Nottuln
Bürgerstiftung und Unternehmen "zusammen in die Zukunft"

Freitag, 23.09.2011, 19:09 Uhr

Nottuln - Die Bürgerstiftung Nottuln startet eine neue Initiative, um Ideen und Engagement für die Gemeinde zu bündeln. Am 19. Oktober (Mittwoch) veranstaltet die Stiftung den „1. Unternehmer/-innen-Treff“ (20 Uhr, Gaststätte Kruse).

Die Idee dazu, so schreibt die Stiftung in ihrer Einladung, sei bei der Suche nach einem Kooperationspartner für ein konkretes Projekt der Jugendarbeit entstanden. Außerdem habe es bereits früher eine derartige Anregung von Gewerbetreibenden gegeben.

Der Unternehmer-Treff soll in einer lockeren Atmosphäre stattfinden, damit die Teilnehmer auch untereinander Kontakte knüpfen können. Zugleich möchte die Bürgerstiftung an diesem Abend die Ideen, Wünsche und Erwartungen sammeln, die die Unternehmer mit der Zukunft der Gemeinde verbinden.

Um das Treffen auf eine breite Basis zu stellen, lädt die Bürgerstiftung auch die Ratsmitglieder, die Vertreter der Vereine, der Kirchengemeinden sowie der Gemeindeverwaltung ein.

„Zusammen in die Zukunft: Machen Sie mit“, lautet das Motto. Ziel der Stiftung ist es: „Lassen Sie uns gemeinsam eintreten für neue und mutige Projekte in unserer Gemeinde; für Initiativen, die die Menschen hier in Nottuln und darüber hinaus miteinander verbinden; für Angebote, die Talente und Tatkraft wecken, weil sie Heimat und Geschichte, Kultur und Natur erlebbar machen; für alle Vorhaben, die soziale Teilhabe ermöglichen; für ein Denken, das weltoffen und werteorientiert ist, das Brücken zwischen Tradition und Wandel, zwischen Einzeltinteressen und Gemeinwohl baut.

Anzeige
Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/208425?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F104%2F164%2F698022%2F698036%2F
Warnstreik bei der Post auch in Münster
Ein Briefträger der Deutschen Post.
Nachrichten-Ticker