Fr., 22.09.2017

Zwei Personen leicht verletzt Krankentransport fährt auf Sattelschlepper auf

Zwei Personen wurden bei einem Unfall auf der B 58 in Lüdinghausen am Freitagvormittag leicht verletzt.

Zwei Personen wurden bei einem Unfall auf der B 58 in Lüdinghausen am Freitagvormittag leicht verletzt. Foto: wer

Lüdinghausen - 

Statt Retter in der Not selbst Unfallopfer: Bei einem Auffahrunfall wurden der Fahrer eines Krankenwagens und seine Patientin leicht verletzt.

Von Peter Werth

Glück im Unglück bei einem Unfall auf der Bundesstraße 58 am Freitag gegen 10 Uhr: Der 37-jährige Fahrer eines Krankentransports war mit einer 81-jährigen Frau auf der B 58 in Richtung Lüdinghausen unterwegs.

Vor ihm fuhr ein Sattelschlepper aus Polen, dessen 52-jähriger Fahrer einige Hundert Meter vor dem Gut Forstmannshof nach rechts in Richtung Bauerschaft Bechtrup abbiegen wollte. Dieses Manöver übersah der Fahrer des nachfolgenden Krankentransports und fuhr auf den Lkw auf.

Dabei wurden er und die 81-Jährige leicht verletzt. Vor Ort war auch die Lüdinghauser Feuerwehr im Einsatz, um ausgelaufene Betriebsstoffe von der Straße zu entfernen. Dabei war die Bundesstraße zeitweise halbseitig gesperrt.

Leserkommentare

Google-Anzeigen

karriere.ms Anzeigen

Ihr Jobportal für unbefristete und befristete Stellenangebote aus dem Münsterland

Anzeige


http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5170796?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F104%2F163%2F