Mo., 08.02.2016

Coesfeld Wittenfeld Wilau: 3000 Jecken feierten Lindwurm

Coesfeld : Wittenfeld Wilau: 3000 Jecken feierten Lindwurm

Coesfeld (vth). Rund 3000 Jecken waren nach Polizeiangaben beim Umzug in Goxel. Bislang gab es keinerlei besondere Vorkommnisse, „es verlief alles friedlich“, so ein Polizeisprecher am Montagabend. Der Lindwurm war kürzer und die Anzahl der Narren geringer – trotzdem herrschte eine tolle Stimmung. Von Viola ter Horst mehr...

Mo., 08.02.2016

Gerda Wies, Lisa Wilger und Edeltraud Althoff sind über 80 und seit Jahren als Fußgruppe beim Umzug dabei Die drei Jeckinnen von Wittenfeld

Gerda Wies, Lisa Wilger und Edeltraud Althoff sind über 80 und seit Jahren als Fußgruppe beim Umzug dabei : Die drei Jeckinnen von Wittenfeld

Coesfeld. Sie sind fast jedes Jahr dabei. Immer zu dritt, immer zu Fuß, immer mit einer spontanen Idee. Von Viola ter Horst mehr...


Mo., 08.02.2016

Zelt in Goxel wird eine Stunde früher für feiernde Jecken geöffnet Karnevalsumzug findet definitiv statt

Zelt in Goxel wird eine Stunde früher für feiernde Jecken geöffnet : Karnevalsumzug findet definitiv statt

Coesfeld (sdi). Der Karnevalsumzug in Goxel findet heute definitiv statt. Das hat gerade Maria Lammering vom Organisationsteam auf Nachfrage unserer Zeitung mitgeteilt. „Alles wird wie gewohnt laufen“, sagt sie. Nur eine Änderung gibt es: Das Zelt wird nicht erst um 17 Uhr, sondern bereits um 16 Uhr für feiernde Jecken geöffnet. Von Stephanie Dircks mehr...


So., 07.02.2016

Coesfelder wurde per Haftbefehl gesucht / Laut Obduktion keine Gewalteinwirkung / Weitere Untersuchung 32-Jähriger stirbt bei Festnahme

Coesfeld. Bei einer Festnahme durch Polizeikräfte ist in der Nacht zum Sonntag ein 32-jähriger Mann gestorben. Das teilte am Abend die Pressestelle der Polizei mit. Wie es in der gemeinsamen Erklärung mit der Staatsanwaltschaft in Münster weiter heißt, habe der Mann zunächst mit einem Regenschirm gegen die Schaufensterscheibe eines Geschäfts an der Bahnhofstraße geschlagen. Von Allgemeine Zeitung mehr...


So., 07.02.2016

„Wittenfeld Wilau“: Tolle Stimmung - tolles Programm / 500 Karnevalisten feiern im Festzelt in Goxel Jecken geben wieder Vollgas

„Wittenfeld Wilau“: Tolle Stimmung - tolles Programm / 500 Karnevalisten feiern im Festzelt in Goxel : Jecken geben wieder Vollgas

COESFELD. Voller Erfolg für die Jecken aus Goxel: Ein buntes Programm aus Büttreden, Show und Tanzeinlagen begeisterte am Samstag (6.2.) das Publikum im Wittenfelder Festzelt. Der Büttabend der Nachbarschaft Wittenfeld hat Tradition. Von Allgemeine Zeitung mehr...


So., 07.02.2016

Großveranstaltung in Goxel soll am Rosenmontag voraussichtlich stattfinden Karnevalsumzug nicht abgesagt

Großveranstaltung in Goxel soll am Rosenmontag voraussichtlich stattfinden : Karnevalsumzug nicht abgesagt

Coesfeld (tl). Gute Nachricht für alle Jecken: Trotz des für den morgigen Rosenmontag angekündigten windigen Wetters wird der Rosenmontagszug in Goxel voraussichtlich stattfinden. „Bei den aktuellen Wettervorhersagen gibt es derzeit keinen Grund, den Zug abzusagen“, erklärte die erste Vorsitzende der Nachbarschaft Wittenfeld, Maria Lammering, auf Nachfrage der AZ-Redaktion am Sonntagnachmittag. Von Thomas Lanfer mehr...


Fr., 05.02.2016

Spontane Teilnahme von Fußgruppen noch möglich Närrischer Lindwurm startet Montag um 15 Uhr in Goxel

Spontane Teilnahme von Fußgruppen noch möglich : Närrischer Lindwurm startet Montag um 15 Uhr in Goxel

Coesfeld (vth). Montag (8. Februar) gibt es mit dem närrischen Lindwurm durch die Nachbarschaft Wittenfeld noch einmal richtig Karneval. Der Umzug startet um 15 Uhr. 14 Gruppen und Wagen haben sich laut Organisator Herbert Brockmann angemeldet. „Wenn Fußgruppen noch spontan dabei sein möchten, sind sie willkommen“, sagt er. Von Viola ter Horst mehr...


Fr., 05.02.2016

Coesfeld Jecken feiern friedlich

Coesfeld (ct). „Ganz ruhig“ verlief aus Polizeisicht der Altweiberkarneval in Coesfeld. Im Zusammenhang mit dem bunten Treiben in einigen Gaststätten und Kneipen der Kreisstadt verzeichnete die Polizei lediglich einen Diebstahl in einem Restaurant an der Süringstraße. Dort wurde einem Jeck gegen Mitternacht die Geldbörse mit Bargeld gestohlen. Darüber hinaus meldete die Polizei noch eine Trunkenheitsfahrt. Von Allgemeine Zeitung mehr...


Do., 04.02.2016

Volksbank Lette-Darup-Rorup eG informiert Landwirte /Problem desolater Erzeugerpreise „Wachstums ist kein Allheilmittel“

Volksbank Lette-Darup-Rorup eG informiert Landwirte /Problem desolater Erzeugerpreise : „Wachstums ist kein Allheilmittel“

Lette /Darup. 75 Landwirte aus der Region nahmen an einem informativen Landwirtefrühstück teil, zu dem die Volksbank Lette-Darup-Rorup eG in das Landgasthaus Egbering in Darup eingeladen hatte. Von Allgemeine Zeitung mehr...


Do., 04.02.2016

Frauen stürmen das Rathaus: Öhmann und Co. gefesselt und am Seil rausgebracht Mit Pippi geht die Post ab

Frauen stürmen das Rathaus: Öhmann und Co. gefesselt und am Seil rausgebracht : Mit Pippi geht die Post ab

Coesfeld. Weg sind sie. Die stärksten Mädchen der Welt – lauter Pippi Langstrümpfe – stürmen Donenrstag das Rathaus und fesseln Bürgermeister Heinz Öhnmann und die Beigeordneten Thomas Backes und Dr. Thomas Robers. Auch gefesselt und am Seil schleppen sie hinaus die stellvertretende Bürgermeisterin Martina Vennes und Gleichstellungsbeauftragte Brigitte Tingelhoff. Von Viola ter Horst mehr...


Di., 02.02.2016

Frauen wollen am Equal Pay Day mit Stand informieren / Netz aus Flatterband Aktionen für gerechten Lohn

Frauen wollen am Equal Pay Day mit Stand informieren / Netz aus Flatterband : Aktionen für gerechten Lohn

Coesfeld. Heike Honauer versteht das nicht: „Warum verdient ein Dachdecker eigentlich 3000 Euro im Jahr mehr als eine Erzieherin?“ fragt die Regionalsekretärin der Katholischen Arbeitnehmerbewegung (KAB). Sie kennt viele weitere Beispiele. Von Viola ter Horst mehr...


Di., 02.02.2016

Chirurgische Ambulanz der Christophorus-Kliniken bietet Autoscooter Spiel und Spaß statt lange Wartezeit

Chirurgische Ambulanz der Christophorus-Kliniken bietet Autoscooter : Spiel und Spaß statt lange Wartezeit

Coesfeld. Neugierig bleibt das Kind vor dem großen bunten Bild stehen. Es schaut sich in aller Ruhe die Einkaufsstraße mit den vielen Geschäften und Cafés an, die dort zu sehen ist. Menschen zur Winterzeit – Musik, Schneebälle und Schlitten. Und das alles in der Chirurgischen Ambulanz der Christophorus-Kliniken am Standort Coesfeld, wo täglich Kinder auf Behandlung warten, heißt es im Pressebericht. Von Allgemeine Zeitung mehr...


Di., 02.02.2016

Geteilte Meinung zur diskutierten Abschaffung der kleinsten Münzen / Aufrunden strittig Wer den Cent nicht ehrt...

Geteilte Meinung zur diskutierten Abschaffung der kleinsten Münzen / Aufrunden strittig : Wer den Cent nicht ehrt...

Coesfeld. Die klassische Situation an der Supermarktkasse: beim Bezahlen der Kassiererin einfach das gut gefüllte Portemonnaie ausschütten. Froh, wer sein Kleingeld endlich auf diese Weise los wird – genervt, wer in der Schlange dahinter warten muss. Von Florian Schütte mehr...


Di., 02.02.2016

Unternehmen vereinbaren Zusammenarbeit / Markus Hilkenbach ab sofort Chef beider Energieversorger Stadtwerke kuscheln mit Borken

Unternehmen vereinbaren Zusammenarbeit / Markus Hilkenbach ab sofort Chef beider Energieversorger : Stadtwerke kuscheln mit Borken

Coesfeld. Die Stadtwerke Coesfeld und Borken gehen auf Kuschelkurs: Beide Energieversorger wollen enger zusammenarbeiten – vorerst in einer Versuchsphase für zwei Jahre. Von Viola ter Horst mehr...


Mo., 01.02.2016

An seine Seite steht Prinzessin Pauline / Die-La-Hei proklamiert die neuen Nachwuchsregenten Frederik regiert die Kindernarren

An seine Seite steht Prinzessin Pauline / Die-La-Hei proklamiert die neuen Nachwuchsregenten : Frederik regiert die Kindernarren

Coesfeld (ksb/lw). Es gilt die übernommene Herrschaft Darth Vaders, dem bekannten Bösewicht aus der Star Wars-Saga, der im Jahre 2050 alle Kinderhelden entführt hat, zu brechen. Eine Szene passend zum diesjährigen Motto der Karnevalsgesellschaft der Die-La-Hei, „Futuristisch Heiter“ ins Jahr 2016. Von Allgemeine Zeitung mehr...


So., 31.01.2016

„Alaaf ju“: Riesenstimmung beim Büttabend von AnKoBlu / 250 Jecken feiern im Kolpinghaus Vom Bürgerbus bis zur Berkel

„Alaaf ju“: Riesenstimmung beim Büttabend von AnKoBlu / 250 Jecken feiern im Kolpinghaus : Vom Bürgerbus bis zur Berkel

Coesfeld. Der Saal kocht: Beim Büttabend von AnKoBlu herrscht Samstagabend eine riesige Stimmung. Ein Höhepunkt nach dem anderen, stehender Beifall und dicke Party, und mit rund 250 Jecken ist die Veranstaltung im Kolpinghaus fast ausverkauft. Von Viola ter Horst mehr...


So., 31.01.2016

Weihnachtsabschlussveranstaltung vom Bunten Kreis / 46 000 Euro an Spenden Nur Gewinner im Pfarrheim

Weihnachtsabschlussveranstaltung vom Bunten Kreis / 46 000 Euro an Spenden : Nur Gewinner im Pfarrheim

Coesfeld. Elisabeth Böke vom Bunten Kreis ist glücklich. „46 429, 50 Euro sind bei der Weihnachtsspendenaktion 2015 zusammengekommen“, verkündet die Geschäftsführerin gestern morgen im vollbesetzten Pfarrheim St. Lamberti. Traditionell lädt der Verein seine Weihnachtsspender ein. Bedingung: Diese müssen mindestens 15 Euro auf das Spendenkonto überwiesen haben. Von Sascha Kappel mehr...


Sa., 30.01.2016

Coesfeld Regen und Sturm – aber keine Einsätze

Coesfeld : Regen und Sturm – aber keine Einsätze

Coesfeld (vth). Ein Wetter ist das - es regnet und regnet. Aber Einsätze hatte die Feuerwehr bislang nicht. Auch die stürmische Nacht zu Samstag ist nach jetzigem Stand ohne größere Schäden über die Bühne gegangen - zumindest mussten die Einsatzkräfte nicht ausrücken, so die Feuerwehr auf Nachfrage. Auch für die Polizei gab es bislang keine Einsätze wegen des Wetters. Von Viola ter Horst mehr...


Fr., 29.01.2016

Coesfeld Kunst der Zauberei trifft zauberhafte Kunst

Coesfeld : Kunst der Zauberei trifft zauberhafte Kunst

Die Kunst der Zauberei und zauberhafte Kunst gab es gestern Nachmittag im Kunstverein zu sehen, wo die Ausstellung „Meine Welt“ mit Zeichnungen und Gemälden junger Talente eröffnet wurde. Die Arbeiten entstanden in der Malschule und in Malkursen des Kunstvereins. Insgesamt präsentieren bis zum 28. Februar rund 200 Kinder, Jugendliche und Erwachsene im Alter von vier bis 18 Jahren 1000 Kunstwerke. Von Allgemeine Zeitung mehr...


Do., 28.01.2016

Alko-Quiz-Impro-Show thematisiert auf unterhaltsame Weise das Thema Alkohol Ohne erhobenen Zeigefinger

Alko-Quiz-Impro-Show thematisiert auf unterhaltsame Weise das Thema Alkohol : Ohne erhobenen Zeigefinger

Coesfeld. Dass Suchtprävention ohne erhobenen Zeigefinger aus-, dafür aber mit viel Spaß und Action daherkommen kann, zeigte die Alko-Quiz-Impro-Show, die im Format einer Quizshow, verbunden mit witzigem Improvisationstheater der Münsteraner Gruppe Impro 005 den Alkoholkonsum in den Blick nahm. Von Allgemeine Zeitung mehr...


1 - 20 von 200 Beiträgen

Folgen Sie uns auf Twitter