Mo., 08.02.2016

Zwei Flüchtlinge wollen sich in Dülmen integrieren Syrien ist schon ganz weit weg

Zwei Flüchtlinge wollen sich in Dülmen integrieren : Syrien ist schon ganz weit weg

Dülmen. Die beiden jungen Syrer Alan Elsin Tamer und Hozefa Aljasem haben den Kriegsdienst in Syrien verweigert. Und befürchten schlimmste Bestrafung. Sie konnten sich nach Dülmen retten, wo sie in Gabriele Gericke (Foto) eine engagierte Helferin kennengelernt haben. Sie wollen nie mehr zurück. Von Markus Michalak mehr...

Mo., 08.02.2016

Neue Homepage will weltweit Interessierte erreichen Emmerick im Internet

Neue Homepage will weltweit Interessierte erreichen  : Emmerick im Internet

Dülmen. Rechtzeitig zum Gedenktag der seligen Anna Katharina Emmerick am 9. Februar hat der Emmerick-Bund nun eine neue Homepage vorgestellt. Damit sollen Menschen weltweit erreicht werden, so das Ziel. mehr...


Mo., 08.02.2016

Wochenendhausgebiete vor Umwandlung Endspurt für Feriensiedlung

Wochenendhausgebiete vor Umwandlung : Endspurt für Feriensiedlung

Dülmen. Noch in diesem Jahr soll die Umwandlung der Wochenendhausgebiete bei Hausdülmen abgeschlossen sein. Das ist das Ziel der Bauleitplanung, mit der sich der Bauausschuss befassen wird. Von Kristina Kerstan mehr...


So., 07.02.2016

K+S-Karneval Heeringa küsst Schneewittchen

K+S-Karneval : Heeringa küsst Schneewittchen

Dülmen. Ein routiniert unterhaltsames Feuerwerk zündeten die Dülmener Karnevalisten im Kolpinghaus. Von Ulla Bönig mehr...


So., 07.02.2016

Uwe Friesen geht von Bord Wachwechsel in der Wehrführung

Uwe Friesen geht von Bord : Wachwechsel in der Wehrführung

Dülmen. Nach zwölf Jahren an der Spitze der Dülmener Feuerwehr geht Wehrführer Uwe Friesen im Mai von Bord. Von Markus Michalak mehr...


So., 07.02.2016

Affen und Superhelden Kinder feiern Karneval

Affen und Superhelden : Kinder feiern Karneval

So., 07.02.2016

Karnevalsumzug Karthaus rockt den Schrott

Karnevalsumzug  : Karthaus rockt den Schrott

Dülmen. „Tanz und Schwof auf dem Wertstoffhof“ - dieses Motto setzte der Freizeitbereich des Anna-Katharinenstifts als Grundlage für den traditionellen Karnevals-Umzug am Sonntagmittag. mehr...


So., 07.02.2016

Über 30-jährige Feierbiester Karnevalisten stürmen Partyzelt

Über 30-jährige Feierbiester : Karnevalisten stürmen Partyzelt

Dülmen (ptp). Rund 540 jung gebliebene Karnevalisten besuchten mit ziemlich verrückten Kostümen am Samstagabend die Ü-30 Party im Zelt auf dem Overbergparkplatz. mehr...


Fr., 05.02.2016

Archäologin referiert bei der Kinder-Uni Unterwegs in der Wüste

Archäologin referiert bei der Kinder-Uni : Unterwegs in der Wüste

Dülmen. Wie die Arbeit eines Archäologen in der Wüste im Nordsudan aussieht, das erfuhren am Freitagnachmittag die Studenten bei der Dülmener Kinder-Uni. Zu Gast war diesmal Dr. Angelika Lohwasser, die von ihren Ausgrabungen im Wadi Abu Dom und dem Camp-Alltag berichtete. Von Kristina Kerstan mehr...


Fr., 05.02.2016

Grünes Licht für Fahrradfahrer Freie Fahrt in der Fußgängerzone

Grünes Licht für Fahrradfahrer   : Freie Fahrt in der Fußgängerzone

Dülmen. Auch in zukunft sollen Fahrradfahrer durch die Dülmener Fußgängerzone fahren dürfen. Von Markus Michalak mehr...


Fr., 05.02.2016

Weiberfastnacht Stimmungsvolle Zeltparty

Weiberfastnacht : Stimmungsvolle Zeltparty

Partystimmung auf dem Overbergplatz 2016 mehr...


Do., 04.02.2016

Stremlau verliert den Rathaus-Schlüssel Finanzexperten sehen Gelb

Stremlau verliert den Rathaus-Schlüssel : Finanzexperten sehen Gelb

Dülmen. Ab Mittag regierten im Dülmener Rathaus die Narren: Bügermeisterin Lisa Stremlau rückt ohne großes Federlesen den Schlüssel raus. Von Ulla Bönig mehr...


Do., 04.02.2016

Piraten, Hexen und Stewardessen Katholische Frauen feiern wild

Piraten, Hexen und Stewardessen : Katholische Frauen feiern wild

Die kfd-Gruppen in Buldern und Hiddingsel haben wieder ein hoch professionelles Unterhaltungsprogramm auf die Bretter gebracht. Von Markus Michalak mehr...


Do., 04.02.2016

Produktion vor Neustart Wiesmann-Übernahme ist perfekt

Produktion vor Neustart : Wiesmann-Übernahme ist perfekt

Dülmen. Insolvenz-Verwalter Dr. Norbert Küpper hat inzwischen die Wiesmann-Halle an die neuen Eigentümer, die Roheen-Brüder übergeben. Die Produktion steht damit vor dem Neustart Von Markus Michalak mehr...


Mi., 03.02.2016

22 Bäume sollen in Rorup gefällt werden Birken geht’s an den Stamm

22 Bäume sollen in Rorup gefällt werden : Birken geht’s an den Stamm

Dülmen/Rorup. Insgesamt 22 Birken am Lönsweg, an der Heidkämpe und am Birkenweg sollen in Rorup bis Ende Februar gefällt werden, sofern Umwelt- und Bauausschuss sowie der Rat zustimmen. Als Ersatz sollen an diesen drei Straßen im Anschluss Amberbäume gepflanzt werden. Von Kristina Kerstan mehr...


Mi., 03.02.2016

Baustelle an der Hohen Straße Mehr Stellplätze für Pendler

Baustelle an der Hohen Straße : Mehr Stellplätze für Pendler

Dülmen. An der Hohen Straße entsteht in den kommenden Wochen ein neuer Parkplatz mit insgesamt 49 Stellflächen. Für die Arbeiten wird die Hohe Straße für rund drei Wochen halbseitig gesperrt. mehr...


Mi., 03.02.2016

Stadtquartier Overbergplatz Concepta will im April bauen

Stadtquartier Overbergplatz : Concepta will im April bauen

Dülmen.  Dr. Andreas Martin von der Concepta-Projektentwicklung plant eine Einkaufsmeile auf dem Overbergplatz. Noch hat er das Grundstück nicht gekauft. Aber im April soll gebaut werden. Von Markus Michalak mehr...


Di., 02.02.2016

kfd feiert in Hausdülmen und St. Viktor Karnevalistische Kunstfehler

kfd feiert in Hausdülmen und St. Viktor : Karnevalistische Kunstfehler

Dülmen. In Hausdülmen und im St.-Barbara-Haus war am Dienstag Sperrzone für Männer. Denn neben Radler, Sekt und Berliner Ballen servierten die kfd-Frauen Sketche, die das Zwerchfell mächtig strapazieren. Und wie es sich gehört, bekamen die Männer in Abwesenheit so richtig ihr Fett weg. Von Markus Michalak/Milena Michalak mehr...


Di., 02.02.2016

Tourismus in Dülmen Mit Ernie zu den Wildpferden

Tourismus in Dülmen : Mit Ernie zu den Wildpferden

Dülmen. Neben dem Zugpferd Wildpferde präsentiert Dülmen Marketing noch eine Menge weiterer touristischer Highlights. Von Kristina Kerstan mehr...


Di., 02.02.2016

Polizei will Bulderner Einbrüche stoppen Bei Verdacht sofort den Notruf wählen

Polizei will Bulderner Einbrüche stoppen : Bei Verdacht sofort den Notruf wählen

Buldern. Die Kriminalpolizei setzt in Buldern auf die Mithilfe der Bevölkerung. Die Einbrecher, die dort seit Tagen aktiv sind, stanmmen vermutlich aus der Gegend. Von Markus Michalak mehr...


Mo., 01.02.2016

Programm für die Dülmener Energietage Klima-Spiegel wird vorgehalten

Die Veranstalter und Sponsoren werben für den Kabarett-Abend (12. Februar) und den Energietag am 21. Februar.

Dülmen. Mit einem hintergründigen Kabarett-Programm beginnen am 12. Februar die Dülmener Energietage. Am 21. Februar informieren Fachbetriebe im Schauraum der Schornsteinfeger-Akademie. Von Jürgen Primus mehr...


Mo., 01.02.2016

Workshop des Modelleisenbahnclubs Eintauchen in die Miniaturwelt

Workshop des Modelleisenbahnclubs : Eintauchen in die Miniaturwelt

Buldern. Bei einem Workshop des Modelleisenbahnclubs Dülmen können sechs Schüler der Privaten Gymnasien Schloss Buldern eintauchen in die Welt im Maßstab 1:87. Gemeinsam mit Vereinsvertretern bauen die Jungen drei Module, mit denen am Ende auch gefahren werden soll. Von Kristina Kerstan mehr...


Mo., 01.02.2016

Voices-Chor singt Hits bereits verstorbener Musik-Legenden Reise in den Pop-Himmel

Mit Popsongs und Balladen erinnerte der Voices-Chor Hiddingsel am Sonntagabend an bereits verstorbene Musik-Legenden.

Hiddingsel. „A Tribute to Pop-Legends“ lautete das Motto am Sonntagabend, in drei Teilen und etwa 60 Minuten gab der Chor Voices bekannte Lieder und Balladen bereits verstorbener Musiklegenden zum Besten. mehr...


So., 31.01.2016

Kinderkarneval Närrisches Kolpinghaus steht Kopf

Kinderkarneval : Närrisches Kolpinghaus steht Kopf

Dülmen. Über 200 kleine und große Narren verwandeln beim Kolping-Kinderkarneval das Kolpinghaus in ein Tollhaus. Die Gastgeber sorgen bei der ausverkauften Veranstaltung für ein abwechslungsreiches Programm, bei dem die Akteure erst nach Zugaben von der Bühne dürfen. Von Hans-Martin Stief mehr...


So., 31.01.2016

Kirchenchor feiert Stiftungsfest Keine Spur von Alterserscheinungen

Kirchenchor feiert Stiftungsfest : Keine Spur von Alterserscheinungen

Rorup. Mit einem bunten Programm feiert der Kirchenchor St. Agatha Rorup im Bürgerhaus beim Stiftungsfest sein 65-jähriges Bestehen und zeigt sich sehr jung und lustig. Von Louis Rauert mehr...


So., 31.01.2016

Riskanter Spaziergang Betrunkener zwingt Fahrzeuge in Buldern zur Vollbremsung

Riskanter Spaziergang : Betrunkener zwingt Fahrzeuge in Buldern zur Vollbremsung

Buldern. Einen ungewöhnlichen Fall eines Eingriffs in den Straßenverkehr meldet die Polizei für den Sonntag aus Buldern: Um 0.10 Uhr spazierte ein 23-jähriger Münsteraner mitten auf der Fahrbahn. mehr...


Folgen Sie uns auf Twitter