Fr., 19.12.2014

Krippe in St. Felizitas Von Oberammergau zur Stever

Drei Tage lang ist dieses Septett damit beschäftigt, die Kirche weihnachtlich herzurichten. Dazu zählt natürlich auch der Aufbau der Krippe.

Lüdinghausen - „Die Figuren sind in Nazarener Stil gearbeitet.“ Bernhard Berning muss es wissen. Er hat sich intensiv mit den Krippenfiguren befasst, die seit gestern wieder zusätzlicher Anziehungspunkt in der renovierten Pfarrkirche St. Felizitas sind. Von Werner Storksberger mehr...

Fr., 19.12.2014

Facebook-Debatte zur Sekundarschule: „Nur politisch gewollt“

Lüdinghausen - Sie wurde vor drei Tagen auf den Weg gebracht und hat mittlerweile über 90 Unterstützer gefunden – eine Petition zum Erhalt der Realschule, die auf Facebook kursiert. Initiiert wurde sie von Jugendlichen, die derzeit die Lüdinghauser Realschule besuchen. Sie wenden sich gegen das Auslaufen ihrer Schule zugunsten der Sekundarschule. Die Unterschriften sollen Bürgermeister Richard Borgmann übergeben werden. Von Peter Werth mehr...


Fr., 19.12.2014

Neujahrskonzerte des Jugendsinfonieorchesters Filmmusiken aus den 60er Jahren

Die Neujahrskonzerte finden am 10. und 11. Januar in der Cani-Aula statt.

Lüdinghausen - Wenn heute Mittag die Weihnachtsferien beginnen, tritt im Probenraum des Jugend-sinfonieorchesters des Musikschulkreises Lüdinghausen in der alten Ostwallschule noch lange keine Ruhe ein. mehr...


Do., 18.12.2014

Carmen Brown überzeugte im Ricordo Klangvolle Rhythmen

Carmen Brown überzeugte mit ihrer Band beim Auftritt im Ricordo.

Lüdinghausen - Eine explosive Mixtur aus Soul, Funk und Afrobeat präsentierte Carmen Brown mit ihrer Band jetzt im Ricordo. Unverkennbar waren mit den Instrumenten Saba, Ballaphon und Mbira ihre afrikanischen Wurzeln, die sie mit europäischen und amerikanischen Musikstilen mischte. mehr...


Do., 18.12.2014

„Soulbandits“ spielen am Tag vor Heiligabend in der Gaststätte „Zur Mühle“ Tradition besteht seit gut 20 Jahren

Sie lassen am Tag vor Heiligabend noch einmal so richtig die S . . . raus – die „Soulbandits“ in der „Mühle“.

Lüdinghausen - Die Gaststätte „Zur Mühle“ wird am Dienstag (23. Dezember) schauplatz eines Konzerts der „Soulbandits“. Einlassist um 20 Uhr. Die „Soulbandits“ wollen für ausgelassene Stimmung und Partylaune bei dem bunt gemixten Publikum im Alter von 25 bis 60 Jahren sorgen, so der Veranstalter. mehr...


Do., 18.12.2014

Für die Lüdinghauser Tafel: Ludgerischule sammelt Spenden

Die Spenden wurden von Schulleiterin Tanja Grewe (l.) und einigen Kindern an Anne Kurth und Anni Pröbsting (r.) übergeben.

Lüdinghausen - Im Rahmen der jährlichen Adventsfeier der Ludgerischule wurden am Mittwochmorgen Lebensmittel- und Sachspenden an Anni Pröbsting und Anne Kurth von der Lüdinghauser Tafel übergeben. Das teilte die Schule jetzt mit. mehr...


Do., 18.12.2014

Anlieger sind verärgert: Einstellplätze „privatisiert“

Nur für die private Nutzung reserviert sind zwei Einstellplätze auf dem Parkplatz zwischen Münsterstraße und Blaufärbergasse.

Lüdinghausen - „Stinkig“ sind einige Anlieger im Bereich der Münsterstraße. „Hier sind Parkplätze ohnehin schon knapp und dann werden auch noch einige gesperrt“, so der Kommentar eines Anliegers. Von Werner Storksberger mehr...


Do., 18.12.2014

Projekt „Gemeinsam Kochen“ von Bürgerstiftung und Seniorenbeirat startet im Januar Hier schwingen bald Senioren den Kochlöffel

In der schicken Küche der Fbs sollen schon bald Senioren einmal im Monat gemeinsam kochen. Vorgestellt wurde jetzt das Projekt von (v.l.) Christa Gielen und Gerda Danz (Seniorenbeirat), Boris Sander (Fbs), Johann Gielen (Seniorenbeirat), Michael Zawisch (Pflegedienst Caragenza), Bernhard Krämer (Bürgerstiftung) und Martina Lunemann (Pflegedienst Caragenza).

Lüdinghausen - Kochen ist in – zumindest wenn man den unzähligen Kochshows im Fernsehen glaubt. Im Grunde ein erfreulicher Trend. Aus frischen Lebensmitteln im besten Falle etwas richtig Leckeres zaubern und das am Ende noch in geselliger Runde mit der Familie oder Freunden genießen – das ist ein echtes Stück Lebensfreude. Eine Lebensfreude, die auch im fortgeschrittenen Alter nicht fehlen sollte. Von Beate Niessen mehr...


Do., 18.12.2014

Bezirksregierung benennt zwei „Beauftragte für das Anmeldeverfahren“ Sekundarschule mit Gesicht

Mathias Pellmann, (Mitte), zurzeit noch Leiter der Realschule in Wadersloh, und Christian Gebhardt (2.v.l.), zweiter stellvertretender Konrektor der Realschule Lüdinghausen, sind die „Beauftragten für das Anmeldeverfahren“ der kommenden Sekundarschule. Vorgestellt wurden sie am Mittwoch von der städtischen Beigeordneten Christine Karasch (l.) sowie Brigitte Schulte (2.v.r.), Schuldezernentin bei der Bezirksregierung Münster, und Bürgermeister Richard Borgmann.

Lüdinghausen - Endlich werden sich viele Eltern sagen – die kommende Sekundarschule bekommt ein Gesicht. Mit Mathias Pellmann, noch Realschulrektor in Wadersloh, und Christian Gebhardt, zweiter stellvertretender Konrektor der Realschule Lüdinghausen, wurden am Mittwoch im Rathaus die „Beauftragten für das Anmeldeverfahren“ an der Sekundarschule präsentiert. Von Peter Werth mehr...


Do., 18.12.2014

Sportabzeichen-Wettbewerb Große Bühne für den Löschzug

Klaus Becker lud die Sportabzeichen-Absolventen jetzt zur Verleihung des Sportmedienpreises ein.

Seppenrade - Mit einem nicht alltäglichen Programmpunkt begann der Jahresabschluss des Löschzuges Seppenrade in der Feuerwache am Dienstagabend, zu dem auch die Partner der Wehrleute eingeladen waren. Von Michael Beer mehr...


Do., 18.12.2014

Kino4YOU präsentiert am Freitag „Bad Neighbors“ Zoff unter Nachbarn

„Bad Neighbors“ heißt der Streifen morgen Abend im Kino4You.

Wenn im Nachbarhaus eine Studentenverbindung einzieht, ist der Ärger vorprogrammiert... mehr...


Do., 18.12.2014

Arbeit in der Leiterrunde der Messdiener macht Spaß Nina kann mit doofen Sprüchen leben

Konzentriert bei der Sache: Nina Höning führte die Jüngsten durch die Liturgie.

Lüdinghausen - Statt am Sonntag bis in die kleinen Uhren zu schlafen, steht die 16jährige Nina am Altar in der St.-Felizitas-Kirche und hat ein waches Auge auf „ihren“ Messdienernachwuchs. Von Werner Storksberger mehr...


Mi., 17.12.2014

Falls Bello mal heiraten will . . . 6. Lüdinghauser Hochzeitsmesse wartet mit allerlei Überraschungen auf

Neben dem klassischen Brautkleid soll es am 18. Januar auch Brautmode für Vierbeiner zu sehen geben.

Lüdinghausen - Die sechste Ausgabe der Lüdinghauser Hochzeitsmesse wartet mit allerlei besonderen „Highlights“ auf. Hunde in Brautkostümen zum Beispiel oder auch ein „echter“ Heiratsantrag mit Flashmob und ganz großem Kino. Von Beate Niessen mehr...


Mi., 17.12.2014

Obdachlose suchen im Winter warme Plätze Nachtlager im Schalterraum

In diesem Haus am Breslauer Ring bringt die Stadt Lüdinghausen Menschen unter, die keine eigene Bleibe mehr haben.

Lüdinghausen - Bis vor zwei Monaten hatte Hans R. noch eine eigene Wohnung. Während er im Krankenhaus lag, habe ihm sein Vermieter gekündigt und ihn vor die Tür gesetzt, beschreibt er seine Situation. Seither lebt er auf der Straße. Und das wird zunehmend ungemütlicher. Den Tag verbringt er in der Stadt und der Umgebung, aber nachts stellt er sich immer wieder die Frage, wo er schlafen soll. Von Peter Werth mehr...


Mi., 17.12.2014

Projekt in der Fbs vorgestellt „Achtung!“, ein kostenloses Angebot

Informierten über das Projekt „Achtung“: Michaela Sandkühler,

Lüdinghausen - „Achtung – Kinder von Anfang an begleiten!“ Mit diesem neuen Projekt möchten das Kreisjugendamt Coesfeld und die katholische Familienbildungsstätte Lüdinghausen (Fbs) Familienzentren in ihrer Begleitung und Beratung junger Familien unterstützen. mehr...


Di., 16.12.2014

Neue Beigeordnete in Rheine Knappe Mehrheit für Christine Karasch

Christine Karasch 

Rheine/Lüdinghausen - Christine Karasch (CDU) wird im Mai 2015 neue Technische Beigeordnete der Stadt Rheine. In geheimer Abstimmung votierten am Dienstagabend 23 Ratsmitglieder für die derzeitige Schul-, Kultur- und Sozialdezernentin der Stadt Lüdinghausen. 19 Stimmen entfielen auf den derzeitigen Amtsinhaber Jan Kuhlmann, den die SPD zur Wiederwahl vorgeschlagen hatte. mehr...


Mi., 17.12.2014

Volltreffer bei der Adventsmarkt-Verlosung: Drei Tage Lissabon ist der Hauptgewinn

Stephanie Reher und Lars Werkmeister überreichten Annette Oepen (M.) den Gutschein für eine dreitägige Flugreise nach Portugal.

Lüdinghausen - Annette Oepen darf drei Tage nach Lissabon fahren. Die Flugreise bildete den Hauptgewinn bei der Verlosung des Adventsmarktes. Von Werner Storksberger mehr...


Di., 16.12.2014

Pfadfinder holen das Friedenslicht: Licht als Zeichen des Dialogs

Das Friedenslicht nahmen die Lüdinghauser Pfadfinder in Münster in Empfang und verteilen es am Wochenende in Lüdinghausen.

Lüdinghausen - 20 Lüdinghauser Pfadfinder nahmen das Friedenslicht am vergangenen Sonntag im Münsteraner Dom in einer großen ökumenischen Aussendungsfeier mit Weihbischof Dieter Geerlings und Superintendentin Meike Friedrich in Empfang. mehr...


Mi., 17.12.2014

Realschul-Klasse sammelt Spenden: 1000 Euro für Ebola-Hilfe in Afrika

In der Hauptstelle der Sparkasse Westmünsterland zahlten die Schülerinnen und Schüler der Klasse 6e den Erlös ihrer Aktion auf das Spendenkonto des DRK ein.

Lüdinghausen - Pfandflaschen waren in den vergangenen Wochen im Wohngebiet Rott Mangelware. Und einige Hunde waren ständig unterwegs. Was die Pfandflaschen mit den Vierbeinern zu tun haben? Verbindendes Thema ist die Geschäftstüchtigkeit der Schülerinnen und Schüler der Klasse 6e der Realschule Lüdinghausen. Die Klasse sammelte nämlich Spenden, um damit die Ebola-Hilfe in Westafrika zu unterstützen. Von Werner Storksberger mehr...


Mi., 17.12.2014

„Badde-Design“ stellt 30 Originale aus In Freundschaft zu George Stefanescu

Passend zum Advent: Anlässlich des 100. Geburtstags des rumänischen Künstlers George Stefanescu eröffnete Bernward Badde am Samstag die Ausstellung „Stille Schönheit“.

Lüdinghausen - Bis in die späten Abendstunden liefen am Freitagabend die Vorbereitungen in der Galerie „Badde Design“ für die Ausstellung der Werke des rumänischen Künstlers George Stefanescu. mehr...


Mi., 17.12.2014

Zelte der Struckgemeinschaft nach Adventsfeier von Unbekannten zerstört Ärger über Vandalismus

Ein trauriges Bild bot sich den Strucklern am Montagmorgen. Die zwei Zelte sind völlig zerstört worden.

Lüdinghausen - Ärger und Verbitterung herrschen derzeit bei der Struckgemeinschaft. mehr...


Di., 16.12.2014

Quempas-Singen im St.-Antonius-Kloster Erlös für medizinisches Projekt in Nepal

Der Chor „Parlar cantando“ lud zum Quempas-Singen ins Antoniuskloster

Lüdinghausen - Der Chor „Parlar cantando“ und der evangelische Kirchenchor luden am vergangenen Samstag zum traditionellen Quempas-Singen in die Kapelle des St.-Antonius-Klosters ein. mehr...


Di., 16.12.2014

Weihnachtskonzert am Anton Musik-Palette reichte von Beethoven bis Belafonte

Klassik und Moderne trafen sich beim Weihnachtskonzert des St.-Antonius-Gymnasiums.

Lüdinghausen - Die Aula drohte aus allen Nähten zu platzen, so groß war der Andrang der Besucher beim Weihnachtskonzert des St.-Antonius-Gymnasiums am Montagabend. Und die Gäste kamen auf ihre Kosten. Von Beethoven bis Belafonte reichte die musikalische Palette. Von Peter Werth mehr...


Di., 16.12.2014

Klärung verlangt: Befangenheit ist Thema für den Kreis

Lüdinghausen - Durfte Dirk Havermeier am vergangenen Donnerstag in der Sitzung des Ausschusses für Bau, Verkehr Bauerschaften und Umwelt über das Thema „Klackerpflaster“ mitentscheiden, oder war der Anlieger des betreffenden Wohngebietes Rott-Nord befangen? Die Antwort auf diese Frage muss jetzt der Kreis Coesfeld als Aufsichtsbehörde geben. Von Werner Storksberger mehr...


Di., 16.12.2014

Brass Band lädt zum Konzert ein Spenden sind für 1000-Sack-Reis-Aktion

Die Brass Band lädt am kommenden Freitag zum Benefiz-Konzert ins Heimathaus ein.

Lüdinghausen - Am kommenden Freitag (19. Dezember) lädt die Brass Band erneut zu einem vorweihnachtlichen Benefizkonzert ein. mehr...


1 - 25 von 250 Beiträgen

Facebook Empfehlungen

WN-Magazin

Do., 04.12.2014
Magazin
Weihnachtsmarkt Lüdinghausen
Der Weihnachtsmarkt in Lüdinghausen öffnet am 2. Adventwochenende auf dem Marktplatz.

Folgen Sie uns auf Twitter