Ausweichquartier der Stadtbücherei
Eng und verwinkelt, aber gemütlich

Lüdinghausen -

Seit Dienstag ist das Ausweichquartier der Stadtbücherei St. Felizitas in der Mühlenstraße geöffnet. Es ist eng und verwinkelt, aber auch durchaus gemütlich.

Mittwoch, 24.01.2018, 08:01 Uhr

Das Provisorium der Stadtbücherei St. Felizitas hat seinen Betrieb am Dienstag aufgenommen. Bis zum Sommer findet dort die Ausleihe statt.
Das Provisorium der Stadtbücherei St. Felizitas hat seinen Betrieb an der Mühlenstraße am Dienstag aufgenommen. Bis zum Sommer findet dort die Ausleihe statt. Foto: wer

Die ersten Reaktionen der Besucher seien positiv gewesen, sagte Peter Mählmann, Leiter der Stadtbücherei St. Felizitas. Am Dienstag hat die Bücherei in ihrem Ausweichquartier den Betrieb aufgenommen. „Die Leute sind froh, dass die Bücherei nicht komplett schließen muss. Und wir natürlich auch.“ Immerhin knapp 17 000 Medien – gut die Hälfte des Gesamtbestandes – können in Umlauf gebracht werden. Der Rest wird am Mittwoch in ein Zwischenlager gebracht.

Umzug der Stadtbücherei Lüdinghausen

1/8
  • Mit Unterstützung der Kinder der Ostwallgrundschule zog die Stadtbücherei St. Felizitas in ihr Übergangsquartier.

    Foto: Heidrun Riese
  • Mit Unterstützung der Kinder der Ostwallgrundschule zog die Stadtbücherei St. Felizitas in ihr Übergangsquartier.

    Foto: Heidrun Riese
  • Mit Unterstützung der Kinder der Ostwallgrundschule zog die Stadtbücherei St. Felizitas in ihr Übergangsquartier.

    Foto: Heidrun Riese
  • Mit Unterstützung der Kinder der Ostwallgrundschule zog die Stadtbücherei St. Felizitas in ihr Übergangsquartier.

    Foto: Heidrun Riese
  • Mit Unterstützung der Kinder der Ostwallgrundschule zog die Stadtbücherei St. Felizitas in ihr Übergangsquartier.

    Foto: Heidrun Riese
  • Mit Unterstützung der Kinder der Ostwallgrundschule zog die Stadtbücherei St. Felizitas in ihr Übergangsquartier.

    Foto: Heidrun Riese
  • Mit Unterstützung der Kinder der Ostwallgrundschule zog die Stadtbücherei St. Felizitas in ihr Übergangsquartier.

    Foto: Heidrun Riese
  • Mit Unterstützung der Kinder der Ostwallgrundschule zog die Stadtbücherei St. Felizitas in ihr Übergangsquartier.

    Foto: Heidrun Riese

Das Provisorium in dem ehemaligen Kosmetikstudio ist zwar eng und verwinkelt mit kleinen Nischen, strahlt aber doch eine gewisse Gemütlichkeit aus. Froh ist Mählmann noch immer über die Umzugshelfer der Ostwallschule, die am Freitag für einen flotten Transport der Bücher gesorgt hatten.

Anzeige
Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5451206?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F104%2F163%2F
Warnstreik bei der Post auch in Münster
Ein Briefträger der Deutschen Post.
Nachrichten-Ticker