Di., 02.09.2014

44. Wander- und Radwandertag Ein Wanderer wird abheben

Mit dem Rad und zu Fuß sind die Menschen am Sonntag in der Davert unterwegs. Zu den Stationen gehört auch die Rast auf dem Parkplatz Schnittmoor, wo es Erbsensuppe gibt.

Davensberg - Wandern in der Davert – zum 44. Mal lädt der Heimatverein Davensberg zur beliebten Trimm-Dich-Aktion ein. Lockmittel: Einem Teilnehmer winkt eine Ballonfahrt. Von Theo Heitbaum mehr...

Di., 02.09.2014

Feuchter Spaß Landjugend fährt Wasserski

In Beckum übten sich die Landjugendlichen aus Herbern im Wasserskifahren. Nach anfänglichen Holperern klappte es am Ende gut.

Herbern - Zuerst lernten sie das Wasser kennen, dann darauf Wasserski zu fahren, die Landjugendlichen aus Hebern hatten viel Spaß. mehr...


Di., 02.09.2014

Jubelkönige geehrt Jung und Alt im Schützen-Fokus

Die Jubiläumskönigspaare wurden beim Frühschoppen gefeiert: Steffi und Heinz König, Maria Kleykamp, Martin Weiß, Lore Heubrock, Kalli Naber, Heinrich Heubrock, Bernhard Stiens Elisabeth und Bernhard Riemann sowie Agnes und Bernhard König. .

Ascheberg - Die Alten und die Jungen rückten am dritten Tag ins Blickfeld: Beim Frühschoppen ehrten die Kolpingsfamilie Ascheberg und die Schützenbruderschaft St. Katharina Berg und Tal ihre Jubiläumskönige. Draußen startete der Schützennachwuchs in den Schießwettbewerb der Jugend. Von Theo Heitbaum mehr...


Di., 02.09.2014

Natur und Pflege 99 Garanten für eine gepflegte Rast

Die Gruppe Natur und Pflege 99 betreut 74 Ruhebänke in Ascheberg und Davensberg und pflegt das Umfeld.

Ascheberg - Eine gepflegte Rast beim Radeln oder Wandern - rund um Ascheberg und Davensberg laden 74 Bänke dazu ein, alle ehrenamtlich aufgebaut und gepflegt on der Gruppe Natur und Pflege 99. Von Theo Heitbaum mehr...


Mo., 01.09.2014

Schlosskonzert Westerwinkel „Summerwinds“ entführen in die Welt des Barocks

Karla Schröter und 

Ascheberg/Herbern - Karla Schröter und Harald Hoeren boten beim „Summerwinds“-Konzert auf Schloss Westerwinkel Barockmusik wie zu Händels Zeiten. Von Nicole Klein Weiland mehr...


Mo., 01.09.2014

Neunter Workshop ‚Modern Gospels‘ erklingen in St. Benedikt

Zum Abschluss des  neunten Herberner Gospel-Workshops ließen die Teilnehmer in der St. Benedikt- Kirche hören, was sie bei Dozent Kai Lünnemann (l.) gelernt haben.

Herbern - „Wir haben zwei tolle, singintensive Tage miteinander verbracht“, beschreibt Uwe-Reiner Bochmann den neunten Workshop in Herbern. Zum Abschluss gab es ein Konzert. Von Nicole Klein-Weiland mehr...


Mo., 01.09.2014

Kegelclub feiert Kehlen bleiben durstig

„Durstige Kehlen“  nennen sich die Männer des ältesten noch aktiven Kegelclubs in Davensberg.

Davensberg - Sie sind nach eigenen Recherchen der älteste Kegelclub von Davensberg. Jetzt ließen sich die „Durstigen Kehlen“ vom Clubwirt bei einem Festessen verwöhnen. mehr...


Mo., 01.09.2014

Klassentreffen Ein Wiedersehen 60 Jahre nach der Entlassfeier

Klassentreffen : Ein Wiedersehen 60 Jahre nach der Entlassfeier

60 Jahre sind sie aus der Schule, Rentner inzwischen geworden. Da gab es beim Klassentreffen viel zu erzählen. mehr...


Mo., 01.09.2014

Schützenverein Nordick Neffe macht es dem Onkel nach

Christopher Schürkmann regiert die Nordicker Kinder mit June Raters.

Herbern - Christopher Schürkmann hat es seinem Onkel Ludger nachgemacht. Regiert der die Nordicker Schützen, ist Christopher seit Sonntag Regent der Kinder Von Isabel Schütte mehr...


Mo., 01.09.2014

Opfer des 1. Weltkrieges 288 Herberner Schicksale ermittelt

 

Herbern - 288 Schicksale aus dem ersten Weltkrieg hat der Heimatverein Herbern für das Dorf ermittelt. mehr...


So., 31.08.2014

Berg-und-Tal-Schützen und Kolpingsfamilie In voller Pracht zum Festzelt

Berg-und-Tal-Schützen und Kolpingsfamilie : In voller Pracht zum Festzelt

Die Schützenbruderschaft St. Katharina Berg und Tal und die Kolpingsfamilie Ascheberg suchten das Festzelt in einem Regenschauer auf. Der Fahnenschlag wurde kurzerhand aus dem Protokoll gestrichen. mehr...


So., 31.08.2014

Übergang ins Altenheim erleichtern Wohl der Bewohner hat Priorität

Soziale Kontakte  sind im Altenheim St. Lambertus für die alten Menschen in vielfältiger Hinsicht gegeben und gewünscht.Ob Aktivitäten, wie das gemeinsame Mittagessen oder auch die Angebote aus der Gemeinde, die den Alltag mit Leben füllen.

Ascheberg - Es ist ein einschneidender Schnitt, aus den eigenen Wänden in eine stationäre Einrichtung. Diesen Übergang möchte das Altenheim St. Lambertus erleichtern. Nicht nur beim Einleben steht das Wohl der Bewohner an oberster Stelle. Von Tina Nitsche mehr...


Sa., 30.08.2014

Geismann, Bultenstraße Urige Kneipe schließt für immer

Die Männer vom Stammtisch  „Lätt komm watt will“ Josef Schulte, Gastrinker Josef Koch und Georg Füg (v.l.) stießen mit ihrer Wirtin Cilly Geismann zum Abschied an.

ASCHEBERG - Die letzte Ascheberger Bierkneipe hat am Donnerstag die Tür zum letzten Mal geschlossen. Viele Stammgäste verabschiedeten sich in dem urigen Lokal von Cilly Geismann. Von Tina Nitsche mehr...


Sa., 30.08.2014

WN-Leserfrage 222 Ascheberger sind arbeitslos

Ascheberg - Gibt es Arbeitslosenzahlen für Ascheberg? Diese Leserfrage wird hier zum großen Teil beantwortet. Von Theo Heitbaum mehr...


Fr., 29.08.2014

Gemeinsames Schützenfest Heinz König macht dem Namen Ehre

Heinz König ist neuer König der Schützenbruderschaft St. Katharina Berg und Tal sowie der Kolpingsfamilie. Er wird mit Frau Steffi regieren.

Ascheberg - Die Schützenbruderschaft St. Katharina Berg und Tal sowie die Kolpingsfamilie Ascheberg haben einen neuen König. Von Theo Heitbaum mehr...


Fr., 29.08.2014

DRK-Ortsverein Ascheberg-Davensberg Nach 30 Jahren ist Schluss

Maria Sträter hat ihr Amt als Blutspende-Beauftragte des DRK-Ortsvereins niedergelegt.

Ascheberg - Maria Sträter ist nicht mehr Blutspendebeauftragte des DRK-Ortsvereins. Das teilte Vorsitzender Bernhard W. Thyen jetzt mit. mehr...


Fr., 29.08.2014

Aktion läuft an Herberner erhalten nun Schulobst

Die Herberner freuen sich auf Schulobst, das es ab Dienstag für sie geben wird.

Ascheberg/Herbern - Die Herberner Grundschüler erhalten ab Dienstag Schulobst. Ob die angekündigte Aktion in Ascheberg Realität wird, ist offen. Von Isabel Schütte mehr...


Fr., 29.08.2014

Tafel freut sich Aus Ladenhütern wird eine Spende

Gudula Maurer überreichte 200 Euro an Manfred Theil und Martin Hörster.

Ascheberg - Mit Ladenhütern hat die Drogerie Bose bei der Italienischen Nacht eine Aktion für die Tafel gestartet. Jetzt wurde der Erlös überreicht. Von Theo Heitbaum mehr...


Fr., 29.08.2014

Kollision mit Gegenverkehr 24-jährige Autofahrerin schwer verletzt

Herbern - Mit dem Rettungshubschrauber wurde eine 26-jährige Frau aus Werne nach einem Unfall in Herbern in die Klinik nach Münster geflogen. Die Feuerwehr hatte sie aus ihrem Autowrack befreit. Von Theo Heitbaum mehr...


Fr., 29.08.2014

Überraschungskönig Auf den Schock folgten 371 Tage Spaß

Zuerst war Olaf Büscher nach dem Königsschuss erschrocken. Dann genoss er mit Ehefrau und Königin Anke Mikuteit das Jahr als Majestäten von Berg und Tal und Kolpingsfamilie, weil viele Menschen hinter ihnen standen.

Ascheberg - Zuerst der Schock, dann ein schönes Königsjahr. Bevor Olaf Büscher und Anke Mikuteit den Staffelstab heute Abend weitergeben, blicken sie auf 371 schöne Tage zurück. Von Theo Heitbaum mehr...


Do., 28.08.2014

DLRG Herbern Rettungsschwimmer bereiten große Geburtstagsfeier vor

Die DLRG Herbern bereitet eine Jubiläumsfeier vor. Die Ortsgruppe wurde vor 40 Jahren gegründet.

Herbern - Vor 40 Jahren wurde die DLRG Herbern aus der taufe gehoben. Eine Geburtstagsfeier wurde gerade vorbereitet. Von Isabel Schütte mehr...


Do., 28.08.2014

Rentenalter erreicht. Rathausspitze verabschiedet ein Frauen-Duo

Zum Abschied von Renate Schulte und Anita Hennig (mit Blumen v.l.) waren neben Bürgermeister Dr. Bert Risthaus (2.v.r.) und dem Personalratsvorsitzenden Peter Hanewinkel (li.) die Fachgruppen sowie -bereichsleiter Jürgen Stenkamp, Andrea Blanke und Helmut Sunderhaus gekommen.

Ascheberg - Renate Schulte und Anita Hennig wurden jetzt aus dem Dienst der Gemeinde Ascheberg verabschiedet. mehr...


Do., 28.08.2014

L 844 Ascheberg - Herbern Bauarbeiten am Radweg starten Montag

Die ersten Pfähle für den Rad- und Fußweg zwischen Ascheberg und Herbern sind gesetzt. Ab nächster Woche werden die Arbeiten weiter vorbereitet. Bei gutem Wetter müssen Radler ab Anfang 2015 nicht mehr auf der Straße fahren.

Ascheberg - In der nächsten Woche (ab 1. September) ist es soweit: Straßen.NRW beginnt mit den Arbeiten für den neuen kombinierten Geh- und Radweg zwischen Ascheberg und Herbern. mehr...


Do., 28.08.2014

Barbara Kortendieck fertigt individuelle Taschen nach Kundenwunsch Feuer und Flamme für Filz

Von Hand näht Barbara Kortendieck jede einzelne Tasche. Freundin Ingrid Klaja (unten) hilft bei der Fertigung.

Lüdinghausen - Seit zwei Jahren hat sich Barbara Kortendieck dem Filz verschrieben, oder besser einem Dämmmaterial für Pkw, aus dem sie Taschen jeder Art und Größe von Hand fertigt. Von Beate Nießen mehr...


Do., 28.08.2014

Drei Haltestellen Schadstoffmobil kommt am Samstag

Das Schadstoffmobil hält am Wochenende in allen drei Orten der Gemeinde.

Ascheberg - Die Bürger der Gemeinde Ascheberg haben am kommenden Samstag (30. August) die Möglichkeit, den anfallenden Sonderabfall aus Haushaltungen abzugeben. mehr...


1 - 25 von 250 Beiträgen

Facebook Empfehlungen

Folgen Sie uns auf Twitter