Do., 30.10.2014

Adventskalender der Bürgerstiftung Gute Sache hat viele Unterstützer

Adventskalender der Bürgerstiftung : Gute Sache hat viele Unterstützer

Dülmen. Nur noch wenige Adventskalender der Bürgerstiftung stehen zum Verkauf. der große Erfolg des Vorjahres setzt sich in diesem Jahr nahtlos fort. Von Markus Michalak mehr...

Do., 30.10.2014

Überraschende Zusage Land fördert IGZ-Projekt mit 1,53 Mio. Euro

Überraschende Zusage : Land fördert IGZ-Projekt mit 1,53 Mio. Euro

Dülmen.Völlig überraschend haben Bürgermeisterin Lisa Stremlau Donnerstag gute Nachrichten aus Düsseldorf erreicht: Das Landesministerium für Bauen, Wohnen, Stadtentwicklung und Verkehr hat angekündigt, das Projekt „Intergeneratives Zentrum (IGZ) – Ein Haus für alle“ noch in diesem Jahr mit einer ersten Tranche von Städtebaufördermitteln in Höhe von rund 1,53 Millionen Euro zu fördern. mehr...


Mi., 29.10.2014

Umweltamt will weitere Gutachten Bürgerwindpark in weiter Ferne

Umweltamt will weitere Gutachten : Bürgerwindpark in weiter Ferne

Merfeld. Der Bürgerwindpark in Merfeld ist derzeit in weite Ferne gerückt. Ende des Jahres wollen die Gesellschafterentscheiden, ob das Projekt weiter finanziert werden kann. Von Markus Michalak mehr...


Mi., 29.10.2014

Tiber-Café wird umgebaut Neuer Chic für „das kleine Grote“

Tiber-Café wird umgebaut : Neuer Chic für „das kleine Grote“

Dülmen. Nach 30 Jahren erhält „das kleine Grote“, wie das Tiber-Café oft genannt wird, eine Verjüngungskur. Eine Woche ist für die Arbeiten vorgesehen. Am kommenden Montag will sich das Café im neuen Gewand präsentieren. Von Claudia Marcy mehr...


Mi., 29.10.2014

Täter bedienen sich in zwei Pkw Mehr als 700 Euro Sachschaden

Täter bedienen sich in zwei Pkw : Mehr als 700 Euro Sachschaden

Dülmen. Bislang unbekannte Täter haben am Dienstagabend in Dülmen zwei Pkw aufgebrochen und verschiedene Wertgegenstände aus den Wagen gestohlen. Nach Angaben der Polizei entstand ein Schaden von mehr als 700 Euro. mehr...


Di., 28.10.2014

Britta Laura Schäfer bringt Schülern die Kunst als Sprache nahe Gedanken in Bilder fassen

Britta Laura Schäfer: Familie und Beruf lassen der gebürtigen Dülmenerin weniger Zeit für eigene künstlerische Arbeiten

Dülmen. Familie und Beruf lassen der gebürtigen Dülmenerin weniger Zeit für eigene künstlerische Arbeiten. Aber Britta Laura Schäfer will ihren Schülern die Kunst als Sprache nahebringen. Von Claudia Marcy mehr...


Di., 28.10.2014

Kasernen-Entwicklung Neuer Strom für alte Anlage

Kasernen-Entwicklung : Neuer Strom für alte Anlage

Dülmen. Wie er die Entwicklung des Kasernengeländes beurteilt? „Insgesamt ist es in Ordnung“, sagt Andries Broekhuijsen, einer der beiden Gesellschafter der Besitzgesellschaft ehemalige St.-Barbara-Kaserne (BSB). Diese hatte zum Jahreswechsel 2012/2013 den früheren Technikbereich gekauft, hier entsteht ein Gewerbegebiet (DZ berichtete). Von Kristina Kerstan mehr...


Di., 28.10.2014

Am Donnerstagabend starten die 16. Figurentheatertage Überraschende „Kontakte“

„Der Löwe und die Maus“ von Heinrich Heimlich ist eines der Stücke, die zu sehen sind.

Dülmen. Am Donnerstagabend starten die 16. Dülmener Figurentheatertage. Heute beginnen die Aufbauarbeiten in der Aula des Schulzentrums, erläutern die künstlerischen Leiter Klaus und Hille Menning. Von Kristina Kerstan mehr...


Mo., 27.10.2014

Großbrand am Dülmener See Feuerwehr stand ohne Löschwasser da

Großbrand am Dülmener See  : Feuerwehr stand ohne Löschwasser da

Hausdülmen. Nach dem Großbrand am Dülmener See rätseln Feuerwehr, Campingplatzbetreiber und Gelsenwasser darüber, warum die Hydranten kein Wasser führten. In der kommenden Woche soll das geklärt werden. Von Markus Michalak mehr...


Mo., 27.10.2014

Heimatforscher rät zu Korrekturen Namen auf Mahnmal ändern

Heimatforscher rät zu Korrekturen : Namen auf Mahnmal ändern

Dülmen. Ortwin Bickhove-Swiderski siehtt am Mahnmal am Lüdinghauser Tor Korrekturbedarf. Nicht alle Erwähnten seien während des Holocaust umgebracht worden, und auch seien nicht alle Dülmener gewesen. Von Claudia Marcy mehr...


Mo., 27.10.2014

Szene Spannung auf der Eisbahn

Szene : Spannung auf der Eisbahn

Dülmen. Bereits zum siebten Mal organisiert die VR-Bank Westmünsterland den Young-People-Cup auf der Dülmener Eisbahn. Doch diesmal gibt es eine Premiere: Erstmals wird ein Kreativ-Preis ausgelobt. Die Mannschaft mit dem originellsten, ausgefallensten Kostüm oder das Team, das mit seiner einheitlichen Kleidung überzeugt, kann einen Sonderpreis gewinnen. mehr...


So., 26.10.2014

79. Volkswandertage in Dülmen Wetter schreckt echte Wanderer nicht ab

79. Volkswandertage in Dülmen : Wetter schreckt echte Wanderer nicht ab

Dülmen. Das Wetter hätte schöner sein können, aber dennoch fanden wieder tausende Wanderfreunde den Weg nach Dülmen. Hier lockten Stempel fürs Wanderbuch und selbst gemachte Kartoffel-Pfannkuchen. Von Markus Michalak mehr...


So., 26.10.2014

Buam und Madln im Festzelt Buldern liegt mitten in Bayern

Buam und Madln im Festzelt : Buldern liegt mitten in Bayern

Buldern. „Die Krüge hoch!“ gellt der Ruf durchs Festzelt, und wie von Geisterhand werden hunderte Maß Bier zeitgleich in die Luft gestemmt. Oktoberfestatmosphäre herrscht in jeder Ecke. Nicht im bayrischen München, sondern im westfälischen Buldern. „Die Hähne laufen heiß“, beschreibt Festwirt Albert Fimpeler die Nachfrage nach den randvollen Bierkrügen. Von Louis Rauert mehr...


Sa., 25.10.2014

Polizei: "Heizung könnte Ursache sein" Großbrand am Dülmener See

Polizei: "Heizung könnte Ursache sein" : Großbrand am Dülmener See

Dülmen. Am Samstagmorgen gegen 0.35 Uhr brach ein Großbrand auf dem Campingplatz am Dülmener See aus. Mehrere Wohnwagen und Vorzelte von Wohnwagen hatten Feuer gefangen,  Gasflaschen explodierten, sodass es zu starkem Funkenflug kam. Von Markus Michalak mehr...


Fr., 24.10.2014

Erkältungswelle rollt durch die Stadt Dülmen schnupft und schnieft

Erkältungswelle rollt durch die Stadt : Dülmen schnupft und schnieft

Dülmen. Husten, Schnupfen, Heiserkeit, Kopfschmerzen - viele Patienten in den Wartezimmern der Ärzte und viele Kunden der Apotheken klagen über diese Symptome. Die Erkältungswelle in Dülmen rollt. Von Kristina Kerstan/Claudia Marcy mehr...


Fr., 24.10.2014

Ulla Mollenhauer führt die Dorfgemeinschaft Im Herzen eine Hiddingselerin

Ulla Mollenhauer führt die Dorfgemeinschaft : Im Herzen eine Hiddingselerin

HIddingselerin. Ursula Mollenhauer führt seit wenigen Monaten als Vorsitzende die Dorfgemeinschaft Hiddingsel. Vor neun Jahren zog die gebürtige Würzburgerin, die viele Jahre in Westfalen verbracht hat, in dem Ortsteil. Hilfsbereitschaft und Offenheit der Hiddingseler imponieren ihr. Von Claudia Marcy mehr...


Fr., 24.10.2014

Gutscheine aus gemeinsamer Aktion von DZ und Reisebüro Schlagheck verlost Spender sind auch Gewinner

Gutscheine aus gemeinsamer Aktion von DZ und Reisebüro Schlagheck verlost : Spender sind auch Gewinner

Dülmen. Eine neue Rekordzahl von Teilnehmern verzeichnete die Aktion "Spenden und Gewinnen", die die Dülmener Zeitung gemeinsam mit dem Reisebüro Schlagheck durchführt. Jetzt wurden unter allen Teilnehmern Gutschein verlost. Von Hans-Martin Stief mehr...


Do., 23.10.2014

Touristisches Hinweisschild an der Autobahn Dülmen setzt aufs Wildpferd

Touristisches Hinweisschild an der Autobahn : Dülmen setzt aufs Wildpferd

Dülmen. Die Stadt Dülmen möchte als "Stadt der Wildpferde" schon von weitem erkannt werden. Deshalb hat Dülmen Marketing jetzt beantragt, eine touristische Hinweistafel an der A43 aufstellen zu dürfen. Von Markus Michalak mehr...


Do., 23.10.2014

Vom Drehort zum Konzertraum Celloklänge am Herdfeuer

Vom Drehort zum Konzertraum : Celloklänge am Herdfeuer

Dülmen. Konzerte an außergewöhnlichen Orten, das ist das Motto der Reihe „mommenta münsterland“. Und außergewöhnlich ist dieser Spielort mit Sicherheit: Denn auf dem unter Denkmalschutz stehenden Hof Solke in Rödder können die Besucher auf Zeitreise gehen. mehr...


Do., 23.10.2014

Wartungstipps vom Profi Frauen legen Hand ans Auto

Wartungstipps vom Profi : Frauen legen Hand ans Auto

Rorup. Die Landfrauen in Rorup haben sich in einer Autowerkstatt mit der Technik von Automobilen vertraut gemacht. Von Marie-Kristin Kübber mehr...


Mi., 22.10.2014

Welter gründen Bürgerinitiative Lebensgefährlicher Heimweg

Welter gründen Bürgerinitiative : Lebensgefährlicher Heimweg

Dülmen. Betty Menken und Stephan-Josef Giel sind es Leid, in einer Straße in Welte zu wohnen, die sie eher an eine Rennstrecke als an eine ruhige Wohngegend erinnert. Sie wollen eine Bürgerinitiative gründen. Von Markus Michalak mehr...


Mi., 22.10.2014

DZ-Gespräch „Risiko bei Verspätung trägt der Zugreisende“

DZ-Gespräch : „Risiko bei Verspätung trägt der Zugreisende“

Dülmen. Die Reiselust der Dülmener ist ungebrochen, daran ändert auch die aktuelle politische Lage in beliebten Ferienregionen oder Ereignisse wie Streiks bei Piloten oder Lokführern nichts. DZ-Redakteur Hans-Martin Stief sprach mit den Reiseverkehrskaufleuten Alexandra Hoffmann und Daniela Janz von der Reiseagentur Meimberg über aktuelle Fragen auf dem Reisemarkt. mehr...


Mi., 22.10.2014

Bürgermeisterinnen-Treffen Frauen führen Kommunen

Bürgermeisterinnen-Treffen : Frauen führen Kommunen

Dülmen. Zu einem besonderen Kongress reiste Bürgermeisterin Lisa Stremlau nach Berlin: „Frauen führen Kommunen“ lautete der Titel. mehr...


Mi., 22.10.2014

Investor zieht sich zurück Hotel am See bleibt ein Traum

Investor zieht sich zurück : Hotel am See bleibt ein Traum

Buldern. Nach dem Roxeler Unternehmer Peter Jentschura zieht sich nun auch der Lüdinghauser Jürgen Polenz aus seinen millionenschweren Bauplänen in Buldern zurück. Von Markus Michalak mehr...


Di., 21.10.2014

Alle Mitarbeiter bleiben Vovis übernimmt VW Krause

Alle Mitarbeiter bleiben : Vovis übernimmt VW Krause

Dülmen. Das VW-Autohaus Krause am Quellberg firmiert künftig unter dem Namen Vovis. Die Tochtergesellschaft der Agravis Raiffeisen AG bietet damit fortan Fahrzeuge von Volvo, Fiat, Suzuki, Fiat Professional und eben VW an. Über den Kaufpreis vereinbarten beide Seiten Stillschweigen. Von Hans-Martin Stief mehr...


Di., 21.10.2014

Münsterland-Volkswandertage Sonnige Aussichten für Wanderer

Münsterland-Volkswandertage : Sonnige Aussichten für Wanderer

Dülmen. Am Wochenende richtet Dülmen die 79. Volkswandertage im Münsterland aus. Von Hans-Martin Stief mehr...


Folgen Sie uns auf Twitter