Kennenlerntag an der AFG
120 neue Fünftklässler

Havixbeck -

120 neue Fünftklässler beschnupperten die Anne-Frank-Gesamtschule, ihre Mitschüler und ihre Lehrer am Kennenlerntag.

Dienstag, 11.07.2017, 19:07 Uhr

Die neuen Fünftklässler der Anne-Frank-Gesamtschule erkundeten ihre neue Schule.
Die neuen Fünftklässler der Anne-Frank-Gesamtschule erkundeten ihre neue Schule. Foto: Maxi Krähling

120 Fünftklässler – so viele starten nach den Sommerferien in einen neuen Schulabschnitt an der Anne-Frank-Gesamtschule ( AFG ). Damit der erste Tag an der neuen Schule nicht in einem heillosen Durcheinander untergeht, lernten die Schüler bereits am Montagnachmittag ihre neuen Klassenlehrer und ihr zukünftiges Klassenzimmer kennen.

Während die nicht minder aufgeregten Eltern artig im Forum der AFG auf ihre Sprösslinge warteten, erkundeten die vier neuen Klassen das Schulgelände. Auch eine gute Möglichkeit, um sich gegenseitig ein wenig kennenzulernen, denn bekanntlich stammen nicht alle der neuen Fünfer allein aus Havixbeck. Auch Schüler aus Nottuln, Darup, Billerbeck, Altenberge, Laer oder Münster sind dabei.

Anfangs noch etwas schüchtern, wegen der vielen neuen Gesichter, dürfte die Zurückhaltung nach den ersten Tagen an der neuen Schule schnell vergessen sein. Genug Arbeit für die Klassenlehrer, die fast ausschließlich im Doppelpack ihre neuen Klassen entgegennahmen und später unterrichten werden.

Anzeige
Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5003659?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F104%2F162%2F
Schwieriger Start ins Leben: Baby mit Atemproblemen schwebte in Lebensgefahr
Zeit zum Durchatmen: Klein-Ylvie und ihre Mutter Laura Trenkamp können bald nach Hause. Das Neonatologie-Team des UKM um Prof. Heymut Omran (3. v. l.) und Dr. Wiebke Beckmann (3. v. r.), freut sich, dass es dem kleinen Mädchen wieder gut geht.
Nachrichten-Ticker