Schulprojekt
Beachtliche Wahlbeteiligung bei der AFG-Juniorwahl

Havixbeck -

Im Vorfeld der NRW-Landtagswahl fand an der Anne-Frank-Gesamtschule Havixbeck die Juniorwahl statt. 85 Prozent der Schüler beteiligten sich daran.

Freitag, 12.05.2017, 19:05 Uhr

Bei der Juniorwahl stimmten die Schüler der AFG ab.
Bei der Juniorwahl stimmten die Schüler der AFG ab. Foto: AFG

„Wählen gehen!“, das ist die Botschaft der Schüler der Anne-Frank-Gesamtschule ( AFG ) für Sonntag. Über 500 AFG-Schüler hatten schon am Mittwoch im Rahmen der Juniorwahl die Möglichkeit, den Landtag NRW zu wählen.

Auch Angelina aus der Klasse 7.4 warf ihren ausgefüllten Stimmzettel in die Wahlurne. Die Wahlergebnisse der Juniorwahl werden am Sonntagabend um 18 Uhr veröffentlicht.

„Alle wahlberechtigten Schülerinnen und Schüler nahmen diese Wahlaktion sehr ernst. Sie hatten sich super vorbereitet“, freut sich Lehrerin Carola Terhürne , die das Wahlprojekt an der AFG koordinierte.

Die Wahlbeteiligung war sehr hoch. Sie lag bei beachtlichen 85,24 Prozent.

Anzeige
Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4830195?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F104%2F162%2F
SEK-Beamte überwältigen Randalierer
Auf der ehemaligen Hofstelle Herbert im Kiebitzpohl sah es am Sonntagabend verheerend aus. Etliche Gegenstände, darunter zahlreiche Möbel, hatte der 38-jährige Randalierer aus dem Fenster geworden. Er sorgte für einen Großeinsatz der Polizei.
Nachrichten-Ticker