Di., 17.01.2017

Kyrill-Schäden sind immer noch in den Wäldern sichtbar Am schlimmsten traf es Fichten

Kyrill-Schäden sind immer noch in den Wäldern sichtbar : Am schlimmsten traf es Fichten

Dülmen. Es dauerte nur wenige Stunden, dann war Kyrill über Dülmen hinweg gefegt. Aber die Zeit reichte dem Orkan locker, um Thomas Rövekamp und Klaus Benze Aufgaben für Monate, sogar für Jahre zu bescheren. „Das war ein Jahr ganz stramme Arbeit“, erinnert sich Rövekamp. Bis auch in den letzten Ecken die Schäden beseitigt waren, vergingen insgesamt rund zweieinhalb Jahre. Von Kristina Kerstan mehr...

Di., 17.01.2017

Babykorb und Kinderkiste Umzug zur Borkener Straße

Babykorb und Kinderkiste : Umzug zur Borkener Straße

Dülmen. Umgezogen an die Borkener Straße 14 sind Babykorb und Kinderkiste des Sozialdienstes katholischer Frauen (SkF). Jetzt wurden die Räume im Beisein zahlreicher Gäste eingeweiht und von Pfarrdechant Markus Trautmann eingesegnet. Von Claudia Marcy mehr...


Di., 17.01.2017

Dülmener von Fahrzeug erfasst Schwerer Unfall auf A43

Dülmener  von Fahrzeug erfasst : Schwerer Unfall auf A43

Dülmen. Nachdem ein Autofahrer aus Dülmen auf der A43 aus seinem verunglückten Fahrzeug ausgestiegen war, wurde er von einem Pkw erfasst und schwer verletzt. Von Markus Michalak mehr...


Mo., 16.01.2017

US-Army im Gespräch "Wir haben nichts zu verbergen"

US-Army im Gespräch : "Wir haben nichts zu verbergen"

Dülmen. Im DZ-Gespräch versichert ein Sprecher der US-Army größtmögliche Transparenz in Bezug auf die künftige Nutzung der Tower Barracks. Von Markus Michalak mehr...


Mo., 16.01.2017

Doppelspitze übernimmt B+S Finnland Sauna

Doppelspitze übernimmt : B+S Finnland Sauna

Dülmen. Auch in Zukunft werden in Dülmen finnische Blockbohlen-Saunen hergestellt werden. Gute Nachricht für 29 Mitarbeiter. Von Markus Michalak mehr...


Mo., 16.01.2017

Gesundheitsforum widmet sich Tabuthemen Hämorriden und Blasenschwäche Mit Aufklärung Ängste abbauen

Gesundheitsforum widmet sich Tabuthemen Hämorriden und Blasenschwäche : Mit Aufklärung Ängste abbauen

Dülmen. Den beiden Tabuthemen Hämorriden und Blasenschwäche widmet sich die neue Vortragsreihe des Dülmener Gesundheitsforum. Die erste Veranstaltung findet dabei am 7. Februar statt. Von Hans-Martin Stief mehr...


So., 15.01.2017

Neujahrsempfang der Stadt Dülmen Anreiz für Nachahmer

Neujahrsempfang der Stadt Dülmen : Anreiz für Nachahmer

Neujahrsempfang der Stadt Dülmen 2017 Von Hans-Martin Stief mehr...


So., 15.01.2017

Spontane Landfrauen Spenden verdreifacht

Spontane Landfrauen : Spenden verdreifacht

Dülmen. Bei einem ausgiebigen Frühstück trafen sich 78 der insgesamt 202 Mitglieder des Landfrauenverbandes Dülmen zur Jahreshauptversammlung im Merfelder Hof. Dabei beschäftigte sich der Verband um die Sitzungsleiterin Petra Sommer in lockerer Weise nur wenig mit sich selbst. Von Stefan Bücker mehr...


Sa., 14.01.2017

Nächtliche Drohgebärden Unheimlicher Mann mit Beil

Nächtliche Drohgebärden  : Unheimlicher Mann mit Beil

Dülmen. Die Polizei rätselt noch darüber, was ein Mann mit seiner Axt am frühen Samstagmorgen in der Innenstadt wollte. Von Markus Michalak mehr...


Fr., 13.01.2017

Sanierung des Stellwerkes ist fast abgeschlossen Der letzte Schliff

Sanierung des Stellwerkes ist fast abgeschlossen : Der letzte Schliff

Buldern. Nach rund fünfeinhalb Jahren ist die Sanierung des früheren Stellwerkes am Alten Bahnhof Buldern so gut wie abgeschlossen. Als letzte größere Arbeit wurde am Freitag der Boden in der einstigen Wartehalle abgeschliffen und poliert. Das nächste Projekt ist da Aufstellen einer Schranke. Von Kristina Kerstan mehr...


Fr., 13.01.2017

Rolf Bauerdick und sein neues Buch Die Orientierung wiederfinden

Rolf Bauerdick und sein neues Buch : Die Orientierung wiederfinden

Dülmen. Kein spiritueller Ratgeber, sondern Ermunterung zum kritischen Fragen - das soll das neue Buch von Rolf Bauerdick sein. Von Claudia Marcy mehr...


Fr., 13.01.2017

VR-Bank Westmünsterland Erfolg in bewegten Zeiten

VR-Bank Westmünsterland : Erfolg in bewegten Zeiten

Dülmen. Nein, es war nicht einfach das Jahr 2016, mit Brexit, der Wahl von Donald Trump zum US-Präsidenten und dem gescheiterten Verfassungsreferendum in Italien. Aber ja, es war trotz aller dieser „unglaublichen Entwicklungen“, so Dr. Wolfgang Baecker, Vorstandsvorsitzender der VR-Bank Westmünsterland, zugleich ein glänzendes Jahr für das Geldinstitut. Von Claudia Marcy mehr...


Do., 12.01.2017

Trotz Schnee und Eis gut durch den Verkehr kommen Sicher durch den Winter fahren

Trotz Schnee und Eis gut durch den Verkehr kommen : Sicher durch den Winter fahren

Dülmen. Wie komme ich in den verschneiten Wagen, ohne dabei etwas zu beschädigen, was muss ich beachten, wenn mich die Reise über verschneite und vereiste Straßen führt? Zum angekündigten Wintereinbruch gibt es Tipps für die frostige Praxis aus der Kfz-Werkstatt und vom Fahrlehrer. Von Markus Michalak mehr...


Do., 12.01.2017

Kurzweilige Chorproben Vierstimmig in den Feierabend

Kurzweilige Chorproben : Vierstimmig in den Feierabend

Dülmen. „Ich kann nicht singen.“ Wer so etwas über sich zu Lothar Solle sagt, muss damit rechnen, von ihm zur nächsten Chorprobe in der Evangelischen Kirchengemeinde eingeladen zu werden. Denn so einen Satz lässt der neue Kantor der Gemeinde nicht gelten. Ebenso wenig wie die Feststellung: „Ich habe keine schöne Stimme.“ Von Claudia Marcy mehr...


Do., 12.01.2017

Holocaust-Gedenktag Lesung mit Randi Crott

Holocaust-Gedenktag : Lesung mit Randi Crott

Dülmen. Anlässlich des Holocaust-Gedenktages wird die Journalistin Randi Crott am Montag, 30. Januar im Forum der Alten Sparkasse aus ihrem Buch „Erzähl es niemandem“ lesen. Beginn ist um 19 Uhr. mehr...


Mi., 11.01.2017

Aus am Quellberg Gartencenter schließt im Sommer

Aus am Quellberg : Gartencenter schließt im Sommer

Peter und Christoph Lohmann werden ihr Gartencenter am Quellberg, das sie vor 24 Jahren dort aufgebaut hatten, Ende Juni 2017 schließen. Von Markus Michalak mehr...


Mi., 11.01.2017

So wandelt sich die Innenstadt Ende Januar kommt der große Kran

So wandelt sich die Innenstadt : Ende Januar kommt der große Kran

Dülmen. Auf dem Overbergplatz ist der Erdaushub in vollem Gange, Ende des Monat soll ein großer Kran aufgestellt werden. Bis Jahresende soll das Stadtquartier fertig sein. Von Kristina Kerstan mehr...


Mi., 11.01.2017

Elektroräder im Aufwind Weiter, schneller, bequemer

Elektroräder im Aufwind : Weiter, schneller, bequemer

Dülmen. Deutlich zugenommen hat im vergangenen Jahr die Zahl der Unfälle mit Elektrofahrrädern (E-Bikes). Das teilte das Statistische Bundesamt mit. Im fahrradfreundlichen Münsterland sind die Zahlen zum Glück nicht so alarmierend. 2016 gab es 36 Verkehrsunfälle mit Pedelecs (Sonderform des E-Bikes) - nur einen Unfall mehr als 2015. Von Claudia Marcy mehr...


Di., 10.01.2017

Rainer Schmidt-Dierkes wird Heimleiter im Heilig-Geist-Stift Der Arbeitsweg wird kürzer

Rainer Schmidt-Dierkes wird Heimleiter im Heilig-Geist-Stift : Der Arbeitsweg wird kürzer

Dülmen. Für Rainer Schmidt-Dierkes ist der Arbeitsweg seit Jahresbeginn deutlich kürzer: Er wechselte vom Katharinenstift Coesfeld als neuer Heimleiter zum Dülmener Heilig-Geist-Stift. Von Kristina Kerstan mehr...


Di., 10.01.2017

Internetausfall behoben Unitymedia ohne Bild und Ton

Internetausfall behoben : Unitymedia ohne Bild und Ton

Dülmen. Für Uniymedia-Kunden war der Montag eine harte Geduldsprobe. Von Markus Michalak mehr...


Di., 10.01.2017

Bürgermeisterin beim Bauminister Stremlau: Minister Groschek steht bei Südumgehung zu seinem Wort

Bürgermeisterin beim Bauminister : Stremlau: Minister Groschek steht bei Südumgehung zu seinem Wort

Dülmen. Zu einem Gespräch zum Thema „Südumgehung“ waren Landrat Dr. Christian Schulze Pellengahr, Kreisdirektor Joachim L. Gilbeau, Bürgermeisterin Lisa Stremlau, Stadtbaurat Clemens A. Leushacke und SPD-Generalsekretär André Stinka am Dienstag, 10. Januar zu Gast bei NRW-Bauminister Michael Groschek in Düsseldorf. mehr...


So., 08.01.2017

Neujahrsempfang in Buldern Ohne Ehrenamt geht es nicht

Neujahrsempfang in Buldern : Ohne Ehrenamt geht es nicht

Buldern. Im Mittelpunkt des gut besuchten Bulderner Neujahrsempfang stand das Thema Ehrenamt. Von Markus Michalak mehr...


So., 08.01.2017

Klavierkonzert Ein kongeniales Gespann

Klavierkonzert : Ein kongeniales Gespann

Hiddingsel. Ein virtuoses Klavierduo begeisterte am Samstag im Haus der Klaviere. Von Felix Hüsch-Waligura mehr...


So., 08.01.2017

Raub im Hochzeitspark Mutter brutal überfallen

Raub im Hochzeitspark : Mutter brutal überfallen

Dülmen.  Eine 32-jährige Frau aus Dülmen war in Richtung Sparkasse an der Münsterstraße mit einem Kleinkind in Kinderwagen unterwegs, als sie von hinten einen Schlag auf den Kopf bekam. Von Markus Michalak mehr...


Fr., 06.01.2017

Hohe Werte von Amphetamin Dülmen und die Drogen

Hohe Werte von Amphetamin : Dülmen und die Drogen

Dülmen. Bei Amphetaminen im Abwasser schlägt in Dülmen das Pegel aus. Warum, ist bislang kaum geklärt. Von Kristina Kerstan mehr...


Fr., 06.01.2017

Agnes Maria Terhart geht in den Ruhestand „Mehr als ein Job“

Agnes Maria Terhart geht in den Ruhestand : „Mehr als ein Job“

Dülmen. 25 Jahre lang war Agnes Maria Terhart Heimleiterin im Heilig-Geist-Stift. Ende Februar geht die 64-Jährige in den Ruhestand, offiziell verabschiedet wird sie am 27. Januar. Für sie seien Arbeit und Leben immer eng miteinander verbunden gewesen, erinnert sich die Hausdülmenerin. Von Kristina Kerstan mehr...


Folgen Sie uns auf Twitter