Fr., 06.03.2015

Besonderes aus Holz Unikate als Gartenmöbel

Hündin Nelly ist Namensgeberin  der Bauholzmöbel, die Tischlermeister Torsten Buhla fertigt und die sich gerade im Gartenbereich allergrößter Beliebtheit erfreuen. Nicht nur Blumenbänke, wie hier im Bild, auch Lounge-Möbel, Liegen und viele weitere individuelle Stücke fertigt der Ascheberger Tischlermeister.

ASCHEBERG/SENDEN - Das Möbelstück erscheint nicht ganz so makellos. „Genau das ist gewollt. Das macht die Besonderheit von Bauholzmöbeln aus“, sagt Tischlermeister Torsten Buhla Von Tina Nitsche mehr...

Do., 05.03.2015

50 Jahre Hansalinie Ein Haus für acht bewegte Jahre

Direkt neben dem Haus der Rüllers, das später abgerissen wurde, entstand die Brücke Altefeldstraße.

Ascheberg - Gerade gebaut, schon wieder abgerissen: Die Familie Rüller hat durch den Bau der Hansalinie ihr frisch errichtetes Heim nach nur acht Jahren verlassen müssen. Von Theo Heitbaum mehr...


Do., 05.03.2015

Golfclub tagt In Westerwinkel gibt es nur noch ein Golfbüro

Den Vorstand  des Golfclubs bilden (von links) Fritz Fuhr, Heinrich Aistermann, Dr. Gaby Walther-Wenke, Dr. Uli Paschedag, Marita Schauerte, Thomas Waldmann, Benedikt Striepens und Franz-Josef Hane

Herbern - Bertreiber und Club wollen auf der Golfanlage Schloss Westerwinkel enger zusammenarbeiten. Die Büros wurden verschmolzen. mehr...


Do., 05.03.2015

Gewerbeschau „Go West“ heißt es am 21. und 22. März

Im Ascheberger Westen bieten die Betriebe am 21./22. März einige Attraktionen.

Ascheberg - Wenn die Gewerbetreibenden im Ascheberger Westen „Go West“ rufen, dann haben sie einiges vorbereitet - dieses Jahr für den 21./22. März Von Theo Heitbaum mehr...


Do., 05.03.2015

Brand in Horn Drei Personen leicht verletzt

Das Feuer war schnell unter Kontrolle, die fünf Bewohner wurden von Notarzt und Rettungssanitätern betreut.

Ascheberg/Herbern - Drei Menschen erlitten in der Nacht zum Donnerstag bei einem Brand in Horn leichte Rauchverletzungen. Die Bewohner hatten Glück, dass sie das Feuer rechtzeitig bemerkten, denn im Haus fehlten Brandmelder. Von Theo Heitbaum mehr...


Do., 05.03.2015

Neuer Trainingsraum Mehr Ruhe und Zeit für die Konflikte der Kinder

Eva-Maria Henrichs arbeitet zwölf Stunden pro Woche im neuen Trainingsraum.

Ascheberg - Konflikte während des Unterrichts zu lösen kostet viel Zeit und wird den Streitenden oft nicht gerecht. In einem neuen Trainingsraum nimmt Eva-Maria Henrichs sich die Zeit, Probleme aufzuarbeiten. Von Theo Heitbaum mehr...


Mi., 04.03.2015

Hilfe zur Selbsthilfe Duo fährt in den Senegal

Norbert Rüschenschmidt und Josef Klaverkamp fahren und fliegen morgen in den Senegal

Ascheberg - Josef Klaverkamp und Norbert Rüschenschmidt aus Ascheberg machen sich mit den Helfern des Vereins „Hilfe für Senegal“ auf den Weg nach Afrika. Von Theo Heitbaum mehr...


Mi., 04.03.2015

Heimatverein Herbern Christel Homann zieht sich aus der ersten Reihe zurück

Christel Homann  mit vielen Erinnerungsstücken aus vergangenen Zeit und mit ihrem Zertifikat vom plattdeutschen Abitur, das sie 1998 am Mühlenhof in Münster absolvierte.

Herbern - Ein Leben für das Ehrenamt wird um eine Aufgabe erleichtert. Christel Homann tritt nicht erneut als stellvertretende Vorsitzende des Heimatvereins an. Von Isabel Schütte mehr...


Mi., 04.03.2015

Empörte Landwirte Volle Breitseite gegen grüne Politik

Der wiedergewählte Vorstand mit Landfrauen-Sprecherin Margret Heitbaum und Kreislandwirt Anton Holz (re.): Ludger Schürkmann, Matthias Krieter, Gerd Reimann und Gerold Pentrup (v.l.).

Herbern - Daten, die für sie sprechen, werden unter Verschluss gehalten, weil sie grünen Ministern nicht ins Konzept passen - diesen Vorwurf erhoben Herberner Landwirte bei ihrer Jahresversammlung. Von Ulrich Reismann mehr...


Mi., 04.03.2015

Demografischer Wandel Schülerzahl unter der 600er Grenze

 

Ascheberg - Weniger als 600 Mädchen und Jungen gab es an den Grundschulen Jahrezehnte nicht mehr. Jetzt schlägt der deomgrafische Wandel zu. Von Theo Heitbaum mehr...


Mi., 04.03.2015

Seniorengemeinschaft Vertrautes aus einem neuen Blickwinkel sehen

Pater Joachim Jenkner führte die Mitglieder der Seniorengemeinschaft St. Lambertus durch die Pfarrkirche.

Ascheberg - Die Aschebergere Senioren sind sicher schon Jahrzehnte in die Pfarrkirche St. Lambertus gegangen. Beim gut besuchten Treffen der Seniorengemeinschaft Ascheberg zeigten sie nach dem gemeinsamen Gottesdienst aber großes Interesse an ihrer Kirche. Von Theo Heitbaum mehr...


Mi., 04.03.2015

Übernachtungen in Ascheberg Der Fluch eines Rekordjahres

 

Ascheberg - Die Kurve zeigt drastisch nach unten. Während NRW Spitzenwerte bei den Übernachtungszahlen meldet, fährt Ascheberg zum zweiten Mal in Folge ein Minus ein. Von Theo Heitbaum mehr...


Mi., 04.03.2015

Lkw-Unfall auf der A1 zwischen Münster-Hiltrup und Ascheberg Autobahn in der Nacht sechs Stunden lang gesperrt

Symbolbild Polizei

Münster/Ascheberg - In der Nacht zu Mittwoch wurde die A1 zwischen den Anschlussstellen Münster-Hiltrup und Ascheberg in Fahrtrichtung Dortmund sechs Stunden lang gesperrt. Ein Sattelzug hatte sich bei einem Unfall in den Mittelschutzplanken verkeilt. mehr...


Di., 03.03.2015

Roswitha Reckers hilft Ehrenamtlich zur deutschen Sprache

Sprachlich führt Roswitha Reckers  unterschiedliche Nationalitäten zusammen, denn sie bringt einigen Asylanten ehrenamtlich die deutsche Sprache bei.

ASCHEBERG - Der kleinen Schülerrunde steht nur wenig zur Verfügung. „Aber es funktioniert“, sagt Roswitha Reckers und strahlt. Die Herbernerin hat deutsche Begriffe an die provisorische Tafel geschrieben. Denn sie unterrichtet einige Asylanten. Von Tina Nitsche mehr...


Di., 03.03.2015

Lambertusschule Alte Gedichte für junge Ascheberger

Lambertusschule : Alte Gedichte für junge Ascheberger

Oliver Steller weckte am Dienstagmorgen Interesse für Goethe, Fontane und mehr. mehr...


Di., 03.03.2015

Pfarrhaus ist renoviert Pfarrer Joseph sitzt auf gepackten Koffern

Pfarrer Joseph zieht Donnerstag nach Herbern und stellte mit Pfarrer Carsten W. Franken die neuen Räume vor.

Herbern - Die Koffer sind gepackt, das Pfarr- und Gemeindehaus in Herbern ist fertig. Am Donnerstag zieht Pfarrer Joseph dort ein. Von Isabel Schütte mehr...


Di., 03.03.2015

Ein Heim für Tiere Wissbegierige Reithallen-Gäste

Markus Soddemann informierte mit Susanne Riedel-Lükens und Ludwig Marckhoff über das Geschehen beim RV „St. Hubertus“ Ascheberg.

Ascheberg - Die Mädchen und Jungen einer fünften Klasse der Profilschule Ascheberg beschäftigen sich im Rahmen der Projektarbeit mit dem Thema „Ein Heim für Tiere“. Von Theo Heitbaum mehr...


Mo., 02.03.2015

JRK Herbern Nachwuchs leistet 738 Arbeitsstunden

Beim Jugendrotkreuz Herbern 

Herbern - Positive Bilanzen, gute Jugendarbeit und eine straffe Bereitschaftsdienststatistik verdeutlichten bei der Jahresversammlung am Samstagnachmittag in den Räumen des Herberner Pfarrheims das beim Jugendrotkreuz (JRK) noch einiges läuft. Von Isabel Schütte mehr...


Mo., 02.03.2015

Doppelkopfturnier Heinz Frye gewinnt mit dem letzten Stich

Heinz Frye gewann des Doppelkopfturnier vor Ruth Fohrmann und Martin Hensmann. Thorsten Mennemann organisierte den Wettbewerb.

Ascheberg - Bis zum letzten Stich war offen, ob eine Frau den Männern beim Doppelkopfturnier ein Schnippchen schlagen würde. mehr...


Mo., 02.03.2015

Ob Abfahrt oder Spaziergang 70 Kolping-Mitglieder toben im Schnee

 

Sportlich verbrachten 70 Mitglieder der Kolpingsfamilie Ascheberg eine Woche im Skigebiet Auffach/Tirol in der Wildschönau. mehr...


Mo., 02.03.2015

Einsatz auf der A 1 Feuerwehr ohne Nachtruhe

 

Ascheberg - Keine 24 Stunden nach dem Einsatz beim tödlichen Unfall auf der A 1 wurde die Feuerwehr Ascheberg mitten in der nächsten Nacht erneut zu einem Unfall auf die Autobahn gerufen. Von Theo Heitbaum mehr...


Mo., 02.03.2015

Möpken- und Wurstebrot Schlachtfest macht satt

Nachbarschaftshilfe: Das Königspaar Tanja Schäper und Heiner Schulze Horn unterstützt Grillmeister Bernhard Storksberger.

Herbern - Früher wurde im Winter auf den Höfen geschlachtet. Es gab Wurste- und Möpkenbrot. An diese Zeit erinnert das Schlachtfest des Schützenvereins Horn. Von Isabel Schütte mehr...


Mo., 02.03.2015

Modenschau bei Siebeneck Pastelltöne sind wieder „in“

Mini-Model Lara Grove  gab bei der Modenschau ihr Debüt und präsentierte gekonnt mit Oma Gunhild (r.) und den anderen Models maritime Sommermode.

Ascheberg - Der Sommer 2015 präsentiert sich mit einer echten Farbenvielfalt. Völlig angesagt dabei ist Rosa. Denn die Pastelltöne sind wieder da. Mit den zarten Farben schwebt „Frau“ leicht und luftig durch den Sommer. Von Tina Nitsche mehr...


So., 01.03.2015

Hengstschau bei Ligges NRW ist in Forsthövel zu Gast

Mit Congress will die Familie Ligges in diesem Jahr hoch hinaus - Marie sportlich im Sattel, Kai als Hengstanbieter für die Züchter. Vorgestellt wurden auch Tiësto VDL (links), Casraino Z (rechts) und starker Pferdenachwuchs. Fotos: hbm

Herbern - Der Holsteiner Casraino Z kam über die Körung in Kreuth nach Herbern. So lange Reisen hatten die Besucher der Hengstschau bei Ligges nicht hinter sich. Sie kamen aber aus vielen Teilen Nordrhein-Westfalens nach Herbern. Von Theo Heitbaum mehr...


So., 01.03.2015

Unfall auf der Autobahn 40-Jähriger tödlich verletzt

 Die A 1 war wie hier vor neun Tagen wegen eines tödlichen Unfalls am frühen Sonntagmorgen gesperrt.

Ascheberg - Vierter Unfall mit Todesfolge innerhalb eines halben Jahres auf der A 1 zwischen Ascheberg und Werne. Am Sonntagmorgen erlag ein 40-jähriger Münsteraner den Verletzungen eines Unfalls in Höhe der Autobahnausfahrt. mehr...


1 - 25 von 250 Beiträgen

Facebook Empfehlungen

Folgen Sie uns auf Twitter