Mi., 25.04.2018

Asphalt wird erneuert Einfahrt in Olfener Straße gesperrt

Die Einfahrt in die Olfener Straße wird voraussichtlich bis zum Wochenende gesperrt.

Lüdinghausen - Die Einfahrt zur Olfener Straße aus Richtung Innenstadt und Seppenrader Straße wird am Donnerstag (26. April) ab 7 Uhr gesperrt. Der Straßenbelag wird erneuert. Von Peter Werth mehr...

Mi., 25.04.2018

Jahreshauptversammlung der KFD St. Felizitas Kommissarischer Vorstand macht weiter

Die KFD St. Felizitas tagte erstmals im neuen Pfarrsaal der Gemeinde. Dabei gab es unter anderem Blumen für die neuen Mitglieder. Unser Bild zeigt (v.l.): Anni Autering, Monika Wichmann, Marion Rohmann, Claudia Kloppenburg, Christiane Lips, Franziska Ritter, Karin Finster und Pastoralreferentin Ruth Reiners. Es fehlt Gisela Greshake.

Lüdinghausen - Auch nach einem Jahr der Suche sind die Frauen der KFD St. Felizitas nicht fündig geworden. Und so bleibt das Team um Sprecherin Franziska Ritter und ihre Mitstreiterinnen Karin Finster und Anni Autering weiter kommissarisch im Amt. Von Anne Eckrodt mehr...


Mi., 25.04.2018

Lüdinghauser Ofenbauer setzt auf besondere Aktion Nachwuchsförderung mal anders

Kreativ und sehr abwechslungsreich: So empfindet Andreas Neuer seinen Beruf. Der Ofen- und Luftheizungsbau-Meister leidet – wie seine Branche generell – immens unter dem Fachkräftemangel.

Lüdinghausen - Der Fachkräftemangel ist auch im Münsterland angekommen. Ofenbaumeister Andreas Neuer geht in Sachen Nachwuchsförderung daher nun – zusammen mit der Arbeitsgemeinschaft der deutschen Kachelofenwirtschaft – neue Wege. Von Anne Eckrodt mehr...


Mi., 25.04.2018

Schon 27 344 Kennzeichen vergeben Auch die Lufthansa fliegt drauf

Das altgediente LH-Kennzeichen findet seit seiner Wiedereinführung im Mai 2014 immer mehr Anhänger – und die nicht nur in Lüdinghausen selbst.

Lüdinghausen - Im Mai 2014 wurde – im vierten Anlauf – das LH-Kennzeichen vom kreistag wieder zugelassen. Inzwischen fahren 27 344 Autos mit diesem Nummernschild durch die Lande. Sogar die Lufthansa hat Interesse bekundet, das LH für ihre Fahrzeugflotte zu nutzen. mehr...


Mi., 25.04.2018

Angebot des Heimatvereins Lüdinghausen Wandern durch ein „Meer aus Bärlauch“

Hat derzeit Saison: Bärlauch.

Lüdinghausen - Er verrät sich oftmals schon aus der Ferne durch seinen Geruch: Bärlauch. Der Heimatverein Lüdinghausen bietet jetzt eine Wanderung in das Naturschutzgebiet Ichterloh an, wo ein „Meer aus Bärlauch“ zu bestaunen ist. mehr...


Di., 24.04.2018

Ludgerischule beteiligt sich an Weltbuchtag Ohne Bücher würde allen etwas fehlen

Elektronische Medien haben zwar einen hohen Stellenwert auch im Alltag der Ludgerischüler, auf das klassische Buch wollen aber weder Kinder noch Lehrer verzichten.

LÜdinghausen - Trotz Smartphone und Co. darf das klassische Buch nicht in Vergessenheit geraten. Darin waren sich Schüler und Lehrer der Ludgerischule einig. Die Grundschule beteiligte sich jetzt am Weltbuchtag. mehr...


Di., 24.04.2018

Konzert im Ricordo Lüdinghausen „Finest Acoustic Poetry“ bietet spannende Arrangements

Gastieren mit „Finest Acoustic Poetry“ am 17. Mai im Ricordo: Reidar Jensen (r.) und Markus Daubenspeck.

Lüdinghausen - Reidar Jensen und Markus Daubenspeck kommen am 17. Mai (Donnerstag) für ein Konzert ins Ricordo. Im Gepäck haben sie „Finest Acoustic Poetry“. mehr...


Di., 24.04.2018

Polizei-Einsatz Razzien wegen Rauschgift und Jugendpornografie

Polizei-Einsatz: Razzien wegen Rauschgift und Jugendpornografie

Lüdinghausen/Nordkirchen - (Aktualisiert: 12.40 Uhr) Die Polizei hat am Dienstagmorgen Razzien in einer Flüchtlingsunterkunft in Südkirchen und in vier privaten Wohnungen in Lüdinghausen und Olfen durchgeführt. Es geht um Drogen und Jugendpornografie. Von Detlef Scherle/pd mehr...


Di., 24.04.2018

„Arbeitskreis Fair Handeln“ unterstützt Projekte in Indonesien und Sri Lanka Spenden als „Hilfe zur Selbsthilfe“

Der „Arbeitskreis Fair Handeln“ überreichte jetzt eine Spende von insgesamt 1200 Euro an Christiane Poppe (4.v.r.) und Kireja Sakayam (3.v.r.).

Lüdinghausen - Zusammengekommen ist das Geld bei der Weihnachtsmarktaktion. Jetzt überreichte der „Arbeitskreis Fair Handeln“ den Erlöse – ergänzt um einige Einzelspenden – an Vertreter von Projekten in Indonesien und Sri Lanka. mehr...


Di., 24.04.2018

Die Angst vor dem Buchsbaumzünsler Die Schattenseite des Frühlings

Regelmäßig sollten Hobbygärtner ihre Buchsbäume auf den Befall von Schädlingen kontrollieren, rät Baumschulen-Inhaberin Angela Hülsbusch. Von Spritzmitteln rät die Fachfrau ab.

Lüdinghausen - Der Frühling ist da. Da freut sich auch der Cydalima perspectalis, im Volksmund als Buchsbaumzünsler bekannt. Er wird wieder umtriebig – zum Leidwesen der Gärtner. Von Christian Besse mehr...


Di., 24.04.2018

Burgenvereinigung in Lüdinghausen Fachleute erkunden Renaissance-Anlage

Deutsche Burgenvereinigung in der Burg Lüdinghausen, Bernd Gockel vor dem Ammonitenfund-Hinweisschild

Lüdinghausen - Fachleute vor Ort: 176 Mitglieder der Deutschen Burgenvereinigung statteten der Burg Lüdinghausen einen Besuch ab. Dabei zeigten sie sich besonders beeindruckt von der Ahnenprobe Gottfried von Raesfelds, den Kaminen sowie der Heizungsanlage. mehr...


Mo., 23.04.2018

Schwerer Unfall in Lüdinghausen Rettungshubschrauber bringt Motorradfahrer ins Krankenhaus

Während des Rettungshubschraubereinsatzes war die Kreuzung komplett gesperrt.

Lüdinghausen - Bei einem Unfall auf der Kreuzung Disselhook/Wolfsberger Straße wurde ein Motorradfahrer am Montagnachmittag schwer verletzt. Ein Rettungshubschrauber brachte den 48-Jährigen in ein Krankenhaus. Von Anne Eckrodt mehr...


Mo., 23.04.2018

Defektes Kabel: Probleme am Gleisübergang Tüllinghoff Fahrer ignorieren Halbschranken

Die Halbschranken am Gleisübergang waren am Montagvormittag bereits wieder geöffnet. Dabei soll es jetzt auch bleiben, hoffen Polizei und Deutsche Bahn.

Lüdinghausen - Das war mega brisant“, kommentiert die Kreispolizei Coesfeld die Situation, die am Gleisübergang in der Bauerschaft Tüllinghoff auftrat. Die Halbschranken hatten sich zeitweise nicht mehr geöffnet. Einige Pkw-Fahrer fuhren um die Halbschranken herum über die Gleise. Von Christian Besse mehr...


Mo., 23.04.2018

Folgenreicher Vorfall am Flugplatz Borkenberge in Lüdinghausen Nach Streit ergreift Mann per Auto die Flucht vor der Polizei

(Symbolbild) 

Lüdinghausen/Dülmen - Ein offensichtlich streitendes Pärchen auf einem Nebenweg am Flugplatz Borkenberge rief am Wochenende die Polizei auf den Plan. Was dann begann, war eine halsbrecherische und gefährliche Fahrt, an deren Ende ein Auto in Flammen stand. mehr...


Mo., 23.04.2018

Unfall an B 474 Betrunkener Autofahrer überfährt fünf Hühner

Unfall an B 474: Betrunkener Autofahrer überfährt fünf Hühner

Lüdinghausen - Ein betrunkener 45-Jähriger hat mit seinem Auto abseits einer Bundesstraße in Lüdinghausen fünf Hühner überfahren. Sein Führerschein wurde sichergestellt. mehr...


Mo., 23.04.2018

„Lüdinghauser Frühling“ sorgt für volle Innenstadt Nach dem Gewitter geht’s weiter

Gut gelaunt bummeln: Das machten am Sonntag viele Besucher des „Lüdinghauser Frühlings“, die auch aus dem Umland in die Steverstadt gekommen waren, um das umfangreiche Angebot der rund 100 Händler sowie in den Geschäften zu sichten.

Lüdinghausen - Bereits vormittags zeichnete sich ab, dass der „Lüdinghauser Frühling“ für eine volle Innenstadt sorgen würde. Viele Besucher – auch aus der Region – bummelten an den rund 100 Ständen entlang sowie durch die geöffneten Geschäfte. Das kurze, aber kräftige Gewitter am Nachmittag sorgte dabei nur für eine kurze Pause, nicht aber ein vorzeitiges Ende der Veranstaltung. Von Arno Wolf Fischer mehr...


Mo., 23.04.2018

Jahreshauptversammlung des Tennisclubs Seppenrade TC 77 stoppt den Aderlass an Mitgliedern

Lenkt fortan die Geschicke des TC 77 Seppenrade: der neue Vorstand mit dem Vorsitzenden Helmut Willmer (2.v.r.); es fehlt Jugendwartin Elsbeth Tintrup.

Seppenrade - Eine gute Nachricht hatte der Vorsitzende Helmut Willmer in der Jahreshauptversammlung des TC 77 Seppenrade parat: Der Aderlass an Mitgliedern wurde im vergangenen Jahr gestoppt. Von Michael Beer mehr...


Mo., 23.04.2018

Konzertreihe der Musica Camerata Lieblingsepoche macht den Anfang

Bot ein beeindruckendes Auftaktkonzert: das Ensemble Musica Camerata unter der Leitung von Hans-Georg Jaroslawski.

Lüdinghausen - Das Zeitalter der musikalischen Romantik ist die Lieblingsepoche von Hans-Georg Jaroslawski. Werke aus dieser Zeit wählte der Leiter der Musica Camerata Westfalica für das Auftaktkonzert des Ensembles am Samstagabend im Kapitelsaal aus. Von Herbert Vossebrecher mehr...


So., 22.04.2018

Theatergruppe Tüllinghoff probt für Lüdinghauser Märchenwochen Darsteller erweisen sich als textsicher

Bereit für den Auftritt sind Dietmar Weber (M.) und die vielen anderen Akteure der Theatergruppe Tüllinghoff, nachdem sie sich während ihrer Probe in der Ludgerischule am Freitagabend als textsicher präsentiert haben.

Lüdinghausen - Das Stück „Frau Holle“ haben sich die Darsteller der Theatergruppe Tüllinghoff in diesem Jahr für die 18. Lüdinghauser Märchenwochen vorgenommen. Am Freitagabend wurde fleißig für die Aufführung am Mittwoch (25. April) geprobt. mehr...


So., 22.04.2018

Schwerer Unfall auf der B 235 in Seppenrade Passanten befreien Fahrer aus Auto

Der Wagen des Olfeners prallte mit einer solchen Wucht gegen die Böschung, dass er sich mehrfach in der Luft überschlug und anschließend auf dem Dach liegen blieb.

Seppenrade - Ein Olfener wurde am frühen Samstagmorgen bei einem Unfall auf der Bundesstraße 235 im Lüdinghauser Ortsteil Seppenrade schwer verletzt. Andere Verkehrsteilnehmer befreiten den 72-Jährigen aus dem zerstörten Auto. mehr...


So., 22.04.2018

Landwirte über den niedrigen Preis für Schweinefleisch Wenn zur Hochsaison der Preis fällt

Die harte Konkurrenz auf dem Weltmarkt bekommen auch deutsche Schweinemäster zu spüren.

Seppenrade - Strafzölle sind nur ein Aspekt, der Schweinemästern derzeit das Leben schwer macht. Die harte Konkurrenz auf dem Weltmarkt bekommen auch die deutschen Schweinemäster zu spüren. Sie müssen mit den niedrigen Preisen der Landwirte aus anderen Ländern mithalten. Michael Muhle und Marcus Engbert aus Seppenrade nehmen zu dem Thema Stellung. Von Anne Eckrodt mehr...


Sa., 21.04.2018

Kämmerer über das Urteil zur Grundsteuer Unbürokratisches Verfahren erwünscht

Armin Heitkamp, Kämmerer der Stadt Lüdinghausen, wünscht sich für die Grundsteuer eine möglichst unbürokratische Lösung.

Lüdinghausen - Von Entscheidung des Bundesverfassungsgerichtes zur Grundsteuer zeigt sich Armin Heitkamp nicht überrascht. „Da hätte viel eher etwas passieren müssen“, findet der Kämmerer der Stadt Lüdinghausen. Er betont, dass auf die Einnahmen durch die Grundsteuer nicht verzichtet werden könne. mehr...


Sa., 21.04.2018

Pläne in Lüdinghausen und Seppenrade Rat gibt grünes Licht für mehrere Bauvorhaben

Die Clara-Stiftung  möchte neben dem Altenheim in Seppenrade einen Neubau errichten, in dem eine Tagespflegeeinrichtung sowie Wohnungen entstehen sollen.

Lüdinghausen - Ob die Baupläne der Clara-Stiftung in Seppenrade oder die Ausweisung von sechs Bauplätzen hinter dem St.-Monika-Kindergarten am Hüwel – für diese und weitere Vorhaben in Lüdinghausen sowie im Ortsteil Seppenrade hat der Rat in seiner Sitzung am Donnerstagabend grünes Licht gegeben. Von Anne Eckrodt mehr...


Di., 24.04.2018

LH-Kennzeichen Bürgernahe Entscheidung

LH-Kennzeichen: Bürgernahe Entscheidung

Identitätsstiftend sollte es sein, mit diesem Argument hatte eine Mehrheit der Politiker im Kreistag vor fünf Jahren noch für die Beibehaltung des Kennzeichens COE im gesamten Kreis plädiert. Und sich – insgesamt drei Mal – gegen die Wiedereinführung des LH-Kennzeichens ausgesprochen. Eine krasse Fehleinschätzung, wie der Blick auf die aktuellen Zahlen zeigt. Von Peter Werth mehr...


Sa., 21.04.2018

Lüdinghauser Stadtrat verabschiedet Großprojekt Leistungssporthalle kostet rund elf Millionen Euro

Noch vor den Sommerferien soll die Grundsteinlegung für die neue Leistungssporthalle erfolgen.  Die Fassade der Leistungssporthalle wurde vom Architekturbüro noch einmal leicht überarbeitet. Im Mai sollen die Bauarbeiten beginnen.

Lüdinghausen - Mehr als zehn Jahre Planung sind ins Land gegangen, am Donnerstagabend nun hat der Rat den Großteil der Aufträge für den Bau der neuen Leistungssporthalle an der Konrad-Adenauer-Straße vergeben. Rund elf Millionen Euro soll das Großprojekt kosten. Abzüglich der Landesförderung von knapp vier Millionen Euro bleibt für die Stadt ein Eigenanteil von gut sieben Millionen Euro. Von Anne Eckrodt mehr...


1 - 25 von 1682 Beiträgen

Das Wetter in Lüdinghausen

Heute

14°C 8°C

Morgen

15°C 6°C

Übermorgen

18°C 9°C
In Zusammenarbeit mit

Facebook Empfehlungen

Folgen Sie uns auf Twitter