Sa., 27.08.2016

Neues Programm der Kulturbühne Lüdinghausen Der Spagat ist gelungen

„Der Geizige“ ist am 4. Oktober auf der Bühne der Realschul-Aula zu sehen.

Lüdinghausen - Wie lockt man jüngere Menschen ins Theater? Diese Frage haben die Macher der Kulturbühne Lüdinghausen gestellt. Mit ihrem neuen Programm hoffen sie eine Antwort gefunden zu haben. Von Kristian van Bentem mehr...

Sa., 27.08.2016

Mitgliederversammlung am 5. Oktober „Ja zu Seppenrade“ löst sich auf

Besprachen das weitere Vorgehen (v.r.): Monika Vormann, Friedhelm Landfester und Marius Sendermann.

Seppenrade - Die Spatzen pfiffen es schon länger von den Dächern, dass sich „Ja zu Seppenrade“ auflösen will. Jetzt ging der Verein an die Öffentlichkeit und bestätigte das, was bislang ein Gerücht war. Von Michael Beer mehr...


Sa., 27.08.2016

Wochenmarkt an neuem Standort Die Meinungen gehen auseinander

Übergangsstandort: Seit dieser Woche findet der Markt an der Wolfsberger und Mühlenstraße statt. Die Meinungen darüber gehen bei Besuchern und Beschickern auseinander.

Lüdinghausen - Die Bandbreite der Meinungen ist groß: Während einigen Besuchern und auch Beschickern der Übergangsstandort des Wochenmarktes gefällt, finden andere ihn zu lang gestreckt oder gar „unmöglich“. Von Anne Eckrodt mehr...


Fr., 26.08.2016

Neues Programm der VHS Lüdinghausen Klassiker, Trends und Exotisches

Dieses Programm macht Freude: Die Broschüre mit den neuen Kursen stellten (v.l.)

Lüdinghausen - Es ist stolze 80 Seiten dick und prall gefüllt. Insgesamt 447 Kurse und Vorträge von rund 200 Kursleitern umfasst das neue Programm der Volkshochschule Lüdinghausen. Darunter sind Klassiker, Trends und auch Exotisches. Von Kristian van Bentem mehr...


Fr., 26.08.2016

Fahrt der KFD St. Felizitas Den Wundern der Natur auf der Spur

Die Ausstellung „Wunder der Natur“ ist zurzeit im Gasometer zu sehen.

Lüdinghausen - Das Gasometer in Oberhausen ist das Ziel der KFD St. Felizitas. Am 20. September besuchen die Frauen die Ausstellung „Wunder der Natur“. mehr...


Fr., 26.08.2016

Unkonventionelle Hilfe für junge Menschen „Respekt“ ist mehr als nur ein Slogan

Respekt: Das Pilotprojekt und sein Team in Lüdinghausen stellten (v.l.) Andrea Arndt (Projektleiterin), Matthias Kortendieck (Beigeordneter der Stadt), Uwe Slüter (Geschäftsführer des Kolping-Bildungswerks), der Bundestagsabgeordnete Karl Schiewerling, die Sozialarbeiter Stefan Struchtrup und Marlene Böcker, Janina Neukirch (Kommunale Koordination im Kreis) sowie Sozialarbeiterin Heike Rotthues vor.

Lüdinghausen - In Deutschland gibt es ein gut funktionierendes Netz, um junge Menschen in schwierigen Lebenslagen aufzufangen. Denen, die trotzdem durch die Maschen gefallen sind, will das Pilotprojekt „Respekt“ unkonventionelle Hilfe anbieten. Alles auf freiwilliger Basis. Von Kristian van Bentem mehr...


Fr., 26.08.2016

Briefkasten am Eichendorffring Weitere Post aus Lüdinghausen verschwunden

Eingeworfen, aber nicht angekommen: Weitere Leser aus Lüdinghausen berichten von vermissten Briefen.

Lüdinghausen - Anneliese Balster ist nicht die einzige Lüdinghauserin, deren Post nie ihr Ziel erreicht hat. Am Donnerstag meldeten sich sieben weitere Leser in der Redaktion und berichteten von 14 ähnlichen Fällen. In einem der Umschläge hatte sich Geld befunden. Von Kristian van Bentem mehr...


Fr., 26.08.2016

Projektchor probt „Weihnachtsmesse“ Sänger für drei Monate

Eine Aufführung zur Weihnachtsmesse krönt die Arbeit des Projektchors.

Lüdinghausen - Für drei Monate in einem Projektchor mitwirken – diese Möglichkeit bietet der Kirchenchor St. Felizitas jetzt allen Interessierten. Das Ensemble studiert die „Weihnachtsmesse“ ein. mehr...


Fr., 26.08.2016

Möbel-Discounter Poco folgt Wohnwelt Rathmer schließt

Spätestens Ende Februar 2017 ist Schluss: Dann schließt Wohnwelt Rathmer die Pforten an der Ascheberger Straße. Danach öffnet der Möbel-Discounter Poco dort eine Filiale.

Lüdinghausen - Aus für Wohnwelt Rathmer: Nach 34 Jahren schließt das Möbelhaus an der Ascheberger Straße Ende Februar 2017 seine Pforten. Möbel wird es an dem Standort jedoch auch in Zukunft geben. Von Anne Eckrodt mehr...


Do., 25.08.2016

Grüne Schleuse Störfall der kleineren Art

Langsam steigt der Pegel wieder: Nach einem Defekt im Motorschutzschalter der Grünen Schleuse erhöht sich der Wasserstand der Stever.

Lüdinghausen - Glimpflich abgelaufen ist ein Störfall der Grünen Schleuse in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch. Der Defekt im Motorschutzschalter war schnell behoben. Jetzt muss nur noch der Wasserpegel der Stever wieder steigen. Von Anne Eckrodt mehr...


Do., 25.08.2016

Zwei Briefe verschwunden Post-Pech im Promille-Bereich

Spurlos verschwunden: In diesen Briefkasten am Eichendorffring hat Anneliese Balster die beiden Briefumschläge eingeworfen. Seitdem ist die Post nirgends aufgetaucht – weder beim Empfänger noch anderswo.

Lüdinghausen - Anneliese Balster wartet, und das seit mehreren Wochen. Am 4. August hat sie zwei Umschläge mit wichtigen Rechnungsunterlagen in den Briefkasten am Eichendorffring eingeworfen. Seitdem fehlt von der Post jede Spur. Von Kristian van Bentem mehr...


Do., 25.08.2016

Zählung der Passanten Wie attraktiv ist die Innenstadt?

Zum Einkaufen allein kommen die Menschen immer seltener in die Innenstadt. Sie erwarten eine attraktive Mischung aus Einzelhandel, Dienstleistung und Gastronomie..

Lüdinghausen - Wieviele Menschen sind eigentlich in der Innenstadt von Lüdinghausen an einem Wochentag oder auch am Samstagvormittag unterwegs? Für LH Marketing und die Stadtverwaltung eine durchaus interessante Frage. Die IHK hat jetzt nachgezählt. Von Beate Nießen mehr...


Do., 25.08.2016

Doppelveranstaltung auf beiden Burgen Petrus ist ein Kabarettist

Abendliches Planungstreffen auf Burg Vischering: Die FKKler freuen sich schon auf das Westfälische Kabarettdoppel am Wochenende.

Lüdinghausen - Die Aussichten sind bestens: Für das Wochenende kündigen die Meteorologen hochsommerliche Temperaturen an – ideale Voraussetzungen also für das „Westfälische Kabarettdoppel“ auf der Burg Lüdinghausen und der Burg Vischering. Am Samstag und Sonntag (27./28. August) gastieren dort „Storno“ und „Die Bullemänner“. Von Markus Kleymann mehr...


Mi., 24.08.2016

34 Jugendliche auf Griechenlandtour Auf den Spuren der Hellenen

 

Lüdinghausen - Unter der Führung von Klaus Heisterkamp machten sich 34 Schüler und Studenten auf den Weg Richtung Mittelmeer. Der Verein zur Begegnung Jugendlicher mit Griechenland und Italien hatte die Fahrt möglich gemacht. mehr...


Do., 25.08.2016

Polenreise mit der DPG Lodz: mehr als „Theo“ und Textil

Der jüdische Friedhof in Lodz ist der größte seiner Art in Europa.

Lüdinghausen - Nach Lodz, der zweitgrößten Stadt in Polen, soll die Flugreise gehen, zu der die Deutsch-Polnische Gesellschaft im nächsten Frühjahr einlädt. mehr...


Mi., 24.08.2016

Schulbeginn Für 219 i-Dötzchen fällt der Startschuss

Auf geht‘s: Für 219 Erstklässler beginnt am Donnerstag der Unterricht in den Lüdinghauser Grundschulen.

Lüdinghausen - Jetzt sind auch für die i-Dötzchen die Ferien vorbei: Am Donnerstag (25. August) starten 219 Erstklässler in den drei Grundschulen in Lüdinghausen und Seppenrade. Von Anne Eckrodt mehr...


Mi., 24.08.2016

Brieftaubenflug der Reisevereinigung Bernhard Sobbe landet Doppelsieg

(Symbolbild) 

Lüdinghausen - Doppelter Erfolg für Bernhard Sobbe: Die Tauben des Züchters vom Verein Sturmvogel Nordkirchen bescherten ihm bei dem Flug ab Alsfeld den ersten und den zweiten Platz. mehr...


Mi., 24.08.2016

Open-Air-Theater des „KAKTuS“ Von wegen Mittelalter

Proben auf Hochtouren: Die Darsteller des Stücks „Stine Jutte“ fiebern den Aufführungen am 2. und 3. September entgegen.

Lüdinghausen - Die Proben laufen auf Hochtouren. Am 2. und 3. September bittet der Kulturverein „KAKTuS“ zum Historienspiel „Stine Jutte“ in den Innenhof der Burg Lüdinghausen. Ein Stück, das – leider – nichts an Aktualität verloren hat. mehr...


Mi., 24.08.2016

Schulung für Ehrenamtliche Hilfe für die vielen Helfer

Frauenpower pur: Sabine Schröder vom Sozialdienst Katholischer Frauen, Nahed Hassan vom Arbeitskreis Asyl und Angelika Gründken von der Familienbildungsstätte (v.l.) präsentierten das neue Schulungsangebot für ehrenamtliche Flüchtlingshelfer.

Lüdinghausen - Wie gehe ich mit Menschen anderer Kulturen und Religionen um? Wo sind die Stolpersteine und wie kann ich sie umgehen? Vier Fachveranstaltungen bietet jetzt die Familienbildungsstätte Lüdinghausen in Zusammenarbeit mit dem SKF und dem Arbeitskreis Asyl allen Interessierten an, die sich in der Flüchtlingsarbeit ehrenamtlich engagieren. Von Beate Nießen mehr...


Mi., 24.08.2016

Neue Haltestelle am St. Antonius-Gymnasium Mit Sicherheit gut

Der Weg ist frei: Die neue Haltestelle eröffneten unter anderem (vorne v.l.) Kreisdirektor Joachim Gilbeau, Uta Schneider (Geschäftsführerin der Regionale 2016 Agentur), Bürgermeister Richard Borgmann und Gymnasiumsleiterin Elisabeth Hüttenschmidt.

Lüdinghausen - Im Rahmen des Projektes WasserBurgenWelt ist die Bushaltestelle am St. Antonius-Gymnasium neu gestaltet worden. Dass damit auch die Sicherheit für die Schüler verbessert wird, die mit dem Bus oder dem Fahrrad zur Schule kommen, ist mehr als nur ein positiver Nebeneffekt. Von Kristian van Bentem mehr...


Mi., 24.08.2016

Verabschiedung mit Wehmut Ein echtes Urgestein geht

Er hat gut lachen: Josef Altenbockum ist jetzt im Ruhestand.

Lüdinghausen - Nach 36 Jahren nimmt Josef Altenbockum an der Gemeinschaftshauptschule Lüdinghausen seinen Hut. Ob als Klassenlehrer, Lehrerratsvorsitzender, Mathematikfachkonferenzvorsitzender oder Begleiter bei der Matheolympiade – Altenbockum hat das Bild der Schule mitgeprägt. mehr...


Di., 23.08.2016

Neue Grube im Sportpark Seppenrade Zum Sprung bereit

Das macht Spaß: ein Sprung in den frischen Sand.

Seppenrade - Da schlägt das Sportlerherz höher: Die neue Sprunggrube im Sportpark Seppenrade ist fertig. Das Sportabzeichen-Team hofft nun auf viele Aktive, die sich ab sofort dort austoben dürfen. mehr...


Di., 23.08.2016

DPG und DFG schmieden Jubiläumspläne Gemütliches Grillfest im Pfarrgarten

 

Lüdinghausen - Im nächsten Jahr feiern die Deutsch-Polnische und Deutsch-Französische Gesellschaft ihren jeweils 20. Geburtstag. Wie das genau aussehen könnte, darüber tauschten sich die Mitglieder beim Grillfest im Pfarrgarten aus. mehr...


Di., 23.08.2016

Schüler gestalten Im Chillraum wird’s bunt

Werkeln für ihre Mitschüler: Jule Reuer (im Hintergrund, v.l.), Ann-Kristin Kortstiege, Janice Gerbracht, Nele Broszat und Patricia Fink sowie Maximilian Exner (vorne r.) und Hendrik Koch, die eine Bank gebaut haben.

Lüdinghausen - Während ihre Mitschüler die letzten Ferientage genießen, greifen einige Jugendliche des St.-Antonius-Gymnasiums zum Werkzeug. Sie machen aus einem einstmals kargen, weißen Raum eine gemütliche Oase zum Chillen. Von Niklas Tüns mehr...


Di., 23.08.2016

Sensenkursus Wie zu Opas Zeiten

Vier Stunden lang arbeiteten sich die Teilnehmer durch das hohe Gras.

Lüdinghausen - Es hat durchaus etwas Meditatives, das Gras mit der Sense zu schneiden. Diese Erfahrung machten die Teilnehmer eines Kurses, den das Biologische Zentrum jetzt anbot. Doch die Sende hat noch weitere Vorteile. Von Niklas Tüns mehr...


1 - 25 von 250 Beiträgen

Das Wetter in Lüdinghausen

Heute

33°C 16°C

Morgen

23°C 11°C

Übermorgen

25°C 12°C
In Zusammenarbeit mit

Facebook Empfehlungen

Folgen Sie uns auf Twitter