So., 08.10.2017

Patronatsfest in Seppenrade Dennis macht Party

Hat in mehreren Sitzungen das Programm für das Patronatsfest ausgearbeitet: der Gemeindeausschuss Seppenrade im Pfarreirat von St. Felizitas. Am 15. Oktober (Sonntag) ist die ganze Gemeinde zum Mitfeiern eingeladen.

Hat in mehreren Sitzungen das Programm für das Patronatsfest ausgearbeitet: der Gemeindeausschuss Seppenrade im Pfarreirat von St. Felizitas. Am 15. Oktober (Sonntag) ist die ganze Gemeinde zum Mitfeiern eingeladen. Foto: Michael Beer

Seppenrade - 

Wenn Dennis Party macht, ist die ganze Gemeinde zum Mitfeiern eingeladen. Dieses Motto gibt der Gemeindeausschuss Seppenrade im Pfarreirat von St. Felizitas für den 15. Oktober aus. Dann wird in und um die St.-Dionysius-Kirche in Seppenrade gefeiert – Überraschung inklusive.

Von Michael Beer

„Dennis macht Party“ lautet das Motto zum Patronatsfest des Heiligen Dionysius, das am 15. Oktober (Sonntag) vor der Kirche in Seppenrade gefeiert wird. Zu der Veranstaltung ist die ganze Gemeinde eingeladen. Der Gemeindeausschuss Seppenrade im Pfarreirat hat sich in mehreren Sitzungen mit dem Patronatsfest befasst. „Wir wollen mit dem Fest der Gemeinde ins Bewusstsein rufen, dass wir den Heiligen Dionysius als Namenspatron unserer Kirche verehren. Nach der Fusion der beiden Kirchengemeinden bleibt der Name Dionysius ja erhalten, was auch wichtig für unsere Jugend ist“, sagte Pastoralreferentin Alice Zaun.

Auftakt mit Familiengottesdienst

Dionysius war der erste Bischof von Paris (französisch Dénis), der aber vom römischen Gouverneur verhaftet und enthauptet wurde, weil er viele Heiden zum Christentum bekehrte. Sein eigentlicher Gedenktag ist der 9. Oktober.

Das Patronatsfest beginnt um 10 Uhr mit einem Familiengottesdienst in der St.-Dionysius-Kirche, der ganz im Namen des Patrons steht. Im Anschluss wird ein kleiner Umtrunk und Imbiss vor der Kirche gereicht (bei Regen hinten in der Kirche). Die Dorfmusikanten gestalten das Fest musikalisch. Für die Kinder haben sich die Mitglieder des Gemeindeausschusses noch eine kleine Überraschung überlegt.

Leserkommentare

Google-Anzeigen

karriere.ms Anzeigen

Ihr Jobportal für unbefristete und befristete Stellenangebote aus dem Münsterland

Anzeige


http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5204197?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F104%2F163%2F