Mi., 17.12.2014

Polizei, Gastwirte und Stadt auf Streife Sicherheit beim Stephanus-Steinigen

Polizei, Gastwirte und Stadt auf Streife : Sicherheit beim Stephanus-Steinigen

Dülmen. In diesem Jahr will die Stadt Ausschreitungen beim traditionellen Stephanus-Steinigen von Anfang an einen Riegel vorschieben. Das Sicherheitskonzept wurde an drei runden Tischen erarbeitet. Von Markus Michalak mehr...

Mi., 17.12.2014

Fünf Talente begeistern mit Klassikern Meisterhafter Nachwuchs

n einer eigenen Interpretation in einer ganz anderen Stilrichtung überzeugten (v.l.) Paul Ulrich (Bass/Akustikgitarre), Tim Wesemann (Schlagzeug), Janet Gräfer (Gesang) und Raphael Bispinghoff (Keyboards/Bass) bei „Lovesong“ von The Cure.

Dülmen. „Jazz Nachwuchs“ war der Titel der Dülmener Jazznight im DJK-Clubheim, wo fünf strahlende Zukunftslichter der Musikszene aufleuchten. Von Christoph Falley mehr...


Mi., 17.12.2014

Einsatz im Dernekamp Blindgänger wurde entschärft

Einsatz im Dernekamp : Blindgänger wurde entschärft

Dülmen. Eine 250 Kilogramm schwere, britische Fliegerbombe ist am Donnerstagnachmittag gegen 17.30 Uhr im Dernekamp entschärft worden. Da der Blindgänger mit einem chemischen Langzeitzünder versehen war, musste er aus der Ferne durch den Einsatz von Pyrotechnik entschärft werden muss, so die Stadt. In der unmittelbaren Umgebung war daher ein Knallgeräusch zu hören. mehr...


Di., 16.12.2014

Ponyhof Hagedorn gibt auf Zum Abschied kullern Tränen

Ponyhof Hagedorn gibt auf : Zum Abschied kullern Tränen

Dülmen. 14 Jahre lang hat Susanne Hagedorn ihren Reitbetrieb aufgebaut und betrieben. Viele Kinder kamen, um auf den Ponys zu reiten. Auch bei zahlreichen Veranstaltungen in der Innenstadt waren die Ponys von Susanne Hagedorn im Einsatz, kleine Gäste ritten auf ihnen durch die Straßen. Doch damit ist nun Schluss, in der vergangenen Woche verkündete Hagedorn, dass sie ihren Betrieb schließt. Von Patrick Hülsheger mehr...


Di., 16.12.2014

Lehrer bilden sich fort - obwohl ihre Schule ausläuft Plakette fürs Foyer

Lehrer bilden sich fort - obwohl ihre Schule ausläuft : Plakette fürs Foyer

Dülmen. Bulderns Lehrer fördern Vielfalt: Für die Teilnahme an einer beruflichen Weiterbildung gab es jetzt die entsprechende Auszeichnung. mehr...


Di., 16.12.2014

Zollkontrolle auf der A43 Lastwagen wurden geröntgt

Zollkontrolle auf der A43 : Lastwagen wurden geröntgt

Dülmen. 40 LKW musten am Montag die Hosen - oder besser gesagt die Abdeckplanen ihrer Fahrzeuge herunterlassen. Der Zoll war Schmugglern auf der Spur. Von Claudia Marcy mehr...


Mo., 15.12.2014

Beim Weihnachtsbaumschmuck dominieren die klassischen Formen und Farben Kupfer liegt im Trend

Ulrike Hanses zeigt einen ihrer stattlichen Weihnachtsbäume.

Dülmen. Beim Schmuck für den Weihnachtsbaum dominieren die klassischen Farben und Formen. Im Trend liegen zudem kupferfarbene Kugeln und Sterne. Beim Baum greifen die meisten Kunden zu einer Größe zwischen 1,5 und 1,7 Metern. Für den Transport gibt es extra Tüten. Von Patrick Hülsheger mehr...


Mo., 15.12.2014

Polizei schreibt 31-Jährigem zahlreiche Einbrüche in Arztpraxen zu Stein überführt Serien-Täter

Dieses „Ei“ aus Stein stammt aus einem Einbruch in eine Arztpraxis.

Dülmen. In seiner Vernehmung gab sich ein 31-jähriger Dülmener schweigsam. Dabei war der Mann auf frischer Tat ertappt worden. Doch auch Dank einer Veröffentlichung in der DZ konnte die Polizei den 31-Jährigen als Serientäter überführen. Von Jürgen Primus mehr...


Mo., 15.12.2014

Harte Töne beim Weihnachtskonzert Besinnlich geht anders

Harte Töne beim Weihnachtskonzert  : Besinnlich geht anders

Dülmen. Wenig weihnachtlich wird es am Freitag in der Neuen Spinnerei zugehen, wenn dort das Weihnachts-Open-Stage stattfindet. Organisiert wird es von den Bands der Probenräume.  Von Lisa Fromme mehr...


So., 14.12.2014

Bummel auf der Münsterstraße Der geteilte Weihnachtsmarkt

Bummel auf der Münsterstraße : Der geteilte Weihnachtsmarkt

Dülmen. Die Münsterstraße gehört seit jeher zur Einkaufszone von Dülmen. Nicht erst durch die aktuelle Entwicklung, die eine Bebauung des Overbergplatzes vorsieht, aber kein neues Kaufhauses mehr an der Münsterstraße, droht die Meile von der Entwicklung der Innenstadt abgehängt zu werden. Wie schaut es da eigentlich beim Weihnachtsmarkt aus? Von Markus Michalak mehr...


So., 14.12.2014

Polizeiorchester in St. Viktor Konzert an einem der allerschönsten Plätze

Polizeiorchester in St. Viktor : Konzert an einem der allerschönsten Plätze

Dülmen. Die Sitzplätze reichten längst nicht aus, beim Adventskonzertes des Polizeiorchesters in St. Viktor. In mehreren Reihen standen die begeisterten Zuhörer. Von Milena Michalak mehr...


So., 14.12.2014

Familientag in Rorup Würstchen für den guten Zweck

Familientag in Rorup : Würstchen für den guten Zweck

Dülmen. Nordmanntannen stehen bei Karl Schulze Welbergs Kunden ganz hoch im Kurs. Und Blaufichten sind bei der Kundschaft ebenfalls sehr beliebt, erklärt der Experte. Von Louis Rauert mehr...


Fr., 12.12.2014

Auftakt der Kinder-Uni Wissenswertes über Wasser

Auftakt der Kinder-Uni : Wissenswertes über Wasser

Dülmen. Wasser ist gar nicht so normal, wie wir meistens meinen. Das bewies Prof. Dr. Bernhard Surholt in seiner Vorlesung vor den Studenten der Kinder-Uni. Von Patrick Hülsheger mehr...


Fr., 12.12.2014

Kämmerei korrigiert Haushalt Weniger Defizit als gedacht

Kämmerei korrigiert Haushalt : Weniger Defizit als gedacht

Dülmen. Immerhin eine gute Nachricht hatte Kämmerer Christian Röder in der letzten Ratssitzung des Jahres parat: Das Defizit fällt geringer als befürchtet aus. Von Markus Michalak mehr...


Fr., 12.12.2014

Sabine Domogala in Dülmen Krisenmanager in Häkeloptik

Sabine Domogala in Dülmen : Krisenmanager in Häkeloptik

Dülmen. Ganz persönliche Lebenshilfen hatte Sabine Domogala in die Alte Sparkasse mitgebracht. Von Marie-Kristin Kübber mehr...


Do., 11.12.2014

Verabschiedung des Haushaltes 2015 Keine Besinnlichkeit im Rathaus

Verabschiedung des Haushaltes 2015 : Keine Besinnlichkeit im Rathaus

Dülmen. Den Haushaltsentwurf der Stadtverwaltung tragen nur CDU und SPD mit. Grüne, FDP und Linke verweigern ihre Zustimmung. Von Markus Michalak mehr...


Do., 11.12.2014

Am Freitag startet die Kinder-Uni Warum Wasser nicht normal ist

Am Freitag startet die Kinder-Uni : Warum Wasser nicht normal ist

Dülmen. Über erstaunliche Eigenschaften und Verhaltungsweisen des Wassers spricht Professor Surholt am Freitag zur Eröffnung der Dülmener Kinder-Uni. Er freue sich auf neugierige Studenten, sagte er der DZ. Von Claudia Marcy mehr...


Do., 11.12.2014

Zu stürmisch Eisbahn und Weihnachtsmarkt blieben Donnerstag geschlossen

Zu stürmisch : Eisbahn und Weihnachtsmarkt blieben Donnerstag geschlossen

Dülmen. Weihnachtsmarkt und Eisbahn sind wegen des stürmischen Wetters am Donnerstagnachmittag geschlossen. mehr...


Mi., 10.12.2014

Streit über Förderung des Ehrenamts „Wie im türkischen Basar“

Streit über Förderung des Ehrenamts : „Wie im türkischen Basar“

Dülmen. Nach längerer Diskussion bewilligte der Hauptausschuss der Artothek einen Zuschuss in Höhe von 1750 Euro - Geld, das bereits ausgegeben ist. Klaus-Viktor Kleerbaum fühlte sich an einen Basar erinnert. Von Markus Michalak mehr...


Mi., 10.12.2014

Kindheit in Ungarn Bewegende Erinnerung

Kindheit in Ungarn : Bewegende Erinnerung

Dülmen. Bewegend und unterhaltsam zugleich präsentierte die in Ungarn geborene Magdolna Antal am Dienstagabend in der Stadtbücherei die Geschichte aus ihrem Buch „Ich wollte auch nach Ghetto“. Darin erzählt sie von einem prägenden Erlebnis aus ihrer Kindheit, in der sie mit dem Holocaust konfrontiert wurde. Von Marie-Kristin Kübber mehr...


Mi., 10.12.2014

Energie Nach Stromausfall kehrt Alltag an die Marktstraße zurück

Keinen Strom gab es für Stunden in Geschäften an der Marktstraße.

Dülmen. Teile der Marktstraße waren bis zum frühen Nachmittag am Mittwoch ohne Strom sein. Die Stadtwerke haben den Fehler lokalisiert. Vor der früheren Marktwirtschaft wurden die Erdarbeiten gestartet, um das defekte Kabel freizulegen. Von Kristina Kerstan mehr...


Di., 09.12.2014

Protest in Daldrup "Niemand will hier Windkraft"

Protest in Daldrup : "Niemand will hier Windkraft"

Dülmen. In Daldrup hat sich eine Bürgerinitiative gegründet, die Windräder auf Ackerflächen verhindern will. Die Bewohner befürchten soziale Verwerfungen durch die geplanten Anlagen und rufen dazu auf, sich gegen das Projekt zu wehren. Die Investoren versprechen Riesenrenditen. Von Markus Michalak mehr...


Di., 09.12.2014

Kanalarbeiten am Luchtbach Ein Graben als Badewanne

Kanalarbeiten am Luchtbach : Ein Graben als Badewanne

Dülmen. Am Luchtkamp und Leuster Weg laufen derzeit die Arbeiten für eine Vergrößerung des Kanals und den Ausbau des Luchtbach-Grabens. Von Kristina Kerstan mehr...


Di., 09.12.2014

Detlev Jöcker stellt CD in Apotheke vor Spenden mit Kinderliedern

Liedermacher Detlev Jöcker musizierte mit den Kindern des Familienzentrums St.-Josef-Kindergarten in der Apotheke am Spieker in Buldern.

Dülmen. Seine neue CD präsentierte Liedermacher Detlev Jöcker in der Apotheke am Spieker in Buldern. Die Lieder dienen der Gesundheitsprävention. Ein Teil des Kaufpreises wird gespendet. Von Patrick Hülsheger mehr...


Mo., 08.12.2014

Leuchtenpflicht auf der Straße Dem Reitverein geht ein Licht auf

Leuchtenpflicht auf der Straße : Dem Reitverein geht ein Licht auf

Dülmen. In der dunklen Jahreszeit müssen Pferde, die auf der Straße geritten werden, mit einer Leuchte auf sich aufmerksam machen. Von Markus Michalak mehr...


Mo., 08.12.2014

Freundinnen bei Tolkien-Marathon dabei 24 Stunden Mittelerde

Freundinnen bei Tolkien-Marathon dabei  : 24 Stunden Mittelerde

Dülmen. Am Freitag reisen Johanna Kluger, Nele Hinn und Vanessa Traud nach Mittelerde. Für 24 Stunden geht es für sie in die Welt von Bilbo, Frodo und Gandalf: Sie sind bei einem Tolkien-Marathon dabei. Von Ann-Marlen Hoolt mehr...


Folgen Sie uns auf Twitter