Mi., 09.04.2014

„Die Königin der Farben“ nimmt ihre jungen Zuschauer im Konzert Theater mit auf eine spannende Reise Buntes Schattenspiel

„Die Königin der Farben“ nimmt ihre jungen Zuschauer im Konzert Theater mit auf eine spannende Reise : Buntes Schattenspiel

Coesfeld. Auf eine spannende Reise durch die bunte Welt der Farben hat die kleine Königin die Besucher des Konzert Theaters mitgenommen. Das Stück, das sich zum Großteil nicht auf der Bühne sondern auf einer großen Leinwand abspielte, basiert auf dem Kinderbuch „Die Königin der Farben“ von Jutta Bauer. Von Charleen Florijn mehr...


Di., 08.04.2014

Informationsveranstaltung geplant / Coesfeld mit europäischem Netz verbunden Stempelstation für Jakobsweg

Informationsveranstaltung geplant / Coesfeld mit europäischem Netz verbunden : Stempelstation für Jakobsweg

Coesfeld (ugo). Wenn die Jakobspilger künftig ihr Weg durch Coesfeld führt, sollen sie hier auch eine anerkannte Stempelstation ansteuern können. Diesen Vorschlag macht der Landschaftsverband, der zu einer öffentlichen Informationsveranstaltung über den Jakobsweg in Coesfeld im Mai einlädt. Von Allgemeine Zeitung mehr...


Di., 08.04.2014

Jugendchor singt Musical-Songs Palmsonntag nach Jerusalem

Jugendchor singt Musical-Songs : Palmsonntag nach Jerusalem

Lette (rk). Das Hochamt zu Palmsonntag (13. 4.) um 10 Uhr gestaltet in Lette traditionell der Jugendchor St. Johannes. In diesem Jahr hat sich Chorleiter Maximilian Kramer für den Familiengottesdienst ein besonderes Repertoire überlegt. Aus dem Musical „Die Reise nach Jerusalem“ werden mehrstimmige Chorsätze aufgeführt. Von Allgemeine Zeitung mehr...


Di., 08.04.2014

Coesfeld Soroptimistinnen besuchen Projekte in Benin

Coesfeld : Soroptimistinnen besuchen Projekte in Benin

Stellvertretend für den SI Club Coesfeld haben die Vorstandsmitglieder Ursula Göller (sitzend 3. v. r.) und Andrea Borgert (sitzend 4. v. r.) an den Feierlichkeiten zum 25-jährigen Bestehen von Soroptimist International in Benin teilgenommen und Glückwünsche aus Coesfeld überracht. Von Allgemeine Zeitung mehr...


Di., 08.04.2014

Osnabrücker Inszenierung von Donizettis „Liebestrank“ im Konzert Theater Spritzige Oper mit leichten Melodien

Coesfeld. Die heitere Oper „Der Liebestrank“ von Gaetano Donizetti gehört zu den meistgespielten italienischen Opern. Und allein Nemorinos Romanze „Una furtiva lagrima“ zählt zu den schönsten Tenor-Arien des Belcanto-Repertoires. Das Theater Osnabrück präsentiert Gaetanos 1832 uraufgeführtes Werk am Mittwoch (28. 5.) um 19.30 Uhr im Konzert Theater Coesfeld. Von Allgemeine Zeitung mehr...


Di., 08.04.2014

Coesfeld Coesfeld-Video 15 800-mal geklickt

Coesfeld (vth). Am Wochenende reingestellt – und schon hat es tausende Klicks: Das „Happy“-Video von Stadt und Stadtmarketing Verein wurde bis Dienstagnachmittag bereits rund 15 800-mal angeschaut. „Das ist natürlich super“, sagt Projektleiter Lukas Bertels vom Stadtmarketing Verein Coesfeld. Von Viola ter Horst mehr...


Mo., 07.04.2014

Flautando Köln weckte Frühlingsgefühle Blickfang im Konzert Theater

Coesfeld. Das große Instrument überragt die Spielerin um etliche Zentimeter: der Bass wird mit entsprechendem Ansatzrohr im Stehen bedient. Das war natürlich der Blickfang im Konzert Theater. Von der kleinsten Sopranino bis zur Subgroßbassblockflöte lag das Instrumentarium bereit für ein hoch virtuoses Ensemble: Flautando Köln mit Katharina Hess, Susanne Hochscheid, Ursula Thelen und Kerstin de Witt. Von Ulrich Wesseler mehr...


Mo., 07.04.2014

Coesfeld Messdiener aus St. Lamberti verkaufen bunte Eier

Coesfeld : Messdiener aus St. Lamberti verkaufen bunte Eier

Die Messdiener aus St. Lamberti ziehen am Samstag (12. 4.) durch die Pfarrmeinde und verkaufen bunte Ostereier. Traditionsgemäß gehen die Kinder und Jugendlichen an diesem Tag von Haus zu Haus. Wer die Messdiener nicht antrifft, kann in der Zeit von 9 bis 15 Uhr am Pfarrheim St. Lamberti, Walkenbrückenstraße 8, Eier für Stück 31 Cent erwerben. Von Allgemeine Zeitung mehr...


Mo., 07.04.2014

Geschwindigkeits-Kontrollen Hier wird morgen beblitzt

Geschwindigkeits-Kontrollen  : Hier wird morgen beblitzt

Coesfeld. Nach dem sehr erfolgreich verlaufenen Voting zum anstehenden Blitzmarathon hat die Kreispolizeibehörde Coesfeld nunmehr die Messstellen festgelegt, an den beim nächsten Blitzmarathon die Geschwindigkeit überprüft wird.In den 24-Stunden vom 08./09.04. Von Uwe Goerlich mehr...


So., 06.04.2014

Tausende Besucher trotzen dem Regenschauer / Positive Bilanz Frühling machte kurze Pause

Tausende Besucher trotzen dem Regenschauer / Positive Bilanz : Frühling machte kurze Pause

Coesfeld. Der Marktplatz füllt sich, das Kinderkarussell dreht in der Sonne die ersten Runden. Die Leckereien des Türkischen Kulturvereins gehen weg wie warme Semmeln und die kleinen Flohmarkthändler machen schon ihre ersten Umsätze: Man ist auf dem Frühlingsfest recht zeitig unterwegs, denn die Uhr zeigt erst halb zwölf. Von Thomas Lanfer mehr...


So., 06.04.2014

Fast 400 Bürger helfen bei Müllsammelaktion der Stadt mit/Jugendliche verärgert über Tüten mit Hundekot Von Binden und genutzten Windeln

Fast 400 Bürger helfen bei Müllsammelaktion der Stadt mit/Jugendliche verärgert über Tüten mit Hundekot : Von Binden und genutzten Windeln

Coesfeld/Lette (kap/mud). Zum zehnten Mal hat die Stadt Coesfeld zum gemeinsamen Müllsammeln aufgerufen. Zu den fast 400 Freiwilligen aus Coesfelder und Letteraner Vereinen, haben sich vergangenen Samstag auch einige einzelne Helfer gesellt. Darunter auch der sechzehnjährige Nadim. Von Allgemeine Zeitung mehr...


So., 06.04.2014

Musikschule kürt beste sieben Ensembles / Vom Klavierduo bis zum Flötenquintett Mit vielen Gewinnern

Musikschule kürt beste sieben Ensembles / Vom Klavierduo bis zum Flötenquintett : Mit vielen Gewinnern

Coesfeld. Sieben Gewinner-Ensembles hat der Musikschulwettbewerb am Samstag hervorgebracht. Von Allgemeine Zeitung mehr...


So., 06.04.2014

Familie Flöz begeistert im Konzert Theater mit „Hotel Paradiso“, einem sprachlosen Theatervergnügen Alpen-Traum führt in tiefste Abgründe

Familie Flöz begeistert im Konzert Theater mit „Hotel Paradiso“, einem sprachlosen Theatervergnügen : Alpen-Traum führt in tiefste Abgründe

Coesfeld. Die tief gebückte Seniorchefin dackelt, mit Stock und Staubwedel bewaffnet, energisch durchs Foyer eines in die Jahre gekommenen Hotels. Mit ihrer Methode, einen für sie eigentlich unerreichbaren Stuhl zu erklimmen, um das Portrait des verstorbenen Patriarchen abzustauben, sorgt sie für quietschendes Vergnügen. Von Ursula Hoffmann mehr...


So., 06.04.2014

Sechs Schulen aus Coesfeld, Darup und Hochmoor beim Sprint X-Finale / Organisator sehr zufrieden Slalom bereitet Kindern Riesenspaß

Sechs Schulen aus Coesfeld, Darup und Hochmoor beim Sprint X-Finale / Organisator sehr zufrieden : Slalom bereitet Kindern Riesenspaß

COESFELD. Aufgeregt steht Leni an der Startlinie und wartet gespannt auf das Erleuchten der Ampel am Ende des Sprint X-Parcours’. Plötzlich rennt ihr Mitstreiter los und wenige Sekunden später erscheint auch auf ihrer Seite grünes Licht: Die Achtjährige läuft gekonnt um fünf Hütchen, an Funksensoren vorbei, die Reaktions-, Sprint- und Pendelvermögen messen, und steht in Windeseile wieder auf ihrer Startposition. Von Rieke Wiemann mehr...


Fr., 04.04.2014

Acht Nachwuchskünstler begeistern auf der „Open Stage“ Von Klassik bis „Hier Titel einfügen“

Acht Nachwuchskünstler begeistern auf der „Open Stage“ : Von Klassik bis „Hier Titel einfügen“

Coesfeld (hk). Acht Künstler verzauberten das gut 40-köpfige Publikum mit Literatur und Musik bei der 11. Open Stage im Blauen Tor. Auch dieses Mal gab es verschiedene Premieren. Zum einen eröffnete ein noch namenloses Gitarrenquartett der Musikschule Coesfeld mit Klassik den Abend. Anschließend gab ein Mitglied des Quartetts, Moritz Henz, ein Solo in Form des Stückes „La Catedrale Mangoree“ zum Besten. Von Allgemeine Zeitung mehr...


Fr., 04.04.2014

Drei Mitarbeiterinnen nehmen Abschied Mit Büchern auch Zuwendung gegeben

Drei Mitarbeiterinnen nehmen Abschied : Mit Büchern auch Zuwendung gegeben

Coesfeld (ude). Besonders mochten es die drei langjährigen Mitarbeiterinnen, wenn Kinder in die Evangelische Gemeindebücherei kamen. „Das war einfach schön“, sagt Edeltraud Mutschall und erinnert sich besonders gern an den kleinen Jungen, der immer ganz genau wusste, was er wollte: das Buch von Bauer Bock. Von Ulrike Deusch mehr...


Fr., 04.04.2014

Bürger-Uni zum Thema Integration Einwanderer in Deutschland

Bürger-Uni zum Thema Integration : Einwanderer in Deutschland

Coesfeld. Unter dem Motto „Migration und Integration in Deutschland“, fragt die Bürger-Uni, was es bedeutet, ein Einwanderungsland zu sein und lädt alle Coesfelder ein, sich mit diesem brennend-aktuellen Thema in der Gesellschaft zu beschäftigen. Von Allgemeine Zeitung mehr...


Fr., 04.04.2014

Stadtmarketing Verein dreht Video zum Lied von Pharrell Williams / „Aus jugendlicher Sicht“ Coesfeld ist „Happy“ – und tanzt auf den Tischen

Stadtmarketing Verein dreht Video zum Lied von Pharrell Williams / „Aus jugendlicher Sicht“ : Coesfeld ist „Happy“ – und tanzt auf den Tis...

Coesfeld. New York, München, Zürich. . . Weltweit tanzen derzeit Menschen zu dem Song „Happy“ von Pharrell Williams, drehen Videos dazu und stellen sie ins Internet. Jetzt ist auch Coesfeld dabei. Lukas Bertels vom Stadtmarketing-Verein hat die Idee und den Dreh mit Eva Ralenkötter, die beim Jugendamt der Stadt ein Bundesfreiwilligenjahr absolviert, umgesetzt. Von Viola ter Horst mehr...


Fr., 04.04.2014

Father Thomas zu Gast in Anna Katharina / Erlös für Partnergemeinden / Bischof Paolo kommt Donnerstag Nach dem Gottesdienst locken leckere Suppen

Coesfeld. An diesem Wochenende ist Father Thomas, ehemaliger Generalvikar aus Navrongo, zu Gast in der Anna-Katharina-Gemeinde. Father Thomas wird in allen Gottesdiensten predigen. Von Allgemeine Zeitung mehr...


Do., 03.04.2014

Haus Hall bleibt bei der Absage der beliebten Veranstaltung / Mehrkosten durch Sicherheitsanforderungen Gartenzeit Marienburg: Eintritt keine Alternative

Haus Hall bleibt bei der Absage der beliebten Veranstaltung / Mehrkosten durch Sicherheitsanforderungen : Gartenzeit Marienburg: Eintritt keine Alte...

Coesfeld. Es bleibt beim Nein zur beliebten Gartenzeit an der Marienburg. Eine elfte Veranstaltung wird in diesem Jahr aufgrund der hohen Sicherheitsauflagen definitiv nicht stattfinden können. Das bekräftigte der Pressesprecher von Haus Hall, Michael Hülskemper, gegenüber unserer Zeitung. Von Uwe Goerlich mehr...


26 - 45 von 200 Beiträgen

Folgen Sie uns auf Twitter