Mo., 14.03.2016

AFG Havixbeck Komplexe Aufgaben gelöst

Mit den Schülern freuten sich die betreuenden Informatiklehrer (v.l.) Hans Bröskamp und Gundula Volbers sowie Herbert Thees (fehlt auf dem Bild) über die Erfolge der jungen AFG-Informatiker im Rahmen des Biber-Wettbewerbs.

Mit den Schülern freuten sich die betreuenden Informatiklehrer (v.l.) Hans Bröskamp und Gundula Volbers sowie Herbert Thees (fehlt auf dem Bild) über die Erfolge der jungen AFG-Informatiker im Rahmen des Biber-Wettbewerbs. Foto: AFG

Havixbeck - 

Besondere Auszeichnungen erhielten Schüler der Anne-Frank-Gesamtschule (AFG) Havixbeck jetzt für ihre Leistungen im Fach Informatik. Wie schon in den Jahren zuvor beteiligten sich die Informatik-Kurse der AFG im November des vergangenen Jahres mit beachtlichem Erfolg am bundesweit durchgeführten Wettbewerb „Informatik-Biber“.

Von den insgesamt 120 teilnehmenden Schülern der AFG wurden viele aufgrund ihrer erreichten hohen Punktzahlen geehrt und bekamen Urkunden für die erfolgreiche Teilnahme. Die höchste Punktzahl an der AFG erhielt Emil Schröder aus der Q 1, der von den 18 zum Teil sehr komplexen Aufgaben nur zwei Aufgaben fehlerhaft bearbeitete.

Die erfolgreichsten Schüler an der AFG im Wettbewerb „ Informatik-Biber“ waren in den Jahrgängen 9 und 10: Adrian Nosthoff, Timo Meiners, Raphael Neiteler und Elias Tesfaye. In der gymnasialen Oberstufe der AFG schnitten Emil Schröder, Fabienne Kock, Jonas Kleine-Vorholt, Jan Möller, Tim Falkenroth, Lukas Schnieder und Christian Hahn besonders gut ab.

Alle genannten jungen Forscher erhielten neben der Urkunde als Anerkennung für ihre Leistungen einen Twin-USB-Stick, der für Rechner und Smartphone gleichzeitig genutzt werden kann. Urkunden und Sticks überreichte AFG-Schulleiter Dr. Torsten Habbel im Rahmen einer kleinen Feierstunde. Der Schulleiter freute sich mit den Teilnehmern über deren Erfolg. „Dies ist eine besondere Auszeichnung für Euch und für unsere Schule, hat das Fach Informatik doch an unserer Schule einen großen Stellenwert. Ich freue mich darüber, dass Ihr die anspruchsvollen Aufgaben so gut gelöst habt!“, so Dr. Torsten Habbel.

Leserkommentare

Google-Anzeigen

flohmarkt.ms Anzeigen

Schnäppchen und Angebote aus Ihrer Umgebung

Anzeige


http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/3869433?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F104%2F162%2F4849039%2F4849049%2F