Fr., 27.06.2014

Anne-Frank-Gesamtschule Havixbeck Noch nie so viele gute Abschlüsse

Aus den Händen von Abteilungsleiterin Sabine Adler erhielten die jungen Erwachsenen ihre Abschlusszeugnisse. Mit einer Prise Humor blickten (kleines Bild) Niklas Ostendorff und Annika Rademacher auf die Zeit an der AFG zurück.

Aus den Händen von Abteilungsleiterin Sabine Adler erhielten die jungen Erwachsenen ihre Abschlusszeugnisse. Mit einer Prise Humor blickten (kleines Bild) Niklas Ostendorff und Annika Rademacher auf die Zeit an der AFG zurück. Foto: Ansgar Kreuz

Havixbeck - 

Voller Freude nahmen 146 Zehntklässler der Anne-Frank-Gesamtschule Havixbeck ihre Abschlusszeugnisse in Empfang.

Von Ansgar Kreuz

Voller Freude nahmen 146 Zehntklässler der Anne-Frank-Gesamtschule ( AFG ) am Freitag ihre Abschlusszeugnisse in Empfang. Und sie hatten allen Grund zum Strahlen. „Wir hatten noch nie so viele gute, ja oft herausragende Abschlüsse“, freute sich Schulleiter Dr. Torsten Habbel mit den jungen Erwachsenen. Auf dem Zeugnis einer Schülerin steht sogar ausschließlich die Note „sehr gut“.

132 Mädchen und Jungen erreichten die Fachoberschulreife, 94 davon mit der Qualifikation zum Besuch der gymnasialen Oberstufe. Zwölf Mal wurde der Hauptschulabschluss nach Klasse zehn vergeben. „Als Schulleiter freut es mich, dass fast alle von euch, die es können, dass Abitur hier an der Anne-Frank-Gesamtschule anstreben. Wir starten erstmals in unserer Geschichte mit über 100 Schülerinnen und Schülern in die kommende Einführungsphase der Oberstufe“, erklärte Habbel.

Die Glückwünsche des Schulträgers überbrachte die stellvertretende Bürgermeisterin der Gemeinde Havixbeck , Gisela Weitkamp. „Die Qualifikation haben sie schon einmal super überstanden“, stellte sie eine Parallele zur Fußball-Weltmeisterschaft her. „Sie haben das Wort Schulgemeinschaft gelebt“, lobte Gisela Weitkamp das gute Miteinander zwischen diesem zehnten Jahrgang und den Grundschülern. Die Unterbringung der zehnten Klasse der AFG in einem Trakt der Baumberge-Schule hatte anfangs Skepsis hervorgerufen. „Sie haben dies alles wettgemacht“, dankte die stellvertretende Bürgermeisterin den Zehnern.

Das vom Entlassjahrgang gewählte Motto „National School Attendance (NSA) Havixbeck – zehn Jahre undercover und doch aufgeflogen“ hatte Pfarrer Siegfried Thesing zuvor im ökumenischen Gottesdienst in der Pfarrkirche St. Dionysius aufgegriffen. Bei der Entlassfeier im Forum stellte auch Abteilungsleiterin Sabine Adler eine Verbindung dazu her. Sie rief wichtige Schritte der „Ermittlungstätigkeit“ des Jahrgangs von der fünften bis zur zehnten Klasse in Erinnerung. „Seid sicher, nach weiteren zehn Jahren Forschungs- und Entwicklungszeit werdet ihr sehen, zu was ihr euch noch weiterentwickelt“, schaute sie mit den Jugendlichen in die Zukunft. „Ihr seid flügge geworden. Fliegt auf zu Ausflügen“, rief Sabine Adler den Entlassschülern zu.

Im Namen der Eltern gratulierte Steffen Jünemann. Indem er Stationen seines eigenen Lebenswegs nachzeichnete, forderte Jünemann die Mädchen und Jungen dazu auf, die eigenen Träume zu verfolgen und den eigenen Weg zu finden: „Habt den Mut und greift nach den Sternen.“

„Es war nicht immer die Hölle hier“, traten die Jahrgangsvertreter Annika Rademacher und Niklas Ostendorff mit einem Schmunzlen ans Rednerpult. Am Ende ihres kurzen Rückblicks auf die sechs Jahre an der Anne-Frank-Gesamtschule meinten sie: „Schön, dass ihr es mit uns ausgehalten habt, liebe Klassenlehrer!“

Den Reigen der Redebeiträge lockerte die Mittelstufenband unter der Leitung von Jürgen Mohn mit mehreren Liedern auf. Heribert Oeing spielte am Flügel „River Flows In You“ von Yiruma. Später begleitete der Musiklehrer Jana Sicking, die „Run“ von Leona Lewis anstimmte.

Höhepunkt und Abschluss der Entlassfeier war die Zeugnisausgabe. Klassenweise versammelten sich die Zehntklässler auf der Bühne Abteilungsleiterin Sabine Adler überreichte die Abschlusszeugnisse. Dazu gab es aus den Händen der Klassenlehrer jeweils eine Rose und Präsente.

Leserkommentare

Google-Anzeigen

Mehr zum Thema

karriere.ms Anzeigen

Ihr Jobportal für unbefristete und befristete Stellenangebote aus dem Münsterland

  • Realschulrektor/in

    Schule, Universität, Aus- & Weiterbildung, Warendorf, Deutschland

  • Werkzeugmechaniker m/w

    Feinwerk- & Werkzeugtechnik, Otto-Diehls-Straße 11, 48291 Telgte, Deutschland

  • Berufskraftfahrer/in

    LKW- & Omnibusführung, Ochtrup, Deutschland

  • Mitarbeiter/in

    Medizinische & medizinisch-technische Assistenz, Hammer Straße 89, 48153 Münster,

  • Referent/in

    Pädagogik & Sozialarbeit, Weißenburgstraße 60-64, 48151 Münster, Deutschland

  • Auslieferungsfahrer m/w

    Auslieferung, Kurierdienst & Taxi, Otto-Diehls-Straße 11, 48291 Telgte, Deutschland

Anzeige


http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/2561159?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F104%2F162%2F