Di., 02.09.2014

Kortmann ist Vorsitzender des „Planungsausschusses“ Klimaschutz im Fokus

Wilhelm Kortmann 

Lüdinghausen - Der Ausschuss für Klimaschutz, Energie, Planung und Stadtentwicklung tagte gestern zum ersten Mal. Ausschussvorsitzender ist Wilhelm Kortmann (Bündnis 90/Die Grünen). Von Werner Storksberger mehr...

Di., 02.09.2014

Petra Vosskuhl war drei Wochen als „Senior Expertin“ in Aserbaidschan Krankenschwester im „Unruhestand“

Ob im OP oder am Krankenbett –  Petra Vosskuhl ließ sich viele Arbeitsbereiche im „All Workers Hospital“ in Baku zeigen, um Verbesserungsvorschläge machen zu können.

Seppenrade - Aserbaidschan? Wo liegt das denn noch mal? „Am Kaspischen Meer, südlich von Russland und Georgien“, weiß Petra Vosskuhl. Und wie sich ein Bad im kaspischen Meer anfühlt, weiß die ehemalige Krankenschwester auch. Von Beate Nießen mehr...


Mo., 01.09.2014

Kegelclub: „Schreihälse“ kegeln seit 95 Jahren

Feierten das 95-jährige Bestehen: Christian Schausten, Josef-Georg Lütkemöller, Dr. Josef Reher, Erhard Witte, Jo Weiand, Ludger Mertens und Dr. Peter Schwienbacher (v.l.).

Lüdinghausen - Seit 95 Jahren besteht der Kegelclub „Die Schreihälse“. Am Wochenende feierten die Mitglieder mit ihren Frauen diesen außergewöhnlichen Geburtstag. mehr...


Mo., 01.09.2014

Ernteergebnis: Ordentliche Erträge

Die Ernte ist zum großen Teil unter Dach und Fach.

lüdinghausen - Die Ernte ist zum größten Teil unter Dach und Fach. Berthold Schulze Meinhövel, Vorsitzender des Landwirtschaftlichen Ortsverbandes Lüdinghausen, ist mit dem bisherigen Ergebnis nicht unzufrieden. mehr...


Di., 02.09.2014

Burgfreunde auf Hof Grube Auf Augenhöhe mit Burg Vischering

Johannes Busch informierte die Burgfreunde über die Restaurierung des Hofes.

Lüdinghausen - Die Burgfreunde kümmern sich um die Burg Lüdinghausen. Jetzt statteten sie dem Hof Grube in Tetekum einen Besuch ab. Johannes Busch erläuterte die Restaurierung des alten Gebäudes. mehr...


Mo., 01.09.2014

Kinderschützenfest Amelie Maier war besonders treffsicher

Das neue Kinder-Königspaar des Schützenvereins Elvert besteht aus Amelie Maier und Mika Ewigmann.Ehrendamen sind Emilia Maier und Ida Meier.

Lüdinghausen - Elvert hat ein neues Kinderkönigspaar: Amelie Maier und Mika Ewigmann regieren den Nachwuchs der Bauerschaft. mehr...


Mo., 01.09.2014

„Knebel‘s Affentheater“ mit Vorpremiere vor 650 Zuschauern Unterm Carport fühlt sich Herbert Knebel wohl . . .

Voll besetzt waren die Reihen unterm Buscarport der RVM, als die Kultkabarettisten ihr neues Programm „Männer ohne Nerven“ vorstellten.

Lüdinghausen - Keine Frage – eine solche Umkleidekabine hatten Herbert Knebel, Ernst Pichel, Ozzy Ostermann und „Der Trainer“ noch nie – oder genau gesagt nur einmal. Von Markus Kleymann mehr...


So., 31.08.2014

„Ich war ein Zivilist in Uniform“ Lüdinghauser Zeitzeugen erinnern sich an den Beginn des 2. Weltkriegs vor 75 Jahren

Gerhard Zentek erlebte den zweiten Weltkrieg als Soldat. Er hat seine Erinnerungen viele Jahre später aufgeschrieben. Wie die Stimmung zum Kriegsbeginn vor 75 Jahren in Deutschland war, lässt sich auch an dem Aufruf Adolf Hitlers vom 2. September 1939 ablesen (kleines Bild).

Lüdinghausen - Heute vor 75 Jahren, am 1. September 1939, begann mit dem Angriff Deutschlands auf Polen der zweite Weltkrieg. Ein grausamer Krieg, der in seinem Verlauf ungefähr 50 Millionen Menschen das Leben kostete. Von Laurids Leibold mehr...


So., 31.08.2014

Frederik Holtel erzählt von seinem Jahr als freiwilliger Helfer in Ecuador Meerschweinchen als Delikatesse

Spannende und auch lustige Erfahrungen sammelte Frederik Holtel (2.v.l.) während seines freiwilligen Jahres in Ecuador, in dem er als Grundschullehrer tätig war. Für die bunten Mitbringsel interessierten sich neben den Besuchern des „internationalen Cafés“, vor allem der stellvertretende Vorsitzende Manfred Voskuhl (1.v.r.) und Annette Herbort (3.v.r.), die sich gleich die traditionelle ecuadorianische Maske überwarf.

Lüdinghausen - Strahlend lachende Schulkinder, tanzende Menschenmengen und beeindruckende Natur - das zeigen die vielen Bilder und Videos, die Frederik Holtel während seiner Zeit in Ecuador gemacht hat. mehr...


Mo., 01.09.2014

Spielmannszug „Klingendes Spiel“ feierte Schützenfest Christian und Jana gekrönt

Der Spielmannszug „Klingendes Spiel“ feiert alle zwei Jahre sein eigenes Schützenfest. An diesem Wochenende war es so wieder weit. Das neue Königspaar heißt Christian Pennekamp und Jana Becker.

Seppenrade - Alle zwei Jahre nehmen sich die Spielleute des Spielmannszuges „Klingendes Spiel“ die Zeit, neben den zahlreichen Spielverpflichtungen ihr eigenes Schützenfest zu feiern. Von Michael Beer mehr...


Sa., 30.08.2014

KAKTuS-Ausstellung Der Mensch steht im Mittelpunkt

Der Mensch und seine flüchtigen Beziehungen sind das Leitmotiv der Werke von Heike Ludewig.

Lüdinghausen - Bilder, bei denen Heike Ludewig den Mensch und seine flüchtigen Beziehungen in den Mittelpunkt stellt, sind in einer neuen Ausstellung des KAKTuS Kulturforums zu sehen. Am 7. September (Sonntag) ist die Vernissage. mehr...


Sa., 30.08.2014

3000 Euro überreicht Lüdinghauser und Selmer Rotarier spenden für Erhalt von Hof Grube

3000 Euro überreicht : Lüdinghauser und Selmer Rotarier spenden für Erhalt von Hof Grube

Lüdinghausen - Das Benefiz-Jazzkonzert der beiden Rotary Clubs aus Lüdinghausen und Selm am 22. Juni auf der Burg Vischering war ein voller Erfolg. Und das nicht nur musikalisch, sondern auch finanziell. Das freut insbesondere Johannes Busch (2.v.r.), der am Freitag einen dicken Batzen des Erlöses überreicht bekam. Von Peter Werth mehr...


Sa., 30.08.2014

Bewusster Fleischkonsum für Lüdinghauser ein wichtiges Thema Man ist, was man is(s)t

Die Herkunft und Qualität des Fleisches spielt eine große Rolle für die Menschen in Lüdinghausen.

lüdinghausen - Eine nachhaltige Ernährung wird für die Menschen heutzutage immer wichtiger. Besonders beim Thema Fleisch, bedingt durch diverse Lebensmittelskandale, ist das Bewusstsein für einen verantwortungsvollen Konsum gestiegen. Die WN haben sich auf dem Marktplatz einmal umgehört, wie die Lüdinghauser zu dem Thema stehen. Von Laurids Leibold mehr...


Sa., 30.08.2014

Debatte über Hauptsatzung der Stadt Juristisch ist ein „Soll“ ein „Muss“

Lüdinghausen - „Eine Einwohnerversammlung soll insbesondere dann stattfinden, wenn es sich um Planungen oder Vorhaben der Stadt Lüdinghausen handelt, die die strukturelle Entwicklung der Stadt unmittelbar und nachhaltig beeinflussen . . .“ – so heißt es in Paragraf 4, Absatz 2 der Hauptsatzung der Stadt Lüdinghausen. Von Peter Werth mehr...


Sa., 30.08.2014

Gemeindetreff Wunsch nach mehr Miteinander

Im Caritaswohnheim diskutierten die Anlieger des Baugebiets Rott über die Zukunft der Kirchengemeinde. Pfarrer Benedikt Elshoff (rechts) stellte sich den Fragen.

Lüdinghausen - Eine breite Themenpalette hatte das Seelsorgerteam beim Gemeindetreff im Caritaswohnheim an der Werdener Straße am Donnerstagabend zu bewältigen. An diesem Abend waren die Anlieger aus dem Baugebiet Rott eingeladen, ihre Wünsche und Anregungen den Verantwortlichen der Kirchengemeinde vorzutragen. Von Michael Beer mehr...


Fr., 29.08.2014

Borkenberge zum größten Teil auf Lüdinghauser Gebiet „Hochsensibler Bereich“

Was geschieht mit den Borkenbergen, wenn die Briten den Truppenübungsplatz geräumt haben? Diese Frage wird derzeit vielfach gestellt.

Lüdinghausen - Die einen – der BUND – wollen in dem Gebiet Wildpferde ansiedeln, andere – die Stadt Haltern – wiederum wollen das Gebiet für Radler und Motocrosser öffnen. Auf die Borkenberge haben viele ein begehrliches Auge geworfen. Von Peter Werth mehr...


Fr., 29.08.2014

„summerwinds münsterland“ Musikalisches Monty Python

Mit einer gehörigen Portion Humor war das Konzert von „Faltenradio“ gewürzt.

Lüdinghausen - Alles andere als angestaubt war das Konzert der Gruppe „Faltenradio“. Mit viel Humor und österreichischem Charme begeisterten die vier Herren das Publikum in der Burg Vischering. Von Axel Engels mehr...


Fr., 29.08.2014

Straßenendausbau in den Wohngebieten Pflaster oder Asphalt?

Frühzeitiger sollten künftig in den Neubaugebieten die Grundstückseigentümer in die Planungen zum Straßenendausbau einbezogen werden. Diesen Antrag stellte die SPD im Bauausschuss.

Lüdinghausen - In den vergangenen Jahren sind die Straßenendausbauten in den Wohngebieten der Stadt ausschließlich in Pflasterbauweise erstellt worden. Es habe dabei einen breiten Konsens gegeben, „dass diese Bauweise eine hohe Gestaltungsqualität und verkehrsberuhigende Wirkung hat“, heißt es in einem Antrag der SPD, der am Dienstag im Bauausschuss behandelt wurde. Von Peter Werth mehr...


Fr., 29.08.2014

Constanze Beermann wollte ihre Ferienwohnung anmelden und erlebte eine böse Überraschung „Wir haben uns wie Bettler gefühlt“

Neue Heizkörper im Schlafzimmer, eine kleine Einbauküche im Wohnraum, neue Fußböden – Constanze Beermann und Thomas Schwittek können nicht verstehen, warum die Anmeldung ihrer Ferienwohnung bei LH Marketing so brüsk abgelehnt wurde.

Seppenrade/Lüdinghausen - „Ferien auf dem Reiterhof“, das wollte Constanze Beermann anbieten. Doch stattdessen erlebte sie bei dem Versuch, ihre Ferienwohnung bei LH Marketing anzumelden, einen beschämenden Moment. „Man hat uns behandelt wie Bettler.“ Von Beate Nießen mehr...


Mo., 01.09.2014

Kevin Geismann wird Kinderschützenkönig Tetekum fest in Kinderhand

Ein cooles Gefährt wartete auf das neue Kinderkönigspaar samt Hofstaat.

Seppenrade - Wenn das keine Karriere ist. Kevin Geismann regierte im Winter als Karnevalsprinz den närrischen Nachwuchs der Karnevalsgesellschaft „Stabil daobi“. Von Michael Beer mehr...


Fr., 29.08.2014

„Flüsterasphalt“ für die Olfener Straße Landesbetrieb sträubt sich noch

Lüdinghausen - Erneut beschäftigte sich der Bauausschuss am Dienstagabend mit der vom Landesbetrieb Straßen NRW angekündigten Sanierung der Olfener Straße im Abschnitt zwischen der Bahnhofstraße und dem Telgengarten. Die SPD stellte dabei erneut den Antrag, dass die Fahrbahndecke mit „lärmoptimiertem Asphalt“ ausgeführt werden solle. Von Peter Werth mehr...


Do., 28.08.2014

Wirtschaftsweg in Bauerschaft Aldenhövel wird ausgebaut Anlieger an Kosten beteiligt

Lüdinghausen - Das sei ein Novum für den Außenbereich, befand Fachbereichsleiter Björn Hermann am Dienstagabend im Bauausschuss. Zum ersten Mal werde ein Wirtschaftsweg auch mit Anliegerbeiträgen finanziert. Von Peter Werth mehr...


Do., 28.08.2014

Bürgermeister wenden sich ans Innenministerium „Nicht nachvollziehbar“

Bäume gleich reihenweise hatte der Sturm am Pfingstmontag auch in Lüdinghausen und Seppenrade flach gelegt.

Lüdinghausen - Per Pressemitteilung haben die Bürgermeister im Kreis Coesfeld erfahren, dass sie nicht von der Millionenhilfe des Landes profitieren werden, die den vom Pfingststurm gebeutelten Kommunen zur Verfügung gestellt wird. Diese Entscheidung sei nicht nur für ihn nicht nachvollziehbar, beschrieb Bürgermeister Richard Borgmann im Gespräch mit den Westfälischen Nachrichten die Stimmung unter seinen Amtskollegen. Von Peter Werth mehr...


Do., 28.08.2014

Barbara Kortendieck fertigt individuelle Taschen nach Kundenwunsch Feuer und Flamme für Filz

Von Hand näht Barbara Kortendieck jede einzelne Tasche. Freundin Ingrid Klaja (unten) hilft bei der Fertigung.

Lüdinghausen - Seit zwei Jahren hat sich Barbara Kortendieck dem Filz verschrieben, oder besser einem Dämmmaterial für Pkw, aus dem sie Taschen jeder Art und Größe von Hand fertigt. Von Beate Nießen mehr...


Do., 28.08.2014

Förderverein St.-Antonius-Gymnasium Kneilmann verabschiedet

Der Vorstand des Fördervereins des St.-Antonius-Gymnasiums: Schulleiterin Elisabeth Hüttenschmidt (v.l.),

Lüdinghausen - Nach langjähriger Arbeit als Vorsitzende des Fördervereins am St.-Antonius-Gymnasium wurde jetzt Marlies Kneilmann verabschiedet. Ihre Nachfolge trat Daniel Vosberg an. mehr...


1 - 25 von 250 Beiträgen

Facebook Empfehlungen

Folgen Sie uns auf Twitter