Fr., 15.09.2017

Fast 5000 Wahlscheine ausgestellt Briefwahl boomt

Am 24. September sind 19 299 Lüdinghauser zur Bundestagswahl aufgerufen.

Lüdinghausen - Bereits jetzt ist klar: Zur Bundestagswahl werden noch mehr Lüdinghauser ihre Stimme per Brief abgeben als bereits bei der Landtagswahl im Mai. Die Stadtverwaltung hat aufgrund des Briefwahlbooms Umschläge nachgeordert. Von Anne Eckrodt mehr...

Fr., 15.09.2017

Archäologen buddeln im Innenhof der Burg Vischering Früher war alles enger

Die LWL-Archäologen haben im Innenhof der Burg Vischering einen alten Keller freigelegt. Archäologe Rudolf Klostermann erläutert den Verlauf der ehemaligen Ringmauer.

Lüdinghausen - Der Innenhof der Burg Vischering war bis zum 16. Jahrhundert enger als in seinem heutigen Zustand. das haben Grabungen der LWL-Archäologen Wolfram Essling-Wintzer und Rudolf Klostermann ergeben. Diese führen sie parallel zur Sanierung des Herrensitzes durch. Von Peter Werth mehr...


Fr., 15.09.2017

Kein Nachwuchsproblem Generationswechsel eingeleitet

Dominik Möllers, Alexander Overhaus (stehend v.l.) sind in die Firmenleitung eingestiegen. Manfred Döpper und Norbert Gedike (sitzend v.l.) freut es.

Lüdinghausen - Das Lüdinghauser Unternehmen Gedike & Döpper“ stellt das neue junge Duo an der Spitze vor. Von Bettina Laerbusch mehr...


Fr., 15.09.2017

Herbstaktionstag des Biologischen Zentrums Klimaschutz hat viele Facetten

Pilze spielen beim Herbstaktionstag des Biologischen Zen­trums eine große Rolle.

Lüdinghausen - Im Kreis Coesfeld findet zurzeit die erste Klimaschutzwoche statt. Daran beteiligt sich das Biologische Zentrum mit einem Herbstaktionstag. Die Einrichtung zeigt dabei die vielen Facetten des Klimaschutzes und der Artenvielfalt. mehr...


Do., 14.09.2017

Umgestaltung des Pausenhofs am St.-Antonius-Gymnasium Ab November kann getobt werden

Regelmäßige Baustellengespräche finden am St.-Antonius-Gymnasium statt. Dort wird der erste Bauabschnitt der Schulhofgestaltung realisiert. Planer Stephan Bracht (6.v.l.) berichtete jetzt Schulleitung, Schülervertretern und Förderverein.

Lüdinghausen - Der erste Bauabschnitt der Umgestaltung des Pausenhofs am St.-Antonius-Gymnasium ist auf gutem Weg. Das berichtete Planer Stephan Bracht Vertretern der Schule bei einem Baustellengespräch. Von Peter Werth mehr...


Do., 14.09.2017

Stadtfest-Programm „Viva! Lüdinghausen“ feiert Premiere

Ob Tanz, Theater, Yoga oder andere Meditationsarten: Das innere Gleichgewicht des Menschen steht beim Stadtfest auch im Mittelpunkt.

Lüdinghausen - Bewegung, Tanz und die „Innere Mitte“ stehen beim Stadtfest am Samstag im Fokus. mehr...


Do., 14.09.2017

Großbaustelle Olfener Straße Arbeiten laufen jetzt parallel

Seit Montag gesperrt: Der Bereich der Olfener Straße ab Parkplatz des Netto-Marktes ist aufgrund der Bauarbeiten nur noch für Anlieger passierbar.

Lüdinghausen - Seit Montag heißt auf der Olfener Straße in Höhe des Netto-Parkplatzes: Durchfahrt verboten. Nur Anlieger dürfen das Teilstück bis zur Kreuzung mit der Bahnhofstraße passieren. Der Landesbetrieb Straßen.NRW hat parallel zum Ausbau der Kreuzung mit der Umgestaltung der Olfener Straße begonnen – um Zeit zu sparen. Von Anne Eckrodt mehr...


Do., 14.09.2017

Satirisch-politisches Kabarett Radikal und preisgekrönt

Die „Freunde der Kleinkunst“ haben HG. Butzko nach Lüdinghausen eingeladen.

Lüdinghausen - Bei ihm bleibt das Lachen mitunter im Hals stecken. Er ist wohl einer der radikalsten Kabarettisten in Deutschland – und hat dafür Auszeichnungen eingeheimst. Die Rede ist von „HG. Butzko“. mehr...


Mi., 13.09.2017

Glasfaserausbau: Ziel verfehlt Noch eine allerletzte Chance

Glasfaser: In Lüdinghausen fehlen 189 Interessenten.

Lüdinghausen - 189 Verträge fehlen zum Stichtag 9. September, um den flächendeckenden Ausbau für ein Glasfasernetz in Lüdinghausen zu gewährleisten. Dennoch will die Deutsche Glasfaser versuchen, zumindest in Teilen des Stadtgebietes ein Netz zu erstellen. Von Peter Werth mehr...


Mi., 13.09.2017

Gisa Pauly liest im Leohaus Soll die Freundin raus?

Autorin Gisa Pauly (2.v.l.) zog das Publikum schnell in ihren Bann. Die Reihe „Wein und Wort“ ist eine Gemeinschaftsaktion von Wein Stork (Jan Stork, l.), der Norkirchener Miss Marple‘s Buchhandlung (Alexandra Rempe) und dem VHS-Kreis Lüdinghausen (Dr. Christoph Hantel).

Olfen - In der reihe „Wein und Wort“ las jetzt die münsterische Autorin Gisa Pauly aus ihrem neuen Syltkrimi. mehr...


Mi., 13.09.2017

Hans-Peter Siedhoff an der Orgel Werke von Bonnet und Franck

Unter dem Titel „Variationen" steht das Orgelkonzert von Hans-Peter Siedhoff am 24. September.

Lüdinghausen - Hans-Peter Siedhoff konzertiert am 24. September um 17 Uhr auf der orgel der St.-Felizitas-Kirche. mehr...


Mi., 13.09.2017

„Kunst im Park“ am Stadtfest-Sonntag Enschede ist das große Vorbild

Hoffen am Sonntag auf viele Besucher in der „StadtLandschaft“ (v.l.): Bürgermeister Richard Borgmann, Christine Sörries (Mitarbeiterin der Kulturabteilung des Kreises Coesfeld) und Detlef Schütt (Kulturdezernent des Kreises).

Lüdinghausen - In Enschede heißt sie „Kunst in het Volkspark“ und ist seit Jahren fest im Kulturprogramm der niederländischen Grenzstadt verankert. Nach dem Vorbild starten Stadt und Kreis nun eine ähnliche Aktion. Mit der Veranstaltung „Kunst im Park“ eröffnen sie am Sonntag die „StadtLandschaft“. Von Anne Eckrodt mehr...


Mi., 13.09.2017

Anbau Pfarrheim St. Felizitas Der Deckel ist drauf

Nimmt Formen an: der künftige Gartensaal, der zurzeit an das Pfarrheim St. Felizitas angebaut wird.

Lüdinghausen - Der Anbau des Pfarrheims St. Felizitas nimmt Formen an. Seit Dienstag ist der Deckel auf dem neuen Gartensaal drauf – und zwar einer aus Holz. Von Peter Werth mehr...


Di., 12.09.2017

Unterstützung für den Südsudan Einsatz gegen Hunger und Durst

Um weitere Unterstützung für die Hilfsprojekte der Salesianer im Südsudan bittet der Lüdinghauser Peter Friemel. E r selbst hat im April seine 17. Sponsorentour absolviert.

Lüdinghausen - Peter Friemel hat bei seiner 17. Sponsorenradtour 6771 Euro für Hilfe für den Südsudan erradelt. Jetzt bittet er erneut um Spenden für das von Hunger und Bürgerkrieg gebeutelte Land. mehr...


Di., 12.09.2017

Konzertereignis Paulus-Oratorium mit 130 Sängern

Zur ersten gemeinsamen Probe kamen der Kirchenchor St. Felizitas, das Vokalensemble „crescendo“ sowie der Propsteichor Billerbeck in der Aula des St.-Antonius-Gymnasiums zusammen.

Lüdinghausen - Gleich zweimal werden der Kirchenchores St. Felizitas, das Vokalensemble „crescendo“ sowie der Propsteichor Billerbeck ein ganz besonderes Oratorium zu Gehör bringen: im Dezember und im Januar. Unterstützt werden die 130 Sängerinnen und Sänger dann vom Kourion-Orchester Münster und Gesangssolisten. mehr...


Di., 12.09.2017

Konzert mit Frauenpower Von Brahms bis Kurt Weill

Mitreißende Musik versprechen diese vier Frauen. Sie bilden das Quartett „WIRvier“.

LÜdinghausen - Das Frauenquartett „WIRvier“ ist im Antonius-Kloster zu erleben. Mitreißen wollen die klassisch ausgebildeten Sängerinnen. Und sie möchten Sehnsucht wecken... mehr...


Di., 12.09.2017

Pfarreiratswahl in St. Felizitas Startschuss für einen Neuanfang

Rühren die Werbetrommel für den Pfarreirat: die Wahlausschussmitglieder Pfarrer Benedikt Elshoff (v.l.), Raphael Berendes, Katharina Kuhlmann und Pastoralreferentin Ruth Reiners.

Lüdinghausen - Das Motto passt: „Jetzt staubt’s! Kirche vor Ort im Umbruch“ hat das Bistum Münster die Pfarreiratswahlen im November überschrieben. 15 000 Gläubige sind in der Gemeinde St. Felizitas aufgerufen, nach den Fusionen den ersten gemeinsamen Pfarreirat zu wählen. Von Anne Eckrodt mehr...


Di., 12.09.2017

Bescherung und Kunstgenuss „Sensationelle Zahlen“

Übergabe des Titelbildes der Wittkamp-Ausstellung in den Burgen (v.l.): Dr. Rolf Brocksieper und Dr. Irmtraud Papke (beide Biologisches Zentrum), Frantz Wittkamp, Udo Linden und Silvia Hesse-Böcker (KAKTuS) sowie Detlef Schütt als Dezernent des Kreises Coesfeld.

Lüdinghausen - Die Ausstellung mit Werken der Familie Wittkamp in den beiden Burgen hat 4000 Besucher angelockt – und, dank Udo Linden, dem Biologischen Zentrum 2555 Euro beschert. mehr...


Di., 12.09.2017

Verein „Hilfe für Senegal“ Edler Tropfen für guten Zweck

Freuen sich auf den Start der Spendenaktion: die Vorstandsmitglieder von „Hilfe für Senegal“, Albert Guntermann (r.) und Gudula Gotzes, sowie Weinhändler Jan Stork.

Lüdinghausen - Diese edlen Tropfen munden gleich doppelt, denn sie unterstützen das Schulprojekt der „Hilfe für Senegal“. Ab dem Stadtfest-Sonntag (17. September) verkauft der Verein zusammen mit Wein Stork den Rebensaft für den guten Zweck. mehr...


Di., 12.09.2017

15-Jähriger wurde bedrängt Als Polizist ausgegeben

(Symbolbild) 

Lüdinghausen - Nach einem Vorfall auf der Klosterstraße ermittelt die Polizei nun gegen einen etwa 55-jährigen Rollerfahrer. Der hatte sich dort gegenüber einem 15-Jährigen als Polizist ausgegeben und von dem Jugendlichen, der ebenfalls per Roller unterwegs war, 20 Euro für zu schnelles Fahren verlangt. mehr...


Mo., 11.09.2017

Tag des offenen Denkmals „Wo ist hier eigentlich die Heizung?“

Geschichte zum Anfassen: Johannes Busch erläuterte den Besuchern am Denkmaltag die Besonderheiten des Hofs Grube.

Lüdinghausen - Welche Faszination Baudenkmäler auch heute noch ausüben, machten die vielen Besucher der Burg Lüdinghausen sowie des Hofs Grube deutlich. Sie tauchten tief in die Geschichte der historischen Gemäuer ein. Von Arno-Wolf Fischer mehr...


Mo., 11.09.2017

Radtour der Gemeinschaften Zum Abschluss gibt es neue Räder

Strahlende Gewinner: LH-Marketing-Geschäftsführer Lars Werkmeister überreichte die Preise an Monika Boniakowsky (2.v.l.), Oliver Schmittat (4.v.l.) und Tim Niewind (r.)

Lüdinghausen - Drei Teilnehmer der Radtour der Gemeinschaften sind für die nächste Auflage in 2018 bereits bestens gerüstet: Sie gewannen die drei Hauptpreise – ein Damen-, ein Herren- und ein Kinderfahrrad. Von Arno-Wolf Fischer mehr...


Mo., 11.09.2017

Musikfest im Rosengarten Ein Hauch von Samba

Ein Heimspiel: Auch die Seppenrader Dorfmusikanten gehörten zu den Akteuren im Rosengarten. Durften nicht fehlen: die Auftritte des Veranstalters Spielmannszug „Klingendes Spiel“.

Seppenrade - Eingeladen hatte der Spielmannszug „Klingendes Spiel“. Doch die Gruppe gestaltete das Programm des Musikfestes im Rosengarten nicht allein. Sie hatte sich tatkräftig Unterstützung aus dem Rosendorf, aber auch aus der Umgebung geholt. mehr...


Mo., 11.09.2017

KAKTuS-Ausstellung mit Werken von Dorothea Schüle „Meine Bilder sind ein Tagebuch“

Stolz auf die gelungene Vernissage (v.l.): Kunsthistoriker und Festredner Prof. Manfred Schneckenburger, Silvia Hesse-Böcker vom Kunstteam des KAKtuS, Künstlerin Dorothea Schüle und Akkordeonspieler Lasse Kiesow.

Lüdinghausen - Sie sind groß, sehr farbenfroh und seit Sonntag in der Burg Lüdinghausen zu sehen: die Werke der Düsseldorfer Künstlerin Dorothea Schüle. Die Vernissage wollten sich viele Kunstinteressierte nicht entgehen lassen. Sogar die Musik zur Eröffnung war auf die Stimmungen, die die Bilder vermitteln, abgestimmt. Von Marina Falke mehr...


Mo., 11.09.2017

Kolpingsfamilie besteht 140 Jahre Zum Geburtstag geht es hoch hinaus

Spaß für Groß und Klein: Die Kolpingsfamilie Lüdinghausen hatte im Anschluss an den Gottesdienst zu einem bunten Programm rund um die St.-Felizitas-Kirche eingeladen.

Lüdinghausen - Die Kolpingsfamilie Lüdinghausen feierte am Sonntag ihr 140-jähriges Bestehen. Im Anschluss an eine Messe ging es rund um die St.-Felizitas-Kirche rund – und für ganz Mutige auch in luftige Höhen. mehr...


151 - 175 von 794 Beiträgen

Das Wetter in Lüdinghausen

Heute

22°C 14°C

Morgen

19°C 10°C

Übermorgen

18°C 10°C
In Zusammenarbeit mit

Facebook Empfehlungen

Folgen Sie uns auf Twitter