Do., 20.04.2017

SV Arminia Appelhülsen Ein tolles Ferienevent

In ihren neuen Trikots freuen sich die kleinen Arminen-Kicker mit den Sponsoren und Betreuern über drei Tage „Erlebniswelt Fußball“.

In ihren neuen Trikots freuen sich die kleinen Arminen-Kicker mit den Sponsoren und Betreuern über drei Tage „Erlebniswelt Fußball“. Foto: Dieter Klein

Appelhülsen - 

Die Fußballtage des SV Arminia Appelhülsen in der zweiten Osterferienwoche sind Kult. Diesmal gab es noch eine ganz besondere Überraschung.

Von Dieter Klein

Auf die letzten drei Tage der Osterferien freuen sich die Nachwuchskicker von Arminia Appelhülsen immer ganz besonders. Nicht etwa, weil nächste Woche die Schule wieder beginnt, sondern weil sie inzwischen seit Jahren an diesen Tagen nach Herzenslust Fußball spielen können. Und das dazu noch in neuen Trikots mit ihren jeweiligen Namen drauf.

Die Sparkasse Westmünsterland, am Donnerstag vertreten durch Appelhülsens Filialdirektor Berthold Domhöver und Andrea Decker, sponsert diese Fußballtage für die Jugendspieler im Alter von fünf bis 14 Jahren. Und holten die Jugendtrainer des Vereins „Erlebniswelt Fußball“ aus Borken-Heiden. So freuten sich 43 junge Kicker nicht nur über die neuen Trikots, die vielen Tricks und Tipps, die ihnen die Experten gaben und geben, sondern dazu noch über ein leckeres Mittagessen.

Auch die Verantwortlichen der Arminia sind hochzufrieden. Vom Platzwart Reinhold Großehagenbrock, über die Koordinatoren An­dré Zimmermann und Christian Braun bis zum Vorsitzenden Andreas Hüls. Letzterer war besonders angetan: „Die Aktion, die man uns gewissermaßen kostenfrei anbietet, ist für die Trainer wie für die Kinder und Jugendlichen eine große Sache. Sie führt zu einer enormen Motivationssteigerung.“

Leserkommentare

Google-Anzeigen

karriere.ms Anzeigen

Ihr Jobportal für unbefristete und befristete Stellenangebote aus dem Münsterland

Anzeige


http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4779532?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F104%2F164%2F