Mi., 05.11.2014

DLRG-Ortsgruppe Lüdinghausen besteht seit vier Jahrzehnten 399 Mitglieder sind aktiv

Die DLRG-Ortsgruppe Lüdinghausen feiert in diesen Tagen ihr 40-jähriges Bestehen.

Lüdinghausen - Die Deutsche Lebensrettungs-Gesellschaft DLRG feierte im vergangenen Jahr ihr 100-jähriges Bestehen. Die Ortsgruppe Lüdinghausen wurde vor genau 40 Jahren, am 6. November 1974, wenige Monate nach der Eröffnung des Hallenbades am Rohrkamp, ins Leben gerufen. Von Michael Beer mehr...


Mi., 05.11.2014

Klassengemeinschaft stiftet Sitzbank „56-er“ zeigen sich in der Borg spendabel

Eine neue Bank stifteten die „Ehemaligen“ des Entlassjahrgangs 1956 der Stadt Lüdinghausen. Gestern wurde sie „eingeweiht“.

Lüdinghausen - Die Bürger sorgen dafür, dass die Borg noch attraktiver wird. Nachdem vor einer Woche der Stammtisch der jungen Unternehmer der Stadt Lüdinghausen einen Elektro-Verteilerkasten übergab, stifteten die „56-er“ jetzt eine neue Bank, die neben dem Zugang zum Steverwall und mit bestem Blick auf die Borg aufgestellt wurde. Von Werner Storksberger mehr...


Mi., 05.11.2014

Vor dem Abschied von Stephan Kreutz: „Gemeinde für die Vakanz gerüstet“

Optimistisch, dass die evangelische Gemeinde die nächsten Monate gut überstehen wird, sind Sabine Trahe und der scheidende Pfarrer Stephan Kreutz.

Lüdinghausen - Bis zum nächsten Sommer könnte die Vakanz der Pfarrstelle in der Evangelischen Kirchengemeinde Lüdinghausen dauern. Anfang Dezember soll das Amt neu ausgeschrieben werden. Amtsinhaber Stephan Kreutz wird am 30. November in großem Rahmen verabschiedet. Von Werner Storksberger mehr...


Mi., 05.11.2014

Volksbank stellt aus: „Wundervolle Heimatmotive“

Reges Interesse war bei der Ausstellungseröffnung zu verzeichnen, in deren Rahmen Danela Wiegandt und Peter Wilhelm das „Hüwel-Malkästchen“ vorstellten.

Lüdinghausen - Über 50 Werke der Künstlergruppe „Hüwel-Malkästchen“ sind derzeit in den Räumen Volksbank Lüdinghausen auf der Wilhelmstraße zu sehen. Die Ausstellung wurde am Montagabend vom Volksbank-Vorstand Marcus W. Leiendecker unter großer Beteiligung eröffnet. Von Reinhard Tumbrink mehr...


Mi., 05.11.2014

Ausstellung „Diktatur und Demokratie im Zeitalter der Extreme“ im Berufskolleg Einsatz für die Demokratie

Die Ausstellung „Diktatur und Demokratie im Zeitalter der Extreme“ ist derzeit im Richard-von-Weizsäcker-Berufskolleg zu sehen.

Lüdinghausen - 2014 jährt sich der Ausbruch des Ersten Weltkriegs zum 100. Mal, 75 Jahre sind seit Beginn des Zweiten Weltkriegs vergangen, 25 Jahre seit den friedlichen Revolutionen und zehn Jahre seit der EU-Osterweiterung: Die Ausstellung „Diktatur und Demokratie im Zeitalter der Extreme. Streiflichter auf die Geschichte Europas im 20. Jahrhundert“ greift alle zen­tralen Themen des Erinnerungsjahres 2014 auf. mehr...


Mi., 05.11.2014

Burgtanz am 15. November Vier Gruppen spielen auf

Burgtanz ist wieder am 15. November.

Lüdinghausen - Die Gruppe „wildfremd“ lädt ein zum zweiten Tanztermin in diesem Jahr. Nach dem Erfolg des Tanzes in den Mai findet das nächste Tanzfest – der „Wintertanz“ – am 15. November (Samstag) um 20 Uhr im Kapitelsaal der Burg Lüdinghausen statt, teilen die Veranstalter mit. mehr...


Di., 04.11.2014

Parlar Cantando tritt auf: Schneidern vor dem Auftritt

Mit tollen Kostümen werden die Akteure des Chores „parlar cantando“ die Besucher der beiden Aufführungen am Wochenende überraschen.

Lüdinghausen - Das Arbeitsfieber und das Lampenfieber steigen bei den Aktiven vor den Auftritten am kommenden Wochenende. Am 8. und 9. November (Samstag und Sonntag) steigt die „Offenbachiade“, die der Chor „parlar cantando“ im Autohaus Tenberge veranstaltet wird. mehr...


Di., 04.11.2014

100 Teilnehmer zum Workshop „OffBeat“ erwartet Gospelkonzert in St. Ludger

Ein Gospelkonzert mit rund 100 Akteuren findet am Sonntag in der Kirche St. Ludger statt.

Lüdinghausen - Erstmals findet am kommenden Wochenende in Lüdinghausen der dreitägige, von Profimusikern geleitete, Gospelworkshop „OffBeat“ mit über 100 Teilnehmerinnen und Teilnehmern statt. mehr...


Di., 04.11.2014

Landrat überreichte Erstklässlern der Marienschule Warnwesten Größere Sicherheit für die Kinder

Landrat Konrad Püning (oben, 2.v.l.) übergab den Kindern die Warnwesten

Seppenrade - „Sicherheit durch Sichtbarkeit“ heißt eine Aktion, mit der sich die Verkehrssicherheitsberater der Kreispolizeibehörde Coesfeld mit Lehrerinnen und Lehrern der ersten Grundschulklassen speziell an Schulanfänger richten. Zu hoch sei die Zahl der Kinder, die im Straßenverkehr verletzt oder getötet worden seien, zumal ein Großteil dieser Unfälle vermeidbar gewesen wäre. Von Michael Beer mehr...


Di., 04.11.2014

Fußballerinnen der Realschule Lüdinghausen sind Kreismeister Spannung bis zu letzten Minute

Die Mädchenmannschaft der Realschule sicherte sich jetzt den Titel des Fußball-Kreismeisters in einem spannenden Spiel gegen das Team des St. Pius Gymnasiums in Coesfeld.

Lüdinghausen - Die Mädchenmannschaft der Städtischen Realschule setzte sich jetzt in einen bis zur letzten Minute spannenden Finale mit 6:4 gegen das St. Pius Gymnasium aus Coesfeld durch und wurde Fußball-Kreismeister. Die von Sportlehrer Stefan Belter betreute Mannschaft wird daher im Frühjahr 2015 die Realschule als Titelträger bei den Bezirksmeisterschaften vertreten. mehr...


Di., 04.11.2014

Lüdinghausen Chor-Konzert in Lünen hat Tradition

Der Männerchor „Sangeslust“ tritt in Lünen auf.

Lüdinghausen - Am traditionellen vorweihnachtlichen Chorkonzert des Chorkreises Lünen-Lüdinghausen nimmt auch der MCL Sangeslust Lüdinghausen teil. Das Konzert findet am 30. November (Sonntag) um 17 Uhr im Heinz-Hilpert-Theater in Lünen statt. mehr...


Di., 04.11.2014

Lüdinghausen im Zeichen des Kartoffelfests Knolle steht wieder im Mittelpunkt

Nicht nur Kartoffelspeisen können die Besucher am kommenden Sonntag verzehren.

Lüdinghausen - In der Lüdinghauser Altstadt wird am kommenden Sonntag (9. November) wieder das Kartoffelfest gefeiert. Von 13 bis 18 Uhr haben auch die Geschäfte geöffnet. mehr...


Di., 04.11.2014

Trotz Datenschutz-Debatte: Aktion gegen Vandalismus Video-Kontrolle für Busbahnhof wird Thema

Sicherheitsfachman Günter Schur wird in der Nachbarstadt Selm sämtliche Schulhöfe mit Video-Anlagen ausstatten. Bisher war die Stadt Lüdinghausen mit Blick auf den Datenschutz zurückhaltender mit der großflächigen Kontrolle.

Lüdinghausen - Nach der Ostwallschule soll jetzt auch die Feuerwache mit einer Video-Anlage ausgestattet werden. An der Ostwallschule sollte die Anlage Vandalismus eindämmen, an der Feuerwache sollen Diebe abgeschreckt werden. Von Werner Storksberger mehr...


Mo., 03.11.2014

Feierlicher Gottesdienst Hubertusmesse: Bussard und Jagdhund in der Kirche

Feierlicher Gottesdienst : Hubertusmesse: Bussard und Jagdhund in der Kirche

Die Pfarrkirche St. Dionysius war am Sonntag ganz im Zeichen der Jagd geschmückt. Die Hubertusmesse stand an. mehr...


Mo., 03.11.2014

Auf dem Dortmund-Ems-Kanal Boot kentert: Angetrunkener Kapitän gerettet

Ziemlich ramponiert ist das Schiff, das am Sonntagnachmittag von seinem Besitzer zwischen Lüdinghausen und Senden in die Böschung gesetzt wurde. Die Feuerwehr und die DRLG bargen das gesunkene Schiff.

Lüdinghausen/Senden - Unter Alkoholeinfluss setzte am Sonntagabend ein 67-jähriger Schiffsführer sein Sportboot in die Uferböschung des Dortmund-Ems-Kanals. Das Schiff schlug leck und sank. Der Besitzer des Bootes aus Senden wurde von der Besatzung eines Güterschiffs gerettet. Von Werner Storksberger mehr...


Mo., 03.11.2014

Ludgerischule: Mitgliederversammlung des Fördervereins Neue Mitstreiter gesucht

Der neue Vorstand blickt den kommenden Aktivitäten mit Spannung und Vorfreude entgegen.

Lüdinghausen - Einen positiven Rückblick zog der Förderverein auf das vergangene Schuljahr. Für die nächste Stutenkerl-Aktion sucht er noch neue Mitstreiter. mehr...


Mo., 03.11.2014

Feier in der St.-Felizitas-Baustelle: Geschenke und Sekt zum Namenstag

Ungewöhnlich war das Ambiente der „Aller-Namenstag-Feier“: In der Baustelle der St.-Felizitas-Kirche waren Tische und Bänke aufgestellt, Helm van Hahm (kleines Bild) sorgte für die musikalische Umrahmung.

Lüdinghausen - In ungewöhnlicher Form fand am Allerheiligen-Abend die Namenstagsfeier für alle Heiligen statt. In der ausgeräumten Pfarrkirche St. Felizitas waren Tische und Bänke aufgestellt, die Teilnehmer an dieser Feier wurden von Pfarrer Benedikt Elshoff mit einem Glas Sekt begrüßt. Von Michael Beer mehr...


Mo., 03.11.2014

Mitgliederversammlung der Bürgerschützen: Schulte bleibt Gilde-Chef

Gut besucht war die Mitgliederversammlung der Bürgerschützengilde Lüdinghausen, in deren Rahmen Seppel Schnieder aus dem Vorstand verabschiedet wurde.

Lüdinghausen - Kaum Veränderungen in der Vorstandsrunde der Bürgerschützengilde Lüdinghausen: Franz-Josef Schulte bleibt Vorsitzender. Von Reinhard Tumbrink mehr...


Mo., 03.11.2014

Helfer von Hilfe für Senegal sind zurück: Krankenwagen rollt jetzt in Kaba

Einen ausrangierten Krankenwagen, den der Kreis Coesfeld zur Verfügung gestellt hatte, übergaben die Mitglieder von „Hilfe für Senegal“ jetzt in Kaba.

Lüdinghausen/Thiés - Zwei Wochen lang waren jetzt elf Aktive des Vereins „Hilfe für Senegal“ in Westafrika im Einsatz. Die Arbeit hat sich gelohnt, ist sich der Verein in seiner Bilanz sicher. mehr...


So., 02.11.2014

„Ziemlich beste Freunde“ Traum-Duo mit Gegensätzen

Ziemlich viel Beifall bekamen die Akteure von „Ziemlich beste Freunde“.

Lüdinghausen - „Ziemlich beste Freunde“ ist ein riesiger Kino-Erfolg. Jetzt wurde er auch auf die Bühne gebracht. Die Akteure in der Realschul-Aula erhielten stehende Ovationen. Von Werner Zempelin mehr...


So., 02.11.2014

Frauenfrühstück der Evangelischen Kirchengemeinde Den Blick fürs Gute verloren

Groß war die Resonanz auf die Einladung zum Frauenfrühstück im Gemeindezentrum, bei dem Rosemarie Klein über das Thema „Zufriedenheit“ referierte, und Heike Zucker-Reimann und Johanna Breimann den musikalischen Part übernahmen..

Lüdinghausen - „Komm herein und nimm dir Zeit für Dich“ – dieses gemeinsam gesungene Lied, begleitet von Anne Meyer-Schwickerath an der Gitarre, bildete den Auftakt des ökumenischen Frauenfrühstücks am Samstagmorgen. mehr...


So., 02.11.2014

Burgfreunde laden ein: Kapitelsaal wird Flohmarkt

In einen Flohmarkt verwandelt sich am kommenden Sonntag (9. November) der Kapitelsaal der Burg Lüdinghausen.

Lüdinghausen - Zum dritten Mal in ihrer Vereinsgeschichte veranstalten die Freunde der Burg Lüdinghausen einen Flohmarkt, dessen Erlös für die Burg Lüdinghausen bestimmt ist. Der Flohmarkt findet am 9. November (Sonntag) von 10 bis 16 Uhr im Kapitelsaal der Burg Lüdinghausen statt. mehr...


So., 02.11.2014

Freunde der Burg Lüdinghausen: 7500 Besucher in der Burg

Beendeten die Sommersaison in der Burg Lüdinghausen: Werner Möllerfeld (l.) und Manfred Kurz.

Lüdinghausen - Geschlossen bleibt ab sofort die Burg Lüdinghausen für Besucher. Die Freunde der Burg Lüdinghausen beendeten die Sommersaison. mehr...


So., 02.11.2014

Konzert am 7. November im Ricordo „Hörsturz“ spielt Jazz-Klassiker

Die Jazz-Formation „Hörsturz“ spielt am 7. November im Ricordo.

Lüdinghausen - Auch wenn sich die neue Lüdinghauser Jazzband den Namen „Hörsturz“ gegeben hat, so ist das Publikum am Freitag (7. November) ab 20 Uhr im Ricordo, Sendener Straße 8, aber nicht gefährdet, diesen auch zu bekommen. Die sieben Musiker stehen alle schon lange auf der Bühne und haben sich vor einigen Monaten in dieser Formation neu zusammengefunden. mehr...


So., 02.11.2014

Auf der Polizeiwache in Lüdinghausen 10 000 Kinder-Pornos auf Dienst-PC

Auf der Polizeiwache in Lüdinghausen : 10 000 Kinder-Pornos auf Dienst-PC

Lüdinghausen - Drei Jahre lang hortete ein Beamter der Polizeiwache Lüdinghausen kinderpornografische Bilder und Videos auf seinem Dienst-PC. Rund 10 000 Bild-Dateien sollen es gewesen sein.  Von Werner Storksberger mehr...


151 - 175 von 250 Beiträgen

Facebook Empfehlungen

Folgen Sie uns auf Twitter