Di., 30.08.2016

Lüdinghausen Ökumenischer Gottesdienst im Biologischen Zentrum

Lüdinghausen : Ökumenischer Gottesdienst im Biologischen Zentrum

Das Thema des Gottesdienstes – „Gottes Liebe ist wie die Sonne“ – im Biologischen Zentrum passte zu den sommerlichen Temperaturen. Pastoralreferentin Ruth Reiners von der katholischen Kirchengemeinde St. Felizitas und Pfarrerin Silke Niemeyer von der evangelischen Kirchengemeinde zelebrierten den Gottesdienst jetzt gemeinsam. mehr...

Di., 30.08.2016

Tetekumer Kinder feiern Schützenfest Lukas Kortstiege besteigt den Thron

Fototermin auf der Strohballenburg: Die Tetekumer Kinder hatten bei ihrem Schützenfest viel Spaß.

Seppenrade - Für die Tetekumer Kinder stand jetzt das Schützenfest auf dem Programm. Dabei bewies Lukas Kortstiege Treffsicherheit. Seine Mitregentin ist bereits eine erfahrene Königin. mehr...


Di., 30.08.2016

Bürgermeister-Brunch der CDU-Frauenunion Kaffee, Brötchen und Teddys

Aufmerksam verfolgten die Teilnehmer des Bürgermeister-Brunchs die Ausführungen der Redner.

Lüdinghausen - Jede Menge Informationen – serviert mit Kaffee und Brötchen – gab es jetzt beim Bürgermeister-Brunch der CDU-Frauenunion. Gespendet wurde an dem Vormittag auch, nämlich für die Aktion „Notinsel“. mehr...


Di., 30.08.2016

B 235 und B 58  Zwei Unfälle, vier Verletzte

(Symbolbild) 

Lüdinghausen - Innerhalb von nicht einmal einer Stunde verzeichnete die Polizei am Dienstagmorgen zwei Unfälle. Dabei wurden vier Personen zum Teil schwer verletzt. mehr...


Di., 30.08.2016

KAKTuS-Theater-AG führt Drama auf Stine Jutte – wird sie brennen?

Zwei Aufführungen des Dramas „Stine Jutte“ sind am Freitag und Samstag geplant.

Lüdinghausen - Gut ein Jahr haben die Akteure der KAKTuS-Theater-AG geprobt. Am Freitag und Samstag (2./3. September) führen sie das Stück „Stine Jutte“ im Innenhof der Burg Lüdinghausen auf. mehr...


Di., 30.08.2016

Musica Camerata überzeugte beim Gedenkkonzert Facettenreich auf hohem Niveau

Unter der künstlerischen Leitung von Hans-Georg Jaroslawski spielte das Orchester Musica Camerata am Sonntagabend in der Pfarrkirche St. Felizitas Werke zum 100. Todestag des Komponisten Max Reger.

Lüdinghausen - Überzeugend war am Sonntagabend der Auftritt des Ensembles Musica Camerata in der St.-Felizitas-Kirche. unter dem Dirigat von Hans-Georg Jaroslawski konzertierten die Musiker anlässlich des 100. Todestages des Komponisten Max Reger. Von Axel Engels mehr...


Di., 30.08.2016

Projektwoche der Lüdinghauser Schulen Gemeinsam bunt und vielfältig

Ein buntes Bild sollen die einzelnen Puzzleteile ergeben, die bei der Projektwoche zusammengefügt werden.

Lüdinghausen - „Kunterbunt“ soll es sein, das Programm der Projektwoche „Miteinander“ vom 19. bis 23. September. Das versprechen die Veranstalter der Lüdinghauser Schulen und der Offenen Jugendarbeit der Stadt, die sich in der sogenannten Sozialraum AG zusammengefunden haben. Von Kristian van Bentem mehr...


Di., 30.08.2016

Ehemalige Anton-Schülerinnen erhalten Zertifikate „NanoGirls“ kommen groß raus

Ihre Zertifikate über die Teilnahme am Projekt „Nano4YourLife“ im CeNTech (Center for Nanotechnology Münster) erhielten jetzt ehemalige Anton-Schülerinnen.

Lüdinghausen - Die „Nano-Girls“ des St.-Antonius-Gymnasiums erhielten jetzt Zertifikate über ihre erfolgreiche Teilnahme am Projekt „Nano4YourLife“. Überreicht wurden diese von Prof. Dr. Jens Müller und Sybille Niemeier, die das Projekt koordinierte und die Teilnehmerinnen betreut hatte. mehr...


Mo., 29.08.2016

Abbiegenden Pkw übersehen Zwei Verletzte bei Unfall auf der B 474

Zwei Verletzte und Sachschaden von rund 10 000 Euro – das ist die Bilanz des Unfalls auf der B 474 in der Seppenrader Bauerschaft Ondrup.

Seppenrade - Ein Lüdinghauser und eine Frau aus Bochum wurden bei einem Unfall in der Seppenrader Bauerschaft Ondrup am Montag verletzt. Nach Angaben der Polizei wollte der 30-Jährige nach links in einen Wirtschaftsweg einbiegen. Die Bochumerin erkannte das zu spät und fuhr auf den Wagen auf. Von Anne Eckrodt mehr...


Mo., 29.08.2016

MdB Karl Schiewerling besucht Autohaus Rüschkamp E-Mobilität ist Thema

MdB Karl Schiewerling (2.v.r.) besuchte gemeinsam mit den heimischen CDU-Vertretern Bernhard Möllmann (v.l.) und Dieter Tüns das Autohaus von Joan Hendrik Rüschkamp.

Lüdinghausen - Eine Onlineplattform zum Thema E.Mobilität in der Region will Joan Hendrik Rüschkamp vom gleichnamigen Autohaus auf den Weg bringen. Sie soll im kommenden Jahr an den Start gehen. mehr...


Mo., 29.08.2016

Bürgerbusverein zu Gast bei den Disselhook-Senioren Infos über Linienführung

Der Vorsitzende des Bürgerbusvereins, Norbert Lütke Entrup, informierte die Bewohner der Wohnanlage Disselhook über die Linienführung des Bürgerbusses.

Lüdinghausen - Verantwortliche des Bürgerbusvereins informierten jetzt die Bewohner der Wohnanlage Disselhook über Neuerungen in der Linienführung sowie über die Haltepunkte des Busses. mehr...


Di., 30.08.2016

Ausflug in den Allwetterzoo Jugendräume Exil zur Nachtführung

Ausflug in den Allwetterzoo : Jugendräume Exil zur Nachtführung

Lüdinghausen - Nachts im Zoo. Dieses Erlebnis hatten jetzt 16 Teilnehmer eines von den städtischen Jugendräumen Exil angebotenen Ausflugs. mehr...


Mo., 29.08.2016

CDU-Politiker zu Gast Windkraftgegner diskutieren mit Landtagskandidaten

Die Bürgerinitiativen gegen Windkraft sehen den Bau weiterer Anlagen sehr kritisch.

Lüdinghausen - Besuch von den Landtagskandidaten der CDU im Kreis Coesfeld hatten jetzt Vertreter der Bürgerinitiativen gegen Windkraft aus Ascheberg, Lüdinghausen und Nordkirchen. Die Politiker sagten zu, im Falle einer Wahl ins Landesparlament den Kontakt zu den Bürgerinitiativen aufrecht zu erhalten. mehr...


Mo., 29.08.2016

„Die drei ???“ „Kopfkino“ fasziniert kleine und große Zuhörer

Eine spannende Sache: Gemeinsam lauschten kleine und große Zuhörer während des Kopfkinos in der Stadtbücherei einer Folge der Reihe „Die drei ???“.

Lüdinghausen - Die Serie genießt Kultstatus: „Die drei ???“ begeistern landauf landab kleine und große Fans. Am Freitagabend trafen sich einige von ihnen in der Stadtbücherei zum „Kopfkino“. Von Ira Middendorf mehr...


Mo., 29.08.2016

„Westfälisches Kabarettdoppel“ Situationskomik par excellence

Alleine die Mimik ist schon eine Schau für sich: Sowohl Harald Funke, Thomas Philipzen und Jochen Rüther von „Storno“ (oben) als auch Augustin Upmann und Heinz Weißenberg von den „Bullemännern“ (kl. Bilder) sorgten beim Publikum für Zwerchfellerschütterungen.  Foto: Axel Engels

Lüdinghausen - Gelungene Premiere: Die „Freunde der Kleinkunst“ (FKK) hatten am Samstag und Sonntag erstmals zum „Westfälischen Kabarettdoppel“ auf die Burg Vischering und die Burg Lüdinghausen geladen. „Storno“ und die „Bullemänner“ sorgten für wahre Zwerchfellerschütterungen. Von Axel Engels mehr...


So., 28.08.2016

Lüdinghauser Band hofft auf viele Klicks „Blendwerk“ tritt bei Radio-Voting an

Hoffen auf viele Klicks: Die Mitglieder der Lüdinghauser Band „Blendwerk“.

Lüdinghausen - Die Spannung steigt: Am Montag (29. August) ist die Band „Blendwerk“ in der WDR 2-Sendung „Made in Germany“ zu hören. Die Gruppe aus Lüdinghausen hofft auf viele Klicks für ihr Stück. Die Hörer haben es mit der Internet-Abstimmung in der Hand, welche Band weiterkommt. Von Kristian van Bentem mehr...


Mo., 29.08.2016

Kommentar Wiederholen und optimieren

Wie lautete noch der Titel zum Vorbericht über das „Westfälische Kabarettdoppel“ in den WN vom Donnerstag? „Petrus ist ein Kabarettist“ war da zu lesen. Nun, jetzt wissen wir, er ist es doch nicht. Und wenn, dann nur einer mit ziemlich schwarzem Humor. mehr...


Sa., 27.08.2016

Neues Programm der Kulturbühne Lüdinghausen Der Spagat ist gelungen

„Der Geizige“ ist am 4. Oktober auf der Bühne der Realschul-Aula zu sehen.

Lüdinghausen - Wie lockt man jüngere Menschen ins Theater? Diese Frage haben die Macher der Kulturbühne Lüdinghausen gestellt. Mit ihrem neuen Programm hoffen sie eine Antwort gefunden zu haben. Von Kristian van Bentem mehr...


Sa., 27.08.2016

Mitgliederversammlung am 5. Oktober „Ja zu Seppenrade“ löst sich auf

Besprachen das weitere Vorgehen (v.r.): Monika Vormann, Friedhelm Landfester und Marius Sendermann.

Seppenrade - Die Spatzen pfiffen es schon länger von den Dächern, dass sich „Ja zu Seppenrade“ auflösen will. Jetzt ging der Verein an die Öffentlichkeit und bestätigte das, was bislang ein Gerücht war. Von Michael Beer mehr...


Sa., 27.08.2016

Wochenmarkt an neuem Standort Die Meinungen gehen auseinander

Übergangsstandort: Seit dieser Woche findet der Markt an der Wolfsberger und Mühlenstraße statt. Die Meinungen darüber gehen bei Besuchern und Beschickern auseinander.

Lüdinghausen - Die Bandbreite der Meinungen ist groß: Während einigen Besuchern und auch Beschickern der Übergangsstandort des Wochenmarktes gefällt, finden andere ihn zu lang gestreckt oder gar „unmöglich“. Von Anne Eckrodt mehr...


Fr., 26.08.2016

Neues Programm der VHS Lüdinghausen Klassiker, Trends und Exotisches

Dieses Programm macht Freude: Die Broschüre mit den neuen Kursen stellten (v.l.)

Lüdinghausen - Es ist stolze 80 Seiten dick und prall gefüllt. Insgesamt 447 Kurse und Vorträge von rund 200 Kursleitern umfasst das neue Programm der Volkshochschule Lüdinghausen. Darunter sind Klassiker, Trends und auch Exotisches. Von Kristian van Bentem mehr...


Fr., 26.08.2016

Kursprogramm im Überblick Von A wie Aqua-Fitness bis Z wie Zumba

Großes Angebot: Mit dem neuen Programmheft und Flyern informier die VHS über ihre Kurse, Reisen und Veranstaltungen.

Lüdinghausen - Die insgesamt 447 Kurse, die die VHS Lüdinghausen im Herbst und Winter 2016 anbietet, zeigen: Insgesamt ist die regionale Schwerpunktsetzung noch deutlicher. So werden beispielsweise viele Gesundheitskurse und Sprachkurse jetzt vor Ort angeboten. mehr...


Fr., 26.08.2016

Fahrt der KFD St. Felizitas Den Wundern der Natur auf der Spur

Die Ausstellung „Wunder der Natur“ ist zurzeit im Gasometer zu sehen.

Lüdinghausen - Das Gasometer in Oberhausen ist das Ziel der KFD St. Felizitas. Am 20. September besuchen die Frauen die Ausstellung „Wunder der Natur“. mehr...


Fr., 26.08.2016

Projektchor probt „Weihnachtsmesse“ Sänger für drei Monate

Eine Aufführung zur Weihnachtsmesse krönt die Arbeit des Projektchors.

Lüdinghausen - Für drei Monate in einem Projektchor mitwirken – diese Möglichkeit bietet der Kirchenchor St. Felizitas jetzt allen Interessierten. Das Ensemble studiert die „Weihnachtsmesse“ ein. mehr...


1 - 25 von 250 Beiträgen

Das Wetter in Lüdinghausen

Heute

24°C 10°C

Morgen

27°C 13°C

Übermorgen

25°C 11°C
In Zusammenarbeit mit

Facebook Empfehlungen

Folgen Sie uns auf Twitter