Di., 29.07.2014

Im August kommen wieder jugendliche Helfer Mission geht weiter

Im August kommen wieder jugendliche Helfer : Mission geht weiter

Dülmen. Mit mehr als 14.000 Arbeitsstunden haben Jugendliche ihr Naturfreundehaus am Dülmener See wieder flott gemacht. Jetzt soll eine moderne Heizung eingebaut werden. Von Patrick Hülsheger mehr...

Di., 29.07.2014

Reise zur Gedenkstätte in Riga Den Opfern ein Gesicht geben

Eine bewegende Rede hielt Lisa Stremlau an der Gedenkstätte.

Dülmen. Nachdem die Stadt Dülmen im Januar dieses Jahres dem Riga Komitee beigetreten ist, wurde dort ein Granitstein mit dem eingravierten Namen Dülmens verlegt. Bürgermeisterin Lisa Stremlau reiste jetzt gemeinsam mit einer Dülmener Delegation für eine offizielle Gedenkfeier nach Riga. Von DZ mehr...


Di., 29.07.2014

Projektwochen in der AKE-Schule Wickie und die Zombies

Projektwochen in der AKE-Schule : Wickie und die Zombies

Dülmen. Das Lied der Kinderserie „Wickie und die starken Männer“ schallt laut über die Wiese. Kinder mit bunt bemalten Helmen und Mädchen mit geschmückten Stirnbändern rennen voller Begeisterung zur Wikingerversammlung.Für zwei Wochen ist das Gelände der Anna-Katharina-Emmerich-Grundschule Wikingergebiet. Von Hendrik Schulze Zumhülsen mehr...


Mo., 28.07.2014

Verein feiert in neuem Rahmen Karthäuserfest mit Platzkonzert

Verein feiert in neuem Rahmen : Karthäuserfest mit Platzkonzert

Dülmen. Neue Wege gehen die Karthäuser im Jahr eins nach ihrem großen Jubiläum: Das Karthäuserfest am Sonntag, 17. August, findet auf der Rasenfläche zwischen Kirche und Klosterschänke statt. Auf ein Zelt verzichtet der Verein, der beim Fest von der Klosterschänke Karthaus unterstützt wird. Von Kristina Kerstan mehr...


Mo., 28.07.2014

Reinhard Röckmann regiert die Burgwache Mit zwei Kugeln zur Königskette

Reinhard Röckmann regiert die Burgwache : Mit zwei Kugeln zur Königskette

Dülmen. Etwas gedulden mussten sich die Besucher der Burgwache Hausdülmen am Sonntagnachmittag. Bis 18.30 dauerte es, ehe Reinhard Röckmann mit dem 102. Schuss den Vogel von der Stange holte und sich so die Königswürde sicherte. Von Matthäus Klemke mehr...


Mo., 28.07.2014

Trio Tarango spielte im Garten von Haus Osthoff Ein sommerlicher Musikcocktail

Trio Tarango spielte im Garten von Haus Osthoff : Ein sommerlicher Musikcocktail

Dülmen. Vibraphon, Akkordeon und Gitarre - das Trio Tarango machte einen herrlichen Sommermix daraus. Von Werner Zempelin mehr...


So., 27.07.2014

Krone mit dem 102. Schuss erworben Reinhard Röckmann ist Hausdülmens König

Krone mit dem 102. Schuss erworben : Reinhard Röckmann ist Hausdülmens König

Hausdülmen. Mit dem 102. Schuss sicherte sich Reinhard Röckmann am Sonntag um 18.30 Uhr die Königswürde der Hausdülmener Schützen. Von Matthäus Klemke mehr...


So., 27.07.2014

Zimmermann Matthias Tenberge ist auf der Walz Drei Jahre auf Wanderschaft

Zimmermann Matthias Tenberge ist auf der Walz : Drei Jahre auf Wanderschaft

Buldern. Nachdem der 26-jährige Zimmermann Matthias Tenberge seine Heimat Buldern am Sonntagmorgen verlassen hat, darf er sich dem Dorf drei Jahre und einen Tag lang auf 50 Kilometer nicht mehr nähern. Er ist auf der traditionellen Walz unterwegs. Von Markus Michalak mehr...


Sa., 26.07.2014

Party im Freizeitbad Kleine Piraten hatten einen Mordsspaß

Party im Freizeitbad : Kleine Piraten hatten einen Mordsspaß

Dülmen. Zum ersten Mal organisierte das düb-Animationsteam die Party für alle Nachwuchs-Seeräuber in Eigenarbeit. Von Matthäus Klemke mehr...


Fr., 25.07.2014

Viele seltene Pflanzen und Tiere finden auf dem Truppenübungsplatz Borkenberge einen Lebensraum Artillerie als Artenschutz

Freuen sich über viele seltene Arten auf dem Militärgelände: (v.li.) Thomas Zimmermann, Naturschutzzentrum Coesfeld, Jürgen Rost, Bundesforstbetrieb Rhein-Weser, Horst Becker, Parlamentarischer Staatssekretär NRW-Umweltministerium.

Hausdülmen. Bereits seit 1873 liegt der Truppenübungsplatz Borkenberge unter Beschuss. Durch die Abschottung von der Außenwelt konnten hier extrem seltene Tier- und Pflanzenarten des Münsterlandes überleben. Davon machte sich jetzt Horst Becker vom Umweltministerium ein Bild. Von Markus Michalak mehr...


Fr., 25.07.2014

Radtour der Ortsgemeinschaft mit historischen Haltepunkten Der Geschichte auf der Spur

Rund um Buldern führt die Sommerradtour der Ortsgemeinschaft Buldern am 23. August.

Buldern. Mit einer Vielzahl von Veranstaltungen feiert Buldern das 1125-jährige Bestehen. Dazu gehört die Sommer-Radtour der Ortsgemeinschaft, die an drei Stelen in den Bauerschaften Station macht. Von Hans-Martin Stief mehr...


Fr., 25.07.2014

Projektchor der Evangelischen Kirchengemeinde sucht Sänger Englische Chorromantik zu Weihnachten

Manfred Schwendner wird den Projektchor leiten.

Dülmen. Zwar sind es noch rund fünf Monate bis Weihnachten. Doch die Vorbereitungen für ein Chorkonzert mit Christmas Carols nach englischer Tradition, die laufen bereits jetzt an. Geplant ist eine Aufführung am Sonntag, 7. Dezember, um 17 Uhr in der evangelischen Christuskirche. Daher sucht die Gemeinde nun Teilnehmer für einen Projektchor, dessen Probenphase am Donnerstag, 28. August, startet. mehr...


Do., 24.07.2014

Heinz Brüning bleibt auch nach den Erörterungsterminen ein Gegner der B 67n Straße zerschneidet Ökosystem

Die geplante B 67n (rote Linie) stößt auch nach den Erörterungsterminen auf Kritik.

Dülmen. Heinz Brüning ist ein Gegner der B 67n. Ginge es nach ihm, würde das letzte Teilstück bis zur Autobahn 43 nicht gebaut. Überrascht habe ihn, dass sich die Landwirte kaum gegen die Straße wehrten. Von Claudia Marcy mehr...


Do., 24.07.2014

Pro Seniore Residenz und TV Dülmen laden am auf den Spaßparcours ein Moderner Zehnkampf für Senioren

Bringen Dülmen in Bewegung: (v.r.) Bürgermeisterin Lisa Stremlau, Claudia Hypki (TV Dülmen) sowie Andrea Eveld und Mario Colapietro von der Pro Seniore Residenz Marienhof.

Dülmen. 90 Teilnehmer ab 70 Jahren aufwärts sind eingeladen, am Samstag, 30. August, an der Senioren-Rallye rund um die Residenz Marienhof teilzunehmen. Bürgermeisterin Lisa Stremlau hat für die Fitness-Rallye, die der TV Dülmen mitorganisiert, die Schirmherrschaft übernommen. Von Markus Michalak mehr...


Do., 24.07.2014

Bei einer modernen Schnitzeljagd lösen Kinder Aufgaben rund um Dülmen Auf Schatzsuche mit GPS

Den Schatz aus Süßigkeiten heben (v.l.) Felix, Florian, Philipp und Aron nach etwa dreistündiger Suche mit den GPS-Geräten im Vorpark.

Dülmen. Bei einer modernen Schnitzeljagd mit GPS-Geräte waren Kinder im Rahmen des Sommerferienkalenders in Dülmen auf Schatzsuche. Dabei galt es, Aufgaben rund um die Stadt zu lösen. Von Hendrik Schulze Zumhülsen mehr...


Mi., 23.07.2014

Auftakt zum Dülmener Sommer Der Don und die Liebe

Auftakt zum Dülmener Sommer : Der Don und die Liebe

Dülmen. Mit dem N.N.-Theater läutete ein alter Bekannter den Dülmener Sommer ein. Von Kristina Kerstan mehr...


Mi., 23.07.2014

Sattlermeister macht sich selbstständig Zukunft nach Wiesmann

Sattlermeister macht sich selbstständig : Zukunft nach Wiesmann

Dülmen. Sattlermeister Thomas Schneider hat den Sprung in die Selbstständigkeit aus der Wiesmann-Insolvenz geschafft. Von Hans-Martin Stief mehr...


Mi., 23.07.2014

Kleine Detektive im Wildpark Was hüpft denn da?

Kleine Detektive im Wildpark : Was hüpft denn da?

Dülmen. Nele Dirkis pirscht langsam durch den Wald. Da, auf dem Boden entdeckt sie etwas! Es ist - ein Frosch. Es dauert einige Zeit, bis die Zehnjährige ihn endlich in ihren Händen hält. Sie hat wie viele andere Kinder auch einen guten Fang gemacht. Von Leonard Fischer mehr...


Di., 22.07.2014

Anja Mersmann erlebt Polizeiarbeit hautnah Auf Verbrecherjagd

Gregor Stippel zeigt Judith Mersmann, wie Fingerabdrücke gewonnen werden.

Dülmen. Anja Mersmann und Familie erleben Polizeiarbeit in Coesfeld hautnah: Bei der Blick-hinter-die-Kulissen-Tour besuchen sie die Leitstelle, die Spurensicherung und die Schießbahn. Von Jürgen Primus mehr...


Di., 22.07.2014

Interessengemeinschaft sucht Gespräch mit Bürgern und Politik Protest gegen Dülmen-Nord auf Plakaten

Interessengemeinschaft sucht Gespräch mit Bürgern und Politik : Protest gegen Dülmen-Nord auf Plakaten

Dülmen. Die Interessengemeinschaft, die sich gegen ein Gewerbegebiet in Dülmen-Nord wehrt, trägt ihr Anliegen jetzt auf Plakaten vor, die etwa an der Münsterstraße aufgestellt worden sind. Zudem wollen die Mitglieder das Gespräch mit Politik und Bürgern suchen. Von Patrick Hülsheger mehr...


Di., 22.07.2014

Ferienaktion der Gemeinde Heilig Kreuz Jagd nach Feenstaub

Ferienaktion der Gemeinde Heilig Kreuz : Jagd nach Feenstaub

Dülmen. Ein buntes Programm haben sich die Organisatoren der Ferienaktion der Gemeinde Heilig Kreuz ausgedacht. 71 Kinder sind bei der Aktion dabei, die in der Regel rund um das Pfarrheim Maria Königin stattfindet. Von Leonard Fischer mehr...


Mo., 21.07.2014

Pläne für den Bulderner See Bienen statt Biker

Pläne für den Bulderner See : Bienen statt Biker

Buldern. Am Bulderner See will Peter Jentschura, Eigentümer der Biker‘s Farm, die Einrichtung eines Bienen-Forschungsinstitutes. Dieses soll in einen Anbau des früheren Hotelgebäudes einziehen, diese Woche kommen die Möbel. Neben der Biker‘s Farm wird zudem eine Bienenwiese eingesät. Von Kristina Kerstan mehr...


Mo., 21.07.2014

Schützenfest in Mitwick-Weddern Zielstrebig zur Königswürde

Schützenfest in Mitwick-Weddern : Zielstrebig zur Königswürde

Dülmen. Einen ganz besonderen Ansporn hatte Josef Schulte Hullern, der neue Regent in Mitwick-Weddern, beim Königsschießen: Vor 40 Jahren war seine Mutter Irene Königin der Schützenbruderschaft St. Jakobus gewesen. Von Marie-Kristin Kübber mehr...


Mo., 21.07.2014

Sturm am Sonntagabend beschädigte vor allem Bäume Heftiges Unwetter fällt Eiche

Josef Schlüter, Leiter des Baubetriebshofes, zeigt die große Eiche, die vom Sturm gefällt wurde.

Dülmen. „Das wird viel Feuerholz geben“, kommentiert Josef Schlüter, der Leiter des städtischen Baubetriebshofes, den größten Schaden des Unwetters am Sonntagabend. Denn in Rödder riss der Wind eine mächtige Eiche um. Von Hendrik Schulze Zumhülsen mehr...


So., 20.07.2014

Rockiger Auftakt des Dülmener Sommers Pink-Hits zum Mitsingen

Rockiger Auftakt des Dülmener Sommers : Pink-Hits zum Mitsingen

Dülmen. Mit den beiden Bands "Die Affäre" und "Just Pink" startete am Samstagabend der 26. Dülmener Sommer. Zahlreiche Besucher waren zum Auftaktkonzert auf den Marktplatz gekommen. Von Marie-Kristin Kübber mehr...


So., 20.07.2014

Schützenfest in Mitwick-Weddern Josef Schulte Hullern erlegt den Vogel

Schützenfest in Mitwick-Weddern : Josef Schulte Hullern erlegt den Vogel

Dülmen. Neuer Schützenkönig in Mitwick-Weddern ist Josef Schulte Hullern. An seiner Seite regiert seine Ehefrau Silke. Von Marie-Kristin Kübber mehr...


Folgen Sie uns auf Twitter