Di., 27.06.2017

Polizeifahndung in der Innenstadt Verletzter bei Messerstecherei

Polizeifahndung in der Innenstadt : Verletzter bei Messerstecherei

Dülmen. In Dülmen ist am Dienstagabend bei einer Messerstecherei eine Person leicht verletzt worden. Nach einer anderen Person fahndet die Polizei im Innenstadtbereich, berichtet am Abend Sprecher Rolf Werenbeck-Ueding gegenüber der DZ. Bei der Messerstecherei habe es sich um einen Streit zwischen Bekannten gehandelt. Weitere Informationen folgen am Mittwoch. Von Kristina Kerstan mehr...

Di., 27.06.2017

Kinder im Verkehr Keine Angst vor Auto und Co.

Kinder im Verkehr : Keine Angst vor Auto und Co.

Dülmen. Wie die neue Querungshilfe vor der Grundschule Dernekamp zu nutzen ist, wissen die Jungen und Mädchen aus dem benachtbarten Fröbel-Kindergarten. Der Ausbau der Fröbelstraße hat mehr Parkplätze für Eltern gebracht. Von Claudia Marcy mehr...


Di., 27.06.2017

Erste Maßnahmen am Bulderner See Barrierefrei ans Wasser

Erste Maßnahmen am Bulderner See : Barrierefrei ans Wasser

Buldern. Ein barrierefreier Zugang über einen Holzsteg, Natursteinstufen, die auch als Sitzmöglichkeiten dienen können, dazu Wasserspiele wie zum Beispiel eine Schraube: Diese Maßnahmen, zusammengefasst unter dem Stichpunkt „Wassererlebnisort für alle“, werden wohl als erste am Bulderner See umgesetzt. Von Kristina Kerstan mehr...


Di., 27.06.2017

Eisenbahn macht Geräusche Lärmschutzwand am Kapellenweg

Eisenbahn macht Geräusche : Lärmschutzwand am Kapellenweg

Dülmen. In diesen tagen beginnen langwierige Bauarbeiten zum Lärmschutz des Neubaugebiets am Kapellenweg. mehr...


Mo., 26.06.2017

Keine Zusammenlegung von Bundestagswahl und Bürgerentscheid Stadt lehnt Bürgerbegehren ab

Bürgermeisterin Lisa Stremlau nahm im Rathaus 3775 Unterschriften gegen die Sekundarschule in Empfang.

Dülmen. Bürgermeisterin Lisa Stremlau spricht sich in einer sehr persönlichen Verwaltungsvorlage an den Stadtrat auch noch einmal ausdrücklich für die neue Schulform Sekundarschule aus, in welcher Haupt- und Realschule künftig aufgehen sollen. Von Markus Michalak mehr...


Mo., 26.06.2017

Hiddingsel feierte mit seinen neuen Majestäten Michael und Sigrid Beckmann Medizinmann und Äxtenkerle

Hiddingsel feierte mit seinen neuen Majestäten Michael und Sigrid Beckmann : Medizinmann und Äxtenkerle

Hiddingsel. Mit dem 230. Schuss war es um das hölzerne Federvieh geschehen, und Michael Beckmann war neuer König in Hiddingsel. Von Patrick Hülsheger mehr...


Mo., 26.06.2017

Austauschschüler am Annette-Gymnasium Paris, Soweto, Dülmen

Austauschschüler am Annette-Gymnasium : Paris, Soweto, Dülmen

Dülmen. Maëlys Kuczynski und Mandy Sibeko lernen als Austauschschüler das Leben in Deutschland kennen. Sie sind zu Gast am Annette-Gymnasium, ihre Partner sind Gesa Grabowsky und Tabea Wichmann. Von Farina Nagel mehr...


So., 25.06.2017

Platzkonzert mit drei Chören und Stadtkapelle Premiere mit Regenpausen

Platzkonzert mit drei Chören und Stadtkapelle : Premiere mit Regenpausen

Dülmen. Beim großen Platzkonzert auf der Karthaus sorgten Schauer gleich mehrfach für kurze Unterbrechungen. Trotzdem war es eine gelungene Premiere, bei der drei Männerchöre sowie die Stadtkapelle Dülmen auftraten. Über 200 Zuhörer waren dafür auf die Karthaus gekommen. Von Kristina Kerstan mehr...


So., 25.06.2017

Jubel über neuen Schützenkönig Michael Beckmann regiert Hiddingsel

Jubel über neuen Schützenkönig : Michael Beckmann regiert Hiddingsel

Hiddingsel. Die Schützen in Hiddingsel feiern ihren neuen König Michael Beckmann. In seinem spannendem Duell sicherte er sich die Königswürde. Von Stefan Bücker mehr...


So., 25.06.2017

Kinderchöre und Yougendchor in St. Pankratius 80 Stimmen im Gleichklang

Kinderchöre und Yougendchor in St. Pankratius : 80 Stimmen im Gleichklang

Buldern. Voll besetzt war die Kirche St. Pankratius, als dort die beiden Kinderchöre aus Buldern und Hiddingsel sowie der Yougendchor erstmals gemeinsam auftraten. Für die Premiere gab es viel Applaus. Von Barbara Wübbelt mehr...


Fr., 23.06.2017

Bericht zur Bauhof-Optimierung Suche nach Stunden

Bericht zur Bauhof-Optimierung : Suche nach Stunden

Dülmen. Die Optimierung des Baubetriebshofes ist Thema im kommenden Bauausschuss. Der Zwischenbericht zeigt, dass es gar nicht so leicht ist, Arbeitsstunden einzusparen. Von Patrick Hülsheger mehr...


Fr., 23.06.2017

Hermann-Leeser-Schule ade Königlicher Abschied

Hermann-Leeser-Schule ade : Königlicher Abschied

Dülmen. Das war ein wahrlich königlicher Abschied von der Hermann-Leeser-Schule: Mit Dudelsack und Saz, mit Tanz, Gesang, Worten des Dankes, mit Glückwünschen, mit roten Rosen - und nicht zu vergessen mit der Übergabe der Zeugnisse. Die Zehntklässler der Hermann-Leeser-Schule eröffneten den Reigen der Schulabschlussfeiern in Dülmen. Von Claudia Marcy mehr...


Fr., 23.06.2017

Prozess fortgesetzt Navi weist den Weg zum Tatort

Prozess fortgesetzt : Navi weist den Weg zum Tatort

Dülmen. Im Strafprozess gegen den Dülmener Aleksander V., dem die Staatsanwaltschaft vorwirft, seine Frau getötet, und dann in einem Waldstück bei Hagen verscharrt zu haben, konzentrierte sich das Schwurgericht am Freitag auf die Auswertung des Navigationsgerätes. Von Markus Michalak mehr...


Do., 22.06.2017

Kontroverse Diskussion über Kriterien für Grundstücksvergabe Wer darf eigentlich wo wohnen?

Kontroverse Diskussion über Kriterien für Grundstücksvergabe : Wer darf eigentlich wo wohnen?

rorup. Das Punktesystem, mit dem die Wirtschaftsförderung die Vergabe von insgesamt 37 Grundstücken in der Pastor-Rück-Straße in Rorup steuern soll, fiel im Wirtschaftsförderungsausschuss bei allen Fraktionen glatt durch. Es soll nun bis zum Hauptausschuss überarbeitet werden. Von Markus Michalak mehr...


Do., 22.06.2017

34-Jähriger brach unter anderem in die Artothek ein 27 Monate Haft für „dreiste Taten“

34-Jähriger brach unter anderem in die Artothek ein : 27 Monate Haft für „dreiste Taten“

Dülmen/Nottuln. Zu Zwei Jahre und drei Monate Haft hat das Amtsgericht Coesfeld am Donnerstag einen 34-Jährigen verurteilt. Er ist unter anderem im Dezember in die Artothek eingebrochen, wo er auf frischer Tat geschnappt wurde. Von Dieter Klein mehr...


Mi., 21.06.2017

NRW-Ministerium ehrt Paul Schulze Berning und das Café Uckelmann Ausgezeichnete süße Versuchung

Die Grillagetorte ist eine alte Familientradition. Aber auch Pralinen, Plätzchen und frisches Brot findet der Kunde.

Dülmen. Handwerk hat goldenen Boden? Zumindest wird solides Handwerk vom NRW-Verbraucherschutzministerium anerkannt. In den Genuss des Titels „Meister.Werk.NRW“ kommen Konditormeister Paul Schulze Berning und das Café Uckelmann. Urkunde vom Minister inklusive. Von Jürgen Primus mehr...


Mi., 21.06.2017

Figur des Reformators hat einen neuen Standort in Dülmen Martin Luther in Heilig Kreuz

Die Martin-Luther-Figur vor der Kirche Heilig Kreuz: Für Pfarrerin Susanne Falcke und Pfarrer Peter Nienhaus ist das ein Zeichen der Ökumene in Dülmen.

Dülmen. Martin Luther auf Wanderschaft: Mehrere Monate stand die überlebensgroße weiße Figur vor der evangelischen Christuskirche. Seit Mittwochnachmittag ist sie am Marienplatz aufgebaut. Von Claudia Marcy mehr...


Mi., 21.06.2017

Geld von Seniorin ergaunert Betrüger geben sich als Polizisten aus

Geld von Seniorin ergaunert : Betrüger geben sich als Polizisten aus

Dülmen. Die Betrüger geben sich am Telefon als echte Polizisten aus und nutzen technische Tricks, damit im Telefon die "110" als Anrufer angezeigt wird. Eine 88-jährige Dülmenerin wurde jetzt ein Opfer. Das Geld ist weg. mehr...


Di., 20.06.2017

Projektgruppe bereitet Vereinsgründung vor Bürgerbus nimmt Fahrt auf

Projektgruppe bereitet Vereinsgründung vor : Bürgerbus nimmt Fahrt auf

Dülmen. Spätestens Anfang September soll sich in Dülmen ein Bürgerbusverein gründen. Bei einem ersten Vorbereitungstreffen wurde eine Projektgruppe gegründet, die das vorbereiten soll. mehr...


Di., 20.06.2017

Lippeverband und Stadt Dülmen laden ein Dülmen vor der Kameralinse

Lippeverband und Stadt Dülmen laden ein : Dülmen vor der Kameralinse

Dülmen. Am Samstag, 23. September, dürften sich viele Dülmener verwundert fragen: „Was um alles in der Welt haben denn all die Leute hier zu fotografieren?“ Denn an diesem Tag werden Hunderte Fotografen die Stadt und ihre Ortsteile vor die Linse nehmen, um an der „Foto-Expedition Lippeland“ teilzunehmen. Erstmals macht der Lippeverband mit diesem Wettbewerb in Dülmen Station. Von Markus Michalak mehr...


Di., 20.06.2017

32 junge Talente beim Schimmel-Klavierspielwettbewerb Piano-Liebe liegt im Blut

32 junge Talente beim Schimmel-Klavierspielwettbewerb  : Piano-Liebe liegt im Blut

Hiddingsel. 32 junge Talente im Alter von acht bis 19 Jahren zeigten beim Schimmel-Klavierspielwettbewerb ihr Können. Fünf Juoren bewerteten ihr Spiel. Von Milena Michalak mehr...


Mo., 19.06.2017

Mario Malavasi ärgert sich über Raser auf der Münsterstraße Mit 100 Sachen durch die Stadt

Mario Malavasi ärgert sich über Raser auf der Münsterstraße : Mit 100 Sachen durch die Stadt

Dülmen. Mario Malavasi hat die Nachricht vom illegalen Autorennen in Mönchengladbach aufgeschreckt. Damit so etwas nicht auch in Dülmen passiert, hat er Bürgermeisterin Lisa Stremlau angeschrieben. Von Markus Michalak mehr...


Mo., 19.06.2017

Pluggendorfer Schützen Königsball als Familienfeier

Pluggendorfer Schützen : Königsball als Familienfeier

Dülmen. Familiär ging es zu beim Schützenfest der Pluggendorfer. Und eine Familie räumte am Schießstand alles ab. Während Stefan Eggenkemper den Vogel bei den „Großen“ abschoss, eroberte sein Neffe Roger Eggenkemper den Thron der Jungschützen. Von Falko Bastos mehr...


Mo., 19.06.2017

Nachwuchsturnier in Rödder Zum Jubiläum lacht die Sonne

Nachwuchsturnier in Rödder : Zum Jubiläum lacht die Sonne

Dülmen. Die Grundschulen trafen sich in Rödder zu einem sehr gut besuchten Fußballturnier. Von Stefan Bücker mehr...


Mo., 19.06.2017

Holzvogel besiegt Stefan Eggenkemper regiert die Pluggendorfer

Holzvogel besiegt : Stefan Eggenkemper regiert die Pluggendorfer

Dülmen. Bis 18.15 Uhr mussten Sonntagabend die Pluggendorfer Schützen warten, dann endlich konnten sie ihren neuen König Stefan Eggenkemper hochleben lassen. Von Falko Bastos mehr...


So., 18.06.2017

50 Jahre Lions Dülmen Ein Dienst, der Freude macht

50 Jahre Lions Dülmen : Ein Dienst, der Freude macht

Dülmen. Mit einer zwanglosen Matinee, zu der viele Freunde, aber auch Vertreter aus Politik und Verwaltung eingeladen waren, feierte der Lions Club Dülmen Sonntag in der Aula des Schulzentrums sein 50-jähriges Bestehen - und zugleich das 100-jährige Bestehen des Lions Clubs international. Von Claudia Marcy mehr...


Folgen Sie uns auf Twitter