Di., 13.06.2017

Anne-Frank-Gesamtschule Unterwegs auf der Werse

Eine Abschlusstour unternahmen die Schüler der Kanu-AG mit ihren Sportlehrern Wolfgang Weiser (2.v.l.) und Arno Bockhaus (3.v.r.) auf der Werse.

Eine Abschlusstour unternahmen die Schüler der Kanu-AG mit ihren Sportlehrern Wolfgang Weiser (2.v.l.) und Arno Bockhaus (3.v.r.) auf der Werse. Foto: AFG

Havixbeck - 

Seit vielen Jahren bietet die Anne-Frank-Gesamtschule (AFG) ihren Schülern eine Ausbildung im Kanufahren an. Während des Schuljahres trainiert die Kanu-Arbeitsgemeinschaft im Hallen- und im Freibad. Höhepunkt dieser AG ist jedes Jahr die Abschlussfahrt in freier Natur.

Für die zwölf Schüler des sechsten Jahrgangs war die Kanutour auf der Werse bis zur Ems ein echtes Erlebnis. An zwei Tagen konnten die Schüler ihre erworbenen Fertigkeiten unter Beweis stellen. Angeleitet wurden sie dabei von den Sportlehrern Wolfgang Weiser und Arno Bockhaus.

Abgerundet wurde die Tour durch eine Übernachtung in Zelten beim Schwimmverein SV 91 an der Werse. Die angekündigten Gewitter blieben aus und der zweistündige Regen am ersten Tag konnte die Stimmung der Kanuten nicht trüben. Besonders spannend ging es auf der unteren Werse zu, wo querliegende Bäume auf abenteuerlich Weise überwunden werden mussten.

Tatkräftige Unterstützung fanden die Kanuten bei Eltern und den Kanu erprobten Schülerinnen des neunten Jahrgangs, Lilly Lefering und Lara Petermann. Im kommenden Schuljahr wird an der Anne-Frank-Gesamtschule eine Kanu-AG für Fortgeschrittene angeboten. Die dann geplante Abschlussfahrt wird auf einem Wildwasser stattfinden.

Leserkommentare

Google-Anzeigen

karriere.ms Anzeigen

Ihr Jobportal für unbefristete und befristete Stellenangebote aus dem Münsterland

Anzeige


http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4926359?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F104%2F162%2F