So., 23.11.2014

Konzert in der Alten Amtmannei Atmosphäre wie am Lagerfeuer

Gestalteten das Konzert am Samstagabend in der Alten Amtmannei: (vorne, v.l.) Michael Pospisil und Andreas Gers sowie (hinten, v.l.) Stefan Bergermann, Jan Gers und Fabian John.

Nottuln - Bei seinem Konzert am Samstagabend arrangierte der Appelhülsener Autor, Dichter und Musiker Andreas Gers mit seinem neuen Programm „Meine Fäden“ Lagerfeueratmosphäre im großen Saal der Alten Amtmannei. Gers ist sich sicher: „Jeder Mensch spinnt sich seine Fäden.“ Von Lukas Splitthoff mehr...

Sa., 22.11.2014

Weihnachtsmarkt Appelhülsen Liebgewordenes und Neues

Die Medium Big Band aus Dülmen wird auf dem Weihnachtsmarkt in Appelhülsen in diesem Jahr für maximal gute musikalische Unterhaltung sorgen.

Appelhülsen - Die Organisatoren vom Werbering Appelhülsen haben sich wieder viel Mühe gemacht, ein abwechslungsreiches Programm zusammenzustellen. Der Weihnachtsmarkt am und im Bürgerzentrum soll wieder ein Erfolg werden. Von Iris Bergmann mehr...


Sa., 22.11.2014

Zehn Jahre Jobcenter Schlank und ortsnah

Zum zehnjährigen Bestehen der Jobcenter im Kreis Coesfeld wurde eine Fachtagung in Lüdinghausen organisiert, an der auch die Nottulner Mitarbeiter teilgenommen haben.

Nottuln - Vor zehn Jahren hat der Kreis die Betreuung der sogenannten Langzeitarbeitslosen übernommen. Dafür wurden die heutigen Jobcenter eingerichtet. Fachbereichsleiter Benedikt Gellenbeck erinnert sich. Von Frank Vogel mehr...


Fr., 21.11.2014

Otto Pötter in Schapdetten Wärme in die Herzen gezaubert

Prominenter Gast: Der Vorstand des Schapdettener Heimatvereins, mit Hugo Sandmann, André Storp, Heinz Rütering und Willi Hartz, freute sich über den Schriftsteller Otto Pötter (Mitte), den man für die plattdeutsche Dämmerstunde gewinnen konnte.

Schapdetten - Der Heimatverein Schapdetten hatten den richtigen Riecher: Otto Pötter, Autor plattdeutscher Texte, zog die vielen Zuhörer in seinen Bann. Von Dieter Klein mehr...


Fr., 21.11.2014

European Energy Award Gemeinde bleibt am Ball

Das EEA-Team der Gemeinde (untere Reihe v.l.): Norbert Wienke (Agenda-Rat), Andrea Vaegs (Gemeinde), Teamleiterin Petra Bunzel (Klimaschutzbeauftragte der Gemeinde) und Gabi Mense-Viehoff (Agendabeauftragte der Gemeinde); (obere Reihe v.l.) Lukas Neitsch (Gemeinde), Michael Diekmann (Gemeindewerke), Beigeordneter Klaus Fallberg und Energieberater Diplom-Ingenieur Reiner Tippkötter.

Nottuln - Der European Energy Award ist kein Sofa, auf dem man sich ausruhen kann. Die Gemeinde Nottuln bereitet zurzeit die Rezertifizierung ihres Gold-Awards vor. Von Frank Vogel mehr...


Do., 20.11.2014

Förderverein Bonifatius-Schule Hand in Hand für die Schule

Gute Laune am Vorstandstisch: Auch nach den Wahlen blieben alle Vorstandsmitglieder, Schatzmeister Andreas Streil, 1. Vorsitzender Christoph Roerkohl, 2. Vorsitzender Frank Leifken und Schriftführer Volker Brüß (v. l.) in ihren Ämtern.

Schapdetten - Die Elterninitiative für den Erhalt der Schapdettener Grundschule ist jetzt an den Förderverein der Schule herangetreten. Gemeinsam soll der Standort gerettet werden. Von Marita Strothe mehr...


Do., 20.11.2014

Freiwillige Integrationslotsen Bemerkenswerte Resonanz

Vinzenz Mersmann (l.) vom Caritasverband Coesfeld informierte über das Projekt „Freiwillige Integrationslotsen“. Pfarrer Manfred Stübecke (r.) und Pfarrdechant Norbert Caßens unterstützen das Vorhaben.

Nottuln - Der Caritasverband und die beiden Nottulner Kirchengemeinden suchen Interessierte, die freiwillige Integrationslotsen werden wollen. Die Resonanz auf die Infoveranstaltung war bemerkenswert groß. Von Daniela Reichert mehr...


Mi., 19.11.2014

Herdfeuerabend in Appelhülsen Annette wurde wieder lebendig

Tolles Ambiente: Im Kaminzimmer des Bürgerzentrums begrüßte Heimatvereinsvorsitzender Manfred Rickert viele Gäste und die Havixbeckerin Margit Dohrenbusch als Annette von Droste-Hülshoff.

Appelhülsen - Der Herdfeuerabend in Appelhülsen bot ein buntes Programm mit viel Musik – und mit Annette von Droste-Hülshoff. Margit Dohrenbusch verkörperte die Dichterin. Von Dieter Klein mehr...


Di., 18.11.2014

Kaufmannschaft Nottuln Neue Ideen sollen neuen Schwung bringen

Das Team der Ameland-Freizeit hatte in diesem Jahr die Betreuung des Kinderlandes auf dem Frühlings- und Gartenmarkt übernommen. Auch für das Frühlingsfest 2015 hat es sich bereits für diese Aufgabe gemeldet.

Nottuln - Die Nottulner Kaufmannschaft kann von einer soliden Finanzbasis aus in das nächste Jahr starten. Das wurde auf der Generalversammlung deutlich. Von Frank Vogel mehr...


Mi., 19.11.2014

Spende an die Gemeinde Das Beste für die Bäume

Der Amberbaum wird eingepflanzt. Das Unterflur-Baumrost gibt ihm den nötigen Raum und die nötige Luft, um gut zu gedeihen.

Appelhülsen - Weil die Firma Humberg Metall- & Kunstguss GmbH aus Stevern für Werbeaufnahmen zwei qualitativ hochwertige Unterflur-Baumroste einbauen wollte, bot sie diese der Gemeinde Nottuln als Spende an. Von Frank Vogel mehr...


Di., 18.11.2014

St.-Martini-Bruderschaft Nottuln Die Zukunft offen diskutiert

Am Vorstandstisch der St.-Martini-Bruderschaft (v.l.): Christian Hericks (König 2013), Sven Göcke (2. Vorsteher), Sebastian Vieth (Schriftführer), Michael Gerdemann (Vorsteher), Jan Elpers (Kassierer) und Laurenz Rumphorst jun. (amtierender König 2014).

Nottuln - Für das nächste Schützenfest beschloss der Martini-Vorstand einige Änderungen, um das Fest für junge Menschen attraktiver zu machen. mehr...


Mo., 17.11.2014

Kirchengemeinde St. Martin verabschiedete Kaplan Klöpper Abschied gehört zum Leben

Gemeinsam zogen die Geistlichen in die Pfarrkirche St. Martinus ein. Sie begleiteten Kaplan Christoph Klöpper (hinten Mitte) zu seinem Abschiedsgottesdienst.

Nottuln - Mit herzlichen Worten des Dankes und dem ein oder anderen Präsent haben die Gemeindemitglieder von St. Martin ihren Kaplan Christoph Klöpper verabschiedet. Von Dieter Klein mehr...


Mo., 17.11.2014

Kunst und Kultur Nottuln Professionalität trifft Spielfreude

Razzamatazz steht für gute Laune und klasse Unterhaltung (v.l.):

Nottuln - Diese Band darf gerne wiederkommen: Razzamatazz begeisterte in der Alten Amtmannei. Von Lukas Splitthoff mehr...


So., 16.11.2014

Theaterfestival „Die Kunstinklusive“ Gemeinsam großen Spaß gehabt

Singend und tanzend unterhielten die verschiedenen Gruppen aus Schulen, Kindergärten und Einrichtungen für Menschen mit Behinderungen die Besucher beim Festival im Gymnasium.

Nottuln - Es war ein schöner Tag: Menschen mit und ohne Behinderungen sangen, tanzten und staunten miteinander. Das Festival „Die Kunstinklusive“ bewegte alle. Von Dieter Klein mehr...


Mo., 17.11.2014

Gedenkfeier zum Volkstrauertag Aufstehen gegen Gewalt und Intoleranz

Absurdes Idyll: Das Törchen-Theater zeigte die Anti-Kriegs-Parabel „Picknick im Felde“. Noch sitzen die beiden Soldaten und die Eltern gemütlich beim Picknick.

Nottuln - Ein Theaterstück und mahnende Worte prägten in diesem Jahr die Gedenkfeier zum Volkstrauertag in Nottuln. Von Lukas Splitthoff mehr...


So., 16.11.2014

Evangelische Friedens-Kirchengemeinde Nottuln Auf die Not in der Welt reagiert

Gegenseitige Wertschätzung: Der pensionierte Lehrer Heinrich Himmelberg (l.), ehrenamtlicher Mitarbeiter bei der Schülerhilfe der ev. Friedens-Kirchengemeinde, kümmert sich um die Erwachsenen,

Nottuln - Aufgrund der wachsenden Flüchtlingszahlen kümmert sich die evangelische Schülerhilfe nicht nur um Kinder, sondern auch um Erwachsene. Von Helmut Brandes mehr...


Sa., 15.11.2014

Bischöfliche Liebfrauenschule Nottuln 5 Euro für den guten Zweck

Eine Krippenlandschaft aus rund 1000 Spielfiguren. Dieses Motiv ziert den Adventskalender der Liebfrauenschule.

Nottuln - Ab sofort ist der neue Adventskalender der Liebfrauenschule erhältlich. Von Ludger Warnke mehr...


Sa., 15.11.2014

Reha-Aktiv-Gemeinschaft weiter am Ball: „Wir bleiben hartnäckig“

2820 Unterschriften hat die Reha-Sport-Gemeinschaft Nottuln gesammelt, um ihrem Begehren nach einem Reha-Sport-Bad Nachdruck zu verleihen. Am Freitagmorgen wurden die Unterschriften der Gemeinde übergeben (v.l.): 1. Vorsitzender Heinrich Frie, Beigeordneter Klaus Fallberg, Vorstandsmitglied Heribert Stockmann, Senioren- und Behindertenbeauftragter Udo Strebel und Geschäftsführerin Elisabeth Vieth.

Nottuln - 2820 Bürger der Gemeinde Nottuln setzen sich mit ihrer Unterschrift für die Schaffung eines Reha-Sport-Bades ein. Von Ludger Warnke mehr...


Sa., 15.11.2014

Historischer Verein Nottuln Historischer Ball am 14. März

Der Vorstand des Vereins „Historisches Nottuln“, bestehend aus

Nottuln - Über 1000 Jahre haben die Stiftsdamen in Nottuln das Sagen gehabt. Das könnte die inhaltliche Basis für ein Museum der besonderen Art sein. Von Marita Strothe mehr...


Fr., 14.11.2014

Lesung in der Stiftsbuchhandlung Humorvolle Hommage an die Heimat

Sabrina Janesch (Mitte) mit Kornelia und Gerd Maschmann und ihrem neuen Roman.

Nottuln - Sabrina Janesch stellte in Nottuln ihr neues Buch „Tango für einen Hund“ vor. Von Daniel Loewe mehr...


Do., 13.11.2014

Diskussion im Ausschuss für Gemeindeentwicklung Einen Fuß in der Tür lassen

Der Quellbereich der Stever: Wenn Nottuln beim Projekt nicht mitmacht, wird dieser so bleiben, wie er ist. Der Baustein „Quellen und Siepen“ wird nicht umgesetzt – genau wie andere Projektbausteine auf Nottulner Gebiet auch.

Nottuln - Wegen der schwierigen Finanzlage droht die Beteiligung Nottulns am Regionale-Projekt „WasserWege Stever“ zu scheitern. Von Frank Vogel mehr...


Do., 13.11.2014

Evangelische Friedens-Kirchengemeinde: Weitere Schritte zu einer Partnerschaft

Diskussion in der Ev. Akademie in Sibiu: Michael Kothen (l.), Mitorganisator des Männerfrühstücks, mit Cristian Macedonschi (Mitte), Stadtrat in Kronstadt und Referent der Veranstaltung, sowie Pfarrer Manfred Stübecke.

Nottuln - Im März nächsten Jahres erwartet die evangelische Friedens-Kirchengemeinde Nottuln den besuch einer Delegation aus Wolkendorf in Rumänien. mehr...


Do., 13.11.2014

Partnerschaft mit St. Amand Bereit für ein neues Kapitel

Beeindruckender Programmpunkt für die französischen Gäste: 

Nottuln - Über 100 Gäste aus Nottulns Partnerstadt Saint-Amand-Montrond waren an den Martinitagen in der Baumbergegemeinde. Die Partnerschaft erwies sich als so lebendig wie nie. mehr...


Do., 13.11.2014

Müllabfuhr in Nottuln Rote Deckel gegen das Schummeln

Es wird bunter: Die Gemeinde Nottuln führt Mülltonnen mit einem knallroten Deckel ein, die für die 14-tägliche Restmüllabfuhr bestimmt sind. 

Nottuln - Die Mülltonnen der 14-täglichen Restmüllabfuhr werden künftig deutlicher gekennzeichnet sein. Von Ludger Warnke mehr...


Mi., 12.11.2014

Festival „Die Kunstinklusive“ am 15. November in Nottuln „Bauer sucht Frau“

Probenarbeit im Haus Markus: Die Theatergruppe Majokus übt ihr Stück „Bauer sucht Frau“ für das integrative Theaterfestival, das am Samstag im Forum stattfindet.

Nottuln - Das integrative Festival „Die Kunstinklusive“ verspricht viel Theater, Gesang, Musik und Tanz. Von Ludger Warnke mehr...


1 - 25 von 250 Beiträgen

Facebook Empfehlungen

WN-Magazin

Fr., 07.11.2014
Magazin
Martinusmarkt
Nottuln steht Kopf. Der Martinimarkt lockt mit Kunsthandwerkermarkt, Köstlichkeiten und Kirmes. Bewährtes trifft auf Neues: Wenn von Samstag bis Montag, 8. bis 10. November, der Nottulner Martinimarkt steigt, zieht es erneut Jung und Alt von Nah und Fern in das Stiftsdorf. Unter die vielen traditionellen Programmpunkte und Attraktionen mischen sich diesmal (noch) unbekannte Angebote und Aktionsmöglichkeiten.

Folgen Sie uns auf Twitter