Fr., 18.05.2018

Fertigstellung im August Stadtquartier bleibt Baustelle

Fertigstellung im August: Stadtquartier bleibt Baustelle

Dülmen. Weiter warten müssen die Innenstadt-Besucher auf ein komplett gestaltetes Umfeld am Stadtquartier Overbergplatz. „Der gesamte Platz wird erst ab Mitte August zur Verfügung stehen“, teilte Bürgermeisterin Lisa Stremlau am Donnerstagabend im Wirtschaftsförderungsausschuss mit. Regelmäßig wird hier über die aktuellen Entwicklungen bei laufenden Projekten berichtet. Von Hans-Martin Stief mehr...


Fr., 18.05.2018

Berufsmesse in der Aula Chancen für Schulabgänger

Berufsmesse in der Aula: Chancen für Schulabgänger

Dülmen. Sehr gut besucht war die Berufsmesse, zu der heimische Unternehmen angehende Schulabsolventen eingeladen hatten. Von Claudia Marcy mehr...


Do., 17.05.2018

Public Viewing zur WM in Dülmen und den Ortsteilen Wo mit Jogi Löw gejubelt wird

Public Viewing zur WM in Dülmen und den Ortsteilen: Wo mit Jogi Löw gejubelt wird

Dülmen. Am 14. Juni startet die Fußball-Weltmeisterschaft in Russland. Und wer nicht alleine vor dem Fernseher sitzen möchte, um die Spiele der DFB-Elf zu sehen, hat in Dülmen wieder einige Public-Viewing-Möglichkeiten. Die DZ bringt eine Übersicht. Von Patrick Hülsheger und Kristina Kerstan mehr...


Do., 17.05.2018

Tot im SB-Bereich Leichenfund in Bankfiliale

Tot im SB-Bereich: Leichenfund in Bankfiliale

Dülmen. Eine Gewalttat schließt die Polizei nach ersten Ermittlungen aus, nachdem eine Leiche in einer Regionalbank gefunden wurde. Von Markus Michalak mehr...


Do., 17.05.2018

Diskussion über Benutzungsordnung SPD: Musik gehört zur Skater-Kultur

Diskussion über Benutzungsordnung: SPD: Musik gehört zur Skater-Kultur

Dülmen. Sollen Jugendliche auf der neuen Skateanlage, die am düb entsteht, laut Musik hören dürfen? An dieser Frage entzündete sich im Jugendhilfeausschuss eine Diskussion. Von Claudia Marcy mehr...


Mi., 16.05.2018

Fünfter verkaufsoffener Sonntag Verdi denkt noch über Klage nach

Fünfter verkaufsoffener Sonntag: Verdi denkt noch über Klage nach

Dülmen. Vier Tage vor dem geplanten verkaufsoffenen Kirmessonntag verhandelt die Stadt noch einmal mit der Gewerkschaft. Von Markus Michalak mehr...


Mi., 16.05.2018

Hazemag stellt Neuentwicklung für den Bergbau vor Multitalent für die Mine

Hazemag stellt Neuentwicklung für den Bergbau vor: Multitalent für die Mine

Dülmen. Die Mining Division der Hazemag & EPR stellte jetzt Fachleuten ein neues innovatives Produkt für den Einsatz in Tunneln und Strecken mit kleinen Querschnitten vor. Der Prototyp wird demnächst in Kasachstan seinen Praxistest absolvieren.  Von Kristina Kerstan mehr...


Mi., 16.05.2018

Bäckerei Geiping erweitert an der Coesfelder Straße Frisches aus dem Neubau

Bäckerei Geiping erweitert an der Coesfelder Straße: Frisches aus dem Neubau

Dülmen. „Noch in diesem Monat“, so Geschäftsführer Hubertus Geiping, will die Bäckerei Geiping ihre neue Filiale an der Coesfelder Straße direkt neben den bisherigen Geschäftsräumen eröffnen. Von Hans-Martin Stief mehr...


Di., 15.05.2018

Genossen bereiten Wahlkampf 2020 vor SPD setzt auf mehr Familienfreundlichkeit

Genossen bereiten Wahlkampf 2020 vor: SPD setzt auf mehr Familienfreundlichkeit

Dülmen. Dülmener SPD bereitet sich auf den Wahlkampf vor. Von Markus Michalak mehr...


Di., 15.05.2018

Geplanter Umbau des Bahnhofs Reisende reichen Wunschlisten ein

Geplanter Umbau des Bahnhofs: Reisende reichen Wunschlisten ein

Dülmen. Die Stadt hofft auf Fördermittel, um den Bahnhof umfassend modernisieren zu können. Von Kristina Kerstan mehr...


Di., 15.05.2018

Bauamt-Umzug auf die Kaserne „Alles nach Plan gelaufen“

Bauamt-Umzug auf die Kaserne: „Alles nach Plan gelaufen“

Dülmen. Alle Kisten sind noch nicht ausgepackt. Und auch die Beschilderung im und am Gebäude soll noch verbessert werden. Doch das erste Fazit der Stadt nach dem Umzug des Bauamtes lautet: „Alles nach Plan gelaufen.“ Von Kristina Kerstan mehr...


Mo., 14.05.2018

Maibaum schmückt den Spiekerplatz in Buldern Mit Trecker und Muskelkraft

Mit reiner Muskelkraft wurde der Maibaum auf dem Spiekerplatz in Buldern aufgestellt.

Buldern. Bei herrlichem Sonnenschein stellten die Feuerwehrleute aus Buldern am Samstagnachmittag den Maibaum am Spiekerplatz auf. Von Barbara Wübbelt mehr...


Mo., 14.05.2018

Spannender Kampf an der Vogelstange in Merfeld Duell bei Blitz und Donner

Spannender Kampf an der Vogelstange in Merfeld: Duell bei Blitz und Donner

Merfeld. Einen spannenden Kampf um die Königswürde gab es beim Schützenfest in Merfeld. Von Stefan Bücker mehr...


Mo., 14.05.2018

Stufenparty der Q1 des CBG Feiern zu Musik aus den 2000er-Jahren

Stufenparty der Q1 des CBG: Feiern zu Musik aus den 2000er-Jahren

Dülmen. Nicht nur mit der Car-Wash-Aktion (siehe nebenstehender Bericht) sammelte die Stufe Q1 des Clemens-Brentano-Gymnasiums jetzt Geld für ihren Abiball: Die Schüler hatten am Freitagabend zur 2000er-Stufenparty ins Kolpinghaus eingeladen. Von Patric Tomas Pereira mehr...


So., 13.05.2018

Duell an der Vogelstange Georg Kneupner besiegt Uwe Wautmann

Duell an der Vogelstange: Georg Kneupner besiegt Uwe Wautmann

Merfeld. Im freundschaftlichen Duell mit dem Jungschützen Uwe Wautmann sicherte sich Georg Kneupner am Sonntag um 16.42 Uhr die Regentschaft über die Merfelder Schützen. Von Stefan Bücker mehr...


So., 13.05.2018

Durch die Bauerschaften zum Marktplatz Radler-Sonntag für Spontane

Durch die Bauerschaften zum Marktplatz: Radler-Sonntag für Spontane

Dülmen. Die ungünstige Wetterprognose mag so manchen Radfahrer davon abgehalten haben, am Sonntag am Volksrandwandertag teilzunehmen. Wer spontan war, der wurde mit einer schönen Tour bei schönem Wetter belohnt. Von Claudia Marcy mehr...


So., 13.05.2018

Kaffeehaus-Geschichten Von Müttern und Töchtern

 Kaffeehaus-Geschichten: Von Müttern und Töchtern

Dülmen. Der Geschichte ihrer Mütter und Großmütter spürte des Ensemble FreiFrau bei seinem Auftritt im Café Grote nach und unterzog auch das eigene Muttersein einer kritischen Prüfung. Von Claudia Marcy mehr...


Fr., 11.05.2018

Unterwegs mit Dülmenern in Münster Von Schwestern, Schülern und Kickern

Unterwegs mit Dülmenern in Münster: Von Schwestern, Schülern und Kickern

Dülmen. Von Chören über Karthaus-Kicker und Realschüler bis zur Pfarrsekretärin: Zahlreiche Dülmener sind beim Katholikentag dabei - nicht nur als Besucher, sondern auch als Akteure. Vor Ort war auch DZ-Redakteurin Kristina Kerstan. Sie sprach mit Jugendlichen, die die Podiumsdiskussion mit der Bundeskanzlerin besuchten. Von Kristina Kerstan mehr...


Fr., 11.05.2018

Maibaum in Rorup Hundeverein steigt 2019 aus

Maibaum in Rorup: Hundeverein steigt 2019 aus

Rorup. Zum ersten Mal war das Aufstellen des Maibaumes in Rorup nicht für einen Samstag, sondern den Vorabend von Christi Himmelfahrt angesetzt. Und: Zum letzten Mal war der Schäferhundeverein als Organisator mit von der Partie. Von Horst Legler mehr...


Fr., 11.05.2018

Superstimmung im Festzelt Tanzfreunde enterten die Partymeile

Superstimmung im Festzelt: Tanzfreunde enterten die Partymeile

Merfeld. Partystimmung pur bei der Schlagernacht am Mittwochabend im Merfelder Schützenzelt: Schon zu Beginn enterten die Tanzfreunde die Partymeile, sodass die Spätkommer keinen Platz mehr bekamen. Von Patric Tomas Pereira mehr...


Do., 10.05.2018

Vierbeiner an der Grundschule Merfeld Lesestunde mit Arthur

Vierbeiner an der Grundschule Merfeld: Lesestunde mit Arthur

Merfeld. An der Merfelder Grundschule sorgt Schulhund Arthur für ein gutes Lernklima. Gemeinsam mit Lehrerin Stefanie Hülsheger bildet er ein perfektes Team. Für die Schüler gibt es klare Regeln im Umgang mit dem Hund. Von Patrick Hülsheger mehr...


Mi., 09.05.2018

Platz zum Ausprobieren Stadt plant Projekt zu PopUp-Stores

Platz zum Ausprobieren: Stadt plant Projekt zu PopUp-Stores

Dülmen. Im Kampf gegen den Leerstand in der Innenstadt plant die städtische Wirtschaftsförderung ein Projekt zu PopUp-Stores. Dabei siedeln sich in leer stehenden Ladenlokalen provisorische Einzelhandelsgeschäfte zu günstigen Konditionen an.  Von Kristina Kerstan mehr...


Mi., 09.05.2018

Neue Leitungsebene soll Kitas entlasten Mehr Zeit für die Arbeit mit Kindern

Neue Leitungsebene soll Kitas entlasten: Mehr Zeit für die Arbeit mit Kindern

Dülmen. Die Gemeinde St. Viktor führt für ihre fünf Kitas in Dülmen und den Ortsteilen eine neue Leitungsebene ein: Die Verbundleitung soll zum neuen Kindergartenjahr ihre Arbeit aufnehmen. Sie soll die Kita-Leitungen entlasten, indem sie viel bürokratische Arbeit abnimmt, aber auch Kirchenvorstand und Pfarrer. Von Claudia Marcy mehr...


Mi., 09.05.2018

Projekttag am Richard-von-Weizsäcker-Berufskolleg Schüler bekennen Farbe für Europa

Projekttag am Richard-von-Weizsäcker-Berufskolleg: Schüler bekennen Farbe für Europa

Dülmen. Am Europatag bekennen die Schüler des RvW-Berufskolleg Farbe für Europa. Von Patrick Hülsheger mehr...


Di., 08.05.2018

van Lendt wird zum Hotel garni umgebaut Aus für Küche, Kneipe, Kegelbahn

van Lendt wird zum Hotel garni umgebaut: Aus für Küche, Kneipe, Kegelbahn

Buldern. Das Hotel van Lendt wird ab 2019 nur noch als Hotel garni geführt. Damit verabschieden sich die Betreiber von Restaurant, Kegelbahnen und Gastronomie. Im erweiterten Haus mit 13 Zimmern können Gäste übernachten und frühstücken. Von Markus Michalak mehr...


Di., 08.05.2018

Schülerarbeiten zum Ersten Weltkrieg Von Sarajevo bis Versailles

Schülerarbeiten zum Ersten Weltkrieg: Von Sarajevo bis Versailles

Dülmen. Seit Dienstag ist die Ausstellung „Chronologie des Grauens“ über den Ersten Weltkrieg vom Attentat in Sarajevo bis hin zum Versailler Friedensvertrag, erstellt von Schülern des Clemens-Brentano-Gymnasiums, in der Alten Sparkasse zu sehen. Von Valentin Schneider mehr...


Folgen Sie uns auf Twitter