Di., 07.07.2015

Daten der IHK Münster Ascheberg rückt bei Steuern vor

 

Ascheberg - Die Steuerdebatte im Frühjahr war heftig. Immer wieder ein Thema war beim Streit um den Zuschlag bei Grund- und Gewerbesteuer: Wie steht Ascheberg im Vergleich da? Von Theo Heitbaum mehr...

Di., 07.07.2015

St. Anna in Pöhlde Kinder verteidigen den Zeltlager-Wimpel

Der Lagerwimpel ist verteidigt, das Zelt-Wetter prächtig - aus dem Davensberger Ferienlager wird Rundum-Zufriedenheit in Richtung Heimat signalisiert.

Davensberg - Das Angreiferwochenende ist traditionell ein Höhepunkt für die Kinder und Jugendleiter im Zeltlager der St.-Anna-Gemeinde. Wie viele kommen? Von Claudia Horstkötter mehr...


Di., 07.07.2015

Blumenschmuck geklaut Ehrenamt mit Füßen getreten

Am Freitagmorgen war die Tür zum Heimathaus nicht so allein wie gestern.

Ascheberg/Davensberg - Doppelter Ehrenamtsbesuch in der WN-Redaktion: Anneliese Buntrock beklagt den Diebstahl von Blumenschmuck, Jürgen Köppen ärgert sich über eine beschmierte Bank. Von Theo Heitbaum mehr...


Mo., 06.07.2015

KFD-Gruppenreise Ascheberger erkunden Donau

Mit einer KFD-Gruppenreise  haben Ascheberger die Donau mit den Metropolen Wien, Bratislava und Budapest erkundet

Ascheberg - Mit einer KFD Gruppenreise haben Ascheberger die Donau mit den Metropolen Wien, Bratislava und Budapest erkundet. mehr...


Mo., 06.07.2015

Ehrungen in der Osterbauer Werbeaktion 1990 war nachhaltig

Treue Mitglieder zu ehren, war eine Mammutaufgabe, denn 37 Mitglieder sind 25 Jahre dabei, sechs schon 40 Jahre (großes Foto). Dazu gab es Orden für die besten Schützen (unten links) und die Jubelmajestäten Kornelia und Bernhard Frenster sowie Erna Auferkamp.

Ascheberg - 1990 hat die Schützenbruderschaft St. Lambertus Osterbauer Mitglieder geworben. 37 sind bis heute geblieben - und wurde fürs 25-Lährige mit einem Orden bedacht. Von Theo Heitbaum mehr...


Mo., 06.07.2015

Kinderschützenfest Horn „Und jetzt ist der Papa dran“

Treffen, jubeln und sich mit seiner Königin feiern lassen: In dieser Reihenfolge fanden die Horner Schützen mit Lukas Forsthövel und Ida Wesselmann ein neues Kinderkönigspaar.

Herbern - Lukas Forsthövel hat es seinem Bruder Johannes nachgemacht und ist Kinderkönig in Horn geworden. Von Theo Heitbaum mehr...


Mo., 06.07.2015

Ferienprogramm Indianerstamm darf noch wachsen

Juliane Stalliwe lädt zu den Indianertagen.

Davensberg - Der Indianerstamm mit täglichem Kreativ-Angebot darf noch wachsen. Juliane Stalliwe freut sich über weitere Anmeldungen. mehr...


Mo., 06.07.2015

Schwerer Unfall Sieben Verletzte auf der Autobahn

Sieben Personen wurden in der Nacht zum Montag auf der Autobahn in Richtung Münster schwer verletzt.

Ascheberg - Ein Jaguar ist in der Nacht zum Montag auf der A 1 mit einem Kleintransporter kollidiert. Sieben Menschen wurden verletzt. mehr...


Mo., 06.07.2015

Weiterbildung Hospizarbeit Trauernde geben Weg und Zeit vor

 

Ascheberg - Spenden ermöglichten einem Mitglied der Ascheberger Hospizgruppe, an einem Kursus „Trauer Erschließen“ - Begleitung Trauernder - teilzunehmen. mehr...


So., 05.07.2015

Löschzug Herbern Blumenkasten fällt auf Werbung

Die Herberner Wehr musste in der Nacht zu Sonntag ausrücken

Ascheberg - Ein brennender Blumenkasten fiel bei Löscharbeiten in der Nacht zum Sonntag auf eine Werbung - die Feuerwehr musste ausrücken. mehr...


So., 05.07.2015

Zweibeiner trifft Vierbeiner Hitze dünnte Teilnehmerfeld aus

Beim RV Ascheberg trafen sich Zwei- und Vierbeiner, wobei das Teilnehmerfeld stark hitzegeschädigt war.

Ascheberg - Als am Freitagnachmittag Zweibeiner beim RV St. Hubertus Ascheberg Vierbeiner trafen, musste Dagmar Oesteroth einige angemeldete Mädchen von der Liste streichen. Von Theo Heitbaum mehr...


So., 05.07.2015

Der Samstag Schützenbruderschaft Osterbauer schwitzt beim Königsball

Der Samstag : Schützenbruderschaft Osterbauer schwitzt beim Königsball

Schweißtreibendes Vergnügen in der Osterbauer: Der Königsball stand an. mehr...


So., 05.07.2015

Schützenverein Horn Sommerfest macht dem Namen Ehre

Heiner Schulze Horn und Tanja Schäper wurden vom Hof Storksberger abgeholt.

Herbern - Die Siesta auf dem Hof Storksberger dauerte etwas länger, aber warum hätten die Horner Schützen es bei großer Hitze am Samstag auch eiliger haben sollen? Von Theo Heitbaum mehr...


Sa., 04.07.2015

Risthaus-Interview Die Tür zur Welt von morgen öffnen

Bürgermeister Dr. Bert Risthaus erläutert im WN-Gespräch, warum er mit Rat und Verwaltung für den Abschluss von Glasfaser-Verträgen wirbt.

Ascheberg - Den Bäckern drückt er die Daumen für gute Geschäfte, bei den Glasfaseranbietern rührt Bürgermeister Dr. Bert Risthaus die Werbetrommel. Warum verrät er im WN-Gespräch. mehr...


Fr., 03.07.2015

Schützenfest Osterbauer Robert Trahe setzt seinen Plan um

Robert Trahe  entschied das spannende Königsschießen in der Osterbauer zu seinen Gunsten und wird mit Frau Beate Trahe Uebermuth regieren.

Ascheberg - Er hätte den Davertnickel zur Not auch mit seinem Bagger aus dem Kugelfang geholt - Robert Trahe machte es gestern um 19.01 Uhr aber auf die konventionelle Art. Von Theo Heitbaum mehr...


Fr., 03.07.2015

Die Hitze-Frage Tipps von Barbara Kehrmann

 

Wie schützen Hundebesitzer ihre Lieblinge bei Hundewetter vor der Hitze? mehr...


Fr., 03.07.2015

Kolping lädt ein Theresa Wesselmann zielt besonders gut

Kolping lädt ein : Theresa Wesselmann zielt besonders gut

Mädchen und Jungen aus Ascheberg und Herbern nutzten diese Woche das Angebot der Schießriege der Kolpingsfamilie Ascheberg auf dem Schießstand bei Brüggemann. mehr...


Fr., 03.07.2015

Feuerwehrleute Mit einem Floß durch die Steveraue

Die Ehrenabteilung des Löschzuges Ascheberg sah sich von einem Floß aus die Olfener Steveraue an.

Ascheberg - Begeistert kehrten die Feuerwehrkameraden der Ehrenabteilung des Löschzuges Ascheberg von einem Ausflug nach Olfen zurück. Von Theo Heitbaum mehr...


Fr., 03.07.2015

Ausschreibung läuft Gemeinde saniert Straßen

Alter Herberner Straße  

Ascheberg - Weil der Haushalt erst spät verabschiedet wurde, hat das Tiefbauamt die Arbeiten gerade erst ausgeschrieben. Von Theo Heitbaum mehr...


Do., 02.07.2015

Sozialwerk St. Georg „Qualität des Lebens“ gewinnt

Wolfgang Meyer (links)  und Gitta Bernshausen (rechts), Vorstand des Sozialwerks St. Georg e. V., stellen gemeinsam mit Klientin Britta Wiegel (Mitte) in der Tagesstruktur Viktoria den Jahresbericht 2014 vor.

Ascheberg/Gelsenkirchen - Kann eine Klientin des Sozialwerkes St. Georg auf Texel ein Ferienhaus für behinderte Kinder renovieren? Sie kann - und zu lesen ist, welcher Ansatz dahinter steht. mehr...


Do., 02.07.2015

Bürgerinitiativen auf der Straße Mahnwache gegen das Gasbohren

Rund 20 Gegner  des Gasbohrens haben die Bürgerinitiativen in Ascheberg gezählt.

Ascheberg - Am vergangenen Mittwoch trafen sich rund 20 Personen am Pümpchen zur dritten Mahnwache der Bürgerinitiativen gegen Gasbohren. mehr...


Do., 02.07.2015

Herberner im Parlament Selhorst gibt Abgeordneten

Felix Selhorst war eine Woche im Deutschen Bundestag. Nominiert hatte ihn Karl Schiewerling.

Herbern - Der Sohn eines Landwirts ist sicher ein kleiner Fachmann, wenn es um den Tierschutz geht. Aber kann er auch Forderungen eines linken Bundestagsabgeordneten formulieren? mehr...


Do., 02.07.2015

Information in Ascheberg Sparhelfer beraten vor Ort

Christian Kurz (re.) und Heinz Naber (li.) sind Martin Hörster dankbar, vor den Tafelräumen über den Stromspar-Check, der auch andere Energie-Bereiche meint, informieren zu dürfen.

Ascheberg - Der Ort Ascheberg ist ein weißer Fleck auf der Karte der Stromspar-Checker des Kreises Coesfeld. „In Herbern war ich ein, zwei Mal“, berichtet Heinz Naber, einer von elf Ehrenamtlichen, „aber in Ascheberg noch nicht.“ Von Theo Heitbaum mehr...


Do., 02.07.2015

Silberkönig „Mister Cool“ feiert in diesem Jahr sein Jubiläum

7. Juli 1990, 14 Uhr: Bernhard Frenster hält „voll drauf“ und wird neuer König der Osterbauer.

Ascheberg - Die Hand lässig in der Hosentasche, den Zeigefinger am Abzug – was hat Bernhard Frenster am 7. Juli 1990 mit dieser Pose wohl vorgehabt? Von Theo Heitbaum mehr...


Do., 02.07.2015

Arbeitsunfall 49-Jähriger schwer verletzt

 

Herbern - Ein Rettungshubschrauber landete wegen eines Arbeitsunfalls am Morgen auf der Rankenstraße. mehr...


1 - 25 von 250 Beiträgen