Di., 26.05.2015

Ökumenischer Pfingstgottesdienst Volle Kirche und gute Stimmung

Der ökumenische Gottesdienst am Pfingstmontag fand wegen des schlechten Wetters in der evangelischen Kirche statt und nicht wie geplant in der freien Natur. Anschließend trafen sich die Teilnehmer dann doch noch vor der Kirche (kl. Bild).

Havixbeck - Die Ökumene bekommt seit Jahren am Pfingstfest ein besonderes Gewicht. So auch in Havixbeck. Am Pfingstmontag haben Christen der evangelischen und katholischen Kirchengemeinde einen begeisternden Pfingstmontag gefeiert. Von Klaus de Carne mehr...

Mo., 25.05.2015

Publikumsmagnet Gartenträume Staunen über „Grünovationen“

Zehntausende Gartenfreunde besuchten am Wochenende die Messe „Gartenträume“ auf Burg Hülshoff. Es gab wieder viel zu entdecken.

Havixbeck - Mehrere Zehntausend Besucher haben am Wochenende die Gartenträume auf Burg Hülshoff besucht. Von Angelika Fliegner mehr...


Mo., 25.05.2015

Polizei informiert Trickdiebe erbeuten Bargeld

 

Havixbeck - Mehrere Tausend Euro Bargeld haben Trickdiebe von einem Aussteller der Gartenträume erbeutet. Von Ludger Warnke mehr...


So., 24.05.2015

„Torhaus am Kirchplatz“ Neues Pfarrheim wird gesegnet

Das „Torhaus am Kirchplatz“ verfügt auf der Rückseite über eine Terrasse.

Havixbeck - Das neue „Torhaus am Kirchplatz“ der Pfarrgemeinde St. Dionysius und St. Georg wird am 31. Mai (Sonntag) eingesegnet. mehr...


Sa., 23.05.2015

Urlauber für Treue zu Havixbeck ausgezeichnet „Hier ist es so schön gemütlich“

Kennen sich seit zehn Jahren (v.l.): Hedwig Kortbus, Andre und Margarete Pylyser und Josef Kortbus. Birgit Lenter von Marketing Havixbeck hatte ein Präsent für die treuen Gäste mitgebracht – und dankte auch den Gastgebern.

Havixbeck - Seit zehn Jahren machen Margarete und Andre Pylyser regelmäßig Urlaub in Havixbeck. Belohnt wurde die Treue zur Baumberge-Gemeinde mit der Auszeichnung „Gäste des Jahres 2015“. Von Frank Vogel mehr...


Fr., 22.05.2015

AFG-Literaturkurs führt „Romeo und Julia“ auf Junges Rebellen-Theater

Den Klassiker „Romeo und Julia“ holte der AFG-Literaturkurs in das 21. Jahrhundert. In dieser Szene lässt sich Julia (Milena Düstersiek) von ihren Freundinnen stylen.

Havixbeck - Der Literaturkurs der Anne-Frank-Gesamtschule führte Shakespeares „Romeo und Julia“ auf. Die Schüler holten das Stück ins 21. Jahrhundert. Von Dieter Klein mehr...


Fr., 22.05.2015

Bürgerversammlung zur alten Schule Hohenholte Wo bleiben die Vereine?

Diskutierten mit den Bürgern: (v.l.) Dirk Rosenbaum (CDU-Ratsmitglied), Marcus Holtkötter, Thomas Niehoff (Vorsitzender GS Hohenholte), Thomas Luke (Geschäftsführer GS Hohenholte) und Bürgermeister Klaus Gromöller.

Hohenholte - In der alten Schule in Hohenholte sollen künftig Flüchtlinge untergebracht werden. Doch wo kommen die Vereine als derzeitige Nutzer dann unter? Auf einer Bürgerversammlung wurden Antworten gesucht. Von Maxi Krähling mehr...


Do., 21.05.2015

AFG-Schülerzeitung bei Wettbewerb erfolgreich „Habicht“ auf Platz zwei

Preisübergabe an die Habicht-Redaktion: (v.l.) Matthias Lütke Wenning (Provinzial-Kulturstiftung), Theresa Hülsmann, Herbert Frede (Provinzial Havixbeck), Sebastian Splitthoff, Emanuel Pankalla, Daniel Kerger, Robert Hülsbusch (verantwortlicher Lehrer), Daniel Vallejo Otero, Dr.Torsten Habbel (Schulleiter) und

Havixbeck - Die Schülerzeitung „Habicht“ der Anne-Frank-Gesamtschule Havixbeck belegte bei einem Wettbewerb der Provinzial-Kulturstiftung den zweiten Platz. mehr...


Do., 21.05.2015

Stadtteilauto Projekt hat sich bewährt

Zum Start im Oktober 2014 stellten die Mitglieder des Arbeitskreises Klimaschutz, Bürgermeister Klaus Gromöller (3. v. r.) und Till Ammann von der Carsharing Münster GmbH (2.v.r.) das Havixbecker Stadtteilauto vor.

Havixbeck - Zwischenbilanz nach einem halben Jahr Probephase für das Stadtteilauto: Die Nutzerzahlen könnten besser sein, aber das Projekt scheint in Havixbeck zu funktionieren. Von Frank Vogel mehr...


Mi., 20.05.2015

Firmanden auf Jugendburg Gemen „Ihr werdet gesalbt – nicht angeschmiert“

Die Firmanden verbrachten eine gemeinsame Zeit auf der Jugendburg Gemen und beschäftigten sich mit dem, was ihnen heilig ist.

Havixbeck - Unter dem Titel „Was mir heilig ist“ verbrachten jetzt die Firmanden der Pfarrgemeinde St. Dionysius und St. Georg gemeinsame Zeit. Sie arbeiteten auf unterschiedliche Weise zu diesem Thema. mehr...


Mi., 20.05.2015

Baumberger-Sandstein-Museum Frömmigkeit ist nicht ihr einziger Grund

Um 1880 wird diese Kreuzwegstation – Jesus übernimmt das Kreuz – aus Baumberger Sandstein gearbeitet worden sein. Ihr Ursprung ist unbekannt.

Havixbeck - Die neue Sonderausstellung im Baumberger-Sandstein-Museum zum Thema „Wegebilder im Münsterland“ beweist es: Nicht nur Frömmigkeit war Grund für die Vielzahl der Bildstöcke und Wegekreuze in der Region. mehr...


Di., 19.05.2015

Konzert des Jugendorchesters „Das war der Wahnsinn“

Das Jugendorchester spielte in Münsters Eishalle auf und faszinierte die Gäste mit der passenden Musik zu den sportlich-akrobatischen Darbietungen des Zirkus Fassungslos, der SWH-Baskets und weiterer Gruppen.

Havixbeck/Münster - Ganz neue Wege ging das Jugendorchester am Sonntag in Münster. In der Eishalle präsentierten die Musiker zusammen mit Sportgruppen ein spannendes Programm. Von Frank Vogel mehr...


Di., 19.05.2015

„Lichtblick im Marienstift“ Vorstand komplett und voller Elan

Der Vorstand vom „Lichtblick im Marienstift“ (v.l.): Mit

Havixbeck - Der Förderverein „Lichtblick im Marienstift“ hat seinen Vorstand komplettiert und blickt optimistisch in die Zukunft. Jetzt werden weitere Mitglieder, Spender und Helfer gesucht. Von Marita Strothe mehr...


Di., 19.05.2015

St.-Dionysius-Bruderschaft 45 Tonnen Schotter eingebaut

Die fleißigen Helfer können stolz auf ihre Arbeit sein. Die Zuwegung erhält nur noch den letzten Schliff – und dann kann das Schützenfest der St.-Dionysius-Bruderschaft kommen.

Havixbeck - Die Zuwegung zur Vogelwiese der St.-Dionysius-Bruderschaft wird bei Regen immer zu einem einzigen Matschloch und gab stets aufs Neue Anlass für Ärger. Der Königsbund Nepomuk hat das Problem jetzt beseitigt. mehr...


Mo., 18.05.2015

AFG-Klasse im Landtag Jugendliche „können Demokratie“

Spannender Projekttag: Die Klasse 10.3 traf sich im Landtag mit der Abgeordneten Nadja Lüders (l.).

Havixbeck/Düsseldorf - Erst simulierten sie eine Debatte, dann diskutierten sie mit der Abgeordneten Nadja Lüders: Die Klasse 10.3 der Anne-Frank-Gesamtschule hat den Düsseldorfer Landtag besucht. mehr...


So., 17.05.2015

Kreisübung der Feuerwehr Großunfall voll im Griff

Die erschreckend realistisch geschminkten und spielenden „Opfer“ mussten von den Einsatzkräften fachgerecht gerettet und versorgt werden. Die Konzentration bei den Helfern war entsprechend groß.

Havixbeck - Großunfall auf der Altenberger Straße mit vielen Verletzten und großem Blechschaden. Zum Glück nur eine Übung - mit zufriedenen Akteuren. Von Maxi Krähling mehr...


So., 17.05.2015

Bildhauer Johann Wilhelm Gröninger war Baumbergen verbunden Prächtiges Vesperbild gestiftet

Die Pietà von Johann Wilhelm Gröninger in der Billerbecker Johannis-Kirche ist 300 Jahre alt.

Havixbeck - Ein großer Bildhauer lebte in einem kleinen münsterländischen Landstädtchen: Johann Wilhelm Gröninger. mehr...


Sa., 16.05.2015

„Hohenholte rockt!“ Plattform für Newcomer

Musikfreunde aller Generationen treffen sich bei „Hohenholte rockt!“ zum Feiern. Am 18. Juli findet das Festival auf einer Wiese kurz vor den Toren des Stiftsdorfs statt.

Hohenholte - Zum neunten Mal steigt am 18. Juli (Samstag) das Musikfestival „Hohenholte rockt!“. Zehn Bands stehen dort auf der Bühne. Von Ansgar Kreuz mehr...


Sa., 16.05.2015

Buch über das Leben Hanns Bückers Stunden bis Havixbeck gezählt

Die Autorin Bettina Zeiß stellte ihr Buch „Über Russland leuchten dieselben Sterne“ vor, in dem sie das Leben ihres aus Havixbeck stammenden Onkels Hanns Bücker schildert.

Havixbeck - Über die Jugend und die Kriegserfahrungen ihres Onkels Hanns Bücker schreibt die Autorin Bettina Zeiß in ihrem neuen Buch „Über Russland leuchten dieselben Sterne“. Von Maxi Krähling mehr...


Fr., 15.05.2015

Erstkommunion in Hohenholte Bei Jesus die Nummer eins

Diese Mädchen und Jungen feierten in der St.-Georg-Kirche in Hohenholte ihre Erstkommunion gemeinsam mit ihren Familien und der Kirchengemeinde.

Hohenholte - Die Erstkommunion wurde an Christi Himmelfahrt in der Stiftskirche St. Georg in Hohenholte gefeiert. mehr...


Fr., 15.05.2015

Fest der Schützengesellschaft „Frohsinn“ Carsten Niehaus regiert Schonebeck

Karl-Heinz Kemmann als vorletzter König (v.l.) sowie das letzte Königspaar, Daniel Brocks und Lisa Schulze Tergeist, übergaben die Königswürde an Carsten Niehaus und Lena Wolf, die Philipp Annegarn, Marlen Niehaus, Jonas Rehermann und Miriam Große Thier in ihren Hofstaat beriefen. Robin Darge wurde erster Kinderschützenkönig.

Hohenholte - Carsten Niehaus ist der neue König der Schützengesellschaft „Frohsinn“ Schonebeck und konnte sich vor der Euphorie und dem Jubel der Schützenbrüder kaum retten. mehr...


Do., 14.05.2015

Förderverein „Lichtblick im Marienstift“ gegründet Freizeitangebote weiter ausbauen

Der „Singspaß für alle“ ist eine der Aktivitäten, die das Lichtblick-Team zur Freude der Bewohner des Marienstifts Droste zu Hülshoff und weiterer Besucher regelmäßig anbietet.

Havixbeck - Um die Freizeitangebote für die Senioren im Marienstift Droste zu Hülshoff weiter auszubauen, wurde der Förderverein „Lichtblick im Marienstift“ gegründet. Von Ansgar Kreuz mehr...


Mi., 13.05.2015

„Bunte Bentheimer“ zum Leasen Die Rückkehr des Hausschweins

Auf dem Bauernhof in Poppenbeck halten Elisa und Andreas Gövert – mit Tochter Anna – die „Bunten Bentheimer“, die überwiegend von Familien geleast worden sind.

Havixbeck - Elisa Gövert hat eine neue Idee: Auf dem Bauernhof, den ihr Mann nebenerwerblich führt, kann man Schweine leasen. Von Lukas Splitthoff mehr...


Mi., 13.05.2015

Messe „Gartenträume“ auf Burg Hülshoff Obst und Gemüse selbst anbauen

In ein Paradies für Gartenfreunde verwandelt sich die Burg Hülshoff am Pfingstwochenende wieder.

Havixbeck - Am Pfingstwochenende (23. bis 25. Mai) ist die Burg Hülshoff wieder das Ziel vieler Gartenfreunde. Zum 17. Mal findet dort die Messe „Gartenträume“ statt. Von Ansgar Kreuz mehr...


Di., 12.05.2015

Ehrenamtliche unterstützen Flüchtlinge Für ein offenes Havixbeck

Den neu gegründeten Unterstützerkreis „INCA plus – offenes Havixbeck“ stellten die Mitglieder der Steuergruppe gemeinsam vor.

Havixbeck - Verbunden mit der Hoffnung auf ein besseres, friedliches Leben kommen seit einigen Monaten wieder vermehrt Flüchtlinge aus verschiedenen Kriegs- und Krisenregionen der Erde nach Havixbeck. Dies motiviert seit dem Herbst immer mehr Bürger, sich für diese Menschen ehrenamtlich zu engagieren. Im neu gegründeten Unterstützerkreis „INCA plus – offenes Havixbeck“ werden diese Bemühungen gebündelt. Von Ansgar Kreuz mehr...


1 - 25 von 250 Beiträgen

Facebook Empfehlungen

WN-Magazin

Fr., 17.04.2015
Magazin
Frühlingsfest in Havixbeck
Wenn es im Havixbecker Ortskern nach frischen Blumen duftet und bunte Buden zum Bummeln einladen, dann ist Frühlingsfest. Am Sonntag, 19. April, von 11 bis 18 Uhr startet das alljährliche Event in eine neue Runde. Jung und Alt können dann allerhand entdecken, ausprobieren und genießen. Es gibt ein Old- und Youngtimer-Treffen, den beliebten Flohmarkt, verschiedene Bastel-Stationen, einen Ballonkünstler, Stände diverser Vereine, kreative Kunst, Blumenarrangements und vieles mehr. Von 13 bis 18 Uhr öffnen die Geschäftsleute die Türen ihrer Läden. Dieses bunte Frühlingstreiben begleiten die Westfälischen Nachrichten mit einer Sonderbeilage zum 17. April.

Folgen Sie uns auf Twitter