Mo., 18.01.2016

Mitgliederversammlung der IG-Metall-Senioren Vorstand im Amt bestätigt

Lüdinghausen - 

Jubilarehrungen und Vorstandswahlen bestimmten das Geschehen der Jahresversammlung der IG-Metall-Senioren. Herbert Breuer bleibt weiterhin Vorsitzender.

Bei den widrigen Wetterverhältnissen wurde auf die übliche Radtour verzichtet. Nach der Begrüßung und den besten Wünschen für das Jahr 2016 durch den ersten Vorsitzenden Herbert Breuer ging es bei der jüngsten Jahresversammlung der IG-Metall-Senioren zügig zum offiziellen Teil über. Die Kassenprüfer Dieter Reimann und Karl-Heinz Mattner bestätigten eine einwandfreie Kassenführung. Letzterer wurde nach Ablauf der zwei Jahre durch Ewald Müller ersetzt.

Der Vorsitzende und seine drei „Gehilfen“, Berni Bohr, Bruno Bitter und Bernhard Kortmann, wurden in ihren Positionen wiedergewählt, heißt es in einer Pressemitteilung. Die Geburtstagsjubilare im Jahr 2015, Heinrich Dieckmann (80 Jahre), Willi Struck und Heinrich Wiedau (beide 75 Jahre), bekamen einen edlen Tropfen.

Über den Jahresausflug 2016 zum Energiepark Saerbeck und zum NaturaGart Park wurde diskutiert, aber noch keine endgültige Entscheidung getroffen. Die Tourenplanung für das ersten Halbjahr 2016 konnte erfolgreich abgeschlossen werden.

Zum Abschluss der Versammlung überzeugten sich die Metaller von der guten Küche im Hause Peters.

Leserkommentare

Google-Anzeigen

immomarkt.ms Anzeigen

Wohnungen, Häuser, Grundstücke und gewerbliche Immobilien aus Ihrer Region

Anzeige


http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/3746807?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F104%2F163%2F