Fr., 30.01.2015

Mehr Kirchenaustritte in Dülmen Gemeinden schrumpfen

Mehr Kirchenaustritte in Dülmen : Gemeinden schrumpfen

Dülmen. Die Zahl der Kirchenaustritte ist 2014 deutlich gestiegen - auch in Dülmen. Unter anderem die Umstellung beim Einzug der Kirchensteuer auf Kapitalerträge habe zum Anstieg der Austrittszahlen beigetragen, wird vermutet. Man habe die Änderung besser kommunizieren müssen. Von Claudia Marcy mehr...

Fr., 30.01.2015

Erinnerung an den Holocaust Dülmens dunkelstes Kapitel

Erinnerung an den Holocaust : Dülmens dunkelstes Kapitel

Dülmen. In der Alten Sparkasse gedachten Dülmener der Opfer der NS-Diktatur. Stadtarchivar Dr. Stefan Sudmann berichtete von einem einst lebendigen jüdischen Leben in Dülmen. Von Marie-Kristin Kübber mehr...


Fr., 30.01.2015

Dülmener Kassiererin überfallen Tankstellenräuber kam nicht weit

Dülmener Kassiererin überfallen : Tankstellenräuber kam nicht weit

Dülmen. Aufmerksame Zeugen brachten die Polizei nach einem Raubüberfall auf eine Dülmener Tankstelle rasch auf die Spur des Täters. Von Markus Michalak mehr...


Do., 29.01.2015

Welchen Bürgermeister wollen Grüne, FDP und Linke? Die Kleinen und die Kandidaten

Welchen Bürgermeister wollen Grüne, FDP und Linke? : Die Kleinen und die Kandidaten

Dülmen. Während CDU und SPD ihre Kandidaten für die Bürgermeisterwahl benannt haben, hüllen sich die kleinen Ratsfraktionen noch in Schweigen. Mit Spannung wird der Kandidat erwartet, den die Dülmener Bürgerinitiative (DBI) angekündigt hat. Von Markus Michalak mehr...


Do., 29.01.2015

DRK zu Gast am Berufskolleg Erstspender vom Schulhof

DRK zu Gast am Berufskolleg : Erstspender vom Schulhof

Dülmen. Mit dem Blutspende-Mobil machte der Blutspendedienst des Deutschen Roten Kreuz Station am RvW-Berufskolleg. Zahlreiche Schüler gaben hier ihre erste Blutspende ab. Unterstützung gab es vom DRK-Ortsverband Dülmen, die sich um die Bewirtung der Spender kümmerte. Von Patrick Hülsheger mehr...


Do., 29.01.2015

Polizei sieht aber keine Gefahr Älterer Herr will Schulkindern Bilder zeigen

Polizei sieht aber keine Gefahr  : Älterer Herr will Schulkindern Bilder zeigen

Dülmen. Der 60-jährige, vollbärtige Herr, der am Dienstag zwei Grundschulkinder angesprochen hatte, soll laut Polizei nichts Böses im Sinn gehabt haben. Von Markus Michalak mehr...


Mi., 28.01.2015

Sparkassenstiftung unterstützt Demenz-Allianz Ohne Ehrenamtler geht es nicht

Sparkassenstiftung unterstützt Demenz-Allianz : Ohne Ehrenamtler geht es nicht

Dülmen. Die Dülmener Allianz für Menschen mit Demenz setzt ihre Arbeit mit einer Bürgerbefragung und einer Bürgerwerkstatt fort. Die Sparkassenstiftung unterstützt das Engagement. Die Hilfe von Ehrenamtlichen wird gebraucht, um Kranken ein Leben in der vertrauten Umgebung zu ermöglichen. Von Claudia Marcy mehr...


Mi., 28.01.2015

Fraktionen rufen zur Teilnahme an Demo in Münster auf Gemeinsam gegen Pegida

Fraktionen rufen zur Teilnahme an Demo in Münster auf : Gemeinsam gegen Pegida

Dülmen. Die fünf im Dülmener Rat vertretenen Fraktionen rufen gemeinsam dazu auf, an der Demonstration gegen Pegida am Freitag in Münster teilzunehmen. Ein eigener Fahrdienst aus Dülmen nach Münster wird jedoch nicht eingerichtet. Von Hans-Martin Stief mehr...


Mi., 28.01.2015

Neue Abzocke Post von angeblicher Treuhandgesellschaft

Neue Abzocke : Post von angeblicher Treuhandgesellschaft

Dülmen. „Eine besonders unverschämte Abzocke“ meldet die Beratungsstelle Dülmen der Verbraucherzentrale. Eine Dülmenerin zeigte Leiterin Susanne Terwey das Schreiben einer angeblichen Treuhandgesellschaft Dr. Walter Barkley, das einen offiziellen Charakter hatte. Von Hans-Martin Stief mehr...


Di., 27.01.2015

Bürgermeisterin steht zur Wiederwahl Lisa Stremlau tritt wieder an

Bürgermeisterin steht zur Wiederwahl : Lisa Stremlau tritt wieder an

Dülmen. Bürgermeisterin Lisa Stremlau wird sich im September erneut zur Wahl stellen. Das erklärte sie am Dienstag auf einer Personalversammlung der Stadtverwaltung im Kolpinghaus. Von Markus Michalak mehr...


Di., 27.01.2015

Ein Jahr Artothek 2000 Werke, 200 Leihausweise

Ein Jahr Artothek : 2000 Werke, 200 Leihausweise

Dülmen. Die Artothek Münsterland öffnete vor einem Jahr in Dülmen ihre Pforten. Die Macher schauen auf ein erfolgreiches Jahr zurück. Von Patrick Hülsheger mehr...


Di., 27.01.2015

Ludgerusschule macht bei landesweitem Gesangswettbewerb mit Musikraum wird zum Tonstudio

Ludgerusschule macht bei landesweitem Gesangswettbewerb mit : Musikraum wird zum Tonstudio

Buldern. Musikalisch geht es an der Ludgerusschule eigentlich immer zu. Am Dienstag ist es allerdings noch klangvoller als sonst. Schüler und Lehrer treffen sich morgens zum Einsingen in der Turnhalle. Nicht etwa um einen Lehrer zu verabschieden oder etwas zu feiern - sondern um an einem Gesangswettbewerb teilzunehmen. Von Barbara Wübbelt mehr...


Mo., 26.01.2015

Schüler schreiben einen Krimi Nervenkitzel um Spurenstoffe

Schüler schreiben einen Krimi : Nervenkitzel um Spurenstoffe

Dülmen. Jugendliche von fünf Dülmener Schule schreiben im Rahmen des Projektes "Den Spurenstoffen auf der Spur" gemeinsam einen Krimi. Am Montag fand das erste Treffen der Gruppe statt. Von Marie-Kristin Kübber mehr...


Mo., 26.01.2015

A 43: Anwohner beklagen Rückschnitt Natürlichen Lärmschutz beseitigt

A 43: Anwohner beklagen Rückschnitt : Natürlichen Lärmschutz beseitigt

Dülmen. Bislang war der Baumbestand hinter dem Grundstück von Dieter Swintek am Dornenkamp ein willkommener Lärmschutz gegen die Autobahn. Doch jetzt hat Straßen.NRW hier intensive Gehölzarbeiten durchgeführt. Von Hans-Martin Stief mehr...


Mo., 26.01.2015

Lichtanlage für Heilig Kreuz Beleuchtung auf dem Wunschzettel

Lichtanlage für Heilig Kreuz : Beleuchtung  auf dem Wunschzettel

Dülmen. Eine dauerhafte Beleuchtung der Kreuzkirche wünschen sich viele Dülmener. Probeweise wurde eine Beleuchtung des markanten sakralen Bauwerks getestet. Einigkeit wurde jedoch noch nicht über die Finanzierung erzielt, die Zusammenarbeit mit Partnern ist dabei denkbar Von Hans-Martin Stief mehr...


So., 25.01.2015

Großer Andrang beim Trödelmarkt im Landwehrkrug Ein Spiegel als Erinnerung

Großer Andrang beim Trödelmarkt im Landwehrkrug : Ein Spiegel als Erinnerung

Dülmen. Groß war der Andrang beim Trödelmarkt im Landwehrkrug. Dort standen beispielsweise Geschirr, Gläser oder Deko der Gaststätte, die demnächst abgerissen wird und bereits seit dem 22. Dezember geschlossen ist, zum Verkauf. Von Kristina Kerstan mehr...


So., 25.01.2015

Bulderns Landwirte strukturieren Vorstand neu Trio an der Spitze

Bulderns Landwirte strukturieren Vorstand neu : Trio an der Spitze

Buldern. Der Landwirtschaftliche Ortsverein Buldern hat bei seiner Jahreshauptversammlung den Vorstand neu strukturiert. So wird dieser nun von einem dreiköpfigen Leitungsteam geführt. mehr...


So., 25.01.2015

CBG-Schüler laden ein Vofi-Party lockt viele Besucher

CBG-Schüler laden ein : Vofi-Party lockt viele Besucher

Dülmen. Gut gelaunt waren am Freitagabend die Partygäste im Kolpinghaus. Bis in den Samstag hinein feierten sie bei der Abi-Vofi-Party des Clemens-Brentano-Gymnasiums. Von Patric Tomas Pereira mehr...


Fr., 23.01.2015

Trotzdem: Weniger Unfälle seit der Umgestaltung Bergfeldstraße: Nicht alle lieben den Kreisel

Trotzdem: Weniger Unfälle seit der Umgestaltung : Bergfeldstraße: Nicht alle lieben den Kreisel

Dülmen. Wenig beliebt bei Autofahrern ist der Kreisel Coesfelder Straße/Bergfeldstraße. Immer wieder komme es zu brenzligen Situationen, klagen sie. Die Unfallstatistik der Polizei lässt hier keinen Brennpunkt erkennen. Von Hans-Martin Stief mehr...


Fr., 23.01.2015

Positive Resonanz zur Präsentation der Innenstadtpläne Gute Gesprächsatmosphäre im Zukunftsladen

Positive Resonanz zur Präsentation der Innenstadtpläne : Gute Gesprächsatmosphäre im Zukunftsladen

Dülmen. Eine positive Bilanz ziehen die Verantwortlichen von Stadt, Kirchengemeinde St. Viktor und Concepta, wenn es um die Präsentation der Innenstadtpläne im Zukunftsladen geht. Von Patrick Hülsheger mehr...


Fr., 23.01.2015

Ortsgemeinschaft stellt Bulderner Branchenbuch vor Eine Plattform für Unternehmer

Ortsgemeinschaft stellt Bulderner Branchenbuch vor : Eine Plattform für Unternehmer

Buldern. Wie das Branchenbuch Buldern aussehen soll erläuterte die Ortsgemeinschaft Buldern den Gewerbetreibenden des Ortsteils bei einem Stammtisch im Großen Spieker. An dem Abend stellte sich zudem die Bürgerstiftung Dülmen vor. Von Claudia Marcy mehr...


Do., 22.01.2015

Von Anna an Clemens "Lieber Bruder"

Von Anna an Clemens : "Lieber Bruder"

Dülmen. Ein Brief der seligen Anna Katharina Emmerick an den Freund Clemens Brentano in Berlin ist zurück in Dülmen. Lange war er verschwunden. Dank der Vermittlung von Angela Pund sei er von einem Kloster dem Emmerick-Bund geschenkt worden, freut sich Pfarrer Peter Nienhaus. Von Claudia Marcy mehr...


Do., 22.01.2015

Kämmerer: Nur ein rechnerischer Wert Franken-Kredit bringt 700.000 Euro höhere Belastung

Kämmerer: Nur ein rechnerischer Wert : Franken-Kredit bringt 700.000 Euro höhere Belastung

Dülmen. Rein rechnerisch bringen derzeit die beiden Kredite in Schweizer Franken, die die Stadt Dülmen abgeschlossen hat, eine finanzielle Belastung von rund 700.000 Euro. Wie hoch der Schaden am Ende wirklich ist, hängt vom Wechselkurs ab. Von Claudia Marcy mehr...


Do., 22.01.2015

Zoll erwischt Dülmener im Zug Drogen im Hosenbund versteckt

Zoll erwischt Dülmener im Zug : Drogen im Hosenbund versteckt

Dülmen. Marihuana mit einem Schwarzmarktwert von rund 1500 Euro hatte ein 56-jähriger Mann aus Dülmen dabei, als er bei Gronau vom Zoll kontrolliert wurde. Die Drogen hatte er im Hosenbund versteckt. Von Kristina Kerstan mehr...


Mi., 21.01.2015

Freiwillige für Ganztags-Klassen gesucht Mehr Praxis geht kaum

Freiwillige für Ganztags-Klassen gesucht : Mehr Praxis geht kaum

Dülmen. Die Paul-Gerhadt-Schule sucht für das kommenden Schuljahr noch Interessierte für ein freiwilliges soziales Jahr. Denn ab August wird es an der Grundschule vier Ganztags-Klassen geben. Von Hans-Martin Stief mehr...


Mi., 21.01.2015

Jürgen Becker Bildbetrachtungen mit einem Kabarettisten

 Jürgen Becker : Bildbetrachtungen mit einem Kabarettisten

Dülmen. Diesmal war der Künstler wirklich anwesend: Nachdem Jürgen Becker zum ursprünglich geplanten Termin wegen eines Motorradunfalls passen musste, sorgte er am Dienstagabend in der Aula des Schulzentrums für ein volles Haus. Von Hans-Martin Stief mehr...


Folgen Sie uns auf Twitter