Mi., 19.10.2016

Termine am Wochenende Gemeinde nimmt Schreddergut an

Ascheberg - 

An den Samstagen 22. Oktober und 5. November bietet die Gemeinde Ascheberg den Bürgern wieder an, ihren Baum- und Strauchschnitt aus dem Garten zum Schreddern anzuliefern.

An den Samstagen 22. Oktober und 5. November bietet die Gemeinde Ascheberg den Bürgern wieder an, ihren Baum- und Strauchschnitt aus dem Garten zum Schreddern anzuliefern. Das Schreddergut kann später wieder abgeholt werden. Der Termin wird rechtzeitig mitgeteilt.

Strauch- und Astwerk sollte nicht zerkleinert, sondern in voller Länge bereitgestellt werden. Die Äste dürfen bis zehn Zentimeter stark sein. Gartenabfälle wie Blumenstauden, Gemüsepflanzenabfälle oder Schnitt von Grünhecken werden nicht angenommen werden. Diese Gartenabfälle gehören auf den Komposthaufen oder in die Biotonne. Ziel der Schredderaktion ist, möglichst qualitativ hochwertiges Schreddergut zu erhalten, so dass auch die Abgabe von Lebensbäumen ausgeschlossen ist.

Das Strauch- und Astwerk wird von Mitarbeitern des gemeindlichen Bauhofes jeweils von 9 bis 12 Uhr an folgenden Standorten angenommen:► Ascheberg – Parkplatz am Dieningrohr (zwischen dem Sportplatz Nordkirchener Straße und den Tennisplätzen).►Herbern – Parkplatz Tennisanlage „Siepen“ (hinterer Bereich).► Davensberg – Fläche am Burgturm.

Wer die vorgegebenen Zeiten nicht einhält und sein Schreddergut wild ablädt, muss mit einer Geldbuße rechnen.

Leserkommentare

Google-Anzeigen

immomarkt.ms Anzeigen

Wohnungen, Häuser, Grundstücke und gewerbliche Immobilien aus Ihrer Region

Anzeige


http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4380062?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F104%2F158%2F