Do., 05.01.2017

45 Teilnehmer bei 31. Orchestertagen in Gerleve / Samstag (7.1.) Abschlusskonzert in der Abteikirche „Sie stützen sich gegenseitig“

45 Teilnehmer bei 31. Orchestertagen in Gerleve / Samstag (7.1.) Abschlusskonzert in der Abteikirche : „Sie stützen sich gegenseitig“

Billerbeck. Es hört sich schon von weitem wie ein kleines Sinfonieorchester an. Je näher man sich der idyllisch gelegenen Jugendbildungsstätte an der Benediktinerabtei Gerleve nähert, desto lauter wird es. Überall wird musiziert. Alle sind konzentriert und in ihrem Element. „Kurz, kurz, kurz“, gibt Andreas Klaue den rund 30 um ihn versammelten Violinisten Anweisungen. Er gibt als Dirigent den Takt an. Es sind die 31. Von Stephanie Dircks mehr...


Mi., 04.01.2017

Hamburger Kinderbuchexpertin Birgit Dankert liest am 21. Januar im Forum aus ihrer Michael-Ende-Biografie Zwischen Erzählern und grauen Dieben

Hamburger Kinderbuchexpertin Birgit Dankert liest am 21. Januar im Forum aus ihrer Michael-Ende-Biografie : Zwischen Erzählern und grauen Dieben

Billerbeck. Ob die echte Cassiobea auch so viel Appetit auf „Frühstück“ hatte, wie ihre gleichnamige literarische Schwester ist nicht überliefert. Doch ähnlich wie Kassiopeia, die zurzeit in „Momo“, das Winterstück der Freilichtbühne Billerbeck, zu bewundern ist, lebte Cassiobea in Italien. Von Allgemeine Zeitung mehr...


Mi., 04.01.2017

Billerbeck Wagen beschädigt und geflüchtet

Billerbeck. Am vergangenen Dienstag hat ein unbekannter Autofahrer einen am Fahrbahnrand im Bereich der Kampstraße geparkten grauen VW Caddy beschädigt. Dies teilte die Polizei mit. Ereignet haben soll sich dies zwischen 8.15 und 13.24 Uhr. Anschließend flüchtete der Unbekannte vom Unfallort. Der angerichtete Sachschaden beläuft sich auf 500 Euro. Hinweise dazu nimmt die Polizei in Coesfeld entgegen, Tel. 02541/140. Von Allgemeine Zeitung mehr...


Di., 03.01.2017

Telekom bietet ab sofort fast in der ganzen Stadt High-Speed-Surfen an / Tempo kann aber variieren Schnelles Internet für 4400 Haushalte

Telekom bietet ab sofort fast in der ganzen Stadt High-Speed-Surfen an / Tempo kann aber variieren : Schnelles Internet für 4400 Haushalte

Billerbeck. Rund 4400 Haushalte können ab sofort vom schnellen Internet der Telekom profitieren. „Das sind ja fast alle“, freut sich Bürgermeisterin Marion Dirks gestern beim offiziellen Start mit Vertretern der Telekom, die sich an dem grauen Verteilerkasten an der Straße Zu den Alstätten eingefunden haben. Ungefähr 4700 Haushalte gibt es in Billerbeck. Von Ulrike Deusch mehr...


Mo., 02.01.2017

Sparkassenstiftung fördert vor allem Vorhaben mit besonderer Nachhaltigkeit 51 000 Euro für 15 Projekte

Sparkassenstiftung fördert vor allem Vorhaben mit besonderer Nachhaltigkeit : 51 000 Euro für 15 Projekte

Billerbeck. Die Sparkassenstiftung in Billerbeck unterstützt in diesem Jahr 15 gemeinnützige Projekte mit insgesamt 51 000 Euro. Nach sechs Förderzusagen im Frühjahr hat das Kuratorium im Dezember die Unterstützung von neun weiteren Projekten beschlossen, heißt es in einer Pressemitteilung. Von Allgemeine Zeitung mehr...


Mi., 28.12.2016

Für Madeleine Herick-Beumer und Jan Wilde ist Teilnahme an Benefiz-Rallye nach Gambia unvergesslich Beeindruckt und betroffen zugleich

Für Madeleine Herick-Beumer und Jan Wilde ist Teilnahme an Benefiz-Rallye nach Gambia unvergesslich : Beeindruckt und betroffen zugleich

Holtwick. Noch immer sind Madeleine Herick-Beumer und Jan Wilde von den Eindrücken ihrer Reise nach Gambia überwältigt. In 22 Tagen haben sie mit einem 16 Jahre alten Auto 7900 Kilometer zurückgelegt. Von Manuela Reher mehr...


Di., 27.12.2016

Titel des Jahresabschlusskonzertes im Dom lautet „Angelus“ / Einige Karten sind noch erhältlich Engeln im Dom begegnen

Titel des Jahresabschlusskonzertes im Dom lautet „Angelus“ / Einige Karten sind noch erhältlich : Engeln im Dom begegnen

Billerbeck. „Engel auf den Feldern singen, stimmen an ein himmlisch Lied, und im Widerhall erklingen auch die Berge jauchzend mit: Ehre sei Gott in der Höhe.“ Der Lobgesang der Engel erklingt in den Liedern der Weihnachtszeit und wird auf besonders festliche Weise entfaltet, und zwar beim Jahresabschlusskonzert, das unter dem Titel „Angelus“ (der Engel) steht und am Freitag (30. 12.) um 20 Uhr im Dom stattfindet. Von Allgemeine Zeitung mehr...


Di., 27.12.2016

Auslosung für Stadtmeisterschaft / 25 Mannschaften dabei Team „Matador TM“ kickt um Titelverteidigung

Billerbeck (te). Viele Interessenten fanden den Weg ins Clubheim „Helker Berg“ zur Auslosung der Fußballhallenstadtmeisterschaft für Hobbymannschaften. 25 Mannschaften haben sich für die am 13. Von Reiner Thentie mehr...


Mo., 26.12.2016

Billerbeck Adventskalender abgeben

Billerbeck. Am heutigen Dienstag und Donnerstag (29. 12.) können die „umgekehrten Adventskalender“ im einLaden an der Münsterstraße jeweils von 16 bis 18 Uhr abgegeben werden. Es handelt sich dabei um eine Aktion des Netzwerkes für Flüchtlingsarbeit in Kooperation mit der Coesfelder Tafel. Von Allgemeine Zeitung mehr...


Mo., 26.12.2016

Viele Besucher bei Krippenspiel-Gottesdienst in der Aula / Stück der Konfirmanden regt zum Nachdenken an „Mehr mit dem Herzen sehen“

Viele Besucher bei Krippenspiel-Gottesdienst in der Aula / Stück der Konfirmanden regt zum Nachdenken an : „Mehr mit dem Herzen sehen“

Billerbeck. Engel, Hirten, heilige Könige und andere in alte Gewänder gehüllte Personen warten gespannt auf ihren Auftritt. Es ist Heiligabend und Pfarrer Thomas Ring begrüßt viele Kirchenbesucher in der Aula der Gemeinschaftsschule. 17 Konfirmanden und Konfirmandinnen haben zusammen mit einem Team der evangelischen Kirchengemeinde traditionell ein Krippenstück eingeübt. Von Katharina Ahlers mehr...


Mi., 21.12.2016

Billerbeck 998 Blutspender in 2016

Billerbeck (sdi). 226 Billerbecker haben sich bei der letzten Blutspende in diesem Jahr den Lebenssaft abzapfen lassen. „18 von ihnen waren Erstspender“, zieht Rita Eifert vom DRK-Ortsverein Bilanz. „Unser Dank gilt den Spendern, die trotz der Grippewelle, die derzeit durch Billerbeck huscht, und so kurz vor Weihnachten gekommen sind“, so Rita Eifert. Auch den Helfern spricht sie ihre Anerkennung aus. Von Stephanie Dircks mehr...


Mi., 21.12.2016

Pflegeleichte Grabform auf Altem Friedhof ergänzt / Erste Bestattungen auf neuer Anlage „Fluss des Lebens“ erweitert

Pflegeleichte Grabform auf Altem Friedhof ergänzt / Erste Bestattungen auf neuer Anlage : „Fluss des Lebens“ erweitert

Billerbeck. Die ersten drei Bestattungen sind bereits auf der erweiterten Grabanlage „Fluss des Lebens“ erfolgt. „Die Nachfrage ist groß“, sagt Hubertus Messing, Leiter des städtischen Fachbereiches Zentrale Dienste und Ordnung. Deswegen ist das Angebot dieser pflegeleichten Grabform, die es seit 2014 auf dem Alten Friedhof gibt unweit der Einsegnungshalle, ergänzt worden. Von Stephanie Dircks mehr...


Di., 20.12.2016

Theatergesellschaft feiert mit „Iärwen un nich stiärwen“ am 7. Januar in der Lawi Premiere Glück und Pech mit den Millionen

Theatergesellschaft feiert mit „Iärwen un nich stiärwen“ am 7. Januar in der Lawi Premiere : Glück und Pech mit den Millionen

Billerbeck. Zwei Generationen auf einer Bühne: Seit sieben Jahren gehört Anja Löderbusch zur Fidelio-Truppe, nun schlüpft auch ihre Tochter Anna-Lena für die Theatergesellschaft in eine Rolle. Das Mutter-Tochter-Gespann steht zum ersten Mal gemeinsam auf der Bühne und verkörpert im plattdeutschen Stück „Iärwen un nich stiärwen“, mit dem Fidelio am Samstag (7. 1.) Premiere feiert, auch Mutter und Tochter. Von Stephanie Dircks mehr...


Mo., 19.12.2016

Rat stimmt Planung zu / Neue Anbindung zur Entwicklung von Bauflächen Berkelbrücke wird erneuert

Rat stimmt Planung zu / Neue Anbindung zur Entwicklung von Bauflächen : Berkelbrücke wird erneuert

Billerbeck (sdi). Die Entscheidung ist gefallen: Die Berkelbrücke wird für eine neue Anbindung der Annettestraße an die Osterwicker Straße erneuert. Das hat der Rat einstimmig beschlossen – ohne Diskussion. Von Stephanie Dircks mehr...


Mo., 19.12.2016

Noch Kinder und Erwachsene für Sternsinger-Aktion am 7. Januar gesucht / Gewänderausgabe am 30. Dezember Auf königlicher Mission

Noch Kinder und Erwachsene für Sternsinger-Aktion am 7. Januar gesucht / Gewänderausgabe am 30. Dezember : Auf königlicher Mission

Billerbeck. Für acht Bezirke werden noch Sternsinger gesucht. Rund 30 Personen werden dafür noch gebraucht, die in die Rollen der Könige schlüpfen, mit dem Kreidezeichen „20*C+M+B+17“ den Segen zu den Menschen bringen und für Not leidende Kinder Geldspenden sammeln. Von Stephanie Dircks mehr...


So., 18.12.2016

Ministerpräsidentin Hannelore Kraft trägt sich ins Goldene Buch ein / Empfänge im Rathaus und Gemeinschaftsschule „Wir senden aus Billerbeck in die Welt“

Billerbeck. Bevor Hannelore Kraft sich mit ihrer Unterschrift verewigt, blättert sie ein wenig im Goldenen Buch der Stadt Billerbeck. „Oh – hier steht WM-Hauptquartier“, sagt die nordrhein-westfälische Ministerpräsidentin und schaut sich die Seite mit den Unterschriften der Nationalmannschaft von Serbien-Montenegro genauer an, die zur Fußball-Weltmeisterschaft 2006 in Billerbeck zu Gast war. Von Stephanie Dircks mehr...


Fr., 16.12.2016

Bürgerbus hat seit seinem Start über 23 000 Kilometer zurückgelegt / Verein zieht positive Bilanz 2907 Fahrgäste befördert

Bürgerbus hat seit seinem Start über 23 000 Kilometer zurückgelegt / Verein zieht positive Bilanz : 2907 Fahrgäste befördert

Billerbeck. Über 23 000 Kilometer hat der Bürgerbus seit April bis Mitte Dezember zurückgelegt und 2907 Fahrgäste befördert. Bereits acht Monate nach dem Start ist der Bürgerbus aus Billerbeck nicht mehr weg zu denken. Für Udo Drees, Vorsitzender des Bürgerbus-Vereins, ist es eines der besten Projekte in der Domstadt. „Wir sind angekommen, wir haben uns etabliert. Von Petra Beil mehr...


Do., 15.12.2016

Listen werden heute an Stadtverwaltung überreicht 1241 Unterschriften für den Berkelquellteich

Listen werden heute an Stadtverwaltung überreicht : 1241 Unterschriften für den Berkelquellteich

Billerbeck. Es sind genau 1241 Unterschriften, die Birgit Prawitz für den Erhalt des Berkelquellteiches gesammelt hat. „Das ist toll“, betont die Billerbeckerin, die mit diesem Ergebnis mehr als zufrieden ist. Mehrere Wochen lang lagen Unterschriftenlisten in verschiedenen Geschäften aus. „Ich war furchtbar wütend“, sagt sie. Wütend darüber, dass der Berkelquellteich eventuell aufgegeben werden soll. Von Stephanie Dircks mehr...


Mi., 14.12.2016

Billerbeck Vom Unfallort geflüchtet

Billerbeck. Zu einem Unfall ist es am Mittwochmorgen an der Kreuzung bei Thumann’s Mühle gekommen. Dies teilte die Polizei mit. Gegen 7 Uhr ist ein bislang unbekannter Autofahrer von der Kreisstraße 38 (Havixbeck) auf die Landesstraße 506 (Billerbeck – Altenberge) abgebogen und hat dabei einen entgegenkommenden 63-jährigen Autofahrer aus Billerbeck geschnitten. Von Allgemeine Zeitung mehr...


Di., 13.12.2016

Neue Ampelanlage wird nachts nicht abgeschaltet Autofahrer sehen Rot

Neue Ampelanlage wird nachts nicht abgeschaltet : Autofahrer sehen Rot

Billerbeck. Gähnende Leere herrscht jeden Abend an der neuen Ampelkreuzung Münsterstraße / Holthauser Straße / Sandweg. Trotzdem sieht mancher einsame Autofahrer Rot, wenn er aus der Münsterstraße (Ecke Restaurant Rhodos) oder dem Sandweg kommt. Kann man die Ampel nachts nicht ausschalten? Von Ulrike Deusch mehr...


26 - 45 von 200 Beiträgen

Folgen Sie uns auf Twitter