Do., 28.08.2014

Wenn Jugendliche beim Autofahren mit ihrem Handy beschäftigt sind Augen auf die Straße

Selfies während der Autofahrt sind heutzutage schon fast eine Volkssportart unter den Jugendlichen.

Lüdinghausen - „But first let me take a selfie“, so heißt es in einem aktuellen Song und spiegelt wider, was für einen Stellenwert das Selfie bei Jugendlichen besitzt: Am Strand, auf Konzerten oder einfach vor dem Spiegel, das Selfie gehört mittlerweile zum Alltag vieler junger Menschen dazu, mit bedenklichen Auswüchsen: Unter dem Hashtag „#drivingselfie“ posten manche inzwischen Fotos von sich, wie sie Auto fahren. Von Laurids Leibold mehr...

Do., 28.08.2014

Bauausschuss lehnt Kreisverkehr ab 48 500 Euro sind zu viel

Die Anlegung eines „Minikreisverkehrs“ im Bereich der Kreuzung Halterner Straße/Reckelsumer Straße/Kastanienallee hat der Bauausschuss am Dienstag einstimmig abgelehnt.

Seppenrade - Man wolle nicht über 40 000 Euro für eine Maßnahme ausgeben, deren Sinn äußerst zweifelhaft sei, brachte Anton Holz am Dienstagabend im Bauausschuss die Position der CDU zu einem Kreisverkehr im Kreuzungsbereich Halterner Straße/Reckelsumer Straße/Kastanienallee auf den Punkt. Von Peter Werth mehr...


Mi., 27.08.2014

Lena Steinkamp und Niko Gernitz sitzen als Nachwuchspolitiker im neuen Stadtrat „Politik kann auch Spaß machen“

lüdinghausen - Am Dienstag ist die politische Sommerpause in Lüdinghausen zu Ende gegangen. Im Stadtrat sind nach den Kommunalwahlen am 25. Mai nun einige neue, teilweise sehr junge Gesichter vertreten, darunter auch Lena Steinkamp und Niko Gernitz. Doch was bewegt die beiden sich für Politik zu engagieren und wie haben sie es so jung schon in den Stadtrat gebracht? Von Laurids Leibold mehr...


Mi., 27.08.2014

Mittwochs in Lüdinghausen „Take Two“ sorgt für Stimmung in der Borg

Mittwochs in Lüdinghausen : „Take Two“ sorgt für Stimmung in der Borg

Lüdinghausen - Und wieder einmal spielte das Wetter mit: Bei „Mittwochs in Lüdinghausen“ genossen die Besucher in der Borg nicht nur die kühlen Getränke, sondern ließen sich auch bestens von dem musikalischen Duo „Take Two“ unterhalten. Die boten Rock-Klassiker von den Stones bis Status Quo. Von Peter Werth mehr...


Mi., 27.08.2014

Bauausschuss beschließt breiten Parkstreifen für Lkw auf der Julius-Maggi-Straße Variante 3 soll‘s werden

Der schmale Parkstreifen an der Julius-Maggi-Straße soll auf drei Meter verbreitert werden, damit auch Lkw genügend Platz haben. Zudem wird auf der anderen Straßenseite ein Fußweg angelegt.

Lüdinghausen - Der bestehende Parkstreifen auf der Julius-Maggi-Straße wird auf drei Meter verbreitert, um künftig auch Lkw genügend Platz zu bieten. Das beschloss am Dienstag der Bauausschuss. Von Peter Werth mehr...


Do., 28.08.2014

Bürgermeister ist Vorsitzender des Hauptausschusses Koordinierungsfunktion

Richard Borgmann 

Lüdinghausen - Was in den verschiedenen Ausschüssen des Stadtrates behandelt wird, beantworten in den WN in lockerer Folge die jeweiligen Ausschussvorsitzenden. Am heutigen Donnerstag um 17 Uhr tagt der Haupt- und Finanzausschuss, dessen Vorsitzender ist Bürgermeister Richard Borgmann. mehr...


Mi., 27.08.2014

Apfelernte beginnt eine Woche früher Knackig, lecker und so gesund

Wer aus seinen Äpfeln Saft machen möchte, sollte die Vermostungstermine nicht verpassen. Für die mobile Presse in Lüdinghausen wird eine Anmeldung benötigt.

Bezirk Lüdinghausen - Obstwiesen sind ein wichtiger Lebensraum in der münsterländischen Kulturlandschaft. Nur mit der sinnvollen Verwendung des Obstes sind sie langfristig zu erhalten. Aus diesem Grund setzt sich das Biologische Zentrum dafür ein, dass im südlichen Kreisgebiet unterschiedliche Angebote bereit stehen, um die Apfelernte zu Saft zu verarbeiten. mehr...


Mi., 27.08.2014

Regionale-Projekt in Seppenrade Wolfsschlucht aufwerten

Das Gelände rund um die Wolfsschlucht – darunter auch das alte Fachwerkhaus – soll aufgewertet werden.

Seppenrade - Seit rund drei Jahren befasst sich ein Arbeitskreis in Seppenrade mit Überlegungen, die Bedeutung der Quellen und Siepen für das Dorf heraus zu arbeiten. Dafür soll ein Quellschutzkonzept entwickelt und ökologische Besonderheiten hervorgehoben werden. Ziel ist es, das Areal der Wolfsschlucht und der vorgelagerten Wirtschaftsgebäude neu zu beleben. mehr...


Mi., 27.08.2014

60 Jahre „KulturBühne Lüdinghausen“ „Üppiges Programm“ zum Jubiläum

Außergewöhnliche Zirkusartistik mit „The Original Cuban Circus“ kündigen Elisabeth Heitmann und Christine Karasch unter anderem an.

Lüdinghausen - Als Elisabeth Heitmann bei Stücken des Theaterrings ihre Kamera herausholte und so manchen bekannten Schauspieler mit dem Fotografieren verstimmte, fanden die Aufführungen noch im Apollo-Theater statt. Von Niklas Tüns mehr...


Di., 26.08.2014

Jubiläum Nachbarn feierten 60 Jahre Siedlergemeinschaft „Am Stadtwald“

 

Lüdinghausen - Seit 60 Jahren besteht die Siedlergemeinschaft „Am Stadtwald“. Für die Nachbarn Grund genug, dies ausgiebig zu feiern. mehr...


Mi., 27.08.2014

Fußballturnier der Schützenvereine Große und kleine Turniersieger

Fußballturnier der Schützenvereine : Große und kleine Turniersieger

Nach 2012 gewannen die Fußballer von Brochtrup-Westrup am Sonntag erneut das alle zwei Jahre stattfindende Turnier und sind damit auch wieder Ausrichter im Jahr 2016. mehr...


Mi., 27.08.2014

Kinderschützenfest in Leversum: Calvin Thier neuer König Calvin landete den Treffer

Der neue Hofstaat steht fest und wurde mit Kette, Schärpen und Blumensträußen versehen.

seppenrade - Am vergangenen Samstag wurde in Leversum beim jährlichen Kinderschützenfest ein neues Königspaar ermittelt. mehr...


Di., 26.08.2014

Was passiert in den Ratsausschüssen? „Wir brauchen zwei neue Sporthallen“

Thomas Suttrup (CDU)

Lüdinghausen - Mit der Sitzung des Bauausschusses am heutigen Dienstag nehmen die Mitglieder des Stadtrates ganz offiziell ihre Arbeit auf. Was in den verschiedenen Ausschüssen behandelt wird, beantworten in den WN in lockerer Folge die jeweiligen Ausschussvorsitzenden. Den Anfang macht Thomas Suttrup, Vorsitzender des Ausschusses für Bau, Verkehr, Bauerschaften und Umwelt. Von Peter Werth mehr...


Di., 26.08.2014

Heimische DRK-Helfer Benjamin Vogler und Michael Möller in der Ukraine im Einsatz Ruhe auf dem Maidan

Heimische DRK-Helfer Benjamin Vogler und Michael Möller in der Ukraine im Einsatz : Ruhe auf dem Maidan

Lüdinghausen - Michael Meier und Benjamin Vogler vom DRK-Ortsverband Lüdinghausen-Seppenrade waren für das Deutsche Rote Kreuz in der vergangenen Woche in der Ukraine im Einsatz. Von der DRK-Zentrale in Berlin war schon im Juni ein Hilfskonvoi mit neun Fahrzeugen nach Kiew gestartet. Von Michael Beer mehr...


Mo., 25.08.2014

Volkshochschule stellt neues Kursprogramm vor Meditation oder Schwertkampf

Stolz präsentieren (von links nach rechts) Peter Zellin, Andrea Bergrath, Christoph Hantel, Ute Kosick und Martina Götsch das Vhs-Programm für das Wintersemester.

lüdinghausen - „Es geht uns vor allem darum, die Teilnehmer in den Kursen mitzunehmen und erfolgreich anzusprechen“, erklärt Dr. Christoph Hantel. Der Volkshochschulkreis Lüdinghausen (Vhs) hat am Montag sein Programm für das zweite Halbjahr 2014 vorgestellt. Angeboten werden insgesamt 465 Kurse und Vorträge von rund 200 Kursleiterinnen und Kursleitern. mehr...


Mo., 25.08.2014

Kinderschützenfest am Hüwel Widerspenstige Ananas

Antreten hieß es am Sonntag beim Kinderschützenfest am Hüwel. Christoph Vornholz holte die Ananas von der Stange. Er nahm sich Elisa Krebber zur Königin sowie Pia Schäfer und Michelle Schmittert zu seinen Ehrendamen.

Seppenrade - Der Ananasvogel war zwar widerstandsfähig, aber mit der Hilfe von ein paar älteren Kindern holte Christoph Vornholz den Vogel letztlich doch von der Stange. Er ist neuer Kinderschützenkönig am Hüwel. Von Michael Beer mehr...


Mo., 25.08.2014

Kinderschützenfest in Emkum/Reckelsum Kinder eifern den großen Schützen nach

Viel Spaß hatten die Kinder beim Dosenwerfen, Kartfahren oder Schminken.

Seppenrade - Um den Nachwuchs muss sich die dritte Kompanie der St.-Johanni-Schützenbruderschaft Emkum/Reckelsum keine Sorgen machen. Beim Kinderschützenfest der Kompanie auf dem Hof Große-Entrup waren die Mädchen und Jungen mit Feuereifer bei der Sache. Von Michael Beer mehr...


Mo., 25.08.2014

SPD bringt Umgestaltung erneut auf Tagesordnung im Bauausschuss Flüsterasphalt für Olfener Straße

Flüsterasphalt auf der Olfener Straße wünscht sich die SPD.

Lüdinghausen - Auf Antrag der SPD-Ratsfraktion wird der Umbau der Olfener Straße zwischen Bahnhofstraße und Telgengarten in der Bauausschusssitzung am Dienstag nochmals beraten. Die SPD-Fraktion hatte beantragt, dass die neue Asphaltdeckschicht besonders lärmarm hergestellt wird, Straßen NRW als Eigentümer der Straße hatte dies abgelehnt, heißt es in einer Pressemitteilung der Sozialdemokraten. mehr...


Mo., 25.08.2014

Rennradler auf Spenden-Tour machten Station am Caritas-Wohnheim 420 Kilometer im Sattel

Auch die Bewohner des Caritas-Wohnheims an der Werdener Straße begrüßten am Samstag die 22 Rennradler auf ihrer Spendentour durch das Münsterland.

Lüdinghausen - Sport, Spaß, Kunst und Spenden – auf diese Kurzformel lässt sich die dritte Handicap-Tour durch die Diözese Münster bringen. Eher lang erscheint dagegen die Strecke vom 420 Kilometern die die 22 Freizeit-(Renn-)Radler am vergangenen Samstag und Sonntag bewältigten. Von Reinhard Tumbrink mehr...


Mo., 25.08.2014

Fledermausnacht im Biologischen Zentrum Keine Vampire

Eine wahre Herzensangelegenheit ist Reinhard Loewert (3.v.r.) das Leben und der Schutz von Fledermäusen. Im Rahmen der 13. Fledermausnacht, führte er die Teilnehmer auch zum Klutensee, um die Laute der Tiere „live“ zu hören. Gebannt lauschten die kleinen Fledermausexperten und meinten schon bald, die ersten Tiere auch erblickt zu haben.

Lüdinghausen - Der Schutz und die richtige Umgangsweise mit Fledermäusen standen auch bei der 13. Fledermausnacht im Biologischen Zentrum im Mittelpunkt. mehr...


Mo., 25.08.2014

Mittelalterfest für Kinder an der Burg Lüdinghausen gut besucht Den Hammer geschwungen

Viel geboten wurde den Teilnehmern des Mittelalterfestes auf der Burg Lüdinghausen. Mittelalterlich getanzt wurde im Kapitelsaal, während andere handwerkliche Arbeiten an der Schmiede und beim Nähen der Lederbeutel kennenlernten.

Lüdinghausen - Mittelalterlich wurde es für einige Kinder am Samstagnachmittag auf der Burg Lüdinghausen. Dort richtete die Stadt im passenden Ambiente der Burg, ein Mittelalterfest für Kinder und Jugendliche aus, bei dem sie nicht nur viel zur die Geschichte der Burg erfuhren, sondern auch einige mittelalterliche Aktivitäten kennenlernten. Von Jule Zentek mehr...


Mo., 25.08.2014

Ferngasleitung von Gronau nach Werne Linienführung auch über Lüdinghausen

Lüdinghausen/Münster - Die Bezirksregierung Münster hat jetzt in Absprache mit dem Regionalverband Ruhr das Raumordnungsverfahren für die geplante Ferngasleitung von Gronau-Epe nach Werne eingeleitet. Diese führt in Teilabschnitten auch über Lüdinghauser Gebiet. mehr...


So., 24.08.2014

Gemütlicher Grillabend von DFG und DPG Krakauer Bratwurst und polnisches Bier

 

Lüdinghausen - Passend zum gemeinsamen Grillfest der Deutsch-Polnischen und Deutsch-Französischen Gesellschaften ließ sich die Sonne am Samstagabend doch noch blicken. Während draußen glücklicherweise im Trockenen gegrillt werden konnte, genossen die Mitglieder die Grillspezialitäten dann in den Räumlichkeiten des Pfarrheims St. Felizitas. mehr...


So., 24.08.2014

Marinekameradschaft unternahm Tagesfahrt nach Bremerhaven Auswandererhaus besucht

Bremerhaven war jetzt das Ziel der Marinekameradschaft.

Lüdinghausen - Einen Tagesausflug nach Bremerhaven unternahm jetzt die Marinekameradschaft Lüdinghausen. Ziel war das Deutsche Auswandererhaus. In diesem Museum wird sehr anschaulich dargestellt, wie es den Auswanderern früher ergangen ist, heißt es in einer Mitteilung der Mariner. mehr...


So., 24.08.2014

Ausverkauft: Kinoabend in der Burg Lüdinghausen „Fack ju Göhte“ zog bei Jugendlichen

Bis auf den letzten Platz gefüllt war am freitag der Sitzungssaal in der Burg Lüdinghausen.

Lüdinghausen - Der erste Filmabend sollte den Organisatoren Auftrieb geben, ihren Plan, Lüdinghauser Jugendlichen eine weitere sinnvolle Form der Freizeitgestaltung zu bieten, weiter zu verfolgen. Als der Film „Fack ju Göhte“ am Freitagabend anlief, war das als Vorführraum zur Verfügung gestellte Ausschusszimmer in der Burg Lüdinghausen bis auf den letzten Platz gefüllt. Von Reinhard Tumbrink mehr...


1 - 25 von 250 Beiträgen

Facebook Empfehlungen

Folgen Sie uns auf Twitter