Polizei ein dreistes Diebes-Duo ins Netz, das aus dem Drensteinfurter Verteilzentrum der Deutschen Post zahlreiche Pakete gestohlen haben soll. Vater und Sohn stammen aus Ascheberg und sind der Polizei bereits bekannt. Von Dietmar Jeschke mehr...


1 - 25 von 250 Beiträgen