Die Seite kann nicht angezeigt werden

Liebe Leserin, lieber Leser,

die von Ihnen aufgerufene Seite ist leider nicht vorhanden. Bitte versuchen Sie, den von Ihnen gewünschten Inhalt über die Suche oder über unsere Sitemap zu finden. Sollten Sie noch weitere Fragen zu WN.de haben, schreiben Sie uns bitte eine E-Mail.

Ihr WN-Team

Aktuelle Nachrichten

Mo., 13.02.2017

Letzte Staffel beginnt Joko und Klaas beenden «Circus HalliGalli»

Die TV-Spaßmacher Joko Winterscheidt (l) und Klaas Heufer-Umlauf.

Die ProSieben-Unterhalter entwickeln derzeit neue Shows. Ihrem Sender bleiben sie treu. Von dpa mehr...


Mo., 13.02.2017

Parteiausschlussverfahren Höcke droht Rauswurf - Gauland warnt vor Spaltung der AfD

Soll aus der AfD ausgeschlossen werden: der umstrittene Thüringer Landesvorsitzende Björn Höcke.

Steht die AfD erneut vor der Spaltung? Die Mehrheit der AfD-Spitze will den Rechtsaußen Höcke loswerden. Doch ob das gelingt, ist noch offen. Denn der Provokateur aus Erfurt hat mächtige Unterstützer. Von dpa mehr...


Mo., 13.02.2017

Interview mit Schulsozialarbeiter Hans Thellmann Von Menschenrecht und Lobbriefen

Hans Thellmann ist Schulsozialarbeiter an der Gesamtschule Greven und unter anderem zuständig für Sozialtrainings in den dortigen Klassen.

Greven - Als Schulsozialarbeiter ist Hans Thellmann an der Gesamtschule Greven unter anderem zuständig für Sozialtrainings. Im Interview erzählt er, warum seine Arbeit wichtig ist und wie er die Schüler erreicht. mehr...


Mo., 13.02.2017

Alternativen zu Karneval Neues Sofa oder Norderney

Ein Wochenende im Schnee ist für viele Grevener eine Alternative zu Karneval. Besonders Ziele im Sauerland sind gefragt.

Greven - Verreisen oder shoppen: Wer mit Karneval nicht viel am Hut hat, entscheidet sich oft für eine der beiden Varianten. Vor allem Möbelhäuser und Reiseziele in der Nähe sind gefragt. mehr...


Mo., 13.02.2017

Ermittlungen im Landgestüt Für Katar-Geschäfte GbR gegründet?

Das NRW-Landgestüt sorgt seit einem Jahr für Negativ-Schlagzeilen. Gegen die inzwischen suspendierte Leitungscrew wird wegen des Vorwurfs der Vorteilsannahme ermittelt.

Warendorf - Obwohl Staatsanwaltschaft und Ministerium unter Hinweis auf das schwebende Verfahren kein Sterbenswörtchen über die laufenden Ermittlungen gegen das vor einem Jahr suspendierte Führungstrio des Landgestütes verlauten lassen, sickern nach und nach Details, die offenbar aus der umfangreichen Ermittlungsakte stammen, durch. Von Joke Brocker mehr...