So., 17.05.2015

Kinderflohmarkt im Regen gut besucht / Bücher und Spiele sind der Renner Kleine Händler trotzen dem Wetter

Kinderflohmarkt im Regen gut besucht / Bücher und Spiele sind der Renner : Kleine Händler trotzen dem Wetter

Coesfeld. Jette findet Regen doof. Trotzdem ist sie mit ihren Freundinnen Madita und Rosa am Samstag auf dem Marktplatz, um etwas Geld zu verdienen. Beim traditionellen, von der Stadt Coesfeld veranstalteten und der Sparkasse Westmünsterland unterstützten Kinderflohmarkt ist die Welt morgens um neun noch in Ordnung. Von Allgemeine Zeitung mehr...


Fr., 15.05.2015

Coesfeld Berger Schützen habe neue Regenten

Coesfeld : Berger Schützen habe neue Regenten

Die Letter Berger Schützen haben einen neuen König: Bruno Brinkschulte holte mit dem 315. Schuss den Vogel von der Stange. Als Königin erkor er sich Petra Volpert, welche dann nicht mehr Nein sagen konnte. Nachdem sie ordentlich in die Lüfte gehoben und die Königskette überreicht wurde, war es an der Zeit, den Bierkönig zu ermitteln. 342 Schüsse brauchte es, bis Sophia Thul den Rest vom Holzvogel abschoss. Von Allgemeine Zeitung mehr...


Fr., 15.05.2015

Coesfeld „Das Tor“ öffnet zum Museumstag die Türen

Coesfeld : „Das Tor“ öffnet zum Museumstag die Türen

Coesfeld. Am Sonntag (17. Mai) begehen Museen in aller Welt, von Heimat- und Regionalmuseen bis hin zu den großen staatlichen Einrichtungen, den 38. Internationalen Museumstag. Auch das Stadtmuseum Das Tor ist mit dabei. Alle Interessierten sind in der Zeit von 10 bis 18 Uhr eingeladen, das Museum zu besuchen. Wer sich besonders für die neueröffneten Abteilungen interessiert, hat um 10 und 14. Von Allgemeine Zeitung mehr...


Fr., 15.05.2015

Ex-Mieter zum Haus der evangelischen Gemeinde: „Rausgeekelt“ und „zu eng für 25 Flüchtlinge“ Scharfe Kritik an Unterbringung

Ex-Mieter zum Haus der evangelischen Gemeinde: „Rausgeekelt“ und „zu eng für 25 Flüchtlinge“ : Scharfe Kritik an Unterbringung

Coesfeld. Scharfe Kritik gibt es aus dem Kreis von ehemaligen Mietern, die in dem Haus der evangelischen Gemeinde an der Rosenstraße gewohnt haben und in das nun bis zu 25 Flüchtlinge untergebracht werden sollen. Die Stadt hat von der evangelischen Gemeinde, wie berichtet, drei Wohnungen (260 qm) angemietet, um dort vorübergehend Flüchtlinge unterzubringen. Von Viola ter Horst mehr...


Fr., 15.05.2015

Betriebserlaubnis für integrativen Kindergarten von Haus Hall liegt vor / Erster Infonachmittag für Eltern Neue Kita kann an den Start gehen

Betriebserlaubnis für integrativen Kindergarten von Haus Hall liegt vor / Erster Infonachmittag für Eltern : Neue Kita kann an den Start gehen

Coesfeld. Die Erwachsenen machten den Anfang: Eltern und Mitarbeiterinnen der künftigen Integrativen Kita trafen sich erstmals zu einem Informationsnachmittag. Im Sommer startet die neue Einrichtung der Stiftung Haus Hall in Coesfeld. „Die Mütter und Väter hatten jede Menge Fragen zum Tagesablauf, zum Konzept, zum Essen und zu vielen anderen praktischen Themen. Die Voraussetzungen seien erfüllt. Von Allgemeine Zeitung mehr...


Fr., 15.05.2015

Halbes Dutzend Konkurrenten im Schützenverein / Rita Parthe seine Königin / Nico Borgert Bierkönig Stefan Schürhoff regiert Goxel

Halbes Dutzend Konkurrenten im Schützenverein / Rita Parthe seine Königin / Nico Borgert Bierkönig : Stefan Schürhoff regiert Goxel

Coesfeld. Stefan Schürhoff ist der neue Schützenkönig in Goxel. In einem äußerst spannenden Wettbewerb um die neue Königswürde konnte er sich gegen ein halbes Dutzend Konkurrenten nach dem 434. Schuss durchsetzen. Von Allgemeine Zeitung mehr...


Fr., 15.05.2015

Coesfeld Müll nervt auf Letter Straße

Coesfeld : Müll nervt auf Letter Straße

Coesfeld. Geschäftsmann Friedrich Rulle kann nicht fassen, dass die Stadt noch immer keine Lösung für das Müllproblem auf der Letter Straße gefunden hat. Nach dem „Vatertag“ sah es nach seiner Auskunft am Drogerie-Markt Rossmann wieder einmal chaotisch aus. Von Allgemeine Zeitung mehr...


Mi., 13.05.2015

Anlieger lehnen Ausbaupläne der Stadt weiterhin ab / Rat befasst sich noch mal mit dem Thema Ärger um Alexanderstraße

Anlieger lehnen Ausbaupläne der Stadt weiterhin ab / Rat befasst sich noch mal mit dem Thema : Ärger um Alexanderstraße

Coesfeld. Keine Einigung zu erzielen war auf der jüngsten Anwohnerversammlung, bei der es um den Ausbau der Alexanderstraße ging. Die rund 40 erschienenen Bürger waren von den Stadtplanern nicht davon zu überzeugen, einer Ausbauvariante zuzustimmen. „Zurück zum Absender!“, heißt es nun. Und das ist der Rat. Von Uwe Goerlich mehr...


Mi., 13.05.2015

Coesfeld Dehnungsfuge fängt Feuer

Coesfeld : Dehnungsfuge fängt Feuer

Eine Dehnungsfuge zwischen zwei Häusern hat am Mittwoch in der Mittagszeit in der Neustraße gebrannt. Nach Angaben des Einsatzleiters Uwe Möller von der Feuerwehr Coesfeld hatte ein Anwohner zuvor das Unkraut am Bürgersteig abflammen wollen. Dabei war das Feuer die Fuge hochgezogen. „Durch das schnelle Eingreifen des Anwohners war der Brand aber schon gelöscht“, sagt Brandoberinspektor Möller. Von Allgemeine Zeitung mehr...


Mi., 13.05.2015

Coesfeld Straßenbeleuchtungen und Berkel

coesfeld. Die nächste Sitzung des Ausschusses für Umwelt, Planen und Bauen findet am kommenden Mittwoch (20. 5.) ab 17 Uhr im Großen Sitzungssaal des Rathauses statt. Es geht unter anderem um einen Zwischenbericht zum Thema der Urbanen Berkel, Erneuerung der Straßenbeleuchtungen in Goxel und der Osterwicker Straße, Verdichtungen in Wohngebieten und die Verkehrssituation auf der De-Bilt-Allee. Von Allgemeine Zeitung mehr...


Mi., 13.05.2015

Coesfeld Dehnungsfuge fängt Feuer

Coesfeld : Dehnungsfuge fängt Feuer

Eine Dehnungsfuge zwischen zwei Häusern hat in der Mittagszeit in der Neustraße gebrannt. Nach Angaben des Einsatzleiters Uwe Möller von der Feuerwehr Coesfeld hatte ein Anwohner zuvor das Unkraut am Bürgersteig abflammen wollen. Dabei war das Feuer die Fuge hochgezogen. „Durch das schnelle Eingreifen des Anwohners, war der Brand aber schon gelöscht“, sagt Brandoberinspektor Möller. Von Allgemeine Zeitung mehr...


Mi., 13.05.2015

Musikalische Pfingsten mit den Orchestertagen 2015 in der Kolping-Bildungsstätte / Abschluss am Pfingstmontag Neues Konzertprogramm in Arbeit

Coesfeld. Es ist wieder soweit: Wie in jedem Jahr werden sich zu Pfingsten circa 60 Musiker aus ganz Deutschland in der Coesfelder Kolping Bildungsstätte versammeln, um in intensiver Probenarbeit ein neues Konzertprogramm zu erarbeiten und aufzuführen. Von Allgemeine Zeitung mehr...


Mi., 13.05.2015

Coesfeld

Königsball der Berger Schützen Von Allgemeine Zeitung mehr...


Di., 12.05.2015

Tanzen, Turnen, Theater, Briefmarkensammeln: 70 Stände mit Infos und Aktionen / Showbühne Vereine von der Kirche bis zur Kirche

Tanzen, Turnen, Theater, Briefmarkensammeln: 70 Stände mit Infos und Aktionen / Showbühne : Vereine von der Kirche bis zur Kirche

Coesfeld. Nein, mit so vielen Teilnehmern hätten sie wirklich nicht gerechnet. Doch jetzt sind sie alle dabei, alle Vereine aus Coesfeld. Komplett. „Jedenfalls alle, die uns bekannt sind“, sagt Wolfgang Bodem von der SG Coesfeld, der mit Stefan Deitmer (Coesfelder Schwimmclub), Dorothee Heitz (Coesfeld & Freunde) und Birgit Pütter (Stadtsportring) zu den Initiatoren des großen Vereinstags am 16. August zählt. Von Viola ter Horst mehr...


Di., 12.05.2015

Arbeitskreis Kultur und Freizeit sammelt Ideen von Bürgern fürs Erdbeerfest Süße Sommerfrucht soll Stadt verzieren

Arbeitskreis Kultur und Freizeit sammelt Ideen von Bürgern fürs Erdbeerfest : Süße Sommerfrucht soll Stadt verzieren

Coesfeld. Erdbeeren, wohin man schaut, in allen Formen und Variationen – das wünschen sich Jutta Meyer zu Riemsloh und Lore Schorn für das Erdbeerfest am 19. und 20. Juni. Doch dazu benötigen die Sprecherinnen des Arbeitskreises Kultur und Freizeit des Stadtmarketing Vereins die Mithilfe der Bürger. Diese mögen ihre Ideen und Beiträge zeitnah an den Stadtmarketing Verein richten. Von Florian Schütte mehr...


Di., 12.05.2015

Pfingstkirmes öffnet am 22. Mai ihre Pforten mit Kasperlestück: „Stehlen lohnt sich nicht“ Mit Express und Achterbahn

Pfingstkirmes öffnet am 22. Mai ihre Pforten mit Kasperlestück: „Stehlen lohnt sich nicht“ : Mit Express und Achterbahn

Coesfeld. Es geht rund, in Loopings um die eigene Achse und rasant in die Kurven: Die Coesfelder Pfingstkirmes baut ihre Fahrgeschäfte auf. Vom 22. bis 25. Mai finden die Besucher in der Kreisstadt Spaß, reichlich Nervenkitzel und familienfreundliche Angebote. Von Allgemeine Zeitung mehr...


Di., 12.05.2015

Erster Spatenstich für DJK-Funktionsgebäude an der Reiningmühle / Fertigstellung im Oktober Umkleiden kosten über 600 000 Euro

Erster Spatenstich für DJK-Funktionsgebäude an der Reiningmühle / Fertigstellung im Oktober : Umkleiden kosten über 600 000 Euro

Coesfeld. Dass es nicht gerade billig ist, wenn man sich vernünftig umziehen will, war gestern Nachmittag beim ersten Spatenstich fürs neue Funktionsgebäude des Sportvereins DJK-VBRS wieder einmal zu erfahren. „Die Gesamtkosten belaufen sich auf zirka 620 000 Euro“, erklärte Heinz Rengshausen. Von Uwe Goerlich mehr...


Mo., 11.05.2015

IBP restauriert alte Häuschen für die Pfingstwoche und den Weihnachtsmarkt / Sechs bereits fertig Alte Hütten in neuem Glanz

IBP restauriert alte Häuschen für die Pfingstwoche und den Weihnachtsmarkt / Sechs bereits fertig : Alte Hütten in neuem Glanz

Coesfeld. Die letzten Absperrungen vom Marathon sind gerade erst abgebaut, da steht der Stadt schon das nächste Event ins Haus. Den Startschuss für die 42. Coesfelder Pfingstwoche hat gestern der Stadtmarketing Verein in Kooperation mit dem Verein Interkulturelle Begegnungsprojekte (IBP e.V.) gemacht. Denn der IBP hat für die Pfingstwoche vom 20. Von Florian Schütte mehr...


Mo., 11.05.2015

Coesfeld Die Stadt voller Vereine

Coesfeld. Die ganze Innenstadt voller Vereine: 70 Stände sind am 16. August in Coesfeld geplant, an denen sich Coesfelder Vereine mit Aktionen und Informationen unter dem Motto „Verein (t) in Coesfeld“ vorstellen. „Alle uns bekannte Vereine machen mit“, freute sich gestern Mitinitiator Wolfgang Bodem bei der Präsentation der Karte. Von Allgemeine Zeitung mehr...


Mo., 11.05.2015

Ralf Blasi spielt Jubiläumskonzert am kommenden Samstag Das Beste aus zehn Jahren Orgelmusik zur Marktzeit

Ralf Blasi spielt Jubiläumskonzert am kommenden Samstag : Das Beste aus zehn Jahren Orgelmusik zur Marktzeit

Coesfeld. Der Förderkreis Orgelmusik Coesfeld e.V. feiert ein kleines Jubiläum: Vor genau zehn Jahren, im Mai 2005, wurde in der Coesfelder St.-Jakobi-Kirche die erste „Orgelmusik zur Marktzeit“ gespielt und findet seither regelmäßig an jedem dritten Samstag im Monat statt. Das teilt der Verein in seiner Ankündigung mit. Von Allgemeine Zeitung mehr...


26 - 45 von 200 Beiträgen

Folgen Sie uns auf Twitter