Do., 27.11.2014

UWG, Grüne und SPD suchen Bürgermeister Dreier-Bündnis will Alternative

Lüdinghausen - Die Oppositionsparteien im Lüdinghauser Stadtrat sollen offensiv nach einer Alternative zu Richard Borgmann als Bürgermeister der Stadt Lüdinghausen suchen. Die „Findungskommission“, die sich aus Mitgliedern der SPD, der Grünen und der UWG zusammensetzt, soll ihre Arbeit fortsetzen. Von Werner Storksberger mehr...

Do., 27.11.2014

Landwirtschaftlicher Betriebshilfsdienst: Koddebusch gibt Amt ab

Landwirtschaftlicher Betriebshilfsdienst: Der alte und neue Vorstand mit (von links) Hildegard Beuckmann (Ascheberg), der neue Vorsitzende Robert Schulze Kalthoff (Werne), Andreas Mölleken, der bisherige Vorsitzende Franz Koddebusch (beide Lüdinghausen), Geschäftsführer Karl-Heinz Ermann und Mathilde Brüse (Olfen).

Lüdinghausen - Nach zwölf Jahren als Vorsitzender des Landwirtschaftlichen Betriebs- und Familienhilfsdienstes (BHD) für den Altkreis Lüdinghausen bat Franz Koddebusch am Mittwochabend um eine Ablösung. Von Ulrich Reismann mehr...


Do., 27.11.2014

Vorsitzender des Rechnungsprüfungsausschusses: „Blick auf die Realität“

Gregor Schäfer (FDP

Lüdinghausen - Die Reihe der Vorstellung der Ausschussvorsitzenden im Rat wird mit Gregor Schäfer (FDP), dem Vorsitzenden des Rechnungsprüfungsausschusses (RPA), fortgesetzt. Der Ausschuss tagte am gestrigen Donnerstag. mehr...


Do., 27.11.2014

Lüdinghauser auf Spielplatz beraubt 33-Jähriger bei Überfall schwer verletzt

Lüdinghausen - Schwer verletzt wurde ein 33-jähriger Lüdinghauser bei einem Raubüberfall am Mittwoch gegen 18 Uhr auf dem Spielplatz „Taka Tuka“ an der Geschwister-Scholl-Straße. Der Mann befuhr das Gelände des Spielplatzes, als er plötzlich von einer Personengruppe gestoppt wurde, heißt es im Polizeibericht. mehr...


Mi., 26.11.2014

Es geht um 11 000 Euro Gartenbauer klagt gegen Nationalkeeper

Nationalkeeper Roman Weidenfeller

Lüdinghausen - Einen ziemlich unzufriedenen Kunden hat ein Lüdinghauser Gartenbauunternehmen: BVB- und National-Torwart Roman Weidenfeller ist mit der Arbeit des Lüdinghauser Unternehmers nicht zufrieden. Die Lüdinghauser Firma und der Fußballstar beauftragten jetzt Anwälte, um das Problem aus der Welt zu schaffen. Es geht angeblich um 11 000 Euro. Von Werner Storksberger mehr...


Mi., 26.11.2014

Polizei führt Kontrollen durch Gute Noten für beste Beleuchtung an Fahrrädern

Ein dickes Lob gab es gestern für Moritz Suttrup, dessen Fahrrad von den Polizeibeamten unter die Lupe genommen wurde.

Lüdinghausen - Moritz Suttrup hatte gestern seine Schule noch gar nicht erreicht, da gab es für ihn schon die erste Note. „Sehr gut! So muss es sein“, konstatierten Polizei-Pressesprecher Martin Pollmann und Ulrich Müller, Geschäftsführer der Kreishandwerkerschaft. Moritz‘ Fahrrad war top gewartet, die Lichtanlage konnte nicht besser sein und Moritz selber war hell gekleidet. Von Werner Storksberger mehr...


Do., 27.11.2014

Fußweg darf jetzt auch befahren werden: Kreisverwaltung hat reagiert

Als Fuß- und Radweg wurde der Weg parallel zur Valve ausgewiesen.

Lüdinghausen - Der Kreis hat auf die Kritik an den Umlaufsperren am erweiterten Parkplatz des Richard-von-Weizsäcker-Berufskollegs reagiert: Neuerdings darf der parallel zur Valve verlaufende Weg auf dem Gelände des Kollegs sowohl von Fahrradfahrern als auch von Fußgängern genutzt werden. Und: Der Kreis gestattet Fußgängern das Überqueren des Parkplatzes. Von Werner Storksberger mehr...


Do., 27.11.2014

Ja zu Seppenrade Ansichten aus dem Rosendorf

Der neue Jahreskalender des Vereins „Ja zu Seppenrade“ ist fertig. Marius Sendermann (l.) von „Ja zu Seppenrade, Friedhelm Landfester (r.) vom Heimatverein und Fotograf Dirk Kal­tenhäuser stellten ihn vor..

Seppenrade - Der neue Kalender für das Rosendorf liegt vor. Er ist ab sofort erhältlich. Von Michael Beer mehr...


Do., 27.11.2014

DRK-Ortsverein zieht Bilanz Kindergärten im Mittelpunkt

Ausgezeichnet wurden langjährige Aktive während der gut besuchten Mitgliederversammlung des DRK-Ortsverbandes.

Lüdinghausen - Wie vielschichtig die Aufgaben des DRK-Ortsvereins Lüdinghausen-Seppenrade sind, davon konnten sich die Mitglieder im Rahmen der Jahreshauptversammlung im DRK-Heim an der Werdener Straße am Dienstagabend ein Bild machen. Von Michael Beer mehr...


Do., 27.11.2014

Werner Jostmeier bei der Senioren-Union „Drei profunde Kandidaten aus den eigenen Reihen“

Der Landtagsabgeordnete Werner Jostmeier berichtete am Mittwoch im Ricordo der Senioren-Union aus dem politischen Geschehen in der Landeshauptstadt.

Lüdinghausen - Das war weit mehr als ein gemütlicher Kaffeeklatsch, zu dem am Mittwoch die Senioren- Union den CDU-Landtagsabgeordneten Werner Jostmeier als Gastredner ins Ricordo eingeladen hatte. Denn der teilte munter in Richtung rot-grüner Landesregierung aus und hatte für diese so manche verbale „Klatsche“ zu bieten. Von Peter Werth mehr...


Mi., 26.11.2014

Jessica Schwede will Landwirtin werden Ein Job für Frühaufsteher

Am besten gefällt Jessica Schwede die Arbeit mit den Tieren: Hier sehen wir sie im Ferkelaufzuchtstall.

Der Arbeitstag von Jessica Schwede beginnt schon morgens um 7 Uhr: Zuerst müssen die Sauen gefüttert werden. Die Versorgung wird heutzutage über den Computer geregelt. Anschließend schaut Jessica nach den Ferkeln und geht durch den Maststall, um ihn auf Auffälligkeiten zu überprüfen. Die 21-Jährige befindet sich in der landwirtschaftlichen Ausbildung auf dem Hof Silkenbömer in Ascheberg. Von Anja Kleykamp mehr...


Do., 27.11.2014

Streitschlichter an der Astrid-Lindgren-Schule „Leute sollen besser miteinander klarkommen“

Die Streitschlichter der Astrid-Lindgren-Schule haben jetzt ein eigenes kleines Holzhaus, um dort mit den streitenden Parteien zu reden.

Ich finde, es sind zu viele Kloppereien an der Schule“, sagt der zwölfjährige Chris. Das sei ein Grund, warum er sich jetzt zum Streitschlichter ausbilden lassen will. Mit ihm sind noch fünf andere Jugendliche der Astrid-Lindgren-Schule an dem Projekt beteiligt. „Wir hatten zwölf Bewerbungen, daraus haben wir sechs Schüler ausgesucht“, erklärt Sandra Beyer-Heek, Sozialarbeiterin an der Förderschule. mehr...


Mi., 26.11.2014

Info-Flyer soll an Schulen eingesetzt werden Feuerwehr setzt auf Jugendarbeit

Leonie Müller und Sven Rasch, zweiter Hauptamtlicher bei der Feuerwehr in Lüdinghausen, basteln an einem neuen Flyer, in dem Jugendliche über die Arbeit der Feuerwehr informiert werden sollen. In diesem Bereich soll die Öffentlichkeitsarbeit der Wehr verstärkt werden.

Lüdinghausen - Gleich zwei Fliegen mit einer Klappe – besser mit einem Flyer – will die Lüdinghauser Feuerwehr schlagen. Derzeit bastelt Sven Rasch, seit kurzem zweite hauptamtliche Kraft in den Reihen der Wehr, gemeinsam mit der studierten Produkt-Managerin Leonie Müller an einem Informationsblatt für Schulen. Von Peter Werth mehr...


Di., 25.11.2014

Versuchter Totschlag Staatsanwaltschaft erhebt vier Monate nach der Tat Anklage

Versuchter Totschlag  : Staatsanwaltschaft erhebt vier Monate nach der Tat Anklage

Seppenrade - Knapp vier Monate nach einem blutigen Streit in einer Gaststätte neben dem Campingplatz am Flugplatz Borkenberge hat die Staatsanwaltschaft einen 56-jährigen Mann wegen versuchten Totschlags angeklagt. mehr...


Mi., 26.11.2014

Baugenehmigung für Steverbett-Hotel liegt vor: „Beitrag zur Stadtentwicklung“

Die Baugenehmigung für das „Steverbett Hotel“ liegt vor. Die Aufträge sind erteilt. Die Animation oben zeigt den Blick vom Steverwall. Kleines Bild: So präsentiert sich das Gebäude von der Borg..

Lüdinghausen - Der Baubeginn für das Steverbett-Hotel steht unmittelbar bevor. Investor Matthias Kühlkamp hat seit dem vergangenen Freitag die Baugenehmigung. Die ersten Aufträge sind auch schon vergeben. Im Frühjahr 2016 sollen Hotel und Appartementanlage fertig sein. mehr...


Mi., 26.11.2014

Gast aus Indien am Berufskolleg: Angenehme Gegensätze

An der Europaschule kümmern sich Astrid Deppermann (l.) und die stellvertretende Schulleiterin Sabine Neuser (r.) auch um den Gast aus Indien, Rupa Poojary.

Lüdinghausen - Wenn Rupa Poojary am kommenden Samstag wieder nach Indien fliegt, hat sie keine Souvenirs aus Lüdinghausen im Gepäck. „Die Erinnerungen habe ich im Kopf“, versichert sie. Aber was ist im Koffer? Bücher. Sie hat sich bei den Schulbuchverlagen der Region mit Fachliteratur eingedeckt. Kein Wunder: Die 42-Jährige ist Lehrerin. Ihr Fach: Deutsch als Fremdsprache. Von Werner Storksberger mehr...


Di., 25.11.2014

Stadt gewinnt vor dem Verwaltungsgericht: Keine Container für privaten Kleidersammler

Lüdinghausen - Keinen Erfolg hatte die Klage eines gewerblichen Altkleidersammlers, der von der Stadt Lüdinghausen die Erteilung einer Sondernutzungserlaubnis zur Aufstellung von 14 Wertstoffcontainern im öffentlichen Straßenraum gefordert hatte, heißt es in einer städtischen Pressemitteilung. Diese war ihm von der Stadt Lüdinghausen verwehrt worden. mehr...


Mi., 26.11.2014

Carmen Brown und Band am 11. Dezember im Ricordo Mix aus Soul und Afrobeat

Carmen Brown 

Lüdinghausen - Carmen Brown gastiert mit ihrer Band am 11. Dezember (Donnerstag) um 20 Uhr im Ricordo, Sendener Straße 8. Wer Carmen Browns Stimme hört, weiß, diese Frau ist Soul pur, heißt es in einer Ankündigung. Sie nimmt den Spirit der 70er und transformiert ihn in die heutige Zeit. Auf eine organische Art und Weise komponiert sie die Vorstellung einer neuen Welt des Miteinanders und dreht eine Frequenz höher. mehr...


Mi., 26.11.2014

„Dienstreisen“ nach Freiburg „Freunde der Kleinkunst“ sind erfolgreich – Kultur ohne öffentliche Mittel

Die „Freunde der Kleinkunst“ freuen sich auf Gernot Hassknecht und alle weitreren Gäste 2015 (v.l.n.r.): Gerd Blume, Jan-Dirk Scholle, Gernot Havermeier, Volker Höring, Udo Schotten, Markus Kleymann, Paul Steinebach und Michael Kertelge.

Lüdinghausen - Tobias Mann – ausverkauft. Bullemänner – zwei Mal ausverkauft. Der vorher nahezu unbekannte Comedy-Zauberer Martin Sierp – fast ausverkauft. Das Open Air unter dem Carport-Dach des RVM-Betriebshofes mit Herbert Knebel´s Affentheater – natürlich ausverkauft. Jochen Malmsheimer und Erwin Grosche – auch ausverkauft. Von Markus Kleymann mehr...


Mi., 26.11.2014

Fahrplanwechsel am 14. Dezember: Zusätzliche Fahrten für Nachtschwärmer

Die DB-Regio wird freitags und samstags zwei zusätzliche Züge auf der Westmünsterlandbahn einsetzen.

Lüdinghausen - Die Uhren sind bereits Ende Oktober umgestellt worden, doch für die Fahrgäste der Bahn beginnt am 14. Dezember die „neue Zeit“. Dann werden europaweit die Fahrpläne umgestellt. Für die heimischen Fahrgäste bedeutet diese Umstellung eine Erweiterung des Angebots, auf das viele bereits gewartet hatten: Das Wochenend-Angebot wird erweitert. Von Werner Storksberger mehr...


Di., 25.11.2014

50 Aussteller in der Burg Lüdinghausen Weihnachtsmarkt der Hobbykünstler

Samstag und Sonntag ist der Weihnachtsmarkt der Hobbykünstler in der Burg Lüdinghausen und im Bauhaus.

Lüdinghausen - Pünktlich zum ersten Advent beginnt in Lüdinghausen die Zeit der winterlichen Märkte. An diesem Wochenende öffnet der Weihnachtsmarkt der Hobbykünstler in der Burg Lüdinghausen und im Bauhaus seine Tore. 50 Aussteller verwandeln die historischen Gemäuer in einen Basar der Extraklasse und präsentieren weihnachtliche Dekorationen und Geschenkartikel, heißt es in einer Pressemitteilung von Lüdinghausen Marketing. mehr...


Mi., 26.11.2014

StromSparCheck Hilfe, die ankommt

Engagieren sich für den StromSparCheck: Berthold Hölscher, Fachbereichsleiter Lüdinghausen, Ulrike Hattebuer, stellvertretende Fachbereichsleiterin Lüdinghausen, Mechtild Kammert, Fachbereichsleiterin Nordkirchen, und Christian Kurz, Projektleiter StromSparCheck (v.l.)

Lüdinghausen - Die Fachbereichsleiter Soziales der Stadt Lüdinghausen und der Gemeinde Nordkirchen sind überzeugt vom Konzept des StromSparChecks, den der Caritasverband jetzt mit der Kirchengemeinde St. Felizitas anbietet. Die Kommunen unterstützen das Vorhaben. mehr...


Di., 25.11.2014

Tierfreunde feiern Adventsbasar Tierfreunde läuten die besinnliche Zeit ein

Hinter jedem roten Kärtchen steht ein „tierischer“ Wunsch.

Lüdinghausen - In das Tierheim am Bechtrup 46 laden die Tierfreunde Lüdinghausen zum Adventsbasar ein. Eine Weihnachtstombola verspricht viele Preise, bei der Weihnachtsbaum-Wunschauktion können „tierische“ Wünsche erfüllt werden. mehr...


Di., 25.11.2014

Rutschige Brückenbeläge: Offensichtlich gefährlich

Vorsicht ist derzeit auf vielen Brücken geboten. Rutschhemmende Anstriche wie hier an der Valve-Unterführung lehnt die Stadt allerdings ab.

Lüdinghausen - Die Unterführung unter der Valve zwischen dem Canisianum und dem Richard-von-Weizsäcker-Berufskolleg ist ein einmaliger „Ausrutscher“. „Wir werden auf keiner anderen Brücke im Stadtgebiet diesen rutschhemmenden Belag aufbringen.“ Das kündigte Stadt-Pressesprecher Armin Heitkamp auf Anfrage der Westfälischen Nachrichten gestern an. Von Werner Storksberger mehr...


Di., 25.11.2014

Kultur in Lüdinghausen Freude über die Menschwerdung Christi

Mit Sängern und Streichern wurde das festliche Adventskonzert eingeübt.

Lüdinghausen - „Transeamus“ lautet der Titel des Adventskonzerts, das der Singekreis „Glocke“ am Samstagnachmittag im Berufskolleg gibt. Mit auf der Bühne stehen werden die „Glockenkinder“ und das Streichquartett des Musikschulkreises. mehr...


1 - 25 von 250 Beiträgen

Facebook Empfehlungen

Folgen Sie uns auf Twitter