Buchvorstellung in der AFG
Abenteuerliches, Witziges und Spannendes

Havixbeck -

Gleich einen ganzen Stapel neuer Jugendbücher brachte Buchhändlerin Michaela Holtkötter mit in die siebten Klassen der Anne-Frank-Gesamtschule, um sie den Schülern näher vorzustellen.

Mittwoch, 20.12.2017, 18:12 Uhr

Die Deutschlehrer Andreas Messing (l.) und Robert Hülsbusch (Mitte) hatten Buchhändlerin Michaela Holtkötter eingeladen. Nach der Buchvorstellung nutzten die Schülerinnen und Schüler der Klasse 7.2 die Pause, um einen Blick zwischen die Buchdeckel zu werfen.
Die Deutschlehrer Andreas Messing (l.) und Robert Hülsbusch (Mitte) hatten Buchhändlerin Michaela Holtkötter eingeladen. Nach der Buchvorstellung nutzten die Schülerinnen und Schüler der Klasse 7.2 die Pause, um einen Blick zwischen die Buchdeckel zu werfen. Foto: AFG

Um spannende und lustige Geschichten ging es im siebten Jahrgang an der Anne-Frank-Gesamtschule ( AFG ). Michaela Holtkötter , Buchhändlerin bei Bücher Janning, war in den vier Klassen im Deutschunterricht zu Gast. Gleich ein ganzes Paket neuer Jugendbücher hatte sie mitgebracht. Bücher eher für Mädchen, Bücher eher für Jungen, Abenteuergeschichten, Fantasiegeschichten, Sachbücher – für alle Interessen war etwas dabei.

Zum Beispiel der Zukunftsroman „Die Wächter von Aquaterra“ von Bernd Perplies, der es in sich habe, so die Buchhändlerin. Menschen und Aliens kommunizieren mit Hilfe von Datenbrillen. Finn besitzt nur ein altes Modell, doch das hat es in sich. Durch Zufall trifft Finn auf die Künstliche Intelligenz Omikron 1, die sich in seiner Datenbrille versteckt hat und seinem Uraltmodell ein geniales Update verpasst. Und nun machen alle auf Finn und seine Brille Jagd. „Ein tolles, spannendes Buch“, findet Michaela Holtkötter,

Und schon stellte sie das nächste Buch vor: „Cornwall College 1 – Was verbirgt Cara Winter ?“ von Annika Harper. Cara wächst in Deutschland bei ihrer Oma auf, wird auch von dieser unterrichtet. Sie will jedoch unbedingt auch in eine „normale“ Schule und landet schließlich im Nobelinternat „Cornwall College“ in England. Hier trifft sie die Kinder der Reichen und Schönen. Und Cara? Fast könnte man das unauffällige Mädchen übersehen. Aber Cara hat ein Geheimnis. „Eine aufregende chaotische, aber völlig coole Schulgeschichte mit Witz, die mit einem Geheimnis beginnt“, erläutert Michaela Holtkötter.

Zum Ende der Stunde, die wie im Flug verging, konnten die Schülerinnen und Schüler noch in den Büchern stöbern. Mancher fand seine Youtube-Stars wieder im „Youtuber Jahrbuch“. Andere erkannten Themen aus dem Gesellschaftslehre-Unterricht in dem Sachbuch der Logo-Moderatoren Schreder und Sieglar wieder: „Ich versteh die Welt nicht mehr!“ Die Liste der vorgestellten Bücher kann auf der Internetseite der AFG eingesehen werden kann.

 

Anzeige
Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5372451?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F104%2F162%2F
Besucher gegen weitere Events
Umfrage der Kaufleute: Frequenz in der City bröckelt: Besucher gegen weitere Events
Nachrichten-Ticker