Mi., 20.08.2014

„Fanclub ist wie eine kleine Familie“ Heimische Bundesliga-Fanclubs fiebern dem Saison-Auftakt entgegen

 

Lüdinghausen - Ein Buch der Weltmeisterschaft liegt noch auf dem Wohnzimmertisch von Harald Jöhnck. „Klar steht man noch ein bisschen unter dem Eindruck dieser fantastischen WM, aber mittlerweile ist die Vorfreude auf die Bundesliga und meinen Verein Borussia Dortmund doch größer“, sagt er. Von Simon Walters mehr...

Mi., 20.08.2014

Leonie, Pia und Johanna haben ihr Reiseabenteuer quer durch Südeuropa beendet Pendeln zwischen Sehenswürdigkeiten und Strand

Fröhlich posieren die drei Oberstufenschülerinnen hier im Park Güell in Barcelona.

Die drei Lüdinghause­rinnen Leonie Stapel, Pia Fuchs und Johanna Döller sind derzeit mit einem Inter-Rail-Global-Pass in Frankreich und Spanien unterwegs. Über ihre Reiseeindrücken und Erlebnissen schreiben die drei Oberstufenschülerinnen des Gymnasiums Canisianum in WN4YOU: mehr...


Di., 19.08.2014

Das große Finale Feuerwerk leuchtet über dem Rosengarten

Das große Finale : Feuerwerk leuchtet über dem Rosengarten

Krönender Abschluss des Rosenfestes war am Montagabend traditionsgemäß das große Feuerwerk. mehr...


Di., 19.08.2014

Eine Woche lang: Revision: Bad bleibt geschlossen

Lüdinghausen - Am Mittwoch ist das Klutensee-Bad geschlossen. Es findet die jährliche Revision statt. Davon ist auch die Sauna betroffen. mehr...


Mi., 20.08.2014

Glückwünsche zum Geburtstag: Ältester Bürger liest täglich die Zeitung

Die Glückwünsche nahm

Seppenrade - Auch mit 105 Jahren gehört die Lektüre der Tageszeitung zum täglichen Ritual. Gestern feierte Stephan Rejek seinen 105. Geburtstag. Der gebürtige Niederschlesier, der heute im Clara-Stift lebt, ist der älteste Bürger der Steverstadt. Von Michael Beer mehr...


Mi., 20.08.2014

U-3-Ausbau: Pfiffige Idee erspart St.-Monika-Kindergarten die Container-Variante Die Lösung lag unter der Erde

Große Fensterflächen zeichnen den neuen Anbau aus, innen dominieren helle Farben und eine moderne Küchenzeile. In den Keller umgezogen ist der Bewegungsraum und hat damit Platz für einen vierten Gruppenraum gemacht.

Seppenrade - Architekt Axel Rüdiger mochte sich mit den sogenannten „Modulen“, wie sie schon beim Stadtfeld-Kindergarten zum Einsatz gekommen sind, nicht anfreunden. Er hatte eine ganz andere Idee, um das Platzproblem zu lösen. Und dafür ging es unter die Erde. Von Beate Nießen mehr...


Mi., 20.08.2014

Kommunalpolitische Radtour: Bessere Anbindung an die B 235

Vor dem Rathaus trafen sich die CDU-Mitglieder, um dann gemeinsam neuralgische Punkte der Kommunalpolitik anzusteuern.

Lüdinghausen - Neuralgische Punkte der Lokalpolitik steuerten jetzt die CDU-Mitglieder im Rahmen ihrer kommunalpolitischen Radtour an. Auch der Markt gehörte dazu. Hier sprachen sich die Christdemokraten für eine baldige Renovierung aus. mehr...


Mi., 13.08.2014

Manuskript ist über 50 Jahre alt: Wie viel Zeit haben wir noch?

 

Lüdinghausen - Unter dem Pseudonym Gerhard Willis veröffentlicht ein Lüdinghauser in der Westfälischen Reihe das Buch „So arm im Glanz – wenn Mauern töten“. Er veröffentlicht damit ein Manuskript, das er bereits vor über 50 Jahren im alter von 18 Jahren verfasst hatte. Von Werner Storksberger mehr...


Di., 12.08.2014

Im Bio-Zentrum: Nächtliche Jagd auf Fledermäuse

Den Fledermäusen kommen die Teilnehmer der Veranstaltung am Samstag „auf die Spur“.

Lüdinghausen - Zum 13. Mal findet im Biologischen Zentrum wieder die Fledermausnacht statt. Informationen, eine Exkursion und Unterhaltung steht dabei im Mittelpunkt. mehr...


Mo., 18.08.2014

Forstmulcher im Einsatz: Wurzeln gegen 360 PS ohne Chance

Der Forstmulcher ist am Stadionvorplatz im Einsatz: Die von der Stadt ausgebaggerten Wurzeln werden hier geschreddert.

Lüdinghausen - In Häcksel verwandelt der Forstmulcher derzeit die Wurzeln der vom Pfingst-Sturm umgeworfenen Bäume. Die Stadt hatte die Wurzeln ausgebaggert und auf der Grünfläche am Stadionvorplatz zusammengefahren. Von Werner Storksberger mehr...


Mo., 18.08.2014

Lichterabend im Rosengarten Karibik-Flair vom Winde verweht

„Femfire“ heißt die Frauentruppe aus Dortmund, die mit ihrer Show begeisterte. Aber die Vorführung litt unter dem schlechten Wetter.

Seppenrade - Vom Winde verweht – so hätte das Motto des Lichterabends im Seppenrader Rosengarten am Sonntagabend lauten können. Nachdem zunächst der heftige Wind den Besuchern das Fest „vermieste“, setzte zu später Stunde auch noch Regen ein, der die verbliebenen Besucher hinweg spülte. Von Michael Beer mehr...


Di., 19.08.2014

„Ausgelagerter Arbeitsplatz“: Zurück in den Alltag

Laub fegen gehört zu den Aufgaben des Bauhof-Mitarbeiters, der offiziell noch für die Caritas-Werkstätten arbeitet.

Lüdinghausen - Ausgelagert wurde von den Behindertenwerkstätten in Nordkirchen ein Arbeitsplatz zum Bauhof der Stadt Lüdinghausen. Sowohl Stadt, als auch Werkstatt ziehen ein positives Fazit dieser Zusammenarbeit. Von Werner Storksberger mehr...


Di., 19.08.2014

Start in Seppenrade Wallfahrt mit schweren Bikes

Auf dem Kirchplatz in Seppenrade hatten sich die Teilnehmer der Motorradwallfahrt getroffen, bevor sich der Tross in Richtung Rees in Bewegung setzte.

Seppenrade - Zum zweiten Male nahm jetzt eine Lüdinghauser Gruppe von Motorradfahrern an der Motorradwallfahrt teil, die zum Niederrhein führte. Ziel war das Grab Karl Leisners. Von Michael Beer mehr...


So., 17.08.2014

Stadtrand zurück aus Hollywood Großer Elternabend zum Abschluss des Ferienprogramms / Planung für das nächste Jahr beginnt im Herbst

Das Team der Lagerleitung beteiligte sich mit einer Tanzshow am Programm des letzten Abends. Abschluss bildete die Schlacht am Buffet.

Lüdinghausen - Die Kinder der Stadtranderholung 2014 sind aus Hollywood zurück. „Stadtrand goes Hollywood“ hieß nämlich das Motto der zwölftägigen Ferienaktion, die nicht in den USA, sondern in und an der alten Westruper Schule stattfand. Zum Finale waren auch die Eltern und Großeltern am Freitagabend eingeladen. Von Michael Beer mehr...


Di., 12.08.2014

SPD auf Tour: Radweg-Sanierung statt Verlängerung

Einmal durch Lüdinghausen ging es für die Genossen bei der kommunalpolitischen Radtour.

Lüdinghausen - Zum Ende der Ferien nahm die Lüdinghauser SPD zahlreiche „Baustellen“ in Augenschein, die demnächst „angepackt“ werden sollen. Anlass war die kommunalpolitische Radtour. mehr...


So., 17.08.2014

Rosenfest in Seppenrade: Unterstützer sogar aus Lüdinghausen

Rund  ging es bis um 5 Uhr am Sonntagmorgen am Kirchplatz, im Rosengarten und auf der Kirmes. Für die Verpflegung der Besucher sorgten insgesamt 320 ehrenamtliche Helfer.

Seppenrade - 320 ehrenamtliche Helfer waren am Wochenende im Einsatz, damit beim Rosenfest alles „rund“ lief. Das Team des Heimatvereins hatte wieder alle Hände voll zu tun, um die Besucher am Kirchplatz und im Rosengarten zu versorgen. ende der Party war erst am Sonntag um 5 Uhr. Von Reinhard Tumbrink mehr...


Mo., 18.08.2014

Musikfreizeit Hobbit im Schloss Nordkirchen

Viel Beifall erhielten die verschiedenen Orchester und Musikgruppen, die zum Abschluss der Musikfreizeit das präsentierten, was sie in der vergangenen Woche gelernt hatten.

Nordkirchen - Ein voller Erfolg war die Musikfreizeit des Kreises Coesfeld, die im Schloss Nordkirchen stattfand. Krönender Abschluss der Veranstaltung bildete am Samstag das große Konzert mit allen Teilnehmern. mehr...


So., 17.08.2014

Heinz-Live-Tours: „Jodler“ waren die Lager-Champions

Tolle Stimmung herrschte bei der 19. Auflage der „Heinz-Live-Tours“. Das Ferienlager fand in diesem Sommer im Münstertal bei Freiburg statt. Am Donnerstag kehrten die Jugendlichen an die Stever zurück.

Lüdinghausen - Zurück aus dem Münstertal bei Freiburg sind die Teilnehmer des Ferienlagers „Heinz-Live-Tours“. Und schon bereitet das Team die nächste Ausgabe vor. mehr...


Mo., 18.08.2014

Klotzkönigsschießen: Schützenfest-Zeit in Ondrup und Leversum jetzt endgültig beendet

 

Christoph Krückendorf und Christa Hellermann bilden das Klotzkönigspaar der zweiten Kompanie Ondrup-Leversum der St.-Johanni-Schützenbruderschaft. Damit endete für die Schützen die Festsaison. mehr...


So., 17.08.2014

Im Biologischen Zentrum: „Feuereulen“ erleben die Natur

Das Lagerfeuer gehört natürlich zu einem richtigen Indianerlager. „Sauerampfer“ gehört auch in die Nahrungspyramide.

Lüdinghausen - Indianer-Wochenende im Biologischen Zentrum. Alles drehte sich um die Ureinwohner Amerikas. mehr...


Fr., 15.08.2014

Sternenpicknick: Tolle Stimmung auch ohne Sterne

Prächtig war die Stimmung, als die Kaufmannschaft gestern zum Sternenpicknick in die Innenstadt eingeladen hatte. Zwar hätten die Temperaturen etwas höher liegen können, dafür heizten die Musiker – hier „440 Herz“ den Gästen kräftig ein.

Lüdinghausen - Beste Stimmung beim Sternenpicknick in der Lüdinghauser Innenstadt: Obwohl die Temperaturen etwas wärmer sein können, entwickelte sich am Freitagabend beim Sternenpicknick ein feucht-fröhlicher Abend. Von Werner Storksberger mehr...


So., 17.08.2014

Caritas-Sponsorentour Im Renntempo zu den Wohnheimen

Mit Begeisterung wurden die Radsportler bei ihrer Tour vor zwei Jahren in den Wohnheimen empfangen. Das soll auch in einer Woche so sein.

Lüdinghausen - Zwei Tage lang wollen 20 Rennradfahrer die heimischen Behindertenwohnheime anradeln. 420 Kilometer wollen sie dabei zurücklegen. Am kommenden Samstag steuern sie auch das Wohnheim der Caritas an der Werdeneer Straße an. mehr...


So., 17.08.2014

Im Seppenrader Josefshaus Ohne Koffer und ohne Renate

Annette Becker sorgte im Josefshaus für Stimmung, obwohl Renate Eink von Johannes Böcker verabschiedet wurde.

Seppenrade - Der „Urlaub ohne Koffer“ findet demnächst ohne Rnate Eink statt. Die langjährige Mitarbeiterin des Caritas-Verbandes verabschiedete sich jetzt von den Teilnehmerinnen und Teilnehmern der Urlaubs-Aktion. Die Organisatorin geht in November in Ruhestand. mehr...


So., 17.08.2014

Bürgerbus Zweieinhalb Mal um die Erde

14 750 Fahrgäste hat der Lüdinghauser Bürgerbus bislang befördert.

Lüdinghausen - Der Bürgerbus hat nach 27 Monaten erstmals „genullt“: 100 000 Kilometer stehen seit Donnerstag auf dem Tacho. Dabei hat der Bus 14 750 Passagiere befördert. mehr...


Sa., 16.08.2014

Schützenvereine kicken: Champions kicken in Aldenhövel

In der „Aldenhövel Arena“ findet auch das zweite Turnier der Schützenvereine statt. Nachdem die Brochtrup-Westruper Mannschaft das Turnier vor zwei Jahren gewann, ist sie jetzt für die Organisation zuständig.

Lüdinghausen - Zum zweiten Mal treffen die Schützenvereine Lüdinghausens und der Nachbarschaft bei einem Fußballturnier aufeinander. Es findet in der „Aldenhövel Arena“ statt. mehr...


1 - 25 von 250 Beiträgen

Facebook Empfehlungen

Folgen Sie uns auf Twitter