Mi., 26.04.2017

Großeinsatz im Holsterbrink Scheune steht in Flammen

Großeinsatz im Holsterbrink : Scheune steht in Flammen

Rorup. Am Ende blieb nur ein qualmendes Holzgerippe übrig: Der Brand einer Scheune auf einem Hof nahe Rorup sorgte am Mittwochnachmittag für einen Großeinsatz der Feuerwehr. Zahlreiche Fahrzeuge sowie 34 Einsatzkräfte waren dabei vor Ort. Von Kristina Kerstan mehr...

Mi., 26.04.2017

Nächster Schritt auf dem Weg zur Sekundarschule Nun haben die Eltern das Wort

Nächster Schritt auf dem Weg zur Sekundarschule  : Nun haben die Eltern das Wort

Dülmen. Nächster Schritt auf dem Weg zur Sekundarschule: Der Schulausschuss machte den Weg frei für die wichtige Elternbefragung. Von der FDP kam erwartungsgemäß Kritik am Verfahren. Von Claudia mehr...


Mi., 26.04.2017

Letzte Vorlesung im Semester der Kinder-Uni Warum Musik mit Physik mehr Spaß macht

Letzte Vorlesung im Semester der Kinder-Uni : Warum Musik mit Physik mehr Spaß macht

Dülmen. „Musikalische Klangexperimente - wenn Physik richtig groovt„ heißt die Vorlesung von Prof. Dr. Stefan Heusler. Sie bildet den Abschluss des Semesters der Kinder-Uni. Von Claudia Marcy mehr...


Di., 25.04.2017

CDU-Mehrheitsfraktion tendiert zur großen Lösung, SPD will nur das Nötigste machen lassen Kommt jetzt das Super-düb?

CDU-Mehrheitsfraktion tendiert zur großen Lösung, SPD will nur das Nötigste machen lassen : Kommt jetzt das Super-düb?

Dülmen. Der Rat diskutiert am Donnerstag den düb-Umbau. Während die CDU eine große Lösung favorisiert, möchte die SPD nur die nötigsten Arbeiten durchführen lassen. Von Markus Michalak mehr...


Di., 25.04.2017

Artothek zieht um Kunstkonzept reizt zum Kopieren

Artothek zieht um : Kunstkonzept reizt zum Kopieren

Dülmen. Weil der Pachtvertrag für das bisherige Ladenlokal am Lüdinghauser Tor wegen Eigenbedarfs des Krankenhauses ausläuft, zieht der Verein Artothek Münsterland mit seiner Ausstellung am Sonntag ab 11 Uhr in neue Räumlichkeiten in der Marktstraße 42 um. Von Stefan Bücker mehr...


Di., 25.04.2017

Sozialkaufhaus ändert Öffnungszeiten Mehr Zeit für Möbelkäufer

Sozialkaufhaus ändert Öffnungszeiten : Mehr Zeit für Möbelkäufer

Dülmen. Ab 12. Mai ändert das Sozialkaufhaus MuM 24 seine Öffnungszeit in der Filiale an der Heinrich-Leggewie-Str. 19. Von Hans-Martin Stief mehr...


Mo., 24.04.2017

Pilotprojekt soll in Hausdülmen und Merfeld starten Bürger fahren für Bürger

Pilotprojekt soll in Hausdülmen und Merfeld starten : Bürger fahren für Bürger

Dülmen. Auf ehrenamtliche Fahrer bauen die Stadt Dülmen und der Regionalverkehr Münsterland, die zwischen Hausdülmen und Merfeld eine Pilotstrecke für den Bürgerbus einrichten wollen. Bei einer Infoveranstaltung am 11. Mai soll das Projekt im Forum Bendix vorgestellt werden. Von Hans-Martin Stief mehr...


Mo., 24.04.2017

CDU-Nachwuchspolitiker positionieren sich zum düb Junge Union: Kein weiterer Spaßbereich

CDU-Nachwuchspolitiker positionieren sich zum düb : Junge Union: Kein weiterer Spaßbereich

Dülmen. Die Junge Union, die Nachwuchsorganisation der CDU, hat sich mit dem Thema düb und den drei Umgestaltungsvarianten auseinander gesetzt. CDU-Nachwuchspolitiker plädieren dabei dafür, keinen weiterer Spaßbereich zu bauen. mehr...


Mo., 24.04.2017

Johanna Urban engagiert sich als Pfadfindeirn Vom Wichtel zur Chefin

Johanna Urban engagiert sich als Pfadfindeirn : Vom Wichtel zur Chefin

Dülmen. Johanna Urban fing als Neunjährige bei den Pfadfinderinnen an. Jetzt wurde die 24-Jährige an die Spitze des PSG e.V. gewählt. Der Verein kümmert sich etwa um die Finanzen auf Diözesanebene. Von Kristina Kerstan mehr...


So., 23.04.2017

Rorups Unternehmen stellen sich Groß und Klein vor Abheben am Empter Weg

Rorups Unternehmen stellen sich Groß und Klein vor : Abheben am Empter Weg

Rorup. Hunderte Besucher waren am Sonntag beim Gewerbefest am Empter Weg in Rorup dabei. Dort stellten sich die Unternehmer vor, daneben gab es ein buntes Programm mit Clown und Musikanten. Zudem war das Roruper Gewerbefest das Ziel des diesjährigen Volksradwandertages. Von Kristina Kerstan mehr...


So., 23.04.2017

Erstes Treffen zum inklusiven Musical Kanon zum Kennenlernen

Erstes Treffen zum inklusiven Musical  : Kanon zum Kennenlernen

Dülmen. Rund 80 Menschen mit und ohne Behinderung haben sich angemeldet, um beim integrativen Emmerick-Musical mitzuwirken. Beim ersten Treffen wurde bereits gemeinsam gesungen. Von Falko Bastos mehr...


So., 23.04.2017

Streit zwischen drei Dülmenern eskaliert Kontrahent mit Steinen beworfen

Streit zwischen drei Dülmenern eskaliert : Kontrahent mit Steinen beworfen

Dülmen. Am Ende flogen Pflastersteine: Eine Auseinandersetzung zwischen drei jungen Männern endete am Wochenende damit, dass ein 26-Jähriger mit blutender Kopfwunde ins Krankenhaus eingeliefert werden musste. mehr...


Fr., 21.04.2017

Sechs Jahre nach der 700-Jahr-Feier Was vom Jubiläum übrig bleibt

Sechs Jahre nach der 700-Jahr-Feier : Was vom Jubiläum übrig bleibt

Dülmen. Am Samstag feiert die Stadt Dülmen ihren 706. Geburtstag. Aus diesem Anlass erinnert die Dülmener Zeitung an die Projekte, die zum Stadtjubiläum vor sechs Jahren umgesetzt worden sind. Von Kristina Kerstan mehr...


Fr., 21.04.2017

Christian Schulte-Loh im Gespräch Eis essen in Dülmen, arbeiten auf der Insel

Christian Schulte-Loh im Gespräch : Eis essen in Dülmen, arbeiten auf der Insel

Dülmen. Kann ein deutscher Komiker im Mutterland der Comedy, in England erfolgreich sein? Und kann er auch noch ein Buch über seine harten Anfänge auf dieser Insel schreiben? Ja! Von Ulla Bönig mehr...


Fr., 21.04.2017

Zeugen verhindern illegalen Export Kriminelle Autoschieber gestoppt

Zeugen verhindern illegalen Export : Kriminelle Autoschieber gestoppt

Dülmen. In der Nacht zu Freitag konnte die Polizei aufgrund aufmerksamer Zeugen ein Trio am illegalen Verladen gestohlener Fahrzeuge hindern. Von Markus Michalak mehr...


Do., 20.04.2017

DLRG-Einsatz am Silbersee Mehr Sicherheit am Strand

DLRG-Einsatz am Silbersee : Mehr Sicherheit am Strand

Dülmen. Neues Konzept für den Wachdienst am Silbersee II: Ab dem 1. Mai und bis zum 30. September wird die DLRG bei Badewetter (mindestens 25 Grad Celsius) täglich Wachdienst leisten. Auch die DRLG-Ortsgruppe Dülmen beteiligt sich und lässt sich, wenn sie Zeit hat, zum Dienst einteilen. Von Kristina Kerstan mehr...


Do., 20.04.2017

Journalismus-AG Adoptionskind aus dem Tierheim

Journalismus-AG : Adoptionskind aus dem Tierheim

Dülmen. Kontakte knüpfen, E-Mails schreiben, sich aufmachen, bewaffnet mit Kugelschreiber, Notizblock, Kamera und Aufnahmegerät: So sahen bisher die Arbeitstermine für die Schüler der Journalismus-AG am Clemens-Brentano-Gymnasium aus. Dabei entstehen interessante Artikel zu Themen, die Dülmen und die Jugendlichen bewegen. mehr...


Do., 20.04.2017

Mehr Themen für Sozialausschuss SPD will Integrationsbeirat abschaffen

Mehr Themen für Sozialausschuss : SPD will Integrationsbeirat abschaffen

Dülmen. In einem ist sich die Dülmener Politik einig: Nach der Erstaufnahme, Unterbringung und Versorgung der Flüchtlinge, ist deren Integration die nächste große Aufgabe, die es zu stemmen gilt. Von Markus Michalak mehr...


Mi., 19.04.2017

Vereine freuen sich auf den Einzug ins Erich-Kästner-Haus Archiv, Fundus, Probenraum

Vereine freuen sich auf den Einzug ins Erich-Kästner-Haus  : Archiv, Fundus, Probenraum

Buldern. Anfang nächsten Jahres können Bulderns Kultur-Vereine sowie Adler Buldern das Erich-Kästner-Haus - den Geysbergtrakt der früheren Erich-Kästner-Hauptschule - in Besitz nehmen. Es soll vielfältig genutzt werden als Proben-, Versammlungs-, Veranstaltungs- oder Lagerraum. Von Claudia Marcy mehr...


Mi., 19.04.2017

Winterwetter noch nicht Vergangenheit Mit Sommerreifen aufs Glatteis

Winterwetter noch nicht Vergangenheit : Mit Sommerreifen aufs Glatteis

Dülmen. Gerade Sommerreifen draufgezogen, schon wird´s frostig. Dabei heißt die Winterreifen-Regel doch „von Oktober bis Ostern“. Die DZ hat nachgefragt, worauf Autofahrer jetzt achten müssen. Von Markus Michalak mehr...


Mi., 19.04.2017

SPD schickt Hochprominenz ins Rennen Schulz und Kraft besuchen Dülmen

SPD schickt Hochprominenz ins Rennen : Schulz und Kraft besuchen Dülmen

Dülmen. Mit überaus starker Promi-Unterstützung geht der SPD-Unterbezirk in das Finale des NRW-Landtagswahlkampfs: In Dülmen werden sowohl Hannelore Kraft als auch Martin Schulz erwartet. Von Detlef Scherle mehr...


Di., 18.04.2017

Drei Varianten beim düb-Umbau Kernsanierung oder Komplettumbau

Drei Varianten beim düb-Umbau : Kernsanierung oder Komplettumbau

Dülmen. Die scharfe Kritik von den Schwimmvereinen und in der Bürgerversammlung zu den geplanten Investitionen ins düb hat eines erreicht: Statt nur über eine einzige, rund sechs Millionen Euro teure Ausbauvariante, wird nun über drei verschiedene Sanierungskonzepte fürs düb abgestimmt. Von Markus Michalak mehr...


Di., 18.04.2017

Folgewirkung der Sekundarschule Stadtarchiv auf Wanderschaft

Folgewirkung der Sekundarschule : Stadtarchiv auf Wanderschaft

Dülmen. Die Sekundarschule hätte Folgen für das Stadtarchiv. Es würde zur Tiberstraße 17 ziehen. Eine Interimslösung, sagt die Stadt. Sie strebt mittelfristig eine zentrale Lösung für die ganze Verwaltung an. Von Claudia Marcy mehr...


Di., 18.04.2017

Schulumbau in Buldern Mehr Geld für Türen und Decken

Schulumbau in Buldern : Mehr Geld für Türen und Decken

Dülmen/Buldern. Der Umbau von Teilen der Ludgerus-Grundschule zu einer Kindertageseinrichtung wird teurer als erwartet. Deshalb wird der Hauptausschuss in der kommenden Woche über die überplanmäßige Ausgabe von rund 81.000 Euro entscheiden. Von Claudia Marcy mehr...


Mo., 17.04.2017

Szene Osterparty der Landjugend Buldern

Szene : Osterparty der Landjugend Buldern

50 Helfer sorgten am Ostersonntag dafür, dass in der Reithalle in Buldern niemand der rund 1000 Gäste auf der Landjugendparty die Orientierung verlor. Von Patric Tomas Pereira mehr...


So., 16.04.2017

Beim Hasseln in Buldern endet die Siegesserie des Ostens Pokal geht in den Westen

Beim Hasseln in Buldern endet die Siegesserie des Ostens : Pokal geht in den Westen

Buldern. Eine Stunde lang wurde um jeden Zentimeter der Nottulner Straße verbissen gekämpft. Und als Spielleiter Reinhard Homann den Sieg der Westseite verkündete, kannte der Jubel keine Grenzen. Von Patrick Hülsheger mehr...


Folgen Sie uns auf Twitter