So., 23.07.2017

St. Anna-Kirmes Prädikat „klein, aber fein“ verdient

Kirmes-Klassiker: Der Autoscooter beschert generationsübergreifenden Spaß. Kiepenkerl Werner Eickholt und Bäuerin Anneliese Buntrock (kleines Bild) waren mit Rosen unterwegs, die sie an die Schausteller überreichten.

Davensberg - Die St. Anna-Kirmes-Kirmes lockt nicht als Rummel im XXL-Format, sondern verdient einmal mehr das Prädikat „klein, aber fein“. Familie Atmosphäre und ein paar Volksfest-Klassiker fanden wieder Zuspruch. Von Tina Nitsche mehr...

So., 23.07.2017

Platzregen über Autobahn Vierjährige bei Unfall auf der A 1 schwer verletzt

Platzregen über Autobahn : Vierjährige bei Unfall auf der A 1 schwer verletzt

Ascheberg - Auf der A 1 bei Ascheberg sind bei einer Kollision mehrerer Autos am Samstagabend drei Personen schwer verletzt worden, darunter ein vierjähriges Mädchen. Ein Platzregen hatte offenbar zu dem Unfall geführt. mehr...


Anzeige

Di., 04.07.2017

Specials Endlich Urlaub – aber jetzt werden Einbrecher aktiv

Specials : Endlich Urlaub – aber jetzt werden Einbrecher aktiv

Nein, es ist kein Gerücht! Auch wenn heute keiner pauschal sagen kann, dass die Urlaubszeit die Hauptsaison der Einbrecher ist, aber Fakt ist: Jetzt schlagen sie besonders gerne zu. Die Häuser sind verlassen, es ist keiner da, der sich wehren könnte. Also greifen sie zu und machen fette Beute. Das muss aber nicht sein. mehr...


Sa., 22.07.2017

Bauhof-Einsatz Kronen-Kontrolleure

Erst, wenn der Kontrolleur mit der Hebebühne in der Krone ist, sind die toten Äste und Zweige genau zu sehen. Sie werden gleich abgesägt.

Ascheberg - Das satte Grün trügt. Mitarbeiter des gemeindlichen Bauhofes sind gerade dem Totholz in Baumkronen auf der Spur. Von Theo Heitbaum mehr...


Sa., 22.07.2017

Baugebiet Davensberg „Hemmen“ wird erneut offen gelegt

Daniel Krämer hat das letzte Gutachten erstellt.

Ascheberg/Davensberg - Die Gemeinde Ascheberg hat gestern das nächste Kapitel im Ringen um ein Baugebiet in Davensberg aufgeschlagen. Von Theo Heitbaum mehr...


Sa., 22.07.2017

140 Kilometer in einer Woche Hesselmann überquert die Alpen

Ralf Hesselmann überquerte mit einer Gruppe die Alpen.

Herbern - Was Hannibal schaffte, kann Ralf Hesselmann auch. Der Herberner überquerte die Alpen. Von Isabel Schütte mehr...


Fr., 21.07.2017

Zeltlager Davensberg Der Wimpel wartet auf die Angreifer

Gruppenbild mit Lagerhund: Die Ferienfahrer aus Davensberg haben eine spannende Woche hinter sich gebracht.

Davensberg/Medelon - 39 Kinder aus dem Davertdorf bringen gute Laune und Stimmung ins Sauerland. Nach dem Abendessen schallen regelmäßig vom St. Anna-Zeltlager Gesänge in das Dorf Medelon. Von Claudia Horstkötter mehr...


Fr., 21.07.2017

Fledermaustag Auf den Spuren der „Jäger der Nacht“

Vor der Exkursion gab es für die Teilnehmer einen theoretischen Teil.

Ascheberg - Eine Fledermausjagd startete am Mittwochabend im Rahmen des OJA-Ferienprogramms. mehr...


Fr., 21.07.2017

UWG zur Lage in Herbern „Kita in Schule bleibt ein Provisorium“

Volker Müller-Middendorf 

Ascheberg - Notgedrungen hat die UWG die Beschlüsse zur Kita in Herbern mitgetragen. Sie wolle die Eltern nicht im Regen stehen lassen, erklärt Sprecher Volker Müller-Middendorf. mehr...


Fr., 21.07.2017

Eltern planen Zweite Party mit Profil

Das Orga-Team ist bereits fleißig: Denn am 8. September steigt nach den Sommerferien auf dem Hof Hegemann die zweite Party mit Profil!

Ascheberg - Die Profilschule startet nach den Sommerferien direkt mit einer Party! Nach dem Debüterfolg im vergangenen Jahr steigt am 8. September (Freitag) ab 19 Uhr auf dem Hof Hegemann die zweite Auflage „Party mit Profil“. Von Tina Nitsche mehr...


Do., 20.07.2017

Erinnerungen an die 1970er Jahre Kirmesgäste besuchen das Scheunenfest in Scharen

Die Scheunenfeste bei der Jacobikirmes waren gut besucht. Alois Hempen, Franz Schüttelhöfer und Ludger Raters sorgten für Musik.

Ascheberg - Scheunenfeste sind was für Bauernhöfe! Denkste. In Ascheberg haben sie auch schon im Dorf funktioniert. Von Theo Heitbaum mehr...


Do., 20.07.2017

Hallenbad Herbern Abriss-Kolonne hat den Auftrag fast erfüllt

Die Abrissfirma hat im Umkleidebereich ganze Arbeit geleistet, die alten Fliesen sind mit dem Presslufthammer entfernt worden.

Herbern - An Schwimmen ist nicht zu denken. Dafür fehlt aktuell im Herberner Hallenbad aber nicht nur das Wasser. Von Theo Heitbaum mehr...


Do., 20.07.2017

Blutspende Zusatztermin hat sich gelohnt

Blutspende : Zusatztermin hat sich gelohnt

Lohnt sich der Zusatztermin in Ascheberg nur wenige Tage nach dem letzten Blutspende-Angebot? Bange Frage, klare Antwort. mehr...


Do., 20.07.2017

Nabu-Weidelandschaft Der Bulle und die Stare

Nabu-Weidelandschaft : Der Bulle und die Stare

Wo Stare Heckrinder umschwirren, sind diese Fotos entstanden. mehr...


Do., 20.07.2017

Ferienprogramm in Ascheberg Akrobatik-Talente erarbeiten eine Show

Aus allen Kinder herauslocken, was in ihnen steckt, und die Fähigkeiten dann für ein Bild zusammenführen, ist die Aufgabe von Annette Lenters (rechts im Hintergrund). Zirkusreif wird es bei den wagemutigsten Akrobatikfiguren im Bürgerforum des Rathauses.

Ascheberg - Nach einjähriger Pause meldet sich der Akrobatik-Workshop zurück - schwungvoll und energiegeladen. Von Theo Heitbaum mehr...


Mi., 19.07.2017

Davensberg wartet Kirmesspaß im Dutzend

Die Kinder kommen am Samstag und Sonntag bei der Davensberger Kirmes in Fahr- und Ausspielgeschäften auf ihre Kosten.

Davensberg - Davensberg wartet: Die Kirmes zieht einen Ort weiter und ist am Wochenende im Davertdorf zu Gast. mehr...


Mi., 19.07.2017

ALS Deuschland gegründet Gemeinsames Sprachrohr für ALS

Den ALS-Verbund bilden Jan Grabowski und Anja Clement (vorne v.l. von ALS-Mobil), Prof. Dr. Susanne Petri, Oberärztin und Fachärztin der Neurologie der ALS Ambulanz in der MH Hannover, Claudia Weber, Diagnose ALS was nun, Sandra Stein, Referentin der Landesbeauftragten für Menschen mit Behinderungen in Niedersachsen, Martina Neubauer, Chance zum Leben-ALS., Jens Matk, ALS Mobil und Claus Hahnl, ALS-Hilferuf (hinten v.li.).

Ascheberg - Aus Einzelkämpfern wurden Selbsthilfegruppen, aus Selbsthilfegruppen bildete sich jetzt ein deutschlandweites Netzwerk, zu dem sich ALS-Vereine zusammengeschlossen haben. Von Theo Heitbaum mehr...


Mi., 19.07.2017

Feuerwehr-Chef zu Rettungsgassen "Die Leute haben nichts gelernt"

 

Ascheberg - Rettungsgassen – das Thema ist gerade in aller Munde. Wie es bei dem Unfall mit zwei Schwerverletzten am Mittwochmorgen bei Ascheberg auf der A1 aussah, berichtet der Leiter der Freiwilligen Feuerwehr in Ascheberg. Von Theo Heitbaum mehr...


Mi., 19.07.2017

OJA-Ferienprogramm Bunte Shirts selbst bemalt

Kronen und  Erdbeeren gehörten zu den bevorzugten Motiven beim Designen eines T-Shirts. Der OJA-Schriftzug wurde ebenfalls beispielsweise auf Taschen gemalt.

Ascheberg - Mit dem Designen eines T-Shirts startete am Dienstag das OJA-Ferienprogramm. Von Theo Heitbaum mehr...


Mi., 19.07.2017

Jörg Knör Klassenkasper wird zum Entertainer

 

Ascheberg - Er war der Klassenkapser, er ist ein beliebter Entertainer – und was Jörg Knör aus den 40 Jahren dazwischen zu erzählen hat, werden die Ascheberger bald erfahren. Von Nicole Klein-Weiland mehr...


Di., 18.07.2017

ÜBM-Ferienbetreuung Nach dem Wasser kommen Indianer

Das Element Wasser spielt in der ersten Ferienwoche beim Verein für Übermittagsbetreuung an der Lambertusschule die Hauptrolle. Es wird gespielt und gebastelt.

Ascheberg - Das Wasser fließt in dieser Woche, ab nächsten Montag kommen dann die Indianer. Langweilig wird es bei der ÜBM nicht werden. Von Theo Heitbaum mehr...


Di., 18.07.2017

Spielmannszug Herbern Frauen und Männer greifen zum Gewehr

Nicholas Schulze Langenhorst und Marion Gosheger bilden das Königspaar des Spielmannszuges Herbern.

Herbern - Normalerweise machen sie die Musik, wenn andere Schützenfest feiern. Am Samstag bewies der Spielmannszug der Kolpingsfamilie Herbern, dass er es versteht, selbst ein (internes) Schützenfest zu feiern. mehr...


Di., 18.07.2017

Dreiste Gäste Seniorin erhält dreisten Besuch

Ascheberg 

Ascheberg - Dreiste Gäste, noch dazu ungebeten, hatte jetzt eine 87-jährige Aschebergerin. mehr...


Di., 18.07.2017

Auf der Autobahn Papiere gefälscht – Handy geklaut

 

Ascheberg - Die Papiere gefälscht, das Handy gestohlen - für einen 31-jährigen endete die Fahrt auf der A 1 bei Ascheberg. mehr...


So., 16.07.2017

Herberner Kirmes am Samstagnachmittag und Sonntag gut besucht: Schatzsuche verheißt glänzende Perspektiven

Die große Schatzsuche lockte viele Kirmesbesucher an den Beach. Sie war am Sonntag das erklärte Highlight der St. Benedikt Kirmes.

Herbern - Die Schatzsuche erwies sich am Sonntag als Publikumsmagnet der Herberner St. Benedikt Kirmes. Die Schausteller wollen sich 2018 um eine weitere Attraktivierung kümmern. Von Tina Nitsche mehr...


Mo., 17.07.2017

Emmerbachaue „Mondlandschaft ist im Herbst wieder vorbei“

Auf Tour in der Emmerbachaue: Konrad Egbringhoff betrachtet die Fläche, die von der Natur noch erobert werden muss, als „Gewinn für Davensberg“.

Davensberg - Der Emmerbachaue fehlt noch das Grün. Doch das kommt, sobald es mehr regnet. Im Herbst sei die Mondlandschaft vorbei, prognostiziert Tiefbauamtsleiter Christian Scheipers. Von Dietrich Harhues mehr...


1 - 25 von 317 Beiträgen