Havixbeck
Neuer Baum für AFG

Dienstag, 07.06.2011, 21:06 Uhr

Havixbeck - Ein neuer Baum ziert seit Dienstag den Schulhof der Anne-Frank-Gesamtschule ( AFG ). Im Beisein von Schülern der SV, Lehrern und Spendern wurde der Beeren tragende Baum auf der neu gestalteten Fläche des Schulhofs mit mehreren Kannen Wasser begossen.

„Wasser braucht der Sorbus, verwandt mit der Elsbeere, in diesen trockenen Zeiten jeden Tag“, erklärte Elmar Dirks vom Havixbecker Gartenbauunternehmen Dirks. Stellvertretend für den Verband überreichte Elmar Dirks den Gewinn für den dritten Platz an die Havixbecker Gesamtschule.

Die Schüler überzeugten die Fachjury durch eine Gemeinschaftsaktion mit über 1 000 Schülern und Lehrern. Nach dem Motto „Wir sehen Grün“ hatte die AFG den Schülerwettbewerb im Frühjahr umgesetzt. Fast alle AFG-Schüler waren dabei. Sie setzten sich eine grüne Brille auf und bildeten ein riesiges Kleeblatt auf dem Tartanplatz.

Ausgerichtet wurde der Schülerwettbewerb vom Verband Garten-, Landschafts- und Sportplatzbau NRW , der damit auf den Nachholbedarf bei der Gestaltung und Ausstattung der Pausenhöfe in NRW aufmerksam macht. „Schüler brauchen ein sinnvoll gestaltetes Umfeld, um ihren Bedürfnissen entsprechend lernen zu können“, so Sarah Dickmann, Referentin für Nachwuchswerbung. Dazu gehöre vor allem ein Pausenhof, der dem Bewegungsdrang der Schüler ebenso Rechnung trage, wie ruhige Ecken für ältere Schüler, meinte die Fachfrau.

In Havixbeck sei ja ein kleiner Anfang gemacht worden. Es könne aber durchaus noch einiges auf der großen Fläche geschehen. „Für so viele Schüler darf noch mehr an Gestaltung kommen.“

Anzeige
Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/233676?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F104%2F162%2F697687%2F697694%2F
Rückgang der Wohnungseinbrüche: Kreis Borken liegt vor NRW
Polizei veröffentlicht Zahlen: Rückgang der Wohnungseinbrüche: Kreis Borken liegt vor NRW
Nachrichten-Ticker