Fr., 19.01.2018

Darup Ausnahmezustand in Darup

Darup: Ausnahmezustand in Darup

Am Donnerstag um 11.20 Uhr wurde aufgrund des Sturms der Ausnahmezustand in Darup ausgelöst. 25 Kameraden des Löschzugs Darup waren im Dauereinsatz. „Wir haben bis zum Abend weit mehr als 30 Einsatzstellen abgearbeitet, im Gemeindegebiet waren es insgesamt 150 Einsätze“, berichtet Oberbrandmeister Tobias Plogmaker. Selbst gestern Vormittag gab es weitere Einsätze, berichtet die Feuerwehr. Von Allgemeine Zeitung mehr...

Mo., 08.01.2018

Darup verzeichnet mit 43 Kindern einen neuen Rekord / 2729,71 Euro gespendet So viele Sternsinger wie noch nie

Darup verzeichnet mit 43 Kindern einen neuen Rekord / 2729,71 Euro gespendet: So viele Sternsinger wie noch nie

Darup (mud). „Schön, dass ihr heute alle hier seid, und euch für die gute Sache einsetzt,“ sagte Kaplan Marco Klein zu den 43 Sternsingern in Darup. Von Sigrid Muddemann mehr...


Mo., 08.01.2018

René Steinberg begeistert beim Comedy-Nachmittag der Kolpingsfamilie Darup / „Scheitern als Chance“ Kabarett im „Rio von NRW“

René Steinberg begeistert beim Comedy-Nachmittag der Kolpingsfamilie Darup / „Scheitern als Chance“: Kabarett im „Rio von NRW“

Darup. Wie wär’s mit Uli Hoeneß als Finanzminister? Der kennt sicher jeden Trick. Oder: Nuschelpapst Til Schweiger als Bundespressesprecher? Oder: Helene Fischer als Abgeordnete, die sich im roten Paillettenkleid von der Reichstagskuppel abseilt und Andrea Nahles müsste das dann nachmachen? Bätschi, Bätschi. Von Ulla Wolanewitz mehr...


Fr., 29.12.2017

Naturschutzzentrum, Alter Hof Schoppmann und IBP wollen Einsatzgruppe zur Biotoppflege installieren Leader-Mittel für den Artenschutz

Naturschutzzentrum, Alter Hof Schoppmann und IBP wollen Einsatzgruppe zur Biotoppflege installieren: Leader-Mittel für den Artenschutz

Darup. Verspätete Weihnachtsgeschenke überreichte Regierungspräsidentin Dorothee Feller in dieser Woche in Form von 13 Förderbescheiden für die Leader-Regionen Baumberge, Bocholter Aa, Steinfurter Land und zur ländlichen Entwicklung in den Kreisen Borken, Steinfurt und Warendorf in Höhe von insgesamt 858 559 Euro. Von Allgemeine Zeitung mehr...


Mo., 11.12.2017

Entwurf zur Sanierung der K 13 in der Daruper Ortslage / Baubeginn 2019 / Mit abknickender Vorfahrt planen Klare Absage an einen Mini-Kreisel

DARUP. Voraussichtlich Anfang des Jahres 2019 werden in Darup die Bagger anrollen, um die Kreisstraße 13 innerhalb Darups zu sanieren und neu zu gestalten. Klaus Dammers von der Kreisverwaltung Coesfeld stellte im Ausschuss für Gemeindeentwicklung den Planungsentwurf für das Projekt vor, das in der Ursprungsplanung rund 755 000 Euro kosten sollte. Von Ludger Warnke mehr...


Di., 05.12.2017

Comedy-Nachmittag: Kabarettist René Steinberg kommt nach Darup / Zuschauer können viel über sich lernen Unperfekt ist die stärkste Kompetenz

Comedy-Nachmittag: Kabarettist René Steinberg kommt nach Darup / Zuschauer können viel über sich lernen: Unperfekt ist die stärkste Kompetenz

Darup. „Mit Spaß ins neue Jahr.“ Das ist das Motto der Daruper Kolpingsfamilie, die nun schon zum siebten Mal den Comedy-Nachmittag startet. Dieser findet am 7. Januar 2018 um 17 Uhr im Landgasthaus Egbering statt. An dem Nachmittag hat die Kolpingsfamilie den Kabarettisten René Steinberg zu Gast. Von Allgemeine Zeitung mehr...


Mo., 04.12.2017

Daruper Weihnachtsmarkt auf dem Alten Hof Schoppmann kommt gut an / Stimmungsvolle Atmosphäre Festliche Deko-Träume aus Holz

Daruper Weihnachtsmarkt auf dem Alten Hof Schoppmann kommt gut an / Stimmungsvolle Atmosphäre: Festliche Deko-Träume aus Holz

Darup. Mit einem dampfenden Glühwein in der Hand wärmt sich eine Gruppe Frauen auf. „Es ist einfach so gemütlich hier,“ begeistert sich eine Daruperin aus der Runde und ihre Freundinnen stimmen ihr fröhlich zu. Zuvor sind sie, wie so viele mit ihnen, über den kleinen, aber feinen Daruper Weihnachtsmarkt am Alten Hof Schoppmann gebummelt und haben die vielen Dinge dort nicht nur bestaunt, sondern ein paar auch gekauft. Von Iris Bergmann mehr...


So., 03.12.2017

Adventsmarkt am Alten Hof Schoppmann Weihnachtlicher Budenzauber

Adventsmarkt am Alten Hof Schoppmann: Weihnachtlicher Budenzauber

Darup (ib). Der erste Adventssonntag begann mit der Aussicht auf Schnee, aber dann fiel doch nur Regen vom Himmel, was der Stimmung auf dem Daruper Weihnachtsmarkt am Alten Hof Schoppmann keinen Abbruch tat. Von Allgemeine Zeitung mehr...


Mi., 29.11.2017

Bauarbeiten an der K 13 in Darup sollen schon Ende 2018 beginnen / Ausschuss berät über drei Projekte Straßensanierung rollt früher an

Bauarbeiten an der K 13 in Darup sollen schon Ende 2018 beginnen / Ausschuss berät über drei Projekte: Straßensanierung rollt früher an

Darup. Schon Ende nächsten Jahres könnten in Darup auf der Kreisstraße 13 die Bagger anrollen. Denn die geplante Sanierung ist vom Kreis Coesfeld um ein Jahr vorgezogen worden, weil dieser einen entsprechenden Zuwendungsbescheid für den kommunalen Straßenbau bereits jetzt erhalten hat. Von Florian Schütte mehr...


Di., 28.11.2017

Darup

Metalldiebe schlagen in Darup zu Von Allgemeine Zeitung mehr...


Mi., 08.11.2017

Ortsdurchfahrt von Darup wird ab Frühjahr umgestaltet / Nadelöhr führt zurzeit zu gefährlichen Situationen Mehr Sicherheit gefragt

Ortsdurchfahrt von Darup wird ab Frühjahr umgestaltet / Nadelöhr führt zurzeit zu gefährlichen Situationen: Mehr Sicherheit gefragt

Darup. Immer wieder kommt es in der Ortsdurchfahrt von Darup zu gefährlichen Situationen, weil Fahrzeuge, die am Straßenrand geparkt worden sind, die Coesfelder Straße zum Nadelöhr machen. Auch die Fahrer von Linienbussen müssen sich mühsam durch den Ortskern schlängeln. Von Manuela Reher mehr...


Di., 24.10.2017

Daruper Laienspielschar „De platte Trupp“ fiebert Premiere entgegen / Kartenvorverkauf Senioren wehren sich im Heim

Daruper Laienspielschar „De platte Trupp“ fiebert Premiere entgegen / Kartenvorverkauf: Senioren wehren sich im Heim

Darup. Bis zur Premiere am Sonntag, 12. November, haben die Mitglieder der Daruper Laienspielschar „De platte Trupp“ nicht mehr viel Zeit zum Proben. Text und Mimik für das plattdeutsche Stück „Eenfach driest dat Stück in Greisenglück“ sollten bald perfekt sitzen. Von Tobias Plogmaker mehr...


Di., 17.10.2017

Vertrauen der Familie Bagert wird ausgenutzt / „Kunden sollten sich beim Eier-Kauf mehr Gedanken machen“ Diebstahl aus der Zelle

Vertrauen der Familie Bagert wird ausgenutzt / „Kunden sollten sich beim Eier-Kauf mehr Gedanken machen“: Diebstahl aus der Zelle

Darup. Besonders die Gedankenlosigkeit mancher Leute ist es, die Mechthild und Johannes Bagert verständnislos macht. Sie betreiben den gleichnamigen Hof in Hastehausen, und unverkennbar an ihrer Zufahrt steht eine Zelle an der Straße. Früher Telefonzelle, heute eine „Eizelle“. Von Leon Seyock mehr...


Fr., 13.10.2017

Infoabend zur Flüchtlingsunterkunft / Noch ist offen, welche Personen kommen / Ehrenamtliche gesucht Bürger äußern Bedenken und Ängste

Infoabend zur Flüchtlingsunterkunft / Noch ist offen, welche Personen kommen / Ehrenamtliche gesucht: Bürger äußern Bedenken und Ängste

Darup. So viel ist gewiss: Die Gemeinde Nottuln muss mit der Zuweisung weiterer Flüchtlinge rechnen. Ungewiss aber ist, wer kommt. Ob Familien oder Alleinstehende, Alte oder Junge, Männer oder Frauen – all das ist zum jetzigen Zeitpunkt vollkommen offen. Von Christine Tibroni mehr...


Mo., 02.10.2017

7. Baumberger Apfelfest lockt viele Besucher auf den Alten Hof Schoppmann / Namen für Schafsbock gefunden Äpfel sorgen für ein Paradies

7. Baumberger Apfelfest lockt viele Besucher auf den Alten Hof Schoppmann / Namen für Schafsbock gefunden: Äpfel sorgen für ein Paradies

Darup. Da liegen sie in den großen Körben, rotbackig-glänzend und schön anzuschauen: Äpfel. Und wo immer der Blick auch hinfiel am Sonntag auf dem Alten Hof Schoppmann in Darup, der Apfel war Programm. War er einst der Auslöser für die Vertreibung aus dem Paradies, so sorgte die Frucht auf dem 7. Baumberger Apfelfest des Naturschutzzentrums Coesfeld eher für paradiesische Zustände. Von Iris Bergmann mehr...


So., 01.10.2017

Katastrophenübung der Feuerwehren Zwischen Gift und Qualm

Katastrophenübung der Feuerwehren: Zwischen Gift und Qualm

Darup. „Hier bin ich! Warum hilft mir denn keiner?“ Die junge Frau liegt im Gras neben der Straße, eine große blutende Wunde am Arm. Ein zerbeultes Auto nicht weit von ihr. Darin eingeklemmt drei junge Menschen. Drumherum irren hustend und wimmernd Männer, Frauen und Schulkinder, teilweise mit schweren Verätzungen im Gesicht oder an den Armen. Aus drei großen Kunststofftanks strömen Flüssigkeit und ätzender Qualm. Von Iris Bergmann mehr...


Di., 26.09.2017

Naturschutzzentrum mit mobiler Saftpresse auf dem Alten Hof Schoppmann / Name für Schafbock gesucht Ein Fest rund um den Apfel

Naturschutzzentrum mit mobiler Saftpresse auf dem Alten Hof Schoppmann / Name für Schafbock gesucht: Ein Fest rund um den Apfel

Darup. Am Sonntag (1. Oktober) dreht sich auf dem 7. Baumberger Apfelfest in der Zeit von 11 bis 17 Uhr auf dem Alten Hof Schoppmann alles um die leckere und vielseitige Frucht sowie den gesamten Lebensraum Obstwiese. Von Allgemeine Zeitung mehr...


Do., 21.09.2017

Darup In Bäckerei eingebrochen

Darup: In Bäckerei eingebrochen

Darup. In der Zeit von gestern Abend, 18.15 Uhr bis heute Morgen um 5.35 Uhr brachen Unbekannte in eine Bäckereifiliale an der Coesfelder Straße in Darup ein und stahlen Zigaretten und Tabak. Hinweise nimmt die Polizei in Dülmen unter Tel. 02594/ 7930 entgegen. Von Allgemeine Zeitung mehr...


Do., 21.09.2017

Darup

In Bäckerei eingebrochen Von Allgemeine Zeitung mehr...


So., 10.09.2017

Gemeindehauptübung: Freiwillige Feuerwehr simuliert Ernstfall auf dem Hof Struwe in Darup „Das Drehbuch war sehr gut“

Darup. Gefahr in Verzug? Keinesfalls, vielmehr alles im grünen Bereich. So lautete das Fazit der etwa einstündigen Gemeindehauptübung der Freiwilligen Feuerwehr Nottuln. „Das Drehbuch war sehr gut“, lobte Kreisbrandmeister Christoph Nolte diejenigen, die die Übung vorbereitet hatten und die etwa 100 Einsatzkräfte nach deren erfolgreicher Abwicklung. „Wobei es für den Ernstfall kein Drehbuch gibt. Von Ulla Wolanewitz mehr...


1 - 20 von 181 Beiträgen

Folgen Sie uns auf Twitter