Di., 22.08.2017

Therapeutisches Reiten im Aufwind: Kinder werden auf Pferden stark gemacht

Kinder der Burgschule  gehörten zu den ersten Nutzen des Angebotes im Jahr 2012.Jörg Stratmann (r.) und Josef Heubrock kümmern sich um Pferde und therapeutisches Reiten.

Kinder der Burgschule  gehörten zu den ersten Nutzern des Angebotes im Jahr 2012. Foto: hbm

Ascheberg - 

Seit der Inbetriebnahme des überdachten Reitplatzes auf dem Bauernhof St. Georg hat sich das therapeutische Reiten zu einem inklusiven Angebot in der Gemeinde Ascheberg entwickelt. Auch sportliche Erfolge sind zu verzeichnen.

Was im Jahr 2009 mit einem Spendenaufruf für einen überdachten Reitplatz begann, ist bis heute zu einem inklusiven Angebot in der Gemeinde Ascheberg gewachsen. Mehr noch: Das therapeutische Reiten des Sozialwerkes St. Georg fördert Kinder und Jugendliche in ihrer Entwicklung und feiert sportliche Erfolge. Darauf machen Fachbereichsleiter Jörg Stratmann und Josef Heubrock aufmerksam.

Die Stiftung Sozialwerk St. Georg startete 2009 die Initiative „Teilen Sie ein Stück von Ihrem Glück”. Kaum drei Jahre später konnte die Idee in die Tat umgesetzt werden. Im August 2012 wurde der überdachte Reitplatz offiziell eingeweiht. Dieser Erfolg sei den viele fleißigen Händen der Handwerker und Klienten, aber auch der Familie Theo Bonkhoff zu verdanken, die die ersten Therapiepferde zur Verfügung stellten, bevor nach und nach eigene Pferde erworben wurden, berichtet Stratmann. „Heute haben wir vier Therapiepferde. Von der Größe her, ist für jeden etwas dabei.”

Jörg Stratmann (r.) und Josef Heubrock kümmern sich um Pferde und therapeutisches Reiten.

Jörg Stratmann (r.) und Josef Heubrock kümmern sich um Pferde und therapeutisches Reiten. Foto: hbm

Der Reiterverein Ascheberg war bei seiner Fuchsjagd 2012 eingeladen worden. Seither stand der RV mehrfach zur Verfügung, wenn es um die Durchführung der inklusiven Reitabzeichenprüfungen ging, berichtet Heubrock. Jährlich seien inklusive Lehrgänge mit Behinderten und Nichtbehinderten durchgeführt worden – letztmalig sogar mit 45 Teilnehmern.

Von Beginn an zählten Schüler der Burgschule Davensberg zu den Gästen. Sie nahmen an dem deutschlandweiten Projekt des Deutschen Kuratoriums für therapeutisches Reiten „Kinder mit Pferden stark machen“ teil. Hier kamen sechs Schüler in den Genuss des Angebots und hatten die Möglichkeit, sich in einer kleinen Gruppe positiv mit Hilfe des Pferdes weiterzuentwickeln.

Viele eigene Klienten aus dem Sozialwerk nehmen den wöchentlich stattfindenden Reitstunden teil, hinzu kommen externe Teilnehmer. Im Angebot sind die „Heilpädagogische Förderung mit dem Pferd“ und das „Reiten als Sport für Menschen mit Behinderung“. „Vor drei Wochen war eine unserer Reiterinnen auf dem integrativen Reitturnier in MS-Roxel erfolgreich. Sie gewann die Special-Olympics-Aufgabe für Menschen mit geistiger Behinderung. Eine weitere Reiterin von uns wurde Zweite“, sagt Heubrock nicht ohne Stolz.

Das von der Stiftung initiierte Projekt „Reiten für Kinder mit Migrationshintergrund“ fand 2016 besonderen Anklang. Es konnten Kinder einzeln und in Kleinstgruppen gefördert werden. Weiteres internationales Flair kam im April auf, als ein Gast aus Peking vor Ort war, um sich Einblick in das therapeutische Reiten auf dem Bauernhof zu verschaffen. Im Winter soll ein weiterer Aufenthalt folgen.

„Zur Zeit sind unsere Kapazitäten erreicht, aber im September nimmt Ann-Christin Wiebusch die Arbeit bei uns auf. Dann können wir Neuanfragen wieder unterkriegen“, sagt Stratmann. Auf dem Bauernhof kann auch ein Freiwilligendienst im Bereich des therapeutischen Reitens durchgeführt werden. „In diesem Jahr ist diese Stelle noch zu besetzen. Bewerbungen sind willkommen. „Alles in allem ist aus dem Projekt ein runde Sache geworden und sprichwörtlich liegt auf dem St. Georg Bauernhof das Glück der Erde auch auf dem Rücken der Pferde“, resümiert Stratmann.

"

Aus dem Angebot ist ein runde Sache geworden.

Jörg Stratmann über das therapeutische Reiten auf dem Bauernhof St. Georg

"

Leserkommentare

Google-Anzeigen

flohmarkt.ms Anzeigen

Schnäppchen und Angebote aus Ihrer Umgebung

Anzeige


http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5094111?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F104%2F158%2F