Mo., 03.08.2015

Wahlkampf: Doris Krüger: Neubau statt Hallenbad-Sanierung

Über die Situation des Hallenbades ließ sich Bürgermeister-Kandidatin Doris Krüger (l.) informieren.

Lüdinghausen - Bürgermeisterkandidatin Doris Krüger hat sich bei einem Ortstermin über die Situation rund um das Hallenbad von der UWG Fraktion informieren lassen. Darauf macht die Kandidatin in einer Pressemitteilung aufmerksam. mehr...

Mo., 03.08.2015

Bürgermeister Borgmann zum Brunch bei der Frauenunion CDU-Frauen kritisieren Doris Krüger

Nach dem Frühstück referierte Bürgermeister Richard Borgmann zu aktuellen Themen und stellte sich den Fragen der CDU-Frauen.

Lüdinghausen - Beim Bürgermeister-Brunch mit Richard Borgmann machten die CDU-Frauen am Samstagvormittag ihrem Ärger über den in ihren Augen polarisierenden Wahlkampfstil von Gegenkandidatin Doris Krüger Luft. Von Beate Niessen mehr...


Mo., 03.08.2015

Gelungener Abschluss der Stadtranderholung Arielle sagt „Tschüss“!

Bombenstimmung und ein Bombenwetter sorgten für einen gelungenen Abschluss der Stadtranderholung.

Lüdinghausen - „Showtime“ hieß es am Freitagabend bei bestem Sommerwetter an der Westruper Schule. Nach zwei Wochen buntem Ferienprogramm endete am Freitag die Stadtranderholung, die dieses Jahr mit dem Motto „Unter dem Meer“ quasi auf „Tauchgang“ ging. Von Jule Zentek mehr...


So., 02.08.2015

Unfall auf der Münsterstraße Radfahrer tödlich verunglückt

Bezirk Lüdinghausen - Kollision mit Motorradfahrer endet tödlich. mehr...


So., 02.08.2015

KAKTuS-Konzerterlös für Friedensräume Sieben Nationen spenden

Höchst erfreut über die Spende zeigten sich Vorstand und Freunde der Arbeitsstelle Gerechtigkeit und Frieden, am Samstag bei ihrem wöchentlichen Treffen in den Friedenräumen. Paul Heiming und Petra Voskuhl vom KAKTuS überreichten das Kuvert an Rasool Ghulam (2.v.l.).

Lüdinghausen - Mit ihrem Auftritt im Kapitelsaal begeisterte Roberta Cunningham gemeinsam mit den Sängern des Neil Semer Vokal Institut am 17. Juli die zahlreichen Besucher des traditionellen Konzertabends. mehr...


Mo., 03.08.2015

Premiere im Jagdrevier von Alfred Focke Auf der Pirsch . . .

Scharf geschossen wurde zum Glück nicht, als Redakteurin Beate Nießen mit Jäger Alfred Focke in seinem Revier in Berenbrock unterwegs war.

Lüdinghausen - Im Rahmen der Premiere-Serie der WN hat sich Redakteurin Beate Nießen erstmals unter die Jäger begeben und dabei festgestellt, dass nicht jedes Klischee zutrifft. Von Beate Nießen mehr...


So., 02.08.2015

Notgeld Geld für die Notzeit

Herausragende Aspekte der Stadtgeschichte finden sich auf den 1921 veröffentlichten Notscheinen wieder. Ein Ausrufer ist ebenso vertreten wie das Schwengellangziehen, Lambert von Oer und das eiserne Halsband, Hermann von Lüdinghausen und der letzte Kuhhirte Weidemann samt Struckkuh (links unten).

Lüdinghausen - Hermann von Lüdinghausen war ebenso vertreten wie der letzte Kuhhirte der Steverstadt: Im Oktober 1921 brachte die Stadt fünf verschiedene Notscheine heraus. Sie waren zwar für den normalen Geldumlauf gültig, doch waren eigentlich schon bei der Ausgabe ein Sammlerobjekt. Von Niklas Tüns mehr...


Sa., 01.08.2015

Doris Krüger bekam bei der SPD-Nominierung 12 Gegenstimmen: Ausschuss macht Ergebnis öffentlich

Das war knapp: Niko Gernitz (l.) und Michael Spiekermann-Blankertz (r.) präsentierten am 25. März die Kandidatin für die Bürgermeisterwahl, Doris Krüger.

Lüdinghausen - Stillschweigen über das Abstimmungsergebnis bewahrte die SPD am 25. März, als Doris Krüger zur Bürgermeister-Kandidatin gekürt wurde. In der Sitzung des Wahlausschusses stellte sich am Donnerstag heraus, wie knapp die Wahl ausfiel: 14 Genossen stimmten für Doris Krüger, 12 gegen sie. Von Werner Storksberger mehr...


So., 02.08.2015

CDU will Thema in den Bauausschuss bringen: Steverseitenweg noch in diesem Jahr sanieren

Vor Ort: Bauausschussvorsitzender Thomas Suttrup (l.) und CDU-Fraktionsvorsitzender Bernhard Möllmann hoffen, dass noch in diesem Jahr der Steverseitenweg saniert wird.

Lüdinghausen - Geredet wurde lange genug. Dieser Meinung sind die Stadtverordneten Bernhard Möllmann und Dieter Tüns. Beide setzen sich schon lange für die Sanierung des Steverseitenweges ein. Die Mittel für die Sanierung des Steverseitenweges von der Rialtobrücke in Richtung Stevertal bis zum Patzlarweg hat der Stadtrat im Haushalt 2015 bereit gestellt, heißt es in einer Mitteilung der Christdemokraten. mehr...


Sa., 01.08.2015

Im Baugebiet Rott-Nord Viel Handarbeit bei der Sanierung des Klackerpflasters

Mit Stangen wird das Niveau festgelegt. Dann kommt der heiße Asphalt.

Lüdinghausen - Für Feti Ilgaz gibt es angenehmere Baustellen. Nicht nur wegen der (politischen) Diskussion um das Klackerpflaster. Auch weil es nicht sonderlich Spaß macht, einen verkorksten Straßenausbau zu sanieren. Von Werner Storksberger mehr...


Fr., 31.07.2015

Bezirksbeamter Manfred Brox geht in Ruhestand Immer lächelnd auf Streife

Am Freitag verabschiedete Reinhard Frieling (r.) seinen Kollegen Manfred Brox.

Lüdinghausen - Auch an seinem letzten Arbeitstag tat Manfred Brox gestern das, was er an seinem Beruf mit am liebsten mag. Gerade aus dem Rathaus von der offiziellen Verabschiedung seitens der Stadt gekommen, wird der 61-Jährige von mehreren Kindern mit großen Augen angeschaut. Kein Wunder: In seiner Polizeiuniform sorgt er stets für Aufmerksamkeit. Von Niklas Tüns mehr...


Sa., 01.08.2015

Für das Heimathaus gilt: Parteipolitik ist untersagt

Seppenrade - Die Wahlkampfveranstaltung von UWG, SPD und Grünen mit Bürgermeister-Kandidatin Doris Krüger war einzigartig. Weniger wegen der politischen Inhalte als vielmehr wegen der Tatsache, dass es solche parteipolitischen Veranstaltungen im Heimathaus eigentlich nicht geben darf. Politische Veranstaltungen und private Feiern sind im Heimathaus nämlich untersagt. Von Werner Storksberger mehr...


Sa., 01.08.2015

Nach sechs Jahren wurde Jutta Tennhoff verabschiedet: Zum Abschied Eis für alle

Ein Kinderchor sang zum Abschied für Jutta Tennhoff, die heute ihre Stelle als Verbundleiterin für die katholischen Kindertageseinrichtungen antritt.

Seppenrade - Jutta Tennhoff leitete bisher den Kindergarten St. Monika. Jetzt übernimmt sie die Stelle als Verbundleiterin und organisiert die fünf katholischen Kindergärten Lüdinghausens. Von Niklas Tüns mehr...


So., 02.08.2015

Kerrin Dienefeld versucht WN-Redakteur aufs Einrad zu bringen: Yoga auf einem Rad

Die starke Frau an der Seite von WN-Redakteur Werner Storksberger gibt ihm Halt in schweren Stunden.

Lüdinghausen - Premiere auf dem Einrad: Kerrin Dienefeld, die das Einradfahren als Hochleistungssport betreibt, versucht, WN-Redakteur Werner Storksberger für diesen Sport zu begeistern. Von Werner Storksberger mehr...


Sa., 01.08.2015

KAB-Bildungsfrühstück „Wenn jeder gibt, werden alle satt“

Gut besucht war das Bildungsfrühstück der KAB im Don-Bosco-Haus.

Seppenrade - „Wenn es bei Veranstaltungen in Seppenrade etwas zu Essen gibt, dann kommen die Leute.“ Dieser Spruch galt auch beim ersten „Bildungsfrühstück“, zu dem die KAB am Freitagmorgen eingeladen hatte. Denn über 30 Gäste waren, trotz der Ferienzeit, der Einladung gefolgt. Von Michael Beer mehr...


Do., 30.07.2015

Bewilligungsbescheid für die Leistungssporthalle: Klenke überreicht Millionen-Scheck

Ein Prosit auf die Leistungssporthalle: Achim Franke, Architekt Arno Meyer, Matthias Fell, Barbara Schnaase, Bürgermeister Richard Borgmann, Union-Chef Jürgen Bornemann, Badminton-Verbandschef Ulrich Schaaf, WVV-Präsident Hubert Martens, Andreas Schnieder (Union) und Badminton-Chef Michael Schnaase (v.l.). Kleines Foto: Regierungspräsident Prof. Dr. Reinhard Klenke (r.) überreichte den Förderbescheid für die Sporthalle an Bürgermeister Richard Borgmann. Mit im Bild (v.l.): Thomas Michel, Bezirksregierung Münster, und Matthias Kortendieck, Stadt Lüdinghausen

Lüdinghausen - Jubelstimmung im Rathaus: Die Stadt Lüdinghausen bekommt 3,2 Millionen Euro für den Bau der Leistungssporthalle. Im kommenden Jahr soll der Grundstein gelegt werden. Von Werner Storksberger mehr...


Fr., 31.07.2015

Bürgermeisterwahl am 13. September: Nach der Premiere ist wieder Schluss

So kompliziert wie bei der Europawahl – hier im Jahre 2009 – ist das Auszählen der Stimmzettel bei der kommenden Bürgermeisterwahl nicht.

Lüdinghausen - Einmalig ist die Bürgermeisterwahl am 13. September: Die alleinige Wahl des ersten Bürger gab es in der Vergangenheit nicht und wird es auch in Zukunft nicht mehr geben. Von Werner Storksberger mehr...


Fr., 31.07.2015

Was gehört zum Sonderabfall? Schadstoffmobil kommt am Montag

Lüdinghausen - Das Schadstoffmobil ist am kommenden Montag (3. August) wieder in Lüdinghausen im Einsatz. mehr...


Fr., 31.07.2015

Arzneimittel richtig entsorgen Wirkstoffreste im Wasser

Lüdinghausen - Alte Arzneimittel gehören nicht in die Toilette, darauf macht die Stadtverwaltung in einer Mitteilung aufmerksam. mehr...


Fr., 31.07.2015

Bürgerbusverein zieht positive Halbjahresbilanz / Anbindung an Bahnhof wird aber kaum genutzt 22 Prozent mehr Fahrgäste

Die von der Politik geforderte Anbindung des Bürgerbusses an den Bahnhof hat sich nach Einschätzung des Bürgerbusvereins nicht bewährt. Sie wird laut Fahrdienstleiter Helmut Hugot (kl. Bild) kaum genutzt.

Lüdinghausen - Eine positive Bilanz des Fahrgastaufkommens im ersten Halbjahr 2015 hat der Bürgerbusverein Lüdinghausen jetzt vorgelegt. mehr...


Fr., 31.07.2015

40 Marktbeschicker bieten am Samstag Produkte aus der Region an Bauernmarkt bei besten Wetter

Lüdinghausen - Am morgigen Samstag (1. August) lädt der Bauernmarkt zum Stöbern und Feilschen auf den Lüdinghauser Marktplatz ein. Die Wetter-Prognose kündigt einen trockenen Mix aus Sonne und Wolken an, bei angenehmen Temperaturen bis 22 Grad. Beste Bedingungen also für einen Besuch in der Drei-Burgen-Stadt. mehr...


Fr., 31.07.2015

Ist das peinlich! Wahlergebnis

Dass sich Doris Krüger bei der SPD schwerer tun würde als bei UWG und Grünen war klar, als die ehemalige CDU-Stadträtin vom Nominierungssextett auf den Schild gehoben wurde. Zu oft und zu gerne hatte sich die Politikerin mit den Sozialdemokraten angelegt, bevor sie sich zur Kandidatur entschloss. Kein Wunder, dass ihr bei der Nominierung zur Bürgermeisterkandidatin nicht nur Begeisterung entgegenschlug. mehr...


Do., 30.07.2015

Beim Limit bleibt‘s Leistungssporthalle

Mit der Millionen-Zusage ist die Entscheidung endgültig gefallen: Die Halle kommt. Die sportlichen Aushängeschilder Lüdinghausens – die Badminton- und Volleyball-Abteilungen – werden davon profitieren, das Image der Stadt auch. Wenige Wochen vor der Wahl bekam Bürgermeister Richard Borgmann mit dem Bescheid eine Steilvorlage aus Düsseldorf. mehr...


Do., 30.07.2015

Auf den Spuren von LeFloid und Co. Rouslan Kortschagin ist als RappKapp erfolgreich auf Youtube unterwegs

Professionell dreht und schneidet Rouslan Kortschagin die Videos für seinen Youtubekanal „RappKapp“. Er stellt nur das ins Netz, worauf er Lust hat..

Mit rund 3,5 Millionen Klicks zählt das Interview des Youtubers LeFloid mit Kanzlerin Angela Merkel zu einem der meist geschauten Videos der Internetplattform in den letzten Tagen. Von Jule Zentek mehr...


Do., 30.07.2015

Neuer Chef der Arbeitsagentur Coesfeld zum „Antrittsbesuch“ im Rathaus Aufgaben gemeinsam schultern

Johann Meiners leitet seit April die Agentur für Arbeit in Coesfeld. Gestern besuchte er Bürgermeister Richard Borgmann (r.), der ihm zwei Bildbände schenkte.

Lüdinghausen - Einen Bildband über die Steverstadt und einen kulinarischen Radwegeführer gab es für den neuen Leiter der Agentur für Arbeit Coesfeld, Johann Meiners, bei seinem „Antrittsbesuch“ im Lüdinghauser Rathaus. Von Beate Nießen mehr...


1 - 25 von 250 Beiträgen

Das Wetter in Lüdinghausen

Heute

34°C 19°C

Morgen

25°C 13°C

Übermorgen

27°C 17°C
In Zusammenarbeit mit

Facebook Empfehlungen

Folgen Sie uns auf Twitter