Sa., 23.06.2018

Lokale Wirtschaft „Sehr erfreuliches Wachstum“

Der vierköpfige Vorstand der Volksbank Nottuln ist mit dem ersten Geschäftsjahr nach der Fusion zufrieden (v.l.): Herbert Lohmann, Egbert Messing, Martin Aldenhoff und Martin Herding.

Nottuln/Dülmen/Coesfeld - Die Volksbank Nottuln verzeichnet im ersten Jahr nach der Fusion ein Wachstum auf breiter Front. mehr...

Fr., 22.06.2018

Rupert-Neudeck-Gymnasium Theater vom Feinsten

In einer modernen Version führte der Literaturkreis der Jahrgangsstufe 11 des Gymnasiums das Shake­speare-Stück „Viel Lärm um nichts“ auf.

Nottuln - Das Publikum hatte seinen Spaß. Der Literaturkreis der Jahrgangsstufe 11 zeigte das Shakespeare-Stück „Viel Lärm um nichts“ in einer ganz besonderen Fassung. Von Iris Bergmann mehr...


Fr., 22.06.2018

Himmelsschauspiel Regenbogen über der Gemeinde

Am Rhodeplatz fotografiert: Regenbogen über Nottuln.

Nottuln - Viele Menschen in der Gemeinde blickten am Donnerstagabend begeistert in den Himmel. Ein wunderschöner Regenbogen war zu sehen. mehr...


Fr., 22.06.2018

Kommunalpolitik Nottuln Mehrere Änderungen

Auf dieser Fläche am Ortsrand soll das Baugebiet entstehen.

Nottuln - Die Planungsarbeiten für das umstrittene Baugebiet „Südlich Lerchenhain“ gehen weiter. Von Ludger Warnke mehr...


Fr., 22.06.2018

Rupert-Neudeck-Gymnasium Nottuln Junge Syrer erzählen von ihrer Flucht

Besuch im Rupert-Neudeck-Gymnasium: Herausgeberin Dorothee Eßer-Mirbach (l), sitzend Amir und Watan, rechts Lehrerin Christine Kuthe.

Nottuln - Die Zehntklässler am Gymnasium passten ganz genau auf. Wie er- und überlebt man eine Flucht? Zwei junge Syrer erzählten von ihren Erlebnissen. Von Iris Bergmann mehr...


Fr., 22.06.2018

Lummerland Appelhülsen Herrlich: Jim Knopf und Lukas der Lokomotivführer

Lummerland Appelhülsen: Herrlich: Jim Knopf und Lukas der Lokomotivführer

Appelhülsen - Ins Kino nach Dülmen fuhren Kinder, Eltern und Betreuer des Vereins Lummerland. Es war die letzte Lummerland-Aktion. mehr...


Fr., 22.06.2018

Kommunalpolitik Nottuln Ja zur „digitalen Ratsarbeit“

Der Nottulner Gemeinderat wechselt zur digitalen Ratsarbeit mit dem Tablet.

Nottuln - Schluss mit den Papierbergen. Die Ratsarbeit in Nottuln wird digital. Von Ludger Warnke mehr...


Do., 21.06.2018

Kommunalpolitik Bürger applaudieren der Gemeindepolitik

Eines von drei DIEK-Startprojekten für Darup: die Gestaltung der Fahrbahnoberfläche im Ortskern.

Nottuln/Darup - Es geht um ein lebenswertes Darup für alle Generationen. Das nun beschlossene Dorfinnenentwicklungskonzept zeigt den Weg dahin. Von Ludger Warnke mehr...


Do., 21.06.2018

Sozialkaufhaus in Nottuln Angebot erfährt große Resonanz

Nottuln - Die gemeinnützige A & QUA GmbH zieht eine positives Resümee. Nach einem Jahr der Geschäftstätigkeit erfreut sich das Sozialkaufhaus „Neufundland“ einer großen Resonanz. mehr...


Do., 21.06.2018

Mehrheitsentscheidung zur Alten Amtmannei Keine privaten Feiern

Die Alte Amtmannei in Nottuln in den Abendstunden. 

Nottuln - Für private Feiern bleibt das Kulturzentrum Alte Amtmannei bis auf Weiteres tabu. Wenn das Gebäude aber einmal umgebaut wird, soll das Nutzungskonzept neu beraten werden. Von Ludger Warnke mehr...


Mi., 20.06.2018

Kommunalpolitik Nottuln Mehrkosten in sechsstelliger Höhe

Bauen wird in Deutschland teurer. Das bekommt auch die Gemeinde Nottuln zu spüren. 

Nottuln - Ob Neubau der Dreifachsporthalle oder die Sanierung des Hanhoffs, diese und weitere Projekte der Gemeinde werden teurer als geplant. Von Ludger Warnke mehr...


Mi., 20.06.2018

Nottuln beim European Energy Award „Es sieht gut aus“ für die dritte Goldauszeichnung

Auditor Peter Nathan (vordere Reihe 2.v.r.) – hier mit Bürgermeisterin Manuela Mahnke (r.), der Klimaschutzbeauftragten Petra Bunzel (vorne links) und weiteren Mitgliedern des Nottulner eea-Teams – gewann einen positiven Eindruck von den Klimaschutzbemühungen der Gemeinde.

Nottuln - Die Gemeinde Nottuln kann sich Hoffnung machen auf eine erneute Goldzertifizierung beim European Energy Award. Von Ludger Warnke mehr...


Mi., 20.06.2018

Polit-Café am Rupert-Neudeck-Gymnasium Nottuln Spannende Diskussion

Das Forum des Gymnasiums war rappelvoll, manche Besucher mussten sogar stehen. Das Thema Landwirtschaft und die interessante Podiumsrunde lockten. Das Moderatorenduo Gerda Schulze Welberg und Lukas Sydow erhielt viel Beifall für die tolle Moderationsleistung.

Nottuln - Diskussionsfreudige Gäste auf dem Podium und ein enorm großes, aufmerksam zuhörendes Publikum: Das jüngste Polit-Café der Sozialwissenschaftsschüler erntete viel Lob. Von Iris Bergmann mehr...


Di., 19.06.2018

„Blues in Nottuln“ Blues around the clock

Einer der Live-Acts am ersten Nottulner „Blues Day“: Um 14 Uhr kommt „Evas Blues Band“ aus Steinfurt auf die Bühne und bietet klassischen Bluesrock mit ordentlich Power.

Nottuln - Einen ganzen Tag lang Bluesmusik: Der „Blues Day“ am 30. Juni macht es möglich. Und das mit einigen Highlights. Von Frank Vogel mehr...


Di., 19.06.2018

Baumberger Wanderfreunde Dülmener Wildpferde in der Heide

Die Baumberger Wanderfreunde zogen gemeinsam durch die Lüneburger Heide.

Nottuln - Bei ihren Wanderungen durch die Lüneburger Heide trafen die Baumberger Wanderfreunde auch Bekannte aus der Nachbarschaft. mehr...


Di., 19.06.2018

Kommunalpolitik Nottuln Kultur und Kindergärten im Fokus

Um die Musikinstrumente der Gemeinde soll sich nach dem Ende der MusikAgentur die Verwaltung kümmern.

Nottuln - Es geht um die Zukunft der außerschulischen kulturellen Bildung in der Gemeinde Nottuln. Darüber berät am 26. Juni die Politik. Von Frank Vogel mehr...


Mo., 18.06.2018

Kleiner Musiksommer Schapdetten Mozart-Oper in der Kirche

Matthias Klesy (Bass) gibt den Dorfmagier Colas. Katrin Reimann (Sopran) ist Bastienne.Nils Giebelhausen (Tenor) ist Bastien.

Schapdetten - Die Mozart-Oper „Bastien und Bastienne“ steht am Sonntag (24. Juni) in Schapdetten auf dem Programm. mehr...


Mo., 18.06.2018

DLRG Nottuln Retten aus den Wellen

Wie gut, dass Nottuln über ein Wellenfreibad verfügt. Die DLRG-Ortsgruppen Nottuln und Coesfeld veranstalteten dort einen gemeinsamen Workshop „Retten aus den Wellen“.

Nottuln - Rettung aus rauschender Brandung - das haben Rettungsschwimmer im Nottulner Wellenfreibad geübt. mehr...


Mo., 18.06.2018

Rupert-Neudeck-Gymnasium Nottuln Hühnerküken faszinieren Schüler

Begeistert und engagiert: Die Fünftklässler des Rupert-Neudeck-Gymnasiums betreuen die Küken auch außerhalb der normalen Unterrichtszeiten.

Nottuln - Bei den Fünftklässlern am Nottulner Gymnasium piept‘s. Der Grund: ein spannendes Küken-Projekt. mehr...


Mo., 18.06.2018

Kirchengemeinde St. Martin Weihbischof firmt 112 Jugendliche

Die erste Gruppe der Nottulner Firmlinge mit Weihbischof Dieter Geerlings. Nach dem zweiten Firmgottesdienst um 17 Uhr stellten sich diese Jugendlichen zum Gruppenbild mit Weihbischof Dieter Geerlings auf.

Nottuln - Ein großer Tag für 112 jungen Menschen aus der Kirchengemeinde St. Martin: Sie erhalten das Sakrament der Firmung. Von Iris Bergmann mehr...


Mo., 18.06.2018

Tödlicher Unfall bei Darup Ermittlungen dauern an

Die Ermittlungen der Polizei zum tödlichen Unfall bei Darup dauern an.

Nottuln/Darup - Die Ursache für den tödlichen Unfall bei Darup ist noch nicht abschließend geklärt. mehr...


So., 17.06.2018

Musikkabarett Brieden & Waschk Albernheiten mit Niveau

Thomas Brieden (l.) und Winfried James Waschk sorgen bei ihren Auftritten für Stimmung. Unterhaltungskunst, die die beiden Multiinstrumentalisten mit Musik anreichern und die immer wieder Spaß macht.

Nottuln - Gute Wahl von Bündnis 90/Die Grünen: Das von den Politikern eingeladene Musikkabarett Brieden & Waschk begeisterte das Publikum. Von Dieter Klein mehr...


So., 17.06.2018

St.-Martinus-Grundschule Ein märchenhaft schönes Miteinander

Ein prächtiges Bild: Die Lehrkräfte der St.-Martinus-Grundschule hatten sich passend zum Motto „So schön wie im Märchen“ verkleidet. Schulleiter Heinz Rönnebäumer (r.) begrüßte als König die Gäste.

Nottuln - Etwas Besonderes hatte sich die St.-Martinus-Grundschule für ihr Schulfest einfallen lassen. Es wurde ganz schön märchenhaft. Von Iris Bergmann mehr...


So., 17.06.2018

Radwegekirche Appelhülsen Spannende Werke und gesprächsbereite Künstler

Freuten sich über die neue Ausstellung (v.l.): Künstlerin Sibylle Nolting, Günter Bendig (Radwegekirchenteam), Künstler Reinhard Homann und Dirk Randhahn (Radwegekirchenteam).

Appelhülsen - Das Friedenshaus der evangelischen Gemeinde ist wieder geöffnet für Radfahrer, die einen Moment der Ruhe für Geist und Körper suchen. Von Dieter Klein mehr...


Fr., 22.06.2018

Goldenes Weihejubiläum Halbes Jahrhundert für Gott und die Menschen

Im Priesterseminar Borromaeum in Münster feierte Bischof Dr. Felix Genn (Mitte) mit 15 Priestern das Goldene Weihejubiläum. Mit dabei LWL-Krankenhauspfarrer Gerhard Ernst (l.) aus Havixbeck und der ehemalige Leiter des Martinistiftes, Pfarrer Karl-Bernhard Wensink (oben, li.) aus Nottuln.

Havixbeck/Nottuln - Krankenhauspfarrer Gerhard Ernst aus Havixbeck und der ehemalige Leiter des Martinistiftes, Pfarrer em. Karl-Bernhard Wensink aus Nottuln, feierten mit anderen Priestern ihr Goldenes Weihejubiläum. mehr...


1 - 25 von 1619 Beiträgen

Facebook Empfehlungen

Folgen Sie uns auf Twitter