Mi., 18.10.2017

Herbstmarkt St. Marienkindergarten Absolut gelungene Premiere

Das erste Herbstfest des St. Marienkindergartens in Appelhülsen war bunt und wurde von der Sonne verwöhnt.

Das erste Herbstfest des St. Marienkindergartens in Appelhülsen war bunt und wurde von der Sonne verwöhnt. Foto: St. Marienkindergarten

Appelhülsen - 

Zum ersten Mal führte der St. Marienkindergarten einen Herbstmarkt durch. Und die Gäste strömten von Nah und Fern herbei.

Die Parkplätze rund um den Prozessionsweg in Appelhülsen waren alle belegt. Von Nah und Fern kamen die Kinder mit ihren Familien und Freunden. Die Erzieherinnen vom St. Marienkindergarten hatten zum ersten Mal einen Herbstmarkt organisiert. Und auf dem gab es einiges zu erleben, zu sehen und einzukaufen.

Bei herrlichem Wetter waren auf dem Außengelände etliche Stände aufgebaut. Zahllose Produkte wurden zum Verkauf angeboten. Angefangen von Zucchini und Gurken, die die Kinder selbst eingelegt hatten, über Eingekochtes bis hin zu Gebasteltem und Genähtem.

Fotostrecke: Herbstmarkt im St. Marienkindergarten

Natürlich kamen auch die Kinder nicht zu kurz. An verschiedenen Ständen wurden Windmühlen gebastelt, Drachen gebacken und verziert, oder die Mädchen und Jungen ließen sich schminken. Auch ein Kartoffel-Wettrennen durfte nicht fehlen.

Der Förderverein „Sterntaler“ versorgte die Besucher mit Getränken und Würstchen vom Grill. Von Groß und Klein umlagert war auch der Waffelstand. Erstmalig bepflanzten die Kinder ein vom Landwirtschaftlichen Ortsverein und dem Förderverein gespendetes Hochbeet.

Höhepunkt aber war die Krönung der Kartoffelkönigin. Alle Kinder hatten die dickste Kartoffel mitgebracht, die sie auftreiben konnten. Erzieherin Dorothee Pochert konnte am Ende des Tages Mila zur Kartoffelkönigin krönen. Ihre Kartoffel war mit 1348 Gramm die schwerste. Doch auch alle anderen 60 Kinder, die ihre Kartoffeln hatten wiegen lassen, bekamen einen Preis.

In der Halle des Kindergartens hing eine lange Schnur mit aufgefädelten Kastanien. Hier sollte deren Anzahl geschätzt werden. Es waren 1290 Kastanien.

Das Kindergartenteam bedankte sich bei allen Eltern und Gästen, die diesen Herbstmarkt unterstützt und besucht haben. Die Veranstaltung erbrachte einen Erlös in Höhe von 1000 Euro, von dem Spielmaterial angeschafft werden soll.

Leserkommentare

Google-Anzeigen

Mehr zum Thema

kfzmarkt.ms Anzeigen

Autos, Motorräder, Wohnmobile und Nutzfahrzeuge aus Ihrer Region

Anzeige


http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5231667?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F104%2F164%2F