Fr., 06.06.2014

Theater und Akrobatik in der Anne-Frank-Gesamtschule „Mutoto Chaud“ macht Flucht und Migration zum Thema

Havixbeck - 

Mit Akrobatik, Theater und Musik begeisterte die Gruppe „Mutoto Chaud“ aus Lubumbashi in der Demokratischen Republik Kongo am Freitagnachmittag ihr Publikum im Forum.

Von Dieter Klein

Mit Akrobatik , Theater und Musik begeisterte die Gruppe „Mutoto Chaud“ aus Lubumbashi in der Demokratischen Republik Kongo am Freitagnachmittag ihr Publikum im Forum. Der Auftritt bildete den Abschluss des zweitägigen Austausches zwischen den jungen Kongolesen und Schülern der Anne-Frank-Gesamtschule. In dem Theaterstück „Festung Europa“ setzte sich „Mutoto Chaud“ mit dem Thema Flucht und Migration auseinander. Erzählt wird die Geschichte von Musafiri, einem jungen Ingenieur, der sich auf den gefährlichen Weg nach Europa macht. Sein Schiff kentert, er wird verhaftet und zehn Jahre inhaftiert. Als er mittellos in seine Heimat zurückkehrt, muss er sich Vorwürfe seiner Verwandten anhören. Mit „Mutoto Anatembeya – Das Kind läuft“ war der zweite Teil überschrieben, in dem die Gruppe atemberaubende Akrobatik zeigte.

Leserkommentare

Google-Anzeigen

karriere.ms Anzeigen

Ihr Jobportal für unbefristete und befristete Stellenangebote aus dem Münsterland

  • Realschulrektor/in

    Schule, Universität, Aus- & Weiterbildung, Warendorf, Deutschland

  • Werkzeugmechaniker m/w

    Feinwerk- & Werkzeugtechnik, Otto-Diehls-Straße 11, 48291 Telgte, Deutschland

  • Berufskraftfahrer/in

    LKW- & Omnibusführung, Ochtrup, Deutschland

  • Mitarbeiter/in

    Medizinische & medizinisch-technische Assistenz, Hammer Straße 89, 48153 Münster,

  • Referent/in

    Pädagogik & Sozialarbeit, Weißenburgstraße 60-64, 48151 Münster, Deutschland

  • Auslieferungsfahrer m/w

    Auslieferung, Kurierdienst & Taxi, Otto-Diehls-Straße 11, 48291 Telgte, Deutschland

Anzeige


http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/2501150?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F104%2F162%2F