Fr., 15.01.2016

Gerücht rund ums Kino-Projekt Nicht mehr als ein Gerücht

Die Pläne für das Kino an der Konrad-Adenauer-Straße liegen derzeit auf Eis. Investor und Betreiber sind aber nach wie vor an einer Realisierung interessiert.

Die Pläne für das Kino an der Konrad-Adenauer-Straße liegen derzeit auf Eis. Investor und Betreiber sind aber nach wie vor an einer Realisierung interessiert. Foto: Seiler-Rüdiger Architekten

Lüdinghausen - 

Wenn das Hamburger Unternehmen K-Motion in Lüdinghausen je ein Lichtspielhaus betreiben sollte, werde dies mit dem Investor Bernhard Austrup umgesetzt. „Wir setzen weiter auf das Team Austrup und K-Motion“, räumte Christof Gläser, einer der beiden geschäftsführenden Gesellschafter des Unternehmens, am Donnerstag alle Zweifel aus dem Weg und fand klare Worte für Gerüchte, dass er und sein Mitgesellschafter Ma­thias Kemme Gespräche mit einem weiteren Geldgeber geführt hätten.

Von Peter Werth

Dazu gebe es keinen Anlass. „Ich wüsste nicht, wer das sein sollte“, so Gläser. Das Gerücht selbst bezeichnete er als „politisches Geplänkel“. „Wer damit nicht umgehen kann, ist falsch in diesem Geschäft“, gab sich Christof Gläser gelassen.

Er und Kemme seien allerdings weiter „zu 200 Prozent“ vom Kino-Standort Lüdinghausen (am Konrad-Adenauer-Ring) überzeugt. Zugleich betonte er, dass man noch immer in Gesprächskontakt mit der Stadt stehe. Die Entscheidung über das weitere Vorgehen liege jetzt bei der Verwaltung und vor allem der Politik. Er geht von einer Entscheidung über das Kino-Projekt bis zum Sommer aus.

Auch Investor und Bauunternehmer Bernhard Austrup hat weiter Interesse, das Projekt umzusetzen. Das bekräftigte er auf WN-Anfrage. „Wir sind noch in Gesprächen mit der Stadt.“ Auch der „Ankermieter“ Rewe sei noch immer bereit, sich in der Steverstadt anzusiedeln. Und das Wichtigste: „Ich habe die Zusage von K-Motion, das Kino nur mit uns zu realisieren. Alle stehen zu ihrem Wort“, bekräftigte Austrup.

Bürgermeister Richard Borgmann war am Donnerstag aus terminlichen Gründen nicht für eine Stellungnahme erreichbar.

Leserkommentare

Wie bewerten Sie diesen Artikel?

Vielen Dank für Ihre Bewertung.

Nur eine Abstimmung möglich!

Ihre Bewertung wurde geändert.

  • Derzeit 0 von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Bewertung: 0/5

1 Stern = überhaupt nicht gut; 5 Sterne = hervorragend

Google-Anzeigen

Mehr zum Thema

karriere.ms Anzeigen

Ihr Jobportal für unbefristete und befristete Stellenangebote aus dem Münsterland

Anzeige


http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/3737976?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F104%2F163%2F