Fr., 29.05.2015

Keine Entscheidung zur Kita im Dernekamp Vorbehalte gegen Umbaupläne

Keine Entscheidung zur Kita im Dernekamp : Vorbehalte gegen Umbaupläne

Dülmen. Keine Entscheidung hat der Jugendhilfeausschuss im Bezug auf eine neue Kita im Dernekamp getroffen. Die Entscheidung wurde in den Hauptausschuss verschoben, der sich am 23. Juni mit dem Thema befasst. Von Claudia Marcy mehr...

Fr., 29.05.2015

Tödliches Bühnenspiel Aus dem Leben des Sensenmanns

Tödliches Bühnenspiel : Aus dem Leben des Sensenmanns

Dülmen. Da kam er, hereinspaziert zu düsterer Orgelmusik über die fast vollständig dunkle Bühne. Die Hände ineinander gelegt, den Kopf komplett verdeckt, einen tiefen Luftzug nehmend: Der Tod holte zum Sprechen aus, die Aula des Schulzentrums erbebte vor Zittern. „Ein herzstillstandiges ‚Willkommen‘ wünsche ich“, begann er. Verpufft. Von jetzt auf gleich. Von Louis Rauert mehr...


Fr., 29.05.2015

Ausstellung in Paul-Gerhardt-Schule Kunst für Körper, Geist und Glieder

Ausstellung in Paul-Gerhardt-Schule : Kunst für Körper, Geist und Glieder

Schüler aller Klassen präsentierten an der Paul-Gerhardt-Schule Bilder, Objekte und Installationen. Die Besucher wurden nicht nur zum Anschauen, sondern auch zum Mitmachen animiert. Wolfgang Stabe zündete mit Bürgermeisterin Lisa Stremlau einen Sprengsatz zur Begrüßung. Von Markus Michalak mehr...


Do., 28.05.2015

Bürgerinitiative verzichtet auf eigenen Bewerber Kein dritter Kandidat in Sicht

Bürgerinitiative verzichtet auf eigenen Bewerber : Kein dritter Kandidat in Sicht

Dülmen. Maximal drei Bürgermeisterkandidaten wird es bei der Wahl am 13. September geben. So hat die Dülmener Bürgerinitiative jetzt angekündigt, keinen eigenen Bewerber aufzustellen. Nur die Grünen denken noch über einen Kontrahenten für Lisa Stremlau und Clemens A. Leushacke nach. Von Markus Michalak mehr...


Do., 28.05.2015

Eisenbahnfreunde wollen alten Bahnhof Buldern mit Leben füllen Kleine Entdecker im Stellwerk

Eisenbahnfreunde wollen alten Bahnhof Buldern mit Leben füllen : Kleine Entdecker im Stellwerk

Buldern. Die Eisenbahnfreunde Bahnhof Buldern veranstalten am 27. Juni in Güterschuppen und Stellwerk einen Flohmarkt. Zuvor begrüßten sie jetzt eine Besuchergruppe von Kindergartenkindern. Von Kristina Kerstan mehr...


Do., 28.05.2015

SPD-Landesfraktionschef informiert sich über IGZ Rundreise zu Regionaleprojekten

SPD-Landesfraktionschef informiert sich über IGZ : Rundreise zu Regionaleprojekten

Dülmen. Über der geplante Intergenerative Zentrum in Dülmen informiert sich der SPD-Landesfraktionschef Norbert Römer am Donnerstag bei einem Besuch in Dülmen. Von Markus Michalak mehr...


Mi., 27.05.2015

Apothekerkammer lehnt mehr Rezeptsammelstellen ab Stadt muss nächste Pille schlucken

Apothekerkammer lehnt mehr Rezeptsammelstellen ab : Stadt muss nächste Pille schlucken

Dülmen. Die Stadt Dülmen und die Apothekerkammer Westfalen-Lippe sind sich erneut nicht einig. Diesmal lehnte die Kammer einen Antrag auf weitere Rezeptsammelstellen in den Ortsteilen ab. Von Patrick Hülsheger mehr...


Mi., 27.05.2015

Dernekämper feiern ihren Regenten Nils Goßling „Das nennt man Königshäuser“

Dernekämper feiern ihren Regenten Nils Goßling : „Das nennt man Königshäuser“

Dülmen. Etwas schleppend lief das Vogelschießen der Dernekämper Schützen. Dann nahm sich eines der jüngsten Vereinsmitglieder ein Herz und holte sich, wie schon Vater und Großvater, die Königswürde. Jetzt regiert Nils Goßling mit seiner Königin Lena Höckenkamp im Dernekamp. Von Marie-Kristin Kübber mehr...


Mi., 27.05.2015

Vandalen an der Kreuzkapelle Jesusfigur umgekippt

Vandalen an der Kreuzkapelle : Jesusfigur umgekippt

Dülmen. Unbekannte Vandalen haben an der Kreuzkapelle eine Jesusfigur beschädigt. Diese wurde umgestoßen. Die Gemeinde hat Anzeige bei der Polizei erstattet. Von Kristina Kerstan mehr...


Di., 26.05.2015

Illegale Sprayer in Dülmen Teures Revier-Markieren

Illegale Sprayer in Dülmen  : Teures Revier-Markieren

Dülmen. Sie hinterlassen hässliche kleine Tags auf Fassaden, Hinweisschildern und Plakaten, Signaturen, die von der Oberfläche kaum noch wegzubekommen sind. Die meist jugendlichen Sprayer richten einen immensen Schaden an, indem sie ihr Revier markieren. Von Markus Michalak mehr...


Di., 26.05.2015

Stadt will Kasernenunterkunft umbauen Kinder ziehen ins Soldatenheim

Stadt will Kasernenunterkunft umbauen : Kinder ziehen ins Soldatenheim

Die Stadt schlägt dem Jugendhilfeausschuss vor, das ehemalige Unterkunftsgebäude Haus 28 auf dem Barbara-Kasernengelände zu einem Kindergarten für vier Gruppen auszubauen. Das würde rund 1,35 Millionen Euro kosten, während ein Neubau rund eine Million Euro teurer käme. Von Markus Michalak mehr...


Di., 26.05.2015

Polizei sucht zwei junge Männer Angriff auf Zugbegleiter

Polizei sucht zwei junge Männer : Angriff auf Zugbegleiter

Buldern. Nach Ankunft des Regionalzuges im Hauptbahnhof Münster erstattete der Zugbegleiter Anzeige bei der Bundespolizei. Zwei Männer hätten ihn in Buldern bei der Fahrkartenkontrolle angegriffen. mehr...


Mo., 25.05.2015

Klare Vorstellungen Wunschzettel für die Innenstadt

Klare Vorstellungen : Wunschzettel für die Innenstadt

Dülmen. Ganz besonders schien einem jugendlichen Quintett mit Skateboards die Gestaltung der Innenstadt am Herzen zu liegen, denn sie warteten schon mehrere Stunden vor dem Beginn der Diskussionsrunde der Jungen Union vor dem Cinema. Rund 40 junge Leute nutzten später die Chance, um mit Dr. Andreas Martin von der Concepta, dem CDU-Bürgermeisterkandidaten Clemens A. Von Hans-Martin Stief mehr...


Mo., 25.05.2015

Turnier-Sieg für Leuste Kicken für den guten Zweck

Turnier-Sieg für Leuste : Kicken für den guten Zweck

Merfeld. Ein buntes Rahmenprogramm und viel Fußball. Das waren die Zutaten für den Otternasencup am Samstag auf der Sportanlage in Merfeld. 14 Teams kämpften dabei um den begehrten Pokal, darunter erstmals „Desperados“. „Schöne, interessante und knappe Spiele“, resümierte Mitorganisator der Otternasen, Jürgen Mischke. Die Mannschaften lieferten sich hart umkämpfte Partien, blieben dabei jedoch fair. Von Marie-Kristin Kübber mehr...


Mo., 25.05.2015

Auftritt zum Jubiläum Kinderzirkus feiert

Auftritt zum Jubiläum : Cowboys, Tiger und Seiltänzer erobern die AWO

Dülmen. Nicht nur der Wilde Westen, auch Clowns und kleine Trapezkünstler haben am vergangenen Donnerstag und Freitag Einzug in Dülmen gehalten. Zu Gast im AWO-Kindergarten war der Projekt-Zirkus Oskani. „Anlässlich unseres 20-jährigen Bestehens haben wir zwei Vorführungen einstudiert“, berichtete Kindergarten-Leiterin Marion Uhlending. mehr...


Mo., 25.05.2015

Christa Lambeck freut sich auf ihren Ruhestand - auch wenn der Abschied von der Schule schwer fällt Wieder Vokabeln büffeln

Christa Lambeck, seit 2001 Leiterin der Kardinal-von-Galen-Schule, geht nächsten Monat in den Ruhestand.

Dülmen. Christa Lambeck freut sich auf ihren Ruhestand, auch wenn der Abschied von der Kardinal-Von-Galen-Schule, die sie seit 2001 leitet, schwer fällt. Von Claudia Marcy mehr...


So., 24.05.2015

Yazan Awawda arbeitete in den Außenwohngruppen Von Palästina auf die Karthaus

Yazan Awawda arbeitete in den Außenwohngruppen : Von Palästina auf die Karthaus

Dülmen. Seit Mitte September hat Yazan Awawda in den Außenwohngruppen der Karthaus am Bendix-Gelände einen Freiwilligendienst geleistet. Gerade die Anfangszeit war für ihn nicht einfach, denn der 24-jährige Palästinenser sprach bei seiner Ankunft in Deutschland kein Wort Deutsch. Von Kristina Kerstan mehr...


Sa., 23.05.2015

Treffen der Wohlfahrtsverbände Ein Sozialkaufhaus für Flüchtlinge

Treffen der Wohlfahrtsverbände : Ein Sozialkaufhaus für Flüchtlinge

Dülmen. Die Unterstützung für die Flüchtlingsinitiativen in Dülmen ist ungebrochen. Den ehemaligen britischen Naafi-Store würde die ökumenische Initiative gern als Sozialkaufhaus nutzen. Von Markus Michalak mehr...


Fr., 22.05.2015

Rennen ums Bürgermeisteramt Zwei Kandidaten, eine Meinung

Rennen ums Bürgermeisteramt : Zwei Kandidaten, eine Meinung

Dülmen. Beim Kandidatenduell auf dem IDU-Unternehmerfrühstück passt zwischen Lisa Stremlau und Clemens A. Leushacke kein Blatt Papier. Von Markus Michalak mehr...


Do., 21.05.2015

Eine-Welt-Laden hilft mit großzügiger Spende in Nepal 5000 Euro für Erdbebenopfer

Hilfe für Nepal: Elvira Lipp - hier mit Produkten aus Nepal wie Klangschalen und Filz-Artikeln - und das Eine-Welt-Team informieren über verschiedene Möglichkeiten, den Erdbebenopfern zu helfen.

Dülmen. Der Eine-Welt-Laden hat 5000 Euro für die Erdbebenopfer in Nepal gespendet. Das Geld wurde an vier Kooperationspartner und Organisationen überwiesen, die in Nepal engagiert sind. Möglich wurde die Spende auch durch Dülmener, die im Eine-Welt-Laden einkaufen, sagt Elvira Lipp. Von Claudia Marcy mehr...


Do., 21.05.2015

Christoph Hendrix bereitet sich als Diakon in Heilig Kreuz auf seine Priesterweihe 2016 vor „Die Vielfalt ist einzigartig“

Diakon Christoph Hendrix am Emmerick-Grab in der Kreuzkirche: Seit er in Heilig Kreuz tätig ist, hat sich der 26-Jährige auch mit der Seligen beschäftigt. Diese sei eine sehr interessante Persönlichkeit gewesen.

Dülmen.  Christoph Hendrix ist seit März 2014 in Dülmen. Mit dem Rollenwechsel vom Praktikanten zum Diakon habe sich aber einiges verändert für ihn. Von Kristina Kerstan mehr...


Do., 21.05.2015

Mitarbeiter räumen bereits die Regale aus Blumen Risse gibt Dülmen auf

Die Filiale in der Marktgasse schließt in Kürze.

Dülmen. Blumen Risse wird seine Dülmener Filiale schließen. Das erfuhren die Mitarbeiter vergangene Woche. „Wir haben alles versucht, aber es hat nicht gereicht“, bedauert Geschäftsführer Detlef Pohl. Von Markus Michalak mehr...


Mi., 20.05.2015

16-Jähriger gesteht zwei Taten Einbrecher sitzt in Haft

16-Jähriger gesteht zwei Taten : Einbrecher sitzt in Haft

Buldern. Nach dem Einbruch ins Bulderner Pfarrbüro sitzt ein 16-jähriger Bulderner in U-Haft. Zwei Taten hat er bereits gestanden. Von Markus Michalak mehr...


Mi., 20.05.2015

Kohlefilter für Kläranlage Millionen für sauberes Wasser

Kohlefilter für Kläranlage  : Millionen für sauberes Wasser

Dülmen. Für 3,8 Millionen Euro ist die Dülmener Kläranlage nach einem Jahr Bauzeit zu einer der modernsten Anlagen ihrer Art umgerüstet worden. Von Markus Michalak mehr...


Mi., 20.05.2015

Lesung mit Klaus Modick Ölgemälde mit Konfliktpotenzial

Lesung mit Klaus Modick : Ölgemälde mit Konfliktpotenzial

Dülmen. Ölgemälde mit Konfliktpotenzial: Klaus Modick liest in der Dülmener Stadtbücherei aus seinem Roman "Konzert ohne Dichter". Von Louis Rauert mehr...


Di., 19.05.2015

Polizei nimmt 16-Jährigen fest Einbruch ins Pfarrbüro Buldern

Polizei nimmt 16-Jährigen fest : Einbruch ins Pfarrbüro Buldern

Buldern. Am  Dienstag gegen 6 Uhr  melde sich der Bulderner  Pfarrer bei der Polizei und teilte mit, dass er in seinem Büro auf einen jungen Mann getroffen sei, der ihn bedrohte und aufforderte, einen Tresor zu öffnen. Von Markus Michalak mehr...


Folgen Sie uns auf Twitter