Sa., 12.08.2017

Weinfest im Sandsteinmuseum Eine gute Tradition wird fortgesetzt

„Hootin‘ the Blues“ ist ein Garant für Gute-Laune-Musik und zum wiederholten Male beim Weinfest dabei.

„Hootin‘ the Blues“ ist ein Garant für Gute-Laune-Musik und zum wiederholten Male beim Weinfest dabei. Foto: Baumberger-Sandstein-Museum

Havixbeck - 

Es hat eine inzwischen bemerkenswerte Tradition: das Weinfest im Baumberger-Sandstein-Museum. Es wartet aber auch in diesem Jahr wieder mit Neuem auf.

Von Frank Vogel

Es ist wieder soweit: Das Weinfest am Baumberger-Sandstein-Museum geht am 19. August (Samstag) in seine inzwischen 19. Auflage.

Und manche Traditionen haben sich dabei bewährt. So sorgt etwa zum wiederholten Mal das Trio „ Hootin´ the Blues“ mit seiner „Goodtime Music“ für den guten Ton. Gerd Gorke, Günther Leifeld-Strikkeling und Rupert Pfeiffer sind Garanten für Musik, die einfach Spaß macht.

Um 21 Uhr wird wie immer Museumsleiter Dr. Joachim Eichler eine Kerzenscheinführung durchs dunkle Museum anbieten.

Seit vielen Jahren dabei ist das Weingut Reichertshof aus Riol an der Mosel. Die kulinarische Partie übernehmen das Museumscafé mit seinem Grill und die münsterische Crèperie du ciel. Jürgen Exner bietet neben herzhaften Crèpes und Galettes auch Käseteller an.

Zum dritten Mal dabei ist Jean Michel Gaudet. Der Winzer aus dem Beaujolais wird wieder von Mitgliedern der Kommission für Städtepartnerschaft Havixbeck – Bellegarde unterstützt, sodass keine Sprachbarrieren auftauchen.

Neben aller Tradition gibt es aber auch eine Premiere. Erstmals dabei ist der Verein KulturGut aus Havixbeck. Die Freunde eines vielfältigen Kulturlebens haben leichte Weißweine von der Loire und kräftige Rote aus Südfrankreich im Programm

Das Weinfest am 19. August beginnt um 18 Uhr im Innenhof des Museums. Der Eintritt ist frei.

Leserkommentare

Google-Anzeigen

immomarkt.ms Anzeigen

Wohnungen, Häuser, Grundstücke und gewerbliche Immobilien aus Ihrer Region

Anzeige


http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5071451?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F104%2F162%2F