So., 24.01.2016

Reiter-Abzeichen Junge Reitsportler zeigten ihr Können

Prüfungen für Abzeichen der Deutschen Reiterlichen Vereinigung legten 55 Reitsportler in der Halle des RV Havixbeck-Hohenholte ab.

Prüfungen für Abzeichen der Deutschen Reiterlichen Vereinigung legten 55 Reitsportler in der Halle des RV Havixbeck-Hohenholte ab. Foto: RV Havixbeck-Hohenholte

Havixbeck - 

Mit einem derart großen Andrang hatte beim Reit- und Fahrverein Havixbeck-Hohenholte wohl keiner gerechnet. Über 55 Prüflinge kamen zur Reithalle in Herkentrup, um die Prüfungen für ein Abzeichen der Deutschen Reiterlichen Vereinigung in verschiedenen Anforderungen abzulegen.

Am Morgen stellten sich 17 Teilnehmer, darunter gleich fünf aus dem RV Havixbeck-Hohenholte, den Richtern, um ihr Können im Longieren prüfen zu lassen. Dabei wurden auch Fachkenntnisse aus dem Bereich Pferdeausbildung, Haltung oder Verladen abgefragt.

Am Nachmittag ging es für weitere 20 Teilnehmer in die Basispassprüfung. Alles rund um das Pferd wurde geprüft. Praktisch mussten das eigene Pferd vorgemustert und verschiedene Parcours durchlaufen werden.

Nachdem alle Teilnehmer ihre Urkunden überreicht bekommen hatten, ging es für die 26 Voltigierer aktiv weiter. Sie zeigten die vorbereitete Pflichtübungen auf dem Pferd, die zum Bestehen eine Mindestnote abverlangt wurden.

Auch das Holzpferd wurde mit einbezogen. Hier wurden Aufwärmübungen oder Verbesserungen der Leistungsfähigkeit geprüft. Zur Freude von Organisator Michael Beckmann bestanden nicht nur die eigenen drei Prüflinge sondern, auch alle auswärtigen Teilnehmer.

Leserkommentare

Wie bewerten Sie diesen Artikel?

Vielen Dank für Ihre Bewertung.

Nur eine Abstimmung möglich!

Ihre Bewertung wurde geändert.

  • Derzeit 0 von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Bewertung: 0/5

1 Stern = überhaupt nicht gut; 5 Sterne = hervorragend

Google-Anzeigen

flohmarkt.ms Anzeigen

Schnäppchen und Angebote aus Ihrer Umgebung

Anzeige


http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/3758034?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F104%2F162%2F