Senden
Immergrüne Schlager und Volksmusik

Dienstag, 12.08.2008, 23:08 Uhr

Ottmarsbocholt . Das Konzert, das am Sonntag unter dem Motto „Musik am Spieker “ zum zweiten Mal stattfand, soll zu einer festen Einrichtung werden. Dies kündigte Bernhard Hutters , Vorsitzender des Heimatvereins Ottmarsbocholt, an. Der Verein hat sich zur Aufgabe gemacht, „das kulturelle Leben in Ottmarsbocholt zu bereichern“. Dieses Ziel werde mit dem Konzert zu Kaffee und Kuchen erreicht.

Über mangelnde Resonanz und Applaus brauchten sich Gastgeber und Musiker nicht zu beklagen, lautet das Resümee von Hutters. Das Musikkorps der Stadtwerke Münster bewegte sich souverän auf dem weiten Feld der Volksmusik und des Schlagers, ließ dabei Stücke überwiegend älteren Datums erklingen.

Dass das Musikkorps im kommende Jahr wieder in Ottmarsbocholt spielt, ist bereits ausgemachte Sache. „Die tun’s gern, und wir haben es gerne“, sagte der Vorsitzende des Heimatvereins. Er räumte aber ein, dass am Konzept für die nächsten Veranstaltungen dieser Konzert-Reihe, deren Auftakt im vorigen Jahr gefeiert worden war, gefeilt werden soll. 2009 soll mehr für junge Familien geboten werden. Dazu soll es Spielmöglichkeiten und Betreuung geben.

Anzeige
Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/560878?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F104%2F166%2F698499%2F698504%2F
E-Busse an der Ladestation Allwetterzoo ausgebremst
Probleme gab es am Wochenende bei der Elektrobus-Ladestation am Allwetterzoo.
Nachrichten-Ticker