So., 01.02.2009

Lüdinghausen Rekordjahr für Musikzüge

Werner Möllerfeld verabschiedete Reinhold Diekmann (l.) und Dieter Menting (r.) aus dem aktiven Dienst. (Foto: -rtu-)

-rtu- Lüdinghausen. „Das Jahr 2008 kann, was die Auftrittszahlen anbelangt, sicherlich als Rekordjahr bezeichnete werden“, blickte Werner Möllerfeld, Vorsitzender des Spielmannszuges und der Brass Band Lüdinghausen...

-rtu- Lüdinghausen. „Das Jahr 2008 kann, was die Auftrittszahlen anbelangt, sicherlich als Rekordjahr bezeichnete werden“, blickte Werner Möllerfeld, Vorsitzender des Spielmannszuges und der Brass Band Lüdinghausen, am Samstagabend bei der Jahreshauptversammlung im Gasthaus „Zur Mühle“, Petrausch-Benning, auf ein ereignisreiches Jahr zurück. Der Spielmannszug hatte 21 Auftritte zu verzeichnen, die Brass Band 16, und gemeinsam waren beide Musikgruppen sieben Mal im Einsatz.

Entsprechend umfangreich vielen daher die Berichte des Vorstandes aus. Werner Möllerfeld ließ das vergangene Geschäftsjahr für beide Musikzüge Revue passieren. Die musikalische Leiterin des Spielmannszuges, Sonja Niehues, und der musikalische Leiter der Brass Band, Christof Niehoff, berichteten speziell aus ihren Zügen. Die Bilanz des Kassierers Daniel Oberhaus und der Rückblick des Jugendsprechers Hendrik Menting vervollständigten die Rückschau. Vorstandswahlen waren ein weiterer wesentlicher Punkt der Tagesordnung.

Die Vielzahl der Auftritte sei mit der Tatsache zu erklären, dass sich im Jahr 2008 ein Jubiläum an das nächste gereiht hätte, führte Werner Möllerfeld in seinem Bericht aus.

Sonja Niehues blickte auf ein Jahr mit Höhen und Tiefen zurück. Nach einem erfolgreichen Schulungswochenende habe es anschließend durch einen Anhängerunfall auf der Autobahn, bei dem die Konzertinstrumente arg in Mitleidenschaft gezogen worden waren, einen herben Rückschlag gegeben. Positiv hob die Leiterin des Spielmannszuges die gute Zusammenarbeit mit der Brass Band hervor. So seien unter anderem die durch den Unfall aufgetretenen Probleme gemeinsam gelöst worden, indem man sich gegenseitig mit Instrumenten ausgeholfen habe.

„Einem großen Jubiläumsumzug folgt ein ruhiger Frühschoppen, einem anstrengenden Schützenfestwochenende folgen weitere Jubiläumsfeierlichkeiten und ein Konzert im feinen Ambiente und schließlich der obligatorische Weihnachtsmarkttermin“, umschrieb der Leiter der Brass Band, Christof Niehoff, die Vielfalt an Verpflichtungen.

Der Jugendvorstand hatte für die Nachwuchsspielleute, so sein Sprecher Hendrik Menting, im vorigen Jahr neun Veranstaltungen organisiert.

Auf die finanzielle Lage beider Musikzüge ging Kassierer Daniel Oberhaus ein. Unterm Strich verfügen die Spielleute über ein solides finanzielles Fundament. Ihrem Kassierer zollten die beiden Prüfer Anton Schenk und Stefan Hoffmeister Respekt. Einstimmig erfolgte die Entlastung des Gesamtvorstands.

Nach den Worten von Werner Möllerfeld wird auch das Jahr 2009 wieder mit Auftritten voll gespickt sein. Die erste größere Veranstaltung wird für die Brass Band der Karnevalsumzug des Festausschusses Lüdinghauser Straßenkarneval am 22. Februar sein, einen Tag später sind beide Musikzüge am Rosenmontagszug in Rheinberg präsent. Ein Höhepunkt wird die Fahrt beider Züge vom 15. bis 18. Oktober nach Markt-Rettenbach sein.

Zwei verdienstvolle Musiker verabschiedete Werner Möllerfeld „in den Ruhestand“. Reinhold Diekmann war am 1. Januar 1976 in den damaligen Fanfarenzug eingetreten und hat bis zu seinem jetzigen Ausscheiden verschiedene Ämter bekleidet. So war er einige Jahre Jugendsprecher, ebenso stellvertretender Fanfarenzugführer, Beisitzer und zwei Jahre Geschäftsführer der Musikzüge.

Einige Jahre früher, nämlich am 1. September 1968, trat Dieter Menting in den Fanfarenzug ein. Er war unter anderem Geschäftsführer und Fanfarenzugführer sowie maßgeblich am Umbruch vom Fanfarenzug zur Brass Band beteiligt. Zwei Jahre stand er zudem den Spielleuten als Vorsitzender vor.

Google-Anzeigen

Wie bewerten Sie diesen Artikel?

Vielen Dank für Ihre Bewertung.

Nur eine Abstimmung möglich!

Ihre Bewertung wurde geändert.

  • Derzeit 0 von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Bewertung: 0/5

1 Stern = überhaupt nicht gut; 5 Sterne = hervorragend


 

WN-Mobil Anzeigen

Autos, Motorräder, Wohnmobile und Nutzfahrzeuge aus Ihrer Region

Anzeige


http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/346254?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F104%2F163%2F697799%2F697855%2F383640%2F