Fr., 19.01.2018

Trauriger Anblick nach „Friederike“ „Es ist kein böser Wille“

Es hilft nichts: Im Pastorskamp müssen alle Hainbuchen gefällt werden.

Nottuln - Die Gemeindeverwaltung lässt im Pastorskamp alle Bäumen fällen – über 100 Hainbuchen. Von Bettina Laerbusch mehr...

Fr., 19.01.2018

Leiter der Alten Synagoge Essen zu Gast Einblicke in jüdisches Leben

Historiker Dr. Uri Robert Kaufmann

Nottuln/Billerbeck - Der Historiker Dr. Uri Robert Kaufmann wird am Sonntag (21. Januar) im Forum Gerleve der Benediktinerabtei einen Vortrag über jüdisches Leben halten. mehr...


Fr., 19.01.2018

Wo man singt... „Frustfreier Raum“ komplett besetzt

Volles Haus: Singen ist gut für die Gesundheit und macht glücklich. In der Alten Amtmannei bewies sich das wieder einmal.

Nottuln - Das Angebot zum gemeinsamen Singen in Alter Amtmannei ist auf große Resonanz gestoßen. Nur fröhliche Menschen gab es dort. Von Dieter Klein mehr...


Fr., 19.01.2018

100 Jahre und fit Die Grün-Weißen werden 100

Sondierung kann auch Spaß machen: Im nächsten Jahr feiert der Sportverein DJK Grün-Weiß Nottuln den 100. Geburtstag. Termine müssen abgesprochen, Pläne gemacht und koordiniert werden. Die Bürgermeisterin (l.) war am Mittwochabend dabei.

Nottuln - Das Jahrhundert ist voll. Die DJK Grün-Weiß Nottuln feiert einen runden Geburtstag – in 2019. Große Ereignisse müssen frühzeitig in Angriff genommen werden . . . Von Iris Bergmann mehr...


Fr., 19.01.2018

Neuer Jobcoach Eine Perspektive für Flüchtlinge

Start frei für den Jobcoach, der Flüchtlinge auf dem Weg ins Berufsleben unterstützt (v. l.): Dr. Kirsten Tacke-Klaus (Wirtschaftsförderungsgesellschaft Kreis Coesfeld), Lioba Galliet (Regionalmanagement), Marion Otte (Geschäftsführung Havixbecker Modell), Benedikt Gellenbeck (Fachbereichsleiter Gemeinde Nottuln), Landrat Dr. Christian Schulze Pellengahr (Sparkassenstiftung), Doris Block (Beigeordnete Gemeinde Nottuln), Jobcoach Axel Reimers, Vorstandsvorsitzender Heinrich-Georg Krumme (Sparkassenstiftung), Wolfgang Croner (Fachbereichsleiter Gemeinde Rosendahl), Hermann Roters (Vorsitzender Havixbecker Modell), Christoph Gottheil (Bürgermeister Rosendahl) und Herbert Kortüm (Wirtschaftsförderer Gemeinde Rosendahl).

Nottuln - Axel Reimers ist seit Anfang Januar im Einsatz. Was er genau macht? Er unterstützt Menschen, die aus ihren Heimatländern geflüchtet sind, auf dem Weg ins Berufsleben. Von Frank Wittenberg mehr...


Do., 18.01.2018

Sturm im Münsterland Schäden schnell der Versicherung melden

Ist das Auto bei einem Sturm beschädigt worden, kann das ein Fall für die Vollkasko- oder Teilkaskoversicherung sein. 

Nottuln - Die Verbraucherberatung empfiehlt allen Bürgern, die durch den Sturm Friederike entstandenen Schäden schnell den Versicherungen zu melden. Hier einige Tipps. mehr...


Do., 18.01.2018

Sturm im Münsterland Polizei rückt zu 190 Einsätzen aus

Der Sturm sorgte für Stromausfälle. Feuerwehr und Fachkräfte der Westnetz GmbH waren im Einsatz. 

Nottuln/Kreis Coesfeld - Straßensperrungen, beschädigte Ampeln, umgestürzte Bäume – die Polizei im Kreis Coesfeld verzeichnete 190 sturmbedingte Einsätze. mehr...


Do., 18.01.2018

Sturm im Münsterland Alle Einsatzkräfte unverletzt

Die Motorsäge war das wichtigste Arbeitsgerät der Feuerwehr. Die Kirchengemeinde St. Martin sagte wegen Friederike das Rosenkranzgebet ab (kleines Bild).

Nottuln - „Friederike“ hat der Feuerwehr einen harten Tag beschert. Wehrführer Johannes Greve sprach am späten Nachmittag von rund 130 bis 150 Einsätzen. Von Ludger Warnke mehr...


Do., 18.01.2018

Sturm im Münsterland Friederike reißt Deckenverkleidung ab

Am Einkaufszenrum bei K+K in der Oststaße sind Teile der Deckenverkleidung heruntergefallen. Der gesamte Bereich wurde gesperrt.

Nottuln - Stevern ohne Strom, Schäden an der Daruper Kirche - Sturmtief Friederike hat Spuren hinterlassen. Von Ludger Warnke mehr...


Do., 18.01.2018

Kritik an Gewerbegebieten Abschreckende Wirkung

Ein Bauplatz aus der Anfangszeit des Gewerbegebietes Beisenbusch. Die Grünen beklagen, dass zumeist Lagerhallen und Lagerplätze entstanden seien. 

Nottuln - Die Ratsfraktion von Bündnis 90/Die Grünen sieht die Entwicklung des alten Gewerbegebietes in Nottuln und des Gebietes Beisenbusch sehr kritisch. Von Ludger Warnke mehr...


Do., 18.01.2018

kfd lädt ein Bunter Nachmittag und Frauenschwof

Diese Ladys freuen sich auf muntere Stunden.

Nottuln - Abends wollen sie alleine sein. Aber nachmittags dürfen auch die Männer dabei sein. mehr...


Do., 18.01.2018

Mehr als Medizin Sonne lässt Cafeteria leuchten

Die neue Cafeteria wird am Sonntag offiziell eingeweiht.

Dülmen/Nottuln - Das Team der Christophorus-Kliniken Dülmen lädt zur Eröffnung der Cafeteria am 21. Januar jedermann ein. mehr...


Do., 18.01.2018

Einmal gute Nachrichten aus Afghanistan Wieder menschenwürdiges Leben

Endlich einmal lachende Kinderaugen aus Afghanistan: Nachdem – nach der Zerstörung – mit Hilfe der Friedensinitiative als Partner Versorgungsstrukturen aufgebaut sind, haben die Bewohner des Dorfes Shina, auch die ganz jungen, wieder Hoffnung.

Nottuln - Die Friedensinitiative Nottuln unterstützt das Dorfes Shina bei Kabul. Das kann sie nur, weil es viele, viele Spender gibt. Aus Shina gibt es gute Nachrichten. Darüber wollen die Friedensinitiative und der Verein „Gemeinnützige Hilfe Afghanistan“ informieren. Jeden. Am 22. Januar. mehr...


Mi., 17.01.2018

Drei Einätze zeitgleich Zwei Brände und ein medizinischer Notfall

Feierabend gab es für die Feuerwehrin Nottuln am Dienstagabend erst spät.

Nottuln - Ruhig auf dem Sofa oder am Abendbrot-Tisch sitzen und den Feierabend genießen? Nicht für die – ehrenamtlich tätigen! – Kräfte der Feuerwehr. Sie mussten am Dienstagabend gleich dreimal Schlimmes verhindern. mehr...


Mi., 17.01.2018

Katholikentag: Betten gesucht Wer kann Gäste aufnehmen?

Gerhard Schmitz erläuterte den Gästen des Informationsabend Hintergründe und Fakten zum Katholikentag in Münster

Nottuln - 30 000 Besucher werden erwartet. Im Mai. In Münster. Zum Katholikentag. Für sie werden auch Übernachtungsmöglichkeiten in den Kommunen rund um die Domstadt gesucht. Wer kann helfen? mehr...


Mi., 17.01.2018

Feuerwehr: 58 Prozent mehr Einsätze Kück löst Brinkmann ab

Die Feuerwehrführung und Bürgermeisterin Manuela Mahnke freuten sich über die Auszeichnung für Frank Gesterkamp (3.v.r.) und Ludger Thiemann (4.v.r.). Beide sind seit 25 Jahren in der Feuerwehr aktiv.

Nottuln - „Das, was Sie das Jahr über ehrenamtlich für Nottuln und seine Bürger tun, kann wahrlich nicht genug gelobt werden“, sagte Bürgermeisterin Manuela Mahnke in der Verbandsversammlung der Feuerwehr. Von Dieter Klein mehr...


Di., 16.01.2018

Simon Stüper aus Schapdetten Deutschlands jüngster Segelflieger

Großer Moment: Im Beisein von Luftfahrtdezernent Thomas Schelenz (l.) übergab der Leitende Regierungsdirektor Detlef Plätzer (r.) Simon Stüper die Segelfluglizenz.

Schapdetten - Schon als Kind flog er für sein Leben gern mit seinem Vater im Flugzeug. Jetzt darf er selbst einen Segelflugzeug lenken: Simon Stüper aus Schapdetten. Von Frank Vogel mehr...


Di., 16.01.2018

Schalke 04 Vertrauen in den Vorstand

Die Vorstandsmitglieder der Steverknappen wurden im Amt bestätigt.

Appelhülsen - Auf 230 Mitglieder ist der Fanclub Steverknappen 04 mittlerweile angewachsen. Als nächste Aktivität steht auch eine geführte Mythos-Tour durch Gelsenkirchen-Schalke auf dem Programm. mehr...


Di., 16.01.2018

Sportverein Fortuna Schapdetten macht Theater Dornröschen und die Geister

Ganz ans Originalmärchen hat sich Regisseur Matthias Klesy nicht gehalten. Er fügte dem Märchen Dornröschen einige Charaktere hinzu – und die Nachwuchsschauspieler verstanden es gekonnt, diesen Leben einzuhauchen.

Nottuln - Die jungen Schauspieler der Theatergruppe „Bühnen-Echo“ haben ihr Publikum mit ihrer Spielfreude und ihrer Fröhlichkeit mitgerissen. Dornröschen einmal anders... Von Iris Bergmann mehr...


Mo., 15.01.2018

Wahrlich meisterlich Jenseits von Raum und Zeit

Der Pianisten Wilhelm Rodenberg spielte engagiert und einfühlsam. Träumen war erlaubt und stellte sich unweigerlich ein.

Nottuln - Der Pianist Wilhelm Rodenberg überzeugte sein Publikum im Konzertsaal der Alten Amtmanne mit starker Einfühlsamkeit. mehr...


Do., 18.01.2018

Sturmtief Friederike Stromausfälle durch umgestürzte Bäume

Auch die Kirchengemeinde St. Martin hat auf Sturmtief Friederike reagiert. Gott sei dank kann ein jeder auch zu Hause beten.Der Sturm wütet: Im Pastorskamp in Appelhülsen hat er einen Straßenbaum entwurzelt. Personen sind nicht zu Schaden gekommen.

Nottuln - Um 11.25 Uhr war der Unterricht in den beiden Nottulner Grundschulen beendet. Und nicht nur dort. Kurze Zeit später muss die Feuerwehr ausrücken. „Das wird ein langer Tag“, sagt einer der Einsatzkräfte. mehr...


Mo., 15.01.2018

Bundesstraße 525 Auffahrunfall zu Dritt

 

Nottuln - Eine leicht verletzte Person gab es bei einem Unfall auf der B 525 in Höhe der Autobahn. mehr...


So., 14.01.2018

Rupert-Neudeck-Gymnasium Nottuln Es hat sich viel getan

In kleinen Gruppen sprachen die Teilnehmer des Feedback-Abends über die Entwicklung der Schule. Auf Karteikärtchen (Foto links) hielten die Gruppen ihre Ergebnisse fest, die stv. Schulleiterin Jutta Glanemann vorstellte.

Nottuln - Die Arbeit der Zukunftswerkstatt zeigt Früchte. Das zeigte sich beim zweiten Feedback-Abend in der Schule. mehr...


So., 14.01.2018

Freiwillige Feuerwehr Neues Einsatzfahrzeug steigert Motivation

Eine hoch motivierte Gruppe:  Verantwortliche der Löschgruppe Schapdetten mit den beförderten Kameraden und der stellvertretenden Wehrführung (v.l.): Martin Rach, Kai Huwe, Frank Welling, Daniel Steens, Andreas Gausepohl, Jonas Zumbrink und Dr. Jörg Potthast.

Schapdetten - 17 Einsätze bewältigte die Schapdettener Löschgruppe der Freiwilligen Feuerwehr in 2017. Darunter auch eine Personenbergung im unwegsamen Gelände. Von Iris Bergmann mehr...


So., 14.01.2018

Neue Ausstellung Echte Handarbeit

Ein Torso aus dunklem Alabaster, eine bearbeitete Stele aus Sandstein, dass sind zwei von zwölf Exponaten, die der Schapdettener Heinz Surholt im Geschäft von Cornelia Hohberg aktuell ausstellt.

Nottuln/Schapdetten - Heinz Surholt schätzt Handarbeit und schöne Steine. Der Schapdettener hat die Steinbildhauerei für sich entdeckt und stellt aktuell einige seiner Werke in der Goldschmiede von Cornelia Hohberg aus. Von Ludger Warnke mehr...


1 - 25 von 1021 Beiträgen

Facebook Empfehlungen

Folgen Sie uns auf Twitter