Mo., 20.03.2017

Mitgliederversammlung Hegering verabschiedet Antonius Ringelkamp

Hegeringsleiter Stefan Grünert und Stefan Weckendorf ehrten Theodor Nüse, Dr. Bernd Sänger und Rainer Havers mit dem Kreisvorsitzenden Franz-Josef Schulze Thier (v.l.).

Hegeringsleiter Stefan Grünert und Stefan Weckendorf ehrten Theodor Nüse, Dr. Bernd Sänger und Rainer Havers mit dem Kreisvorsitzenden Franz-Josef Schulze Thier (v.l.). Foto: iss

Herbern - 

Stefan Grünert führt weiterhin den Hegering Herbern an. Bei der Mitgliederversammlung im Hotel-Restaurant „Zum Wolfsjäger“ wurde er einstimmig in seinem Amt bestätigt.

Von Isabel Schütte

Stefan Grünert führt weiterhin den Hegering Herbern an. Bei der Mitgliederversammlung im Hotel-Restaurant „Zum Wolfsjäger“ wurde Grünert einstimmig in seinem Amt bestätigt. Des Weiteren standen Ehrungen und ein Vortrag von Dr. Michael Lierz auf der Tagesordnung.

Im vergangenen Jagdjahr waren keine besonderen Vorkommnisse zu verzeichnen. Das Verhältnis zwischen örtlicher Jägerschaft und Bevölkerung sei als ausgesprochen gut zu bezeichnen, betonte Grünert. Sein Dank galt hierfür dem Zusammenhalt und der Unterstützung des landwirtschaftlichen Ortsvereins, den Jagdgenossen und allen befreundeten Vereinen und Verbände.

Anschließend gaben die Obmänner für Schießwesen (Daniel Krampe), Hundewesen (Josef Hardenberg), Brauchtum (Ludger Everwand) und der Jungen Jäger (Stephanie Spahn) ihre Jahresberichte ab. Antonius Ringelkamp, der jahrzehntelang als Obmann Waldpädagogik für den Herberner Hegering zuständig war, wurde anschließend mit einem kleinen Präsentkorb verabschiedet. „Die Waldführungen mache ich weiterhin, die Verantwortung möchte ich nur nicht mehr haben“, erklärte Antonius Ringelkamp.

Geschäftsführer Klemens Heitmann berichtete von geordneten Finanzen. Als neuer Kassenprüfer bestimmten die Anwesenden Tobias Löcke. Norbert Zdahl, der zuvor als Kassenprüfer fungiert hatte, schied turnusgemäß aus. Bevor die Versammlung im geselligen Beisammensein endete, freute Hegeringsleiter Grünert sich noch über die Vergabe zahlreicher Ehrenurkunden. Für langjährige Mitgliedschaften wurden Theodor Nüse für seine 60-Jährige Vereinstreue sowie Dr. Bernd Sänger und Rainer Havers für ihre 25-Jährige Mitgliedschaft ausgezeichnet. Im Anschluss an die Versammlung referierte Dr. Prof. Dr. Michael Lierz zum Thema „Neue wissenschaftliche Untersuchungen zum Rückgangs des Fasans.“

Folgende Termine gab der Hegeringsleiter für das laufende Vereinsjahr bekannt: Am 31. März findet die Versammlung der Kreisjägerschaft in Lüdinghausen statt. Am 25. April ist eine Exkursion der Schutzgemeinschaft deutscher Wald (SDW) in den Bärlauchwald Nordkirchen geplant. Am 29. April gibt es wieder einen Kochkursus für die Jägerschaft mit Johannes Glitz. Anmeldungen hierfür werden von Stefan Grünert und Stefan Weckendorf entgegen genommen.

Leserkommentare

Google-Anzeigen

immomarkt.ms Anzeigen

Wohnungen, Häuser, Grundstücke und gewerbliche Immobilien aus Ihrer Region

Anzeige


http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4715685?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F104%2F158%2F