Anne-Frank-Gesamtschule
Viele Ideen für „Sozialen Tag“ im Gepäck

Havixbeck -

Anfang Juli findet an der Anne-Frank-Gesamtschule (AFG) Havixbeck wieder der Soziale Tag statt. Im Vorfeld besuchte das „Sozialer-Tag-Mobil“ die AFG und informierte die Schüler über diesen Projekttag und über die zahlreichen Projektregionen der Hilfsorganisation.

Freitag, 15.06.2018, 17:08 Uhr

Viele Schülerinnen und Schüler der AFG nutzten das Informationsangebot der Organisation „Schüler Helfen Leben“, die mit ihrem Mobil auf dem Schulhof Station machte.
Viele Schülerinnen und Schüler der AFG nutzten das Informationsangebot der Organisation „Schüler Helfen Leben“, die mit ihrem Mobil auf dem Schulhof Station machte. Foto: AFG

Anfang Juli findet an der Anne-Frank-Gesamtschule (AFG) Havixbeck wieder der Soziale Tag statt. Im Vorfeld besuchte das „Sozialer-Tag-Mobil“ die AFG und informierte die Schüler über diesen Projekttag und über die zahlreichen Projektregionen der Hilfsorganisation. Einmal jährlich veranstaltet die Organisation „Schüler Helfen Leben“ bundesweit den Sozialen Tag.

An diesem Aktionstag tauschen Zehntausende Schülerinnen und Schüler in ganz Deutschland die Schulbank gegen einen Arbeitsplatz und spenden ihren erarbeiteten Lohn an Hilfsprojekte in Südosteuropa, Syrien und Jordanien. Speziell die Schüler des achten Jahrgangs der AFG nehmen an dem Projekt teil.

Um die teilnehmenden Schulen über die geförderten Projekte und die Situationen in den Projektregionen zu informieren, touren die Regionalkoordinatorinnen von „Schüler Helfen Leben“ mit dem Sozialer-Tag-Mobil durch ganz Deutschland und werben für diesen besonderen Tag. Neben vielen Informationen und Eindrücken aus den Projekten hatten die Regionalkoordinatorinnen auch Ideen für das Engagement der Schüler am Sozialen Tag mit im Gepäck.

„Es ist wichtig, dass wir die Schüler in anderen Teilen der Welt unterstützen, denn sie haben nicht diese Vorteile wie wir in Deutschland“, so Stefan Mühlenbeck, Mitglied der Schülervertretung an der Anne-Frank-Gesamtschule.

Auch Schulleiter Dr. Torsten Habbel überstützt die Initiative seiner Schülerinnen und Schüler: „Schon seit Jahren übernimmt die Schülervertretung der AFG die Verantwortung für den Sozialen Tag.Damit nehmen unsere Schülerinnen und Schüler eigenverantwortlich in die Hand, wofür sie sich engagieren möchten und wie sie anderen Menschen helfen. Das passt sehr gut zum Leitbild unserer Schule, der Anne-Frank-Gesamtschule Havixbeck.“  

Anzeige
Anzeige
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5822378?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F104%2F162%2F
Rennradfahrer von Auto erfasst
Tödlicher Unfall: Rennradfahrer von Auto erfasst
Nachrichten-Ticker