Fr., 05.02.2016

Gymnastikriege integriert Flüchtlinge „Ladies Night“ bei „Immer Flott“

Seppenrade - 

Seit einigen Wochen hat die Gymnastikgruppe „Immer Flott“ großen Zuwachs bekommen. Die Gruppe unter der Leitung von Steffi Knaup integriert die weiblichen Flüchtlinge in die Sportgemeinschaft. Mit großem Spaß kommen die Frauen mit Margit Hegemann in die Halle, und es ergibt sich so ein buntes, lustiges und stimmungsvolles Miteinander.

„Einen Dank an Margit, dass sie jetzt immer als Reiseleitung fungiert“, wirft die Leiterin der Gymnastikgruppe lachend ein. Margit Hegemann holt die Frauen jeden Donnerstag an der alten Bundeswehreinrichtung ab, läuft mit ihnen zur Sporthalle und um 21 Uhr wieder zurück. Auch wenn der Altersunterschied recht groß ist, hat niemand Hemmungen. „Es ist total schön anzusehen, wie wohl die Frauen sich bei uns fühlen. Sie lachen, sind sehr hilfsbereit und vertrauen uns, auch wenn sie kein Wort verstehen“, beschreibt Steffi Knaup die neue Situation. Kein Deutsch, ein paar Fetzen Englisch, einfach nur zuschauen und mitmachen, das ist das einzige Ziel der Stunde. Margit Hegemann ist auch begeistert: „Ich habe viele noch nie ohne Schleier und Mantel gesehen. Und hier haben sie so viel Vertrauen, dass sie beides ablegen.“ Man kann merken wie froh diese Frauen sind, endlich mal etwas alleine zu machen, nur für sich. Daher heißt die Sportstunde nun mehr „Immer Flotte Ladies Night“. „Jede Ladies Night könnte die letzte sein. Daher gibt es nach jeder Stunde eine Unzahl von Fotos und einen kleinen Abschied. Schließlich sind die Flüchtlinge nur vorübergehend in der Notunterkunft des Landes untergebracht. Sie müssen täglich damit rechnen, einer anderen Kommune zugewiesen zu werden. Umso größer ist dann aber auch die Freude wenn wir uns bei der nächsten Stunde wieder sehen“, freut sich die Übungsleiterin auf die nächste Stunde.

Leserkommentare

Google-Anzeigen

flohmarkt.ms Anzeigen

Schnäppchen und Angebote aus Ihrer Umgebung

Anzeige


http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/3784783?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F104%2F163%2F