Mo., 16.04.2018

Solarchallenge Münsterland startet zum zwölften Mal in Lüdinghausen Fachsimpeln gehört dazu

Rund 30 Elektrofahrzeuge aller Kategorien beteiligten sich an der Solarchallenge Münsterland.

Lüdinghausen - Zum zwölften Mal startete jetzt die Solar-Challenge in Lüdinghausen. Am Wochenende führte dann die Ausfahrt der E-Fahrzeuge nach Harsewinkel. mehr...

Mo., 16.04.2018

Auftakt der Lüdinghauser Märchenwochen Erzählt wie selbst erlebt

Die junge Dame im Vordergrund überreichte Blumen an die Märchenerzählerinnen (v.r.) Barbara Zuz, Ute Ahlert, Brigitte Balmer-Landwehr und Ina Niehaus sowie an die beiden Musikerinnen Merle Fuchs und Sarah Schürmann.

Lüdinghausen - Vier Erzählerinnen machten mit ihren Geschichten den Auftakt der Lüdinghauser Märchenwochen. Im bestens besetzten Kapitelsaal der Burg Lüdinghausen ging es unter anderem um eine Nixe in einem Teich, einen pferdefüßigen Teufel oder die Abenteuer des Bauern Campriano. In den kommenden zwei Wochen reiht sich eine Märchenveranstaltung an die andere. Von Arno Wolf Fischer mehr...


Mo., 16.04.2018

Glockenkinder präsentieren Musical „Leben im All“ Die Galaxie singt, tanzt und schauspielert

Mit ihren fantasievollen Kostümen, einem tollen Bühnenbild, Gesang und Tanzeinlagen unterhielten die Glockenkinder das Publikum bestens.

Lüdinghausen - „Leben im All ist ganz unser Fall“ sangen die jungen Glockenkinder in ihren bunten Kostümen – quasi als Vertreter des Sonnensystems – und holten damit das Publikum des Musicals auf die rockige Reise durch die Galaxie ab. Von Anna Nieländer mehr...


Mo., 16.04.2018

Ausmarsch der Lüdinghauser Gemeinschaften Neue Königin wird Jennifer Bohr

Angeführt vom Selmer Blasorchester zogen die drei Stadtvereine symbolisch zum Sportschützenheim.

Lüdinghausen - Der gemeinsame Ausmarsch der drei Stadtvereine hat eine lange Tradition. Nachdem dieser für einige Zeit von der Bildfläche verschwunden war, beschlossen vor ein paar Jahren die drei Vereine den Ausmarsch wieder zu reaktivieren. mehr...


Mo., 16.04.2018

Erste „Demo gegen Rechts“ in Lüdinghausen verläuft friedlich Bunt und laut gegen Rassismus

Mit Bannern und Fahnen ausgestattet zogen die rund 100 Demonstranten durch die Innenstadt. Auf dem Marktplatz fand zunächst eine Kundgebung statt.

Lüdinghausen - Rund 100 Teilnehmer zogen am Samstag durch die Lüdinghauser Innenstadt, um mit der „Demo gegen Rechts“ gegen Rassismus und für Toleranz zu demonstrieren. Die Polizei sicherte die Veranstaltung, die friedlich und ohne Zwischenfälle abgelaufen sei. Von Arno Wolf Fischer mehr...


So., 15.04.2018

Lüdinghauser Großübung fordert Feuerwehren heraus Schwelbrand im Maggi-Hochhaus

Mit voller Ausrüstung und schwerem Atemschutz waren die Wehrleute im Einsatz.

Die körperliche Belastung der Kameraden sei bei der anspruchsvollen Übung schon recht groß gewesen, betonte Kreisbrandmeister Christoph Nolte bei der Manöverkritik zur jährlichen Großübung von Stadt- und Betriebsfeuerwehr bei Maggi am Samstag. mehr...


So., 15.04.2018

Reigen der Kapitelsaal-Konzerte beginnt Musica Camerata gibt sich romantisch

Am Samstag (21. April) eröffnet das Ensemble Musica Camerata Westfalica den Reigen der Kapitelsaal-Konzerte.

Lüdinghausen - Ein Potpourri romantischer Werke präsentiert die Musica Camerata Westfalica zum Auftakt ihrer Kapitelsaal-Konzerte. Am Samstag (21. April) erklingen in der Burg Lüdinghausen Werke von Josef Suk, Gustav Mahler und Edward Grieg. mehr...


Sa., 14.04.2018

Jugendsozialpreis des Lions Clubs Lüdinghausen Jugend zeigt soziales Engagement

Ausgezeichnet: Verschiedene Kinder- und Jugendgruppen aus Lüdinghausen und Umgebung wurden vom Lions Club Lüdinghausen für ihr soziales Engagement mit insgesamt mehr als 20 000 Euro bedacht.   Foto: beb

LÜDINGHAUSEN - Zum sechsten Mal hat der Lions Clubs Lüdinghausen seinen Jugendsozialpreis verliehen. Mehrere Einrichtungen aus der Steverstadt und Nachbarkommunen freuten sich über insgesamt 20 250 Euro. Von Bastian Becker mehr...


Sa., 14.04.2018

Wagenfeldstraße bleibt Keine Namensänderung

Die Wagenfeldstraße bleibt bei ihrem Namen.

Lüdinghausen - Die Anwohner der Wagenfeldstraße können wieder ruhig schlafen. Die durch den Antrag der Grünen drohende Änderung des Straßennamens ist vom Tisch – kein Hasten nach neuen Papieren für Führerschein oder Personalausweis, keine Mails und Briefe an Behörden, Banken oder Familienangehörige und Freunde. Von Peter Werth mehr...


Sa., 14.04.2018

Apollon Immobilien plant an der Hermannstraße 18 Sechs neue Wohnungen

Von der reinen Optik vermittelt die Außengestaltung des Hauses den Eindruck, es seien zwei Gebäude. Es handelt sich aber um ein Objekt mit sechs Wohnungen sowie zur Hermannstraße hin mit vier Garagenplätzen. Derzeit wird die Fläche als Parkplatz genutzt.

Lüdinghausen - Pläne für ein Mehrfamilienhaus mit sechs Wohneinheiten an der Hermannstraße stellte am Donnerstagabend Architekt Ansgar Huster im Bauausschuss vor. Fand das Vorhaben als solches große Zustimmung, rieben sich einige der Kommunalpolitiker an der Höhe des Gebäudes. Auch die in dem Objekt integrierten Garagen wollten nicht jedem gefallen. Von Peter Werth mehr...


Sa., 14.04.2018

79. Grasbahnrennen in Lüdinghausen Der Kartenvorverkauf beginnt

Machen auf das Westfalenring-Rennen aufmerksam: Tom Wurm (l.) und Michael Nientidt.

Lüdinghausen - Motorsportfreunde aufgepasst: Ab sofort gibt es Karten für das 79. Grasbahnrennen in Lüdinghausen. Am Feiertag Christi Himmelfahrt stehen 24 Rennläufe auf dem Programm. Von Bettina Laerbusch mehr...


Fr., 13.04.2018

4. Lüdinghauser Wirtschaftsdialog Studenten analysieren Standort

Die Veranstaltungsreihe Lüdinghauser Wirtschaftsdialog war diesmal zu Gast in der Metall-Design-Manufaktur Polenz. Im Anschluss an die Betriebsbesichtigung wurde die Wirtschaftsstrukturanalyse von Studenten der westfälischen Hochschule Recklinghausen zum Standort Lüdinghausen vorgestellt.

Lüdinghausen - Die Metall-Design-Manufaktur Polenz war jetzt Gastgeberin des 4. Lüdinghauser Wirtschaftsdialogs. Die Teilnehmer erfuhren nicht nur eine Menge über das Unternehmen, sondern auch die Ergebnisse einer Wirtschaftsstrukturanalyse zum Standort Lüdinghausen, die Studenten der westfälischen Hochschule Recklinghausen durchgeführt haben. mehr...


Fr., 13.04.2018

Sanierungsarbeiten machen Umleitung notwendig Vollsperrung der Olfener Straße

Von der Kreuzung mit der Werner-von-Siemens-Straße bis zur Einmündung Riedkamp wird die Olfener Straße auf einer Länge 800 Metern komplett gesperrt.

Lüdinghausen - Die Olfener Straße wird ab Montag (16. April) auf einem 800 Meter langen Abschnitt von der Einmündung Riedkamp bis zur Kreuzung mit der Hans-Böckler-Straße/Werner-von-Siemens-Straße gesperrt. Das teilt der Landesbetrieb Straßen.NRW mit. mehr...


Fr., 13.04.2018

Viertägige Garten- und Genussmesse Roboter, Autos und viel Schmuck

Fiebern der Messe „Stil & Art“ entgegen: Rebecca Weber (Steverbett-Hotel), Bürgermeister Richard Borgmann, Oliver Wirtz (Veranstalter), Michael Hardacker (Küchenchef Steverbett-Hotel) sowie die Veranstalter Tobias Hellerberg (sitzend), Thomas Busch und Winfried Wirtz (v.l.)

Lüdinghausen - Die Messe „Stil & Art“ mit über 100 Anbietern eröffnet am 10. Mai. Tolle Autos gibt es dort zu sehen. Schmuck. Gartenmöbel. Auch einen Clown . . . Von Bettina Laerbusch mehr...


Fr., 13.04.2018

Unterricht für Motorradfahrer hat seine eigenen Regeln Kontakt ja – aber nur per Funk

Zum Unterricht für Motorradfahrer gehören auch Fahrübungen jenseits des öffentlichen Verkehrs, wie das Slalomfahren durch einen Parcours. Einen solchen absolviert hier gerade Fahrschüler Paul Klawes unter dem prüfenden Blick seines Lehrers Dieter Abbenhardt. Danach gibt es noch mal Tipps vom Profi (kl. Bild).

Lüdinghausen - Wenn der 16-jährige Paul auf dem Bike auf den Landstraßen rund um Lüdinghausen unterwegs ist, hat ihn sein Fahrlehrer immer fest im Blick. Die Kommandos gibt es über Funk, und nächste Woche, wenn alles gut geht, auch den Führerschein. Von Beate Nießen mehr...


Do., 12.04.2018

Rundfahrt mit Elektrofahrzeugen Solarmobile bestaunen

Seit vielen Jahren ist das Gymnasium Canisianum Gastgeber der SCM, der Veranstaltungsort ist wegen des reichlich vorhandenen Drehstroms zum Laden der Autos gut geeignet.

Lüdinghausen - Die Solarchallenge startet am Freitag (13. April) am Canisianum. Die E-Autos fahren bis zum Sonntag durch das Münsterland. mehr...


Do., 12.04.2018

Öffentlichkeitsarbeit soll ausgeweitet werden Was macht die Bürgerstiftung?

Bernhard Krämer, Vorsitzender des Stiftungsvorstandes, informierte die Teilnehmer ebenso wie . . .

Lüdinghausen - Ihre Öffentlichkeitsarbeit will die Bürgerstiftung Lüdinghausen künftig intensivieren. Das wurde auf der jüngsten Mitgliederversammlung entschieden. mehr...


Do., 12.04.2018

Jazz und mehr in der Burg Zwei Meister am Flügel

„Swingin‘ Ladies + 2“ – wer und was sich dahinter verbirgt? Dieser Frage kann jeder am 3. Mai selber nachgehen. Dann kommt die Gruppe nach Lüdinghausen.

Lüdinghausen - „Swingin‘ Ladies + 2“: Mit der international besetzten Gruppe präsentiert der Burscheider Klarinettist und Saxofonist Engelbert Wrobel eine weltweit wohl einzigartige Quartett-Besetzung. mehr...


Do., 12.04.2018

Hotel „No. 11“ wird erweitert Mehr Platz zum Schlafen

Antje und Ludger Bunse haben vor vier Jahren ihr Hotel „No. 11“ in der Hermannstraße eröffnet. Das soll nun erweitert werden. Das schmale Haus Hermannstraße 9 soll nach dem Abriss einem Erweiterungsbau (Grafik) des Hotels Platz machen. Das großzügige Haus Hermannstraße 7 haben die Eheleute ebenfalls erworben. Über dessen Unterschutzstellung beschließt am heutigen Donnerstag der Bauausschuss.

Lüdinghausen - Das Hotel „No. 11“ wird erweitert. Die Inhaber Antje und Ludger Bunse haben das Nebengebäude Hermannstraße 9 erworben. Dort wird bis zum Sommer 2019 ein Anbau mit sechs Zimmern entstehen. Darüber hinaus haben sie das bald denkmalgeschützte Haus Nummer 7 gekauft. Dort sollen Wohnungen und ein Ladenlokal entstehen. Von Peter Werth mehr...


Do., 12.04.2018

Imkerverein registriert steigendes Interesse Kampf dem Insektensterben

Das Interesse an der Arbeit des Imkervereins wächst – sehr zur Freude der Verantwortlichen, die damit auch ein wachsendes Bewusstsein für die Lebenssituation der Bienen wahrnehmen.

Lüdinghausen - Von April bis September lädt der Imkerverein zu regelmäßigen Sprechstunden für Bienenfreunde ein. Sie finden jeweils montags im Biologischen Zentrum statt. mehr...


Mi., 11.04.2018

Matthias Beckmann & Band Zwischen Clubsound und Jazz

Matthias Beckmann kommt mit band nach Lüdinghausen.

LÜdinghausen - „Mpenzi Wangu“ – so lautet der Titel des Debütalbums des jungen Trompeters und Komponisten Matthias Beckmann. Mit Band ist er am 27. April im Ricordo zu erleben. „Mpenzi Wangu“ – das bedeutet ins Deutsche übersetzt einfach nur „Mein Schatz“. mehr...


Mi., 11.04.2018

Versammlung der Lüdinghauser Tafel Anni Pröbsting neue zweite Vorsitzende

Volles Haus am Dienstagabend im „Hotel zur Post“: Zur Mitgliederversammlung der Lüdinghauser Tafel begrüßte der Vorsitzende Josef Kersting (kl. Foto) viele der ehrenamtlichen Helfer.

Lüdinghausen - Anni Pröbsting ist neue zweite Vorsitzende der Lüdinghauser Tafel. Sie wurde auf der Mitgliederversammlung am Dienstagabend im „Hotel zur Post“ einstimmig zur Nachfolgerin von Annette Zurwonne gewählt. Von Peter Werth mehr...


Mi., 11.04.2018

Abendmarkt auf Burg Lüdinghausen Leckereien: Fisch, Fleisch oder vegan

Am Freitag startet die Abendmarkt-Saison im Innenhof der Burg Lüdinghausen.

Lüdinghausen - Die Abendmarkt-Saison im Innenhof der Burg Lüdinghausen startet am Freitag (13. April). Leckereien gibt es dort von 16 bis 20 Uhr. mehr...


Mi., 11.04.2018

Stadt kauft Burg Wolfsberg Aus Dornröschenschlaf erwecken

Die Stadt Lüdinghausen hat die Burg Wolfsberg gekauft. Wie das Gebäude ab dem Januar 2020 – dem Termin des Eigentumsübergangs – genutzt werden soll, steht noch nicht fest.

Lüdinghausen - Die Stadt Lüdinghausen hat die Burg Wolfsberg gekauft. Die Chance, das prägende Gebäude im Zentrum zu erwerben, habe man sich nicht entgehen lassen können, erklärte dazu Bürgermeister Richard Borgmann. Die künftige Nutzung steht noch nicht fest. Von Peter Werth mehr...


Mi., 11.04.2018

„Erlebnistisch“ für „Mittwochs in“-Besucher Spaß für große und kleine Spielkinder

Den „Erlebnistisch“ mit Mensch-ärgere-Dich-nicht-Spiel und lustigen Fragen zum Flaschendrehen haben Wolfgang Kaltegärtner (l.) und Werner Koch (r.) entwickelt. „Mittwochs in“-Veranstalter Wilfried Reckers freut sich über diese Initiative.

Lüdinghausen - Wolfgang Kaltegärtner und Werner Koch sind echte Tüftler. Gemeinsam haben sie jetzt einen „Erlebnistisch“ entwickelt. Dabei wird aus einem normalen runden Biertisch eine Spielfläche für den Würfel-Klassiker Mensch-ärgere-Dich-nicht sowie ein Fragespiel für das Flaschendrehen. Von Peter Werth mehr...


151 - 175 von 1782 Beiträgen

Das Wetter in Lüdinghausen

Heute

27°C 14°C

Morgen

26°C 14°C

Übermorgen

26°C 15°C
In Zusammenarbeit mit

Facebook Empfehlungen

Folgen Sie uns auf Twitter