Di., 05.12.2017

Vorstand des Pfarreirats St. Felizitas Wie es weiter geht

Der neue Vorstand des Pfarreirats von St. Felizitas mit Pfarrer Benedikt Elshoff (r.)

Der neue Vorstand des Pfarreirats von St. Felizitas mit Pfarrer Benedikt Elshoff (r.) Foto: Pfarreirat

Lüdinghausen - 

Der Pfarreirat St. Felizitas hat auf seiner jüngsten Sitzung seinen Vorstand gewählt. Vorsitzender ist Friedhelm Theveßen.

Die ersten organisatorischen und inhaltlichen Notwendigkeiten wurden auf der jüngsten Sitzung des Pfarreirates am Montag besprochen und abgestimmt.Nach Kandidatenabfrage für den Vorstand wurden ins Team gewählt: Anna Gerth, Anja Kühlkamp, Frank Bücker und Friedhelm Theveßen als Vorsitzender, teilt die Kirchengemeinde St. Felizitas mit.

Friedhelm Theveßen ist Vorsitzender

Alle Vorstandsmitglieder erklärten, dass die anliegenden Aufgaben nur gemeinsam und auf Augenhöhe im Pfarreirat geschultert werden können. Es folgten unter anderem die Festlegung weiterer Sitzungstermine und der Termin für die Klausur. Besprochen wurde zudem die Einbindung der Mitglieder in die verschiedenen Ausschüsse und Projektgruppen der Pfarrgemeinde sowie die Informationsweitergabe von „Start klar! – Mit dem Pfarreirat in die neue Saison“, ein Angebot des Bistums und Kreisdekanats.

Einig war sich der Pfarreirat bei der Frage, wie die Arbeit des bisherigen Pfarreirates fortgesetzt werden soll. Für all dies bitten die neuen Mitglieder des Gremiums um Gottes Segen in den Messen am 20. Januar (18 Uhr in St. Dionysius) und am 21. Januar (10.30 Uhr in St. Felizitas).

Leserkommentare

Google-Anzeigen

immomarkt.ms Anzeigen

Wohnungen, Häuser, Grundstücke und gewerbliche Immobilien aus Ihrer Region

Anzeige


http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5336457?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F104%2F163%2F