So., 05.07.2015

Löschzug Herbern Blumenkasten fällt auf Werbung

Die Herberner Wehr musste in der Nacht zu Sonntag ausrücken

Ascheberg - Ein brennender Blumenkasten fiel bei Löscharbeiten in der Nacht zum Sonntag auf eine Werbung - die Feuerwehr musste ausrücken. mehr...

So., 05.07.2015

Zweibeiner trifft Vierbeiner Hitze dünnte Teilnehmerfeld aus

Beim RV Ascheberg trafen sich Zwei- und Vierbeiner, wobei das Teilnehmerfeld stark hitzegeschädigt war.

Ascheberg - Als am Freitagnachmittag Zweibeiner beim RV St. Hubertus Ascheberg Vierbeiner trafen, musste Dagmar Oesteroth einige angemeldete Mädchen von der Liste streichen. Von Theo Heitbaum mehr...


So., 05.07.2015

Der Samstag Schützenbruderschaft Osterbauer schwitzt beim Königsball

Der Samstag : Schützenbruderschaft Osterbauer schwitzt beim Königsball

Schweißtreibendes Vergnügen in der Osterbauer: Der Königsball stand an. mehr...


So., 05.07.2015

Schützenverein Horn Sommerfest macht dem Namen Ehre

Heiner Schulze Horn und Tanja Schäper wurden vom Hof Storksberger abgeholt.

Herbern - Die Siesta auf dem Hof Storksberger dauerte etwas länger, aber warum hätten die Horner Schützen es bei großer Hitze am Samstag auch eiliger haben sollen? Von Theo Heitbaum mehr...


Sa., 04.07.2015

Risthaus-Interview Die Tür zur Welt von morgen öffnen

Bürgermeister Dr. Bert Risthaus erläutert im WN-Gespräch, warum er mit Rat und Verwaltung für den Abschluss von Glasfaser-Verträgen wirbt.

Ascheberg - Den Bäckern drückt er die Daumen für gute Geschäfte, bei den Glasfaseranbietern rührt Bürgermeister Dr. Bert Risthaus die Werbetrommel. Warum verrät er im WN-Gespräch. mehr...


Fr., 03.07.2015

Schützenfest Osterbauer Robert Trahe setzt seinen Plan um

Robert Trahe  entschied das spannende Königsschießen in der Osterbauer zu seinen Gunsten und wird mit Frau Beate Trahe Uebermuth regieren.

Ascheberg - Er hätte den Davertnickel zur Not auch mit seinem Bagger aus dem Kugelfang geholt - Robert Trahe machte es gestern um 19.01 Uhr aber auf die konventionelle Art. Von Theo Heitbaum mehr...


Fr., 03.07.2015

Die Hitze-Frage Tipps von Barbara Kehrmann

 

Wie schützen Hundebesitzer ihre Lieblinge bei Hundewetter vor der Hitze? mehr...


Fr., 03.07.2015

Kolping lädt ein Theresa Wesselmann zielt besonders gut

Kolping lädt ein : Theresa Wesselmann zielt besonders gut

Mädchen und Jungen aus Ascheberg und Herbern nutzten diese Woche das Angebot der Schießriege der Kolpingsfamilie Ascheberg auf dem Schießstand bei Brüggemann. mehr...


Fr., 03.07.2015

Feuerwehrleute Mit einem Floß durch die Steveraue

Die Ehrenabteilung des Löschzuges Ascheberg sah sich von einem Floß aus die Olfener Steveraue an.

Ascheberg - Begeistert kehrten die Feuerwehrkameraden der Ehrenabteilung des Löschzuges Ascheberg von einem Ausflug nach Olfen zurück. Von Theo Heitbaum mehr...


Fr., 03.07.2015

Ausschreibung läuft Gemeinde saniert Straßen

Alter Herberner Straße  

Ascheberg - Weil der Haushalt erst spät verabschiedet wurde, hat das Tiefbauamt die Arbeiten gerade erst ausgeschrieben. Von Theo Heitbaum mehr...


Do., 02.07.2015

Sozialwerk St. Georg „Qualität des Lebens“ gewinnt

Wolfgang Meyer (links)  und Gitta Bernshausen (rechts), Vorstand des Sozialwerks St. Georg e. V., stellen gemeinsam mit Klientin Britta Wiegel (Mitte) in der Tagesstruktur Viktoria den Jahresbericht 2014 vor.

Ascheberg/Gelsenkirchen - Kann eine Klientin des Sozialwerkes St. Georg auf Texel ein Ferienhaus für behinderte Kinder renovieren? Sie kann - und zu lesen ist, welcher Ansatz dahinter steht. mehr...


Do., 02.07.2015

Bürgerinitiativen auf der Straße Mahnwache gegen das Gasbohren

Rund 20 Gegner  des Gasbohrens haben die Bürgerinitiativen in Ascheberg gezählt.

Ascheberg - Am vergangenen Mittwoch trafen sich rund 20 Personen am Pümpchen zur dritten Mahnwache der Bürgerinitiativen gegen Gasbohren. mehr...


Do., 02.07.2015

Herberner im Parlament Selhorst gibt Abgeordneten

Felix Selhorst war eine Woche im Deutschen Bundestag. Nominiert hatte ihn Karl Schiewerling.

Herbern - Der Sohn eines Landwirts ist sicher ein kleiner Fachmann, wenn es um den Tierschutz geht. Aber kann er auch Forderungen eines linken Bundestagsabgeordneten formulieren? mehr...


Do., 02.07.2015

Information in Ascheberg Sparhelfer beraten vor Ort

Christian Kurz (re.) und Heinz Naber (li.) sind Martin Hörster dankbar, vor den Tafelräumen über den Stromspar-Check, der auch andere Energie-Bereiche meint, informieren zu dürfen.

Ascheberg - Der Ort Ascheberg ist ein weißer Fleck auf der Karte der Stromspar-Checker des Kreises Coesfeld. „In Herbern war ich ein, zwei Mal“, berichtet Heinz Naber, einer von elf Ehrenamtlichen, „aber in Ascheberg noch nicht.“ Von Theo Heitbaum mehr...


Do., 02.07.2015

Silberkönig „Mister Cool“ feiert in diesem Jahr sein Jubiläum

7. Juli 1990, 14 Uhr: Bernhard Frenster hält „voll drauf“ und wird neuer König der Osterbauer.

Ascheberg - Die Hand lässig in der Hosentasche, den Zeigefinger am Abzug – was hat Bernhard Frenster am 7. Juli 1990 mit dieser Pose wohl vorgehabt? Von Theo Heitbaum mehr...


Do., 02.07.2015

Arbeitsunfall 49-Jähriger schwer verletzt

 

Herbern - Ein Rettungshubschrauber landete wegen eines Arbeitsunfalls am Morgen auf der Rankenstraße. mehr...


Mi., 01.07.2015

Sommerferienprogramm Heute befällt das Lampenfieber die Akrobaten

Beim Akrobatik-Programm des Kukaduh im Bürgerforum geht es gleichermaßen athletisch wie künstlerisch zu.

Ascheberg - Rad schlagen, Brücken bauen, über den Schwebebalken balancieren, Pyramiden bauen, den jungen Akrobaten, die sich dem Ferienprogramm des Kunst- und Kulturverein von Ascheberg anschlossen. mehr...


Mi., 01.07.2015

Glasfaser in Ascheberg HeLiNet eröffnet Pavillon an der Bultenstraße

Vertreter von  BBV Münsterland, HeLiNet, den Gemeinden Ascheberg und Nordkirchen sowie der erste Kunde im Pavillon, Peter Leyers, stellten sich zum Gruppenfoto auf.

Ascheberg - Doppelte Schubkraft für die Glasfaser-Offensive in Ascheberg: Am Mittwoch startete die Helinet mit ihrem Angebot. Von Theo Heitbaum mehr...


Mi., 01.07.2015

Die Hitze-Frage

Thomas Stilling 

Zur Hitzewelle gibt es Fragen, die erste Antwort kommt aus dem Kuhstall. mehr...


Mi., 01.07.2015

Schützenfest Osterbauer Die Königin mit dem Messer geht

König Jochen Kadner und Königin Simone Kadner-Stanke fällt es schwer, am Freitagabend das Zepter weiterzureichen.

Ascheberg - Er war mit dem Gewehr erfolgreich, seine Königin mit dem Schweizer Messer: Jochen Kadner und Simone Kadner-Stanke erinnern sich Von Tina Nitsche mehr...


Di., 30.06.2015

Ferienprogramm Kinder besuchen Werkstätten

Ein Vormittag beim ÜBM-Ferienangebot: Eine Gruppe besucht Treppenbauer Uckelmann, vorwiegend Mädchen besuchen ein Zopfwerkstatt, eine Gruppe backt Ausflugs-Plätzchen und andere Kinder nutzen die üblichen Spielangebote.

Ascheberg - Für 50 bis 60 Kinder täglich hat das Team der Übermittagbetreuung in den ersten drei Ferienwochen Tag für Tag so ein Programm ausgearbeitet. Macht das Spaß? Von Theo Heitbaum mehr...


Di., 30.06.2015

Letzte Fahrt T 11 fuhr gestern ein letztes Mal

Die Linie T 11 fiel dem Rotstift zum Opfer.

Ascheberg - Seine Abschiedsfahrt absolvierte am Dienstag der Taxibus T 11. mehr...


Di., 30.06.2015

Fohlen- und Stutenschau Talente für den Springsport

Manche Fohlen  konnten es nicht abwarten, hier der Sieger des vierten Ringes.

Herbern - Talente für den Springsport dominierten gestern die Fohlen- und Stutenschau auf dem Hof Ligges. Von Theo Heitbaum mehr...


Di., 30.06.2015

Voltigieren in Herbern Viel Spaß auf dem Pferderücken

Ausgebucht war der erste Angebotstag des RV „von Nagel“ Herbern. Die Voltigier-Schnupperer hatten großen Spaß.

Herbern - Der Reitverein von Nagel hatte zu „Spiel und Spaß rund um das Voltigierpferd“ geladen. Insgesamt 15 Kinder aus Ascheberg, Herbern und Werne haben sich eingefunden. Von Tina Nitsche mehr...


Di., 30.06.2015

Kläranlage Ascheberg Neue Technik spart Strom

Der Sauerstoff im Herzstück der Anlage kommt von unten und lässt das Wasser sprudeln, wie Christian Scheipers, Ulrich Kalthoff, Peter Sommer, Dr. Bert Risthaus, Manfred Rummler und Petra Haverkamp sehen.

Ascheberg - Die Energiekosten steigen und steigen - da zog die Gemeinde an der Kläranlage die Notbremse und baute neue Technik ein. Von Theo Heitbaum mehr...


1 - 25 von 250 Beiträgen