Sa., 18.04.2015

Christa Sommerfeld erzählt Angst auf dem Schulweg

Unbeschwerter Moment in kriegerischer Zeit

nottuln - Sie war 15 Jahre jung, als sie nach Nottuln kam: Christa Sommerfeld erinnert sich an eine bedrohliche Zeit kurz vor Ende des Krieges. Von Ulla Wolanewitz mehr...

Sa., 18.04.2015

Lesung mit Rolf Bauerdick Erzählerisches Kabinettstück

Auf dem „literarischen Sofa“ nahmen Kornelia und Gerd Maschmann Platz, die ihren Gast Rolf Bauerdick fürs Erinnerungsfoto in die Mitte nahmen.

Nottuln - Er ist zum dritten Mal in Nottuln gewesen, und die Fangemeinde wird immer größer: Rolf Bauerdick las aus seinem neuen Roman „Pakete an Frau Blech“. Von Daniel Loewe mehr...


Sa., 18.04.2015

Internetkriminalität „Lassen Sie sich auf nichts ein“

Computerkriminalität: Betrüger versuchen, an persönliche und geheime Daten der Menschen zu gelangen.

Nottuln - Kriminelle versuchen es mit allen Mitteln, an die Daten von Internetnutzern zu gelangen. Auch per Telefon. Die Polizei warnt. mehr...


Fr., 17.04.2015

Pfarrheim Appelhülsen Räume rund um den Lichthof

Pfarrdechant Norbert Caßens erläuterte den zahlreichen Interessierten die Pläne zum Neubau des Appelhülsener Pfarrheims.

Appelhülsen - Der Platz wird begrenzt sein, aber die Räume sollen licht und weit wirken: Am Donnerstagabend wurden die Pläne für das neue Pfarrheim in Appelhülsen vorgestellt. Von Marita Strothe mehr...


Do., 16.04.2015

Blitzmarathon Spitzenreiter war 21 km/h zu schnell

Polizeioberkommissar Jörg Pointner richtet die Messanlage genau aus. 

Appelhülsen - 20 Temposünder zählte die Polizei am Donnerstagvormittag in Appelhülsen. Von Frank Vogel mehr...


Fr., 17.04.2015

Wildblumen-Aktion in der Gemeinde Nottuln Vorfreude auf den blühenden Sommer

Wildblumen-Aktion im Rhodepark: In kleinen Tüten transportierten die Mädchen und Jungen des Liebfrauenkindergartens die Seedballs zu der vorbereiteten Fläche.

Nottuln - Rund 750 Kinder und Jugendliche sind am Donnerstag ausgeschwärmt, um Wildblumen auszusäen. Von Ludger Warnke mehr...


Fr., 17.04.2015

Friedensinitiative Nottuln Symbole gegen Atomwaffen

Die Nottulner Flagge und das blaue Friedensschaf werden bei dem Anti-Atom-Protest in Büchel mit dabei sein. Bürgermeister Schneider unterstützt die Aktion und schrieb einen Brief an seinen Kollegen aus Büchel.

Nottuln - Mit Unterstützung des Bürgermeisters beteiligt sich die FI am Atomwaffenprotest in Büchel. mehr...


Do., 16.04.2015

Messdiener-Freizeit Eine Reise „um die Welt“

Rund 70 Teilnehmer verzeichnete die Messdienerfreizeit, die zum Dümmer See und nach Bremen führte.

Nottuln - Schöne Tage am Dümmer See und in Bremen verbrachten die rund 70 Teilnehmer der jüngsten Messdienerfreizeit. mehr...


Do., 16.04.2015

Bürgermeisterwahlkampf Nottuln Werben um die Wählergunst

Präsenz im Internet: Links ein Ausschnitt der Homepage von Manuela Mahnke, rechts ein Ausschnitt der Homepage von Dirk Mannwald.

Nottuln - Manuela Mahnke und Dirk Mannwald, die beiden Kandidaten für das Nottulner Bürgermeisteramt, sind im Internet mit eigenen Auftritten vertreten. Von Ludger Warnke mehr...


Mi., 15.04.2015

Grundschulstandort Schapdetten Mehrwert bieten

Schule Schapdetten: Neben einigen Eltern waren etliche Schapdettener sowie Vertreter der Nottulner Politik zur Informationsveranstaltung der Elterninitiative gekommen.

Schapdetten - Die Elterninitiative Schapdetten ruft alle Eltern auf, sich an der Befragung zum Schulstandort Schapdetten zu beteiligen. Von Marita Strothe mehr...


Di., 14.04.2015

Straßenbeleuchtung Anbieterwechsel spart Kosten

Die schönen Leuchten im Ortskern, aber auch die übrigen 2300 Straßenlaternen im Gemeindegebiet werden seit einem halben Jahr von einem neuen Unternehmen betreut. Die Gemeinde spart damit viel Geld.

Nottuln - Wie man bei der Betreuung der Straßenbeleuchtung sparen kann, das hat die Gemeinde Nottuln jetzt entdeckt. Sie wechselte den Anbieter. Von Frank Vogel mehr...


Mi., 15.04.2015

Mein Körper gehört mir „Nein“ sagen können

Das tut weh: Jaqueline Bollig und Michael Schmalz von der Theaterpädagogischen Werkstatt (hier bei einem Auftritt in Ladbergen) spielten den Eltern Sequenzen des Stückes vor, das die Kinder demnächst sehen werden.

Nottuln - Es hat schon Tradition: An den Nottulner Grundschulen wird auch in diesem Jahr wieder das Projekt „Mein Körper gehört mir“ angeboten. mehr...


Di., 14.04.2015

Chefstewardess aus Darup Zwischen Kerosin und Tomatensaft

Fleißige Autorin: Mit „Jenny Jetstream – zwischen Kerosin und Tomatensaft“ hat die Daruperin Kathrin Leineweber nun ihr fünftes Buch rund um das Thema Fliegen veröffentlicht.

Darup/Nottuln - Kathrin Leineweber hat nun ihr fünftes Buch mit Geschichten rum um das Fliegen veröffentlicht. Unter dem Pseudonym Jenny Jetstream erzählt sie von ihren Erlebnissen. Von Marita Strothe mehr...


Mo., 13.04.2015

Nach Nottuln evakuiert „Schönste Zeit meiner Jugend“

Unbeschwerter Moment in kriegerischer Zeit (auf der Bank v.l.):

Nottuln - Gisela und Christa Tönnis waren Mädchen, als sie 1943 von Essen nach Nottuln evakuiert wurden. Vielleicht rettete ihnen dieser Ortswechsel das Leben. Von Ulla Wolanewitz mehr...


So., 12.04.2015

Bürgerschützenverein Appelhülsen Peter Thies wird Ehrenpräsident

Bewegender Moment: Der scheidende Präsident Peter Thies (Mitte) bekommt stehende Ovationen. Die Bürgerschützen ernannten ihn am Samstagabend zum ersten Ehrenpräsidenten des Vereins.

Appelhülsen - Der Bürgerschützenverein Appelhülsen hat seinen ersten Ehrenpräsidenten: Der scheidende Präsident Peter Thies wurde nach 32 Jahren Vorstandsarbeit dazu ernannt. Von Daniela Reichert mehr...


Mo., 13.04.2015

Feuerwehrlöschzug Nottuln Großer Wille zur Weiterbildung

Zahlreiche Beförderungen füllten den offiziellen Teil des Feuerwehrabends. Löschzugführer Uli Jenning und stellvertretender Gemeindebrandinspektor Dr. Jörg Potthast nahmen die Auszeichnungen der Kameraden vor. Stellvertretender Bürgermeister Wolf Haase und Pfarrdechant Norbert Caßens gehörten zu den ersten Gratulanten.

Nottuln - Der Löschzug der Freiwilligen Feuerwehr Nottuln beging seinen „Tag der Feuerwehr“. Großes Lob bekamen die Wehrleute von Kreisbrandmeister Donald Niehues. Von Dieter Klein mehr...


So., 12.04.2015

Blasmusikvereinigung Nottuln Musikalische Reise zu den Legenden

Proben für das Jahreskonzert: Die Musiker der Blasmusikvereinigung und des Jugendorchesters freuen sich auf den 25. April, wenn sie ihr Publikum mit den „Symphonic Legends“ erfreuen.

Nottuln - Das große Jahreskonzert von Hauptorchester und Jugendorchester der BMV Nottuln findet am 25. April statt. mehr...


Sa., 11.04.2015

Schulstandort Schapdetten „LebensGrundSchule“

Der Schulstandort Schapdetten verdient nach Einschätzung der Schapdettener Elterninitiative eine Zukunft. Am Dienstag informiert die Initiative über das Konzept der „LebensGrundSchule“.

Nottuln - Die Elterninitiative Schapdetten möchte am 14. April interessierte Eltern über ihr Konzept der „LebensGrundSchule“ informieren. mehr...


Sa., 11.04.2015

Deutsche Lebens-Rettungs-Gesellschaft Nottuln Größte Ortsgruppe im Kreis

Vorfreude (v.l.): Der amtierende Geschäftsführer Norbert Suchanek und der 1. Vorsitzende Manfred Stegemann präsentieren zusammen mit Jost Froning vom Jugendvorstand und Marcel Schwaf, dem Projektleiter des Ausrichtungskomitees, die von der Ortsgruppe mottogerecht hergestellte Dekoration für das Landesjugendtreffen. Die Teilnehmer können sich auf ein Wochenende mit „Jim Knopf und Lukas, dem Lokomotivführer“ freuen, die sie ins Lummerland führen werden.

Nottuln - Aus Anlass ihres 40-jährigen Bestehens richtet die DLRG das Jugendtreffen des DLRG-Landesverbandes Westfalen aus. 1000 Gäste werden in Nottuln erwartet. mehr...


Sa., 11.04.2015

Erinnerungen an das Kriegsende in Nottuln Bomber, Bunker, Baracken

Spurensuche in den Baumbergen: Heinz Böwing steht auf einer Treppe. Dieses Fundament ist übrig geblieben aus der Zeit des Zweiten Weltkrieges. Der Vermessungsbeamte weist darauf hin, dass diese Treppe der Eingang zu einer der acht Großbaracken gewesen ist.

Nottuln - Heinz Böwing aus Stevern erforscht die Geschichte des Lagers Herbstwald in den Baumbergen. Von Daniela Reichert mehr...


Fr., 10.04.2015

Festival in der Partnerstadt Chodziez Jazz in toller Atmosphäre

Erst Unterricht, dann Jam-Sessions mit Publikum: Der 45. Internationale Jazz-Workshop in Chodziez ist sowohl für die teilnehmenden Musiker als auch für Jazzfans ein großes Erlebnis.

Nottuln - Zum 45. Mal findet in diesem Jahr in Nottulns Partnerstadt Chodziez (Polen) der Internationale Jazz-Workshop statt. mehr...


Fr., 10.04.2015

Kreisverkehr Appelhülsener Straße/Oststraße/Bodelschwinghstraße Neue Stele erhält eine Sollbruchstelle

Bei einem Verkehrsunfall war die bisherige Stele mit dem Ortswappen irreparabel beschädigt worden.

Nottuln - Die Gemeinde wartet noch auf das Geld einer Versicherung, um eine neue Stele an der Appelhülsner Straße aufstellen zu können. Von Ludger Warnke mehr...


Fr., 10.04.2015

Tiere des Monats „Rüstige Rentner“ suchen warmes Sofa

Für diese beiden Katzen sucht der Tierschutzverein ein neues Zuhause.

Nottuln - Der Tierschutzverein sucht für zwei Katzen ein neues Zuhause. mehr...


Do., 09.04.2015

Die Kriegsjahre in Nottuln Erinnerungen an Tamara

Hilde Burgholz (verstorben 2002), erzählte anlässlich des 50. Jahrestages des Kriegsendes von ihrem Arbeitsalltag bei der Firma Rhode während der Kriegsjahre.

Nottuln - Hilde Burgholz betreute einige Zeit die ukrainischen Zwangsarbeiterinnen, die in Nottuln in der Strumpffabrik eingesetzt wurden. Von Ulla Wolanewitz mehr...


Do., 09.04.2015

Das Kriegsende in Appelhülsen „In Schutt und Asche gelegt“

2. April 1945: Die alliierten Truppen erobern Appelhülsen. Diese Zeichnung fertigte der englische Kriegsberichterstatter Bryan de Grineau. Die Zeichnung zeigt die große Kreuzung in Appelhülsen mit Blickrichtung zur Münsterstraße.

Appelhülsen - Ein interessantes Dokument der Ortsgeschichte ist die Zeichnung über die Eroberung Appelhülsens am Ende des Zweiten Weltkrieges. Von Ludger Warnke mehr...


1 - 25 von 250 Beiträgen

Facebook Empfehlungen

Folgen Sie uns auf Twitter