Di., 26.07.2016

DZ-Leser zu Gast im Stadtarchiv Ein Zipfel von der Ewigkeit

DZ-Leser zu Gast im Stadtarchiv : Ein Zipfel von der Ewigkeit

Dülmen. Die zwei Stunden im Dülmener Stadtarchiv vergingen für Wilfried Erckens wie im Flug. Eigentlich keine Überraschung für den DZ-Leser, weiß er doch von früheren Besuchen, wie schnell man sich in historischen Akten und Dokumenten festlesen kann und dann die Zeit vergisst. Von Claudia Marcy mehr...

Di., 26.07.2016

Was die fünf Fraktionsvorsitzenden zum Bürgerbegehren sagen „Nicht erforderlich“ bis „klasse“

Was die fünf Fraktionsvorsitzenden zum Bürgerbegehren sagen : „Nicht erforderlich“ bis „klasse“

Dülmen. Was sagen die fünf Ratsfraktionen zum Bürgerbegehren, das sich gegen eine dritte Dezernentenstelle in der Stadtverwaltung richtet? Die DZ sprach mit den Fraktionschefs. Von Kristina Kerstan mehr...


Di., 26.07.2016

Respekt-Projekt hilft Jugendlichen, Vertrauen in die eigenen Fähigkeiten zu entwickeln Büro und Bus als Anlaufstelle

Respekt-Projekt hilft Jugendlichen, Vertrauen in die eigenen Fähigkeiten zu entwickeln : Büro und Bus als Anlaufstelle

Dülmen. „Respekt - Mach dein Ding“ heißt das Modellprojekt für Jugendliche und junge Erwachsene zwischen 15 und 25 Jahren, die als schwer erreichbar gelten, etwa Schulverweigerer sind, keinen Job, keine Ausbildung oder Unterkunft haben. Von Claudia Marcy mehr...


Mo., 25.07.2016

Initiatoren des Bürgerbegehrens müssen bis zum 2. September 2680 Unterschriften sammeln Ab jetzt tickt die Uhr

Initiatoren des Bürgerbegehrens müssen bis zum 2. September 2680 Unterschriften sammeln : Ab jetzt tickt die Uhr

Dülmen. Ab sofort läuft die Sechs-Wochen-Frist für Dirk Scharrelmann und Reinhard Redmann. Die beiden Initiatoren des Bürgerbegehrens gegen eine dritte Dezernentenstelle wollen bis zum 2. September 2680 Unterschriften sammeln. Das Duo hat bereits eine Homepage eingerichtet. Von Kristina Kerstan mehr...


Mo., 25.07.2016

Beim Schützenfest der Burgwache feiert die Wessex Military Band Jubiläum Der freundliche Volker

Beim Schützenfest der Burgwache feiert die Wessex Military Band Jubiläum : Der freundliche Volker

Dülmen. Kurzen Prozess machten die Altschützen beim Königsschießen der Burgwache Hausdülmen mit dem Vogel. Schon nach dem 46. Schuss stand mit Volker Bähr der neue König fest. Der Regent ernannte Marion Laermann zu Königin. Von Ulla Bönig mehr...


Mo., 25.07.2016

Ausgezeichneter Geselle Daheim auf den Dächern

Ausgezeichneter Geselle : Daheim auf den Dächern

Dülmen. Pascal Kollenbrandt hat seine Gesellenprüfung mit 1,0 bestanden - und ist damit der beste Dachdecker-Geselle im Kreis Coesfeld. Jetzt strebt der 22-Jährige die Meisterprüfung an. Von Nils Schniederjann mehr...


So., 24.07.2016

Neuer Regent Volker Bähr regiert in Hausdülmen

Neuer Regent : Volker Bähr regiert in Hausdülmen

Hausdülmen. Mit dem 46. Schuss sicherte sich am Sonntag um 18 Uhr Volker Bähr die Königswürde beim Hausdülmener Schützenfest. Zu seiner Königin wählte sich der „freundliche Volker“ Marion Laermann. Ehrenpaare sind Robert Laermann und Nicole Hagemann sowie Lars Bartmann und Hartmut Seidler Von DZ mehr...


So., 24.07.2016

Fröhliches Weinfest Wein, Hüpfburg und Klavier

Fröhliches Weinfest : Wein, Hüpfburg und Klavier

Weinfest in der Viktorstraße 2016 Von Hans-Martin Stief mehr...


So., 24.07.2016

Inventar-Verkauf Zapfhähne mit Kultstatus

Inventar-Verkauf : Zapfhähne mit Kultstatus

Dülmen. Als großes Ganzes existiert der Gekko zwar nicht mehr lange - Ende August rücken an der Coesfelder Straße die Bagger an, das Gebäude wird dann vollständig abgerissen und auf dem neu dazu gewonnenen, eine Fläche von 900 Quadratmetern messenden Grundstück entsteht ein bewirtschafteter Parkplatz mit 30 Stellplätzen, geknüpft an die Realisierung des Stadtquartiers auf dem Overbergplatz. Von Louis Rauert mehr...


Fr., 22.07.2016

Michael Erdmann produziert die Musik zur Olympia-Kür von Isabell Werth Im Takt der Pferdehufe

Michael Erdmann produziert die Musik zur Olympia-Kür von Isabell Werth : Im Takt der Pferdehufe

Dülmen. Wenn Dressurreiterin Isabell Werth bei den Olympischen Spielen um eine Medaille kämpft, dann kommt die Musik ihrer Kür aus Dülmen, und zwar aus dem Studio von Produzent Michael Erdmann. Seit mehr als zwei Jahrzehnten arbeitet er mit Werth zusammen, und das sehr erfolgreich. Von Kristina Kerstan mehr...


Fr., 22.07.2016

Treffen der Projekt-Gruppe Glasfaser Zuversicht in Rödder steigt

Treffen der Projekt-Gruppe Glasfaser : Zuversicht in Rödder steigt

Dülmen. Rund eine Woche nach Beginn der Nachfragebündelung haben sich sechs Prozent der Rödderaner für einen Glasfaseranschluss entschieden. Von Hans-Martin Stief mehr...


Fr., 22.07.2016

Erfolgreiche Zertifizierung St.-Monika-Kita wird Familienzentrum

Erfolgreiche Zertifizierung : St.-Monika-Kita wird Familienzentrum

Dülmen. Gute Nachricht aus Berlin: Der St.-Monika-Kindergarten ist ab sofort das siebte Dülmener Familienzentrum. Von DZ mehr...


Do., 21.07.2016

Zwei Initiatoren wollen Ratsbeschluss kippen Bürgerbegehren gegen dritte Dezernentenstelle angemeldet

Zwei Initiatoren wollen Ratsbeschluss kippen : Bürgerbegehren gegen dritte Dezernentenstelle angemeldet

Dülmen. Gegen den Ratsbeschluss, eine dritte Dezernentenstelle einzurichten, ist bei der Stadt ein Bürgerbegehren angemeldet worden. Initiatoren sind Reinhard Redmann und Dirk Scharrelmann. Von Kristina Kerstan mehr...


Do., 21.07.2016

Blick hinter die Kulissen "Machen alles außer Voodoo"

Blick hinter die Kulissen : "Machen alles außer Voodoo"

Dülmen. Die zweite Sommertour der Dülmener Zeitung führte das Gewinnerpaar Maria und Franz König und ihre Begleitung in die Christophorus-Kliniken. Bei einer zweistündigen Führung konnten die DZ-Leser einen Blick hinter die Kulissen der Radiologie und der Physiotherapie werfen. Von Hans-Martin Stief mehr...


Do., 21.07.2016

Stadtranderholdung in Hausdülmen Wasserschlacht im Dschungel

Stadtranderholdung in Hausdülmen : Wasserschlacht im Dschungel

Hausdülmen. Es ist eine Tradition: Für zwei Wochen in den Sommerferien macht jedes Jahr die Stadtranderholung von St. Joseph Station an der Grundschule Hausdülmen. Thema war diesmal "Dschungel". Von NIls Schniederjann mehr...


Mi., 20.07.2016

Beklemmendes Sommertheater Aus Flüchtlingen werden Freunde

Beklemmendes Sommertheater : Aus Flüchtlingen werden Freunde

Dülmen. Statt Akrobatik, Klamauk und Feuerwerk gab es am Dienstag sozialpolitisches Theater. Von Markus Michalak mehr...


Mi., 20.07.2016

Klettermaxe sind wetterfest Bei 30 Grad gen Sonne

Klettermaxe sind wetterfest : Bei 30 Grad gen Sonne

Dükmen. Kinderwohngruppe und neue Spinnerei gingen gemeinsam auf große Klettertour. Von Nils Schniederjann mehr...


Mi., 20.07.2016

Betriebliches Gesundheitsmanagement Yoga für Dachdecker

Betriebliches Gesundheitsmanagement : Yoga für Dachdecker

Dülmen. Ein betriebliches Gesundheitsmanagement will der Dachdeckerbetrieb Segbers aufbauen. Seine Pläne stellte das Unternehmen bei einem Besuch des CDU-Abgeordneten Karl Schiewerling vor. Von Kristina Kerstan mehr...


Di., 19.07.2016

Dülmen Frisch halten trotz der Hitze

Dülmen : Frisch halten trotz der Hitze

Dülmen. Wenn andere in den Ferien ausspannen, müssen manche weiter schuften. Für alle, die bei dem Wetter arbeiten müssen, hat die DZ in Zusammenarbeit mit den Christophorus-Kliniken Tipps erarbeitet, wie man trotz 34 Grad Hitze immer noch schön fit und geschmeidig bleiben kann. Von Markus Michalak mehr...


Di., 19.07.2016

Naturstein erinnert an Kloster Ende September soll der Kik-Parkplatz fertig werden

Naturstein erinnert an Kloster  : Ende September soll der Kik-Parkplatz fertig werden

Dülmen. Naturstein soll künftig an die Überreste des Klosters Agnetenberg erinnern, die im Zuge der Arbeiten auf dem früheren Kik-Gelände an der Münsterstraße von Archäologen freigelegt worden sind. mehr...


Di., 19.07.2016

Büchereigebühren SPD fordert Gratisausleihe für alle

Büchereigebühren : SPD fordert Gratisausleihe für alle

Dülmen. Nach der Preisoffensive für Familien beim Dülmener Freizeitbad düb fordert die SPD-Fraktion die komplett kostenlose Nutzung der Stadtbücherei für alle Bürger. Derzeit werden für die Ausleihe inklusive der Nutzung audiovisueller Medien 34 Euro im Jahr fällig. Zumindest für erwachsene Nutzer des Angebots. Bis zum vollendeten 18. Lebensjahr ist die Mitgliedschaft schon heute kostenlos. Von Markus Michalak mehr...


Mo., 18.07.2016

Schützenfest Mitwick-Weddern Vater gewinnt Familienduell

Schützenfest Mitwick-Weddern : Vater gewinnt Familienduell

Dülmen. Das Königsschießen der Schützenbruderschaft St. Jakobus Mitwick-Weddern entwickelte sich zu einem Familienduell. Von Louis Rauert mehr...


Mo., 18.07.2016

Ein Herz für Parker Dauerparken an der Elsa-Brändström-Straße

Ein Herz für Parker : Dauerparken an der Elsa-Brändström-Straße

Dülmen. Auf dem Parkplatz des ehemaligen Extra-Marktes an der Elsa-Brändström-Straße stehen ab sofort 135 kostenlose Dauerstellplätze zur Verfügung. Die Stadt Dülmen hat die Fläche von der Eigentümergemeinschaft Specht für zunächst drei Monate gepachtet. „Die Concepta möchte Ende August mit den Arbeiten für das Stadtquartier auf dem Overbergplatz beginnen. mehr...


Mo., 18.07.2016

Hausdülmener in U-Haft Mieter soll Brand gelegt haben

Hausdülmener in U-Haft : Mieter soll Brand gelegt haben

Hausdülmen. Die Staatsanwaltschaft in Münster ist davon überzeugt, dass ein 46-jähriger Bewohner des Hauses Am Linnert den Brand im April selbst gelegt hat. Er wollte offenbar seine Hausratversicherung betrügen. Von Markus Michalak mehr...


So., 17.07.2016

Auftaktkonzert mit Pamela Falcon und den Soulbandits Viel Stimme zum Sommerstart

Auftaktkonzert mit Pamela Falcon und den Soulbandits : Viel Stimme zum Sommerstart

Dülmen. Hunderte Besucher waren am Samstagabend zum Auftaktkonzert des Dülmener Sommers gekommen. Zunächst gehörte die Bühne den Soulbandits, ehe es Zeit war für den Auftritt von Pamela Falcon. Die brachte nicht nur ihre Band, sondern auch Gastsänger Hugh Kanza mit. Von Kristina Kerstan mehr...


So., 17.07.2016

Duell mit Sohn an der Vogelstange Heinz Gerdes regiert Mitwick-Weddern

Duell mit Sohn an der Vogelstange : Heinz Gerdes regiert Mitwick-Weddern

Dülmen. Im Duell gegen seinen Sohn André hat sich Heinz Gerdes am Sonntagnachmittag die Königswürde der Schützen Mitwick-Weddern gesichert. Zur Königin ernannte er Hildegard Groten. Von Louis Rauert mehr...


Folgen Sie uns auf Twitter