Sa., 30.05.2015

25 Jahre Schnellbuslinie S 90 Er fährt und fährt und fährt . . .

Mit Musik, Zauberei und abwechslungsreichen Talk-Runden wurde am Freitag auf dem Rathausvorplatz der 25. Geburtstag der RVM-Schnellbuslinie S 90 zwischen Lüdinghausen und Münster gefeiert.

Lüdinghausen - 25 Jahre besteht die Schnellbuslinie S 90 zwischen Lüdinghausen und Münster. Der Geburtstag wurde am Freitag mit vielen Gästen auf und vor der Bühne auf dem rathausvorplatz in Lüdinghausen gefeiert. Von Peter Werth mehr...

Sa., 30.05.2015

Wie wird das Kino genehmigt? Auswirkungen auf die City?

Lüdinghausen - Sollen das Kino und das flankierende Ladenlokal durch ein Baugenehmigungs- oder ein Bebauungsplanverfahren genehmigt werden? Diese Frage stand am Donnerstag im Mittelpunkt der Auseinandersetzung im Stadtrat. Über eine Stunde lang wurde über diese Art der Genehmigung diskutiert. Letztlich setzte sich die CDU-Mehrheit durch: Ein Bebauungsplan-Änderungsverfahren soll nicht erfolgen. Von Werner Storksberger mehr...


Sa., 30.05.2015

Geodis Logistics und Berufskolleg vereinbaren Kooperation Unternehmen auf Talentsuche

Die Kooperation zwischen der Firma Geodis und dem Richard-von-Weizsäcker-Berufskolleg wurde am gestrigen Freitag unterzeichnet.

Lüdinghausen - Die Geodis Logistics Deutschland GmbH in Lüdinghausen wird künftig Schülerinnen und Schüler des Richard-von-Weizsäcker-Berufskolleg bei der Berufsorientierung unterstützen. Vertreter von Unternehmen und Schule unterzeichneten gestern den Kooperationsvertrag. Die Zusammenarbeit ist eingebunden in das Projekt „Partnerschaft Schule-Betrieb“ der Industrie- und Handelskammer IHK Nord Westfalen. Von Michael Beer mehr...


Sa., 30.05.2015

„Dave Goodman Band” am 3. Juni im Ricordo Faszinierende Kombination von Gitarrenspiel und Gesang

Lüdinghausen - Eine enorme musikalische Spielfreude, gepaart mit virtuoser Instrumentenbeherrschung kennzeichnet die Konzerte der „Dave Goodman Band”, die am Mittwoch (3. Juni) im Ricordo, Sendener Straße 8, gastiert, heißt es in einer Mitteilung der Veranstalter. mehr...


Sa., 30.05.2015

„Joscho Stephan Trio“ im Ricordo Hommage an Django Reinhardt

Lüdinghausen - „In seinem Genre gehört er zur Weltklasse der Musiker“, hieß es in der Vorankündigung auf der Website des Ricordo über Joscho Stephan, der dort am Samstagabend mit seinem „Joscho Stephan Trio“ auftrat. Entsprechend hoch war die Erwartungshaltung der Gäste vor dem Konzert, die jedoch nicht enttäuscht werden sollte. Von Simon Walters mehr...


Sa., 30.05.2015

Parkhaus am Ostwall bleibt umstritten Stadtrat lässt zwei Standorte untersuchen

Diese Animation zeigt: So könnte ein Parkhaus am jetzigen Standort der Ostwall-Turnhalle aussehen. Links: die alte Ostwallschule.

Lüdinghausen - Kommando zurück: Der Rat der Stadt Lüdinghausen kassierte am Donnerstagabend den Beschluss des Ausschusses für Klimaschutz, Energie, Planung und Stadtentwicklung in Sachen Parkkonzept im Zusammenhang mit dem Gesundheits-Campus wieder ein. Von Werner Storksberger mehr...


Fr., 29.05.2015

Marienstatue am Canisianum wieder aufgestellt Aus der Werkstatt Ahlmann

Pfarrer Benedikt Elshoff (3.v.l.) segnete am Freitag die wieder aufgearbeitete Marienstatue im Atrium des Canisianums ein. An der kleinen Feier nahmen auch Schulleiter Michael Dahmen (v.l.), Christoph Schlütermann (Vorsitzender des Internatsvereins), die beiden Lehrer Michael Greiner und Edgar Dohmen, Sabine Dieckmann (Geschäftsführerin des Schulträgers) sowie der stellvertretende Schulleiter Ulrich Schweers teil.

Lüdinghausen - Einige Jahre war sie gleichsam in der Versenkung verschwunden, ja fast vergessen gewesen – die Marienstatue, die einst ihren Platz im Canisianum hatte. Sieben Jahre fristete sie ihr Dasein in der Werkstatt des Lüdinghauser Steinmetzes Nico Janning, der sie jetzt auch wieder aufgearbeitet hat. Von Peter Werth mehr...


Fr., 29.05.2015

Arbeitskreis Asyl Gemeinsames Brutzeln mit Flüchtlingen

Arbeitskreis Asyl : Gemeinsames Brutzeln mit Flüchtlingen

Lüdinghausen - Die Asylsuchenden, die in Lüdinghausen leben, haben kaum Verpflichtungen, wenn man mal vom Besuch des Sprachkurses absieht. Da sie auch keiner geregelten Arbeit nachgehen dürfen, fehlt ihnen die Struktur des Tagesablaufs. Langweilig soll ihnen nicht werden. Das haben sich die Mitglieder der Gruppe Freizeit innerhalb des Arbeitskreises Asyl vorgenommen. Von Werner Storksberger mehr...


Fr., 29.05.2015

Heimatverein bedankt sich für die Unterstützung beim Bau des Theaterpavillons Bereicherung des Rosengartens

Die neue Bühne nutzten erstmals die Vertreter der Sparkassen-Stiftung und des Heimatvereins Seppenrade.

Lüdinghausen - „Die Zuwendung der Sparkassenstiftung spricht für die Region. Der Heimatverein dankt für die finanzielle Unterstützung von 7500 Euro für den neuen Musik- und Theaterpavillon im Rosengarten. Rund 50000 Euro wurden bei diesem Bau in Eigenleistung erwirtschaftet“, sagte der Vorsitzende des Heimatvereins, Friedhelm Landfester. Von Michael Beer mehr...


Fr., 29.05.2015

Ascheberger entwickelt Bücherei-Programm: Eine Wolke erleichtert die Arbeit

Jürgen Fuchs (li.) hält das Programm in der Cloud aktuell und sichert die Daten. Das Büchereiteam konzentriert sich aufs Ausleihen und ist von anderen Dingen entlastet

Ascheberg - Mit mehr als 200 Büchereien arbeitet Jürgen Fuchs zusammen. Er hat das Programm „Easy Lib“ entwickelt, mit dem die Buch-Ausleihe organisiert wird. Von Theo Heitbaum mehr...


Fr., 29.05.2015

Vorstandsriege um Tilde Haase und Annette Mönning bestätigt Haustür-Wahlkampf angekündigt

Das im Amt bestätigte Vorstandsteam der Grünen mit der Bürgermeisterkandidatin Doris Krüger (Mitte): die Vorstandssprecherinnen Tilde Haase (l.) und Annette Mönning sowie Besitzer Lars Reichmann (2.v.l.) und Kassierer Christian Stawinsky.

Lüdinghausen - „Wir müssen eine hohe Wahlbeteiligung erzielen“, erklärte Doris Krüger am Mittwochabend bei der Mitgliederversammlung der Grünen im Restaurant Mostar. Es gelte die grüne Wählerschaft zu mobilisieren, wenn am 13. September über das neue Stadtoberhaupt entschieden werde, so die gemeinsame Bürgermeisterkandidatin von Grünen, SPD und UWG. Von Peter Werth mehr...


Fr., 29.05.2015

Toni Richter: Älteste aktive Wirtin feiert 85. Geburtstag Der Barhocker ist ihr Stammplatz

Anstoßen auf ihren heutigen 85. Geburtstag will Toni Richter mit vielen Freunden und Stammgästen.

Lüdinghausen - Fünf Jahre sind vergangen, aber es hat sich nichts geändert. Wirtin Toni Richter hat weiterhin ihren Stammplatz auf dem Barhocker am runden Stehtisch, ihr Bein macht immer noch Zicken, und sie will weitermachen, „solange ich kann“. Von Werner Storksberger mehr...


Fr., 29.05.2015

An der Ostwallschule Hymne sorgt für Gänsehaut

Viel Bewegung ist in der Projektwoche angesagt. Beliebt bei den Jungs ist Hip Hop mit Patrick Courteaux (r.).

Lüdinghausen - Mit dem Schul- und Spielfest endet am kommenden Samstag die Projektwoche an der Ostwallschule. Musik, Tanz und Bewegung stand dabei drei Tage lang im Mittelpunkt. Von Werner Storksberger mehr...


Fr., 29.05.2015

Interview zur Situation auf dem Wohnungsmarkt: Mietanhebung gerechtfertigt

Uwe Schramm

Lüdinghausen - Im Vergleich zu anderen Preisen sind die Mieten in den vergangenen Jahren moderat und dezent angestiegen. Davon ist Uwe Shramm, Vorstand der WohnBau Westmünsterland überzeugt. mehr...


Do., 28.05.2015

Zertifikate für die „Sprachhelferinnen“ Weitere Förderung in Aussicht gestellt

Eine rundum gelungene Sache sei das Sprachprojekt der angehenden Erzieherinnen vom Richard-von-Weizsäcker-Berufskolleg waren sich am Mittwoch bei der Übergabe der Zertifikate alle Beteiligten einig.

Lüdinghausen - „Wir sind stolz darauf, dass es uns gelungen ist, die Kooperation mit dem Berufskolleg, aber auch den Sponsoren von Lions- und Rotary-Club auf den Weg zu bringen“, freute sich Margret Pernhorst, stellvertretende Vorsitzende des Kirchenvorstands St. Felizitas, am Mittwochnachmittag im Familienzentrum St. Elisabeth. Von Peter Werth mehr...


Fr., 29.05.2015

Kinderheilstätte bittet um Unterstützung „Sonnenpaten“ ermöglichen Ferien

Mit Hilfe der „Sonnenpaten“ können auch Kinder mit Behinderung Ferien machen.

Nordkirchen - Die Aktion „Sonnenpaten“, mit der die Kinderheilstätte Nordkirchen um Patenschaften für die Bewohner wirbt, ist ein voller Erfolg: 56 Kinder können mit Hilfe der Unterstützung durch Spender in die Ferien fahren. „Dennoch gibt es noch viel zu tun“, heißt es in einer Pressemitteilung. mehr...


Do., 28.05.2015

Förderverein des Gymnasiums Canisianum Wechsel im Vorstandsteam

Alter und neuer Vorstand des Cani-Fördervereins: Reinhold Pieper (v.l.), Manuela Hendan, Stefan Berning, Barbara Fellermann, Schulleiter Michael Dahmen, Irmgard Rischen, Robert Schulze Forsthövel und Sylvia Lobeck.

Lüdinghausen - Seine Jahreshauptversammlung hielt jetzt der Förderverein des Gymnasiums Canisianum ab. Dazu begrüßte die Vorsitzende Barbara Fellermann besonders den Schulleiter Michael Dahmen und Josef Edelbusch als Vertreter des Lehrerkollegiums. In dem Jahresbericht ging der Geschäftsführer Robert Schulze Forsthövel auf zahlreiche Aktivitäten des Fördervereins ein. mehr...


Do., 28.05.2015

Achtklässler des Canisianums absolvieren Erste-Hilfe-Kursus „Drücken, bis der Arzt kommt“

Die Achtklässler des Canisianums absolvieren derzeit einen Erste-Hilfe-Kursus. Dazu gehören neben einem Theorieteil auch jede Menge praktische Übungen.

Was muss ich tun, wenn etwa ein älterer Mann auf der Treppe plötzlich Atemnot bekommt?“ Diese Frage stellte David Stieneker der Gruppe Achtklässler in seinem Erste-Hilfe-Kursus am Gymnasium Canisianum. Von Peter Werth mehr...


Do., 28.05.2015

Im großen Lager in Nottuln dabei Mit Emma durch „Lummerland“ gefahren

Ein tolles Wochenende erlebten die Jugendlichen der DLRG-Ortsgruppe Lüdinghausen, die am Lager in Nottuln teilnahmen.

Lüdinghausen - Das „Lummerlan“ in Nottuln war am vergangenen Pfingstwochenende für 18 Mitglieder der DLRG-Ortsgruppe Lüdinghausen im Alter zwischen neun und 23 Jahren das Ziel einer Gruppenfahrt. mehr...


Do., 28.05.2015

„Klackerpflaster“ gehört bald der Geschichte an: Pflaster bekommt zweite Chance

Mit dem Bagger wurde das Pflaster gestern „abgeräumt“. In Seppenrade vor dem Sportplatz sollen die Steine eine zweite Chance bekommen.

Lüdinghausen - Als „Klackerpflaster“ sorgte der Straßenbelag im Wohngebiet Rott-Nord für Schlagzeilen. Jetzt bekommen die Steine in Seppenrade eine zweite Chance: Der SV Fortuna will damit den Parkplatz vor dem Sportzentrum an der Reckelsumer Straße aufpolieren. Von Werner Storksberger mehr...


Do., 28.05.2015

Känguru der Mathematik am St.-Antonius-Gymnasium Gut geknobelt – und gewonnen

Die erfolgreichen Teilnehmer des Känguru-Mathematik-Wettbewerbs am Anton wurden jetzt von Schulleiterin Elisabeth Hüttenschmidt geehrt.

Lüdinghausen - In der Aula des St.-Antonius-Gymnasiums fand jetzt die Preisverleihung des Känguru-Mathematik-Wettbewerbs statt, teilt die Schule mit. Bereits im April hatten sich circa 230 Anton-Schülerinnen und -Schüler mit vollem Eifer an die Wettbewerbsaufgaben gemacht und waren nun gespannt: Wer konnte besonders gut rechnen und knobeln? mehr...


Mi., 27.05.2015

Wie entsteht eine Tageszeitung? Klasse-Projekt: 4 b der Ludgerischule besuchte WN-Redaktion

Wie entsteht eine Tageszeitung? : Klasse-Projekt: 4 b der Ludgerischule besuchte WN-Redaktion

Am Klasse-Projekt hat auch die Ludgerigrundschule teilgenommen. Über den Journalismus und die Entstehung der Tageszeitung informierte sich die Klass4 4b am Mittwoch bei einem Redaktionsbesuch. mehr...


Mi., 27.05.2015

RVM lädt zur Schnellbus-Geburtstagsfeier ein Festakt auf dem Rathausvorplatz

Der Schnellbus S 90 wird 25 Jahre alt – und dafür gestaltet die RVM zwei Doppeldecker neu.

Lüdinghausen - 18,5 Millionen Fahrgäste nutzten ihn – und er gilt auch nach 25 Jahren als ein Vorbild für einen modernen und kundenfreundlichen Öffentlichen Personennahverkehr im ländlichen Raum. Der Schnellbus S 90 wird genau am 29. Mai ein Vierteljahrhundert alt. Damals starteten die ersten komfortablen Busse und brachten die Fahrgäste von Lüdinghausen und Senden über die Autobahn A 43 mit Tempo 100 nach Münster. mehr...


Mi., 27.05.2015

Sekundarschule Das Kollegium steht

Das Kollegium der Sekundarschule ist komplett. Jetzt geht es ans Eingemachte: Die Fachgruppen tagen, die Klassenlehrerinnen werden verteilt.

Lüdinghausen - Die Vorbereitungen auf den Schulstart der Sekundarschule gehen in die nächste Phase. Nachdem das Kollegium nun komplett ist, treffen sich die neuen Pädagogen der Schule künftig regelmäßig, um den Schulalltag vorzubereiten. Beim ersten Treffen, so Schulleiter Mathias Pellmann, ging es auch darum, den „Neuen“ erst einmal die künftigen Räumlichkeiten im Schulzentrum an der Tüllinghofer Straße zu zeigen. Von Peter Werth mehr...


Do., 28.05.2015

Ralf Wiesmann fährt die S 90 seit 25 Jahren In 51 Minuten in die Domstadt

Busfahrer Ralf Wiesmann kennt die Strecke der Linie S 90 von Lüdinghausen nach Münster wie seine Westentasche. Kein Wunder – fährt er sie doch schon seit ihrer Einführung.

Lüdinghausen - Ralf Wiesmann ist Busfahrer mit Leib und Seele. „Ich fahre alles gerne, was rollt: Bus, Auto, Motorrad oder Fahrrad“, betont der 52-Jährige. Eine Strecke hat es dem RVM-Fahrer besonders angetan: die Linie S 90 zwischen Lüdinghausen und Münster. Das Besondere an dieser Tour: Sie führt über die Autobahn 43. Von Peter Werth mehr...


1 - 25 von 250 Beiträgen

Das Wetter in Lüdinghausen

Heute

17°C 7°C

Morgen

20°C 10°C

Übermorgen

17°C 9°C
In Zusammenarbeit mit

Facebook Empfehlungen

WN-Magazin

Fr., 24.04.2015
Magazin
Lüdinghauser Frühling
Ein Frühlingswochenende mit Musik, Programm, Frühlingsmarkt und verkaufsoffenem Sonntag - Lüdinghausen lädt ein herzlich ein.

Folgen Sie uns auf Twitter