Mi., 14.01.2015

Anne-Frank-Gesamtschule Die Schüler führen durch ihre Schule

Spannend war es für die Viertklässler im vergangenen Jahr, als die Anne-Frank-Gesamtschule ihre Türen öffnete. Das soll diesmal nicht anders sein.

Spannend war es für die Viertklässler im vergangenen Jahr, als die Anne-Frank-Gesamtschule ihre Türen öffnete. Das soll diesmal nicht anders sein. Foto: AFG

Havixbeck - 

Die Anne-Frank-Gesamtschule lädt zum Tag der offenen Tür ein. Am 17. Januar (Samstag) sind Viertklässler und ihre Eltern eingeladen, sich ein Bild von der Schule zu machen.

Die Anne-Frank-Gesamtschule ( AFG ) lädt am kommenden Samstag (17. Januar) von 11 bis 13 Uhr zum Tag der offenen Tür ein. Besonders willkommen sind alle Viertklässler mit ihren Eltern. Sie sollen sich ein Bild von der Schule machen, um eine gute Schulwahl für die weiterführende Schule treffen zu können.

Um 11 Uhr findet im Forum eine kleine Auftaktveranstaltung statt. Schulleiter Dr. Torsten Habbel und Schülersprecher Maurice Richter begrüßen alle Gäste. Und die Bläserklassen werden die Viertklässler und ihre Eltern musikalisch willkommen heißen.

Viele Unterrichtsfächer können live erlebt werden – Sprachen, Gesellschaftslehre, Kunst, Mathematik usw. Darüber hinaus warten viele Überraschungen zum Mitmachen auf die Jungen und Mädchen. Im Technikraum zeigen Schüler und Lehrer aus dem Jahrgang 7, wie eine CNN-Maschine funktioniert. Dort werden Schlüsselanhänger mit dem AFG-Logo (zum Mitnehmen) gefräst. Im Nebenraum werden kleine Windräder produziert. Im EDV-Trakt dürfen sich die Viertklässler einen Schülerausweis für einen Tag erstellen und mit nach Hause nehmen. Auf der Ebene Naturwissenschaften experimentieren Schüler im Chemieraum an spannenden Versuchen und im Physikraum zum Thema Optik. In der Küche bietet eine Obstwerkstatt ihre Produkte an. Auch die Schülerredaktion zeigt, wie ihre Zeitung „Habicht“ entsteht.

„Jeder Gast erhält einen Laufplan. So kann jeder schnell herausfinden, wo es für ihn spannend wird“, freut sich Schulleiter Dr. Habbel. Außerdem führen Schüler-Guides die Viertklässler und deren Eltern durch ihre Schule. Die Guides sind an ihren extra angefertigten Pullovern zu erkennen. Selbst die Schülervertretung (SV) hat sich eigene Pullover mit einem Schriftzug anfertigen lassen, sodass man sie sofort erkennen kann.

Im Forum laden Eltern alle Gäste ins Café ein, geben Auskunft und erzählen von ihren Erfahrungen und denen ihrer Kinder. Elternvertreter sind ansprechbar. Der Förderverein hat einen eigenen Infostand.

Auch Lehrer stehen als Gesprächspartner zur Verfügung: Friederike Held-Strangemann informiert über neue Formen des individuellen Lernens an der Schule, Gabriele Schneider gibt Auskunft über den Stand der Inklusion an der AFG, und Jeanette Reineke weiß - als Leiterin der gymnasialen Oberstufe – alles zur Schullaufbahn der Abiturienten. Auch die Sozialpädagogin der Schule, Bernadette Klaus, steht für Gespräche zur Verfügung.

Die Schulleitung freut sich auf eine rege Teilnahme. „Alle Havixbecker Bürger – auch die, die keine Kinder bei uns anmelden können – sind herzlich eingeladen“, so Dr. Habbel.

Leserkommentare

Google-Anzeigen

karriere.ms Anzeigen

Ihr Jobportal für unbefristete und befristete Stellenangebote aus dem Münsterland

  • Realschulrektor/in

    Schule, Universität, Aus- & Weiterbildung, Warendorf, Deutschland

  • Werkzeugmechaniker m/w

    Feinwerk- & Werkzeugtechnik, Otto-Diehls-Straße 11, 48291 Telgte, Deutschland

  • Berufskraftfahrer/in

    LKW- & Omnibusführung, Ochtrup, Deutschland

  • Mitarbeiter/in

    Medizinische & medizinisch-technische Assistenz, Hammer Straße 89, 48153 Münster,

  • Referent/in

    Pädagogik & Sozialarbeit, Weißenburgstraße 60-64, 48151 Münster, Deutschland

  • Auslieferungsfahrer m/w

    Auslieferung, Kurierdienst & Taxi, Otto-Diehls-Straße 11, 48291 Telgte, Deutschland

Anzeige


http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/2998385?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F104%2F162%2F