Mo., 18.08.2014

Lichterabend im Rosengarten Karibik-Flair vom Winde verweht

Seppenrade - 

Vom Winde verweht – so hätte das Motto des Lichterabends im Seppenrader Rosengarten am Sonntagabend lauten können. Nachdem zunächst der heftige Wind den Besuchern das Fest „vermieste“, setzte zu später Stunde auch noch Regen ein, der die verbliebenen Besucher hinweg spülte.

Von Michael Beer

Der Sonntagabend bleibt das Sorgenkind beim Rosenfest des Heimatvereins. Waren die Organisatoren des Vorstands mit dem Besuch am Nachmittag noch zufrieden, herrschte am Abend große Leere im Rosengarten , entsprechend lang waren die Gesichter.

Das lag sicherlich nicht am Programm des Abends. Ein Blick zum Himmel reichte, um zu erahnen, was auf den zukam, der auch am Sonntag Party feiern wollte. Es war recht windig, blieb aber lange trocken. Es kam bei den Gästen einfach kein Karibik-Flair oder Strandatmosphäre auf – trotz der schicken Cocktailbar der Karnevalsgesellschaft „Stabil daobi“ direkt neben dem Surfsimulator, der bei Jung und Alt für Stimmung sorgte. Das Wetter war wenig einladend, um in einem der Liegestühle zu verweilen. Die Band „Bluelight“ aus Lüdinghausen spielte die Charts rauf und runter, doch kaum jemand wollte das Tanzbein schwingen.

Als Höhepunkt des Abends wurde die Gruppe „femfire“ aus Dortmund mit ihrer Feuershow verpflichtet. Immer wieder gab es bange Blicke gen Himmel. „Ein wenig Regen macht uns nichts aus, doch Wind können wir bei unseren Darbietungen nicht gebrauchen“, war von den jungen Damen zu hören. Mit Beginn ihrer Show gegen 22 Uhr setzte dann auch noch der Regen ein. Schade, denn der Auftritt der Feuerkünstlerinnen mit Tanz und Performance, untermalt mit Musik, konnte sich sehen lassen, und erhielt verdient viel Beifall. Vor allem die Feuerspuckerinnen zum großen Finale sorgten für große Augen bei den Zuschauern.

Leserkommentare

Google-Anzeigen

kfzmarkt.ms Anzeigen

Autos, Motorräder, Wohnmobile und Nutzfahrzeuge aus Ihrer Region

Anzeige


http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/2681683?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F104%2F163%2F